Twitch: Größter WoW-Streamer nimmt Pause, Zuschauer sorgen sich

Der beliebte WoW-Streamer Asmongold nimmt eine Pause von seinen Twitch-Streams. Er nennt keinen bestimmten Grund, doch sagt, die Liste der Gründe dafür sei lang.

Um wen geht es? Asmongold ist mit Abstand der größte WoW-Streamer, den die Livestream-Plattform Twitch.TV zu bieten hat. Regelmäßig streamt er WoW Classic oder die Retail-Version mit Shadowlands.

Neben diesem MMORPG-Content zockt Asmongold oft andere Spiele und bringt Abwechslung in seine Streams. So spielte er auch das Survival-Game Rust, das Anfang 2021 einen Aufschwung durch Twitch erlebt.

Auf Twitch folgen Asmongold mehr als 1,8 Millionen Zuschauer. Seine Streams schauten in den letzten Tagen regelmäßig 30.000 bis 40.000 Leute gleichzeitig (via sullygnome.com).

Eine Pause auf unbestimmte Zeit

Was sagt Asmongold? Auf Twitter schickte er am frühen Morgen des 11. Januar eine Nachricht an seine Follower raus. Er erklärt, dass er jetzt auf unbestimmte Zeit das Streamen pausiert.

Asmongold sagt, dass er in den letzten Wochen schon mit der Entscheidung gehadert hätte. Das wäre der Grund, warum so viele Streams ausfielen.

Warum nimmt er die Pause? Einen konkreten Grund nennt Asmongold im Tweet nicht. Er schreibt “Es gibt viele verschiedene Gründe, warum. Zu viele, um sie alle in einem Tweet aufzulisten.”

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Zweite Pause in einem Jahr: Die letzte größere Pause nahm sich Asmongold Ende 2019. Im Dezember 2019 nahm er abrupt eine unangekündigte Pause. Er meldete sich zwischendurch und erklärte in einem Video, warum er die Pause nahm. Nach dem großen Hype um WoW Classic wurde er unglücklich damit.

Im April 2020 kam Asmongold dann nach etwa 4 Monaten Pause zurück auf Twitch und streamte wieder. Er erklärte, dass er in seinem Auto schon Selbstgespräche führt, wie in seinen Streams.

So reagieren die Fans auf seine Pause

Sorgen um seine Gesundheit: In den Tweets der Fans sieht man klar die Sorge um die mentale Gesundheit des Streamers. Die Zuschauer und Fans gönnen Asmongold die Pause. Er solle sich viel Zeit nehmen und auf sich selbst achten.

Streamer-Kollege Quin69 schreibt, dass er tun soll, was er tun muss. Seine Jungs wären immer für ihn da.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Andere schreiben:

  • “Hey Mann, es ist super wichtig, auf sein mentales Wohlbefinden zu achten. Wenn es von einer Leidenschaft zu einer lästigen Pflicht wird, ist es ein kurzer Weg zu Burnout, Depressionen und allen Arten von fiesen Gedanken. Pass auf dich auf, es wird immer eine begeisterte Zuschauermenge geben, wenn du zurückkommst.”
  • “Ich habe gemischte Gefühle bei dieser Sache, aber vor allem bin ich froh, dass du das tust, was für dich am besten ist”
  • “Ayy hoffe, alles ist wirklich gut, Mann! Du verdienst definitiv die Zeit weg und die Ruhe! Hoffentlich kommst du irgendwann besser als je zuvor zurück :)”

Ob von Asmongold noch eine Erklärung für die Gründe der Pause folgt, ist unklar. Möglicherweise handhabt er es wie bei seiner letzten großen Pause und erklärt die Umstände in einem Video. Das würde zu der Aussage passen, dass die vielen Gründe nicht in einen Tweet passen.

Wie lange die Pause dieses Mal andauern wird, ist allerdings auch unklar.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Yuuto

Er macht nur so halb Pause, er streamt noch auf seinen 2. Channel Zackrawrr und spricht dort persönliche Themen an.

Antester

Hab ihr nicht ein besseres Bild von ihm. Bei dem ist immer der Reiz da ihm 50 Cent in den Hut zu legen oder irgendwas beim Bäcker für ihn zu kaufen.
Er wirkt auf dem Bild wie ein Häuflein Elend, oder wirkt das nur auf mich so? 😂

Sinophax

Alle Jahre wieder hört er auf und es is ein riesen Drama…. in 1-2 Monaten gibts dann wieder n Video mit der Ankündigung des Comebacks…
Was ne Pfeife….

Thyril

Oder gezielte PR/Marketing

Moncky

Ich werde eine Kerze anzünden

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x