Swords of Legends hat das erste große Update bekommen – Seht hier eine Zusammenfassung der Story

Swords of Legends Online (SOLO) ist eines der neuen MMORPGs, die 2021 bei uns erschienen sind. Im November wurde das erste große Update “The Forbidden Court” veröffentlicht. Wir von MeinMMO haben exklusiv vorab ein Video bekommen, das die bisherige Story von SOLO zusammenfasst.

Was steckt in dem Update? The Forbidden Court brachte einige Neuerungen, darunter:

  • Ein neues Story-Kapitel
  • Zwei neue Maps
  • Drei neue Biografien
  • Vier neue PvP-Mod
  • Allianzen zwischen Gilden
  • Neue Items fürs Crafting und Housing

Der Patch stellt also einen idealen Zeitpunkt dar, um zu SOLO zurückzukehren.

Passend dazu haben wir vom Publisher Gameforge vorab ein Video bekommen, das die bisherige Story zusammenfasst. Dieses Video könnt ihr hier anschauen.

Was ist SOLO? Swords of Legends Online ist ein Buy2Play-MMORPG und kann unter anderem über Steam gespielt werden. Es ist im Sommer 2021 bei uns erscheinen und wurde vor der chinesischen Firma Wangyuan Shengtang Entertainment entwickelt. Im Fokus stehen das actionreiche Kampfsystem, Dungeons, Raids und PvP-Arenen.

Für dieses Jahr sind noch der zweite Teil eines Raids und ein Winter-Festival geplant.

Mehr zu Swords of Legends erfahrt ihr hier:

10 Dinge, die das neue MMORPG SOLO besonders machen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x