4 neue MMOs und Online-Spiele, die ihr am Wochenende auf Steam kostenlos spielen könnt

Derzeit läuft das Steam Next Fest. Dabei könnt ihr einige neue Spiele in Entwicklung ausprobieren und das völlig kostenlos über Steam. Wir von MeinMMO stellen euch MMORPGs, Online-Shooter und ein neues Battle Royale vor, die ihr am Wochenende ausprobieren könnt.

Was ist das für ein Event? Das Steam Next Fest läuft von Mittwoch, den 16. Juni um 19:00 Uhr, bis Dienstag, den 22. Juni um 19:00 Uhr.

In dieser Zeit könnt ihr verschiedene Livestreams der Entwickler schauen sowie neue Spiele oder ihre Demos kostenlos ausprobieren. Im Fokus stehen Spiele, die sich derzeit noch in der Entwicklung befinden, aber bald erscheinen sollen.

Was stellen wir vor? Wir von MeinMMO haben uns 4 interessante Online-Spiele herausgepickt und verraten, was sie ausmacht und für welche Spieler sie interessant sind. Das ist allerdings nur eine kleine Auswahl, denn insgesamt stehen euch über 700 Spiele zur Verfügung (via Steam Next Fest).

Die Reihenfolge in diesem Artikel spiegelt keine Wertung wider, sondern soll vor allem für Abwechslung sorgen.

Swords of Legends – Das neue MMORPG

Genre: MMORPG | Entwickler: Juvty Worlds | Plattform: PC | Release-Datum: Sommer 2021 | Modell: Buy-to-Play

Was ist das für ein Spiel? Swords of Legends Online ist ein Themepark-MMORPG aus China, das dort bereits 2019 erschien und seitdem regelmäßig Neuerungen bekommen hat.

Swords of Legends überzeugt vor allem mit dem actionreichen Kampfsystem und dem sehr fairen Umgang in Bezug auf die Ausrüstung. Es wird Buy-to-Play und kostet in der günstigsten Version 40 Euro. Zudem gibt es einen Shop, der jedoch komplett auf Pay-to-Win verzichtet.

Einen Einblick in das Spiel gibt euch das YouTube-Video von KiraTV:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was kann getestet werden? Im Rahmen der Demo kann nur bis Level 15 von 37 (36 + Student 1) ausprobiert werden. Viele der interessanten Inhalte wie PvP oder Housing werden jedoch erst mit dem Max-Level freigeschaltet.

Für wen ist es interessant? Wer auf der Suche nach einem neuen Themepark-MMORPG ist und kein Problem mit dem asiatischen Stil hat, der ist bei Swords of Legends genau richtig. Zwar ist die erste Level-Phase etwas zäh, aber auf dem Max-Level überzeugt das MMORPG vor allem mit seinen dynamischen Kämpfen und den vielen Inhalten, denen ihr euch widmen könnt.

Zwar wird Swords of Legends für das PvP in der offenen Welt und für den Publisher Gameforge etwas kritisiert, doch konnte uns das neue MMORPG in unserem Anspiel-Test überzeugen: Ich habe 80 Stunden Swords of Legends gespielt und sage: „Das MMORPG ist viel besser, als ihr denkt“.

Naraka: Bladepoint – Battle Royale

Genre: Battle Royale | Entwickler: 24 Entertainment | Plattform: PC | Release-Datum: 12. August 2021 | Modell: Buy-to-Play

Was ist das für ein Spiel? In Naraka: Bladepoint landen 60 Spieler auf einer mysteriösen Insel und bekämpfen sich gegenseitig. Anders als in Fortnite und PUBG setzt ihr euch jedoch nicht rein mit Schusswaffen zu wehr, sondern setzt auf traditionelle asiatische Kampfkünste.

So liegt der Fokus auf dem Nahkampf, etwa mit Stäben, Schwertern oder den Fäusten. Außerdem könnt ihr Gewehre und Bögen nutzen, um Feinde aus großer Entfernung zu attackieren. Naraka setzt außerdem auf viel Bewegungsfreiheit. So könnt ihr:

  • Auf Türme Felsen oder Bäume klettern
  • Greifhaken nutzen, um euch durch die Luft zu schwingen
  • An Seilen entlang laufen

Schon im April fand eine offene Beta zu Naraka: Bladepoint statt, über die wir hier berichtet haben. Einen ersten Einblick in das Gameplay bietet euch dieser Trailer von der E3 2021:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was kann getestet werden? Im Rahmen der Demo könnt ihr alle Inhalte in Naraka: Bladepoint nutzen.

Für wen ist es interessant? Wer mal wieder Lust auf ein neues Battle Royale, aber genug von dem Shooter-Setting hat, sollte Naraka: Bladepoint eine Chance geben. Zwar überzeugt das Spiel nicht unbedingt durch seine Grafik, dafür aber durch die actionreichen Kämpfe, die gerade den MMORPG-Spielern bekannt vorkommen sollten.

Auf Steam feiert das Spiel derzeit riesige Erfolge und hatte innerhalb der ersten 24 Stunden über 160.000 gleichzeitige Spieler im Peak: Naraka: Bladepoint explodiert auf Steam – Was macht das neue Battle Royale so gut?

Nine to five – 3v3v3-Shooter

Genre: Shooter | Entwickler: Redhill Games | Plattform: PC | Release-Datum: Unbekannt | Modell: Unbekannt

Was ist das für ein Spiel? Der Multiplayer-Shooter versetzt euch in die nahe Zukunft, in der Großkonzerne herrschen und die Drecksarbeit von Söldnern erledigen lassen. Ihr seid ein solcher Söldner und müsst euch in Nine to Five mit eurem Team in Schichten um diverse Aufträge kümmern.

Ihr seid in 3er-Teams unterwegs und müsst pro Match drei Phasen überstehen, um euer Ziel zu erreichen. Jede davon bietet eine individuelle Aufgabe, die es zu erreichen gilt. Je nachdem, wie ihr vorgegangen seid und ob ihr euer Ziel erreicht habt, soll sich der Verlauf des Matches ändern, was für viel Wiederspielwert sorgen soll.

Während der Runden tretet ihr gegen zwei andere Mannschaften an, die ihre eigenen Ziele erledigen wollen und euch im Weg stehen. Einen ersten Einblick gibt euch dieser Gameplay-Trailer:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was kann getestet werden? Alle Inhalte stehen während des Steam Next Events zur Verfügung. Tatsächlich wurden im Vergleich zur letzten Beta sogar noch neue Inhalte wie Waffen hinzugefügt.

Für wen ist es interessant? Nine to five richtet sich an Fans von Taktik-Shootern wie CS:GO oder Rainbow Six: Siege. Dabei setzt das Spiel auf eine moderne Grafik und sieht richtig gut aus. Ein Match soll sich in etwa 15 Minuten absolvieren lassen, was ein angenehm kurzer Zeitraum ist.

Sucht ihr noch mehr kostenlose Shooter? Dann empfehlen wir euch diese Liste: Die 10 besten Free-To-Play-Shooter 2021.

Bless Unleashed – MMORPG

Genre: MMORPG | Entwickler: Round 8 Studio | Plattform: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S | Release-Datum: Auf PC 6. August 2021, auf Konsolen schon 2020 | Modell: Free-to-Play

Was ist das für ein Spiel? Mit Bless Unleashed kommt ein neues MMORPG auf den Markt, das an die Welt vom Flop Bless Online angelehnt ist. Allerdings versprechen die Entwickler, dass sich die Fehler aus dem anderen Spiel nicht wiederholen sollen.

Bless Unleashed nutzt ein actionreiches Kampfsystem und verspricht spannende Bosskämpfe und Open-PvP im Endgame. Zum Start habt ihr die Wahl aus 5 verschiedenen Klassen, die teilweise jedoch mit Gender Lock verbunden sind.

Der Release von Bless Unleashed ist für den 6. August agenkündigt. Einen ersten Einblick in das MMORPG bietet das Video von TheLazyPeon:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was kann getestet werden? In Bless Unleashed könnt ihr lediglich die Inhalte des Tutorials testen. In den Beta-Events zuvor konntet ihr bereits mehr vom Spiel sehen. Hier lohnt es sich auf den vollen Release zu warten.

Für wen ist es interessant? Bless Unleashed richtet sich an Fans von Action-MMORPGs, die kein Problem mit PvP in der offenen Welt hat. Es spielt sich in der Tat besser als Bless Online und vor allem das Kämpfen macht richtig Spaß.

Negativ sind jedoch die sehr eintönigen Quests und der Grind, der schon im Midgame große Ausmaße annimmt. Auch die Grafik, die in den ersten Trailern großartig aussah, ist im Spiel selbst deutlich schwächer.

Einen ersten Erfahrungsbericht zu Bless Unleashed aus 2020 findet ihr hier: So spielt sich das neue MMORPG Bless Unleashed auf dem PC. Die angesprochenen Punkte sind noch immer aktuell, mit Ausnahme der Navigation mit der Maus. Hier wurde in den letzten Tests etwas nachgebessert.

Was sagt ihr zu den hier ausgewählten Titeln? Werdet ihr einen davon spielen? Oder habt ihr weitere Geheimtipps, die man beim Steam Next Fest ausprobieren sollte? Schreibt es gerne in die Kommentare.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Snoopy

hab noch entschädigungs Items rumliegen auf Steam von Bless Online, wäre nice wenn man die bei Bless Unleashed verwenden könnte 😉

Cah0s

Also Bless Demo hätten die sich spaaren können, ist ja nur 5min demo, hätten wenigstens 1-2 gebiete machen können oder so aber nur der einstieg tutorial lol. 5 gegner kloppen “das war die demo” ja moin.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Cah0s
W

Lohnt sich null die Spiele zu laden. Naraka ist wieder eins von diesen sieht gut aus und verspricht viel aber spielt sich total schlecht spielen. Solo ist es auf jeden Fall auch nicht wert. Da kommt schnell Langeweile auf.
Naja und Bless… Das war damals schon Mist und auf der Konsole ist es auch schon tot. Wieso sollte man sich vom selben Entwickler 2 Mal verarschen lassen?

Seither

Naraka sieht schön aus. Zu blöd, dass ich kein PvP mag und Battle Royale eher langweilig finde, aber im Zuge des Events kann man ja mal reinschauen.

luriup

Vielleicht noch dazu schreiben wie weit man testen kann.
Die SOLO Demo geht zBsp. nur bis Level 15.
Jeder der die CBT gespielt hat weiss,
dass ist eigentlich noch mitten im Tutorial.
Nicht mal Kopfgeldjagd wird da freigeschaltet.
Dafür 80GB installieren halte ich für sinnfrei.

luriup

Gut wenn Bless keine Einschränkungen hat,
werde ich es mir mal anschauen am WE.
Kenne ja noch das Orginal Bless.^^

luriup

Also ich habe Bless “angespielt” und die Demo ist ein größerer Witz als die level 15 von SOLO.
Sie geht genau 5min nämlich so ein Traum Prolog,
dann kommt Danke fürs Demo spielen und Ende.
Selten eine kürzere Demo gespielt.

CptnHero

ich kam bisher nicht dazu das auszuprobieren und finds deswegen schon lohnenswert.
Alleine schon um zu sehen wies auf meinem Pc läuft (das is halt mein größtes Problem mit mmorpgs immer)
und hey, wenn ich wenigstens mal die Klassen alle antesten kann? why not^^

luriup

Ja um zu sehen wie es läuft+Charaktererstellung ist die Demo gut.
Klassen antesten eher weniger,da Du die 2.Spezialisierung=Tank/Heal erst ab Student 1 richtig testen kannst.
Vorher gibs keine Gruppendungeons.

Trotzdem viel Spass beim reinschnuppern.
Hab auch alle Klassen in der CBT mal angespielt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x