Destiny 2: Livestream zum Gameplay – Hier gibt’s alle neuen Infos

Zu Destiny 2 (PS4, Xbox One, PC) kommt heute die Gameplay-Premiere in einem Livestream auf Twitch. Diesen Stream könnt Ihr hier sehen. Wir begleiten ihn bei Mein-MMO.de mit einem Ticker auf Deutsch.

Am 8. September soll Destiny 2 erscheinen. Es wird der zweite Teil in der Sage der Multiplayer-Online-Shooter-Franchise Destiny sein. Die ist insgesamt auf mindesten 10 Jahre ausgelegt.

Destiny 2: Hier könnt Ihr den Livestream von Bungie sehen

Heute Abend um 19:00 Uhr soll das erste Mal in einem Livestream Gameplay aus Destiny 2 gezeigt werden. Gegen 18 Uhr wird ein Countdown starten.

Hier könnt Ihr den Livestream im Nachhinein sehen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Destiny 1 und 2 – eine kurze Geschichte der Franchise

  • Destiny 1 erschien 2014 für PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One. Es lief 3 Jahre. Nach anfänglichen Schwierigkeiten erhielt die Destiny-Erweiterung zum Start von Jahr 2 „König der Besessenen“ viel Lob und Anerkennung von Kritikern und Fans.
  • Nach dem Start von Destiny 2 wird Destiny live bleiben, die Server bleiben online. Aber Destiny wird nicht mehr weiterentwickelt werden.
  • Destiny 2 wird am 8. September 2017, zum Start von „Jahr 4“, für PS4, Xbox One und den PC erscheinen. Wenn alles glatt geht, sollten später in 2017 und 2018 zwei DLCs zu Destiny erscheinen. Man geht davon aus, dass im Herbst 2018 dann eine Erweiterung folgen wird.
  • Ursprünglich war einmal geplant, dass jedes Destiny-Spiel zwei Jahre live bleiben und eine große Erweiterung erhalten soll, um dann vom Nachfolger abgelöst zu werden. Destiny 2 hat sich um ein Jahr verspätet. Wir wissen nicht, ob die Pläne noch Bestand haben. Nach dem ursprünglichen Vertrag zwischen Activision und Bungie war die Franchise Destiny auf mindestens 10 Jahre ausgelegt. Die Pläne könnten daher bis zu einem Destiny 4, circa im Jahr 2022, reichen.

Aber das ist Zukunftsmusik. Heute schreiben wir das Jahr 2017 und Destiny 2 steht in den Startlöchern. Wir sind heiß auf erstes Gameplay!

Liveticker zum Gameplay-Reveal Destiny 2 auf Deutsch

16:00 Uhr: Willkommen zum Mein-MMO-Liveticker. Der Zeitplan ist: Um 18 Uhr Countdown, um 19 Uhr dann Stream. Das Event soll ungefähr 1 Stunde dauern. Activision soll ein Dorf nur mit Destiny aufgebaut haben. Wer Lust hat, sich intensiv auf den Stream vorzubereiten, hier haben wir die wichtigsten Fragen zu Destiny 2 gestellt.

16:10 Uhr: Das Event findet an der Westküste der USA, in Los Angeles, statt. Dort ist es gerade 7 Uhr früh. Für die Streamer und Journalisten, die Bungie dahin eingeladen hat, ist es also noch mitten in der Nacht. Auch für die Entwickler ist das eindeutig zu früh: Luke Smith, der Game Director, ist schon seit anderthalb Stunden wach. Der hat sich den Handy-Wecker auf 5:30 Uhr gestellt und das auf Twitter bekanntgegeben.

16:20 Uhr: Auch schon wach: Der Bond-Schurke unter den Destiny-Entwicklern, Lars Bakken. Das ist derjenige, der fürs PvP verantwortlich ist. Der wird wahrscheinlich auch eine wichtige Rolle in der Präsentation später spielen. Community-Manager DeeJ hat auch so gegen 5:45 Uhr morgens Ortszeit die Augen aufgemacht und flucht seitdem auf Twitter. Nur der Hype hat ihn aus dem Bett getrieben.

Wer sich in den letzten Jahren darüber geärgert hat, dass Destiny-Wartungen immer zur Prime-Time in Deutschland stattfanden, dem sei etwas Schadenfreude gegönnt.

Destiny-Saturn

16:30 Uhr: Auch wenn’s einige Seiten gern anders hätten und über 60 FPS mutmaßen, es gibt tatsächlich keine aktuellen und glaubwürdigen Leaks zu Destiny 2. Das, was man an glaubwürdigen „Leaks“ gehört hat, ist aus dem September 2016. Da wurden schon einige Details bekannt, die sich später bestätigen sollten. Die anderen Sachen aus dem Leak damals haben wir in diesem Destiny-2-Artikel behandelt: Da geht’s etwa um den Saturn.

17:00 Uhr: Ein Reddit-Nutzer hat einen neuen Screen auf der Destiny-Seite gefunden. Hab das als Titelbild genommen. 2 Stunden noch.

Drei Prognosen zu Destiny 2

17:10 Uhr: Vielleicht noch drei aus der Hüfte geschossene Prognose:

  • Der Game Director von Destiny 2 ist Luke Smith, der ist ein bekennender WoW-Fan. Das letzte Mal, als Smith was zu sagen hatte, wurde Destiny wesentlich „MMOiger“ als vorher – mit Quests, starken Charakteren und auch Story. Das hat er im Nachhinein positiv gesehen. Von den 3 Sachen sollte man also mehr in Destiny 2 erwarten.
  • Wer drauf hofft, dass Destiny 2 „Hardcore“ wird, der dürfte enttäuscht werden. Es gibt von Activision klare Signale, Destiny 2 soll „noch zugänglicher“ werden, noch mehr Käuferschichten ansprechen.
  • das Content-Problem müssen sie in Destiny 2 einfach gelöst haben. Die letzten zwei Jahre müssen eine dicke Ausnahme gewesen sein, weil bei Bungie viel schiefging beim Übergang von einem „Entwicklungs-Studio“ zu einem Studio, das ein Live-Game betreut. Von diesen Problemen bei Bungie, die schon 2013, 2014, 2015 aufgetreten sein müssen, haben sie 2016 und 2017 teuer bezahlt: Mit viel zu wenig Spielinhalten.

17:45: Bungie hat einen roten Teppich. Klar, für sowas ist Zeit. Haben sicher die Game-Designer zusammen geklöppelt, statt neuen Content zu entwickeln!

17:50: Auch schön. Jedesmal, wenn ein Destiny-Hype ansteht, geht das Hashtag #Destiny bei Twitter hoch und man merkt, dass alle möglichen „Lebensverbesserung“-Coaches ihre Mantren mit dem Hashstag #Destiny, also Schicksal, versehen. Vielleicht ist ja heute der richtige Tage, um mein Schicksal in die eigene Hand zu nehmen und endlich meine Erfüllung zu finden? – Nee, fühlt sich irgendwie nicht so an.

Destiny 2: 70.000 Zuschauer – 1 Stunde, bevor es losgeht

18:05: Der Countdown zum Livestream von Destiny 2 hat angefangen. Kollege Ttime hat gerade den wöchentlichen Livestream bei The Division gemacht. Er meinte, da waren so 600 Zuschauer. Bei Destiny 2 sind es aktuell 70.000

18:20: Oh, es gibt eine Pre-Show! Da ist DeeJ. Er läuft den roten Teppich entlang und interviewt „MoreConsole“ – Der ist, wie ich heute gelernt habe, der größte Destiny-Youtuber. Der Countdown wird wohl nun immer wieder durch kleine Szenen unterbrochen, in denen DeeJ mit Leuten spricht und jeder sagt, wie sehr er sich persönlich darauf freut, Destiny 2 zu spielen, und wie viel ihm das Game bedeutet. 120.000 Zuschauer schauen gerade übrigens zu.

18:28: DeeJ interviewt jetzt eine Abgesandte von Activision. Die ist wohl dafür zuständig, aus dem Nichts solche Präsentationen in den Hallen hochzuziehen. Das eigentlich Schöne aber: Im Hintergrund probt Luke Smith auf leerer Bühne schon seine Rede. Das ist der etwas untersetzte Typ im Hintergrund, der ins Nichts gestikuliert. Ganz großartig. Smith im legeren Outfit, sieht bisschen aus wie Silent Bob. Denke nachher sehen wir ihn im Anzug.

18:35: Obligatorische PlayStation-Werbung von Bungie. Obligatorische Warlock-Werbung von DeeJ. Schönes Custom Destiny-2-PS4-Pro-Bundle, das muss man ihnen lassen.

18:40: Jason Jones, der Kreativ-Chef von Destiny 1, erzählt eine Geschichte, dass er mit Online-Freunden unterwegs war, als Xur das erste Mal im Turm erschien. Die haben gar nicht gewusst, dass er der Obermotz des Spiels ist, das sie gerade spielen.

18:45: Über 200.000 Zuschauer. DeeJ interviewt die Stimme von Commander Zavala, Lance Reddick.

Zavala

18:56: Noch 4 Minuten. 310.000 Leute schauen zu.Wahrscheinlich haben einige von denen ein Gjallarhörnchen.

18:59: Die Zuschauer in der Halle erhalten die Warnung: Wer mitfilmt und erwischt wird, dem löschen wir den Inhalt seines Tresors.

Der Livestream zur Gameplay-Premiere von Destiny 2 beginnt

19:00 Uhr: Ein Trailer – „Was macht einen Hüter zum Hüter?“ Zavalas in der Ausbildung. Wir sehen, Zavala im Kampf gegen einen Gefallenen. Zavala wird von seinem Geist wiederbelebt. Die Fans jubeln, als Zavala einem Gefallenen die Chaos-Faust reindrückt. Der Trailer zeigt die Entstehung der Letzten Stadt. Das, was vor Destiny 1 passiert ist.

PvP-Standard wird 4 gegen 4 – neuer Raid

19:03: Game-Director Luke Smith: „Destiny ist ein Neuanfang. Veteranen treffen auf Neulinge vom PC.“ Destiny soll Folgendes bieten:

  • Eine Welt, die Spieler hineinzieht
  • Tolle Sachen, die man machen kann – PvP-Aktivitäten werden zum 4vs4; für PvEler gibt es einen neuen Raid (den wird man später finden), neue Strikes, Public Events
  • Man soll immer wen zum Spielen finden können: Trials of Osiris, der Raid und Dämmerungsstrikes sollen für alle Spieler offen sein – Mehr Infos dazu weiter unten im Text

19:08: Nach den Infos ein weiterer Trailer. Wir erleben nun die Zerstörung des Turms durch den Angriff der Kabale. Der Trailer geht nahtlos in Spielgeschen über. Wir sehen erstes Gameplay. Sieht so aus, als heißt die erste Mission „Homecoming“ – Hüter verteidigen den Turm gegen Kabale. Die Hüter haben Level 20. Der Titan hat tatsächlich ein Schild. Das sieht aus – wie aus den frühen Leaks.

Destiny 2

19:14: Diese Bilder werden in den nächsten Wochen sicher noch 100-mal analysiert werden. Das Gameplay sieht aber stark wie aus Destiny 1 aus – vielleicht bisschen epischer und gewaltiger alles. Deutlich mehr „Cutscenes“, die sich mit dem Spielgeschehen abwechseln. Aber das kann auch nur auf die 1.Mission bezogen sein.

Was passiert, wenn Helden ihre Macht verlieren?

19:18: Luke Smith: „Destiny 2 ist ein Spiel, das mit Verlust beginnt.“ Spieler verlieren ihre Heimat, ihre Kraft, ihre Beute. Unser Feind Ghaul glaubt, er und die Kabalen sollen die Auserwählten des Reisenden sein. Die Menschheit steht ihm im Weg. Das Ziel der Hüter: Wiederaufbau. Ihre Kräfte wiedererlangen. Die Hüter fühlen sich von dem Reisenden verlassen, zweifeln an ihrer Mission. Zavala und Ikora Rey zweifeln – Cayde-6 übernimmt Verantwortung.

destiny2 5

19:20: Ein Einspieler: Was passiert, wenn Superhelden ihre Kräfte verlieren?

19:22: Die Spekulationen haben gestimmt: Der Reisende wird in einen Käfig gesteckt. Das Licht schwindet von den Hütern. Es soll in Destiny 2 mehr Cinematics und Story-Missionen geben als je zuvor.

Destiny 2: Neue Waffen-Klassen – neue Super

19:24: Neue Waffen-Idee. Statt „Primär-, Sekundär-, und schwere Waffen gibt es nun:

  • Kinetik-Slot
  • Energie-Slot
  • Kraft-Slot (Power-Ammo scheint auch wichtig zu sein)

19:25: Neue Super:

  • Dawnblade (Warlock mit Schwert)
  • Sentinel (Titan mit Schild)
  • Arcstrider (Jäger – Stab)
Destiny 2.4

19:27: Der World-Lead spricht:

  • Die neue Kampagne „Red War“ treibt Spieler durchs Solar-System und zurück: Lauter neue Missionen.
  • Der erste Strike hat einen „3-Phasen-Boss“, bringt Spieler auf die neue Welt „Nessus“
  • Schmelztiegel: ab sofort 4vs4 in allen Modi, man hat neue Karten, neuen Modes
  • der neue PvP-Mode heißt „Countdown“

Destiny 2: Die Welt erkunden – Viel besser als in Destiny 1

19:31: Wichtige Neuerungen, wo man eine Menge dran gemacht hat: Die Welt erkunden: Man kann nun alle Aktivitäten beginnen, ohne in den Orbit zu müssen. Es gibt Schatzkarten, denen man folgen kann. Man kann Charaktere in der Welt treffen und Nebenquests treffen. Das sind Adventures. In „Lost Sectors“ – kann man Schätze finden.

destiny 2 welten
4 neue Welten in Destiny 2

Es soll 4 neue Welten in Destiny 2 geben. Man kann direkt von einem Ort zum anderen wechseln, ohne den Umweg des Orbits.

  • Erde – „European Deadzone“, eine der größten Gebiete, die man je gebaut hat (Spekulation: Hier könnte Hawthorne eine Rolle spielen)
  • Io – eine Schwefel-Hölle, noch sehr rau, mystisch, heilig – Ikora ist hier
  • Nessus – ein Planetoid voll mit Vex, Cayde-6 ist dort, tolle Landschaft
  • Titan – Mond des Saturns, Zhavala ist dort, riesige Strukturen aus dem Goldenen Zeitalter der Menschheit

destiny 2 guided games
Clans werden wichtig in Destiny 2

19:38: Jetzt gibt’s mehr Infos zu Clans, die sollen in Destiny 2 wichtiger werden. Clans können sich eigene Banner machen und ein Motto festlegen, es wird leichter, im Spiel einen Clan zu managen. Und es gibt spezielle Belohnungen.

19:41: „Guided Games“ ist wohl eine Art Mentoren-System: Die erfahrenen Spieler in Clans sollen mit „Solo-Spielern“ herumziehen können. Das öffnet dann die „schweren Aktivitäten“ (Osiris, Raids, Nightfall) auch für Solo-Spieler: Wenn erfahrene Clans sie mitnehmen. Man hofft darauf, dass Solo-Spieler so motiviert werden, sich einem Clan anzuschließen.

19:46: Uh, Fußball confirmed.

destiny 2 hüter

19:50: Um den Teil zusammenzufassen. Destiny 2 soll für Solo-Spieler und für erfahrene Spiele, die in Gruppen unterwegs sind, geeignet sind. Und man tut alles dafür, möglichst viele Spieler in Gruppen zu kriegen, ohne Solo-Spieler zu verschrecken.

Hier ist der offizielle Gameplay-Trailer zu Destiny 2

Hier ist der Gameplay-Trailer:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Noch kein Datum für die Destiny 2 Beta

19:52: Wer darauf gehofft hat, dass Bungie jetzt ein Beta-Datum für Destiny 2 bekannt gibt: Nein. „Später im Sommer.“

Tatsächlich: Destiny 2 kommt auf den PC über Battle.net – nicht über Steam

19:57: Mike Morhaime, der Chef von Blizzard: Destiny kommt auf den PC übers „Battle.net“, den Launcher von Blizzard – exklusiv wohl, also nicht über Steam.

destiny 2 action

20:00 Uhr: Das war 1 Stunde vollgepackt mit Infos. Das Wichtigste zu Destiny 2 zusammengefasst:

  • neue Kampagne, Strikes, Missionen – im Prinzip alles wie gehabt nur „neu und besser und mehr“
  • Mehr Cutscenes als je zuvor
  • 3 neue Fokusse/Super für die Hüter – Schwert (Warlock), Schild (Titan) und Stab (Jäger) – hier sind noch einige Fragen offen, etwa was mit den alten Fokussen passiert
  • die Waffenklassen werden neu zusammengestellt in „Kinetik – Energie – Power“ – auch hier sind noch einige Fragen offen
  • 4 Welten, die es zu erkunden gilt: Erde, Io, Titan und Nessus
  • PvP-Standard-Modus wird 4 gegen 4
  • Die Welt wird offener, man muss nicht ständig in den Orbit – Destiny 2 soll dynamischer werden
  • Es gibt mehr in der Welt zu tun: Abenteuer, Schatzkarten, „Lost Sectors“
  • durch ein Mentoren-System „Guided Games“ sollen alle Spieler Zugang zu allen Aktivitäten haben
  • mehr Liebe für die Clans
  • auf dem PC gibt’s Destiny 2 exklusiv über Battle.net, also über Blizzard

Insgesamt viel Hype, insgesamt keine großen Überraschungen – vielleicht am ehesten das 4vs4 und die Blizzard-Kooperation. Destiny 2 wird ziemlich genau das, was man erwartet hat: Eine Fortführung und Weiterentwicklung der Ideen von Destiny, die schon in „König der Besessenen“ als der künftige Weg herauskristallisiert haben.

Wer den Stream zu Destiny 2 verpasst hat, wir haben oben das offizielle Video mit deutscher Übersetzung eingebettet.

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
323 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
marty

PS: mal eine Frage an Gerd
Warum ist auf eurer Seite die Ruprik „diskutiert mit“ mit den aktuellsten Kommentaren nicht mehr da? Die war doch top!

Gerd Schuhmann

Ich werd da mal nachhaken.

m4st3rchi3f

Super, vermisse die auch schon eine Weile.

marty

Hab jetzt erst das Gameplay am brennenden Turm gesehen und das wirft storytechnisch schon einige Fragen auf. Wir haben unsere Fokusse und zwar schon die Neuen – ich dachte, wir haben unser Licht verloren?
Wir haben alle Waffen und zwar schon die Neuen – ich dachte wir haben alle Waffen verloren?
Es ist schon anzunehmen, dass es sich um die erste Mission handelt, da man ja alle wichtigen Personen zusammensuchen muß. Ich könnte es mir nur so erklären, dass man sich nach dieser Mission geschlagen geben muß, das Licht verliert, weil der Reisende angegriffen wird und dann nach dieser „Opening-Mission“ mit mehr oder weniger „null“ in der letzten Stadt beginnt.

Sebastian EM

Ja das war zu sehen da es eine Präsentation war. Du kannst davon ausgehen du wirst bei der sartmission kein neue super haben und nicht die Waffen die dort gezeigt wurden^^

Duke885

Wurde hier in den Kommentaren glaube ich auch schon angesprochen.
Man kann davon ausgehen, dass das Gameplay zu Demonstrationszwecken schon mit den neuen Fokussen und Waffen war. Für uns wird es wohl im Spiel anders aussehen.

ConsoleCowboy

Ich war schon sehr geflasht, da durch den Wegfall der alten Hardwaregeneration doch einiges einfach besser aussieht. Inhaltlich habe ich aber zweimal wirklich die Stirn runzeln müssen: 4vs4 PVP (wie jeder hier wohl auch), aber am meisten habe ich mich gefragt, wo denn Mond, Mars, Venus, Rift, Merkur und das Grabschiff hin sind. Wo ist der eiserne Tempel? Wo ist überhaupt die Schar auf einmal hin und was treiben die Gefallenen? Gibt es überhaupt irgendeine Kontinuität zur Destiny 1 Story jenseits des zerstörten Towers und der drei Vorhut Bosse + Amanda. Mir kams so vor, als ob alles außerhalb des Turms irgendwie gar keine Rolle mehr spielt.
Die Geschichte von der geschlagenen Menschheit die sich wieder aufrappeln muss ist ja ganz nice, aber das wars doch vorher auch schon. Ist die Menschheit jetzt echt auf ein winziges Dorf in der Europäischen Todeszone reduziert? Also auf <1000 Leute??? Das sieht zwar cool aus, aber davon erholt man sich nicht mehr, wenn ich alleine schon in meiner D1 Karriere bestimmt je über 10k Gefallene, Vex, Schar und Kabale abgeknallt hab. Ich hätte mir eher erwartet, dass sich D2 darum dreht auf alten Erfolgen aufzubauen und das Sonnensystem wieder für die Menschen zurück zu erobern. So konstruktiv und positiv und so. Stattdessen geben uns ausgerechnet die Schildkröten den Rest – mal im Ernst Vex sind praktisch allmächtige Zeitreisende, Schar irgendwelche übernatürlichen Aliens und Splicer die Cyberninjas. Aber die Kabale machen uns platt? Bitch, please…!

Ian C.

Das mit der D1 und den alten Schauplätzen ist echt die Frage. Ich vermute, dass man dann an allen Ecken und Enden, so Sätze hört wie „Bla bla bla, Hüter in der gläsernen Kammer, bla bla bla, deshalb wissen wir, dass die Vex irgendetwas vorbereiten. Geh hin und finde es raus!“ Schar und Gefallene sind, glaube ich, auf Titan zu finden. Bzw. einige Bilder sahen so aus als ob es auf Titan Schar Nester (?) gibt. Gefallene waren zu sehen.

Und da in der Vergangenheit bereits mehrfach von Außenposten die Rede war, vermute ich mal ganz stark, es wird nicht nur einen in der EDZ geben. Wäre halt logisch, dass Bungie uns jetzt nicht gleich jeden neuen Social Space zeigt.

Und ich denke auch, „[…] dass sich D2 darum dreht auf alten Erfolgen aufzubauen und das Sonnensystem wieder für die Menschen zurück zu erobern.“ Das war ja in D1 eig. schon der Auftrag. Wir müssen ja auch erstmal unsere Vorhut Mentoren wieder einsammeln, sicherlich nicht, für ein nettes Vorhut-Kaffekränzchen. Aber auch hier: Bungie wird uns nicht alles gezeigt haben. Wenn mans genau nimmt, sind wir auch immer noch auf dem Stand, dass die Kabale die letzte Stadt angreifen, wir entkommen, unsere Kräfte zurückerhalten müssen,
unsere Vorhut-Mentoren einsammeln müssen. Und dann gab es ja noch Gary. Wie das alles genau abläuft, oder wofür z.B. die Vex auf dem Maschinen-Planeten Nessus wichtig sind, da sind noch einige Fragen offen.

Uwe Hartmann

Habe den Stream auch verfolgt. Leider sehr enttäuschend. Keine neuen Klassen, das noch immer äußerst langweilige Menu, die gleichen Gegner (mit nur teils leichten Änderungen), gleiche Optik, nur leicht aufgebohrt, die Schiffe sehen immernoch aus, wie aus einem einzigen Baukasten erstellt und wieder nur vier Welten, von denen eine mal wieder die Erde ist und wie es aussieht, immernoch ein nur drei Mann Fireteam. Eine begrüßenswerte Änderung jedoch, ist das ingame Clansystem. Alles in allem, wirkt das ganze wie ein grosses Addon, nicht wie ein neues Spiel. Was Bungie hier gezeigt hat reicht für mich nicht, um ein neues Spiel zu rechtfertigen. Riecht stark nach den gleichen Fehlern wie zum Start von Destiny 1. Bleibt abzuwarten, wie es sich mit den Schatzjagten, den vergessenen Orten verhält und ob es wirklich ordentliche Nebenquests geben wird.

marty

Also im Großen und Ganzen das was ich erwartet habe – eher ein Destiny 1.5, wobei ich das nicht negativ meine weil wozu etwas zu sehr verändern wenn es funktioniert? Den Trailer fand ich spitze, die neue Story gefällt mir auch viel besser als das, was bis jetzt bei D1 vorkam. Das Gameplay ist sowieso der Hit und das sieht auch so aus als bleibt das unverändert. Mein Titan-Main hat anscheinend eine ziemlich coole neue Super. Erinnert mich an Captain America – ein Schild, das man auch schleudern kann!!!!
Was mir nicht so gefallen hat war, dass man wieder die normalen Sparrows gesehen hat. Ich dachte, da kommt vl irgendetwas anderes, dass man auch mehr personalisieren kann. Ich hoffe, dass das bei den Schiffen nicht auch so ist. Bei den Waffen sieht auch alles vertraut aus – finde ich sehr cool die Dinger.
PVP – naja – bis jetzt war normaler PVP 6vs6, Osiris war 3vs3, Events waren 2vs2 und jetzt die große Erneuerung 4vs4. Ich hätte mir eher größere Karten und 12vs12 gewünscht, aber wer weiß was da noch kommt.
Mehr Erkundung im Freiareal, mehr Quests, Schatzkarten, Sammelaufgaben klingt für mich schon super, auch der Wegfall von „in den Orbit“ wird glaub ich von allen gefeiert.
Alles in allem bin ich froh über die Vorbestellung und es dürfte wohl wieder ein ziemlich cooles Spiel werden.

press o,o to evade

könnt ihr das neue optionen / inventar menü mal beleuchten?
haben die kurz gezeigt.

die hatten level 20 licht level 260 oder so.

von wegen eine welt ohne licht.
homecoming hatten die vollen super und 3 abilities zu beginn.

alter wird das geil werden.

freu mich so auf die adventures und die ingame map mit event timer.

die crowd reaktionen, die stimmung. pervers!!

Vanasam

Im großen und ganzen Solide. Von den Cutscenes bin ich echt beeindruckt, und die erste Mission macht auch einen guten Eindruck. Das Spiel an sich sieht ganz gut aus. Was mich aber extrem stört, es wurde kein Wort über Server oder Verbindungen gesagt… Das ist doch ein wichtiger Aspekt..

Honk Hasser

Wie ist dieses „Guided Games“ zu verstehen? Wird es, außer Osiris & Raid, weiterhin Aktivitäten (z.B. Nighfall) ohne Matchmaking geben? Oder müßen Aktivitäten erst mit einer Gruppe freigeschaltet werden und beim wiederholten spielen kann dann auf ein Matchmaking zurückgegriffen werden?
Finde es immer ziemlich nervig bei „billigen“ Aktivitäten (Dämmerung, GdA, etc.) die kurz zwischendurch gespielt werden können, erstmal Freunde zu aktivieren, sofern keiner von der FL online ist.

press o,o to evade

ich hab das so verstanden: matchmaking für alle aktivitäten, optional.

wenn ihr zu 4. seid und ihr raiden wollt, könnt ihr ein guided game aufmachen, dann lost euch das matchmaking noch 2 spieler dazu.

Honk Hasser

Das hört sich ganz gut an. Danke für die Info!

CandyAndyDE

Ich habe den Stream auch in deutsch gefunden:
https://www.youtube.com/wat

DasOlli91

Jetzt kommen auf einmal alle an mit „Warlock Main“ hahaha 😀

CandyAndyDE

Ich bleibe beim Hunter. Hunter forever 😀

Andreas Straub

Volle Zustimmung!

huhu_2345

Und ich werde bei meinem Titan bleiben, dann sind wir uns ja alle einig.

press o,o to evade

war schon immer mein main.

wie war das im twitch chat gestern:

WARLOCK MASTER RACE !!

CandyAndyDE

Destiny 2 Strike: Inverted Spire

https://www.youtube.com/wat

Sieht Hammer aus 😀

DasOlli91

Das war nur zu Demonstrations-Zwecken. War bei TTK genauso wo die direkt in der ersten Mission mit Sturmi und Nachtpirscher durchgerannt sind.

Und was für ne Story Erklärung? Die Kabale greifen halt den Turm an, während du grad vllt. deine Engramme entpacken möchtest, aus dem Nichts 😀

JUGG1 x

Hunter-Main wird ganz klar bleiben ^^

Alexhunter

Ich überlege tatsächlich auf Warlock Main zu wechseln xD
Mal ehrlich die Super vom Hunter erinnert doch sehr an den Bladedancer, nur dass der jetzt einen Speer anstatt Klinge hat. Heißt natürlich nicht, dass die Super bzw. der Fokus schwach ist , aber man will ja was Neues.

JUGG1 x

Am Ende hast du eh alle 3 Charakter wie in Destiny 1. Nur aber geht’s beim Main-Char darum, mit welchem du dein erstes Abenteuer spielst und das ist in der Regel die erste Woche des Games nach Release. Ich bleib dem Jäger treu 😉

Insane Crane

Definitiv!

Chriz Zle

Wird bei mir auch so sein, der Jäger bleibt Main. Danach wird ein Titan gemacht und zu allerletzt kommt dann der Gaylord.

Mars4tw

Ich bin nicht wirklich begeistert. Ich finde die Grafik teilweise schlechter als noch in D1. Ok es regnet ab und zu aber sonst? Das kann aber auch täuschen. Was mir auch auffällt es wirkt viel düsterer als D1. Mir gefiel das farbenfrohe irgendwie besser. Am meisten bin ich aber von den neuen Fokussen entäuscht….. mal gucken wenn die ersten YouTuber ihre Meinung abgeben was die so davon halten.

Spere Aude

Auf die YouTuber würde ich erstmal nicht so vertrauen, die sind noch so von den Bungie Goodies geflasht, dass da einiges wohlwollender ausfallen könnte als verdient.
Beta spielen und selbst ein Bild machen, bringt viel mehr. Am Ende bist ja immer noch Du der Spieler, dem es gefallen muss.

Alastor Lakiska Lines

Wurde speziell gesagt, dass es neue (also einzelne) Fokusse sind? In der Vorführung mit dem Warlock hat man doch gesehen, dass er jetzt 3 Basisfähigkeiten – Melee, Granate und den alten Super (man beachte die Symbole) – hatte, nebst dem neuen Super. Daher sind es wahrscheinlich eher Entwicklungen von den bestehenden Fokussen und man hat halt nur 3 von 9 präsentiert bisher.

Maxstar91

Unser Rense muss jetzt ganz stark sein: laut TV sind Sticky Nades kein Onehit mehr 😀

Spere Aude

Nachdem ich jetzt noch zwei Interviews mit Luke Smith gesehen habe, bin ich enttäuscht, da bestätigt wurde, dass es keine dedicated server geben wird 🙁

Vanasam

Echt jetzt? Habe überall nach Infos gesucht und nichts dazu gefunden… Oh man das enttäuscht mich auf ganzer Linie..

Spere Aude

Kannst Dir das Interview bei Youtube anschauen:

„IGN Live presents: Destiny 2 with fireteam chat“

User: FireteamChat

Ab 1 Std 10 Minuten beginnt das mit Luke Smith, geht ca. 5 Minuten, darin wird das ab ca 1 Std 14 Minuten erwähnt

Chriz Zle

Hab mir auch den Stream angeschaut, mich hat es weder von den Socken gehauen noch total gelangweilt.
Es wird auf jedenfall ein optimiertes Destiny werden, mit vielen Sachen nach denen die Community schon lange geschrieen hat.

Kann es sein das man kurz im Stream den letzten fehlenden exotischen Raketenwerfer sehen konnte? Ich meine das irgendwo das Teil kurz in Action gezeigt wurde.

Der Hype ist bei mir immer noch in Maßen, auch nach dem Stream. Zu viel wurde bisher von Bungie versprochen und nicht wirklich gehalten.

Alexhunter

Ja der Mikrofon Laucher war im Stream zu sehen

Chriz Zle

Ich prophezeie das diese Jäger Super mindestens 10x pro Jahr dem Nerf zum Opfer fällt, und der Warlock wieder zu einem OP-Tank gebufft wird 😀

Maxstar91

Bei der Arbeit angekommen und es kribelt noch immer überall wenn ich an den Stream von gestern denke 😀

Duke885

Same here 🙂

Syhlents91

Dito xD War mega genial freue mich riesig auf die Beta

Psycheater

Also wenn nach DEM Stream der Hypetrain nicht nun vollends Fahrt aufgenommen hat; tja dann weiß Ich auch nicht ????????????

Chris Utirons

Bei mir nicht sehe nichts neues oder innovatives man könnte das ganze auch als Addon rausbringen.

Psycheater

Die Frage ist; was hast du denn innovatives erwartet?

Gerd Schuhmann

Ich denke die meisten Destiny-Spieler haben sich auch keine Innovation gewünscht, sondern mehr Content. 🙂

Duke885

Genau richtig.
Ich will kein Komplett anderes Spiel.
Es soll ja schon noch Destiny sein nur mit Verbesserungen und mehr Content und das sah gestern schon sehr stark danach aus!

Chris Utirons

Wahrscheinlich zuviel 😉

majormcmias

Kein Hypetrain unterwegs bei mir…

Psycheater

Das ist Schade. Woran liegt es?

m4st3rchi3f

Vielleicht grad Gleisarbeiten.^^

Psycheater

LUL

majormcmias

Spiel ist ein Fixkauf keine Frage. Aber dafür brauche ich keinen Hypetrain. Die sollen nur schauen das der Content gut ist und regelmäßig nachgeschoben wird in Abständen.

Freeze

bei mir ist er nun ein wenig da. Ohne Internet zu Hause und nur nebenbei auf Arbeit, kann ich die ganzen Infos gar nicht richtig aufsaugen xD

Psycheater

Au weia; deswegen bist auch nicht online aktuell?!? Was denn da los? ????

m4st3rchi3f

Ja, deswegen ist er nicht online.
Sein Router wurde gegrillt.
Und die Telekom braucht ja nur eine Woche bis ein Techniker kommt. 😀

Psycheater

Stimmt war ja gutes Wetter. Und jeder soll das auf den Grill legen was er mag ;-P

Freeze

Hatte Überspannung wegen Unwetter. Kam durchs DSL Kabel. Und ist aber noch irgendwas kaputt ab der Telefondose. Techniker kommt dann, hoffe findet hoffentlich den Fehler

Ace Ffm

Konnte mir eben erst den Stream ansehen. Was soll man sagen? Ich bin Begeistert! Freue mich riesig darauf und bin sicher das es Spass machen wird. Nur diesmal fange ich gleich mit dem Warlock an!

Azaras

hm überzeug hat es mich nicht das selbe geblubber hab ich schon zu teil 1 gehört 😀

naja mal sehen was man noch so zu gesicht bekommt

 Xurnichgut

Die alten Subklassen bleiben uns wohl also erhalten, finde ich gut. Bekommen wohl allesamt leichte Modifikationen…

Duke885

Jep, habe von einem Tweet gelesen, dass die Golden Gun jetzt bis zu 6 schuss haben kann, dafür aber die Super schneller abläuft.

Xurnichgut

Und explosive Wurfmesser ^^

cyber

Ich find ihn cool

press o,o to evade

nachdem was ich da vorhin gesehn hab brauch ich auch kein gjallarhorn mehr…

der event und die präsentation waren sehr gut gemacht!

das gameplay ist der hammer!
armes destiny 1 tut mir echt leid:)

muss mir wohl die pro holen und nen 4k tv. das wird teuer????

Freez951

Hmm, also irgendwie erinnert mich das ganze an Destiny 1. Man zeigt jetzt gameplay Material, und sagt dazu ne menge, aber am Schluss sieht das Spiel plötzlich anders aus. Ich muss sagen, noch bin ich stutzig.

Andreas Straub

Die Kabale haben den Mond gesprengt !!!!!!!!

DasOlli91

Nein.

Andreas Straub

Doch 😉

Axl

Ohhhh!

😀

cyber

Ist jedem aufgefallen, das es einen neuen Fähigkeitsslot gibt der mit einer Supportfähigkeit belegt zu sein scheint. Der Warlock hat eine power bzw Heal-Area erschaffen. Beim Titan wird vermutlich die Barriere in diesem Slot zu finden sein.

Axl

Ich finde es gut.

Ne Supportfähigkeit, wie Heal war allerdings auch überfällig.
Macht meiner Meinung nach bei Gruppenaktivitäten auch Sinn 🙂

RaZZor 89

Für mich ein absolut erfolgreicher Stream!

Vangar

Die haben ja berreits die neuen fokus Fähigkeiten,wie sieht das aus sind die jetzt nur zu gameplay zwecken im Einsatz gewesen,so das die erst im späteren game erlangt werden müssen und man sich anpassen muss ,so das die erste Passage ohne super gespielt wird oder mit nur einem der alten?Ich meine ergibt ja sonst keinen sinn wie sollten sonst schon die neuen Fähigkeiten schon einsatzberreit sein,ohne eine art der Veränderung oder Anpassung.

Maxstar91

Das war nur zu präsentationszwecken, da kannst du dir relativ sicher sein. Bei TTK haben sie auch in der ersten Mission schon den Sturmbeschwörer etc gespielt.

Sven Kälber (Stereopushing)

Very Nice, morgen wird Pre-geordert.

Andreas Straub

Aufpassen, daß Du Dich dabei nicht ver-pay’st …. 😉

GibMirDestiny2Bungie

Alter, normal bin ich ein emotionsloser, knallharter Hund. Aber bei dem Stream liefen mir echt die Tränen. Die Grafik, die Neuerungen, die Waffen etc. Enorm Hype Ultra Deluxe!

RaZZor 89

Ich hatte auch etwas Rotze in der Nase muss ich zugeben. Gänsehaut war die ganze Zeit mein Begleiter 😀

v AmNesiA v

Und als Cozmo eben von einem Streamer live gefragt wurde, ob es nur noch 4v4 Modi gibt und ob Trials dann auch 4v4 wird etc. hat er ausgewichen und nicht drauf geantwortet. Mal schauen ob es wirklich nur noch 4vs4 gibt oder ob man eventuell wählen kann????

Duke885

Wen schaust du gerade der vor Ort ist? Finde da irgendwie niemanden der da noch live streamt.

v AmNesiA v

Lucky und Buttwipe hatten einen IRL Stream vorhin. 😉
Jetzt zock ich und schau nicht mehr.

RaZZor 89

Ich frage mich warum das so ist. Damit der dreckige Netcode entlastet wird? Ich hoffe die haben einen neuen geschrieben

DasOlli91

Glaube eher damit es mehr kompetetiv ist, man hat Turniere ja auch 4vs4 gespielt in Destiny, ich denke die wollen damit mehr in Richtung E-Sports gehen.

daedalusone

ich glaub ich hab mich nass gemacht

auf jeden sehr geil was jetzt gezeigt wurde

treboriax

Nachdem ich den Stream nun noch ein zweites Mal gesehen habe: Ich freue mich riesig drauf, aber übermäßig „gehypted“ bin ich nicht wirklich.

Es sieht nach einem Destiny 1.5 aus, einer ordentlichen Weiterentwicklung, aber ohne extreme Veränderungen. Soweit ich es bisher beurteilen kann, werden die Änderungen am stärksten im PvP zu spüren sein.

Außerdem halte ich meine Erwartungen lieber niedrig um am Ende positiv überrascht zu werden. 🙂

daedalusone

gute einstellung, bei dem mist der die letzten jahre so verzapft wurde ist das auch richtig.
aber gut das EA hier net mit rum pfutscht

Duke885

Es gab unten in der Leiste ja jetzt neben dem Granaten- und Nahkampf-Aufladekasten noch einen 3 Kasten mit einer Fähigkeit. Der Titan konnte ja so ein Halbrundes Schild vor sich erschaffen und beim Warlock sah es in der ersten Mission so aus, als ob er sein Überschild damit aktiviert hat. Da gibt es noch aufklärungsbedarf.

Guest

ja, ist mir auch aufgefallen!

BigFlash88

glaube eher dass dass vom warlock ein damage boost ist

Duke885

Das kann natürlich auch sein. Wird wahrscheinlich auch vom Fokus abhängen, wass die 3 Fähigkeit ist. Der Warlock kann auch eine Heal Area aufbauen wo er ständig geheilt wird. Sieht man auch im Stream.

DasOlli91

Support Fähigkeiten!

njePPoPandA

Jetzt hab‘ ich mir hier nach jahrelangem mitlesen wegen dem Hypetrain auch ’nen Disqus Account gemacht, weil ich grad‘ sabernd vor’m Livestream saß und meine Vorfreude mit Euch teilen muss <3

v AmNesiA v

Willkommen 🙂
Muss auch gerade die Sabberspuren aufwischen^^.

rook

Huhu
Würde gerne meinen Urlaub umbauen.. aber meine Frau hat, aus mir unerklärlichen Gründen, etwas dagegen ????

njePPoPandA

Habe alles ab dem 8.9. für ’ne Weile als Suchtzone deklariert und meiner Frau in Ruhe erklärt weshalb. Sie hat lediglich leicht irritiert genickt und das interpretiere ich jetzt mal als ein OK ????

Axl

Oh Oh… nur irritiert genickt… 😀

Könnte auch ne Kriegserklärung sein 🙂

Smokingun

Kriegserklärung. Eindeutig!

cssrx

Ich find’s immer wieder erstaunlich dass ich nicht der einzige bin xD

Bienenvogel

Haha, mir gings genauso 🙂 Macht einfach Spaß die ganze Freude, den Hype zu sehen und zu diskutieren. Coole Sache.

Duke885

Die Super vom Titan und Warlock sehen ja schon ganz geil aus. Der Jäger ist da etwas zu kurz gekommen. Sah für mich beim Jäger nach nem Klingentänzer nur mit Speer aus. Der Warlock hat ja auch sehr stark beim Hammer Titan abgeschaut. Nur die Titan super ist mal was wirklich neues. Aber ich bin zufrieden. Main Warlock ich komme 😀

rook

Achso. Übrigens. Hawthorne ist nicht die Perle aus D1 😉

cssrx

Das weiss ich jetzt auch xD

Genisis_S

So. Jetzt interessiert mich eigentlich am meisten, ob es Cross-Save zwischen PS4 und PC gibt. Ich fänds nämlich ganz cool, auf der PS4 mit den ganzen alten D1 Kumpels unterwegs zu sein und dann solo Destinys ganze Pracht in 4K und 60fps zu erleben (auch wenn ich glaube, dass meine GTX 1070 dabei abfackeln wird????). Ich stells mir nur kompliziert mit dem PS4 exklusiven Zeug vor… Na ja. Ich lass mich überraschen. Aber D2 in Battle.net finde ich schonmal mega geil!

cssrx

Hat man doch angekündigt! Crossplay zwischen PC und Ps4 ist möglich. Zumindest der Account! Spielen mit pc und ps4 im PvP zb aber nicht

Maxstar91

Bin immer noch völlig hin und weg. Freu mich schon drauf morgen bei der Arbeit alles nochmal Revue passieren zu lassen ????
Die frage die sich mir stellt: wie zur Hölle will man im PVP diesen Warlock vom Himmel holen? ???? Gut das der Warlock mein Main ist

Ach und Hyyyyyyype!!!!1!!elf!!

rook

Jo. Warlock und Titan total OP und Jäger Mal wieder Kanonenfutter-Super..

Genisis_S

Muss nicht sein. Gib dem Jäger ein Überschild, dem Titan nur extra Leben, wenn er mit seinem Schild explizit verteidigt (was seine Super natürlich schneller verbraucht) und der Warlock bekommt einfach gar kein extra Leben, wie der Gunslinger-Hunter. Dann sollte das schon funktionieren. Warlock wird relativ schnell vom Himmel geholt, wenn man ein wenig Aim hat, der Titan ist ebenso schnell weg, wenn er seine Super offensiv spielt und der Jäger bleibt im Prinzip Bladedancer, nur halt mit Stock statt Messer.

Guest

Wann war denn der Hunter mal Kanonenfutter?

Alexhunter

Also bitte komm runter. Man hat jetzt einige Minuten Gameplay gesehen und du kommst schon mit der Aussage „Total OP“. Fehlt noch gleich der Schrei „Bungie bitte nerfen“.

Andreas Straub

Ich muss das alles jetzt erst einmal verdauen. Hat mich ganz schön umgehauen! Hammerhart. Jetzt ist bei mir auch der Hypetrain losgefahren ……. das wird wirklich cool!

Axl

Na siehste 🙂

Geht doch 🙂

Rensenmann

Hype

Alzucard

Chat?

Guest

wird es auf pc sicher geben

Dumblerohr

Sah jetz nix so nach 60 fps aus, wa?

treboriax

Diverse Streamer vor Ort tweeten, dass die Konsolen einen 30 fps cap bekommen.

Dumblerohr

Ouuh great… Danke dir

treboriax

PC lt. Gigz (@T1gigz) ohne framecap. 😉

Dumblerohr

Cool, das wirft einen ganzen Haufen neue Fragen auf: Kann ich am PC mit Gamepad PS4 zocken? Dieses Teil von Razer natürlich…
Sollte ich das Kinderzimmer zum Zockerzimmer umbauen? Wohin mit dem Kind? Sollt ich ne Hypothek aufs Haus aufnehmen für nen zocker PC?

Gerd Schuhmann

Also mal dieses „Zocker-PC“ – ich wollte extra übertreiben bei meinem PC, weil ich einen Bonus bekommen haben, den ich auf den Kopf hauen wollte.

Das war 2015. Und ich hab 800€ für meinen Rechner ausgegeben – alles mehr wär echt Quatsch gewesen in meinen Augen. Mit 800€ kriegst du mit Sicherheit einen sehr ordentlichen PC für die nächsten 3-5 Jahre,

Dumblerohr

Top Danke
Und dabei wollt ich grad auf PS VR einsteigen uns ne Pro kaufen mit Farpoint und Aim Controller…
Also doch Hypothek aufs Haus ????

v AmNesiA v

Also in der Spiele Area im Hangar läuft D2 für PC auf Notebooks, die auf den Tischen stehen. Bin zwar auf Konsole, aber die notwendigen PC Specs hätten mich schon interessiert, da ich ein sehr gutes neues Notebook daheim habe. 😉

Gerd Schuhmann

Wenn du ein gutes, neues Notebook hast, dann wird das Destiny 2 schon schaffen. Die bauen die Spiele ja so, dass eine möglichst große Menge das spielen kann. Ich glaube bei so „PC, der so vor 5 Jahren mittelmäßig war“ ist meistens so die Grenze für aktuelle spiele, bei denen das dann keinen Spaß mehr macht.

Also so „ungefähr.“

Dawid

Vielleicht dann bald auf den neuen Mein-MMO Notebooks! Ooops.

Xurnichgut

Kommt halt auch auf das Modell an. Bei Marken wie Razer, Alienware oder Predator würde ich blind ja sagen, weil die halt in die Gamingnische gehören. Ein kleines Modell von Apple oder Windows eher weniger, würde ich schätzen…

cssrx

Wohin mit dem Kind xD das frag ich mich auch manchmal.. „Papa!! Spielst du wieder dieses Ballerspiel?!?!“… „Jaa..?“ …“Ich will auch spielen!!“

Blackeye

Na, ich bleib auf jeden fall warlock main 🙂

Daniel Teufel

Warlock super wird OP werden ich sage es jetzt schon im Voraus !

Rio Mio

Jetzt verstehe ich gar nichts mehr wieso man die Embleme und Emotes nicht übertragen kann, die Embleme sehen gleich aus haben das gleiche Format und bei den Emotes muss ich eigentlich gar nichts mehr sagen weil das sah man ja ebenfalls im Streeam

Chris Brunner

Die Emotes die du glaub ich gesehen hast waren noch aus D1. Sie haben einige Sachen aus D1 auch mit rein geschnitten falls es dir nicht aufgefallen ist.
Und sollten die eine neue Engine verwenden ist das ein Problem mit der Übertragung. Selbst wenn Emotes ähnlich aussehen, man muss die alle eintragen und ein System schreiben, dass alles aus der Alten Datenbank einliest und dann in die neue überträgt. Das wäre wieder mega der Aufwand. Und wenn man schon dann das überträgt wollen die Spieler Schiffe übertragen haben und als nächstes die Geister und und und.

MisMG

Ich mache mich wahrscheinlich unbeliebt, aber für mich sieht es mehr nach Destiny 1.5 aus. Wow, es wird wieder Strikes geben. Die Menge hat getobt.
Sieht auch so aus, als würde man bei den neuen Planenten einiges recyclen. Auf die EDZ bin ich aber sehr gespannt.

Grafisch und Gameplaytechnisch scheint sich auch nicht viel getan zu haben. Die neuen Super reizen mich nicht so richtig. Das Titaten-Super gefällt mir aber schon ziemlich gut. Höhepunkt ist meiner Meinung nach der neue Abenteuer-/Patrouillemodus.

Ich warte mal die Beta ab.

BigFlash88

das reicht mir um im hype zu sein, was hast du erwartet? ich freu mich drauf trifft genau meinen geschmack

Maxstar91

Weiß auch nicht so genau was manche erwartet haben?
Mir hats total gefallen und bin froh das es noch immer wie Destiny aussieht 🙂

MisMG

Ich habe halt einfach mehr erwartet. 😀
An Destiny 2 wurde jetzt schon relativ lange und mit einem riesigen Team gearbeitet. Und die Aussagen der Entwickler haben auch mehr erwarten lassen.
Ich sage ja nicht, dass es schlecht ist. Aber stellt euch mal vor, 2 bis 3 Jahre mit dem Spiel zu verbringen. Natürlich kommen da noch DLCs, aber am Grundgerüst wird sich wohl nichts mehr ändern.

Chris Brunner

Ja es ist viel Recycelt. Ich hab etwas mehr Gameplay erwartet und etwas weniger PR-gelaber. Wenn ich Gameplay Vorstelle hau ich nicht 100000 Infos raus ohne davon was zu zeigen. Von der Vorstellung her ist es wie die Jahre zuvor.
Das was ich gesehen hab war in Ordnung hat aber nicht die Probleme ausgemerzt, die aktuell vorherrschend sind. Grade PvP in Sachen Gunplay. Nebenquests. Vielleicht mal ne Map, damit man was von den Relationen sieht. Wie sieht es mit den Servern jetzt wirklich aus? So richtig schlau bin ich daraus nicht geworden.
Und du hast schon recht, man kann irgendwas sagen zum Beispiel: Die GHorn kommt zurück und alle sind Gehyped.
Letzten Endes muss man nur auf die Beta warten.

Destiny2IchKomme

Also die Grafik wurde mal mächtig aufgebohrt. Ich habe die ganze Zeit gedacht, das muss doch die PC Version sein und zweifel, dass die PS4 Pro das schaffen wird. So eine Pracht, das hat mich echt umgehauen.

MisMG

Habe mir heute PvP und den Strike auf Youtube in HD angesehen. Lockt mich jetzt nicht wirklich hinterm Ofen vor. Lichteffekte und Charaktermodelle sehen etwas besser aus, denke ich. Aber Texturen können nicht wirklich überzeugen. Also insgesamt ein wenig besser.

CandyAndyDE

Ich glaube, ich hab einen Logikfehler gefunden 😀
Wenn wir neue Kräfte erlernen, warum besitzen wir sie schon, bevor wir die alten verlieren? Bin auf die Erklärung gespannt 🙂
Ansonsten muss ich sagen, dass mich der Streams umgehauen hat. Ich will das zocken. JETZT.
Mit 30 FPS kann ich leben 🙂

Alastor Lakiska Lines

Eventuell aus dem selben Grund, aus dem wir die ersten Missionen auf der Erde auch mit dem Sturmrufer bestreiten können? In dem Build waren sie halt zu Demonstrationszwecken schon freigeschalten, auch wenn sie es wohl beim ersten Mal nicht sein werden.

CandyAndyDE

Das ergibt Sinn 🙂

Bienenvogel

Naja, das erklärt zwar nicht viel.. aber Zavala meinte in der einen Szene „Wenn das Licht den Weg zurück zu dir gefunden hat, kommt es vielleicht zu allen zurück..“ Also kriegen wir.. „irgendwie“ das Licht zurück.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

323
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x