Destiny 2: Weekly Reset am 30.03. – Neuer Strike für alle

In Destiny 2 läutet heute der 30. März den Weekly Reset ein. Für die Hüter kommt eine frische Feuerprobe als Dämmerung. Die Aktivität, und damit der Loot, werden zurückgesetzt. MeinMMO schaut, was euch diese Destiny-Woche erwartet.

Was steht an? Ab heute, dem 30. März findet der Reset um 19:00 Uhr deutscher Zeit statt, gewöhnt euch also um. Das gilt auch für Xurs Besuch und die täglichen Aktualisierungen.

Heute wird der neue Strike “Prüfgelände” aus Season 13 für alle Hüter verfügbar. Saisonpass-Besitzer durften schon eine Woche früher reinschnuppern. Passenderweise wandert die Mission in die Feuerprobe, wo ihr bis zum 6. April doppelte Prämien für den Abschluss erhaltet. Zeigt den Kabal also, dass man sich nicht mit Hütern anlegen sollte.

Update 31.03.: wie Bungie nun mitteilte, steht der neue Strike als Dämmerung nur Spielern mit der Erweiterung Jenseits des Lichts und dem Season Pass zur Verfügung. Man werde die Raodmap dahingehend anpassen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Sonst steht euch eine eher ruhige Woche bevor. In der Vorzeichen Mission gibt es neue Datenpads zu scannen, was vor allem Lore-Liebhaber freut. Bevor die Season aber endgültig aus ist, steht noch etwas auf dem Fahrplan: Was kommt als Nächstes in Destiny 2? So will euch Season 13 bis Mai unterhalten.

Was Nexxoss Gaming MeinMMO im Interview zu seiner Sicht über die Zukunft und den Ist-Zustand von Bungies Loot-Shooter verraten hat, lest ihr hier:

Größter deutschsprachiger Streamer zu Destiny 2 kritisiert hart, aber: „Ist ein Unikat“

Die wichtigsten Infos zu den Aktivitäten vom 30.03. bis zum 06.04.

In Dämmerung: Die Feuerprobe versucht ihr euch im Strike

  • Prüfgelände

Den Schwierigkeitsgrad könnt ihr selbst auswählen. Schafft ihr die Spitzenreiter-Schwierigkeit, könnt ihr seltene Waffen ergattern.

Playlist-Strikes gibt es mit diesen Modifikatoren:

  • Solar-Versengen
  • Prügler
  • Eisen

Bedenkt dabei, dass der Versengen-Modifikator die ganze Woche lang gleich bleibt. Die übrigen Modifier rotieren täglich.

Schmelztiegel: Diese Playlists und Modi sind im PvP aktiv:

  • Privatmatch
  • Rumble
  • Kontrolle
  • Eliminierung
  • Ruhm-Überleben
  • Ruhm-Überleben: Freelance
  • Showdown

Petra Venj findet ihr aktuell (Fluch-Woche 2) direkt im Startgebiet der Träumenden Stadt. Außerdem ist die 3. Aszendenten Herausforderung aktiv. Durch einen Trick könnt ihr euch bei ihr Beutezüge holen, die euch täglich Loot aus dem Dungeon bescheren. Wie das schnell und solo geht, lest ihr hier:

Neuer Glitch beschert Hütern täglich starken Loot in Destiny 2

Das sind die Quellen für Mächtigen Loot in der Season 13 von Destiny 2

So gliedert sich Mächtiger Loot in Destiny 2: Mächtigen Loot gibt es in mehreren Stufen, die euch verschiedene Power-Schübe verleihen. Dementsprechend gewähren euch höhere Stufen auch höhere Power-Schübe.

  • Stufe 1 (bis zu +3 über dem aktuellen Powerlevel)
  • Stufe 2 (bis zu +4 über dem aktuellen Powerlevel)
  • Stufe 3 (bis zu +5 über dem aktuellen Powerlevel)
  • Spitzenausrüstung (+5 oder mehr über dem Powerlevel. Die einzige Ausrüstung, die über 1300 und bis maximal 1310 geht – ab dann fallen die Level-Sprünge aber mit +1 geringer aus)

Quellen für Mächtigen Loot in Season 13: 

Stufe 1:

  • Erledigt 8 Schmelztiegel-Beutezüge
  • 7 Siege in der Ruhm-Schmelztiegel-Playlist
  • Erledigt 8 Gambit-Beutezüge
  • Erledigt 8 Variks-Beutezüge
  • Absolviert die Dämmerung: Feuerprobe
  • Gewinnt 7 Runden in Überleben
  • Beute aus Zorngeborenen Jagd
  • Imperiums-Jagd
  • Schlachtfelder (geht bis Stufe 3)

Stufe 2:

  • Clan-Erfahrung für Hawthorne sammeln

Stufe 3:

  • Exotische Engramme dekodieren
  • Exotic-Quests
  • Primus Engramme

Spitzen-Loot:

Die saisonalen Klassengegenstände sind diesmal bei Tess für Glanzstaub dabei
  • Der exotische Sparrow “Giganten-Wanderer”
  • Die exotische Geist-Hülle “Beispielslose Präszisions-Hülle”
  • Das exotische Waffenornament für Wunschender “Autor der Verwüstung”
  • Das exotische Waffenornament für Der vierte Reiter “Fahler Reiter”
  • Für Warlocks, Jäger und Titanen gibt’s den saisonalen Klassengegenstand
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
22 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
KingK

Diese nasale, maskuline Stimme von Caiatl macht mich latent aggressiv 😅😅😅

Cameltoetem

Also Prüfungsgelände ist ganz knackig als Spitzenreiter. Das macht Spaß wenn es so herausfordernd ist. Gute Sache von Bungie.

CandyAndyDE

Wir haben einen im Clan, der sich den Season Pass nicht geholt hat und der kann den Strike nicht spielen. Er soll/muss den Pass kaufen.

Chriz Zle

Fällt denen natürlich jetzt erst auf wenn alle Nicht Käufer schreien. Vorher war das natürlich total unbewusst für den Entwickler von dem Spiel XD XD XD

Der_Frek

Ich habe mir jetzt extra nochmal angeguckt, wie die Roadmap aussah und ich verstehe nicht, wie man bei “Proving Ground enters playlist for all players” darauf kommt, dass der Nightfall dann auch inklusive ist.

Chriz Zle

Nightfall ist ja genau so ne Playlist wie die Strike Playlist. Immerhin hat man ja auf den unteren Stufen auch Matchmaking 🙂
Sowas ist halt absolut beknackt kommuniziert.

Der_Frek

Mehr aber halt auch nicht. Ein Drama aus meiner Sicht auf keinen Fall.

Baujahr990

Vonwegen Kostenlos für alle.
Wenn ich auf den Dämmerungs Button drücke, ploppt eine Kaufempfehlung für Beyound Light auf😤😤😤😤😤
Und wenn uch von Nessus aus Anwählen will, steht da was von Season Pass! Ja was denn nun?
Drecksladen.
Und Chapperon Quest ist auch noch immer, nur für B.L besitzer! Obwohl ich sie seit Jahren ib der Sammlung habe!
Wtf. Ich bin raus.
F**k dich Bungie. Wirklich.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Baujahr990
Gyro

Wie es in der Roadmap steht, Strike Prüfgelände kommt für alle in die Playlist, nicht Dämmerung oder Direktanwahl. Für die Chaperone gibts mittlerweile 2 Möglichkeiten, die eine die Du bereits abgeschlossen hast und die neue.

ConWarlock

Nein, Bungie hat auch explizit geschrieben (Twitter, TWaB oder ingame, ich weiß es nicht mehr), dass der neue Strike Dämmerung wird.

Baujahr990

Ok. Besser als nichts, danke. Bin mal gespannt wie viele Strikes ich laufen darf, bis ichcihn zu sehen bekomme. Meine Meinung bezüglich Bungie bleibt allerdings.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Baujahr990
Baya.

Mimimi, ich will alles haben und das auch noch kostenlos.
D**p

Nolando

naja so ein mimimi ist es ja nicht, laut roadmap wurde es ja wirklich als kostenlos angekündigt und jetzt ist es plötzlich an einem Kauf gebunden. ich kann da den Aufschrei vieler schon verstehen. (mein Kommentar bezieht sich nur auf sein Strike gejammer)

Baujahr990

Du bezahlst also immer nich für den Müll ohne nachzudenken? Und nennst mich Depp? Du bist Teil des Grundes, warum D2 niemals mehr besser wird.

Baya.

Wenn es für dich Müll ist, dann lass es doch einfach sein.

Zugegeben, die aktuelle Season jetzt haut mich auch net so vom Hocker, aber ich hab trotzdem schon etliche Stunden meinen Spaß gehabt und werde auch weiterhin meinen Spaß damit haben.

Kruppzilla

Alter. Was für ein Strike für die Feuerprobe.

Millerntorian

War das jetzt ironisch? 😉

*Habe gestern lieber das schöne Wetter auf dem Motorrad ausgenutzt, statt zu spielen Aber so dolle kann die Dämmerung nicht werden, der “normale” Strike war ja schon eher mau…. na ja, zumindest ist man fix durch.*

Oli

Ich glaub er hat damit die Schwierigkeit gemeint! Das ist schon echt knackig auf Spitzenreiter

Baya.

Na dann geh mal in den GM, mein Guter^^
Ich hab’s mir aber gedacht, als ich den das erste mal auf Story durch gerannt bin.
Das wird ähnlich wie der Spiegelkorridor. Hatte Recht. Der GM ist wirklich knackig!
Aber gut so…!

Millerntorian

Na dann will ich mal abwarten….

Aber ich lese das ja gerade in dem anderen Artikel. Die Comm. hat schon wieder einen Cheese Spot aufgetan.

btw., solange Bungie nix anderes einfällt, als wieder Champions en masse zu generieren, habe ich so meine ganz eigenen Gedanken.

Und dass der Boss mal wieder nur stapft, muss ich doch jetzt nicht wirklich auch noch kommentieren, oder? 😉

Baya.

Ja, man kann oben in das Areal hüpfen und mit der Skyburner (ohne AB Mod!) auf die Kuppeln schießen, aber das ist nicht ganz ohne. Man kann durch die Map fallen, der Boss macht massig AOE Damage usw. Also es ist kein Safespot in dem Sinne.
Gestern haben wir’s noch nicht gepackt, aber heute probieren wir’s nochmal (legit) mit Doppel Bannershield Titan 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

22
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x