So meistert Ihr in Destiny 2 den Gesuchten-Beutezug Brenner-Valus

In Destiny 2 bietet Spider einen neuen großen Gesuchten-Beutezug an. Ihr sollt den Brenner-Valus aufspüren und ausschalten. Schafft Ihr das, winkt mächtige Ausrüstung. Wir erklären Euch, wie Ihr den Entflohenen finden und töten könnt.

Wer ist der Brenner-Valus? Dabei handelt es sich um den Endboss des neuen wöchentlichen Beutezugs „Gesucht: Brenner-Valus“. Dieser ist aus dem Gefängnis der Alten geflohen und Eurer Auftrag lautet nun, ihn zu jagen und zu eliminieren. Den Beutezug findet Ihr bei Spider – dem Händler der Wirrbucht.

Was für eine Belohnung erhalte ich? Gelingt Euch der Beutezug, erhaltet Ihr „Mächtige Ausrüstung“. Das ist zufälliger Loot, der Items über dem Softcap von Power-Level 500 springen lässt. Während Euch nahezu alle Aktivitäten bis Power-Level 500 bringen, sind die Quellen für mächtige Ausrüstung in Forsaken wöchentlich begrenzt.

Der Brenner-Valus ist in der zweiten Forsaken-Woche der einzige Beutezug bei Spider, der mächtige Ausrüstung springen lässt. Seine restlichen wöchentlichen Beutezüge könnt Ihr nutzen, um bis Power-Level 500 zu gelangen.

destiny-2-gefallener-spider

Fundort und Mechanik vom Brenner-Valus in Destiny 2 Forsaken

So findet und besiegt Ihr den Brenner-Valus:

Schritt 1: Begebt Euch zu Spider in die Wirrbucht und besorgt Euch mit fünf Geist-Fragmenten zunächst den Beutezug „Gesucht: Brenner-Valus“.

Bedenkt: Ihr müsst mindestens Power-Level 500 sein, um den Beutezug annehmen zu können. Empfohlenes Power-Level ist sogar 540. Im Einsatz-Trupp lässt sich die Bounty aber auch mit geringerem Level angehen. Der Beutezug läuft sieben Tage nach dem Kauf ab.

Geist-Fragmente findet Ihr übrigens, indem Ihr etwa öffentliche Events in der Wirrbucht abschließt.

Destiny 2_20180912091211

Schritt 2: Fliegt nun auf den Merkur und sucht den Verlorenen Sektor „Parias Zuflucht“ auf. Dieser ist leicht zu finden, da es sich um den einzigen Lost Sector auf dem Merkur handelt und er auch direkt neben dem entsprechenden Abenteuer-Symbol liegt.

Schritt 3: Nehmt das Abenteuer an und betretet den Verloren Sektor. Dort  werdet Ihr auf starke Gegner treffen, die vermutlich Euer Power-Level übersteigen werden. Stürmt nicht kopflos rein, sondern geht vorsichtig vor.

Kämpft Euch durch die Reihen der Gegner und folgt dem Verlauf des Verlorenen Sektors, bis Ihr in einen großen Raum mit einer orangen Energie-Kuppel kommt, durch die Ihr übrigens durchlaufen könnt. Darin befindet sich der Brenner-Valus und zwei bis drei Phalanx-Wachen.

Destiny 2_20180912091147

Schritt 4: Doch bevor Ihr Euch den Boss vorknöpft, solltet Ihr Euch um die Gegner außerhalb des Schutzschildes kümmern. Denn die teilen ganz schön aus und haben selbst Über-Schilde. Deshalb empfehlen sich hier vor allem Solar- und Leere-Waffen sowie -Fokusse.

Es gibt keine Feinde mit Arkus-Schilden, die meisten von ihnen haben einen Solar-Schutz. Der Boss selbst verfügt über einen Leere-Schild.

Beseitigt also zunächst alle Feinde, bis auf die, die in der Schutz-Blase von Brenner-Valus warten.

D2 Valus

So besiegt Ihr den Endboss Brenner-Valus

Eliminiert nun den Brenner-Valus. Der Boss wird seine Schutz-Blase nicht verlassen – Ihr müsst also rein und ihn in der Kuppel zur Strecke bringen. Innerhalb des Energiefeldes erleidet Ihr kontinuierlich Brandschaden, werdet jedoch nicht unterdrückt. Ihr könnt Eure Waffen und Fähigkeiten dort also ganz normal verwenden.

Man kann zwar den Generator innerhalb der Blase zerstören, der das Kraftfeld aufrecht erhält, doch das ist nicht nötig. Brenner-Valus lässt sich einfacher ausschalten, wenn er innerhalb der Kuppel bleibt.

Lauft nun in die Blase, gebt einige Schüsse ab, soweit es Eure Gesundheit erlaubt, und lauft wieder zum Regenerieren raus. Seine Wachen müsst Ihr nicht zwangsläufig ausschalten. Passt dann nur auf, dass sie Eure Schüsse nicht blocken. Als Waffen empfehlen sich Raketenwerfer, Schrotflinten, Granatenwerfer und (lineare) Fusionsgewehre.

D2 Valus 2

Nachdem der Boss einiges an Schaden eingesteckt hat, werden mehr Gegner den Raum fluten. Kümmert Euch also zunächst wieder um die Verstärkung. Besonders wenn Ihr unterlevelt seid, empfiehlt es sich, vom Eingang des Raumes aus zu kämpfen. Die Feinde werden Euch nicht die Stufen hinunter folgen. Dort könnt Ihr Euch bei Bedarf erholen.

Wiederholt diesen Ablauf nun einige Male, bis der Brenner-Valus bezwungen ist.

Hinweis: Sterbt Ihr, müsst Ihr den Kampf von vorne beginnen. Brenner-Valus hat dann wieder volle Lebenspunkte.

Nexxoss Gaming zeigt Euch den Verlauf dieses Beutezugs in seinem Video:

Zum Schluss müsst Ihr noch den abgeschlossenen Beutezug in Eurem Inventar einlösen. Dann gibt’s mächtigen Loot.

Mehr zum Thema
So geht die Aszendenten-Herausforderung bei Destiny 2 in Woche 2
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (23)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.