Lost Ark bringt heute großes Update mit vielen Verbesserungen – Alle Infos und Patch-Notes

Lost Ark bringt heute großes Update mit vielen Verbesserungen – Alle Infos und Patch-Notes

Das MMORPG Lost Ark bringt am 24. März ein neues Update, welches massig Entschädigungen für die Spieler mitbringt. Außerdem erwarten euch viele neue Mechaniken und Bug-Fixes sowie eine Down-Time. Wir von MeinMMO verraten euch alles zu den Patch Notes und der Server-Wartung.

Update 15:35: Früher als erwartet sind die Server von Lost Ark nun wieder online und der Patch ist aufgespielt. Ihr müsst 1,6 GB herunterladen, damit es losgehen kann. Wir wünschen euch guten Loot!

Was steckt in dem Update? Das wöchentliche Update fällt diese Woche besonders groß aus und das macht sich nicht nur in der Downtime bemerkbar. Es erwarten euch richtig viele neue Inhalte, Entschädigungen und Bugfixes. Am wichtigsten sind aber folgende Elemente:

  • Ein neues Event mit leichteren Guardian Raids für alle Spieler, damit reagiert Amazon auf die Knappheit bei Upgrade-Materialien.
  • Die erste PvP-Saison beginnt am 24. März und lässt euch im Rang aufsteigen. Nur 30 Spieler können dabei den besten Rang ergattern.
  • Massig Geschenke für die Spieler. Darunter sind Pheons, legendäre Karten-Pakete, Skins für Charakter und Pet, neue Mounts und Upgrade-Materialien aller Tiers.
  • Bug-Fixes für das Arkesia Grand Prix-Event sowie für Quests, Voice-Chat und Übersetzungen.
  • Ein neues System, was den Bots im Spiel Einhalt gebieten soll.

Mit dem Update reagiert Amazon schnell auf die Wünsche der Spieler und die Diskussion um die sogenannte Dead-Zone beim Verbessern von Ausrüstung. Es fällt dabei wesentlich umfangreicher aus als das Update der letzten Woche, welches ebenfalls einige Entschädigungen brachte.

Wie lange geht die Wartung? Die Server gehen um 8:00 Uhr morgens deutscher Zeit offline. Dann wird der Patch aufgespielt und die Wartungsarbeiten ausgeführt. Diese dauern voraussichtlich 8 Stunden lang an. Die Server sollten also um 16 Uhr wieder online kommen.

Wir halten euch hier selbstverständlich über den aktuellen Stand der Server auf dem Laufenden.

Wir gehen außerdem davon aus, dass ihr einen Patch herunterladen müsst, nachdem die Server wieder online sind, da die Änderungen recht umfangreich ausfallen.

Wöchentliches Update am 24. März – Patch Notes

  • Genießt Wächter-Raids auf entspanntere Weise! Entspannt euch, spielt und erhaltet Verstärkungsmaterialien als Belohnungen. Es wird die „Schuppe des Gleichgewichts“ eingesetzt, um die Werte des Charakters an die Stufe des Wächters anzupassen, und der Schwierigkeitsgrad wird entsprechend der Anzahl der Teilnehmer am Raid angepasst.
  • Spieler können Helgaia, Helgaia des Frostes, Lumerus, Ur’Nil, Vertus, Chromanium, Nacrasena, Dunkel-Legoros, Eis-Legoros, Calventus und Levanos herausfordern! Dieses Event, an dem Spieler mit Gegenstandsstufe 250 oder höher teilnehmen können, wird es etwa einen Monat lang geben.
  • Es gibt das volle Angebot an Verstärkungsmaterial-Truhen Klasse 1, 2 und 3, Metallurgie- und Schneider-Büchern (zur Erhöhung der Verstärkungsrate) und eine Juwelentruhe Klasse 3 zu kaufen – und zwar jede Woche bis zum Ende des Events.
  • Die Kompetitive Prüfungsarena Saison 1 beginnt nach der Unterbrechung für das wöchentliche Update am 24. März. Die Spieler können sich für den „Team-Todeskampf“-Modus in die Warteschlange stellen und gegeneinander um Ruhm und Belohnungen kämpfen.
  • Ihr könnt euch über ein Geschenk voller lustiger Kosmetika und nützlicher Materialien freuen. Das Geschenk beinhaltet:
    • Neue Skin-Auswahltruhe: Tier
    • Begleiter-Auswahltruhe: Mokoko
    • Reittier-Auswahltruhe: Moko-Tafel
    • Einheitliche Struktur Lost Ark
    • Erscheinungsbild-Wechselticket
    • Pheons x132
    • Meneliks Foliant x5
    • Legendäre Auswahltruhe: Kartenpaket x2
Lost Ark neue Cosmetics
Die Skins, Pets und Mounts aus dem Patch.
  • Zusätzlich zu den obigen Gegenständen noch ein weiteres Geschenk für alle, die sich auf die Verstärkung konzentrieren! Beim Öffnen jeder Truhe können die Spieler zwischen den darunter aufgelisteten Optionen wählen.
    • 5 Sprungstein-Auswahltruhen
      • Harmonie-Sprungstein x50
      • Lebenssprungstein x50
      • Ehrensprungstein x30
    • 6 Wächterstein-Auswahltruhen
      • Wächtersteinfragment x1000
      • Wächterstein x1000
      • Wächtersteinkristall x200
    • 2 Zerstörungsstein-Auswahltruhen
      • Zerstörungssteinfragment x1000
      • Zerstörungsstein x1000
      • Zerstörungssteinkristall x200
    • 1 Auswahltruhe: Spezialmaterial zur Verstärkung
      • K1 Metallurgie-Buch x2 & Schneider-Buch x10
      • K2 Metallurgie-Buch x2 & Schneider-Buch x10
    • 2 Fusionsmaterial-Auswahltruhen
      • Caldarr-Fusionsmaterial x50
      • Minderes Oreha-Fusionsmaterial x25

Anpassungen für den Arkesia Grand-Prix:

  • Die wöchentliche Belohnungstabelle enthält jetzt auch Metallurgie- und Schneider-Bücher (zur Erhöhung der Verstärkungsrate).
  • Es gibt jetzt mehr wöchentliche Verstärkungsmaterialien, um sicherzustellen, dass Spieler für die Teilnahme belohnt werden.
    • Zerstörungssteinkristall (Gebunden) gibt es jetzt in 50er-Paketen und kann bis zu 10x eingelöst werden.
    • Wächtersteinkristall (Gebunden) gibt es jetzt in 150er-Paketen und kann bis zu 10x eingelöst werden.
  • Ihr könnt jetzt mehr Münzen verdienen, damit ihr leichter die neuen Gegenstände kaufen und euch die gewünschten Belohnungen holen könnt. Chaosdungeons und Wächter-Raid bringen nun bei den ersten beiden täglichen Abschlüssen pro Charakter 125 statt 100 Münzen. Für die tägliche Absolvierung des Großen Preises selbst gibt es nun bis zu 888 Münzen statt 800.

Neues System für Bekämpfung von Betrug und Bots:

  • In diesem Update gibt es ein neues System, um Bots und betrügerischen Käufen vorzubeugen. Spieler, die ein aktives Steam-Konto und die minimale Kaufanforderung erfüllt haben, um die sozialen Systeme von Steam zu nutzen, sollten davon überhaupt nichts merken.
  • Spieler, die sich diesen vertrauenswürdigen Status über Steam oder Lost Ark nicht erworben haben, haben eingeschränkten Zugriff auf eine geringe Anzahl sozialer und wirtschaftlicher Systeme. Konkret haben diese Spieler ein geringeres Tageslimit für Käufe bei Steam als „vertrauenswürdige“ Spieler und können Folgendes nicht tun:
    • Handel zwischen Spielern in die Wege leiten (Anfragen können sie jedoch erhalten)
    • Geschenke im Spiel versenden
    • Königliche Kristalle gegen Gold eintauschen
    • Im Spiel Mails mit Anhängen versenden

Weitere Bug-Fixes:

  • Neue, klarere Mitteilung bei fehlgeschlagenen Einkäufen.
  • Lokalisierung und Übersetzungen im Spiel wurden überarbeitet und verbessert.
  • Fehler behoben, bei dem Spieler die Quest „Off to the Races“ annehmen konnten, ohne Stufe 50 zu sein.
  • Probleme mit dem Sprachchat in Südamerika behoben.
  • Fehler behoben, durch den Abenteuerinsel-Belohnungen nur einmal während des Wochenendes abgeholt werden konnten.
  • Fehler beim Weltboss-Erfolg behoben. Spielern, die diesen Erfolg bereits verdient haben, wird er jetzt als abgeschlossen angezeigt.

Was haltet ihr von den Updates? Seit ihr mit den Entschädigungen zufrieden und freut ihr auf das Event? Gibt es noch Dinge, die euch in Lost Ark trotz allem weiterhin stören? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier auf MeinMMO.

Spannend ist vor allem, ob diese Entschädigungen die Diskussion um das letzte Content-Update, den Argos-Raid, verringern werden. Denn vielen ging es mit den neuen Inhalten deutlich zu schnell.

Lost Ark bringt zu schnell neuen Content, sagt: „Dachten nicht, dass Spieler sauer werden“

Quelle(n): playlostark
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
21
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Arthrex

Ist halt geil wenn manche Leute die ‚Entschädigung‘ bekommen und andere nicht.

Higi

Ich freu mich sehr auf das Update, Mats werde ich aber horten für meine Mains, wenn sie dann mal in 2 Jahren oder so kommen. Ob das gegen die Bots reichen wird, wag ich zu bezweifeln, ich denke da muss mehr kommen, aber mal schauen. Ansonsten gute Änderungen mit bei, freue mich aufs Event und auf die PvP Season, mit meiner Deathblade gewinne ich eh zu 99%, wobei es im 3er Team mehr Spaß macht.

Luripu

Naja die Honingmats Beutel werde ich wie immer bunkern für Lancemaster+Arcana.
Gibt eh nix in T3 momentan.

Also trusted Status bei Steam was so 5-10€ umsetzen heisst.
Mal schauen os es etwas bringt gegen die Botflut.

Keine neuen Klasse/Skins aber wenigstens dieses Geschenkpaket
mit den Tierskins+Pet+Mount.
Kleiner Lichtblick.
Dann werde ich wohl heute abend in Old Mc Donalds Farm einloggen.^^

Scaver

Neue Klasse und Skins kommen wie angekündigt im April.

Luripu

Das entspricht aber nicht ihrer Aussage,
dass sie sich in der Hinsicht bessern wollen=neue Roadmap.
1Skin/Monat wobei der alte wieder gelöscht wird ist ein Witz.
Die sollten mal bei Black Desert vorbeischauen,
um zu lernen wie man es richtig macht.

Chiefryddmz

Was richtig macht? Spielt ihr das Spiel oder schaut ihr euch stattdessen euren Char an? 😅😉
..macht das Spiel ohne Skin gleich so viel weniger Spaß.. dass es GAR keinen Spaß mehr macht?
so ganz versteh ich das verlangen nach neuen skins einfach nicht ganz..
es gibt halt einfach viel, viel..VIEL wichtigeres als neue Skins.. bzw. Gab es jetzt die erste Zeit nach Release

die Skins werden schon kommen.. ✌️

Eckhard

Finde etwas mehr Skins wären nicht verkehrt damit halt nicht wirklich jeder auf dem gleichen GS identisch aussieht. Aber das ist etwas was für mich rein nebensächlich ist.
Mir macht das Spiel auch mit weniger Skins Spaß, weil die Skin-Situation ja nun nichts am Spiel an sich ändert.

Scaver

An sich schon. Ohne gescheite Optik des Chars spiele ich erst gar nicht. Das gilt auch für die passende Klasse!
Ich spiele Klassen nicht weil sie gut sind oder Vorteile bringen, sondern weil sie mir Spaß machen! Und dazu gehört in einem MMORPG mit Cutscenes und Co. auch die Optik, ganz besonders beim Main Char!

Zudem geben Skins Boni die schon Vorteile bieten, zumindest was die Geschwindigkeit angeht im Spiel voran zu kommen.

Scaver

Neue Roadmap kommt ja, aber der 1. Punkt der alten Roadmap bleibt, da sie es so schnell nicht ändern können. Die Aussage kam direkt von Amazon.

Und der 1. Punkt war Destroyer und Arcana + Skins im April!
Artikel dazu gibt es hier auf der Seite!

Erst alles was danach kommt wird neu geplant.

Leyaa

8 Stunden Wartung ist aber auch eine Menge. Zum Glück fängt Amazon so früh damit an. So kann man selbst bei so langer Wartung Abends spielen.

Hoffentlich greifen die Maßnahmen mit den Bots. So allmählich bekomme auch ich die Bots immer mehr zu spüren.

Mal sehen, wie sich das mit der Dead Zone in T3 so entwickelt. Ich bin immer noch der Meinung, dass man die Grundchance ab einem gewissen Itemlevel erhöhen sollte. Aber ich schätze das ist erstmal ihre Notlösung, um Spieler bei der Stange zu halten.

Das Mokoko Pet ist echt niedlich. Freu mich drauf 🙂
Wir brauchen dringend eine Vorschau für Auswahltruhen. Ich weiß noch gar nicht, welchen Skin ich nehmen soll. Und selbst die Vorschau von Amazon zu der News ist einfach zu klein, um da eine richtige Entscheidung treffen zu können.

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Leyaa
Kappacake

Die Grundchance (unabhängig von Catch-Up-Patches) zu erhöhen ist, meiner Meinung nach, immer schlechter als den Leuten mehr Mats zu geben. Mehr Mats = selber Effekt (in der Theorie), aber der Progress von Leuten die ihre Mats ein paar Tage vorher weggehauen haben, fühlt sich nicht „schlecht“ an. Solche Events und Geschenke sind daher der optimalere Weg. Die einen können upgraden, die anderen legen es ggf zurück für andere Chars. 😀

xyz

Die Vorschau ist ziemlich versteckt hinter einer Lupe. Die wird am Anfang angezeigt. Dort gelangt man dann zu einem Bildschirm, in dem man sich den Skin in groß ansehen kann.

Leyaa

Oh danke für den Tipp, das muss ich gleich mal austesten! 😮

WaifuJanna

Freu mich riesig auf morgen!
Und besonders genial find ich das die mein feedback ausm forum übernommen haben! Mit dem Steam Limited accounts.
Das schreckt ziemlich viele bots ab. wense jedesmal wennse nen neuen accmachen ersmal 5 euro aufladen müssen um zu traden 🙂

schaican

hi ist zwar gut das amazon games überhaupt was gegen bots unternimmt aber bei dem was diese „schatten wirtschaft“ järhlich umsetzt denke ich nicht das die 5 euro reichen werden genaue zahlen zu den gewinnen gibt es ja nicht aber laut einer studie von 2010 haben damals ca 4 millarden in europa umgesetzt heute dürfte es mehr sein
meiner meinung nach erkennt man die bots eh nur sicher über das erstelldatum des accounts und die spielzeit denn kein mensch spielt 24 stunden 7 tage die woche.

schaican

Sorry war zu früh statt Umsatz meinte ich gewinn steuerfrei natürlich

WaifuJanna

Naja der unterschied zwischen 0 Entry Cost und 5€ is schon nen unterschied… und mit aufwand verbunden.. (Paymentdaten bei steam hinterlegen, email adresse verifierzung, und 30 tage im voraus planen).

1 Bot allein lohnt sich ja nicht. Ich hab mich mal aus neugier bischen umgeschaut. 1 Botter hat für gewöhnlich 20-30 Multibox clients offen. Was dann 100 bis 150 € und 20-30 email addressen und 20-30 payment informationen wären. Zudem in den östlichen Ländern (dort wo die botter meistens sintzen) nicht soviele möglichkeiten gibt wie in deutschland. Paysave, SMS, Giftcard, Paypal, Bankeinzug, Creditkarte etc….

Die meisten dort drüben haben nur Creditkarte, Bankeinzug und Locale Steam Prepaid karten. (Local heist ich kann in deutschland z.b. keine Steam guthaben karte einlösen die in Amerika gekauft wurde)

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von WaifuJanna
Michael

Da gibts doch wirklich nichts mehr zu meckern bei dem patch. 1A

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x