Destiny 2: Weekly Reset am 27.07. – Das Sonnenwende-Event geht ins Finale

Bei Destiny 2 habt ihr mit dem neuen Weekly Reset das letzte Mal für 2021 die Chance am Sommer-Event “Sonnenwende der Helden” teilzunehmen. Sonst lockt vor allem die Dämmerung mit saftigen Belohnungen aus der Vergangenheit.

Was ist in Destiny 2 los? Heute startet die letzte Woche der Sonnenwende der Helden 2021. Bis zum 3. August habt ihr noch Zeit, um die neue Shotgun zu holen und eure Event-Rüstungen aufzuleveln.

Vergesst nicht, das prachtvolle Set (weißes Glühen) könnt ihr auch nach dem Event beenden, solange ihr die majestätische Rüstung (lila) abgeschlossen habt. Hier gibt’s einen Guide, wie ihr das schnell schafft: Die neue Sonnenwenden-Rüstung in Destiny 2 schnell upgraden – So spart ihr 2021 Zeit im Event

  • In der Gläsernen Kammer steht die zweite Raid-Herausforderung “Das einzige Orakel für dich” bereit. Hierfür dürft ihr in der Orakel-Phase niemals das gleiche Orakel zweimal töten – wechselt also im Encounter nach jeder Runde die Position.
  • Als Belohnung wartet im Challenge-Mode des Raids die Zeitverirrte Waffe “Praedyths Rache” (Scharfschützengewehr). Bedenkt aber, dass Hard- und Normal-Mode sich den Loot teilen.
  • Die ganze Woche erhaltet ihr doppelte Prämien in der Dämmerung. Wer noch Aszendenten-Bruchstücke oder gleich 3 Dämmerungs-Waffen braucht, sollte einen Abstecher wagen.
  • Ihr könnt euch ab dieser Woche erstmals in Season 14 den Eroberer-Titel in der Dämmerung holen.

Was passiert sonst im Action-MMO? Habt ihr keine Lust aufs Event-Finale, ist es eher ruhig. Doch gerade ein Besuch in die Dämmerung könnte sich lohnen. Wer sich schon auf die nächste Season von Destiny 2 vorbereiten will, findet hier praktische Tipps:

7 Dinge, die ihr vorm Start der neuen Season 15 in Destiny 2 noch erledigen solltet

Die wichtigsten Infos zu Aktivitäten vom 27.07. bis zum 03.08.

Die Dämmerung: Die Feuerprobe ist der Strike

  • In Ungnade gefallen – legt euch also mit Navôta, der Nachfolgerin von Omnigul, an.

Im Dämmerungs-Lootpool sind diesmal gleich 3 Knarre: Das Palindrom, Shadow Price und der Schwarm kommen aus ihrer Pause seit Season 13 zurück. Beißt ihr euch sogar durch Spitzenreiter, könnt ihr die bessere Meister-Version erbeuten.

Der Schwarm (MG), das Palindrom (Handfeuerwaffe) und Shadow Price (Automatikgewehr)

Playlist-Strikes haben diese Modifikatoren:

  • Arkus-Versengen
  • Grenadier
  • Blackout

Der Elementar-Modifikator ist bleibt bis zum nächsten Weekly Rest gleich identisch, die anderen rotieren täglich.

Schmelztiegel: Das sind die PvP-Playlisten:

  • Privatmatch
  • Rumble
  • Kontrolle
  • Eliminierung
  • Ruhm-Überleben
  • Ruhm-Überleben: Freelance
  • Showdown

Petra Venj steht oben am Pavillon im Gebiet „Das Ufer“ in der Träumenden Stadt. Der Fluch-Zyklus startet neu und Fluch-Woche 1 ist aktiv. Zusätzlich könnt ihr euch in der 2. Aszendenten Herausforderung beweisen.

Quellen für Spitzen-Loot in Season 14 von Destiny 2

Das ist das neue Max-Level: In der Saison des Spleißers steigt das maximale Powerlevel eurer Ausrüstung auf 1.320. Das ist ein recht kleiner Sprung von nur +10 (zur vorherigen Season 13). So soll der nervige Grind reduziert werden und wenn ihr in Season 13 fleißig wart, müsst ihr nur die Spitzen-Aktivitäten spielen, um euer Level zu pushen.

Hier findet ihr Spitzen-Loot (Pinnacle Gear), welcher euch über 1.310 bringen kann:

  • Erreicht in der Dämmerung: Feuerprobe mindestens 100.000 Punkte als Team (+2)
  • Simulation: Exo-Herausforderung (+2)
  • Omen-Mission (+2)
  • Prophezeiung-Dungeon (+2)
  • Vorzeichen-Mission (+2)
  • Prüfungen von Osiris (bis +2)
  • Raid die “Gläserne Kammer” (+2)
  • Imperiums-Jagd nach Upgrade (+2)
  • Tilgungs-Mission – mit korrumpierten Schlüsselcode (+2)
  • Sonnenwenden-Beutezüge bei Eva im Turm absolvieren (+1)
  • Öffnet 3 Konflux-Kisten mit Schlüsselcodes in Override (+1)
  • Schließt 8 Beutezüge für den Servitor-Spleißer ab (+1)
  • Absolviert 3 Gambit-Matches (+1)
  • Absolviert 3 Schmelztiegel-Matches in Kontrolle (+1)
  • Schließt 3 Strikes mit passendem Fokus ab (+1)
  • Hawthornes Clan-Aufgabe

Glanzstaub-Highlights des Everversums

SUROS-Regime mit edlem Ornament

Das gibt’s bei Tess im Angebot:

  • Der exotische Sparrow
  • Das exotische Schiff„Silberne Abenddämmerung“
  • Das exotische Schiff „Goldener Tagesanbruch“
  • Die exotische Geist-Hülle „Tropikausal“
  • Die exotische Geist-Hülle „Bojen-Hülle“
  • Das exotische Emote „Seilspringer“
  • Das legendäre Emote „Unfair“
  • Das exotische Ornament „Graunitrit“ für SUROS-Regime

Ist bei euch die Puste mitten in Season 14 gerade aus Destiny 2 raus oder seid ihr noch munter dabei? Sagt uns doch, ob ihr mit dem Grind für die glänzenden Event-Rüstungen schon fertig seid?

Um Fashion gehts auch bei Transmog, aber damit haben die Hüter so ihre Probleme: Destiny 2 will Transmog retten, vergisst aber ein altes Problem: das Geld

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Daruma

Ist die Palindrom wirklich im Lootpool der Dämmerung. Bei uns im Klan droppen bisher nur die beiden anderen Waffen ?

Nolando

Beim Kollegen ist sie zwei mal gedroppt. 🙂

Daruma

Danke, dann war es wohl einfach nur Pech ??

HanKami

Vielleicht hattest du inzwischen ja Glück, also ich bin elf mal gelaufen und habe sie nicht, alle anderen haben sie immer bekommen.

Stoffel

Alles beim alten geblieben ^^

OlD_HOwx
  • “Ihr könnt euch ab dieser Woche erstmals in Season 14 den Eroberer-Titel in der Dämmerung holen.“ ✅ ???
no12playwith2k3

Gestern Abend gegen ca. 20:30 Uhr zu zweit erledigt.

KingK

Hehe, mache ich heute auch fertig ?

no12playwith2k3

Der Strike ist einfacher als erwartet. Der Startraum ist am kniffligsten.
Zündungscode mit grellen Granaten, Treuhand und Anarchie, dann ist der Strike lediglich – selbst solo – ein Geduldsspiel.

OlD_HOwx

Ist so ??

Baya.

Der Stasis Warlock mit dem Geschütz hat sich bisher in allen GMs echt gut geschlagen. Zusammen mit Blinding Nades kann man da gut “entschleunigen” 😉

no12playwith2k3

Ich fand den Stasis Warlock eher hinderlich, wenn es um die Anti-Barriere Champions ging.
Hatte als Leere-Läufer mit “Kontroverser Halt” gespielt. Man kann ja quasi immer Granaten schmeißen.

Baya.

Die Overloads verlieren den Stun sobald sie eingefroren werden, das ist anfangs etwas nervig, ja. Man bleibt einfach, in dem Fall mit der Handcannon, drauf und dann passts aber. Crowdcontrol vom allerfeinsten halt 😉

no12playwith2k3

Im Team spiele ich auch eher Stasis-Warlock. Aber mich persönlich hindert das im dieswöchigen Strike. Bei erhöhtem Arkusschaden und den Kurven-schießenden-Vandalen kann es da halt schnell vorkommen, dass man den Zeitpunkt bei den Anti-Berriere-Servitoren verpasst.
Ich bin dann auf Leere gewechselt und komme perfekt zurecht!

Grundsätzlich scheint aber bei allen Champions der Schadensbonus verloren zu gehen, wenn man sie einfriert. Im Team nicht tragisch. Aber solo nervig.

Baya.

Das stimmt. Solo geht nix über Contraverse Warlock oder Sixth Coyote Hunter bei solchen Aktivitäten.

KingK

Der GW ist halt einfach Gold im GM. Hatte den bei Banshee verpasst, aber dann sind mir zwei Tage später zwei ähnliche Rolls gedroppt!
Sind noch nicht dazu gekommen, aber solo klingt interessant. Beim Bossraum ist es solo aber sicher auch stressig… Zwar spawnen die Adds relativ geordnet, aber aus dem Stehgreif hätte ich jetzt nicht den Rhythmus im Kopf.

no12playwith2k3

Ich habe im Bossraum hinten links in der Ecke gespielt. Ab und zu hüpfen mal Kratzer und Sprenger runter, aber die sind machbar. Unaufhaltsamen hat man da auch unter Kontrolle. Wenn die Hexe im letzten Lebenssegment ist, wandert sie in den Spawn. Dann wechselt man nach links vorne. Dort kann man auch die Ritter gut wegflexen und sich dann auf die Plattform begeben. Die Hexe schießt fast ausschließlich von unten gegen den Boden, wenn man “headglitcht”…
Solo habe ich 43 Minuten gebraucht. Ich mache das am Wochenende nochmal und lade dann das Video bei Youtube hoch.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von no12playwith2k3
KingK

Thx, klingt nahezu wasserdicht ?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x