Destiny 2: Einziger schwerer Bogen bekommt Meisterwerk-Upgrade – Lohnt es sich?

Bei Destiny 2 könnt ihr jetzt in Season 12 den exotischen Bogen “Leviathan-Hauch” zum Meisterwerk machen. Wir sagen euch, wo ihr den Katalysator findet und was die Waffe dann auf dem Kasten hat.

Um dieses Exotic geht’s: Der Kampfbogen “Leviathan-Hauch” kam im Herbst 2019 mit Season 8 ins Spiel. Bis heute, ein Jahr später, ist das Exotic der einzige schwere Bogen in Destiny 2 – er benötigt also Power-Munition.

Dafür feuert Leviathan-Hauch aber auch keine dürren Pfeile, sondern gewaltige Bolzen.

  • Diese schlagen dank des Perks “Großwildjäger” so hart ein, dass Feinde mehrere Meter zurückgestoßen werden.
  • Doch weder das, noch der doch recht hohe Schaden oder die intrinsische Anti-Champion-Funktion konnten dem Bogen zur Beliebtheit verhelfen.

Jetzt ist die Saison der Jagd in Destiny 2 gestartet und bringt passenderweise einen Katalysator für das angeschlagene Exotic. MeinMMO sagt euch, wie ihr Leviathan-Hauch zum Meisterwerk macht und was der Bogen dann kann.

Schlagkraft und Präzision sind hoch, aber bei der Spannzeit hat die Beute viel Zeit um davonzulaufen.

Der Meisterwerk-Katalysator für Leviathan-Hauch in Destiny 2

Wo findet ihr den Katalysator? Der Katalysator für Leviathan-Hauch ist ein Zufalls-Drop. Ihr erhaltet ihn nicht über eine Quest oder während einer Mission. Bei jedem mächtigen Gegner, den ihr mit dem Exo-Bogen erlegt, besteht eine Chance das Item zu finden.

So geht’s schneller: Wenn ihr es nicht erwarten könnt und den Katalysator schnellstmöglich in den Händen halten wollt, gibt es einen Farm-Trick:

  • Besucht den Verlorenen Sektor Witwenweg in der ETZ
  • Erledigt hier den Captain und seine 4 Albtraum-Schweber mit dem Bogen
  • So habt ihr in einer Minute 5 mächtige Feinde abgefrühstückt
  • Verlasst den Sektor wieder und startet erneut – nach wenigen Läufen habt ihr den Katalysator
  • Stockt schwere Munition zwischendurch bei einem der vielen öffentlichen Events in der ETZ via Flagge auf
  • Mehr Details zur beliebten Farm-Methode findet ihr hier auf MeinMMO
Optisch konnte das Exotic immer überzeugen – wie sieht es jetzt mit der Leistung aus?

Wenn ihr euch damals in Season 8 den Bogen nicht besorgt habt, dann müsst ihr nicht verzweifeln. Besucht im Turm den Exotic-Kiosk und kauft ihn dort.

Wie wird der Bogen zum Meisterwerk?

Das müsst ihr tun: Um Leviathan-Hauch zum vollen Meisterwerk zu machen, müsst ihr den Katalysator leveln. In diesem Fall habt ihr dafür 2 Möglichkeiten, die ihr auch mixen könnt:

  • Erzielt Kill mit dem Bogen selbst (1500)
  • Erledigt spezielle Zorngeborene (gibt circa 15 % Fortschritt): Hier ist egal, wie ihr die Jagdziele erlegt – wichtig ist nur, dass der Bogen irgendwo im Inventar ist

Beachtet: Die speziellen Zorngeborenen-Jagden startet ihr mit eurem Köder aus Season 12. Achtet dann darauf das ihr dort in den ersten Slot einen Mod einfügt, der als Paket-Inhalt anzeigt: “Leviathan-Hauch-Katalysator-Fortschritt”. So wie hier im Bild:

Wie gut ist Leviathan-Hauch nach seinem Upgrade?

Das bewirkt das Meisterwerk: Das Exotic erhält nur eine Verbesserung als Meisterwerk: +80 Inventargröße.

  • Das bedeutet in der Praxis, dass ihr 5 weitere schwere Pfeile tragen könnt.
  • Statt 10 Schuss habt ihr 15 Schuss in der Reserve

Wie gut ist das in der Praxis? Die deutlich größere Reserve kommt dem Bogen definitiv zugute. Dieses Upgrade reicht aber nicht Ansatzweise aus, um Leviathan-Hauch salonfähig zu machen.

Viele Hüter hätten sich eher gewünscht, dass die elendig lahme Spannzeit oder die langsame Handhabung als Meisterwerk angegangen werden würden. Denn die größte Kritik am Bogen bleibt auch jetzt bestehen: Gegen die starke exotische Konkurrenz kann sich Leviathan-Hauch nicht durchsetzen.

Gerade mit Hinblick auf den Meisterwerk-Katalysator für einen anderen Exo-Bogen ist das doch sehr traurig. Denn der Bogen Dreifaltigkeitsghoul bekam letzte Season 11 sein Upgarde spendiert und stieg damit sofort zum Top-Exotic auf.

Seid ihr ein Exo-Sammler und braucht jeden Katalysator in eurer Sammlung? Oder seid ihr ein Jäger und findet Leviathan-Hauch einfach super passend zur aktuellen Season? Sagt es uns eure Meinung doch in den Kommentaren.

Quelle(n): GameRant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
27 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
yyx

Schade, dass der Katalysator so wenig leistet. Wenigstens doppelte Munition wäre das Mindeste gewesen. Warum ist man hier so knauserig? 🙁

Max Mustermann

Super. Wann kommt endlich der kat für meine heißgeliebte Dienstvergehen?

KingK

Zum Kompletterien werde ich den Kat sicher holen, aber Prio hat das Leveln dann nicht. Bögen sind nach wie vor nicht meins und das sperrige Ungetüm schon gar nicht…

Millerntorian

Ggf. erinnert sich so mancher, dass ich in “früheren” Zeiten ein absoluter Bogenfetischist war (Stichwort Subtiles Unheil); sprich…ich sollte eigentlich den Spielspaß dieser Waffengattung gut einschätzen können.

Nun hat aber der o.a. Leviathan-Bogen den Nachteil, dass er eine katastrophale Nachlade- bzw. Anpannzeit besitzt. 10 bzw. eine 1.328 (!), welche deutlich mehr als das doppelte normaler Bögen bedeutet. Und da rede ich noch nicht mal von elastischen Sehnen oder anderen Perks. Speziell Bögen sind aber aufgrund ihrer Schussfolge, anders als z.B. Impuls- oder Automatikgewehre, darauf angewiesen, dass man möglichst schnell Pfeile rausjagen kann, um den Schadensoutput konstant zu halten. Auch wenn sie zugegeben im Heavy Slot getragen werden können; eine Alternative zu einem RW oder GW stellen sie niemals dar.

Das Ding ist absolut träge und kann nicht mit anderen Waffengattungen mithalten. Der angekündigte Kat ändert daran nichts; bloße Inventargröße mag ja nett sein, Handling wird aber komplett ignoriert und macht diese Waffe für mich auch weiterhin uninteressant.

Wird letztendlich darauf hinauslaufen, mir den Kat ggf. zu erspielen, einen Null-Punkte-Triumph abzusahnen und ihn dann in den Tresor zu packen, wo er seit Release ein festes Plätzchen hatte.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Millerntorian
Sylar

Destiny isteine Hass liebe. Entweder man suchtet es oder es ist Einen egal und das immer wieder abwechselnd. Momentan ist bei mir die Luft raus und da ändert auch nicht das neue dlc. Momentan ist mir destiny einfach egal.

Der_Frek

Spiele den immer mal wieder ganz gerne. Klar, der Kat hätte innovativer sein können oder gar müssen. Aber wenn er dann endlich mal Orbs erzeugen kann, dann ist das für mich schon ein großes Plus.

Ralfino68

Also da nehm ich dann doch lieber den Trinity-Gouhl… 30 Orbs in nem Strike ist da schon fast wenig 🙂

v AmNesiA v

Mal ne andere Frage:
hieß es nicht, dass die Rüstungsmods nicht mehr an ein bestimmtes Element gebunden sein müssen?
Ich dachte, das sollte abgeschafft werden.
Oder habe ich das falsch verstanden?
Mich nervt es, dass bestimmte Mods nur auf Arkusrüstungen usw. ausgerüstet werden können und die Kosten bei einer schon aufgelevelten Rüstung das Element zu wechseln sind einfach total übertrieben.

xxDeadend93xx

Ja das ist richtig. Viele mods wie die plünderer und allgemein waffenmods waren ja an arkus,solar und leere gebunden. Die sind es nun nicht mehr nur noch die mods wie einschlagreducktion(Arkus) und die mods wie mächtige freunde etc sowie die season mods wie die warmind cells sind an die drei elemente gebunden

WooDaHoo

Davon ging ich fälschlicherweise auch aus. Tatsächlich wurden jedoch nur die Waffenmods vom Element entkoppelt. Und leider auch nicht alle. Gerade die manchmal extrem nützlichen Waffentyp-Spezifischen Mods für Lichtladungen bei schnellen Kills sind auch noch immer Elementgebunden. Es gibt auch Waffenmods, die mir richtig fehlen. Energiewaffenplünderer z.B. Jetzt muss ich im PvP immer aufpassen, dass der richtige Plünderer drauf ist. Und gerade den vergesse ich beim Loadoutwechsel regelmäßig. Auch die allgemeinen Mods für Streu- oder Präzisionswaffen-Zielen fehlen ein wenig. 😅

ImInHornyJail

Bungie soll mal die Exo Handschuhe Treueschwur wieder auf den alten Stand bringen (ohne Bugs versteht sich). Ich glaube dann machen Waffen wie Leviathan Hauch oder andere Bögen eine Menge Spaß.

Snake

Und ich warte noch immer auf einen Katalysator für meine heilige Donnerlord-MG -_- will damit endlich sphären, ahne die heißen ja jetzt anders, erzeugen.

Mr. Killpool

Bis man die 1500 Kills mir dem Ding voll hat, ist man bei der langen Spannzeit an Langeweile gestorben.🤣

Antiope

Ich habe vielleicht eine zweistellige Zahl an Kills mit dem Ding. Dabei wird es wohl auch bleiben.

WooDaHoo

So kann man halt vernünftigen Fortschritt wunderbar an Saisons binden. Ist doch ein super Fomo-Effekt für Bungie. 😜

Freak

So ein lustlos entworfener und langweiliger Kat. Mehr Pfeile ist ja ganz nett, aber zu wenig für einen Exo Kat für den man auch noch 1500 Kills grinden darf. Warum nicht noch stärker auf die Champ Mechanik fokussieren und die Ziehzeit stark verkürzen (für ein paar Sekunden) wenn ein Champ unterbrochen wurde? Würde den Bogen bestimmt für manche Aktivitäten durchaus attraktiv machen.

Vier2Acht

Kurz: Nein.
Lang: Neeeeeeeiiiiiin

Der Bogen ist Müll, der Cat hätte die lieber die Spannzeit halbieren müssen um ihn Spielbar zu machen, selbst wenn er 100 Schuss haben könnte wäre er Müll.

Antiope

Bei 100 Schuss wäre er nicht Müll. Kein Damagedropoff, Munition wie bei einem Primärmunitionsbogen, aber Schaden wie Schwere Munition. Da würde ich den spielen in Feuerprobe-Strikes auf einer Stufe und einem Strike wo man auf Distanz spielt und kein Schwert als Option sieht.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Antiope
EsmaraldV

Dieser Katalysator unterstreicht den Vorwurf, dass Bungie einfach keine Ahnung vom eigenen Spiel/Waffen hat, was dessen Handling/Power/Wirksamkeit betrifft.

Es hakt anscheinend schon bei der Analyse eines Problems, erschütternder ist dann deren Problembehebung, Beispiel Stasis-Warlock…

EsmaraldV

Der “Bearbeiten”-button funktioniert nicht, deswegen eine Antwort an mich selbst:

Um meine Behauptung zu unterstreichen:
Das neue Jäger-Exo (die Maske) ist verbuggt und sorgt für deutliche Vorteile im PvP (PvE auch).
Das sich Fehler nach nem DLC schleichen, das kann schonmal passieren, aber soooo gravierende, dass ganze Spielmodi gestrichen werden müssen bzw. andere Dinge teils unspielbar werden kann ich nicht mehr nachvollziehen und schönreden!

Stasis kam gefühlt völlig ungetestet ins Spiel, balancing ist nicht mehr zu erkennen, mehrere bugs im Spiel welche noch nicht behoben sind, die Dunkelziffer ist mit Sicherheit deutlich höher…

…Standardspruch; aber wenn ich so arbeiten würde, wär ich arbeitslos!

Vier2Acht

Du erwartest von Bungie dass die ihr eigenes Spiel spielen und testen? Selbst Fallout 76 ist aktuell bugfreier als Beyond Light.

SneaX

Kannst du näher darauf eingehen was mit der maske nicht stimmt? Mir ist bis jetzt nichts aufgefallen oder hab sie zu wenig getestet? Muss ja schon gravierend sein das man andere spielmodi deswegen streichen sollte….

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von SneaX
EsmaraldV

Erhöhter Schaden nachm “Teleport” gilt für jede Waffengattung, nicht nur arkus (auch kinetisch) und ein Body-Treffer zählt als Crit.

Ich find aktuell das Video nicht mehr, sonst hätt ichs verlinkt.

no12playwith2k3

Das erklärt wohl, warum mir gestern einige Jäger mit Fusionsgewehren begegnet sind, die auf absurdeste Entfernungen Kills erzielen konnten.

EsmaraldV

Ja das kann gut sein, wundert mich jetzt auch nicht mehr, dass ich nach diesem Teleport so verdammt schnell ins Gras beiß.
Vor allem in Kombi mit ner Schrotze ist das pervers, da spielt die Entfernung gar keine Rolle mehr.

SneaX

Hast du mal die anderen exos vom titan oder warlock ausprobiert? Ich find eher die neuen handschuhe vom warlock total op, hab fast nur mit nahkampf angriff nen legendären sektort gecleart, weiss nicht ob der effekt so beabsichtigt ist aber im zusammenspiel mit der stasis haust da alles kurz und klein und mit den titan armen + schwert bist nahezu unbesiegbar, da killst jeden boss ohne einen krazer abzubekommen, find da die jäger maske eher unspektaluär. Einen nerf der neuen exos erwarte ich jetzt schon leider 😔

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von SneaX
laram

Danke für die Info,

alles beim alten, der Warlock bekommt 1 Woche was lustiges, dass dann kaputt generft wird,
während Jäger und Titan monatelang unbehelligt weiter machen können.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

27
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x