Destiny 2 PC: 60 FPS (oder mehr) – nicht auf Steam, nur im Battle.net

Der MMO-Shooter Destiny 2 kommt für den PC und wird 60 FPS erreichen oder wesentlich mehr. Aber das Spiel wird es nicht auf Steam geben, sondern nur in Blizzards Battle.net. Das heißt: Man wird Destiny 2 mit WoW-Gold kaufen können.

Es gibt Infos zur PC-Version von Destiny 2. Da hatte Activision ja im Vorfeld „auf den PC maßgeschneiderte Features“ versprochen. Bei der Gameplay-Präsentation hat Bungie darüber nicht gesprochen, hier stand Sonys PlayStation 4 Pro im Fokus.

Aber die Webseite Kotaku meldet sich mit ersten Informationen zum PC-Port von Destiny 2.

Das sind die Spezifikationen für Destiny 2 auf dem PC

So wird Destiny 2.

  • Destiny 2 wird 4k unterstützen (3820×2160)
  • die Framerate ist „nicht gecappt“, also sind 60 FPS oder mehr drin
  • Destiny 2 wird Maus und Tastatur vollständig unterstützen und man kann auch die Tasten neu belegen
  • Einen Text-Chat gibt’s
  • Das Sichtfeld wird einstellbar sein
  • Es gibt PC-Settings
  • und eine Unterstützung für 21:9 Monitore

Nicht auf Steam, nur auf battle.net – Ihr könnt in Destiny 2 mit WoW-Gold bezahlen

Eine Überraschung gab es noch. Destiny 2 wird auf dem PC exklusiv über Blizzard laufen, also über das „Battle.net“ oder die Blizzard-App, wie sie mittlerweile heißt. Das bedeutet, Destiny 2 kommt nicht über Steam. 

Es ist zu vermuten, dass Activision hier keine Lust hatte, Prozente an Valve abzudrücken, wenn man Blizzards Battle.net ohnehin hat.

Destiny 2.13

Bei Blizzard sagt man:

  • Destiny 2 ist vorerst das einzige „Nicht-Blizzard“-Spiel, das Blizzard übers Battle.net anbietet. Es heißt, Blizzard liebe Destiny so sehr, dass man hier eine Ausnahme macht. Man sagt: Hätte Bungie ein eigenes Netzwerk für Destiny 2 entwickeln müsste, hätte sich der PC-Release von Destiny 2 verschoben. Man konnte es bei Blizzard nicht abwarten, endlich Destiny 2 zu spielen, daher habe man der Schwesterfirma geholfen und ihr die eigene Plattform zur Verfügung gestellt.
  • Support und Server liefert Bungie, da haben wir nichts mit zu tun. Über unsere Server laufen die typischen „Battle.net“ sozialen Funktionen. Ihr könnt also übers Battle.net Freundschaft schließen und von Destiny 2 aus sehen, wer von Euren Freunden etwa gerade bei Hearthstone unterwegs ist.
  • Man wird in Destiny 2 auch „Blizzard-Guthaben“ verwenden können. An das Guthaben kommt man etwa ran, wenn man in WoW „Ingame-Gold gegen eine WoW-Münze eintauscht.“ Diese Münze wird dann zu Battle.net-Guthaben und mit der könnte man dann zum Beispiel, Items in Destiny 2 kaufen oder Ingame-Items in einem der Spiele, die übers Battle.net laufen – also Skins in Overwatch, Kartenpackungen in Hearthstone oder Spielzeit in WoW.

Viel mehr Infos zu Destiny 2 gibt’s in unserem großen Bericht zum Live-Stream:

Destiny 2: Livestream zum Gameplay – Hier gibt’s alle neuen Infos

Quelle(n): blizzard, kotaku
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
49 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Chris

paytowin shit

m4st3rchi3f

Weniger Beleidigungen, dafür mehr Satzzeichen wären sicher hilfreich.

Gerd Schuhmann

Ich hab’s schon gelöschte.

Danke für den, der’s geflaggt hat. Das ist die richtige Art mit sowas umzugehen.

Wenn mal untereinander gefrotzelt wird oder der Ton etwas rauer wird – das ist okay. Aber es muss sich keiner beleidigen lassen. Das wollen wir hier nicht.

m4st3rchi3f

Das war ich, danke für die Blumen. 🙂

Chris

pay to win also china farm bots bei wow oder slber bots laufen lassen und dann bei Destiny in game items kaufen also waffen gg

MikeScader

Gut das du dich so gut über Destiny informiert hast um zu beurteilen zu können das es Pay to Win spiel ist. So nun wieder Ironie off ^^ einfach lächerlich solche Behauptungen. 😀

Snackgesicht

find ich so genial das destiny 2 auf battle.net kommt

Chris Utirons

Für den PC würde ich mir das nochmal ansehen wenn die endlich vernüftige Server fürs PvP haben. Wenn es übers Battle.net läuft passt das auch, habe in Overwatch oder HOTS selten cheater erlebt.

Nirraven

Sogar mit 21:9 unterstützung, finde das dieses Monitorformat viel zu unterschätzt ist.
Nicht fürs zocken sondern auch fürs arbeiten finde ich es genial 🙂

Die Grafik sieht jetzt nicht schlecht aus, aber auch nicht so gut das ich mir hohe Systemvoraussetzungen erwarte. Vielleicht wird das schon ne GTX 1050 Ti oder ne RX 570 in Full-HD auf 60 FPS bringen. Gut für Leute die sich vll. überlegen einen PC zusammen zu stellen.

Ich persönlich hätte mir sogar eine Konsole gekauft nur um Destiny zu spielen, aber ich mag Shooter einfach nicht mit dem Gamepad spielen. Da bekomme ich alle zustände, bin da etwas vom jahrelangen CS 1.6 spielen geschädigt xD

KingK

Die Umstellung geht aber. Hättest mal damals meine ersten Gehversuche in Killzone: Shadow Fall sehen müssen. Als jahrelanger PC Gamer konnte ich da plötzlich nicht mal über Abgründe springen^^

Spere Aude

Aus einem Interview / Artikel auf PC Gamer:
We spoke with David Shaw, Bungie’s senior producer on the PC version, who told us Destiny 2 definitely wouldn’t have dedicated servers. I also pressed him on whether it would have a better tick rate than Destiny 1 which was abysmal, but he couldn’t go into any additional detail beyond saying it would still be some form of peer to peer.

RIP The Dream 🙁

Eidt: Noseworthy und Luke Smith bestätigen das in einem Interview mit IGN

https://youtu.be/wFPgCzIjTEc ab 1 Std 14 Minuten (Interview startet bei ca. 1:10)

Limp-Bizkit

Hat hier jemand schon etwas gehört zum Thema FPS bei Konsolen??? Also sichere Quellen und keine Spekulation…….
Meiner Meinung sollte 60 FPS schon sein auf den Konsolen möchte mir nämlich net extra nen Gaming PC noch kaufen 😛

Spere Aude

Luke Smith hat im Interview mit IGN bestätigt, dass es auf Konsolen ein cap von 30 FPS gibt.

Link in meinem Beitrag über Deinem. (Sobald er wegen des Links freigeschaltet wird)

KingK

Wenn das so ist: RIP Destiny 2!!!

Spere Aude

Kannst Dir das Interview bei Youtube anschauen:

„IGN Live presents: Destiny 2 with fireteam chat“

User: FireteamChat

Ab 1 Std 10 Minuten beginnt das mit Luke Smith, geht ca. 5 Minuten, darin wird das erwähnt

Blüüd

Finde ich jetzt absolut nicht tragisch. Destiny 1 hat sich mkt 30fps auch scho sehr smooth angefühlt. Bei anderen shootern sieht es da schon anderst aus aber das ist ja nicht das Thema. Wenn ich mir Halo 5 anschaue, dass zwar 60 fps hat ich aber nur 10 meter weit scharf sehe und alles dahinger ist pixel brei. Bei Destiny wo weitsicht eine relativ hohe rolle spielt wäre das ein absoluter nogo.

Spere Aude

Das mit den fps stört mich auch nicht wirklich, aber keine dedicated server ist tragisch in meinen Augen

KingK

Joa na dann RIP.
Bungie dachte sich halt: wayne!

Ist mir unverständlich wie man in der heutigen Zeit keine progressive Engine auf die Beine stellen kann .
Teil 1 war ganz klar kein PvP Spiel. Aber das Interesse am Tiegel stieg gewaltig. Und nun werden die PvPler erneut mit 30 fps gestraft.
Im PvE mag die framerate ja noch gehen, wenngleich mich 30fps generell in nem Shooter stören.
Jemanden, der nur 30fps spielt, also zB momentan nur Destiny 1, den stört das natürlich nicht. Aber wenn du in letzter Zeit nur noch 60fps MP Games gespielt hast, dann stört dich das extrem…

Xurnichgut

Die PvPler sind denen doch generell egal^^
Hat man ja auch gestern gesehen: Wie viel Zeit wurde da dem Tiegel gegeben?
Selbst dieses Clan- und Guidegedöns hat deutlich mehr Aufmerksamkeit bekommen…

KingK

Ist wohl ganz offensichtlich so -.-

Payonsantim

Ich finde es grandios. Habe durch Farmen in WoW genug Guthaben, um Destiny 2 F2P zu spielen 😀

Chris Utirons

Wenn das Guthaben auch für nicht Blizzard spielen funktioniert

Payonsantim

„Does this mean I’ll be able to use my Blizzard Balance to purchase Destiny 2?
Yes!“

Bluepost im offiziellen WoW-Forum!

MikeScader

Ich denke das haben die gemacht um WoW Spieler Destiny 2 schmackhaft zu machen. Somit gibt es wenn es dann erscheint auch wieder deutlich mehr Spieler die sich das Game einfach nur erspielte ingame Währung kaufen, dadurch provitiert ja auch das Spiel wenn man die Spieleranzahl dadurch steigern kann. 🙂

Payonsantim

„Does this mean I’ll be able to use my Blizzard Balance to purchase Destiny 2?
Yes!“

Bluepost im offiziellen WoW-Forum!

Daniel Teufel

Auf der ps4 und Xbox normal wird es zwischen 25-30 FPS werden .. auf der pro und Scorpio werden es bis 60 FPS sein ..

Klix

Quelle?

Daniel Teufel

Anscheinend offiziell die Aussage von bungie an den streamer wishyourluck gewesen

KingK

Quatsch. Alle mit ner Pro hätten dann im PvP einen nicht unerheblichen Vorteil aufgrund der besseren Tickrate. Da wäre das Geheule der User der normalen/slim groß…

Ich meine, hey ich wünsche mir das mehr als alles andere. Aber das macht keinen Sinn…

Plague1992

Ich bin auf die Performance gespannt. Sah stellenweise Vergleichbar wie DOOM aus, auch scheinen massen an technische Spielereien wie in Battlefield zu fehlen, also erwarte ich etwas in der Mitte? =o

Xurnichgut

„Wird 4k unterstützen, 38xx …“
Genau genommen ja kein 4k^^

Andreas Straub

Das muss 3840×2160 … heißen.

Xurnichgut

Nö, 4096 gibt’s auch;)
Sollte eigentlich nur ein pingeliger Scherz sein, aber wenn man es unbedingt bierernst möchte: 3840 ist technisch gesehen kein 4k. Wenn man als PCler jetzt unabhängig von Destiny ein paar hundert Kröten extra in einen 4 oder 5k Bildschirm investiert, möchte man auch eine 4 oder 5xxx bei den Daten lesen, ansonsten würde das Ding zumindest bei mir direkt zurückgehen. Ist ne Prinzipienfrage.

Andreas Straub

Das ist so leider nicht ganz richtig. Ursprünglich wurde der Begriff 4K-Auflösung für 4096 × 2160 Pixel benutzt, aus dem Kinobereich abgeleitet. Die Hersteller bezeichnen Fernsehgeräte mit 3840 x 2160 Pixeln jedoch heute durchgängig mit 4K (oder UHD).

Xurnichgut

Das ist mir schon klar 😉
Trotzdem noch ein Beispiel: Der neue Wunder-5k-Bildschirm von LG läuft auf ultrafeinen 5k. Allerdings nur mit ‚Apple-Shenanigans‘, wie das die Presse nennt. Mit Windows ist bei 4xxx Schluss, angegeben wird das im Prospekt aber nicht. Wenn ich jetzt das doppelte zahle, weil ich meine 5k brauchen zu müssen (das ganze Thema ist mMn sowieso Mumpitz), dann möchte ich doch auch meine 5k haben…
Für Destiny ist das ja kaum relevant, meist leidet bei 4k ja die Geschwindigkeit des Panels. Oder man muss eben richtig Kohle ausgeben. Da jetzt wegen eines einzigen Spiels aber meine Konsole/Fernseher/Computer zu erneuern, finde ich irgendwie absurd…

Guybrush Threepwood

Gab es eigentlich echts PC Gameplay zu sehen? Mit Hud das eine Story oder so zeigt?

Guybrush Threepwood

Das einzige was mich daran stört ist das es keinen Invisible Mode im battlenet gibt.

Chris

also wird es ein paytowin scheis

Gerd Schuhmann

Nö. Also nur weil’s im Battle.Net ist, nicht.

Das ist einfach eine Eigenart des Battle.nets mit diesem Blizzard-Guthaben.

Du kannst in WoW „Ingame-Gold“ in Blizzard-Guthaben umtauschen. Das ist aber an sich nichts Schlimmes.

Genisis_S

Und wie kommst du bitte darauf?! Das nächste mal Begründe deine Aussage Bitte, bevor du dumm rum flamest. Im Battle-net beschränkt sich bisher alles im Prinzip auf Kosmetika. Und das ist im Prinzip genau das, was es im Cash-Shop von D1 bisher auch gibt!!!

Nookiezilla

Diese Aussage ist an Peinlichkeit nicht zu überbieten.

Guest

Was hat das mit Pay2Win zu tun? Inwiefern ist denn irgendein ein Spiel von Blizzard Pay2Win? Erklär mir das mal bitte.

Genisis_S

Cross-Save! Bitte! Bitte! Bitte!

Dumblerohr

„Blizzard liebe Destiny so sehr, dass man hier eine Ausnahme macht“
Hehe, die Spakkos
Der Konzern heißt ja nur zufällig Activision Blizzard ????
Ich denke da gehts mehr um Kohle als um Liebe… Völlig unverständlich

Gerd Schuhmann

Ja. 🙂 Ich fand’s auch albern. Was soll man sagen?

Strahlemann30

denke da gehts um mehr sachen wie nur ums geld
call off duty kommt auch von Activision und gibts auf steam
http://store.steampowered.c

zitat mein-MMO:
Über unsere Server laufen die typischen „Battle.net“ sozialen Funktionen.
Vieleicht:
Text Chat
Sprach Chat
Clans
Freundschaften
Anti-Cheat-System
könnte mir sogar vorstellen das crossave da besser geht 😉

Strahlemann30

denke da gehts um mehr sachen wie nur ums geld
call off duty kommt auch von Activision und gibts auf steam
http://store.steampowered.c

zitat mein-MMO:
Über unsere Server laufen die typischen „Battle.net“ sozialen Funktionen.
Vieleicht:
Text Chat
Sprach Chat
Clans
Freundschaften
Anti-Cheat-System
könnte mir sogar vorstellen das crossave da besser geht 😉

v AmNesiA v

Joa, die haben es vom
Activision CEO aufgedrückt bekommen und hatten gar keine Wahl. 😉
Macht ja aber auch Sinn, wenn man so was im eigenen Haus schon hat. Warum dann extern gehen. 🙂

HomerNarr

Richtiiiiich!
ein hundsfott wer böses dabei denkt!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

49
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x