Die 5 coolsten und die 5 hässlichsten Skins in Fortnite

Fortnite: Battle Royale bietet mittlerweile über Tausend Skins und von ultra-hässlich bis extrem-cool ist alles dabei. Hier auf MeinMMO stellen wir euch unsere Auswahl der 5 coolsten und grässlichsten Skins aus dem bunten Battle-Royale vor.

Wie wurden die Skins ausgewählt? Seit dem Launch von Fortnite sind massenweise Skins ins Spiel gekommen und die Auswahl fiel uns nicht leicht. Auch, weil diverse Skins bei einem Kollegen absoluten Brechreiz auslösen, während andere MeinMMO-Autoren sagen „Waaaas? Der Skin ist doch total süß!“.

Dennoch konnten wir uns am Ende auf 5 coole und 5 hässliche Skins einigen. Wir wählten dabei nur aus den regulär, im Shop verfügbaren, Skins aus. Skins aus Battle Pässen und anderen Aktionen sind daher nicht vertreten.

Die 5 coolsten Skins in Fortnite

Diese folgenden fünf Skins wurden von uns als besonders cool identifiziert.

Heartbreaker – Das schlüpfrige Lama

Was ist das für ein Skin? Hier handelt es sich um einen seltenen Skin, der zum Valentinstag 2019 erstmals ins Spiel kam. Er zeigt einen Kerl mit Lama-Maske, der einen kitschigen Bademantel aus Kunstseide trägt und einen neckischen Hut aufhat.

Heartbreaker (Selten)
Mr. Love!

Was ist daran so toll? Der Skin ist extrem überdreht und strotzt nur so von Kitsch. Die ganze Pose und das Outfit des „Lamas“ samt der Aufschrift „Mr. Love“ ist eine ultimative Karikatur des Romantik-Themas, das sonst den Valentinstag begleitet. Daher ist dieser alberne Skin einfach kultig und cool.

Wann kam der Skin zuletzt in den Shop? Wenn ihr euch den Skin holen wollt, müsst ihr noch etwas warten, denn der Skin scheint immer um den Valentinstag im Februar herum in den Shop zu kommen. Dort war er aber seit 2018 jedes Jahr zu haben, zuletzt am 16. Februar 2021.

Fennix – Der fiese Fuchs

Was ist das für ein Skin? Fennix ist ein seltener Skin, der erstmals im August 2019 ins Spiel kam. Der Skin stellt einen anthropomorphen Fuchs dar, der ein martialisches Post-Apokalypse-Outfit trägt. Der Fuchs selbst guckt grimmig und hat leuchtend gelbe Augen.

fortnite-fennix-rare
Fennix bricht auf coole Art den Stil des Spiels.

Was ist daran so toll? Dieser Skin fällt auf, indem er krass mit dem Stil von Fortnite bricht. Zum einen zeigt er keinen Menschen und wirkt durch die grimmige und in keiner weise putzigen Art wie aus einem ganz anderen Spiel. Man könnte meinen, der Fuchs wäre aus einer Mad-Max-Verfilmung mit Tierwesen entsprungen und bringt so ein besonderes Flair in die sonst eher albernen und quietschbunten Skins von Fortnite.

Wann kam der Skin zuletzt in den Shop? Der fiese Fuchs streunt immer mal wieder in den Item-Shop von Fortnite. Zuletzt war er am 16. Februar 2021 zu sehen.

Releaxed Fit Jonesey – Etwas aus der Form

Was ist das für ein Skin? Dieser seltene Skin kam im August 2020 erstmals ins Spiel und zeigt den ikonischen Charakter Jonesy. Doch dieser Jonesy hat es sich etwas zu gut gehen lassen und ist aus der Form geraten, denn seine Wampe guckt aus dem zu kurzen T-Shirt raus. Er trägt eine Strickjacke, kurze Hosen und hat sich neben Munition auch eine Tüte Pommes und einen Drink in die Taschen gestopft. Außerdem hat er einen ungepflegten Rauschebart, lange Zottelhaare und eine Sonnenbrille.

fortnite-relaxed-fit-jonesy-rare
Mit diesem Jonesey kann man sich gut identifizieren.

Was ist daran so toll? Dieser Skin ist gleich auf mehrere Arten witzig. Zum einen erinnert das ganze Erscheinungsbild an Thor aus dem Marvel-Film „Avengers: Endgame“. Dort wird aus dem einst strahlenden Thor eine versoffene Couch-Potato, die sich mit Fast-Food vollstopft und den ganzen Tag mit seinen Kumpels Fortnite zockt.

Dazu kommt noch eine Hommage an den legendären „Dude“ aus dem Kult-Film „The Big Lebowski“. Haar- und Barttracht des Dudes sowie der Strickmantel sind da klare Hinweise, die witzigerweise auch bei Thor in Avengers vorhanden sind. Wer also Fan von Endgame und dem Dude ist, kommt hier gleich doppelt auf seine Kosten.

Wann kam der Skin zuletzt in den Shop? Wenn ihr diesen coolen Skin haben wollt, habt ihr vielleicht bald Glück, denn der Skin kommt immer wieder in den Shop, zuletzt am 4. Mai 2021.

Schalius Maximus – Der coolste Bananen-Skin

Was ist das für ein Skin? Seit dem 19. März 2021 gibt es einen weiteren der berühmten Bananen-Skins. Die sympathische Banane Schali ist dieses Mal als römischer Feldherr zu sehen, der nonchalant den Daumen nach unten streckt.

fortnite-schalius-maximus
Der römische Schali kennt keine Gnade!

Was ist daran so toll? Die Idee, das Fortnite-Maskottchen Schali als römischen Heerführer darzustellen ist an sich schon originell und cool. Dazu kommen noch die zahlreichen Details, wie der Löwe auf dem Brustpanzer, der Lorbeerkranz und der herablassende Blick des sonst so fröhlichen Obstes.

Wann kam der Skin zuletzt in den Shop? Schalius Maximus kam zuletzt am 20. April 2021 ins Spiel und könnte durchaus noch öfter im Jahr auftauchen.

John Wick – Das Original

Was ist das für ein Skin? Dieser legendäre Skin kam erstmals am 16. Mai 2019 ins Spiel. Damals war das eine ziemliche Überraschung, denn es gab schon den berüchtigten „John Wick Skin“, der aber schon sehr früh via Battle-Pass ins Spiel kam und aus Lizenzgründen nur wie Wick aussah. Damals wurde er schnell das Symbol für ungemütliche Schwitzer, die um jeden Preis gewinnen wollen.

John Wick (Legendär)
Der echte Wick!

Der „echte“ Wick-Skin wiederum zeigt noch detaillierter das Antlitz des Schauspielers Keanu Reeves und ist auch alternativ in einer beschädigten Version zu haben.

Was ist daran so toll? Es ist der verdammte Wick! Der Skin zeigt einen der coolsten Actionhelden der jüngeren Zeit und stellt in Fortnite eine Art Paradox dar, da es ja zeitgleich auch das Plagiat aus der alten Zeit des Spiels noch gibt.

Wann kam der Skin zuletzt in den Shop? Auch der Wick ist immer wieder im Shop zu haben. Zuletzt konntet ihr ihn am 25. März 2021 kaufen. Als legendärer Skin kostet er aber um die 20 Euro.

Die 5 hässlichsten Skins in Fortnite

Diese fünf Skins sind irgendwie hässlich und sehen seltsam aus. Die gräulichsten Outfits und Erscheinungsbilder sind unserer Meinung nach:

Guaco und Lada – Die komischen Tacos

Was ist das für ein Skin? Diese beiden Skins sind ungewöhnlich beziehungsweise selten und stellen das Maskottchen einer Taco-Kette dar. Es sind Mitarbeiter des Taco-Restaurants mit gelber Latzhose und einem fettigen Taco als Kopf. Daraus gucken zwei riesige Augen raus.

Was ist daran so schlimm? Der Skin sieht einfach dumm aus und passt irgendwie nicht so recht zusammen. Die anderen Fast-Food-Maskottchen, wie der Burger- oder Tomatenkopf sowie der Chicken-Kerl sahen mehr aus einem Guss aus. Hier sieht es einfach nur so aus, als hätte jemand mit Photoshop ein paar Kulleraugen auf einen Taco gepappt und den auf einen Random-Fortnite-Skin gesetzt.

Wann kam der Skin zuletzt in den Shop? Wenn ihr euch diesen unschönen Skin trotzdem holen wollt, habt ihr vielleicht bald Glück, denn zuletzt kam er Ende Januar 2021 in den Shop.

Grimbles, der hässliche Wicht

Was ist das für ein Skin? Hier seht ihr einen seltsam dreinblickenden Zwerg. Der Gnom kam als seltener Skin kurz vor Weihnachten 2018 ins Spiel. Zu sehen ist eine Person in bunten Klamotten, die den Kopf eines Zwergs hat. Der guckt irgendwie hinterlistig und hat eine spitze Mütze auf.

Grimbles (Selten)
Grimbles verstört mich!

Was ist daran so schlimm? Auch hier entsteht ein seltsamer Eindruck, denn der Zwerg sieht irgendwie komisch aus. Sein Gesichtsausdruck ist verstörend und er wirkt einfach fies und gemein. Weiß der Wicht etwa irgendwas, von dem ich nichts ahne? Man will diesem Gnom wahrlich nicht allein begegnen. Und schön ist der Wichtel nicht wirklich. Es gibt sicherlich Grimbles-Fans da draußen, aber in unserem Ranking ist der Zwerg nicht sehr hoch angesiedelt.

Wann kam der Skin zuletzt in den Shop? Grimbles kommt immer über die Weihnachtstage in den Shop, zuletzt war er am 3. Januar 2021 erhältlich.

The Brat – Die eklige Wurst

Was ist das für ein Skin? Im November 2019 kam dieser bizarre Hot Dog als seltener Skin ins Spiel. Er stellt einen hippen Hot Dog dar, der eine kette aus Würstchen trägt, Senf auf dem Bauch hat und seine Brötchen wie eine Jacke samt Gürkchen-Innenfutter trägt.

fortnite-the-brat-rare
Diese Wurst verstört auf vielen Ebenen.

Was ist daran so schlimm? Zugegeben, die Grundidee ist schon irgendwie cool. Aber dennoch sieht der Skin insgesamt eklig aus. Vor allem die Halskette aus Würstchen und die „Wurst-Arme“ sind zum Erschaudern. Und dann ist er voll mit Senf beschmiert und eklige Gürkchen quellen unter seiner „Jacke“ raus. Und dieser Wurstzipfel auf dem Kopf, wenn er seine Mütze nicht trägt? Ihhhh!

Es sei aber angemerkt, dass meine Kollegin Eilyn Rapp sich nach wie vor weigert, den Skin als hässlich einzustufen.

Wann kam der Skin zuletzt in den Shop? Wenn ihr den Skin trotzdem haben wollt, dann haltet die Augen offen. Er erscheint immer wieder im Shop, zuletzt war dies am 5. Mai 2021.

Megg – Die seltsame Ente

Was ist das für ein Skin? Am 4. April 2021 kam dieser seltene Skin in den Shop. Er zeigt eine Art gelber Roboter mit weiblicher Silhouette. Als Kopf trägt diese Gestalt einen dümmlich dreinblickenden Entenkopf.

fortnite-megg-skin
Quack quack, duuuuh!

Was ist daran so schlimm? Dieser Skin sieht einfach dumm aus, aber nicht auf eine liebenswerte oder putzige Art. Vielmehr scheint die Ente einen gehörigen Mangel an IQ zu haben, denn sie schaut einfach nur dämlich drein. Und überhaupt, was soll das eigentlich darstellen? Eine dumme Cyber-Ente? Jedenfalls waren Eilyn und ich uns hier einig: Dieser Skin ist hässlich!

Wann kam der Skin zuletzt in den Shop? Am 8. April 2021 war das hässliche Entlein zuletzt im Shop. Hoffentlich bleibt es dabei.

Teef – Das hässliche … Irgendwas

Was ist das für ein Skin? Im Oktober 2019 kam diese Abscheulichkeit als epischer Skin ins Spiel. Und nach wie vor ist das „Ding“ schwer zu beschreiben. Es scheint sich um eine verwachsene, schleimige Gestalt zu handeln, die irgendwie aus einem gestreiften Overall herauswuchert. Das Ding hat keine Augen, nur einen purpurnen Schädel mit einem grotesk großen Maul voller schiefer Zähne.

fortnite-teef
The Horror!

Was ist daran so schlimm? Wir sind uns hier einig: So etwas Ekliges gibt es in Fortnite nicht nochmal. Teef ist wirklich eine Abscheulichkeit, wo wir uns nicht Mal sicher sind, was es eigentlich darstellen soll? Ein Blob? Ein Wurm? Ein abscheuliches Monster aus den Tiefen des Universums? Wir wissen es nicht und wollen es auch irgendwie nicht wissen.

Wann kam der Skin zuletzt in den Shop? Wenn es euch vor diesem Ekelding nicht graust, dann wartet bis zum Oktober, denn es scheint an Halloween in die Shops zu kriechen und dort auf Kunden zu lauern.

Wenn ihr wissen wollt, wie man sich als alter Fortnite-Veteran fühlt, wenn man nach Monatelanger Abwesenheit wieder ins Spiel zurückkehrt, dann lest meinen Artikel zur Rückkehr ins Spiel. Denn für mich hat sich Fortnite mittlerweile mehr zu einem MMORPG als einem Shooter entwickelt. Mal sehen, wie es da weitergeht.

Quelle(n): ProGameGuides
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x