Pokémon GO: Giovanni besiegen – Beste Konter gegen den Rocket-Boss

Schließt man die Spezialforschungen „Ein langer Schatten“, „Eine wachsende Herausforderung“ oder „Die Übernahme geht weiter“ ab, dann kann man gegen Giovanni in Pokémon GO kämpfen. Doch wie besiegt man ihn und was sind die besten Konter?

So tretet ihr gegen Giovanni an: Der Boss von Team GO Rocket erscheint pro Monat einmal. Dafür müsst ihr eine Spezialforschung lösen und euch dadurch das Super-Rocket-Radar sichern.

Damit könnt ihr dann Giovanni aufspüren und herausfordern. Der Kampf läuft dann genauso ab wie gegen die anderen Rocket-Bosse.

So besiegt ihr Giovanni in Pokémon GO

Welche Pokémon hat Giovanni? Mit jedem Monat ändert sich das legendäre Pokémon von Giovanni. Im November hatte der Boss noch Crypto-Artos, im Dezember kämpfte er mit Crypto-Zapdos. Nun, im Januar, hat der Rocket-Boss Crypto-Lavados dabei.

Giovanni

Sein komplettes Team sieht wie folgt aus:

Erstes PokémonZweites PokémonDrittes Pokémon
SnobilikatAustosLavados
Kangama
Knakrack

Das sind wichtige Voraussetzungen: Man muss sein Team am besten auf die genutzten Pokémon von Giovanni auslegen. Snobilikat und Lavados nimmt der Boss immer mit. Hierfür solltet ihr also immer passende Konter haben.

Zudem setzt Giovanni nach den ersten beiden Lade-Attacken von euch immer seine Schilde ein. Ihr solltet also zunächst auf schnelle Lade-Attacken setzen, um die Schilde herauszulocken.

So kontert ihr gegen Snobilikat: Gegen Snobilikat sollte man auf Lucario mit Steigerungshieb setzen. Diese Attacke kann man verdammt schnell einsetzen und damit Giovanni schon beim ersten Pokémon seine beiden Schilde wegnehmen.

Lucario

Alternativen zu Lucario sind Machomei oder Lohgock mit Kampf-Attacken. Hier müsst ihr aber beachten, dass sie nicht so schnell ihre Lade-Attacken einsetzen werden und vermutlich noch vor Snobilikat eliminiert werden.

Eine Alternative könnte hier aber auch Scherox sein. Es lädt unheimlich schnell seine Lade-Attacke auf und kann die beiden Schilde von Giovanni schnell herauslocken. Es ist zwar nicht effektiv gegen Snobilikat, aber durch seine permanente Lade-Attacke nimmt es nicht oft Schaden von seinem Gegner.

So kontert ihr Austos: Austos ist gegen die Typen Kampf, Pflanze, Elektro und Gestein anfällig.

Wir empfehlen euch hier am besten ein Lucario oder Machomei. Kampf-Pokémon eignen sich hier am besten und ihr hab im besten Fall sowieso noch eins davon aus dem Kampf gegen Snobilikat übrig.

Alternativen zu Kampf-Pokémon sind:

  • Raikou mit Donnerschock und Stromstoß
  • Terrakium mit Katapult und Steinhagel
  • Elevoltek mit Donnerschock und Stromstoß

Sie alle dürften mit den richtigen Attacken und dem richtigen Level gegen Austos ankommen.

Raikou
Gegen Austos ist Raikou eine gute Wahl.

So kontert ihr Kangama: Gegen Kangama ist wieder nur der Typ Kampf effektiv. Nutzt also auch hier am besten ein Lucario oder Machomei.

Alternativ geht auch ein Monster mit schnellen Lade-Attacken wie Dragoran mit Drachenklaue oder Scherox mit Kreuzschere.

So kontert ihr Knakrack: Das Pokémon von Typ Boden ist doppelt anfällig gegen den Typ Eis und dann noch schwach gegen Drache und Fee.

Ihr nutzt also am besten Eis-Pokémon wie Mamutel, Glaziola oder Arktos. Sie alle dürften problemlos mit Knakrack klar kommen.

Eine Alternative sind hier noch Drachen-Pokémon. Das bietet sich vor allem dann an, wenn Knakrack selbst keine Drachen-Attacken hat. Ansonsten wäre es nämlich gegen euren Drachen ebenfalls effektiv.

So kontert ihr Lavados: Das legendäre Pokémon ist anfällig gegen die Typen Gestein (doppelte Schwäche), Elektro und Wasser. Die besten Konter sind hier Terrakium, Despotar oder Geowaz.

Alternativ könnt ihr auch Raikou oder Kyogre nehmen. Lavados sollte euch vor keine großen Herausforderungen stellen, wenn ihr die richtigen Konter habt.

Lavados

Was ist das beste Team? Wenn ihr alle Pokémon besitzt und auch genügend Sternenstaub habt um sie hochzuleveln, dann solltet ihr folgendes Team nehmen:

Erstes PokémonZweites PokémonDrittes Pokémon
LucarioMamutelTerrakium

Wichtig ist dabei immer, dass ich die Pokémon auf hohen Leveln habt. Es bringt nichts, wenn ihr ein gutes Team besitzt, dieses aber nicht hochgelevelt habt.

Das Gleiche gilt auch für die Attacken. Ein vernünftiger Konter ohne die richtigen Attacken ist nutzlos.

Ihr müsst vorher noch die anderen Bosse besiegen? Dann schaut in den passenden Konter-Guide dazu:

Pokémon GO: So kontert ihr die 3 Rocket-Bosse Sierra, Cliff und Arlo
Autor(in)
Deine Meinung?
14
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.