Pokémon GO: Cliff besiegen – Beste Konter im Februar 2024

Pokémon GO: Cliff besiegen – Beste Konter im Februar 2024

Um in Pokémon GO den Rocket-Boss Cliff zu besiegen, solltet ihr entsprechende Konter einsetzen. Wir von MeinMMO haben uns für euch angesehen, welche Monster Cliff im Februar 2024 in seinem Team hat und wie ihr sie am besten besiegen könnt.

Wer ist Cliff? Gemeinsam mit Arlo und Sierra gehört Cliff zu den Team-GO-Rocket-Bossen in Pokémon GO. Mithilfe eines vollständigen Rocket-Radars habt ihr die Möglichkeit gegen ihn anzutreten. Nachfolgend haben wir euch folgende Punkte zusammengefasst:

Update vom 01. Februar: Wir haben diesen Artikel für euch aktualisiert. Seit dem Event Gestohlene Schätze hat Cliff neue Pokémon dabei.

Rocket-Boss Cliff – Aktuelle Teams im Februar 2024

Welche Pokémon setzt Cliff ein? Damit ihr Cliff schnell besiegen könnt, solltet ihr euch zunächst mit den Monstern auseinandersetzen, die er im Kampf nutzen wird. Wie bei jedem Rocket-Kampf wird er drei Pokémon einsetzen. Dabei kann er aus insgesamt 7 verschiedenen Monstern wählen, die wir euch nachfolgend aufgelistet haben:

PositionPokémon
Erstes PokémonZubat
Zweites PokémonIksbat
Galagladi
Seedraking
Drittes PokémonWielie
Despotar
Zwirrfinst

Wenn ihr auf unsere Verlinkung in der vorherigen Tabelle klickt, dann bekommt ihr direkt die jeweils besten Konter gegen die gesetzten Pokémon von Cliff angezeigt.

Die besten Konter, um Cliff zu besiegen

Nachdem ihr Cliff gefunden habt, könnt ihr mit dem Kampf beginnen. Dabei solltet ihr euch zuvor aber Gedanken machen, welche Monster gegen die Teams von Cliff effektiv sind. Wir haben euch mithilfe der Übersicht von Pokebattler die besten Konter gegen Cliff zusammengefasst (via pokebattler.com).

Zubat besiegen – Beste Konter gegen das 1. Pokémon

So besiegt ihr Zubat: Bei Zubat handelt es sich um ein Gift-Flug-Pokémon aus der 1. Spiele-Generation. Um es schnell zu besiegen, solltet ihr im Kampf am besten auf Gestein, Elekto-, Psycho oder Eis-Attacken setzen.

Zubat
PokémonMoveset
DespotarKatapult und Wirbler
RihorniorKatapult und Felswerfer
TerrakiumKatapult und Sanctoklinge
RegirockSteinwurf und Erdbeben
AmagargaSteinwurf und Meteorstrahl

Alternativ könnt ihr auch eines der folgenden Mega-Entwicklungen nutzen:

  • Mega-Despotar mit Katapult und Wirbler
  • Mega-Diancie mit Steinwurf und Zauberschein
  • Mega-Stahlos mit Donnerzahn und Breitseite
  • Mega-Stollos mit Drachenrute und Meteorstrahl

Seedraking, Galagladi und Iksbat besiegen – Beste Konter gegen das 2. Pokémon

So besiegt ihr Seedraking: Seedraking ist ein Wasser- und Drachen-Pokémon aus der zweiten Spiele-Generation und die letzte Weiterentwicklung von Seeper. Aufgrund seines Typs ist es schwach gegen die Angriffe der Typen Drache und Fee.

Pokémon-GO-Seedraking
PokémonMoveset
FlorgesFeenbrise und Säuselstimme
GiratinaFeuerodem und Drachenklaue
XerneasGeokontrolle und Mondgewalt
Kapu-ToroKugelsaat und Zauberschein
ZacianRuckzuckhieb und Knuddler

Darüber hinaus könnt ihr gegen Seedraking auch auf folgende Mega-Entwicklungen setzen:

  • Mega-Garados mit Feuerodem und Knirscher
  • Mega-Rayquaza mit Drachenrute und Breitseite
  • Mega-Latios mit Feuerodem und Drachenklaue
  • Mega-Altaria mit Feuerodem und Mondgewalt

So besiegt ihr Galagladi: Bei Galagladi handelt es sich um ein Psycho- und Kampf-Pokémon aus der 4. Spiele-Generation und eine der beiden letzten Weiterentwicklungen von Trasla. Aufgrund seines Typs ist es schwach gegen Flug-, Geist- und Fee-Attacken.

Galagladi
PokémonMoveset
GiratinaDunkelklaue und Drachenklaue
(Crypto-) LugiaSondersensor und Himmelsfeger
MonetigoBürde und Spukball
SolgaleoFeuerwirbel und Psychobeißer
MetagrossPatronenhieb und Sternenhieb

Als Mega-Entwicklungen eignen sich außerdem:

  • Proto-Groudon mit Lehmschuss und Feuerschlag
  • Mega-Glurak Y
  • Mega-Gengar mit Dunkelklaue und Finsterfaust

So besiegt ihr Iksbat: Das Gift-Flug-Pokémon Iksbat ist schwach gegen Elektro, Psycho-, Eis- und Gesteinsattacken.

PokémonMoveset
DespotarKatapult und Wirbler
RegirockZielschuss und Steinkante
MelmetalDonnerschock und Steinhagel
Hisui-ArktilasPulverschnee und Eissturm
RihorniorKatapult und Breitseite

Als Mega-Entwicklungen eignen sich außerdem:

  • Mega-Despotar mit Katapult und Wirbler
  • Mega-Stahlos mit Donnerzahn und Psychobeißer
  • Mega-Ampharos mit Voltwechsel und Donnerschlag

Wielie, Despotar und Zwirrfinst besiegen – Beste Konter gegen das 3. Pokémon

So besiegt ihr Wielie: Wielie ist ein Pokémon vom Typ Gestein und Pflanze aus der 3. Spielgeneration. Schwächen zeogt es gegen die Typen Kampf, Käfer, Stahl und Eis.

Wielie
PokémonMoveset
GenesectZornklinge und Kreuzschere
ScheroxZornklinge und Kreuzschere
MasskitoKonter und Steigerungshieb
HeatranKäferbiss und Lavasturm
LucarioKonter und Steigerungshieb

Als Mega-Entwicklungen eignen sich außerdem:

  • Mega-Scherox mit Zornklinge und Kreuzschere
  • Mega-Pinsir mit Zornklinge und Kreuzschere
  • Proto-Groudon mit Lehmschuss und Feuerschlag

So besiegt ihr Despotar: Bei Despotar handelt es sich um die letzte Weiterentwicklung von Larvitar. Es gehört zu den Typen Gestein und Unlicht. Im Kampf solltet ihr deshalb vor allem auf Kampf-Attacken setzen. Aber auch gegen Pflanzen-, Wasser-, Boden-, Käfer- und Fee-Attacken ist es schwach.

Pokémon GO Despotar
Despotar
PokémonMoveset
KobaliumDoppelkick und Sanctoklinge
MasskitoKonter und Steigerungshieb
ViridiumDoppelkick und Sanctoklinge
QuappoKonter und Wuchtschlag
Galar-ZapdosKonter und Nahkampf

Gegen Despotar eignen sich außerdem folgende Mega-Entwicklungen:

  • Proto-Groudon mit Lehmschuss und Abgrundsklinge
  • Mega-Sumpex mit Lehmschuss und Aquahaubitze
  • Mega-Garados mit Kaskade und Nassschweif
  • Proto-Kyogre mit Kaskade und Surfer

So besiegt ihr Zwirrfinst: Bei Zwirrfinst, der letzten Weiterentwicklung von Zwirrlicht, handelt es sich um ein Geist-Pokémon aus der 4. Generation. Im Kampf ist es besonders schwach gegen die Angriffe der Typen Geist und Unlicht.

Zwirrfinst
PokémonMoveset
KostursoDunkelklaue und Gegenstoß
YveltalStandpauke und Finsteraura
QuajutsuWasser-Shuriken und Nachthieb
SengoDunkelklaue und Nachthieb
TrikephaloFeuerodem und Wirbler

Gegen Zwirrfinst könnt ihr außerdem folgende Mega-Entwicklungen nutzen:

  • Mega-Despotar mit Katapult und Wirbler
  • Mega-Garados mit Biss und Nassschweif
  • Proto-Groudon mit Lehmschuss und Feuerschlag

So findet ihr Cliff

Um gegen Cliff antreten zu können, müsst ihr ihn zunächst suchen. Damit euch das gelingt, benötigt ihr ein vollständiges Rocket-Radar. Dieses setzt sich aus den 6 mysteriösen Teilen zusammen, die ihr von den Rocket-Rüpeln erhaltet. Habt ihr alle Teile zusammen, dann habt ihr die Möglichkeit, es zu aktivieren.

Sobald es aktiviert ist, seht ihr an eurem rechten Bildschirmrand das Rocket-Radar. Erkennen könnt ihr es an dem roten R in der Mitte. Klickt ihr das Symbol an, dann erscheint eine Umgebungskarte. PokéStops, an denen sich derzeit Rocket-Bosse befinden, werden dort mit einem roten R markiert.

Pokémon-GO-Rocket-Radar
Rocket-Radar

Alternativ könnt ihr auch auf einen Ballon warten. Dort spawnen die Rocket-Bosse bei angeschalteten Rocket-Radar ähnlich wie die Rüpel bis zu 4-mal am Tag. Sie kommen ebenfalls in einem schwarzen Ballon.

Auf welchem Weg ihr Cliff und die anderen Rocket-Bosse finden könnt, seht ihr im nachfolgenden Video:

Könnt ihr Cliff gezielt finden? Nein, Cliff lässt sich leider nicht gezielt suchen. Durch das Rocket-Radar könnt ihr lediglich sehen, wo sich ein Boss befindet. Welcher es ist, seht ihr allerdings nicht. Habt ihr Cliff allerdings an einem Stopp entdeckt, dann habt ihr den ganzen Tag, um ihn dort zu besiegen.

Die Ballons enthalten ebenfalls einen zufälligen Rocket-Boss. Also auch hier könnt ihr keinen Einfluss auf eine Begegnung nehmen.

Lohnt sich ein Kampf gegen Cliff?

Warum solltet ihr gegen Cliff kämpfen? In erster Linie müsst ihr gegen Cliff kämpfen, wenn ihr gegen den großen Rocket-Boss Giovanni antreten wollt. Um ihn zu finden, benötigt ihr ein spezielles, schwarzes Super-Rocket-Radar. Das erhaltet ihr durch das Lösen von entsprechenden Spezialforschungen, die euch im Spiel in regelmäßigen Abständen freigeschaltet werden.

Um diese Aufgabe zu lösen, müsst ihr jeweils gegen Cliff, Sierra und Arlo gekämpft haben und erhaltet zur Belohnung das Super-Rocket-Radar. Aber auch ohne diese Spezialaufgabe lohnt es sich gegen Cliff zu kämpfen. Ihr erhaltet nämlich interessante Belohnungen, wenn ihr Cliff besiegt.

Um gegen Cliff, Sierra und Arlo anzutreten, benötigt ihr lediglich ein vollständiges Rocket-Radar, was ihr aus den 6 mysteriösen Teilen der Rüpel zusammenbauen könnt. Giovanni findet ihr damit allerdings nicht.

Das sind die Belohnungen nach einem Kampf gegen Cliff

Welches Crypto-Pokémon hat Cliff? Crypto-Zubat wartet derzeit in der Begegnung auf euch, sofern ihr den Kampf gegen Cliff gewonnen habt. Mit etwas Glück begegnet ihr dabei sogar einem schillernden Exemplar.

Weitere Belohnungen: Cliff bringt euch darüber hinaus noch weitere Belohnungen. Wie bei anderen Rocket-Kämpfen auch erhaltet ihr natürlich nach dem gewonnenen Kampf verschiedene Items. Außerdem erwartet euch ein 12-km-Ei.

Dabei handelt es sich um besondere Eier, die ihr nur über die Rocket-Bosse, also Cliff, Sierra, Arlo und Giovanni erhalten könnt. Darin stecken interessante und seltene Pokémon, weshalb sich das Ausbrüten lohnt. Ihr solltet also bereits vor dem Kampf auf einen freien Eier-Platz in eurer Aufbewahrung achten. Welche Monster im Moment in den 12-km-Eiern zu finden sind, haben wir hier für euch zusammengefasst.

Was sind eure Lieblings-Konter gegen Cliff? Und welche Monster würdet ihr euch in seinem nächsten Team wünschen? Schreibt uns eure Meinung dazu gern hier auf MeinMMO in die Kommentare und berichtet von euren Erfahrungen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
17
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Karl Käfer

Drittes Pokemon von Cliff war Iksbat

Misterpanda

Bei mir war das zweite Pokemon Wielie, das steht nicht in eurer Liste.

Radamanthis1966

Der Tipp Kyogre taugt nicht. Ich kam nicht mal bis zum ersten Ladeangriff, trotz Level 42 und Kaskade. Der Aerodacctyl war nur leicht angeschlagen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx