Lost Ark: Neues Update bringt Geschenke und Spieler lieben es – „Wird mein Leben so viel einfacher machen“

Lost Ark: Neues Update bringt Geschenke und Spieler lieben es – „Wird mein Leben so viel einfacher machen“

Am 24. März erschien in Lost Ark ein großes Update. Es brachte nicht nur ein neues Event in das Spiel, sondern auch ordentlich viele Geschenke mit. Diese helfen den Spielern aktuell so sehr, dass sie das Update einfach nur feiern. Wir von MeinMMO fassen zusammen.

Was ist die aktuelle Situation in Lost Ark? Der jüngste Patch für Lost Ark brachte eigentlich kaum grundlegende Veränderungen und trotzdem feiert ihn die komplette Community. Denn neben kostenlosen Skins und einem neuen Event gibt es haufenweise Geschenke, die ein großes Problem des MMORPGs angehen.

Eines der größten Themen in der Community war die sogenannte Dead-Zone beim Verbessern von Ausrüstung. Diese Thematik ist noch einmal richtig explodiert, als der Argos-Raid in unsere westliche Version kam und eine Voraussetzung von 1.370 Gearscore mitbrachte.

Viele Spieler schimpften, dass Free2Play-Fans diesen Gearscore in so kurzer Zeit kaum bis gar nicht erreichen könnten und das Spiel somit ein Stück weit Pay2Win werden könnte. Da man sich Upgrade-Materialien für echtes Geld kaufen kann, waren viele Fans der Meinung, dass man Argos nur erreichen kann, wenn man echtes Geld ausgibt.

Grund dafür ist die “Tote Zone” zwischen Gearscore 1.340 und 1.370. Hier kann man nämlich keine neue Ausrüstung farmen, sondern muss die alte mit geringen Chancen weiter aufwerten. Dazu fehlen aber oft die benötigten Materialien, da diese häufig an tägliche und wöchentliche Aufgaben gebunden sind.

5 Gründe, warum das MMORPG trotz andauernder Pay2Win-Vorwürfe erfolgreich ist, erfahrt ihr hier im Video:

Die 5 Gründe für den unglaublichen Erfolg von Lost Ark

Der Patch greift fast alle Probleme auf

Was bringt der Patch? Anders als noch letzte Woche angekündigt, bringt der neue Patch von Lost Ark nicht nur kostenlose Skins. Stattdessen entschied sich Amazon dazu, auch einen ganzen Haufen kostenloser Upgrade-Materialien zu verschenken. Für viele war das sogar genug, um aus der nervigen Dead-Zone zu entkommen.

Doch nicht nur über die nun nicht mehr so tote Zone im Upgrade-Bereich freuen sich die Fans, auch die kostenlosen Skins sorgen für gute Laune in der Community. Dass es zu wenig kosmetische Outfits im Spiel gab, war ein anderer Punkt, der von den Fans häufig bemängelt wurde.

So konnte Amazon in nur einem Patch zwei der aktuell größten Diskussionen in der Community verbessern und teilweise für sich gewinnen. Sogar die dritte Debatte, nämlich die der Bots, wurde in dem Update behandelt. Allgemein ist die Stimmung als gerade ziemlich gut, wie man auch auf reddit sehen kann:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt
Die neuen Skins kommen bei der Community richtig gut an

“Das einzige, was jetzt noch fehlt, ist eine Roadmap – und die ist angekündigt”

Was sagen die Fans? Derzeit ist das reddit voll mit positiven Kommentaren zu dem Update von Lost Ark. Egal, ob sich die Spieler gegenseitig zeigen, dass sie endlich Gearscore 1.370 geknackt haben oder mit ihren neuen Skins posen. Die Laune bei den Fans ist derzeit gut und auch das neue Event kommt dem zugute.

Doch es wäre keine MMORPG-Community, wenn nicht ein paar Leute doch etwas auszusetzen hätten. Bemängelt wird dabei vor allem die noch immer fehlende Roadmap. Nachdem eine Roadmap versehentlich im Internet landete und wir bestätigen konnten, dass sie falsch war, wurde es lange still.

Dann kündigte Amazon an, gemeinsam mit Smilegate an einem neuen Fahrplan für das MMORPG zu arbeiten und dabei den Fortschritt der Fans besser im Blick zu behalten. Diese neue Roadmap soll “bald” erscheinen, lässt aber noch immer auf sich warten. Das ist aber auch fast der einzige Punkt, den die Spieler derzeit auszusetzen haben.

Die Stimmung ist dennoch super: Auf reddit wird derzeit in einem Thread das neue Update diskutiert. Die Community feiert ihn zwar, wir möchten euch aber dennoch ein kurzes Stimmungsbild wiedergeben:

  • Dysleixclol schreibt: “Die schiere Anzahl an Materialien, die heute in das Spiel injiziert werden, ist unglaublich. Das heißt wohl, ich habe morgen kein Silber mehr.” [Das Upgraden kostet neben Materialien auch Silber, nur war Silber nie das Problem.]
  • JustJamesanity schreibt: “Mir sind die kostenlosen Sachen und Events fast egal, die Maßnahmen gegen die Bots sind ein riesengroßer Schritt. Das macht mich so glücklich, als wäre ich auf Opium.”
  • Auch RyZum ist glücklich: “Neue Wege, um an Upgrade-Materialien zu kommen, einfache Casual-Raids, PvP-Münzen und der Grand Prix. Dazu noch so viele Materialien geschenkt. Das macht mein Leben definitiv einfacher.”
  • Strawhat-Dude fasst sich kurz: “Das wird ein großartiger Tag. Super Update!”

Was haltet ihr persönlich von dem Update in Lost Ark? Denkt ihr auch, dass es so gut war, wie die allgemeine Meinung ist oder seid ihr doch negativer gestimmt? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier auf MeinMMO.

Lost Ark Guides: Alle Tipps, Tricks und Builds in der Übersicht

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
TJ

Das Update macht vieles richtig und bringt einfach wieder mehr Progression rein. Wenn jetzt noch an dem beschleunigten Klassenrelease gearbeitet wird bin ich zufrieden. Einzig diese Super fluffy Cutty Skins kotzen mich gelinde gesagt an. Das Game hat viele abgedrehte und lustige Elemente aber diese pinken Dinos, etc. sind für mich einfach to much. Find es super nervig und zerstören für mich teilweise extrem die Immersion. Schade, dass es da nicht die Möglichkeit gibt wie bei den Spells die Kostüme anderer Spieler auszublenden.

Klaphood

Und das wird noch viel schlimmer werden, wenn erst die ganzen Strandklamotten, Tierkostüme usw. kommen…

Finde es auch lächerlich. Auf 1-50 gab es so viele coole Skins. Oder es gibt auch unzählige NPCs wo man einfach sieht, die Skins (und sogar Charaktermodelle) wären da!

Aber da es kein Transmog gibt, läuft jeder mit den selben, hässlichen 3-4 Paid-Skin-Sets oder dem Standardskin rum… 🤮

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Klaphood
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x