Destiny 2: Spieler wünschen sich Änderungen an Armor 2.0 – Das bekommen sie

Nicht alle Spieler sind in Destiny 2 mit dem neuen Armor-2.0-System zufrieden. Bungie will das bald ändern. Lest hier wie die Änderungen aussehen und warum sie kommen.

So funktionieren Mods in Armor 2.0: Durch Armor 2.0 soll den Hütern so viel Freiheit wie nie zuvor bei der Zusammenstellung von Builds gegeben werden. Das umfasst, wie Eure Rüstung optisch aussieht, aber auch wie Euer Gear für den Kampf zusammengestellt werden kann.

Was ist das Problem mit Armor 2.0? Bei der versprochenen Anpassungsmöglichkeit zur individualisierten Kampfmaschine ist der Freiraum aber nicht ganz so groß wie von manch einem erhofft. Zwar lassen sich dank Armor 2.0 einige mächtige Builds erstellen, doch fällt die Freiheit trotzdem kleiner aus als vorher angepriesen. Der Grund dafür sind die Beschränkungen in der Mod-Auswahl.

Nicht alle Mods lassen sich in jedes Rüstungsteil oder jeden Slot einfach so einsetzten. Alle Rüstungsteile sind einem Element zugeordnet (Arkus, Solar und Leere). Dieses Element bestimmt, welche Mods Ihr überhaupt auswählen dürft.

Nur auf Arkus-Tretern zu finden: Schrotflinten-Plünderer

Zum Beispiel finden sich nur auf Arkus-Rüstungsteilen Unterstützungsmöglichkeiten für Schrotflinten. Solar- und Leere-Rüstungen sind also für Schrotflinten nicht interessant. Anderseits findet Ihr aber nur auf Leere-Rüstungen passende Eigenschaften für SMGs (wie die mächtige Einsiedlerspinne).

Die Spieler bemängeln, dass so künstliche Einschränkungen geschaffen wurden und man das Versprechen der freien Kombination nicht wirklich hält.

Destiny 2: So benutzt Ihr Upgrade-Module und verbessert Eure Ausrüstung richtig

Das Entwicklungsteam von Bungie äußert sich: Im aktuellen TWaB – Bungies wöchentlichem Brief an die Community – wird erklärt, welche Ideen hinter den Entscheidungen zu Armor 2.0 stecken und mit welchen Änderungen die Spieler bald rechnen können.

Das sind die drei Prinzipien, nach denen Armor 2.0 entworfen wurde:

  • Kreativität: Die Kosten und Element-Affinitäten sollen den Spieler zum Nachdenken bewegen. Hüter sollen entscheiden, welche Mods am wichtigsten für sie sind und dann kreativ daraus Kombinationen erstellen.
  • Balance von starken und schwächeren Mods: So können schwäche Mods auch nützlich für Builds sein, da sie weniger kosten. Wenn alle Mods das Gleiche kosten, werden durch die Bank nur die stärksten Mods ausgewählt.
  • Übersichtlichkeit: Wenn jede Mod für jedes Rüstungsteil und unabhängig von Element-Zugehörigkeit verfügbar ist, wird das schnell unübersichtlich. Interne Tests haben den Entwicklern gezeigt, dass es spielerfreundlicher ist, wenn man nicht von der Mod-Vielfalt erschlagen wird.
Destiny 2 hat mit Shadowkeep viele Perks geschwächt– So stark ist der Nerf wirklich

Diese Idee steckt hinter der Element-Zugehörigkeit: Bungie wollte mit den Affinitäten thematische Gruppen oder Zusammenhänge basteln. Die Hüter sollen so eine Verbindung zwischen den verschiedenen Waffen und Element-Rüstungen haben. Es wurde bei der Zusammenstellung darauf geachtet:

  • Munition: Jedes Element soll einen guten Mix aus Primär-, Spezial- und Powerwaffen abdecken.
  • Alle Reichweiten: Nahkampf, mittlere Distanz und lange Distanz sollten abgedeckt werden.
Allgemeine-, Spezifische- und Saisonale Mod-Slots

Das ändert sich bei allgemeinen Mods: Diese Mods können unabhängig vom Element benutzt werden. Sie kosten aber deutlich mehr als die spezifischen Mods. Laut Bungie soll der Spieler auch hier aktiv abwägen, was ihm für seinen Build wichtig ist.

Die Entwickler merken an, dass es nicht von allen Mods allgemeine Varianten gibt. Als Beispiel, arum das so ist, werden die Munitions-Sammler aufgeführt. Die „Plünder-Mods“ sind speziell, da einige Waffen Munition verwenden, welche sich schwer dem normalen Archetyp zuordnen oder verallgemeinern lässt.

Exemplarisch werden der Granatenwerfer „der Gipfel“ (Primär-Slot), die Handfeuerwaffe Erianas Schwur (Spezial-Munition) und die Sniper Wispern des Wurms (Power-Munition) genannt.

Mit dem Start der nächsten Saison im Dezember, soll es von den Munitions-Sammler- und -Finder-Mods allgemeine Varianten geben. Diese sind dann automatisch freigeschaltet und können sofort kreativ kombiniert werden. Bungie benötigt noch bis dahin Zeit ,um Feintuning an der Munitionswirtschaft vorzunehmen.

Die neue Eisenbanner-Rüstung

Weitere Anpassungen bei Mods

Stapeln gleicher Mods: Ab der nächsten Saison könnt Ihr zwei gleiche Mods stapeln (stacken) – also parallel ausrüsten. Zum Beispiel ist es möglich, die Mod „Handfeuerwaffen Lader“ gleich zweimal zu nutzen und so noch schneller nachzuladen.

Der Bonus-Effekt erhöht sich beim Stacken jedoch nicht gleichmäßig. In etwa soll der zweite Mod noch den halben Bonus der ersten einfachen Mod geben. Zwei identische Mods erreichen so den Wert einer „verbesserten“ (enhanced) Variante.

Mods in der Sammlung: Spieler können bald einsehen, welche Mods sie schon besitzen und woher sie fehlende Exemplare bekommen können. In der Sammlung werden außerdem die Element-Zugehörigkeit und Energie-Kosten angezeigt. Diese Änderung kommt schon mit dem nächsten Update am 29. Oktober.

Gamaescom-Bungie
Auf der Gamescon sprach Bungies Creative Lead Lars Bakken zur Community

Die Wünsche der Community

Das forderten die Spieler: Seit dem Launch von Shadowkeep äußern die Hüter immer wieder Ihre Bedenken am Armor-2.0-System. Beispielsweise hat ein entsprechender Reddit-Thread bereits 13.000 Upvotes und fast 1.000 Kommentare.

Der Beitrag forder Bungie auf, die Elementar-Zugehörigkeit von Rüstungen und Mods komplett zu entfernen.

Als einer von vielen äußert sich Redditor suenopequeno: „Ich sehe einfach keinen Mehrwert im Affinitäts-System“. Viele Nutzer wie Greaterdivinity stimmen zu und ergänzen „Das Ganze ist nur ein zusätzlicher Grind und Glück“ denn neben den gewünschten Stats muss das Rüstungsteil jetzt noch das passende Element haben.

Zwar gestehen manche ein, dass Bungie so übermächtigen Kombinationen einen Riegel vorschieben wollte, doch das ist in den Kommentaren eindeutig die Minderheit. Viele Spieler sehen sich in der versprochenen Freiheit eingeschränkt. Das dürfte sich mit den angekündigten Anpassungen bald zumindest ein wenig bessern.

Was haltet Ihr von den geplanten Änderungen – wird genug angepasst oder stellt Euch das noch nicht zufrieden?

Destiny 2: Stürmer-Titanen sind für viele eine Plage im PvP – Das hat bald ein Ende
Autor(in)
Quelle(n): TWaBreddit
Deine Meinung?
17
Gefällt mir!

117
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Jokl
Jokl
3 Monate zuvor

Die Spieler nicht erschlagen, das ich nicht lache ….unsere beiden Mädels sind jetzt komplett raus was gear angeht, weil sie das System einfach nicht kapieren und sich damit auch nicht befassen wollen, also dürfen wir das machen.Mir geht das mit dem Element voll auf den Sa.., auch wenn ich jetzt von jedem Element Rüstungen habe, muss ich da mit Gear jonglieren, das ist völlig hohl.Da es bei Destiny immer noch keine ingame Speichermöglichkeit für Loadouts gibt müsste man jetzt noch mit 2 Apps nebenher hantieren, danke, die eine buggt schon oft genug rum.Da ist der Fakt, das nicht jede Rüstung,… Weiterlesen »

MrTR909
MrTR909
3 Monate zuvor

Nicht erschlagen, so wie das jetzt ist, ist das System undurchsichtig und unnötig komplex

Chriz Zle
Chriz Zle
3 Monate zuvor

Armor 2.0 ist in meinen Augen ein Kauderwelsch an Informationen.
Aufm Titan bekomm ich bspw. fast nur Rüstungen mit hoher Mobilität und geringem Wiederstand etc.
Sprich ich müsste den Mod Platz verschwenden um da noch mehr Wiederstand oder Regeneration zu bekommen.

Das ganze Ding ist viel zu überladen und steigert den Zwangs-Grind ins unermessliche.

Mod Restriktionen auf Arkus / Solar / Leere ist sowieso absoluter Bullshit, ich möchte meine Rüstung so gestallten wie ich das will.

Kaum bekommt man vielleicht mal ein +60 Rüstungsteil mit guten Stats, dann wird es sofort obsolet wenn die gewünschten Mods nicht drauf gehen aufgrund vom falschen Element.

Exat
Exat
3 Monate zuvor

Das typische Bungie blabla. Armor 2.0 ist im jetzigen Zustand einfach für mich eine Enttäuschung und bei weitem nicht das was versprochen wurde. (Fast) Komplette Freiheit. Nicht nur das mit den Mods (hohe Einschränkungen in jedem Bereich dazu die Artefakt Mods nur in Arkus oder Leere Kombo) sondern auch das Thema Ornamente. Soweit ich das feststellen konnte kann man nur Shop Ornamente nehmen und nicht jedes aus der Sammlung beliebig und individuell. Unterm Strich ist es doch nur Content strecken. Die Spieler müssen basteln, Mods farmen und davor erstmal die richtige Rüstung ansich erhalten und das noch mit der richtigen… Weiterlesen »

Mc Fly
Mc Fly
3 Monate zuvor

„…Interne Tests haben den Entwicklern gezeigt,…“
Mein Test hat mir gezeigt, dass ich mich damit nicht weiter beschäftige. Vielleicht irgendwann mal, aber momentan schau auf den Belastbarkeitswert und das war’s auch ????

Malgucken
Malgucken
3 Monate zuvor

Das System ist genauso unübersichtlich wie in Division und dadurch das jetzt noch Stärke, Disziplin und Intellekt dazu kam, wird der Grindfaktor nochmal erhöht.
Ich mach das beste draus, auch wenn mir das Einfache aus D1 besser gefallen hat.

Kann Denken
Kann Denken
3 Monate zuvor

Also wie das mit den Energiekosten gemeint ist habe ich noch nicht kapiert…. wie und womit zahle ich die genau?

Wrubbel
Wrubbel
3 Monate zuvor

Die Energiekosten siehst du, wenn du mit dem Cursor über das Item gehst. Es ist die große Zahl in eine der drei Elementfarben. Im Detailmenü findest du das Energielevel beim Energiebalken, links vom Upgradebutton.

Kann Denken
Kann Denken
3 Monate zuvor

Soweit bin ich schon… aber ich schnall nicht wie und wo sich das auswirkt. Wenn etwas 5000 Glimmer kostet und ich habe 100000, dann habe ich danach 95000.. ich denke wahrscheinlich zu kompliziert, sorry und vielen Dank für deine Antwort.

Wrubbel
Wrubbel
3 Monate zuvor

Deine Energiepunkt werden für die Mods benötigt. Hast du 5 Punkte dann kannst du Mods im Wert von bis zu 5 Punkten einbauen.

LIGHTNING
3 Monate zuvor

Ich hab Transversive Schritte mit Leere und +62. Wenn die daran was ändern, bin ich WECK! Ja, mit CK, weil es laut kracht!

GameFreakSeba
3 Monate zuvor

Tja. Leider bin ich so gestört, das ich trotzdem ein ganzes Passendes Set haben muss – trotz Ornamente. Passt daher gut das Eisenbanner ist. Hab meine komplette Rüstung an, 4x Leere, nur die Beine sind Solar. Trotzdem das Seasonpass Vex Ornament draufgepackt – sieht sooooo geil aus ????

Alexander Mohr
Alexander Mohr
3 Monate zuvor

Wo bekommt man die Vex Ornamente?

LIGHTNING
3 Monate zuvor

Seasonpass untere Reihe

GameFreakSeba
3 Monate zuvor

Season Pass – erst spät im Rang. Den Helm gabs erst mit Rang 97

Alexander Mohr
Alexander Mohr
3 Monate zuvor

Rang 97 ???? ich bin erst 22 oder so????

GameFreakSeba
3 Monate zuvor

Ja, gestern noch die 100 voll gemacht. Jetzt kann ich aber erstmal keine Beutezüge mehr sehen, auch wenn die meisten nebenbei liefen ????

ChrisiP1986
ChrisiP1986
3 Monate zuvor

Ich habe vor die heute noch durchzuziehen, komme was wolle und wenn ich dafür heute noch 20× zu Spider muss????????????

GameFreakSeba
3 Monate zuvor

Ich hab’s im Eisenbanner mit Tiegel-Beutezügen gemacht. Alle 2-3 Runden waren die vier bzw. fünf fertig.

smuke
smuke
3 Monate zuvor

was fürne doofe begründung ist das denn? Man will die spieler nicht erschlagen? Weg mit diesen elementzuweisungen und her mit den sammlungen, dann bin ich soweit zufrieden.

Ich hoffe dass sie sich nun nach waffen und jetzt rüstungen als nächstes den skillbäumen zuwenden. Ich will mehr mehr mehr möglichkeiten. Und ein komplett neuer baum wäre auch nice.

Budman
Budman
3 Monate zuvor

ich frage mich nur was das für übermächtige modzusammenstellungen sein sollen…mods die dir nen ordentlichen vorteil bieten könnten, kosten 4-7 energie, wie soll man da was stacken u die meisten sind eh einzigartig.
alles nur halbgewalkt u nicht zu ende gedacht aber halt innovativ…wa bungie.

Uwe Schütze
Uwe Schütze
3 Monate zuvor

Find das alte System besser

darksoul
darksoul
3 Monate zuvor

Also ich finds gut.Ich bin über den Cap mittlerweile von dem was ich vorm Update an hatte.Ich finde alleine dem Grind sollte man die Elementaren so lassen.Nerviger finde ich das man sich die Mods mühsam per zufallsroll ergattern muss.Mir fehlt zbs immer noch Das Mobilitätmod das der Jäger dringend nötig hat.Und muss mir den Cap mittels Ausrüstung erarbeiten.Die anderen wie Diziplin,Belastbarkeit ect habe ich nach knapp 3 Wochen schon.Wenn ich allerdings in der Übersicht schaue juckt es die Spieler überwiegend nicht was Sie für Stats haben.Jedoch find ich es witzig wenn ein Jäger mit 30 Belastbarkeit einen Jäger der 70… Weiterlesen »

LIGHTNING
3 Monate zuvor

Belastbarkeit bringt schon einiges im PVP. Auf 0 hast du glaube so 184 Hitpunkte und bei 10 satte 205. Da überlebst du dann sogar Schulterangriffe oder hältst nen ganzen Automatikgewehrheadshot mehr aus. Wenn die das noch überbieten, führt gar nichts mehr an 10 Belastbarkeit vorbei. Das wird dann wie früher der Warlock mit Widder und seinen 220 Lebenspunkten.

Finde schon, dass die Attribute alle ziemlich ausgeglichen sind. Außer Stärke bei manchen Subklassen will man egtl. alles auf 100 haben. grin

Alexander Mohr
Alexander Mohr
3 Monate zuvor

0 Belastbarkeit =186
10 Belastbarkeit = 201
Aber mit 201 überlebt man kein Schulterangriff.

LIGHTNING
3 Monate zuvor

Ich dachte Schulterangriff macht genau 200 Schaden? Also Hammer Strike mit Burn nicht, aber normal schon. Mag mich täuschen, aber ab und zu überleben Leute den im Tiegel ohne Überschild. eek

ChrisiP1986
ChrisiP1986
3 Monate zuvor

An der 10 Belastbarkeit +Disziplin bin ich schon schwer am basteln ????????

LIGHTNING
3 Monate zuvor

Lohnt sich für mich nicht. Ab Stufe 5 kriegt man nur noch +1. Wechsel jetzt auch eher auf Erholung. Bin jetzt aber gerade mal mit Mobilität 10 durch. Den Rest gönne ich mir später.

Psycheater
Psycheater
3 Monate zuvor

„ Interne Tests haben den Entwicklern gezeigt, dass es spielerfreundlicher ist, wenn man nicht von der Mod-Vielfalt erschlagen wird.“

Vielleicht wäre es auch einfach sinniger gewesen nicht so viele Mods anzubieten?!

ChrisiP1986
ChrisiP1986
3 Monate zuvor

Die sollten vor allem die neuen blauen Waffenmods in einen extra Slot packen und auch für Exos einen bereitstellen, dass schränkt mich in den neuen Aktivitäten am allermeisten ein…! Zu dem die Waffenmods billiger machen, schließlich hieß es hier auch, dass wir damit rum experimentieren sollen das ist viel zu teuer für 5000 Glimmer, schließlich Kosten die Mods für Rüstungsteile auch nur noch 500 Glimmer…
Ich blick das einfach nicht und geht mir am meisten auf den Keks!????????????

SP1ELER01
SP1ELER01
3 Monate zuvor

Hast du solche Geldprobleme ingame?
Ich bin immer am Maximum. Hab keine Ahnung was ich sonst mit dem Glimmer anstellen sollte…

ChrisiP1986
ChrisiP1986
3 Monate zuvor

Jupp tatsächlich muss ich immer wieder zu Spider, nur um mir Beutezüge leisten zu können…

LIGHTNING
3 Monate zuvor

Also seit SK geb ich auch endviel Glimmer aus. Du kannst ja jetzt Extrabeutezüge für 3.000 pro Stück kaufen. Und wie Chrisi schon schrieb, kosten Waffenmods 5.000 Glimmer. Also wenn du Recluse in der Dämmerung spielst und danach wieder im PVP (drecks Eisenbanner SMG Bounty), dann biste mal eben 10.000 los. Und bekommst im Schmelztiegel Hartz IV, wenn überhaupt. ;D

ChrisiP1986
ChrisiP1986
3 Monate zuvor

Ja man und 5 BZ kosten jedes Mal 3000 Gl./St. Sind auch gleich mal 15K Gl…

westscho ich
westscho ich
3 Monate zuvor

schicks mir ^^ ka aber ich muss mir immer glimmer kaufen xD

ChrisiP1986
ChrisiP1986
3 Monate zuvor

Sag ich doch, zum Glück bin ich da nicht alleine????????
Dachte schon an persönliche Misswirtschaft ????????????????????‍♂️

Max Mustermann
Max Mustermann
3 Monate zuvor

Irgendwie befindet sich Bungie seit Jahren in einer Dauerschleife der Versprechen ???? Einfach nur ermüdend dieser Karotte hinterherzulaufen! Anstatt einmal was richtiges auf die Beine zu stellen, wird wieder mal generft, versprochen und gepatcht, so ist das bei Bungie…

Andreas Straub
Andreas Straub
3 Monate zuvor

Die zusätzliche Abhängigkeit vom Elementartyp der Rüstung macht das ganze System unnötig kompliziert. Ich wäre auch dafür alle Mods bei allen Typen anwenden zu können.

ChrisiP1986
ChrisiP1986
3 Monate zuvor

Ja das nervt tierisch, da stimmt mal die Rüstung von den Werten und ist dann das falsche Element…????????‍♂️????????‍♂️????????‍♂️

LIGHTNING
3 Monate zuvor

Ich hab mich damit abgefunden und spiele halt dann ein anderes Exo mit der Waffenkombi. Oder man macht halt einfach allgemeine Mods drauf (Mobilität) grin
Finde auch nicht, dass man bei jedem Exo nun unbedingt einen Waffenmod benötigt. Einzig und allein der Scavenger Mod ist wirklich wichtig.

ChrisiP1986
ChrisiP1986
3 Monate zuvor

Naja, wenn ich schon probiere, die optimale Rüstung zu basteln und es dann nur am Element hackt, nervts mich dann schon etwas…

LIGHTNING
3 Monate zuvor

Ja, natürlich. Vor allem wenn man Solar bekommt und dann Fusiiiihonsgewehr spielen soll. ;D

ChrisiP1986
ChrisiP1986
3 Monate zuvor

Ja man mega geil ????????

Ralfino68
Ralfino68
3 Monate zuvor

So hatte ich das bei Ankündigung auch verstanden… das dann wieder auf bestimmte Elemente zu beschränken ist einfach nur behämmert…

Bei den Rüstungsornamenten dachte ich auch das ich nun jedes optische Erscheinungsbild der schon gefundenen Rüstungen nutzen kann… nö…

Claudia
Claudia
3 Monate zuvor

Geht es mir nur so? fehlen euch auch Katalysator? Also die vorher da waren?

vv4k3
vv4k3
3 Monate zuvor

welche denn z.B.?

Claudia
Claudia
3 Monate zuvor

Prometheus Linse , polaris lanze..

ChrisiP1986
ChrisiP1986
3 Monate zuvor

Nein sind allesamt vorhanden und wenn ich sie schon gelevelt hatte und aus der Sammlung ziehe, sowie aus droppes Schon komplett gelevelt drauf… z.Bsp. Wardcliff Spule etc…

vv4k3
vv4k3
3 Monate zuvor

habe gerade nachgeschaut und bei mir sind Katalysatoren und Ornamente bei allen Waffen enthalten, auch bei Polaris und Prometheus.

Sean Krahforst
Sean Krahforst
3 Monate zuvor

Ein paar Freunde haben sich das ebenfalls gefragt. Scheint also kein Einzelfall zu sein.

Philipp
Philipp
3 Monate zuvor

Kann’s schon nachvollziehen, dass man durch die Elementarzugehörigkeiten einen Hebel eingebaut hat, mit dem man übermächtige Mod-Kombinationen einfach abschalten kann. Artefaktmods mal außen vorgelassen.

Was ich ein wenig schade finde, dass es noch keine News wie es mit mehr Ornamenten für Armor 2.0 aussieht. War ja durch den Bug mit den Schmelztiegelrüstungen im Gespräch. So ein richtigs Transmo-System wie in WoW würde ich mir wünschen.

Volkeracho
Volkeracho
3 Monate zuvor

Die sollen nicht vergessen dann auch endlich alle legendären Rüstungsskins die man schon gesammelt hat endlich frei zu schalten und nicht nur die Everversum Skins :/

ChrisiP1986
ChrisiP1986
3 Monate zuvor

Einen Teil kann man sich tatsächlich aus der Sammlung ziehen…

darksoul
darksoul
3 Monate zuvor

Das ist bereits aktiv.Alle Rüstungen die ich seit D 2 erfarmt habe.Kann ich einsetzen.

Jeff Have
Jeff Have
3 Monate zuvor

und wo bleiben die änderungen an den ornamenten. wurde sich auch von der community gewünscht

die ganzen änderungen die mit sk kamen scheinen 0 durchdacht zu sein.

SuperGamerNerd
SuperGamerNerd
3 Monate zuvor

Destiny 2 is verschlimm verbesserung

es fühlt sich an wie destiny 1 an bloß als dlc gleichen maps gleiche quest

Destiny sollte zurück updaten zu 1 und one hite scheiß weg patchen

Antester
Antester
3 Monate zuvor

Ideal wäre es, wenn man ein Rüstungsteil bekommt mit z. B. 60 Punkten und die einmalig freit verteilen könnte. Diese ganze Einschränkung, diese Mod nur hier und die nur da ist irgendwie unnötig.
Auch die Kosten sind momentan viel zu hoch. Vorher 5 Kerne und meisterhaft und nun kostet es Unsummen.

Wrubbel
Wrubbel
3 Monate zuvor

Willst du wirklich D2Y1 wiederhaben? Einmal bekommen und danach wird der Loot irrelevant. Keine gute Idee.

MikeScader
MikeScader
3 Monate zuvor

Ne ich denke er meint zu Von D2 zu D1. Also Destiny im Ursprung grin

ChrisiP1986
ChrisiP1986
3 Monate zuvor

Ja bin dadurch auch nur noch ein armes kleines Licht geworden ????????

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
3 Monate zuvor

Mich stört eigtl. nur, dass der Elementarschutz nicht schon mit der Rüstung kommt (und mit hochgelevelt wird) sondern einen Modplatz frisst – ansonsten geht das schon so (mit den Anpassungen, die noch kommen)

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Monate zuvor

Ich finde nach wie vor das Stat-System unübersichtlich und nervig. Hoffentlich dropt wenigstens bald das Agilitäts-Mod, damit ich Dickerchen wieder einigermaßen Beine machen kann. Die Energiekosten halten sich da ja mit 2 in Grenzen, damit man notfalls noch nen allgemeinen Mod drauf klatschen kann. Trotzdem empfinde ich das System als eher halbgar. Irgendwas passt immer nicht – entweder an den Stats oder, wenn dort einigermaßen, am Element. Oder mir fehlt ein praktischer Mod, wie z.B. „Zugepackt“ für Schädelfeste 2.0. Das ist ermüdend. Naja, vielleicht kommt ja noch der große Schlüsselmoment, der mich vom Gegenteil überzeugt. Momentan fühlt es sich eher… Weiterlesen »

v AmNesiA v
v AmNesiA v
3 Monate zuvor

Das war doch schon immer so.Bungie weiß halt viel besser was uns gefällt und wie wir spielen wollen.Ist doch nicht neu. Ich bin jetzt bei PL 936 und habe noch gar nicht groß mit den Mods rumexperimentiert oder meine Rüstungen aufgelevelt.Damit wollte ich erst anfangen, wenn ich ein schönes Set gefunden habe. Und da ich mich diese Woche in meine neue Eisenbanner Rüstung verliebt habe, gehe ich das jetzt mal an. Habe ja schon einige Mods gesammelt, aber noch nicht wirklich durchgeschaut. Gibt es denn eine bestimmte Quelle, die besonders hohe Chancen auf Mods als Drop hat?Kann man so was… Weiterlesen »

Wrubbel
Wrubbel
3 Monate zuvor

Shaxxs und Schlumpf sind hervorragende Quellen. Lord Salami ist sehr gut für Verbesserte Mods. Ansonsten bei Banshee vorbei schauen.

v AmNesiA v
v AmNesiA v
3 Monate zuvor

Danke für die Info.
Jo, Lord Salami habe ich gestern Abend schon 500 Token gegen den Bildschirm geworfen. Da kamen aber leider nicht so viele brauchbare bei rum. Habe viele Sniper Mods bekommen und dass obwohl ich nie Sniper spiele. Tolle Wurst.

Ok, dann schaue ich noch mal beim Terrorschlumpf und dem Oberstecher Shaxx vorbei. Hier habe ich jeweils noch 2000+ Token oder so. wink

Wrubbel
Wrubbel
3 Monate zuvor

Glaube habe so ~ 5000 Tokens insgesamt bei den beiden investiert und hatte nahezu alle normalen Mods beisammen.

Und ja Lord Salami hatte auch verbessertes Bogenzielen und verbessertes Ruhiges Zielen u.a. für mich aber zum Glück gibt es ein Knockoutsystem. Doppelung gibt es nicht, von daher nicht so tragisch.

v AmNesiA v
v AmNesiA v
3 Monate zuvor

Hm, alles klar.
Dann mache ich mal eine auf Shopping Queen heute Abend. wink

Also wenn ich einen Mod einmal habe, dann kann ich den beliebig oft irgendwo draufmachen, ohne dass er sich verbraucht?
Und ich bekomme immer nur Mods, die ich noch nicht habe? Also bis alle voll sind? ????

Wrubbel
Wrubbel
3 Monate zuvor

Korrekt.

Dat Tool
Dat Tool
3 Monate zuvor

Als (P?)SQ darfst aber auch nur 500 ausgeben und… Ich erwarte mindestens ein schwarzes kurzes

v AmNesiA v
v AmNesiA v
3 Monate zuvor

Nee, da haste 1000 zum ausgeben. Glaub ich als Promi zumindest. wink

Schwarzes kurzes? Klar, ist Standard bei mir, natürlich ohne was drunter. Was auch sonst.

Dat Tool
Dat Tool
3 Monate zuvor

Da sieht man mal wieviel Ahnung ich habe ^^
Immer Ohne was drunter und rote Zehennägel um deine Willigkeit zu demonstrieren

v AmNesiA v
v AmNesiA v
3 Monate zuvor

Ich sehe schon, der Gedanke daran macht Dich heiß. Du kleines Luder. wink

https://uploads.disquscdn.c

Antester
Antester
3 Monate zuvor

????????????

Takumidoragon
Takumidoragon
3 Monate zuvor

We do not sexualize Annie!

v AmNesiA v
v AmNesiA v
3 Monate zuvor

Maybe a little…

https://uploads.disquscdn.c

Dat Tool
Dat Tool
3 Monate zuvor

Auf jeden xD

darksoul
darksoul
3 Monate zuvor

Nein nicht ganz,
Belastbarkeit,Diziplin ect zbs kannst du auf alle Rüstungen einsetzen.Nur einmal.
Für die Waffen zbs sind wieder Rüstungsbezogen.Wenn du was für Handfeuerwaffen mod ziehst für die Stiefel dann zählt das nur für die Stiefel.Die kannst in jede Stiefel unbegrenzt einsetzen.
Wenn zbs neue Stiefel hast die bessere Grundwerte liefern,musst du die nur mit Energie aufladen.Kostet am Schluss hin Meisterwerkskerne und Prismen,sowie Azedenden Bruchstück fürs Meisterwerk.

Und bei Zavala,Shaxx und Saldin,kannst du Token einsetzen und auf Mods hoffen.
Banshee verkauft täglich neue gegen Währung.
Und im Seasonpass kann man auch welche ziehen beim Engram wenn das als nächstes voll ist beim Leveln.

darksoul
darksoul
3 Monate zuvor

Genau gleich wie bei mir.Nur Snipermods bekommen aber nichts brauchbares.Bist nicht der einzige.

Nic
Nic
3 Monate zuvor

Wer ist Schlumpf?

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Monate zuvor

Zavala. ????

ChrisiP1986
ChrisiP1986
3 Monate zuvor

Die haben von mir schon mittlerweile zusammen ca. 7500-8000Token gefressen und immer noch keinen Rackreservemod bekommen ???????????????????? und Token sind komplett auf 0…

Wrubbel
Wrubbel
3 Monate zuvor

???? ich hoffe ich darf das sagen: habe alle nicht saisonspezifischen Mods. Sowohl normale als auch verbesserte Mods. Lord Salami war sehr spendabel.

ChrisiP1986
ChrisiP1986
3 Monate zuvor

Na dann Glückwunsch bei mir sind die GEIZIG bis zum geht nicht mehr…????????

press o,o to evade
press o,o to evade
3 Monate zuvor

ach jetzt verstehe ich das mit den arkus schuhen und dem shotgun scavenger…

armor 2.0 schön und gut, bungie setzen, 4-

Millerntorian
Millerntorian
3 Monate zuvor

Gute Ansätze. Ich verstehe eh die momentane Umsetzung eigentlich noch immer nicht so richtig zu 100% und friemel mich da so hinein. Auch wenn ich oftmals den Eindruck gewonnen habe, es käme einem Glücksspiel gleich. Passende Rüstung UND passender Mod war schon schwierig. Ok, es wird ja so langsam. Deutlich widersprechen möchte ich aber Aussagen wie „Übersichtlichkeit: Wenn jede Mod für jedes Rüstungsteil und unabhängig von Element-Zugehörigkeit verfügbar ist, wird das schnell unübersichtlich. Interne Tests haben den Entwicklern gezeigt, dass es spielerfreundlicher ist, wenn man nicht von der Mod-Vielfalt erschlagen wird.“ Also ich fühlte mich in der Vergangenheit nun alles… Weiterlesen »

SP1ELER01
SP1ELER01
3 Monate zuvor

Deine Antwort kann ich unterschreiben, sehe ich genauso. Und bungie soll Mal einen Blick zu ihren Loot Shooter Kollegen Digital Extremes werfen, was die uns mit ihrem Mod-Sytem „zumuten“. Warframe ist da 100x komplexer und bietet dazu keine Hilfe, kaum Tipps, keine Tutorials. Entweder man sucht sich Hilfe im Internet und beliest sich dazu, kopiert stumpf Builds ohne diese zu hinterfragen oder probiert sich aus, kombiniert wild drauf los und testet im Eifer des Gefechts, ob die Moddung sinnvoll war ???? Und bei Warframe sind die Mods das A und O des Spiels, bei Destiny kann man auch ohne größere… Weiterlesen »

Boddhi
Boddhi
3 Monate zuvor

Ja die Sandhandschuhe kratzen immer so!

Dat Tool
Dat Tool
3 Monate zuvor

Deswegen nimmt man Samthandschuhe ????

Antester
Antester
3 Monate zuvor

Ich würde Lederhandschuhe nutzen, dann zwickt die Stahlwolle nicht so.

v AmNesiA v
v AmNesiA v
3 Monate zuvor

Und ich dachte, dass Du drauf stehst, wenn es etwas kratzt. ????
Schön nusstrocken und so…

Dat Tool
Dat Tool
3 Monate zuvor

Mmmmmmh. Ne! Ich stehe meist eher so auf festen Untergrund

kotstulle7
kotstulle7
3 Monate zuvor

Finde es gut, dass man ab dem 29. endlich sieht wo man welche Mods bekommt

Marc R.
Marc R.
3 Monate zuvor

Das hätte aber schon direkt mit Start von Shadowkeep eingebaut gehört.

kotstulle7
kotstulle7
3 Monate zuvor

Jupp, aber besser spät als nie UND für Bungieverhältnisse sind sie da sehr schnell

KingK
3 Monate zuvor

Bisher passts noch für mich. Ich merke schon, warum allgemeine Mods hohe Kosten mir sich bringen. Das macht schon Sinn. Aktuell störe ich mich auch noch nicht an der Bindung der Mods an die Elemente.
Ärgerlich ist es, wenn man unbedingt ein bestimmtes Teil haben möchte, dieses dann vllt. endlich mit passendem Element bekommt, dafür aber wieder ungünstig verteilte Attributwerte hat.

Also das kann schon nervig sein. Klar wäre es da einfacher, wenn man besser transmoggen könnte. Dann fällt die optische Komponente nämlich weg^^

Wrubbel
Wrubbel
3 Monate zuvor

„Exemplarisch werden der Granatenwerfer „der Gipfel“ (Primär-Munition)“

Steht das echt im TWAB? Mein Gipfel hat neulich noch Spezialmuni benötigt.

Ich sehe das mit der Elementzugehörigkeit als richtig an, da so der Grind nicht stark verkürzt wird. Das ist letztlich für die Langzeitmotivation bei der Suche nach der perfekten Rüstung wichtig.

Philipp
Philipp
3 Monate zuvor

Korrekt. Muss natürlich wenn Primär-Slot heißen ; )

MrCnzl
MrCnzl
3 Monate zuvor

Sehe es genau wie du. Ansonsten braucht man sich auch keine Gedanken machen und das ganze ist zu simpel und einfach. Im Endeffekt kann man sich ja 3 Rüstungsteile für die elemte sperren. Ansonsten braucht man ja in jedem Slot nur 1 und es gäbe bis auf die Exotikslots keine Variation mehr. Finds ganz interessant mit dem mod hin und her tauschen. Zwingt einen dazu sich damit ein wenig zu beschäftigen anstatt sich kurz ein yt Video zu ballern und blind zu kopieren – das klappt ja im Endeffekt immer noch. Es gibt aber dadurch viel mehr wege

Marki Wolle
Marki Wolle
3 Monate zuvor

Das mit den Ornamenten ist cool, auch das mit den Champions ist eine nette Abwechslung, aber alle anderen Mods sind mir vollkommen egal????

Raiiir
Raiiir
3 Monate zuvor

Mir sind die Ornamente aus Jahr 1 wichtiger als die Mods

RaZZor 89
RaZZor 89
3 Monate zuvor

Und was ist mit dem Aussehen des Charakters? Trauig das Spiele wie Monster Hunter World Iceborne oder selbst ein Assassins Creed Odyssey es besser hinbekommen als ein Destiny. Peinlich…..

Alex
Alex
3 Monate zuvor

Haben die auch was zu den Ornamenten gesagt?

Philipp
Philipp
3 Monate zuvor

Im gestrigen TWaB nicht. Da geht es bisher um Funktionalität.

Alex
Alex
3 Monate zuvor

Ok danke.

Marc R.
Marc R.
3 Monate zuvor

Der Beitrag forder Bungie auf, die Elementar-Zugehörigkeit von Rüstungen und Mods komplett zu entfernen. Das finde ich jetzt nicht so wichtig. Es gibt bei Rüstung deutlich wichtigere Dinge, die werden müssten. Zum Beispiel: Mods in der Sammlung: Spieler können bald einsehen, welche Mods sie schon besitzen und woher sie fehlende Exemplare bekommen können. In der Sammlung werden außerdem die Element-Zugehörigkeit und Energie-Kosten angezeigt. Diese Änderung kommt schon mit dem nächsten Update am 29. Oktober. Mich wundert es, dass das nicht direkt zum Start von Shadowkeep eingeführt wurde. Ich habe im Raid bereits ein paar Mods bekommen, musste dann aber erst… Weiterlesen »

Felwinters Elite
Felwinters Elite
3 Monate zuvor

Ja die größte verarsche dazu war die Sonnenwenderüstung. Völlig umsonst den Quatsch gemacht, da ihr ein Modplatz fehlt.

v AmNesiA v
v AmNesiA v
3 Monate zuvor

Jo, das hat mich auch richtig geärgert. Ist ja somit keine vollwertige 2.0 Rüstung.

Wrubbel
Wrubbel
3 Monate zuvor

OT: wie machst du das eigentlich mit dem Zitieren?

Marc R.
Marc R.
3 Monate zuvor

OT: wie machst du das eigentlich mit dem Zitieren?

Direkt unter dem Text-Fenster hast du ja die Tools. Ein Icon dazu sind zwei Hochkommas (möglich, dass sie erst sichtbar werden, wenn du dein Telefon/Tablet Quer hältst).
Kopiere den zu zitierenden Text in die Antwort-Box, markiere ihn und klicke dann auf diese beiden Hochkommas.
Oder: Einfach den zu zitierenden Text als „blockquote“ umschließen. Also:
<blockquote>OT: wie machst du das eigentlich mit dem Zitieren?</blockquote>

Wrubbel
Wrubbel
3 Monate zuvor

ich danke dir

Antester
Antester
3 Monate zuvor

Einfach den zu zitierenden Text als „blockquote“ umschließen.

Wieder was gelernt. Leider muss man das Pad drehen, weil der Kram auf der rechten Seite, das Feld so sehr einengt, das die Tools gar nicht alle angezeigt werden.
Oh ich hab jetzt auch die Mountaintop-Werbung von der alle reden.
„Lass dich durchziehen“

ChrisiP1986
ChrisiP1986
3 Monate zuvor

Danke für die Erklärung!????????????????

vv4k3
vv4k3
3 Monate zuvor

? Habe ich das jetzt richtig verstanden, dass allg. Munitionsfindermods dazu kommen und man endlich jetzt die Mods stapeln kann (was ja bereits vor Release SK gesagt wurde)?

Und worauf wurde auf die Community gehört? Habe ich was falsche gelesen?

Antester
Antester
3 Monate zuvor

Mir gehen mit dem Scout regelmäßig die Kugel aus im PvP da sollte die Droprate für Primär erhöht werden.

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Monate zuvor

Spielst du so passiv oder bist eines dieser Monster, die am Ende des Matches ne K/D von 35 haben bi 0 Toden? ^^ Das mir mit nem Scout die Munition ausging, hatte ich bisher nur bei den Schnellfeuerteilen von Veist. Da fluppt die Munition nur so über den Jordan. Ansonsten pumpt mich eigentlich immer einer vorher weg. XD

Antester
Antester
3 Monate zuvor

Ja, bin momentan mit Schwarzer Skorpion unterwegs und hatte heute auch wieder eine „Unbesiegt“, aber ansonsten bin ich jetzt nicht der Überflieger im PvP. ☺️

vv4k3
vv4k3
3 Monate zuvor

Munitionsfinder wirken doch eh nicht im Crucible … daher macht das jetzt keinen Unterschied … ?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.