Neuer Live-Action-Clip zu WoW schürt Hoffnung: „So muss eine Warcraft-Serie aussehen“

Eine neue Szene aus einem Gasthaus in World of Warcraft sorgt für Begeisterung – oder etwas „Cringe“. So cool könnte eine Warcraft-Realserie aussehen.

Was zeigt das Video? Die Hauptstadt der Menschen, Sturmwind, allerdings mit realen Schauspielern. Die Stadt ist gefüllt mit dem Markttreiben, während zwei Helden in eine Taverne einkehren und eine Gnollpfote mit sich tragen – sie haben offenbar gerade den gefürchteten Hogger erlegt. Das Gasthaus ist voll von verschiedenen Allianzvölkern. Menschen, Zwerge, Nacht- und Hochelfen sitzen an den Tischen, diskutieren, lachen oder zocken.

Der Fokus rückt auf einen Krieger und eine Priesterin. Der Krieger erzählt, dass er „Albträume habe“ von einer Welt, in der die Menschen „banale Leben“ führten. Sie könnten keine Zauber wirken und „anstatt Schamanen oder Todesritter zu werden, entscheiden sie sich dafür, Projektmanager oder Vertriebsleiter zu werden“.

Der Dialog geht noch weiter:

„Sie werden regiert von mächtigen Bossen, die sie von riesigen Glastürmen aus beherrschen. Und da sind keine Waffen erlaubt.

Und wie sollen sie dann die Bosse umbringen?“

Das können sie nicht! Sie kommen ja nichtmal am mittleren Management vorbei.

Der Krieger erzählt weiter von seinem Traum und dass es in dieser „banalen Welt“ ja gar keine Wunder geben würde. Keine legendären Items, keine Drachen, auf deren Rücken man fliegt.

„Die einzigen Gegenstände der Verwunderung sind diese kleinen Dunklen Portale, die sie überall mit sich herumtragen. Sie starren sie an für Stunden und … scrollen.“

„Was für eine Zeitverschwendung!“

Die Aussage der Werbung ist relativ klar: Wenn das reale Leben zu eintönig ist, dann kann man daraus entfliehen und stattdessen spannende Stunden in World of Warcraft als Magier, Krieger oder Paladin erleben. Eine klare Werbung für den Eskapismus, den MMORPGs wie WoW bieten können.

Während es einen Teil der Zuschauer gibt, die das Video mit einem kurzen Kommentar wie „Cringe.“ beiseite schieben, scheint der Clip bei vielen allerdings ziemlich gut angekommen. Unter dem Video auf YouTube finden sich viele Kommentare, die den Aufwand loben und von der Machart des Videos begeistert sind.

  • „Genau so hätte der Warcraft-Film ablaufen sollen.“
  • „Wenn Warcraft-Filme mehr Herz haben, als alle Hollywood-Produktionen der letzten 20 Jahre.“
  • „Das ist echt gut, macht mehr davon. Leute, die das hier Cringe nennen, finden vermutlich alles Cringe.“
  • „Könnt ihr BITTE eine Fernseh-Serie mit den beiden in den Hauptrollen ankündigen? :)“

Video heizt Diskussionen um Blizzard-Skandale an: Der Inhalt des Videos löst allerdings aus Diskussionen aus, die mit den Skandalen der letzten Jahre rund um Blizzard zu tun haben.

So sehen viele den Vergleich mit den „Bossen auf ihren Glastürmen, die man nie erreichen kann“ und sehen es als Anspielung auf Bobby Kotick, den Boss von Activision Blizzard. Viele haben damals dessen Rücktritt gefordert, als die Skandale ans Licht kamen – doch er ist weiterhin im Amt.

Auch, dass die beiden Protagonisten des Clips sich über Smartphones lustig machen, empfinden viele Zuschauer schon fast als zynisch. Vor einigen Jahren erntete Blizzard auf der BlizzCon viel Kritik, als sie Diablo-Fans mit dem legendären Satz „Habt ihr denn keine Smartphones?“ vor den Kopf stießen – und jetzt, kurz nach der Veröffentlichung von Diablo Immortal, macht man sich selbst in einem Clip über Smartphones lustig.

Was hat das mit einer Warcraft-Serie zu tun? Bisher leider recht wenig. Nachdem Warcraft als Kinofilm zu sehen war, blieben viele Fans enttäuscht zurück. Aus ihrer Sicht ist der Warcraft-Kosmos einfach zu groß, um in einem einzigen Film genug Reiz zu entfalten. Sie sind der Ansicht, Warcraft hätte eine Serie im Umfang von „Game of Thrones“ verdient. Genau diese Leute fühlen sich von diesem Trailer nun wohl abgeholt und hoffen, eines Tages eine ganze Serie in diesem Stil sehen zu können. Für die Erfüllung dieses Traumes gibt es allerdings noch keinerlei Hinweise.

Was haltet ihr von diesem Clip? Ein cooles Werbevideo oder ein kleiner Hoffnungsfunke, wie irgendwann eine Warcraft-Serie aussehen könnte?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
17
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Silvia

Fand den Clip total gut. Vor allem die kleinen Details wie den Steckbrief von Hogger^^ und daneben den Aushang für den Angelwettbewerb in Booty Bay oder gegen Ende waren auch mal kurz die Defias zu sehen. Toll gemacht.

Florian

Oh das wäre so der Hammer. Eine Warcraft Großserie angelehnt an die Spielreihe <3

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Florian
N0ma

Von mir aus gerne. Fand ja sogar den Film gut. 😉
Die Frau ist schonmal eingestellt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx