Pokémon GO: Live Ticker zum GO Fest 2020 – Sonntag mit Team Rocket

Heute, am Sonntag, den 26. Juli, startet der 2. Tag des GO Fest 2020 in Pokémon GO. Wir halten euch im Live-Ticker über alle Neuigkeiten, Team GO Rocket und alles, was das Fest noch zu bieten hat, auf dem Laufenden!

Das passiert hier: Willkommen zum Pokémon GO Fest 2020 Live-Ticker, Tag 2! Wir liefern euch hier Infos zu Spezialforschungen, Spawns und allem, was sonst noch anstehen könnte!

Dieses Jahr läuft alles etwas anders ab – schließlich läuft das GO Fest global, und nicht nur auf einem bestimmten Gelände. Wenn ihr eure Eindrücke mit uns teilen wollt, kommt auf Facebook dazu und schließt euch der Pokémon GO Gruppe an. Und nun: Viel Spaß mit dem Pokémon GO Fest 2020!

Live-Ticker zum GO Fest 2020 – Sonntag

20:01 Uhr: Und Abschluss! Am Pokémon-GO-Himmel erstrahlt wieder das Feuerwerk, das auch gestern das Event beendete. Rocket-Rüpel und Ballons sind allerdings immer noch auf der Map zu finden – hier könnt ihr euch also immer noch Cryptos schnappen! Wir verabschieden uns an dieser Stelle und wünschen noch einen schönen Abend. Bis zum nächsten Mal!

Das war‘s mit dem GO Fest 2020

19:01 Uhr: Die Schlussphase hat begonnen! Noch genau 59 Minuten bleiben, um dem Treiben von Team Rocket ein Ende zu bereiten! Habt ihr Giovanni schon herausgefordert? Wenn nicht, wird es dringend Zeit! Viel Erfolg!

18:02 Uhr: Server-Probleme blieben bisher aus, habt ihr starke Shinys gefangen? Wir hoffen ja immer noch auf Shiny Kaumalat! Zwei Stunden bleiben euch noch!

17:02 Uhr: Drei Stunden bleiben noch, um die Bosse zu schlagen und euch die Boni zu sichern. Gestern um diese Zeit ging es mit Server-Problemen los, nachdem das GO Fest auch im amerikanischen Raum startete. Hoffen wir, dass Probleme heute ausbleiben.

16:01 Uhr: Wenn ihr Victini geschnappt habt, ist die Quest noch nicht ganz vorbei! Macht einen Schnappschuss von dem Monster, um euch 20 Victini-Bonbons zu sichern. Außerdem gibt es für das Fangen 20 unterschiedlicher Pokémon und 3 verschickte Geschenke noch 10 Sonderbonbons und eine Superbrutmaschine. Zum Abschluss der Quest kriegt ihr dann noch ein Shirt, 2 Raidpässe und 2 Sternenstücke. Also nicht verpassen!

Victini
Ein Victini-Schnappschuss bringt weitere Boni

15:11 Uhr: Gerade bei Mewtu solltet ihr euch genau überlegen, ob ihr den Crypto-Status nicht erhalten wollt. Es macht nämlich verdammt viel Schaden – und ist natürlich auch ziemlich selten.

Crypto Mewtu
Mewtu kann eine Menge Schaden anrichten

15:00 Uhr: Halbzeit, Leute! Fünf Stunden GO Fest sind gelaufen, fünf weitere bleiben noch, um Team GO Rocket in die Schranken zu weisen. Übrigens: Denkt daran, dass ihr die Attacken eurer Crypto-Pokémon heute mit einer Lade-TM ändern könnt. Ihr müsst also nicht „Frustration“ behalten – so können eure Cryptos richtig starke Angreifer werden.

14:35 Uhr: Wir laufen auf die Halbzeit des zweiten GO Fest Tages zu. Wie ist euer Stand bisher? Gab es ein paar coole Shinys? Und wie weit seid ihr auf dem Weg, Victini zu retten? Hier findet ihr nochmal unseren Guide zur Victini-Forschung!

Pokemon GO Victini
Victini wartet am Ende der Spezialforschung zum GO Fest

13:38 Uhr: Der Kampf gegen Team Rocket kann ganz schön Ressourcen fressen. Aus Geschenken könnt ihr nützliche Tränke und Beleber erhalten. Außerdem haben wir hier ein paar Codes für euch, die ebenfalls Items liefern: Alle Promo-Codes, die es zum GO Fest gibt.

13:00 Uhr: Passt auf, wenn ihr gegen Rüpel kämpft. Es kann zu einem Fehler kommen, dass ihr keine mysteriösen Teile für das Rocket Radar bekommt. In diesem Falle müsst ihr die App neu starten – danach sollte alles wieder laufen.

Mewtu-Konter gegen Giovanni

12:20 Uhr: Seid ihr bereit, euch mit Giovanni anzulegen? Dann solltet ihr euch darauf vorbereiten, auf sein starkes Crypto-Mewtu zu treffen. Eine gute Wahl für Mewtu-Konter sind Monster vom Typ Unlicht und Geist. Es bieten sich beispielsweise Giratina in der Urform, Darkrai oder Despotar mit den richtigen Attacken an.

12:12 Uhr: Das GO Fest eignet sich auch gut, seine EP ein wenig aufzustocken und im Level aufzusteigen. Im Rahmen des Fests äußerten sich die Entwickler übrigens zur Erhöhung der Level-Grenze und wie es ab Stufe 41 weitergeht.

Konter gegen Giratina, Dialga und Palkia

11:30 Uhr: Nachdem gestern Groudon und Kyogre in den Raids steckten, haben wir es heute mit dem Trio aus Giratina, Dialga und Palkia zu tun. Habt ihr es schon geschafft, euch die legendären Monster zu sichern? Wenn nicht, findet ihr hier die Konter!

10:49 Uhr: Denkt daran, Schnappschüsse zu machen! Hier wartet immer noch Rotom auf euch -und natürlich auch der ein oder andere Rüpel.

Rotom Schnappschuss
Die Schnappschüsse werden immer voller!

Team Rocket – Guides für die Bosse am GO Fest

10:40 Uhr: Habt ihr schon mit den Rocket-Bossen zu tun? Die können ganz schön schwer zu knacken sein. Hier findet ihr die Guides, um sie in ihre Schranken zu weisen.

10:33 Uhr: So böse Team Rocket auch ist, die Heißluftballon-Industrie ist vermutlich ein großer Fan. Hier kommt ein Ballon nach dem anderen rangeflogen. Da sind die mysteriösen Radar-Teile natürlich schnell gesammelt.

10:03 Uhr: Mit dem Auftauchen der Rüpel hat auch die GO Fest Spezialforschung „Schnurstracks zum Sieg“ begonnen. Wird Zeit, Team Rocket schnurstracks zurück in den Untergrund zu befördern. Rettet das mysteriöse Pokémon und besiegt die Rocket-Bosse!

Pokémon GO Team GO Rocket Victini Titel
Team Rocket hat es auf Victini abgesehen

10:00 Uhr: Es regnet Rocket-Konfetti und die Ballons kommen näher. Klare Sache: Team Rocket ist da und will offenbar Ärger. Na dann: Auf in den Kampf!

09:15 Uhr: Ihr wollt schon wissen, was euch heute alles erwartet? Dann schaut am besten in unsere Übersicht zum 2. Tag des GO Fest! Hier findet ihr alle Infos zu Raids, Rockets und Spawns!

08:40 Uhr: Und nun zu weniger erfreulichen Nachrichten: Team Rocket hat sich angekündigt, das gesamte GO Fest ins Chaos zu stürzen. Stellt euch also auf viele Rüpel, Ballons und Kämpfe gegen die Teamleiter ein!

08:30 Uhr: Guten Morgen, Trainer! Beginnen wir den Tag doch mit fröhlichen Nachrichten. Über Nacht wurde auch der dritte Ultra-Bonus, die Einall-Woche, freigeschaltet! Das heißt: Es kommen einige neue Monster zwischen dem 14. und 21. August ins Spiel. Außerdem kann man sich Genesect schnappen!

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Live-Ticker zum GO Fest 2020 – Samstag

20:16 Uhr: So, nun machen wir hier langsam auch mal Schluss – schließlich wollen auch morgen jede Menge Monster gefangen werden. Außerdem erwartet uns wohl nochmal eine ganz andere Herausforderung. Bis morgen!

GO Fest 2020
Am Sonntag geht es mit dem zweiten GO-Fest-Tag weiter

20:00 Uhr: Eben noch warf man den letzten Hyperball nach einem wilden Turtok, dann tauchen Mauzi und Evoli in der Umgebung auf. Ein einsamer Rocket-Ballon kommt auch direkt angetuckert. Alles klar: 10 Stunden und damit der erste GO Fest Tag sind um.

19:30 Uhr: Ein halbes Stündchen bleibt noch, bis der erste Tag des GO Fests sich dem Ende neigt. Wenn ihr noch ein Sternenstück anwerft, könnt ihr eure Sternenstaub-Ausbeute noch ein wenig nach oben treiben!

19:04 Uhr: Die globale Herausforderung will 4,8 Millionen großartige Würfe von den Trainern sehen. Gut, dafür braucht man schonmal keine Freundesliste. Als Belohnung gibt es wieder dreifachen Fang-Sternenstaub. Der Bonus dürfte schon bald aktiv sein, also sackt so viele Monster ein wie möglich.

19:00 Uhr: Abseits der Server-Probleme geht es nun nochmal ins Wasser-Habitat und somit in die letzte Stunde des GO-Fest-Samstags. Schnappt Monster wie Turtok, Hydropi oder Perlu. Hier ist die Übersicht aller Pokémon-Spawns in den Habitaten!

18:45 Uhr: In einem weiteren Update ging Niantic auf die GO Fest Störung ein. Man untersuche die technischen Probleme weiterhin, die aktuell Lag verursachen. „Social Actions“, also etwa Freundesliste und Raid-Einladungen, könnten kurzzeitig überhaupt nicht verfügbar sein.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

18:23 Uhr: Weiterhin berichten Spieler von schweren Lags und teilweise sogar davon, nicht mehr am Ladebildschirm des Spiels vorbei zu kommen. In Australien und Neuseeland kam es heute Vormittag zu ähnlichen Problemen, die mit einem zusätzlichen Ersatzevent kompensiert werden sollen. Ein vergleichbares Vorgehen wäre zumindest denkbar, sollten die Probleme sich nicht auflösen.

18:12 Uhr: Die globale Herausforderung zielt derweil wieder darauf ab, 7,2 Millionen Feuer-Monster zu schnappen. Der Bonus gibt doppelte Fang-Bonbons, und ist auch fast schon erreicht. Mithilfe von Sananabeeren könnt ihr euch gleich also wieder vierfache Bonbons sichern.

18:00 Uhr: Nun geht es zurück ins Feuer-Habitat, wo Spawns wie Alola-Knogga, Flampion oder Glurak auf euch warten. Allerdings haben Spieler weiterhin mit technischen Problemen zu kämpfen. Viele Aktionen wie das Anklicken von Pokémon oder das Verschicken dauern gerade merklich länger.

17:50 Uhr: Die Lags haben zugenommen, Niantic sucht nach einer Lösung.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Pokémon GO Fest kämpft mit Störung: Server-Probleme und Freundeslisten-Fehler

17:17 Uhr: Aktuell kommt es bei manchen Spielern zu Problemen, die Freundesliste zu laden. Nach mehreren Versuchen kann es funktionieren, ein offizielles Statement, wo das Problem liegt, gibt es derzeit noch nicht. Hoffen wir, dass es sich nur um kurzfristige Probleme handelt – sonst wird es noch knapp mit den Geschenken.

17:05 Uhr: Nun startet das GO Fest übrigens auch im amerikanischen Raum. Mal sehen, wie sich das bei den globalen Herausforderungen bemerkbar macht. Hier wurden am Vormittag nämlich schon jede Menge Geschenke verschickt.

17:00 Uhr: Schluss mit Raids, nun geht es zurück ins Freundschaftshabitat. Jetzt könnt ihr euch beispielsweise wieder Chaneira in der Wildnis schnappen! Außerdem gilt es, 3,2 Millionen Geschenke zu verschicken. Gelingt dies, gibt es die Chance auf Sonderbonbons aus Geschenken. Öffnet sie also erst, wenn der Bonus aktiv ist.

16:44 Uhr: Der letzte Ultra-Bonus fehlt noch. In der Einall-Woche soll es neue Pokémon wie Strawickl und Waumboll geben. Außerdem lockt Genesect – kriegen wir diesen Bonus auch noch?

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

16:02 Uhr: Jetzt gibt es wieder spannende Spawns wie Kaumalat. Übrigens: Ein Kaumalat könnt ihr auch bekommen, wenn ihr die Tagesaufgabe löst, in der ihr 2 Raids bestreiten müsst.

16:00 Uhr: Habt ihr euch zahlreiche Tangela, Bisaflor und Serpifeu geschnappt? Super! Dann geht es jetzt weiter mit dem Kampf-Habitat. Das Ziel: 400.000 globale Raids. Die Belohnung: Dreifacher Raid-Sternstaub und EP. Dann mal los!

Zeit, zu raiden!

15:25 Uhr: Vergesst nicht, euch über Schnappschüsse Rotom zu sichern! Selbst wenn ihr schon eines besitzt, könnt ihr euch noch eins schnappen.

Rotom
Rotom kann sich in eure Schnappschüsse schleichen

15:04 Uhr: Wie sieht es bei euch bisher mit Shinys aus? Aktuell laufen Pflanzen-Shinys wie Myrapla, Tangela oder Samurzel durch die Wildnis. In einer Stunde geht’s wieder ins Kampf-Habitat – da hat man zum Beispiel die Chance auf Shiny Wablu.

Shiny Wablu

15:00 Uhr: Halbzeit, Trainer! Fünf Stunden GO Fest sind Geschichte, fünf weitere stehen uns bevor. Als nächstes begeben wir uns zurück ins
Pflanzen-Habitat. Es gilt, 4,4 Millionen Beeren beim Fangen einzusetzen. Als Bonus gibt es wieder dreifache Fang-EP! Wer die Pflanzen heute Morgen verpasst hat, kann nun nochmal zuschlagen.

14:35 Uhr: Jawoll! Die zweite Woche des Ultra-Bonus ist freigeschaltet. Vom 7. bis 14. August wird die Enigma-Woche stattfinden, die wieder einige Shinys zu Pokémon GO bringt – zum Beispiel Deoxys!

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

14:10 Uhr: Übrigens – in Australien und Neuseeland kam es während des Events zu technischen Problemen. Deswegen wird es dort ein zusätzliches Event geben, da einige Habitate nicht ausgenutzt werden konnten. Hoffen wir, dass das GO Fest hier weiter reibungslos läuft!

14:01 Uhr: Zu den Wasser-Spawns gehören Monster wie Baldorfisch, Karpador, Schiggy und Mamolida. Außerdem gibt es wieder neue Sticker zum Einsacken!

14:00 Uhr: Wir verabschieden uns von den Feuer-Monstern und gehen ins Wasser-Habitat! Die Aufgabe lautet: Lande 3,2 Millionen großartige Würfe und bringt dreifachen Fang-Sternenstaub. Schmeißt also eure Sternenstücke an, sobald der Bonus live ist.

Pokémon GO Sternenstück
Holt euch noch mehr Sternenstaub

Neuer Promo-Code und Gratis-Fern-Raids

13:58 Uhr: Hier ist ein neuer Promo-Code für euch. Der Code bringt 5 Himmihbeeren, ein Sternenstück und Sticker. Er lautet:

  • 9FC4 SN7K 5DAJ6

13:38 Uhr: Euch fehlen Raid-Pässe? Schaut mal im Shop vorbei, da könnt ihr euch gerade eine Box mit 3-Fern-Raid-Pässen für lau sichern!

Fern-Raid-Pass
Pässe gibt es gerade gratis!

13:26 Uhr: Ein kleiner Tipp am Rande: Ab dem „Superkumpel“-Status hilft euch euer Kumpel beim Fangen von Monstern. Das kann bei einigen der starken Pokémon, die eure Bälle abwehren, echt hilfreich sein.

13:22 Uhr: Der befristete Bonus ist bereits aktiv, also könnt ihr euch gerade doppelte Bonbons sichern! Gerade bei Monstern wie Flampion kann sich das lohnen: Seine Entwicklung Flampivian gehört zu den besten Angreifern in Pokémon GO.

Pokemon GO Fest Flampion

13:04 Uhr: Zu den Spawns gehören beispielsweise Alola-Knogga, Ponita, Glurak, Flampion und Flamara.

13:00 Uhr: So, alle Geschenke verschickt und geöffnet? Sehr gut! Dann geht es jetzt mit dem Feuer-Habitat weiter! Die Herausforderung lautet: 4.800.000 Monster vom Typ Feuer schnappen. Als Bonus gibt es dafür doppelte Bonbons beim Fangen!

12:40 Uhr: Nach Server-Problemen ist die deaktivierte Kampfliga wieder da. Hoffen wir, dass die Server durchhalten!

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt


12:05 Uhr: Auch im Freunde-Habitat gibt es keinen direkten Pokémon-Typen zu fangen. Schnappen könnt ihr euch Monster wie:

  • Pikachu
  • Chaneira
  • Relaxo
  • Togetic
  • Barschwa
  • Pummeluff
  • Fleknoil

Und natürlich einige mehr! Habt ihr schon Glück mit Shinys gehabt?

12:00 Uhr: Tschüss Kampf-Habitat, hallo Freundschafts-Habitat! Jetzt ist der Moment gekommen, eure Geschenke zu verschicken! 3.600.000 Geschenke müssen verschickt werden, damit der befristete Bonus live geht. Der ermöglicht es, dass Sonderbonbons in Geschenken stecken. Also: Verschickt, was das Zeug hält!

GO Fest Geschenke
Verschickt jetzt so viele Geschenke wie möglich!

11:20 Uhr: Die aktuellen Spawns folgen keinem bestimmten Typen. Unter anderen sind dabei:

  • Dratini
  • Sengo
  • Kaumalat
  • Vipitis
  • Machollo
  • Fermicula
  • Panzaeron
  • Bummelz

Vor allem Kaumalat lohnt sich, schaut also unbedingt rein!

11:10 Uhr: Huch, ist mir da eine Waschmaschine ins Bild gesprungen? Macht Schnappschüsse von euren Pokémon und holt euch Rotom!

Pokemon GO Fest Rotom

11:05 Uhr: Jetzt startet das „Kämpfen“-Habitat! Passend dazu läuft nun auch die neue Herausforderung: 560.000 Raids müssen weltweit gespielt werden! Als befristeter Bonus locker dreifacher Raid-Sternenstaub und EP! In Raids sind aktuell beispielsweise Kyogre und Groudon dabei.

11:00 Uhr: Die erste Stunde ist um und die Pflanzen verabschieden sich erstmal! Hoffentlich habt ihr ein paar Bisaflor, Folipurba und Alola-Kokowei geschnappt! Und habt ihr euch auch schon ein Icognito gesichert? Werft euren Rauch an!

Schnappt euch die Icognito!

10:00 Uhr: Auf geht’s! Das GO Fest ist gestartet – wie euch Professor Willow bestimmt auch schon mitgeteilt hat! Ab sofort gibt es die stündlich rotierenden Habitate. Los geht es mit den Pflanzen-Pokémon. Denkt dran, euren Rauch einzusetzen!

Außerdem läuft als erstes die globale Herausforderung, dass von allen Spielern 6.400.000 Beeren beim Fangen von Pokémon verwendet werden müssen. Also: Füttert, was das Zeug hält!

Verteilt so viele Beeren wie möglich!

09:29 Uhr: Die Server haben wohl mit dem Event zu kämpfen. Wie Niantic über Twitter bekannt gab, wird die Kampfliga zeitweise deaktiviert, um die Server zu schonen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

09:25 Uhr: Ihr wollt jetzt schon alles sehen, was euch heute erwartet? Hier findet ihr die komplette Übersicht zum ersten GO Fest Tag mit Shinys und Event-Pokémon!

Spawns GO Fest
Viele coole Monster warten am GO Fest!

Neuer Promocode für Items

09:20 Uhr: Kurz vor Event-Start in Deutschland gibt es hier schonmal einen Promo-Code!

  • UWJ4PFY623R5X bringt euch 5 Hyperbälle, 1 Glücks-Ei und Sticker.

09:15 Uhr: Ab 10:00 Uhr startet das Event in Deutschland. Dann gibt es 10 Stunden lang wechselnde Habitate, in denen insgesamt über 75 unterschiedlichen Pokémon spawnen sollen. Der Plan sieht aktuell folgendermaßen aus:

Die GO Fest Habitate in der Übersicht

  • 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr – Pflanze
  • 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr – Kämpfen
  • 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr – Freundschaft
  • 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr – Feuer
  • 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr – Wasser
  • 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr – Pflanze
  • 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr – Kämpfen
  • 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr – Freundschaft
  • 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr – Feuer
  • 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr – Wasser

09:11 Uhr: Hui, bei uns läuft das Event noch gar nicht, da ist der erste Ultra-Bonus schon geschafft. Da haben die Spieler, die beispielsweise in Australien und Neuseeland auf Pokémon-Jagd gehen, schon ordentlich vorgelegt! Vom 31. Juli bis 7. August läuft also die Drachenwoche.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Wo ist der GO Fest Livestream?

09:06 Uhr: Auf YouTube läuft parallel zum GO Fest auch ein Livestream, der das Event begleitet. Los geht es wohl ab 09:30 Uhr!

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

09:00 Uhr: Guten Morgen und Willkommen zum GO Fest Ticker! Hoffentlich habt ihr alle schon eure Item-Beutel und Pokémon-Aufbewahrungen geordnet, denn heute gibt es jede Menge zu fangen! Um 10:00 Uhr startet das GO Fest auch bei uns. Falls ihr euch bis dahin noch vorbereiten wollt: Hier findet ihr unsere Tipps, wie man das GO Fest perfekt ausnutzt!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Tim
9 Tage zuvor

Nächstes Go fest wird nicht gespielt war Heute Zuhause und 4 Stunden draußen nicht 1 Shiny. Kann sich Niantic in den A**** schieben die Kohle.

zigZag
9 Tage zuvor

Kann mich nicht beschweren, beide Tage 10std gespielt. Großteil davon von der Couch, vielleicht zwei Stunden draußen. 800-900 Fänge pro Tag. Tag 1 10 shinys und Tag 2 waren es 16 shinys.
Freundin hat weniger Fänge aber auch gut shinys gefangen.

Tim
9 Tage zuvor

Ich war gestern 4 Stunden noch in vorstadt unterwegs und vorgestern 8 Stunden in der Stadt. Dafür 4 Shinys bekommen ist lächerlich

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.