4 Dinge, die in Fortnite momentan komplett überflüssig sind

In Fortnite wurden schon einige Items in Spiel gebracht. Manche sind jedoch so fragwürdig und unnötig, weshalb sie keiner vermissen würde, wenn sie weg wären. Wir zeigen euch 4 Gegenstände, die definitiv eine Änderung vertragen könnten.

Was sind das für Items? Hierbei handelt es sich um Items, die nicht nur im Item-Slot vertreten sein können. Unser freier Autor Christos Tosgos hat sich in Fortnite viele Items angeschaut und versucht die Dominanz in den Matches aktiv zu beobachten.  

Dabei sind im Gegenstände aufgefallen, die sich eventuell gut schlagen und ihren Nutzen hatten, aber dennoch nicht so dominant sind, wie andere Items oder Objekte in Fortnite.

Über den Autor: Ich heiße Christos, bin freier Autor bei MeinMMO und verstärkt in den Bereichen Fortnite und Destiny unterwegs. Nach mittlerweile mehr als 2.000 Spielstunden und zahlreichen Seasons in Fortnite, die ich aktiv durchlebt habe, kann ich mir ein fundiertes Urteil davon machen, worauf es bei einem Item in Fortnite ankommt und welche sich aktiv durchsetzten.

1. Jägermantel

Der miefende Jägermantel

Was ist das für ein Item? Der Jägermantel. Sicherlich haben manche von euch diesen Kittel in Kapitel 2 Season 6 benutzt. Falls ihr es nicht bemerkt habt, ihn gibt es auch in Season 8, doch kaum einer benutzt ihn.

Wenn ihr diese Jacke aus Fleisch baut, seid ihr für Wildtiere unsichtbar und könnt sie sogar zähmen. Somit habt ihr wilde Verbündete, die jeden Gegner in Sichtweite angreifen.

Was sollte man ändern? Die Idee ist gut, doch leider nicht komplett zu Ende gedacht. Klar, wer möchte nicht Wildtiere zähmen können und sie anschließend als Kämpfer einsetzten, aber das reicht leider nicht, um sich durchzusetzen. Die Tiere sterben leider zu schnell und der Aufwand so etwas zu bauen ist mit Glück verbunden da man nicht immer auf Tiere stößt.

Cool wäre es, wenn man noch nach einer Zähmung auf den Tieren reiten könnte. Das wäre eine lustige Sache und würde auch ganz im Stile von Fortnite stehen. Vor allem wäre das nützlicher, da die Tiere kein Benzin brauchen.

2. Sofortgegenstände

Gemüse und Obst

Was ist das für ein Item? Das sind Items, mit denen ihr euch heilen könnt, einen Geschwindigkeitsschub bekommt oder sogar Schild aufladen könnt. Ihr erhaltet diese Nahrungsmittel überall auf der Map. Entweder auf dem Boden in Form von Pilzen oder auf Bäumen in Form von Früchten.

Am einfachsten bekommt ihr sie in POIs, die mit grünen Kartons bestückt sind. Diese Kartons fungieren wie Munitionskisten und geben euch nach dem Öffnen eine Menge Gemüse oder Obst.

Was sollte man ändern? Versteht mich nicht falsch, Gemüse und Obst ist cool, aber weshalb sollte ich 15 Kohl mitnehmen, wenn ich ein ganzes Med-Kit oder sogar Fische mitnehmen kann, die mehr HP regenerieren können.

Sie nehmen momentan in ihrer Form einfach Platz weg. Interessant wäre es, wenn die Consumables gewisse Effekte übertragen wie bei der Chili oder der Nullpunkt-Brezel. Dann würden sie sich besser durchsetzten können und automatisch Abwechslung ins Spielgeschehen bringen.

3. Tankstellen

Eine ruhige Tankstelle

Was ist das für ein Item? Hierbei handelt es sich nicht direkt um ein Item. Es geht hier um die Tankstellen und ihre Funktion. Mit ihnen oder einem Benzinkanister könnt ihr eure Fahrzeuge mit Sprit volltanken. Das braucht ihr, da eure Fahrzeuge nicht ohne diesen irgendwann leerlaufen.

Ihr seid also daran gebunden immer eine Tankstelle zu finden, falls euch bald der Sprit ausgeht. Habt ihr dann eine Tankstelle mit eurem letzten bisschen Sprit erreicht, müsst ihr tanken. Das ist leider nicht so leicht, da viele Spieler sich extra an solche Orten verstecken, um euch eiskalt zu erwischen.

Was sollte man ändern? Meinen Beobachtungen zu urteilen sind die Tankstellen sehr umständlich. Epic hatte hier definitiv einen realistischen Ansatz und wollte mit diesen womöglich auch die Fahrzeuge ausbremsen. Diese fuhren davor teilweise ohne Sprit und raubten dem einen oder anderen den Nerv bei einer Verfolgungsjagd.

Am besten wäre es, die Tankstellen etwas sicherer zu machen. Vielleicht könnte man beim Tanken mit einem Schild ausgestattet werden oder der Schlauch wird bei der Zapfsäule verlängert da dieser ab und an wegglitch.

4. Tiere

fortnite wilde tiere titel
Die Wildtiere in Fortnite

Was ist das für ein Item? Hierbei handelt es sich um die Tiere im Allgemeinen. Seit Season 6 in Kapitel 2 gibt es Tiere, die euch zufällig auf euren Reisen durch die Map begegnen können. Das sind zum Beispiel:

  • Wildschweine
  • Wölfe
  • Raptoren
  • Hühner
  • Krähen

Von ihnen bekommt ihr Fleisch und im Optimalfall von goldenen Krähen eine sehr gute Waffe. Das wars aber auch. Ihr könnt versuchen Raptoren oder Wölfe dank des Jägermantels zu zähmen. Das macht aber keiner, weil ihr dafür erstmal an Fleisch kommen müsst. Falls ihr dann Glück hattet, endlich ein Tier zu finden, müsst ihr es töten, um an Fleisch zu kommen.

Habt ihr es getötet benötigt ihr dann noch die richtige Menge um einen Mantel herstellen zu können. Falls ihr all diese Dinge erfüllt habt, könnt ihr ein Tier zähmen, doch dafür braucht ihr ein Tier. Habt ihr es dann geschafft, besitzt ihr nach dieser Odysse tierische Mitstreiter, die mit ein paar Kugeln sofort in den Ruhestand geschickt werden. Das ist nicht rentabel.

Was sollte man ändern? Tiere sind eine Chance, die Epic hier nicht nutzt. In Season 6 waren sie noch nützlich, da man durch sie an Knochen kam, die man zum Herstellen von Urzeitler-Waffen benötigte. Doch nun da es diese Waffen nicht mehr gibt, könnte man doch wie bei den Krähen oder Haien sie in Wertigkeiten einteilen.

Eventuell könnte man dann goldenen Wölfen begegnen, die mit guten Loot ausgestattet sind wie sogenannte Mini-Bosse. Man könnte sie aber auch mit spezifischen Ressourcen ausstatten, die man nur durch das Jagen bekommt. Damit lassen sich dann wieder besondere Waffen craften.

Was haltet ihr von den aufgelisteten Items und Gegenständen? Seid ihr auch der Meinung sie müssten überarbeitet werden oder findet ihr ihren momentanen Zustand akzeptabel? Lasst es uns wissen!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
ShadowStrike1387

Alles Aspekte, die wirklich überarbeitet werden müssen… Naja, FAST alles. Bei den Sofortgegenständen gibt es eine kleine Sache, die offenbar vielen entgeht: Kohl den Medikits bei viel Weglauferei vor der Zone IMMER VORZUZIEHEN. Dass Kohl nur 5-10 Leben pro Item gibt, ist dabei unerheblich. Aber wenn man in der Zone ist und erst 10 Sekunden lang ein Medikit verarbeiten muss, dann kann man sich nicht bewegen und die Zone haut einem immer weiter ab.
Mit Kohl kann das nicht passieren. Ist man in der Zone, isst man – sagen wir Mal – 5-6 Kohl hintereinander und marschiert dann einfach weiter. Das Goodie dabei ist nämlich, dass der Kohl das Leben wieder über Zeit auffüllt und gegen den Malus der Zone ankämpft. Ich habe schon öfter als mir lieb ist dank diesem Effekt Zonen überlebt, die ich eigentlich nicht hätte überleben dürfen.

Ben

Sehr guter Kommentar voralding in der proszene sind die Verbrauchs Gegenstände sehr wichtig

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x