Bungie verschenkt Destiny 2 auf PC – Kostenlos für immer

Wie Bungie auf der BlizzCon 2018 bekanntgab, verschenkt man Destiny 2 an jeden Spieler, der in Blizzards Battle.net registriert ist. Um sich das Spiel gratis zu holen, brauchen Spieler nur einen Account für Blizzards Plattform.

Das ist passiert: Während der Vorstellungsrunde der BlizzCon 2018 tauchte Game-Director Steve Cotton im Stream auf. Als die Moderatoren noch Lucio-Ohs futterten, lauerte Cotton im Hintergrund auf seinen Auftritt.

Dann nahm er sich kurz die Zeit, die zahlreichen Fortschritte zu preisen, die Destiny 2 mit der Erweiterung Forsaken 2018 genommen hat.

destiny-2-hüter-pvp

Schließlich verkündete Cotton, man habe eine Überraschung und wolle jedem PC-Spieler die Möglichkeit geben, sich selbst davon zu überzeugen, was für Fortschritte Destiny 2 nun gemacht hat.

Cotton verkündete, Bungie werde jedem Nutzer des Battle.net auf dem PC Destiny 2 schenken. Sie müssten sich das Spiel nur abholen.

destiny-2-zavala

So holt Ihr Euch Destiny 2 kostenlos

Aber Spieler müssen sich beeilen: Spieler haben Zeit bis zum 18. November, um sich ihr Destiny 2 zu holen. Dann können sie es für immer behalten.

Um Destiny 2 freizuschalten, müssen sich Spieler über das Battle.net einloggen und dann das Spiel für sich beanspruchen.

So könnt Ihr Euch Destiny 2 kostenlos holen: Das geht über die Geschenke-Seite vom Battle.net.

destiny-2_titan_gear_01

Das bekommen Spieler, die Destiny 2 schon haben: Wer Destiny 2 auf dem PC schon besitzt, erhält ein „besonderes Jubiläums-Emblem“, das soll ab Dezember verfügbar sein.

Gibt’s Destiny 2 auch anders auf PC? Nein, Destiny 2 läuft auf dem PC nur übers Battle.net. Es gibt weder einen eigenen Launcher, noch eine Steam-Version.

Diese Mindest-Systemvoraussetzungen hat Destiny 2 auf dem PC:

  • Intel Core i3-3250, Intel Pentium G4560 oder AMD FX-4350,
  • GeForce GTX 660 2G, GTX 1050 2GB oder Radeon HD 7850
  • 6 GB RAM
  • und 68 GB freier Speicherplatz.
  • Internetverbindung erforderlich.

Destiny 2_20170905231603

Gibt’s einen Haken? Das Geschenk umfasst nur das Grundspiel Destiny 2 – nicht aber die aktuell viel gerühmte Erweiterung „Forsaken.“ Sicher spekuliert Bungie darauf, dass Spieler so sehr von Destiny 2 überzeugt werden, dass sie die Erweiterung kaufen.

Einen Haken im eigentlichen Sinne gibt es aber nicht. Destiny 2 ist auch ohne Erweiterung ein Spiel, mit dem man Stunden verbringen kann.

Mehr zum Thema
3 Dinge, die ich als Feierabend-Hüter an Destiny 2 echt mag

Das legt Bungie als Bonus drauf: Um Gratis-Spielern einen Vorgeschmack auf Forsaken zu geben, wird der Vorzeige-Modus „Gambit“ vom 9. bis 11. November für alle kostenlos sein.

Nach PS4 jetzt auch PC: Die Aktion ist nicht ganz neu. Schon vor einem Monat war Destiny 2 Teil der kostenlosen PS Plus Spiele im September 2018. Um Destiny 2 auf der PS4 kostenlos zu spielen, brauchten Spieler da ein Abonnement von PS Plus.

Dann konnten sie sich Destiny 2 holen und für immer weiter auf ihrer PlayStation 4 spielen. Jetzt reicht ein einfacher Account fürs Battle.net.

Mehr zum Thema
Destiny 2 geht All-in: Grundspiel wird quasi kostenlos - die Analyse

Nur der Auftakt zur BlizzCon: Als Bühne für dieses unerwartete Geschenk wählte Bungie die BlizzCon 2018. Hier werden zur Stunde weitere Enthüllungen für die Blizzard-Spiele erwartet. Wir werden auf MeinMMO ausführlich darüber berichten.

Behaltet unsere Facebook-Seite im Auge, wenn Ihr keine News verpassen wollt.

Wer sich dazu entscheidet, mit Destiny 2 auf dem PC anzufangen, für den haben wir hier einen Artikel vorbereitet:

Mehr zum Thema
Das musst du wissen, wenn du dir Destiny 2 kostenlos auf PC holst
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (39) Kommentieren (146)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.