Ihr wollt Mechs in Fortnite? Ihr habt ja keine Ahnung, was euch bevorsteht

In Fortnite werden bald die Mechs auf die Insel losgelassen und allem Anschein nach wollen die Spieler das auch so. Was viele jedoch ausblenden ist, dass diese Kreation von Epic Games eine teuflische Maschine ist. Wir zeigen euch, warum das so ist.

Was sind Mechs? Diese „Transformer“ sind Fahrzeuge, die Platz für 2 Spieler bieten. Ein Spieler übernimmt das Manövrieren, der andere die Geschütze. Der Fahrer kann weite Sprünge ausführen und nahe Feinde oder Gebäude kaputt stampfen.

Der Schütze hingegen hat zwei Kanonen zur Hand. Dadurch ist es ihm möglich, in kurzer oder weiter Distanz zu agieren. Mit dem einen Geschütz kann er, wie mit einer Schrotflinte, schnelle und extrem gefährliche Schrotladung verschießen. Mit dem anderen Geschütz lassen sich viele kleine Raketen, so wie bei einem Speerfeuer, auf ein ausgewähltes Ziel abfeuern. Damit lassen sich Deckungen durchlöchern, als wären sie aus Watte.

Ein verlockendes und brutales Gerät. Bald werdet ihr die Chance haben, wieder in dieses teuflische Gefährt zu steigen und für Chaos zu sorgen.

Ihr werdet euch durch Spenden ins Verderben bringen 

Was sagen Spieler dazu? Viele Spieler wollen diese Dinger zurück, da sie im Kreativ-Modus Spaß machen. Andere sagen, dass sie spaßig sind, wenn man sie benutzt, aber unfair, wenn andere „Nicht-Mechs“ gegen euch antreten müssen. Erstaunlicherweise möchte aber ein Großteil der Community diese Dinger zurück, obwohl sie in der Vergangenheit sehr viele Spieler genervt haben.

Wie gelange ich an einen Mech? Dataminer für Fortnite haben herausgefunden, dass in den Wahlen, die Shimpanski auf den Aushängeschildern aushängt, eine ganz bestimmte Auswahl bald stattfinden wird. Durch Gold-Spenden könnt ihr dann für dieses Gerät abstimmen.

Fortnite-Mech
Dieses Monstrum ist ein Mech

Das wäre ja nicht weiter schlimm, wenn sich die Community in der letzten Wahl eher für die Boogie-Bomben entschieden hätte, anstelle der Kampfschrotflinte.

Diese eigenwilligen Granaten wären ein sehr guter Konter gegen diese Maschinen gewesen, da nach einer Detonation der Feind dazu gezwungen wäre, zu tanzen. In dieser Zeit hätte er nicht die Möglichkeit anzugreifen.

Doch stattdessen wurde die Kampfschrotflinte gewählt, die durch ihren generften Zustand eigentlich nur den Platz im Müll verdient.

Was ist so schlimm an den Mechs? Da gibt es eine ganze Menge, doch bevor ich anfange euch damit zu plagen, schaut euch ein reddit-Video vom Nutzer u/Leo9991 an. Dieser lustige und gleichzeitig verstörende Clip wird euch kurz in eine Welt voller zerstörerischen Mechs entführen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Nachdem ihr nun die Verzweiflung förmlich schmecken konntet, erläutere ich euch genauer, weshalb sie so schlimm sind.

Mit diesem Fahrzeug werden automatisch alle anderen Fahrzeuge nutzlos. Hypex, ein bekannter Leaker, meinte, dass Epic Games die Mechs so umgebaut hat, dass sie sich nun auch auf dem Wasser schnell fortbewegen können.

Natürlich bietet der B.I.E.S.T keine 4 Plätze, damit ihr mit eurem Team durch die Map flitzen könnt. Jedoch reicht auch eines dieser Monster in eurem Team aus, um einen spürbaren Vorteil gegenüber anderen Spielern – ohne Mechs – zu haben.

Diese Viecher sind laufende Panzer und haben Unmengen von HP. Egal, womit ihr beschossen werdet, euer Gegner hat sowieso keine Chance. Schon allein die Geschütze solch eines Monsters sind der Grund dafür, Fortnite komplett von der Festplatte zu löschen.

Egal in welcher Entfernung ihr seid, der Mech kann euch töten. Versucht ihr ihn zu pushen, werdet ihr entweder kaputt gestampft oder mit der Schrotflinte vollgepumpt.

Seid ihr jedoch weit weg, kann der Mech schnell mit seinen Sprüngen zu euch gelangen oder seine Raketen zu euch schicken. Damit deckt er jede Entfernung mühelos ab. Falls die Wahlen bald anstehen sollten, könnt ihr gegen die Implementierung sein, es sei denn ihr wollt anderen den letzten Nerv rauben.

Was haltet ihr von diesem Monster? Findet ihr sie auch cool und habt damit damals in Season 10 jeden Spieler gehäutet oder wollt ihr sie auch nie wieder sehen? Lasst es uns wissen!

Quelle(n): Twitter-Hypex, Twitter-Shiina
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
der Lasercutter

Unfair gegenüber die, die sie nicht benutzen und nicht wirklich gut sind, sind die Dinger auf jeden Fall, aber gegen die Spieler, die denken, sie müssten in einer Sekundeeinen ganzen Atomkrieg-Schutzbunker bauen sind die relativ gut. Dazu sollte man sich nicht unbedingt über die beschweren, da wir jetzt noch Stahl-Panzerwände haben, die gut kontern könnten, und Epic Games gesagt hat, dass die Dinger massiv generft werden.
Was an denen generft wurde, wass ich auswendig weiß:

1. Schützenschutzschild: von 150HP auf 100HP

2.Boost oder Sprung. Bin mir nichtsicherwas davon: wurde verkürzt

3. Schrotflinte und Mörserfeuer: Weis nicht in wie fern die generft wurden, ob im Schaden oder Schussrate, aber genervt werden die definitiv.

ShadowStrike1387

Dann läuten diese Viecher also endlich das Ende der “hohen Baukunst” ein? Mich würde es freuen… Baumeister, die in Sekundenschnelle vor mir einen Palast bauen, kann ich sowieso nicht gegen an. Mit den Dingern auf der Map sähe das ganz anders aus. Also ich stimme für diese Viecher😎👍🏻

Banano

Werden die nicht generft ?
dachte ich auf jeden fall

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x