Destiny 2: Weekly-Reset am 5.3. – Die Season 6 beginnt, das habt Ihr zu tun

Bei Destiny 2 ist heute, am 5.3., der Weekly-Reset. Dieser läutet die Season 6 ein. Welche Aktivitäten Ihr nun für mächtige Prämien spielen könnt, erfahrt Ihr hier.

Die Saison des Vagabunden ist gestartet! Die ersten Hüter tummeln sich bereits in Season 6 und schauen sich an, was es alles Neues gibt.

Sobald Ihr das Update 2.2.0 heruntergeladen und installiert habt, könnt auch Ihr die neuen Ziele angehen.

Was liefert die Season 6 eigentlich? Unsere Artikel, die alle wichtigen Infos zusammenfassen, findet Ihr hier:

Sobald Ihr in Season 6 startet, solltet Ihr als erstes den Vagabunden besuchen, der an einer neuen Stelle im Turm wartet. Zudem wartet in der Poststelle eine Nachricht von Aunor 1 auf Euch, die Lore zum Lesen beinhaltet.

Dämmerungsstrikes ab dem 5.3. auf PS4, Xbox One und PC

Diese Woche bietet Destiny 2 Euch drei Nightfall-Strikes:

  • Savathuns Lied
  • Fremdes Terrain
  • Wille der Tausenden
savathun-destiny-2-strike

Das empfohlene Power-Level liegt bei 540. Bedenkt, dass das Loadout gesperrt wird.

Ihr könnt Eure Nightfall-Erfahrung zudem mit einer Herausforderungskarte nach Euren Bedürfnissen durch verschiedene optionale Modifikatoren anpassen.

Falls Ihr Nightfall-spezifische Prämien braucht, könnt Ihr hier einsehen, was es diese Woche zu holen gibt: Alle exklusiven Nightfall-Prämien in Destiny 2 – So kommt Ihr ran 

So bekommt man Mächtigen Loot aus den Dämmerungsstrikes:

  • Absolviert einen Nightfall
  • Absolviert den Nightfall mit mindestens 100.000 Punkten

Strikes und Story-Missionen

Für die heroischen Story-Missionen gelten folgende Modifikatoren:

  • Solar-Versengen
  • Eisen (Feinde haben mehr Gesundheit und schwanken nicht bei erlittenem Schaden)
  • Prügler (Nahkampf-Fähigkeiten laden schneller auf und verursachen mehr Schaden)

In den Vorhut-Strikes sind die Modifier identisch. Das Versengen-Element bleibt bis zum nächsten Reset am 12. März durchgehend aktiv. Die beiden anderen Modifikatoren rotieren täglich.

So bekommt man Mächtigen Loot aus Vorhut-Strikes und den heroischen Missionen:

  • Absolviert 3 heroische Story-Missionen
  • Absolviert 3 heroische Strikes mit einem Fokus desselben Licht-Elements wie ein Mitglied Eures Trupps
destiny-2-pvp-titel

Schmelztiegel-Aktivitäten und Gambit

Im PvP stehen Euch diese Woche folgende Aktivitäten zur Auswahl:

  • Schnellspiel
  • Kompetitiv
  • Hexenkessel
  • Rumble
  • Privatmatch

So bekommt man Mächtigen Loot im PvP und bei Gambit:

  • Bestreitet 5 Schmelztiegel-Matches
  • Bestreitet 3 Gambit-Matches
  • Bestreitet 4 Gambit-Prime-Matches

Bei Gambit habt Ihr nun die Wahl zwischen normalem Gambit, Gambit-Prime und Privatmatch-Gambit. Zudem findet sich in der Gambit-Übersicht die Abrechnung, für die Ihr einen Schwachen Synthesizer benötigt. Auch in der Abrechnung lässt sich mächtige Ausrüstung verdienen.

Escalation Protocol

Der Boss des Eskalationsprotokolls verschafft Euch die Chance auf folgende Waffen, sofern die Rotation erhalten bleibt:

destiny-2-abrechnung-felsen

Flashpoint, Ada-1, Petra, Vagabund

Der Flashpoint ist auf Titan. Meistert Ihr dort das markierte heroische Abenteuer, gibt es zusätzlich Mächtigen Loot.

Petra Venj steht im Spawngebiet (Zyklus-Woche 2). Für den Abschluss einer Mission sowie der Aszendenten-Herausforderung und der 8 täglichen Beutezüge gibt es Mächtigen Loot von ihr. Das ist die Aszendenten-Challenge.

Der Vagabund steht jetzt im Turm-Anbau. Er hat einen Gambit-Prime-Beutezug dabei. Zudem gibt’s Power-Anstiegs-Beutezüge, die recht simpel sind. Schließt 2 öffentliche Events ab, 3 Beutezüge, besiegt 50 Feinde in Strikes, schickt 5 Blocker in Gambit und besiegt 10 Hüter im PvP, um Items auf Power-Level 640 zu erlangen. Zudem hat er Beutezüge für Gambit-Prime und normales Gambit. Mächtige Ausrüstung gibt’s, wenn Ihr ausreichend Feinde mit Supers eliminiert.

Ada-1 hat Waffenformen für ein Scharfschützengewehr, ein Schwert und ein Automatikgewehr.

Eine Mächtige Prämie von Ikora Rey gibt’s für den Abschluss von 20 beliebigen Beutezügen.

Von Hawthorne gibt’s Mächtige Ausrüstung, wenn Ihr 5000 Clan-EP sammelt. Sie hat nur noch Wöchentliche Beutezüge dabei, keine täglichen mehr.

Spider hat den Beutezug „Brenner-Valus“ für Euch, wenn Ihr mehr Mächtige Ausrüstung wollt.

Die Raid-Challenge spielt sich im Circus ab. Bei den Prestige-Raid-Trakten braucht Ihr ein Kinetik-Automatikgewehr, ein Energie-Automatikgewehr und eine beliebige Powerwaffe. Arsenal ist als Modifier aktiv.

Destiny 2 liefert heute mehr Content, als ich dachte, leider nicht für alle
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
331 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ella LadyMoriarty

Morgen kommt stufe 2 dienstag stufe 3 immer dieses mimimimi.

Kai

Hier fehlt es massig an Informationen zwischen den massig Informationen. Vieles hat sich geändert! Z.B. 100.000 Dämmerung läuft irgendwie anders jetzt usw.
Wie wär’s mit einer Änderungszusammenfassung?

Miroela77

Was ist denn damit gemeint? Was läuft denn anders bei der Dämmerung?

Ella LadyMoriarty

Die haben den malus ab geändert. musst ihn jetzt über 100 stellen mit paar anderen sachen kommst du dann auf 1,5% bist aber vom LL sehr weit unten. Ja Infos wären geil

Kai

Exakt! Das habe ich damit gemeint 🙂
Danke Miroela77 🙂

Kar Ga

Satzzeichen verwenden ist ein Zeichen von Bildung. DLC = DAMN LOW CONTENT

oder

S – Spielt

A – Anthem/ Apex

I – im

S – Sommer

O – oder

N – nichts

m4st3rchi3f

Satzzeichen können Leben retten.

blacki

bisher ja alles ganz nett. auch wenns bisher nicht viel ist, das nervige lvln via milestones wieder da ist bin ich froh dass es bisher einfach nur ein kleines dlc ist. man hat keinen stress zu lvln wegen einem raid o.ä.
man kann ganz entspannt und ohne druck spielen und vorallem nicht nur destiny spielen. das freut mich am meistens daher bin ich bisher zufrieden!

press o,o to evade

sorry ot, aber den konnte ich mir nicht verkneifen:
https://youtu.be/rlR4PJn8b8I

Guest

Mega!

Kar Ga

So gestern Gambit-Prime und die Abrechnung gezockt. Erstes Fazit, es fühlt sich schwerer an, beim ersten try. Hat man die Mechanik im Prime raus, ists ne wilde ballerei. Hat Spass gemacht, allerdings wirds schnell langweilig- glaube nicht das sich das die Season on top hält. Die Map ist cool, sollte man ggf. ins PVP überführen. (hab kein PVP gespielt gestern, ggf gibts dort was neues?) den Hordenmodus mit den Synth gespielt, fast kpl. Rüstung vervollständigt. Fehlt nur der Helm, Perks naja nicht mein Loadout. Eine Wertung kann ich nicht nicht abgeben, das neue Cap von 700 …naja. Will keine Meilensteine machen, da auch kein Raid released wurde, wozu. EB naja, solange es dort nix neues gibt…bleibts bei Comp. und schwitzen auf die NF, die Season ist lang und ich hab 0 Punkte. Yipieee…

doodie

Wo startet man den Hordenmodus?

Kar Ga

Die Abrechnung ist der Hordenmodus.

Tocadisco

^^

Willy Snipes

Exotisches Kinetik Linear Fusion Rifle incoming!

Bisher 3 neue Exo Rüstungen ( alles Arme ) + 2 Exowaffen ( + Dorn) in der Datenbank entdeckt, hab mit etwas mehr gerechnet ????

ItzOlii

Oh nein nicht noch mehr Spurgewehre (im Hinblick aufs PvP)????????

WooTheHoo

Also die Luna nervt mich viel mehr. ^^

ItzOlii

Verständlich, würde mir nicht anders ergehen wenn ich sie nicht selber spielen würde????

WooTheHoo

Wenn ich merke, dass einer die Luna-Staubrock-Kombo spielt versuche ich möglichst auf Abstand zu bleiben und mit nem Impuls zu kontern. Manchmal klappt´s, meist nicht. Immerhin haben die Meisten das Teil nicht ohne Grund und sind flinker als ich. ^^ Mit dem Letzten Wort kann man mitunter auch kontern. Leider ist es bei dem Ding immer ein bissl Glückssache, ob alle Treffer zählen. Geht einer daneben, wars das auch.

ItzOlii

Ja da hast du Recht. Ich spiel deswegen meist Sniper dazu, ist ne gute Alternative wenn auf mittlere bis grössere Distanz gespielt wird wo die Luna meist versagt;-)
Mit dem ganzen pumpen gerushe konnte ich noch nie was anfangen, das spiel ich selber höchst selten.
Und ja mit dem LW lässt sich Luna enorm gut kontern aber wie du schreibst, stimmt der Aim nicht dann wars das mit dem gunfight.

DerFrek

Der Witz ist echt, dass irgendwie 80% der Luna Spieler entweder denken sie wären unbesiegbar oder könnte nur durch die Luna sterben. Wenn du dann ganze Stacks mit nem Bogen legst, weil die immer wieder um die selbe Ecke gelaufen kommen und Toben so nicht abbricht, bekommst du ganz furchtbar witzige Hate-Mails 😀

Ich habe letztens auch in einem Video gesehen, dass das stärkende Rift die Chaperone zu nem Sniper macht. Und es funktioniert tatsächlich. Rate wer der Cheater war ;D

WooTheHoo

Mit Bogen hab ich mich noch nie ins PvP getraut aber da auch schon ein paar Leute gesehen, die richtig aufgeräumt haben. auch auf kurze Distanzen, wohlgemerkt. Der Chaperon ist mitunter ein guter Konter, selbst ohne Rift. Leider aber, zumindest meinen Erfahrungen nach, eher unzuverlässig – gerade wenn es (bis zum letzten Patch) genug Staubrock-Dudes gab, die dich auf Range damit ausspielen. Irgendwann hab ich ihn im Tresor gelassen, obwohl er zu meinen Lieblingswaffen zählt. Ich versuche mich ja aktuell eher an TLW, was meist gut funktioniert. Letztens habe ich gelesen, man sollte Das Letzte Wort mal im Sprung/Gleiten versuchen. Es trifft wohl selbst aus der Luft sehr genau. Das werde ich bei Gelegenheit testen.

DerFrek

Solltest du mal versuchen mit dem Bogen. Ja, da gehört ein wenig Übung zu aber sobald das alles verinnerlicht ist, geht das richtig ab 😀 Irgendwie triggert das die Leute auch sehr. Verstehe gar nicht warum ^^

Also wenn du Warlock spielst dann bietet sich der obere Solarzweig an. Damit hast du ja volle Präzision in der Luft. Und immer schön tippen ^^

Dubstepz

Bogen ist einfach Weltklasse im PvP, aber trotzdem ist Melee meine beste und meistgenutzte Waffe im Tiegel 😉

Du brauchst doch auch nur auf die Kills der jeweiligen Luna gucken, Gestern ein paar gesehen mit 30-50 Kills drauf, da weißt dann eh das er sich diese geleecht hat 😉

Oder mit den Häschen die Luna auf Distanz halten.

ItzOlii

„Irgendwie triggert das die Leute auch sehr.
Verstehe gar nicht warum^^“

Das kann ich dir schon erklären warum;-)
Der Bogen hat eine enorme hitbox, vor allem für Kopftreffer. Daher braucht ein Kopfschuss zu landen viel viel weniger skill als mit einer Sniper einen Kopfschuss zu landen. Dazu kommt dass der Bogen sich u.a deswegen viel leichter spielt und auch entsprechend stark ist. Dies ist von Bungie bewusst auch so geplant, denn schliesslich soll der Bogen bei seiner Einführung mit Forsaken auch gespielt werden und muss entsprechend attraktiv gestaltet werden. (Erklärt auch den dazumaligen Scoutgewehr-nerf) etc.
Das alles trägt dazu bei, dass sich die Leute vom Bogengameplay triggern lassen und viele diese Waffe als verpönt/noobig betrachten.
Will damit nicht kritisieren, dass du Bogen spielst sondern es ist lediglich ein Erklärungsversuch wieso viele PvPler, (zumindest jene die ich kenne), ziemlich toxisch auf Bogenspieler reagieren. Vor allem in Kombination mit dem wallhack usw.^^

DerFrek

Also… den Scoutnerf gab es nicht ^^ Das habe ich hier schon mehrmals dargelegt. Die waren nur einfach nicht so gut ^^

Klar hat der Bogen eine relativ große Hitbox, aber seine effektive Kampfentfernung ist nun auch nicht so der Burner musste ich jetzt so über die Zeit feststellen. Ein guter Sniper, der auch auf kurze Distanzen trifft ist da weitaus effektiver.

Ich benutze nur meinen Schmiedebogen und den aus der Scharlachwoche. Beide sind recht durchschnittlich was Hitbox, Reichweite und Aim-Assist angeht, aber sie schießen sehr schnell. Der Schmiedebogen kommt auch mit Rampage um die Ecke, so kann ich im Nu ganze Trupps killen. Hat aber auch eine Weile gedauert bis das alles so geklappt hat. Über Wallhacks reden wir nicht. Ich habe weder den Bogen, noch spiele ich die Pfeiffenklasse im PvP oder überhaupt.

Manchmal habe ich das Gefühl, die Leute triggert alles, was sie in dem Moment nicht spielen 😀

Das einzige, was mir gerade ein ums andere Mal den Spielspaß versaut ist wirklich der Spektral Jäger. Das ist die dämlichste Klasse überhaupt. Generell sollten alle Klassen dahin wo der Novawarp gerade steht. Sowohl vom Wirkungsbereich als auch von der Belastbarkeit her.

Wrubbel

Nicht die Nf?

WooTheHoo

Die ist mir noch nicht so oft begegnet. 😉

Chriz Zle

Auf das Spurgewehr bin ich heiss!

Kinetik Waffe die bedeutend Schaden auf Schilde macht und dazu noch den Schild Disorient Perk drauf hat mit dem man zerstören des Schilds mehr Kinetik Schaden macht. Geile Kombo!

Willy Snipes

Jo es klingt auf jeden Fall interessant. Mal schauen. Das Design vom Icon sieht schon vielversprechend aus, hfftl sieht die Wumme knorke aus 😀

Chriz Zle

Kuck doch einfach in der Exo Sammlung im Spiel?! Da kannste es dir doch anschauen 🙂
Ist kein geheimes Item, einfach auf Exos und dann findest du es bei Kinetik Waffen.

Willy Snipes

Ach echt? Ich war seit Monaten nicht mehr bei Destiny online, muss ich mal heute Abend schauen ????

Chriz Zle

Hier bitte 🙂 Geht natürlich auch über die Bungie Seite 😉

https://www.bungie.net/de/G

Wrubbel

Kannst diese dir doch in der Sammlung angucken.????

Willy Snipes

Siehe unten. 😛

Wrubbel

Dann gogo Meister Willy. Update ist nur ~4,2 Gb groß.

Arrrrtheon

Die Frage is auch wo das Ding dropen kann. Aus sämtlichen Quellen oder nur in Prime bzw Abrechnung.

Chriz Zle

Laut Sammlung aus jeglichen Exo Engrammen oder halt als seltener Drop aus Weltaktivitäten.

RebelXwithoutXcause

Lineares fusionsgewehr, sprich es ist ne railgun 🙂
Xd ein kinetisches spurgewehr xd verschießt einen strahl von Kugeln 😀

mxn

Gambit Prime – super (wieso nicht gleich so?)
Gambit nur 2 Runden + Bossfight – super (wieso nicht gleich so?)
Abrechnung – hat was von Hof von Oryx, Daumen hoch!
Neue Items, neue Lore, neue Triumphe… top!

Leveln über bis zu 2 Jahre alte Meilensteine – ich kanns nicht mehr sehen. Gestern nur doppelte und dreifache Items bekommen, Progress von 3 Level und das sogar mit 2 Primus Engrammen bei Abgabe/einlösen von ca. 10 mächtigen Engrammen. Ich werd auf das aktive Leveln verzichten und erstmal nur spielen auf was ich Bock habe. Wieso kann ich nicht +1 Items auch aus den normalen Aktivitäten bekommen? Wenn ich 100 Runden Gambit spiele, bekomm ich dennoch nur 1x pro Woche nach 3 Spielen ein Engramm. Schade.

Chriz Zle

Aktiv leveln macht sowieso keinen Sinn.
Gambit Prime und Eisenbanner sind die einzigen Aktivitäten mit Levelvorteilen, NF, Strikes, normaler PVP usw. ist weiterhin alles easy möglich mit 650er Gear.

Also Zeit sparen……und vor allem Nerven und einfach das spielen worauf man noch Bock hat.

Mirco Enrico Carmenia

Noch jemand das Problem das bei Fünf der Schwerter sich der Punktemultiplikator nicht verändert, egal wie hoch man den Malus nimmt ?

Chriz Zle

Ja scheint verbuggt zu sein, sind gestern mit 110er Handicap + Match Game + Momentum gelaufen und hatten damit nur 2.7x Punkte ^^

Mirco Enrico Carmenia

Hm ist echt verbuggt naja das beste draus machen. Mit den Perks die ich jetzt eingestellt habe, wirds wenigstens mal was schwerer 😀

MikeScader

Meiner Meinung nach ist es nicht ein Bug. Schätze das sie einfach eingestellt das der Multiplikator ab einem power Maulus von 100+ steigt. Wäre auch ansonsten viel zu einfach die 100k und einen krasse Rekorde in der Dämmerungen zu reißen.

Sha

Macht ja ein soliden Eindruck wenn es denn den Geschmack trifft . Aber wisst ihr was mich völlig demotiviert gerade weiter zumachen ?
Leveln.
Sowas von keine Lust diesmal drauf , werden die season komplett destiny runterschrauben und schauen was kommt

PetraVenjIsHot

Ich habe fast die komplette Saison der Schmiede pausiert, war destinymäßig komplett ausgebrannt.
Im Februar hab ich wieder angefangen und hab total Bock auf das Game grad.
Fazit: Einfach mal Pause machen mit Destiny wenns anödet. Niemand wird einem böse sein 🙂

KingJohnny

Petra vielleicht….
XD

PetraVenjIsHot

Der war gut ????

ItzOlii

Da kann ich mich nur anschliessen, nach einer Pause bockt mir nun das Spiel wieder enorm:)

Ismil422

Oh ja, in nem mmo-Shooter Leveln, wie kann bungo uns sowas antuen.

WooTheHoo

Die Frage ist, auf welche Art und Weise man leveln kann. Versteh mich nicht falsch: Ich bin Destiny-Fan 1. Stunde und habe bisher auch alles mitgemacht. Trotzdem ist man irgendwann gesättigt, immer das selbe zu machen. Leveln ja, aber bitte auch sinnvoll und umfassend mit neuen Aktivitäten. Und nicht in +1er Schritten für einen Weekly mit den selben Aktivitäten, die die meisten Dauerspieler mittlerweile wirklich nicht mehr sehen können. Und da hat D2 schon seit ner Weile seine Problemchen. Es würde sicherlich sehr viel weniger Protest geben, wenn es egal wäre, welche Aktivität man spielt und man trotzdem stetig in gleichem Maße leveln kann, wie mit den üblichen Rotationen. Ich kann auch nur den Tenor aus meinem Clan wiedergebn: Viele Mitglieder haben die Saison der Schmiede ausgelassen oder nur mehr rudimentär gespielt. Waren sie nach Forsaken-Start noch hoch motiviert – es gab ja viel Neues, hatte spätestens zum Start der letzten Saison kaum einer noch Lust das gleiche wie die Monate vorher zu machen, um die neuen Inhalte effektiv spielen zu können. Und vom Questdesign bei den Schmiedefreischaltungen fange ich besser garnicht an. 😉

Chriz Zle

Naja die 700 Marke ist wie Perlen vor die Säue.
Powerlevel ist ansich absolut irrelevant, warum also nochmals über die ausgelutschten Meilensteine das ganze Zeugs wieder hoch infundieren?! Bringt doch nix ausser das Verbesserungskerne verbrannt werden?!

Mit Einführung von nem neuen Raid verstehe ich ja das hochsetzen vom Licht…..aber hier gibts nicht wirklich was was Lichtlevel Vorteile benötigt.

WooTheHoo

Gibt´s denn in Gambit Prime keinen Levelvorteil? Ansonsten hast du Recht. Eisenbanner mal außen vor.

Chriz Zle

Ja klar gibts da Levelvorteile, aber seien wir mal ehrlich……auch diese begründen keinen Anstieg von 50 Lichtleveln für nichts ^^

WooTheHoo

Stimmt schon. Gerade, wenn man vielleicht kein Interesse an Prime oder EB hat. Ich finde auch grundsätzlich, dass +1 bei Weeklys, bei evtl. Lootpech, ein Witz sind. Ging mir in der ersten Schmiedewoche so: Meilensteine vollständig und + 2 PL. Yeah. Wow. Wohoooo. Das war der Punkt, wo ich beinahe hingeschmissen hätte. Die Woche drauf lief´s dann zum Glück besser.

Chriz Zle

Hab gestern 5 Lichtlevel gemacht, aber im Endeffekt lauf ich mit meinem 650er Zeug rum, behalte das höhere Item solange bis was höheres dropt und lösche dann das alte.
Meine Ausrüstung ist schon perfekt abgestimmt, die 50 Lichtlevel sind in meinen Augen ein reiner Placebo Effekt um etwas „zu tun zu haben“.

WooTheHoo

Werde ich auch so machen. Auf keinen Fall laufe ich gezwungenermaßen wieder wie Clown Bobo rum. Und meine Exos und mein optimiertes Gear bleibt auch am Mann, bis wirklich was besseres kommt. Und sobald das EB anrückt oder Prime mich flashen sollte, wird dann mal infundiert.

PetraVenjIsHot

Jo, mein Titan behält seine Klamotten auch erstmal ????

Millerntorian

WuWuuHuu…hab mich gerade weggeschmissen vor Lachen. Clown Bobo..wie treffend. Ich erinnnere mich nur zu gut beim letzten Levelanstieg an ’ne Kombi aus blauen und legendären Items, in der mein Warlock aussah, als hätte er mit seinem Pompom-Höschen in dieselbige gekackt. Never ever! Ich werds‘ auch so machen (trotz 180 V-Kernen in der Bank)…da wird nichts infundiert, sondern 650 reichen locker aus für alle Aktivitäten. Und wenn wirklich Tier 2 oder 3 bei der Abrechnung kommt, dann muss ich eben öfter wiederbelebt werden bis ich leveltechnisch mithalten kann.

WooTheHoo

Ich verstehe auch bis heute nicht, was die Designer bei einigen Rüstungssets geritten hat. Sicher: Geschmäcker sind verschieden. Aber warum – nur als ein Beispiel von vielen – z.B. der Titan so oft Terassen mit sich herum wuchten muss, bei denen jeder Football-Spieler vor Neid erblasst, kann ich nicht nachvollziehen. Bis auf ein paar Ausrutscher, hat mir das Design in Destiny 1 grundsätzlich besser gefallen. Umso mehr ärgert es mich momentan, dass die (für mich) optisch ansprechensten neuen Rüstungssets im Everversum stecken. Das Jägeroutfit gefällt mir insgesamt, der Titan erinnert mich positiv an die Rüstungen von König der Besessenen und der Warlock sieht schön „unpompös“ (aber auch nicht wie ein Penner) aus. Allesamt schöne Sets diesmal. Warum nicht im restlichen Spiel? Warum nicht wenigstens Ornamente für z.B. Schmelztiegel- oder Vorhut-Sets?

PetraVenjIsHot

Jep die normalen World Sets für den Titan sind grauenhaft. Über Ornamente für die Vorhut hätte ich mich auch gefreut Finde das Wache der Helden Set auch eigtl ganz schick

Millerntorian

Naja, komplette Frostschlag-Set für den Titan bzw. Frostausdehnungs-Set für’n Warlock gehen doch. Meine persönlichen Favoriten, wobei der Umhang beim Jäger leider so aussieht, als ob er einen „Michel-aus-Lönneberg-Suppentopf“ auf der Rübe hätte. Aber zum Glück gabs ja gestern den „Dubiosen Wächter Umhang“ für den kleinen Hüpfrosch bei der Abrechnung (lässt sich leider nur schwer mit Shadern vernünftig gestalten)….

Aber Ornamente halte ich wirklich für eine super Idee. Vlt. auch mal als Anreiz, die nächsten 40 – 75 Strikes wieder nur für einen Triumph und eine halbgare Waffe laufen zu müssen. Stichwort „Der beste Angriff“ oder „Abschlüsse“…

press o,o to evade

hey millerntor,
warum kommt ihr gestern nicht in die party wenn ich euch einlade?

ich war der der euch bei abrechnung das raid banner gestellt hat, wären ein guter gambit trupp gewesen…

Millerntorian

…uppala. Haben wir vergeigt. Da muss ich mich entschuldigen. Tobivan und ich (in einer Party) waren aber eh auf dem Sprung, da dies die letzte Abrechnung-Partie (für die 4 abgeschlossenen Events) gewesen war. Musste nächsten Tag früh raus (Arbeit), daher habe ich kurz danach auch die Konsole ausgemacht. Aber wir hatten auch das Gefühl, dass wir 4 ganz gut zusammengespielt hatten; das ist momentan in Abrechnung ja eher selten mit Zufallsmitspielern. Ich muss mich nochmals entschuldigen. Nächste Mal reagiere ich etwas fixer…

Grüße Millerntorian

GameFreakSeba

Mach ich genauso ????

Wrubbel

Abrechnung? Die Stufe 1 ist für 650. Könnte mir vorstellen, dass die weiteren Stufen höheres Pl haben.

Chriz Zle

Ja das mag sein, aber ich habe keine Lust mehr auf den Meilenstein Kram.
Das System hält sich nun seit September 2017 und es nervt nur noch.
Das Bungie es bisher immer noch nicht verstanden hat das wir nicht mit vorgegebenen Punkten leveln…..sondern mit dem was uns Spaß macht kontinuierlich leveln wollen stört mich einfach nur noch!

Will ich die ganze Woche nur striken dann erwarte ich (aufgrund von D1) das ich da genau so ne Progression erlebe.

Wrubbel

Bungie weiß doch aber besser was du willst????

Ismil422

Und was wäre, wenn es keine Erhöhung gegeben hätte? Die eine hälfte der Com heult rum, weil sie leveln muss, die andere hätte geheult, weil sie nicht leveln können.

Chris Brunner

Mich frustriert ehrlich gesagt ein wenig die Haltung der Com. Mein Bruder ist da nicht anders:
„Trials kommt nicht zurück. Das DLC ist Müll.“ Fürs Protokoll, er hat 2 Runden Gambit Prime, ohne Team, gezockt und ist dann wieder off.

Die Frustration, über mangelnden PvP Content, kann ich voll und ganz Nachempfinden. Aber aus Prinzip allen anderen Content zu haten, das ist… anstrengend.

kotstulle7

Sehe ich ähnlich

TomGradius

Ich bin ähnlich enttäuscht wie dein Bruder. Der Punkt ist: mein ehemals 90 Spieler starker Clan ist tot, die Freundesliste leer, alle spielen Anthem, demnächst TD2 oder sonst was. GPrime ohne festes Team ist frustrierend. Die Zahl der aktiven D2-Spieler ist auf einem Tiefpunkt. Da ist es imo ein Fehler, ein DLC nahezu ausschließlich auf die noch vorhandenen Gruppenspieler auszurichten, statt den Einzelzockern ebenso was zu tun zu geben. Das hätte vielleicht den einen oder anderen wieder ins Spiel zurück gebracht. Die Aussicht, nem Viererstack in GPrime als Kanonenfutter zu dienen, tut es jedenfalls nicht. Und auch nicht das erneute Ablaufen der uralten Meilensteine um Items zu bekommen, die sage und schreibe einen Punkt über deinem Lichtlevel liegen.

Ich kann dem DLC leider bis dato nix abgewinnen…. und ich denke auch eine einsame Dorn-Quest dürfte meinen Gesamteindruck eher nicht ändern.

KingJohnny

Das DLC ist natürlich nur etwas für Gambit Freunde.
Ich persönlich finde es bisher gelungen und besser als das letzte DLC.

Und die Trials fehlen natürlich sehr. Die haben Destiny immer am laufen gehalten und verstehe da auch bungie nicht, warum sie die nicht schleunigst zurück bringen.
Obwohl es zur Zeit evtl auch schon zu spät ist.
Viele sind schon weg und kommen nicht mehr wieder. Auch die streamer leiden darunter oder haben gelitten.
Trials in der Form, wie es in D1 war sollte schleunigst zurück kommen

Arrrrtheon

Naja das Problem ist eher das es fast nur noch die extreme gibt. Und es bei sehr vielen zu einer richtigen Obsession geworden ist. Sei es, die das Spiel aus Prinzip haten oder die es verteidigen bis zum geht nicht mehr sobald nur einer anders denkt. Sachliche Diskussionen sind da nicht mehr viel möglich. Zieht sich komplett durchs System.

Guest

Im Grunde hast du schon recht. Das Problem ist aber auch, dass es seit Forsaken mit PVP Content extrem bergab ging. Ich habe mich auch sehr auf Forsaken gefreut. Raid usw. interessieren mich nur wenig. Alles andere fand ich ganz gelungen, aber was mir gar nicht gefallen hat war, dass die ganzen Karten erst nach paar Wochen kamen. Von diesem neuen Modus, der von vorne bis hinten nicht funktionierte ganz zu schweigen. Bis dahin war die Luft bei mir schon längst wieder raus. Mit der Schmiede kam auch nichts neues im Schmelztiegel und nun auch wieder nicht.
Die Sache ist ja, dass Destiny uns da komplett anders dran gewöhnt hat in der Vergangenheit. Selbst mit den ersten und sehr schwachen Erweiterungen, wie Dark Below und House of Wolves kamen ein paar der besten PVP Maps ins Spiel. Wiederum kann ich einige Karten von D2 Vanilla einfach nicht mehr sehen. Wenn ich da in dieser Stadt-Map aus der Beta lande, dann bekomme ich echt Flashbacks aus der furchtbaren D2-Vanilla Zeit mit 4vs.4, der schlechten Meta, TTK usw.
Da hat sich schon so ein richtiger Ekel gegenüber mancher Karten eingestellt. Die letzten Karten wie beispielsweise Equinox, da habe ich echt noch nie gehört, dass jemand diese Karte in irgendeiner Form toll findet.
Also zusammengefasst muss man sagen, dass es Content-technisch in Destiny seit Forsaken absolut nicht rund läuft. Von so Sachen wie die fehlenden Trials müssen wir erst gar nicht reden.
Also ich bin zwar auch Battlepass Besitzer, aber ich wüsste da momentan keinen Grund, weshalb ich das Spiel bzw. die jetzige Erweiterung in irgendeiner Form spielen sollte, da mir persönlich einfach die PVP-Highlights fehlen.

Z3ratul

Ich frage mich inwiefern man im PvP überhaupt content liefern kann außer über die Einführung von neuen maps? Die Quintessenz des PvP ist und bleibt nun mal anderen Leuten zwischen die Augen zu schießen, mir persönlich ist es vollkommen egal ob das im 1v1, 2v2, Rumble oder 5v5 ist. Ich bin kein reiner PvP’ler von daher sehe ich im Schmelztiegel eigentlich genug Abwechslung.
Meiner Meinung nach fehlt in Destiny jedoch ein richtiges Ranglisten System mit unterschiedlichen Ligen in denen man als Team oder Solo Spieler climben und PvP exklusive Prämien erspielen kann. Das würde der langzeit Motivation echt gut tun.

Patrick BELCL

Neue Waffen und Rüstungen,mit Perks die auch tatsächlich impact haben aufs Spiel wären mal ein Anfang „content“ zu schaffen

klar spielen die PvP’ler auch größtenteils aus Spaß aber zB. Eisenbanner bockt mich persönlich absolut nicht mehr weil mir das Design der Rüstung nicht gefällt und einfach keine neuen Waffen kommen (ganz zu schweigen davon das Kontrolle einer er nervigsten Modis is mit randys die scheinbar ohne Hände und auf einem Augen blind sind spielen)

Trials oder irgendwas in die Richtung, um einfach Abwechslung zu schaffen zum „normalen“ PvP würde auch einiges bewirken aber juckt Bungie ja nicht, war ja nur das Zugpferd das den Dreck am Leben gehalten hat über Monate in D1
Hätte es Trials nie gegeben wären die Verkaufszahlen save niedriger gewesen bei D2

Guest

Stimme dir vollkommen zu. Ein ganz wichtiger Punkt, der uns zum Kauf von D2 anregte, war der abgestellte Trials Modus in D1 und die Hoffnung, dass dieser in sogar noch verbesserter Form in D2 fortgeführt wird.

Patrick BELCL

Doctrin of Passing, the Messenger, the Winged Word, blind Perdition und burning Eye

DAS waren noch Waffen ????
welche PD9 waffe wird denn noch gespielt? eventuell noch der lange weg aber sonst? pfft
waren zwar Design technisch wenigstens keine reskins aber vom hocker gerissen haben sie halt auch nicht die Waffen

allein wenn ich an meinen Umhang des exils denke schmerzt mein Herz
oder der Katzenumhang

wir sind mittlerweile 1 1/2 Jahre in D2 und ich könnte keine Rüstung nennen die mir gefällt außer die ausm Geisel Raid

Umhänge keinen einzigen bis auf den Taniks umhang mit kapuze – wenn er ohne kapuze wäre xD

Guest

Ja, allgemein können diese Aliens der 9 verschwinden. Die finde ich so heftig langweilig! Mir hat die Idee rund um Osiris mega gut gefallen. Ein widerspenstiger Krieger, ein Emerit, der seinen eigenen Kult bekam, vielleicht sogar der legendärste Hüter, den es je gab – ihm zu Ehren haben sich die Stärksten der Stärksten in den Ring getraut und sich unter Beweis gestellt, Ihm zu Ehren wurden sie belohnt!
Man, das hat sich schon richtig geil angefühlt. Aber mit Curse of Osiris haben die selbst das versaut. Das war einfach nur so ein dämlicher Opa, der da alleine absolut nichts gebacken bekam. Wenn ich eine Erweiterung aus meinem Hirn streichen will, dann diese. Diese Figur hat auf jeden Fall weit mehr verdient.

Patrick BELCL

ich bin ja allgemein kein Warlock-Fan, absolut kein Geheimnis..

Aber Osiris war (Bis vor CoO) der Lichtfunken der Warlocks in meinen Augen eine Existenzberechtigung gegeben hat xD

nach CoO kam er mir eher vor wie mein seniler Großvater den man einfach nirgendwo alleine hingehen lassen kann/darf ohne befürchten zu müssen der kommt nicht wieder heim
also selbst als Warlock-Feind find ichs beschämend was mit dem Char veranstaltet wurde

Guest

Neue Maps machen schon einen ganz, ganz wichtig Teil aus. Natürlich geht es nicht nur um Content, sondern auch um die Meta, Gameplay usw. Destiny 2 hat ja gezeigt, wie sehr schief laufen kann.
Aber Content kannst du hier auch in anderen Formen liefern. Also beispielsweise attraktivere PVP Waffen für den Schmelztiegel-Pool. In Destiny 1 habe ich wie verrückt diese Waffe namens Rotes Gespenst mit guten Rolls gefarmt. In D2 gab es im normalen Schmelztiegel nicht eine Waffe, die ich haben wollte. Im Endeffekt hast du in D2 nur eine Kompetitivwaffe pro Season die Sinn macht, aber hierfür muss man auch endlos farmen.
Da war das Trials System schon deutlich besser. Da musstest du binnen weniger Stunden oder über ein Wochenende verteilt erfolgreich sein und hattest mit etwas Glück eine richtig tolle Waffe. Also diese Streckung einer guten Waffe auf eine ganze Season hasse ich wie die Pest. Kurz gesagt: Trials oder ein ähnlicher Modus fehlen total!

Auf der anderen Seite kann man ja auch erfinderisch sein und neue Modi ins Spiel bringen. Mit Gambit hat es doch auch geklappt und siehe Apex, die haben da einfach aus Titanfall, welches ein normaler PVP Shooter war, auch etwas frisches draus gemacht und das ist momentan der angesagteste Shit in der Gaming Community.
Versteh mich jetzt bitte nicht falsch, ich sage nicht, dass Destiny Battle Royale braucht, aber dann sollen die uns wenigstens die Modi lassen, die die Leute gerne in Destiny gespielt haben und damit meine ich nicht nur Trials, sondern ebenso Kram wie Rift – das hat doch mega Bock gemacht und war auch abwechlungsreich! Da konnten auch Leute triumphieren, die ansonsten im Schmelztiegel nur auf die Mütze bekamen.
Aber davon sehe ich in D2 nahezu nichts mehr. Also im Gegensatz zu D1 finde ich den Schmelztiegel in D2 extrem leblos.

DerFrek

PvP Rüstungen. So wie jetzt in Gambit Prime mit Perks, die nur da aktiv sind. Das wäre was.

Chris Brunner

Ich will ja gar nicht schlechte Zustände im PvP Content bestreiten, aber deswegen das DLC aus Prinzip zu haten, das nervt. Dann wundert sich die Com halt gleichzeitig wieder, wenn nach so unsachlicher Kritik Fehlentscheidungen seitens Bungie folgen.

Patrick BELCL

NUR der fehlende Content wird wohl kaum der springende Punkt sein das DLC zu „haten“

es zielt halt genau nur auf einen Modus ab und zwar Gambit
wer kein Fan von Gambit ist, für den is die komplette season nichts

gute PvP spieler werden das SMG (wenn sie es haben wollen) relativ bald haben und PvE Spieler werden das Scout auch schnell haben
für die wars das dann

als jemand dem Gambit von Anfang an bock gemacht hat, letzte season aber ganze 2 matches gespielt hat nach dem erhalt von Genickbruch zwecks 0 neuem Zeug, kann ich die Abneigung gegen dieses DLC durchaus verstehen

Guest

Joa, aber was soll ich denn jetzt gutes darüber berichten? Ich war nie ein großes Gambit Fan und kann damit auch absolut nichts mit anfangen. Klar, es war schon ersichtlich, dass sich diese Erweiterung rund um Gambit drehen wird, aber ich habe hier schon gehofft, dass so langsam doch mal wieder mindestens eine neue Karte fürs PVP ins Spiel schafft oder sich allgemein bezüglich des Schmelztiegels etwas verbessert. Meinetwegen auch gerne ein neues Strike mit coolem exklusiven Loot.

Für mich hat diese Erweiterung einfach 0 interessanten Content. Ich besitze, wie schon gesagt, den Pass, kann diese Erweiterung nun also kostenlos spielen ohne aktuell noch mehr investieren zu müssen, aber nichtsdestotrotz ist mir die Hemmschwelle da zu groß. Ich bin für Erweiterungen wie Dark Below, House of Wolves, Curse of Osiris oder Warmind zurückgekehrt und habe mir das wenigstens angeguckt, aber nun sehe ich da einfach keine Motivation, keinen Anlass für Spielvergnügen.
Das ist übrigens kein hate, wer Gambit mag, der soll damit Freude haben – meinen Segen haben diese Leute!
Das Problem besteht hier für mich einfach darin, dass diese Season lediglich eine ganz kleine Nische von Destiny 2 abdeckt und das ist Gambit. Selbst für Strikes würde ich vielleicht zurückkehren, aber hier tut sich nichts.
Also das wird wahrscheinlich die erste Erweiterung oder Season sein, die ich in all der Zeit mit Destiny ignorieren werde. Da können höchstens sehr positive Berichte über die Dorn etwas retten und das ist doch schon bitter genug, schließlich ist das auch schon uraltes Relikt aus D1.

Chris Brunner

Ich rede auch nicht von dir.
Es gibt auch hier einen signifikanten Anteil an Leuten, die haten seit den News zu Trials nur noch rum. Ob etwas gut ist oder nicht, man findet immer nen Grund zum Haten.
Mein Bruder ist eben auch so jemand, der fast keine Inhalte aus Forsaken gezockt hat und meint, dass die Inhalte schlecht seien. Solche form von Kritik ist Sinnfrei. Ich sehe auch hier immer wieder Kommentare wie „Trials of Osiris kommt nicht zurück, also ist eh alles scheiße.“ Seit den News zu Trials rennen fast alle PvPler mit Heugabeln und Fakeln rum, so als wenn Content von früher die Probleme mit dem aktuellen Content wegfegen würde,

Du gehst wenigstens hin und legst sachlich dar, dass die Season aus dem und dem Grund nix für dich ist. Das ist kein sinnloser hate, sondern sachliche Meinungsäußerung.
Ich denke das Problem sitzt tiefer. Man ist mit Destiny immer im Rückstand. Man soll neue Inhalte liefern und gleichzeitig alle alte, große Probleme fixen. Da allein Jahr 1 so ein bombastischer Griff ins Klo war, kommt man mit den Macken im Spiel nicht hinterher.

OT: Gleiches Problem sehe ich langsam bei Anthem auch. Das Spiel hat so viele Probeme und jeden Tag kommen neue dazu. Wenn ich dann lese „Spieler entdeckt Perk, der das Gegenteil macht, von dem was er sollte.“,
bekomme ich glatt einen Destiny Flashback.

GameFreakSeba

Mal im Ernst, die Meilensteine kann man sich doch jetzt schenken. Lieber normal spielen und die Prime Engramme abgreifen, die 5-7 Level höher sind. Gestern durch vier mächtige Engramme vier Beinrüstungen auf 651 erhalten – geil !
Frag mich nur, ob das so gewollt ist. War ja schon mal so und dann wurden die Mächtigen Engramme gebufft und gaben immer 3-4 Level mehr.

barkx_

Vllt versucht man die Spieler von den Meilensteinen zu entwöhnen und konzentriert das Leveln auf die Primusengramme oder bald andere Art-und-Weisen? Fand es damals in D1 gut. Ich hab ausschließlich Strikes gezockt und trotzdem immer gelevelt. Meilensteine sind mittlerweile einfach nur noch öde. Ich zumindest verspüre, dass man das System langsam umbaut?

Passt ja auch mit den Aussagen aus dem ViDoc.

WooTheHoo

Das wäre mal ein Traum: Leveln per Wunschcontent.

barkx_

Wie gesagt, damals immer Strikes und über Exo und Strike-Loot gelevelt, wenn meine Erinnerung mich nicht trübt.

WooTheHoo

Leider kann ich mich kaum noch erinnern. D2 fressen Hirn auf. ^^

Chriz Zle

Ja war so, da ja sozusagen alle Slots mit Strike Loot abgedeckt waren.
Und man konnte auch noch Warlock Zeugs in Jäger Zeugs infundieren. Geht ja heute nicht mehr.

WooTheHoo

Das Kreuz-Infundieren war wirklich ungemein praktisch. Man konnte Twinks immer unkompliziert mitleveln.

Frau Holle 1

und das ist ziemlich schade….da hat dir halt ein doppeldrop auch noch was gebracht

Frau Holle 1

jetzt hör aber auf…. Wunschcontent…..wär noch schöner. Wir machen das doch nicht zum Spass…….

Guest

PSSSSSSSTTTTT! Äußere deine Wünsche doch bitte nicht so laut, sonst bekommt Bungie das noch mit und macht das Gegenteil daraus!

GameFreakSeba

Denke ich auch. Irgendwie war ich auch nicht unglücklich das sie einen nicht wirklich voranbringen ????

Marek

Dann geht das Leveln wieder los. Beutezüge für mächtige Ausrüstung mit 651 – das kann dauern. Die Primus-Engramme bringen da schon mehr. Na ja, so hat man eben eine Weile zu tun.

Sieht für mich so aus, dass einige Dinge zurückgedreht wurden, wie z.B. die Anzeigen im Navigator oben links und die Clan-EPs. Clan-Beutezüge für Einzelspieler gibt´s nicht mehr, was ich nicht schlimm finde.

Ich weiß nicht, ob das ein allgemeiner Bug ist, da ich nur einen Sektor gelaufen bin: Aphyx auf IO. Dort konnte ich die Vex in ihrer natürlichen Umgebung studieren, die waren friedlich und ließen sich streicheln. Zum Glück konnte man sie trotzdem plätten, wie gemein.

In der Bergusia wurden mir die Gegner zunächst mit rotem Level angezeigt, Läufer auf 675. Mangels Schwere nicht geschafft. Die nächsten Runden ist mir das nicht aufgefallen, Gegner normal, Läufer lag gewohnt schnell.

Prime kam mir vor wie PvP mit zusätzlich nervenden Adds. Gegen einen Vierer anzutreten, ist schon im normalen Gambit ein Krampf bzw. meist frustig, in Prime kann das als Solospieler fast unmöglich werden. Ein Trupp mit abgestimmten Rollen und den entsprechenden Rüstungen – da kannste einpacken. Wenn man stets chancenlos ist, bringt das keinen Spaß mehr. Dabei spiele ich Gambit gern. Mal sehen, wie sich das entwickelt.

Was mir noch nicht klar ist, sind die Synths. Ich habe so ein Teil bekommen, da konnte ich dann so ein Rollen-Verbrauchszeug einsetzen. Was ich damit tue – k.A. Partikel synthetisieren – häh? Und was hat das mit der Rolle und den Rüstungen zu tun? Abrechnung habe ich noch nicht probiert, vielleicht wird´s dann klarer.

Alles in allem wieder ein paar neue Dinge, die man erspielen kann. Fokus liegt bei mir auf dem Leveln, alles andere kommt nebenbei. Da ich das Gunplay ohnehin liebe, bleibt alles beim Alten: Jeden Abend „Es ist immer schön, dich zu sehen, Hüter.“

Takumidoragon

Was mir noch nicht klar ist, sind die Synths, Ich habe so ein Teil bekommen, da konnte ich dann so ein Rollen-Verbrauchszeug einsetzen. Was ich damit tue – k.A. Partikel synthetisieren – häh? Und was hat das mit der Rolle und den Rüstungen zu tun?

Diese Partikel kannst du bei Abrechnung in ne Bank am Anfang packen. Schließt du es dann ab, kriegst du ein Rüstungsteil in der entsprechenden Farbe.

barkx_

Man kann also selber durch diese „Rollen-Verbrauchsgegenstände“ festlegen, welches Set droppen soll? Mich würde nur das Farmen der Rüstung interessieren. Droppen die Synths nur bei einem Sieg oder auch bei Niederlagen?

Takumidoragon

Die droppen über die täglichen Bounties oder wenn du deine Rolle in Gambit spielst. Hab gestern mehrmals Wächter gekriegt da ich die Blocker getötet habe und Invader

Marek

Besten Dank, jetzt weiß ich auch, warum ich da verschiedene Synths bekommen habe. Muss ich mir nur noch Abrechnung anschauen.

PetraVenjIsHot

Geht gezielt ja. Mit manchen Beutezügen kannst du auch bestimmte Synths erspielen. Zum Beispiel kille 10 Besessen Elites in der Träumenden Stadt für einen Wächter Synth

Kann man dann gleich mit dem Quell kombinieren ????

barkx_

Klingt gut. Sollte ich als Solo-Spieler also in Gambit-Prime mit Randys nicht klar kommen, genügt ein Sieg zum Freischalten von Abrechnung und dann könnte man die Dinger auch über Umwege farmen und nur Abrechnung spielen um Sets zu farmen? 🙂

PetraVenjIsHot

Ja sollte gehen. Nur beim Upgrade der Synths wirst um Prime nicht herum kommen

barkx_

Welches Upgrade? Hab den Pass nicht und konnte mich noch nicht wirklich schlau machen.

PetraVenjIsHot

Bis jetzt sind nur schwache Synths gedroppt, das gibt dann dann auch ne Rüstung mit weniger Beitrag zum Setbonus.
Stärkere Rüstung mit mehr Setbonus brauchen dementsprechend stärkere Synths. Ich konnte gestern nur durch nen Beutezug einen stärkeren Synth ergattern.
Ob es die noch woanders oder öfter gibt kann ich im Moment noch nicht sagen. Bin auch noch nicht komplett dahinter gestiegen

barkx_

Ok danke. Werde mir wohl doch den Pass heute Abend holen und es einfach selbst ausprobieren. Ist zwar kurz vor TD2 Release, aber ich hab einfach Lust drauf.

PainD

Du musst nichtmal gewinnen nur Bounty abschließen. Dann zum Driftet und der hat neue Bounty wo du nichtmal Prime spielen musst für Synthese was ich super finde.

Genjuro

Die News und Infos zu Destiny können noch so schlecht oder unintressant für mich sein, reinschauen musste ich trotzdem. Ist halt einfach immer noch Destiny 😉

Aaaaber, ich hab ganz schnell wieder ausgemacht. Ich glaub diese Saison wird komplett ausgelassen. Für Gambit Fans mit eingespielten Teams sicher ein top DLC, für mich leider nicht.

QRNE

Also Begeisterung kommt nach ein paar Runden Gambit Prime und Abrechnung absolut nicht auf. Der neue Inhalt ist Interessant, aber recht einseitig. Was mich aber am meisten stört ist, dass der Warlock ja sogar PVE-seitig mit dem Leere-Fokus zu extrem gernerft wurde ( anderen Fokus habe ich nicht ausprobiert) .
– das Aufladen der Granaten dauert jetzt eine Ewigkeit und die Granate prallt noch immer gerne vom Boden ab, wo sie dann irgendwo kurz vor Meppen explodiert
– man benötigt zwei Nahkampfhits für einen einfach schwachen Gegner (Redbar) zum Kill
– das Rift zu setzen dauert nach wie vor gefühlte fünf Minuten
– die Nova-Bombe kann dir direkt vor der Nase von drei normalen Adds zerschossen werden, wo sie dann an einem selbst mehr Schaden anrichtet als an einem Gegner
Aber wenn ein Titan um die Ecke kommt, killt er dich mit einem Schulterangriff. Versuche mich wirklich noch zu motivieren dem eine Chance zu geben, fällt mir jedoch extrem schwer.

Takumidoragon

das Aufladen der Granaten dauert jetzt eine Ewigkeit und die Granate prallt noch immer gerne vom Boden ab, wo sie dann irgendwo kurz vor Meppen explodiert

Das ist schon länger bekannt, nicht erst seit gestern

man benötigt zwei Nahkampfhits für einen einfach schwachen Gegner (Redbar) zum Kill

Hattest du die Fähigkeit aufgeladen? Weil das ist auch schon länger

das Rift zu setzen dauert nach wie vor gefühlte fünf Minuten

Muss jetzt wegen der Fakten sagen das es nur um die 5 Sekunden sind, aber als PvP Spieler weiß ich was du meinst

die Nova-Bombe kann dir direkt vor der Nase von drei normalen Adds zerschossen werden

Du spielst den oberen Baum. Da steht sogar in der Beschreibung das du die früher kaputt schießen kannst.

Viele Grüße

QRNE

Das ist mir klar, dass das Update mit der Anpassung schon vorab kam, jedoch hatte ich keinen Anreiz Destiny zu der Zeit viel zu spielen, erst recht nicht PVE. Meiner Meinung nach haben sie aber da noch weitere Anpassungen gemacht und der Warlock ist jetzt noch schwächer als vorher schon….

„Das ist schon länger bekannt, nicht erst seit gestern“ -> Es ist aber auch schon seit längerem bekannt, dass die Granate gerne nicht dort explodiert, wo sie soll. Das hätte ja auch mal gefixt werden können. Wenn man sich schon die Zeit nimmt die Granate aufzuladen, diese dann im Bereich der auf dich schießenden Gegner abprallt und erst 10 m hinter diesen explodiert, heißt es für dich die Gegner abzuschießen, was dann auch gerne und schnell mal dein Tod bedeuten kann.

„Hattest du die Fähigkeit aufgeladen? Weil das ist auch schon länger“ -> na wow, NOCH eine Fähigkeit die aufgeladen werden muss und Zeit in Anspruch nimmt!

„Muss jetzt wegen der Fakten sagen das es nur um die 5 Sekunden sind, aber als PvP Spieler weiß ich was du meinst“ -> Die fünf Minuten sind zur Veranschaulichung. Aber falls die 5 Sekunden stimmen, ist das meiner Meinung nach zu lange, denn der Effekt STARTET dann ja erst. Also ist ein heilendes Rift dort meist zu spät, denn während der Aktivierung wirst du locker abgeschossen. Eine Titan-Barriere steht und erzielt ihren Effekt da deutlich schneller.

„Du spielst den oberen Baum. Da steht sogar in der Beschreibung das du die früher kaputt schießen kannst.“ -> Ja das mag sein, aber das darf doch für eine One-Shot-Ulti bitte nicht so schnell und einfach sein. Da gibt es keine Vergleichbar One-Shot-Ulti bei anderen Chars, bei der das so einfach ist!!!
Grüße zurück

blacky6324

Also sorry dann hast du keine ahnung, der leere warlock vor allem die Bombe ist im pve das krasseste was ich gesehen hab, im alten Gambit mit Traktor und 2 warlocks und der urzeitler war in 2 Sekunden tot, Plus das die besser super zurück gibt als die Jäger Schultern. Und der warp ist nun gut so wie er ist, der warlock ist balanced als je mals zuvor

QRNE

„Also sorry dann hast du keine ahnung…“ was für eine qualifizierte Aussage, das lässt schon tief blicken!
Ich spiele den Warlock als Main seit Destiny 1 und habe diverse Platintrophäen und Triumphe, ich glaube ich habe Ahnung. Für meine Spielweise hat der Warlock halt mit den letzten Updates zu viele Schwächen und Einschränkungen erhalten. Ich sage ja nichts dagegen, dass die Super vor allem mit dem Schädel schlecht ist. Nur ist die Nova Bombe an sich zu empfindlich und die anderen Fähigkeiten sind in meinen Augen auch zu stark eingeschränkt oder nicht gefixt, wenn man sie mit denen der anderen Chars vergleicht. Von der Nova Warp fange ich gar nicht erst an zu sprechen…

KingJohnny

Naja der Schulterangriff haut natürlich direkt weg, aber normaler Nahkampf braucht auch 2 Hits …..
Eintönig kann es schon werden, das stimmt, aber fürs erste läuft es.
Mal abwarten was noch so kommt in den nächsten Wochen.

QRNE

Ja das stimmst, das muss ich auch zugeben. Es läuft ganz gut und stabil… 😉
Für mich wird es wahrscheinlich für die Saison auch nur noch ein „Nebenbeispiel“, hoffen wir die nächste Saison wird da wieder besser.

KingJohnny

Ja für mich war z. B. Die letzte Season absoluter Mist.
Finde die schmieden total langweilig.

Vielleicht ist da für mich diese Season besser

DerFrek

Als die Nova Bombe im oberen Zweig ist doch jetzt mehr als stark. Wenn du dann noch den Schädel des Ahamkara aufsetzt, dann hast du fast permanent Super wenn du das richtig ausspielst.

QRNE

Mit dem Schädel ist ja absolut nichts neues und die Obere Nova Bombe ist meiner Meinung nach jetzt deutlich schwächer als vor dem Nerf-Update. Erst recht auf Entfernung kannst du die meiner Meinung jetzt völlig vergessen.

DerFrek

Ich weiß nicht welchen Nerf du meinst? Das letzte was der Tree bekommen hat war ein Buff und der war nicht ohne. Nova Warp ja, aber die Bombe…

QRNE

Ja, ich meine das Update, wo vor allem die Nova Warp und der Leere-Fokus des Warlocks so hart beschnitten wurden. Davor wurde mir die Nova Bombe nicht so schnell zerschossen wie in den Runden, die ich gestern gespielt habe.

DerFrek

Mag das Empfinden sein, aber ich kann die Erfahrungen die du hier schilderst nicht teilen. Die Nova Bombe benutze ich seither echt gerne im PvP und vor allem im PvE.

QRNE

Das heißt du hast sie zuvor kaum bis gar nicht genutzt?

DerFrek

Doch immer mal wieder. Kommt auf das Loadout an, dass ich gerade spiele. Im Comp habe ich das sehr oft als Super Konter verwendet seit Forsaken. Und nach all meinen Erfahrungen, sind beide Bomben nun stärker und zuverlässiger. Einzig, dass Blüte nicht funktioniert ärgert mich.

QRNE

Ok, wundert mich, dass mich da dann mein Gefühl täuschen kann. Aber spiele fast jeden PVE-Content mit der Nova-Bombe oder dem Brunnen und finde das der Unterschied jetzt deutlich ist. Kann ja vllt. auch an meiner Pause jetzt liegen, trotzdem finde ich der Warlock wurde zu stark und in zu vielen Facetten geschwächt.

DerFrek

Hmm.. Ich finde dass der an für sich gerade ziemlich gut da steht. Und wäre Warlock spielen einfach, dann würde das ja jeder machen ^^

press o,o to evade

also der voll auto pumpen nerf ist schon sehr deutlich…
ist mir zu viel…

QRNE

Mich würde auch mal ein Vergleich interessieren zwischen Auto-Pumpen und Pumpen ohne die Eigenschaft. Glaube der Unterschied ist minimal, würde mich auch nicht wundern wenn es sogar eher ein Nachteil ist. Auf jeden Fall machen andere Kombinationen jetzt mehr Sinn.

Chriz Zle

Musste mich gestern auch übelst umstellen.
Spiele ja fast nur noch aggressive Pumpen mit Vollauto und Selbstladehalter.

Da merkt man wie gering plötzlich die Feuerrate sich mit Vollauto plötzlich anfühlt.

Egal, bleibe trotzdem bei meinen Pumpen XD

barkx_

Hoffentlich ist die IKELOS Pumpe weiterhin brauchbar?

Chriz Zle

Keine Ahnung die spiel ich schon Ewigkeiten nicht mehr 🙂
Wurde aber wohl von 200RPM auf 140RPM gedrosselt.

barkx_

Hmm …. seitdem die mir gedroppt ist, habe ich Sie aus dem Spezi-Slot nicht mehr rausgeholt. Eine meiner Lieblingswaffen. Werde es heute Abend ja sehen ….

Marek

Die IKELOS kannste noch spielen. Der Gegner taumelt ja bei Treffern, dauert dann nur etwas länger, bis er liegt. Den Quatsch mit dem Nerf hätten sie sich sparen können.

blacky6324

Ne der nerf war richtig, jeder hampel hat im pvp nurnoch Pumpe gespielt, das langeweiligste und nervendste bis dato im pvp

Marek

Die Feuergeschwindigkeit der Auto-Pumpen – die runtergesetzt wurde – ist für PvP irrelevant; da reicht ein Treffer.

Predator1981

Finde der Vollautomatik Perk wurde zu hart generft. Finde die IKELOS Pumpe bzw. Bedrohungslevel haben ihre Einzigartigkeit verloren. Keiner hat über die Schrotflinten gemeckert, aber die Bungie Affen müssen ja wieder vorschreiben was man spielen soll. Gestern hat ja auch jemand gesagt das die Maschinengewehre generft wurden um 21%. Bungie missfällt wohl das sehr viele mit der Donnerlord im heavy Slot auf Dauer ausgerüstet hatten.

barkx_

Und ich hatte schon gehofft, dass alles schwache gebufft wird …
Na wenigstens bleiben Sie sich treu 😀

PetraVenjIsHot

Jo dachte zuerst es liegt an der Framerate ????

Chears Oi

multiplikator des nightfall strike ist buggy, bis maximal 2,8 egal wie hoch mann en malus setzt

André Wettinger

Da ist’s noch mehr Buggy, im normalen Gmbit geht die Bank runter und wieder hoch. Es kommen aber keine Blocker. ????

KingJohnny

Gestern das gleiche Problem gehabt …
entweder haben die das absichtlich geändert oder es ist ein Bug.
Wir haben mit 110 Malus gespielt und nur 2,7 ?? Das kann doch nicht sein.

André Wettinger

Erster Eindruck von gestern, die 2 neuen Moduse gefallen mir gut. Ist halt Teamlastig. Aber schwup de wups wars 0 Uhr und ich hatte keine Zeit meiner Frau zu sagen warum ich keine Zeit habe. ????

Beim Lev System haben sie aber ein bisschen die DaumenSchrauben angezogen.

KingJohnny

Ist mir auch aufgefallen. Bin nur auf 652 gekommen gestern …

Chriz Zle

655, aber auch nur weil ich noch Strikes und Dreaming City gemacht hab. Aber natürlich auch wieder kein kosmetisches Item aus der Dreaming City bekommen……..wie seit nem halben Jahr ^^

KingJohnny

Hab noch Strikes gelaufen und eine Runde Hexenkessel für die Daily.
Lohnt sich aber leider nicht, wenn es nur +1 gibt

press o,o to evade

hilfe, ich brauche einen guide zu den synths im gambit prime… ich checke es noch nicht…

@mein-mmo

DerFrek

Was genau möchtest du wissen? ^^

Und ja ein Guide wäre wahrscheinlich toll.

Frau Holle 1

eigentlich ganz einfach :
du bekommst synth in prime/ Beutezüge. Die sind auf die jeweilige Ausrüstung zugeordnet. In Abrechnung bekommst du dann die Rüstung.
Du musst also prime / Beutezüge machen um den/ die synth(s) zu bekommen deren Rüstung du willst. mit diese gehst du in Abrechnung um dann das Teil zu bekommen.

DerFrek

Die Synths scheinen aber auch so zu droppen wenn man spezifische Aufgaben erfüllt. habe gestern unserem Verteidiger gegen die Blocker und Invader immer ausgeholfen und habe dann auch die Wächter-Synths bekommen.

Frau Holle 1

das kann sein, keine Ahnung. Denke die werden auch einfach random dropen .

DerFrek

Ich glaube so Random ist das nicht ???? Mal sehen… ich werde das heute Abend noch ausgiebig testen.

GameFreakSeba

Hab nach nem Gambit Spiel auch einfach eins so bekommen

DerFrek

Ja und ich im Spiel ^^ Daher bin ich mir noch nicht so sicher, ob das nicht vielleicht doch mit irgendwas zusammenhängt. Zumal es bei mir nur die gleichen waren.

André Wettinger

Partikel sammeln, Hexen töten, letzte Hexe erzeugt eine Art Rift, da rein stellen und Chef Aua machen. ????

Millerntorian

Super auf den Punkt gebracht. 🙂

press o,o to evade

ich meine die waffen und rüstungen wie man die bekommt….

PetraVenjIsHot

Ein Übersichtartikel über die Buffs pro Stufe für jede Rolle wäre echt nice

press o,o to evade

ich wette den redakteuren qualmt schon der kopf und die sind mitten am arbeiten bzw. zocken, um es selber zu verstehen….

PetraVenjIsHot

Ja, muss ja nicht in den nächsten 5 Minuten sein. Aber bis Stufe 2 öffnet wärs ganz cool ????

Gerd Schuhmann

Ich hab’s gestern eine Stunde gespielt und fand’s auch nur verwirrend.

Wir werden uns sicher ausgiebig damit beschäftigen in den nächsten Tagen. Aber das wird jetzt nix, was wir in 2 Tagen durchhecheln werden.

Millerntorian

Moin,

gestern also auch mal reingehüpft und bin noch nicht so richtig gefesselt. Die gefühlt schneckentempoartige Erhöhung des LL nervt schon etwas (Primus und Mächtige Ausrüstung geben ja eher minimalen Push) und ist meiner Meinung nach eher nicht so gelungen. Ebenso die Tatsache, dass es nun keine täglichen Clan-Beutezüge mehr gibt, ist für Solo-Clan-Spieler (sind ja nicht immer alle on…nennt sich Berufstätigkeit) für die Tonne. Also läuft es definitiv auf das Abklappern aller bekannten Meilensteine hinaus; am besten natürlich mit allen drei Charakteren gleichzeitig und auf Waffenerhöhungen hoffen…juhuuu.

Gambit Prime wird (ich ahnte das ja schon) mit Randoms schwierig und führt dann schnell zu Frust. Abrechnung (noch Stufe 1) war dagegen zum jetzigen Zeitpunkt locker zu wuppen; nach ein paar Runden einige Waffen und Ausrüstungsgegenstände (endlich mal wieder ein Jäger-Umhang, der nicht wie ein Badezimmerteppich aussieht) im Sack. Aber auch hier stehe ich dem Spiel mit Randoms noch etwas skeptisch gegenüber (ich sag nur Wiederbeleben…nö…stattdessen hängt man lieber 20 Sekunden in der Tot-Warteliste und kann dann erneut in die Grube runterhüpfen. Ich weiss gar nicht, wieso ich eigentlich noch Mitspieler wiederbelebe). Auf höheren Stufen wird das ’ne Katastrophe.

Aber alles ist ja noch auf Anfang. Warten wir es ab…so schlecht ist es ja nicht. Und für die paar Euro (Jahrespass) kommt da schon genug an Input.

Und ansonsten hat es sich zumindest für den Kaltherz-Katalysator (droppte im ersten Strike gestern gleich..) gelohnt.

Hanseatische Grüße, Millerntorian

Chriz Zle

Clan Xp bekommst du doch nun permanent auch wenn du solo unterwegs bist!? Ist ja wieder auf das System aus Jahr 1 zurück gesetzt worden.
Du musst nicht mit Clan Leuten spielen, bekommst auch so nach jeder Aktivität Clan XP.

m4st3rchi3f

Zum Glück, das letzte System wo man immer in PvP oder Gambit gezwungen wurde war echt Murks.

Millerntorian

ui…das ist irgendwie an mir vorbeigegangen. Hab mich aber heute schon gewundert, warum ich 1k Clan XP auf dem Jägerkonto habe. Danke für den Hinweis Chriz…ich lese mich mal schlau.

Marek

Ebenso die Tatsache, dass es nun keine täglichen Clan-Beutezüge mehr gibt, ist für Solo-Clan-Spieler (sind ja nicht immer alle on…nennt sich Berufstätigkeit) für die Tonne. Also läuft es definitiv auf das Abklappern aller bekannten Meilensteine hinaus

Ist doch egal, ob Du das wöchentliche Mächtige durch Beutezüge oder nach und nach durch EP bekommst. Mich stört das nicht, werde ich doch nicht mehr „gezwungen“, irgendwelche Aufgaben abzuarbeiten. EP kommen ja nebenbei.

Alexhunter

Hmm ich hab gestern Update geladen, bin ins Spiel rein, hab bisschen Inventar und Tresor aufgeräumt, mit Tess gequatscht, beim Vagabunden die Beutezüge angenommen und dann hat die Motivation nicht ausgereicht um auch nur ein einziges Gambit Match zu starten ????
Hab dann das Spiel ausgemacht.
Leider reizt mich diese Season so absolut gar nicht.

kotstulle7

Ich bin mehr als zufrieden bisher. Gambit Prime hat richtig gebockt, Abrechnung war mega easy. Und kompetitiv…..Hach war das herrlich, die ganzen NF Spieler abzuziehen. Chaperone, wie liebe ich sie

DerFrek

Habt ihr mal mehrere Runden gespielt? Wir waren gestern bis „Runde 3“ und der Schwierigkeitsgrad steigt gefühlt… passiert da dann noch irgendwas?

kotstulle7

Man kann den Schwierigkeitsgrad erhöhen? ^^ Dachte, das kommt in den nächsten Wochen erst. Habe zwar eine verbesserte Dräscher Synth hergestellt, konnte diese aber nicht aktivieren.

DerFrek

Also gefühlt wurde es bei uns von Runde zu Runde schwerer ^^ Keine Ahnung ob das so stimmt ^^ Aber die Besessenen warpen sich in Runde 3 wie verrückt und teilen mega viel Schaden aus.

kotstulle7

Also wir haben gestern 5 oder 6 Runden gemacht, schwerer wurde es nicht, nur muss man halt auf den jeweiligen buff aufpassen. Mit leere und Besessenen sniper ist nicht zu spaßen

DerFrek

Ach keine Ahnung ^^ Wir haben das ja am Stück durchgezogen und irgendwie hatten wir halt das Gefühl es wird von Runde zu Runde schwerer ^^

barkx_

Morgen Jungs! Ist Abrechnung ein eigenständiger Modus oder zwanghaft mit Gambit Prime verbunden? Nachdem man die Power-Bounties erledigt hat, kann man dann direkt loslegen und einfach Spaß haben oder ist irgendwas mit langwierigem Grind verbunden? Gibt es wenigstens ein bisschen Story oder nur neue Modi / Gear? Überlege tatsächlich den Pass zu kaufen und mir damit die Zeit bis Division 2 zu vertreiben.

Ja, Meinungen sind subjektiv. Eure Ersteindrücke würden mich trotzdem interessieren.

Frau Holle 1

ehrlich ? Und das von mir( Destiny fanboy … 😉 )…. nee… dafür nicht .
Ach ja. Eigenständig. fast du musst ins prime um was zu bekommen das dir den start ermöglicht.
Also immer wieder.

Millerntorian

…mit Prime verbunden, da du hier die Synthesen zum Kombinieren bekommst. Das ergibt in Abrechnung dann Rüstungen (ist so eine Art Wetteinsatz-System)

barkx_

Könnte man theoretisch „unbegrenzt“ Rüstungen und Waffen farmen oder ist wieder alles pro Tag begrenzt?…..

Frau Holle 1

unbegrenzt

Millerntorian

…also ich habe gestern ein paar mal Prime gespielt, und dann Abrechnung. Von einer Begrenzung habe ich nichts gespürt. 4 Runden und 4 Items (1 SMG, 1 Sniper, Umhang und Hose…alles aber 636) dann in Abrechnung erhalten. Natürlich vorher kombiniert und die schwachen Partikel als Wetteinsatz in die „Neuner-Bank“ (so nenne ich das Ding in Abrechnung) geknallt.

barkx_

Man erhält also ein Item in Gambit Prime, welches man dann im Modus Abrechnung in diese „Neuner-Bank“ klatscht und es droppt instant im Modus ein Item? Garantiert das Item oder auch wieder RNG?

Takumidoragon

Du kriegst garantiert ein Rüstungsitem von der Synth die du einsetzt. Nur Random welches. Ich hatte bisher Glück und fast ein Set zusammen, mein Mate wiederum, 2 mal Stiefel & 2x Reif

DerFrek

Moin.
Also du kannst direkt mit Gambit Prime loslegen, musst auch erstmal eine Runde gewinnen um die Abrechnung freizuschalten. Du bekommst im Gambit Prime dann Synthesen, mit denen du in der Abrechnung die Rüstungen herstellen kannst. Grinden musst du nicht, wenn das Powerlevel stimmt.

Der Punkt ist dann halt der: die beste Möglichkeit diese Synthesen zu farmen ist natürlich Gambit Prime. Allerdings hast du dann auch andere Beutezüge mit denen du dir (täglich?) auch mit anderen Aktivitäten welche erspielen kannst.

Lohnt es sich… wenn du an Gambit Spaß hast, definitiv. Ansonsten gibt es im Moment noch nicht viel neues, das kommt ja erst über die nächsten Tage/Wochen. Ausgehend davon, würde ich an deiner Stelle entscheiden ob es sich lohnt für die eine Woche.

barkx_

Danke für die Erklärung 🙂

Auf Powerlevelgrind habe ich keine Lust mehr. Würde die 640er Bounties machen und fertig. Bin momentan am Wanderer-Titel dran. Wenn ich dann mal keine Lust auf stumpfes farmen hätte, würde ich mich an die Schmieden/Gambit/Abrechnung machen und da etwas Gear farmen. Jetzt habe ich aber gelesen, dass die Schmieden plötzlich 675 sein sollen. Somit müsste ich Power grinden, was ich ja nicht will.

Vermutlich lohnt es sich für die eine Woche nicht, aber es juckt irgendwie unter den Fingern. Die Frage ist: Kratze ich oder nicht? 😀 für den Wanderer brauche ich den Pass schließlich nicht 🙂

GameFreakSeba

675 ??? Halte ich für ein Gerücht

Marek

Erste Runde in der Bergusia: Feinde wurden mir rot angezeigt, der Läufer hatte 675; nicht geschafft mangels Schwere. Komischerweise waren die Runden danach wieder normal.

Frau Holle 1

ist dann aber sicher n bug…sonst könnten sie sich ihre 640 beutezüge auch wohin stecken….

barkx_

Habe es gestern Abend auf reddit noch mehrfach gelesen, dass sich viele aufgeregt haben warum alle Schmieden 675 sind. Kann dazu nix sagen …

DerFrek

Keine Ahnung… objektiv sage ich, du solltest das vielleicht lassen. Subjektiv würde ich allerdings sagen, kauf das unbedingt 😀 Ich finde es geil.

barkx_

Verstehe was du meinst. Die 35 EUR für den Pass tun nicht weh, allerdings wäre es echt unnötig den jetzt zu kaufen, da Dienstag Division 2 los geht. ABER ! Der Teufel auf der Schulter sagt, du hast aktuell Bock – kauf es. Der Engel dagegen, du warst so lange vernünftig und hast kein Geld verschwendet – bleib dabei.

Bist du auf PS4? Hätte nämlich nicht mal n Team für Gambit.

Die Zockerei ist echt das Einzige, bei dem ich teilweise wieder zum totalen Kind werde und „haben will“. Apropo „haben will“ 😀

https://uploads.disquscdn.c

DerFrek

Ich kann dir da nicht helfen ^^ Wie gesagt… wenn du ein Team hast und gerne Gambit spielst, dann schlag zu. Ansonsten lass es lieber erstmal 😀

barkx_

Ach was, kein Stress. Ich informiere mich grade einfach 🙂 bin vllt n bissl gehyped, warum auch immer. Mal gucken, wie es heute nach der Arbeit ist.

press o,o to evade

hä wie geht denn das? wir waren immer nur level 1…

Frau Holle 1

gibt ja jetzt auch nur Level 1.
Ich denke das ist gefühlt. Da ist ja auch Prisma aktiv.

DerFrek

Ja wir auch ^^ Aber man kann ja mehrere Synths hintereinander farmen.

Low

Du ziehst die ganzen not forgotten spieler ab? Aha ????????????

DerFrek

Nur weil die eine NF haben, heißt es nicht automatisch, dass es gute Spieler sind ????

Low

Kleines privatmatch? ????????

DerFrek

Gern, aber ich wüsste nicht was das an meiner Aussage ändert ^^

Arrrrtheon

Da muss wohl jemand sein Ego pushen ????

DerFrek

Darauf hatte ich gehofft ^^ Aber scheinbar stimmt das mit den bellenden Hunden doch.

kotstulle7

Hätte vielleicht eher Staub-rock Spieler schreiben sollen. Nur hatten sie alle auch die nf

Low

Ach jetzt haben auch noch alle die Waffe, also ich treffe mal alle 10 Stunden auf einen nf Spieler, ihr redet alle so ne scheisse sorry. Schönen Tag

kotstulle7

Dir auch,
Ja wenn man am ersten Tag komp spielt, an dem auch die Leute, die vorher auch 5500 Punkte hatten, wieder 0 Punkte haben… ist doch ganz klar, was da für Leute spielen, schließlich kann man ab dieser season den ungebrochen Titel erspielen

ConsoleCowboy

Erlebe ich auch stark so. Nach dem Reset landet man schnell bei den totalen Grellos die dann alle FullTeam Luna/NF+Blues+Coil spielen. Nicht IMMER – aber mega auffällig. Und nicht nur Comp.

DerFrek

Jop, gestern ein Runde Quickplay für nen Gambit Beutzug gemacht und auch direkt ein 6er Dust Rock/NF Stack als Gegner gehabt.

Arrrrtheon

Weis nich was da so lustig sein soll. So unmöglich is das nicht.

Frau Holle 1

also… ich spiel ja wirklich gerne Destiny……
aber sorry…. das was bisher vom DLC freigeschalten wurde….
Gambit prime….. hm….. neee….. du musst es aber spielen um die synths zu bekommen. Die Rüstung gibt’s dann wieder in „Abrechnung“…..nur gut, dass die (zumindest bis jetzt) auch ätzend ist. Das einzig gute ist, dass ich die Rüstung nicht brauch,weil ich das eh nicht spielen werde.
Ich muss um zu leveln wieder Meilensteine machen…..und wie Seba schon geschrieben hat gibt’s für die Meilensteine Pl +1……
Für das MG eine Rangzurücksetzung zu verlangen…..ich werds nicht erspielen,zumindest nicht gezielt.
Für mich ist dieses DLC (was bisher geliefert wurde) eine Enttäuschung.Die grösste bisher.
Und ich steh damit nicht alleine in unserem Clan.

DeadRabbit1901

DLC kommt doch erst nächste Woche oder?

Frau Holle 1

also eigentlich kams gestern…..

Chriz Zle

Nope seit gestern aktiv 🙂

ItzOlii

Für mich kaum zu glauben was mir soeben in Destiny geschehen ist, inzwischen farmte ich über 65 Kisten im Last Wish Raid und habe kein anderes Ziel wie die 1000 Voices zu bekommen. Woche für Woche spiele ich diesen Raid und die Waffe dropt und dropt einfach nicht. Nun spiele ich soeben im allerernst den neuen Raid zum ersten mal und ich ziehe first try den Exo-Granatwerfer???????? Für mich ziemlich bitter da ich eigentlich nichts anderes als die Raid Exo aus dem Last Wish Raid will????

kotstulle7

Ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll

ItzOlii

Haha das war eigentlich mein Schlusssatz von dem Kommentar????

kotstulle7

^^

Wrubbel

Lachen natürlich ???? weinen macht nur traurig.

ItzOlii