7 peinliche Tode, die jeder Fortnite-Spieler einmal durchgemacht hat

In Fortnite habt ihr sicher schonmal einen harten Kampf durchgemacht nur um am Ende von einem Patzer gedemütigt zu werden. Wir zeigen euch deshalb sieben peinliche Tode die jeder Fortnite-Spieler einmal durchgemacht hat.

Was sind das für Tode? Hierbei handelt es sich um sieben Tode die jeder Spieler wenigstens 1 x durchlebt haben muss. Das sind jedoch keine gewöhnlichen Tode, sondern hierbei dreht es sich um peinliche Tode. Meist entstanden diese Momente durch Zufall oder gewollt und vom Gegner verursacht. Umso schlimmer, wenn man während diesen Eskapaden sogar von anderen beobachtet wurde.

Vom Hai gefressen

Fortnite haie

Wie kommt das zustande? Die Haie gab es mit Kapitel 2 Season 3, als die komplette Map nach einem Live-Event überschwemmt wurde. Diese gnadenlosen Jäger der See sehen nicht nur brutal aus, das sind sie nämlich auch.

Sicherlich seid ihr eines Tages am Angeln gewesen und plötzlich taucht eine mysteriöse Melodie auf. Ihr stellt euch die Frage weshalb diese ertönt und denkt euch nichts weiteres. Dann seid ihr auf dem Weg um eure See zu überqueren und plötzlich schnellt dieses Biest aus dem Wasser.

Ihr rettet euch an Land und feiert euch, dass ihr diesen Angriff überlebt habt. Ihr setzt eure Reise also fort, doch plötzlich springt der Hai aus dem Wasser und frisst euch in der Luft. Eine grausame Art zu sterben.

Zu Tode gefallen

Wie kommt das zustande? Wie schön, wenn man einem Gegner begegnet, welcher ein regelrechtes Tier im Bauen ist. Umso besser für euch, da ihr ihn ganz leicht seiner Ehre berauben könnt.

Zerstört das Fundament seines Bauwerks, um so mit eurem Gegner fertig zu werden. Ihr werdet sehen, dass sein Gebäude dem Erdboden gleich gemacht wird. Nach einem Wimpernschlag bricht er sich anschließend die Hachsen.

Seid jedoch vorsichtig, das kann euch auch widerfahren. Baut euch also nicht zu weit hoch oder nutzt im Ernstfall schnell ein Jump-Pad, um euch vor eurem einstützenden Gebäude in Sicherheit zu bringen. So beugt ihr einer Demütigung entgegen.

Während eines Emotes getötet werden

Wie kommt das zustande? Ihr kennt das sicher auch das man nach einem 1 vs 1 erstmal dem toten Gegner den Sieg unter die Nase reibt. Doch freut euch nicht zu früh. Meist könnte das auch für euch das Aus bedeuten.

Während ihr euch also bekämpft, könnte sich schon aus der Entfernung ein 3er Spieler dazugesellen und euren Kampf aus der Ferne beobachten. Nachdem ihr also euren Freudentanz aussucht und euch feiert, schaut zu, dass sich niemand in eurer Nähe befindet. Ansonsten seid nicht ihr es, der zuletzt lacht.

Selbst in den Sturm katapultiert

Wie kommt das zustande? Ihr kennt doch sicherlich die Schockgranaten. Fortnite setzte eine Wahl an, in der ihr wählen konntet, ob ihr mit Gold für den Schockgranatenwerfer stimmt oder dem bekannten Taschenriss. Klar gewann der Granatenwerfer und nun habt ihr dasselbe Risiko wie bei den Schockgranaten.

Viele Spieler nutzen dieses Tool, um sich schnell fortzubewegen. Ihr nutzt also die Granate während ihr sprintet, schmeißt sie unter euren Füßen, springt im richtigen Moment hoch und werdet für ein gutes Stück nach vorne katapultiert. Auf einer Jagt um Leben und Tod könnt ihr durch diese Methode schnell der Gefahr entrinnen oder im schlimmsten Fall jagt ihr selbst in den Sturm.

Das ist nicht nur peinlich, sondern geschieht auch häufig gegen Ende eines Matches. Das ist meist so ärgerlich, dass man kurz davor ist seinen Kontroller oder Tastatur in zwei Teile zu spalten.

Mit einem Raketenwerfer getötet

Wie kommt das zustande? Der berüchtigte selbstverschuldete Tod mit einem Raketenwerfer. Ihr seid sicherlich in einem Match und freut euch gerade darüber, dass ihr einen Raketenwerfer gefunden habt. Danach schlendert ihr mit eurem Trupp durch die Map und erspäht ein paar Gegner, die ein POI auseinandernehmen.

Ihr seht euren Moment, als Held zu glänzen und jedem Gegner eine Rakete ins Gesicht zu schieben. Leider ist das meist Wunschdenken. Ihr erwacht in der Realität und versuch einem Gegner mit einer Rakete eine zu verpassen, jagt euch aber stattdessen selbst in die Luft. Danach müsst ihr euch eine Demütigung aussetzten und werdet von Emotes euer Gegner zugebombt.

Geht lieber taktischer vor und schießt eure Rakete eher auf Distanz ab, dann könnt ihr euch das auch ersparen.

Überfahren

Fortnite Season 3 Kapitel 2 Battle Pass Autos 3

Wie kommt das zustande? Die Autos sind eine tolle Möglichkeit sich schnell von A nach B zu bewegen und das ohne viele Umstände. Viele Spieler nutzen jedoch die Fahrzeuge als Waffen. Manche von den Fahrzeugen wie der LKW sind schon fast so robust wie Panzer. Mit der richtigen Geschwindigkeit können eure Gegner euch überfahren, euch in die Luft schmeißen und euch somit ein Ende bereiten.

Das passiert sogar so oft, dass man sich in Lazy Lake gar nicht traut auf offener Straße herumzulaufen, da man Angst haben muss, gleich von einem Fahrzeug über den Haufen gebrettert zu werden.

Vom Späh-Scanner entehrt

Wie kommt das zustande? Vielleicht habt ihr von Streamern Wind bekommen, die versuchen mit dem Späh-Scanner gewisse Trickshots zu landen. Dabei versucht euer Gegner euch so Low zu schießen, dass ihr nur noch einen Fitzel an HP besitzt.

Danach versucht er euch, mit einem riskanten Sprung und einer genau berechneten Schussbahn, mit der Kugel dieses Scanners zu treffen. Wer so einen Kill durchführen kann, ist definitiv krass unterwegs und nimmt jedem Spieler die Ehre. Nun weshalb das so schlimm ist fragt ihr? Der Scanner richtet kaum Schaden an, denn er ist hauptsächlich dazu da, um die Umgebung von Feinden abzuchecken.

Was haltet ihr von diesen Aufzählungen? Seid ihr auch an all diesen peinlichen Momenten mal krepiert? Lasst uns in den Kommentaren wissen, was ihr davon haltet.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Kevin Schwarze

Von all den Aufzählungen ist mir paar Mal alles von den erzählten Todesfällen passiert. Mit dem Raketenwerfer ist mir das seltsamerweise öfters passiert🤣🤣🤣

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x