Destiny 2 kündigt Season 5 an – DLC Black Armory kommt am 4.12.

Bungie hat nun erste offizielle Informationen zur Season 5 – der Saison der Schmiede – und dem nächsten DLC Black Armory preisgegeben. Wir zeigen Euch, was die Spieler in der nächsten Zeit rund um Destiny 2 erwartet.

Die Saison des Gesetzlosen, also die Season 4, wird am 27. November 2018 enden. Doch wie geht es danach weiter mit Destiny 2? Wann startet die neue Season 5? Und wann gibt es endlich mehr Informationen zum ersten kommenden Annual-Pass-DLC Schwarze Waffenkammer (Black Armory)?

Das hat Bungie nun in seinem aktuellen „This Week at Bungie“-Blog verraten.

Season 5 in Destiny 2 – Das ist bekannt

Wann beginnt die Season 5? Wie das Studio nun mitteilte, wird die Saison der Schmiede direkt an das Ende der Season 4 anknüpfen. Die neue Season beginnt am 27. November 2018 und wird mit Update 2.1.0 eigeläutet. Einige Fans hatten spekuliert, dass die 5. Saison erst am 4. Dezember starten könnte, doch das ist offenbar nicht der Fall.

Wann kommt die Schwarze Waffenkammer? Der Leak von AntumTheNine hat sich auch diesmal wieder bewahrheitet. Zwar ist Bungie nicht näher auf den ersten Premium DLC für die Besitzer des Jahrespass eingegangen, doch ein Update des offiziellen US Blizzard Shops hat bestätigt, dass die Schwarze Waffenkammer am 4. Dezember 2018 ins Spiel kommt.

d2 annual pass blizzard shop

Da die Season 5 bereits eine Woche zuvor startet, wird es also genau wie beim Launch von Forsaken ein Zeitfenster von einer Woche geben, in dem Destiny 2 sich in einer Übergangsphase befindet.

Die Inhalte der Schwarzen Waffenkammer sollen im Verlauf der Season 5 bis zum 4. März 2019 ausgeliefert werden. Mit enthalten sind laut offizieller Store-Beschreibung:

  • Zugriff auf die Schwarze Waffenkammer
  • Neue Aktivität „Lost Forges“
  • Neuer Raid
  • Exotische Waffen
  • Quests
  • Triumphe und Sammlungen
Destiny-2-Black-Armory-Exo

Wann kommen mehr Infos zur neuen Saison der Schmiede? Am 27. November, also zum Start der Season 5, plant Bungie, ein ViDoc sowie einen kompletten Gameplay-Kalender zu veröffentlichen, der veranschaulichen soll, wie es in Jahr 2 für Euch weiter geht.

Dabei will man auf alle drei bevorstehenden Seasons eingehen, die es im zweiten Jahr von Destiny 2 geben wird. Was wird die jeweilige Saison den Spielern bieten? Was für Inhalte steuert der Jahrespass bei? Das sind nur einige der Fragen, auf die Bungie dann eine Antwort präsentieren will.

Was genau wird mit Beginn der Season 5 zurückgesetzt? Hüter, die noch saisonale Triumphe von Season 4 abschließen wollen, haben dafür noch bis zum 27. November Zeit. Mit dem Weekly Reset beginnt an diesem Tag die Saison der Schmiede. Dann werden die Ränge zurückgesetzt und nicht abgeschlossene Triumphe aus der Saison des Gesetzlosen laufen ab.

Destiny 2 Lunas Geheul von Shaxx
(Quelle: @saboe627 auf Twitter)

Folgendes wird dabei zurückgesetzt:

  • Dämmerungs-Rang
  • Tapferkeits-Rang
  • Ruhm-Rang
  • Ruchlosigkeits-Rang
  • Sämtliche unfertige Triumphe oder Quest-Schritte, der erfordern, bestimmte Ziele in einer Saison abzuschließen
  • Alle unfertigen Triumphe mit Season 4 im Titel laufen ab. Diese werden zu Beginn der Saison 5 komplett entfernt

Folgende Dinge laufen nicht ab:

  • Quests für die Spitzen-Schmelztiegel-Waffen aus der Saison 4 – also Redrix Breitschwert, Lunas Geheul und Nicht Vergessen. Solltet die Quest in Eurem Inventar haben, wird sie nicht entfernt
  • Falls Ihr zum Zeitpunkt der Zurücksetzung bei einem Schritt seid, der einen bestimmten Rang oder Anzahl von Rangzurücksetzungen innerhalb einer Saison erfordert, geht dieser Fortschritt verloren! Doch die Quest bleibt auf diesem Schritt stehen und kann in der Season 5 dort fortgesetzt und abgeschlossen werden
  • Alle Triumph- oder Quest-Schritte, bei denen es Ziele während einer beliebigen Saison zu erfüllen gilt, bleiben erhalten
Destiny 2 Thunderlord Teaser

Übrigens: Ihr habt noch bis zum 27. November Zeit, Euch noch vergleichsweise einfach das erste schwere Maschinengewehr in Destiny 2 zu sichern – die Donnerlord.

Wie das geht, erfahrt Ihr hier: Donnerlord in Destiny 2 – So schnappt Ihr Euch das erste schwere MG

Danach wird die exotische Quest nicht mehr verfügbar und die Thunderlord wird nur noch zufällig aus exotischen Engrammen erhältlich sein.

So stark ist die Donnerlord in Destiny 2: Forsaken wirklich

Seid Ihr schon gespannt, was das zweite Jahr von Destiny 2 im Detail zu bieten hat?

Quelle(n): Bungie (TWaB), Blizzard Shop
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
22
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
257 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Alex Oben

Am besten nehmen sie noch „Bruder“ dazu. Jeder der so ankommt und nicht mein wirklicher Bruder ist hat ne Schelle verdient!

Psycheater

Auf mein-mmo wusste man das gestern schon ;-P

Eluri

Jugendwort der Jahres 2018: Ehrenmann setzt sich gegen lindnern und Lauch durch

Jetzt weiß ich warum mein 10-jähriger immer mit so einem Scheiß kommt…

verwirrt

Wirrbucht is eh geiler als die schwule Elfenstadt 😛

Willy Snipes

😀
Gut gekontert, Ombre.

Willy Snipes

Schnipp Schnapp, Öhrchen ab!

Wärst du ein richtiger Ehrenmann…. 😀

Willy Snipes

Jo diese ,,Jugendsprache“ ist generell etwas…komisch.
Ehrenmann oder verbuggt sind 2 Worte, die wir schon ewig in Gebrauch haben. Und das sag ich mit zarten 25 😀

Noch im Aufgebot war sowas wie ,,Glucose-haltig“.
Dafuq? Wer sagt denn bitteschön ,,junge junge ist dieser Saft glucose haltig.“ ? 😀

Jokl

lindnern!! Ehrenmann bzw. Frau, ich dachte ja wenigstens da steckt ne andere Bedeutung hinter …..echt schwach!

Mario

kann man jetzt eigentlich den Competitiven Modus zurücksetzen oder nicht?
weil manche schreiben das geht nicht?!
ABER für das UNGEBROCHEN Siegel benötigt man 3 Zurücksetzungen. HÄÄÄÄ

Dubstepz

Vl. sind da die Zurücksetzungen von den Seasons gemeint, bin aber Meilenweit von Legende entfernt, 1.162 aktuell als Solo bzw. Duosucher.

Ich glaub aber nicht das Comp zurücksetzen kannst und Google liefert mir auch nicht wirklich was zu „glory reset destiny 2“ nur das halt nach Weekly für 3 Spiele absolviert extra Glory Points bekommst.

Die Angabe mit Comp Rang zurücksetzen das es nicht geht ist von mir Vermutung und ohne Gewähr 🙂

HansWurschd

Du musst einfach nur den höchsten Rang erreichen, dann wird das in deinen Triumphen gezählt. Steht doch auch so drin, irgendwas mit „erreiche Rang XY in allen Seasons“ oder so.

Sascha Alexander

Wie sieht es mit Titeln aus ?

Ich habe den Dredgen Titel fast fertig, mir Fehlen aber die Zurücksetzungen für die Geisterhülle.

Bleibt die Geisterhülle auch in Season 5 erhältlich mit 3 Rücksetzungen oder wie ändert sich das?

Dubstepz

Brauch auch nur noch die Plakette fertigmachen und da fehlt mir auch noch der Geist, das Schiff und 1 Shader der einfach nirgendswo drauf sein will 🙂

Glaub schon das SIe aktuell bei 3x bleiben wird, da ja gesagt wurde das die Bounties bei Gambit überarbeitet werden und glaub doppelt soviel Infamy Punkte gibt als bisher, sprich mit den Bounties levelst dann auch schneller im Rang hoch, bei den Zwischenrängen gibts dann auch Purple statt Blue als Belohnung.

Glaub Season 5 wirst schneller hochkommen und jetzt ist nochmal vor Seasonende Doppel und Dreifach Infamy Punkte in Gambit.

Hebst paar auf kannst Legend mit Bounties skippen xD … hab garnicht darauf geachtet ob ich auf Legende nur durch Siege die Punkte bekomme 🙂

press o,o to evade

voll das geile teil, geht aber noch besser.
dust rock farmen ist doch voll ätzend. https://uploads.disquscdn.c

Manuel

Schönes Teil! Die scheint sogar noch etwas mehr Reichweite als meine Dust Rock zu haben. Wo ist die her?

press o,o to evade

dreaming city.
ganz normaler drop.

Alexander Mohr

Jop, hab ich auch. Mit Wuuusch(gibt nen schönen Reichweiten boost), muss immer dabei sein im PvP

press o,o to evade

hey ehrenmann ist das jugendwort des jahres, „verbuggt“ schafft es nicht.
zocken die alle destiny oder was?

Alex Oben

Ich will in der Übergangsphase endlich meine sexy Ramen Coupons einlösen. Wofür war der Mist denn sonst wieder gut? xD

Mario

was für Dinger??

Alex Oben

Spicy ramen Coupons. in der Woche vor Forsaken gab es doch die Suppen Coupons. Hab ich immer noch im Inventar schimmeln ähnlich wie die Rosinen von Eris damals in D1

Stephan Wilke

Der Ramen-Coupon ist genau das gleiche wie der Sellerie bzw. die Rosinen seinerzeit zu Destiny 1. Sie sind halt einfach da. ????

Victus

Audrucken und beim nächsten Chinesen einlösen!^^

Darius Wucher

It’s funny because it’s true (nur Spaß) XD
Find ich auch vollkommen unangebracht solche falschen, sinnlosen und unnötigen Aussagen!

Marki Wolle

Bin mal gespannt was da mit der Black Armory kommen wird, vielleicht der Waffentag?, naja Hauptsache es ist mehr als Waffen mit schwarzem Anstrich.

Chriz Zle

Und hoffentlich ne ordentliche Ladung an neuen Katalysatoren!
Die haben mir Warmind extrem schmackhaft gemacht, seither ja nicht wirklich neue Kats im Spiel.

Scofield

Au yeah! Waffen mit schwarzem anstrich, die ich mir dann weiß färben werde. Man muss Akzente setzen xD

Red Black

In der anderen Sicht von Forsaken eher, mit anderen Geschichte und Erzählung. Mit etwas abgeänderten Story eben. Dann lebt der Cade – 6 doch, in der anderen zeitlinie ^^

Alex Oben

Ne abgeschlossen.

v AmNesiA v

Könnte auch einfach bedeuten, dass nur 10% aller Hüter überhaupt Forsaken geholt haben.
Das ist für mich der naheliegendste Grund für diese Zahl.

v AmNesiA v

Gibt halt auch genügend Leute da draußen, die kein Forsaken haben und sich über PS+ und PC kostenlos „eingewählt“ haben.
Das ist mittlerweile eine relativ große Masse der aktuell noch aktiven Hüter geworden. 😉

Alex Oben

Ok wenn da auch die Vanilla Base mit einfließt ist der Wert doch realistischer. Mich würde eher mal interessieren, wie viele die explizit Forsaken gekauft haben den Raid abgeschlossen haben. Aber glaube da gibt es dann gar keine Zahlen zu.

Frenzy

Du nimmst die 13%, die die Story abgeschlossen haben
die 1,5%, die den Raid abgeschlossen haben und die 13 Millionen tracked players auf destinytracker

-> ca. 1,7 Millionen haben die Story durch
ca. 200k haben den Raid geschafft

Laut raid.report haben 279.363 den raid geschafft
-> das sind 1,5%
heißt also, dass es ca. 18,5 Millionen accounts gibt wenn man nach xbox und playstation geht

Woher kommt jetzt die Differenz? PC Spieler spielen häufiger den Raid als xbox und ps4 Spieler

Frenzy

Wenn wir davon ausgehen, dass 9,5 Millionen auf der Konsole und 3,5 auf dem PC spielen UND die gesamt Spieler auf destinytracker, sowie die % Zahl bei den Konsolen Trophäen stimmen:

1,5% aller Konsolen Spieler haben Last Wish abgeschlossen
3,5% aller PC Spieler haben Last Wish abgeschlossen

Alex Oben

Ja wie gesagt, würde halt gerne mal die Werte ausschließlich für Forsaken sehen. Schließlich können Spieler, die Forsaken nicht geholt haben kein LW spielen. Fließen aber trotzdem in die Statistiken mit rein, was so eigentlich nicht sein darf.

Frenzy

Ist auf den Konsolen eben nicht trackbar ^^

Nimm halt die Story Abschlüsse

1,5% raid
13% story

-> 10% der forsaken Käufer haben den raid auf der Konsole gemacht

Bienenvogel

Hier! Forsaken gekauft und den Raid nicht abgeschlossen.

Warum kann ich nicht wirklich sagen, an fehlenden Leuten liegts nicht. Eher daran das ich einfach keine Lust habe. Übrigens hab ich D1 auch komplett fast 3 Jahre gespielt ohne einen Raid gemacht zu haben. Hat mich aber nie soo gestört. Höchstens es nicht einmal selbst gemacht zu haben.

In D2 komnte ich dann diesen Sommer jeden Raid der Leviathan einmsl machen. Ich muss sagen es war jedes Mal Spaßig und ich bin froh das ich es mal gemacht habe. Aber irgendwie hatte ich danach nie das Gefühl „Boah ich muss jetzt dauernd Raiden!“, sondern war eher froh das es vorbei war. Gerade bei der Sternenschleuse mit ihren komplizierten Mechaniken.

Was mache ich also noch hier? In D1 hab ich halt alles gespielt was solo möglich war. Viel Patrouilie, Strikes, PoE. So hat es sich irgendwann eingebrannt das Destiny bei mir so ein Spiel zum Abschalten ist. Meistens mache ich mir Musik an, stell den Fernseher stumm und spiele im Endeffekt „stumpf“ jede Woche das selbe. In Forsaken ist das jetzt aber soviel dases nicht wirklich stört. Beutezüge, Dtrikes, Storymissionen, Abenteuer, Wirrbucht und DC Patrouillie.. das füllt dann schon meine 3-4 Stunden pro Abend. Manchmal auch weniger, wenn ich danach noch was anderes zocke.

Ich bin Bungie nicht böse das der Raid immer der Fokus ist, das Herzstück. Ich habe mich nur schon vor Jahren, in meiner Solozeit, damit abgefunden das ich nicht alles vom Spiel sehe. Da der Rest immernoch Spaß machte war das ok. Irgendwie in ich jetzt (wohl sehr zum Leidwesen meines Clans ????) wieder in so einer Phase wo ich auf den sozialen Aspekt keinen Wert lege. Das ist bei Destiny kein Muss für mich. Ich weiß das es für viele sehr wichtig ist. Das verstehe ich auch. Bei mir ist es eben anders. Ich habe ja trotzdem Spaß, auch wenn das manche sicher nicht verstehen.

Manuel

Was in den D2-Raids fehlt sind die außergewöhnlichen Waffen. So lohnt es einfach nicht die jede Woche mit allen Chars zu spielen. Weswegen ich auch nur ein Dutzend Raidabschlüsse vom ersten Raid habe. Die beiden Trakte haben mich überhaupt nicht gereizt, wobei ich die in einem, zu der Zeit, aktiven Clan wahrscheinlich dennoch gemacht hätte.

Ganz anders in D1. Da lohnte sich das einach bestimmten Loot nachzujagen. Z. B. Schicksalsbringer. Die machte dann einfach in jeder Dämmerung den Unterschied. Oder die Exo-Kiste:-) Das hat sich einfach gelohnt. Jeden Dienstag / Mittwoch direkt mit allen Chars die Gläserne Kammer gemacht.

Seit Forsaken gibt es nun auch im neuem Raid mit der 1000 voices eine Prämie für die es sich lohnt den Raid mehr als einmal zu spielen. Dazu ist mit den neuen/alten Waffenslots und den Randomrolls auch der Spielspaß an sich zurückgekehrt. Da ewig mit Primärwaffen auf Kugelschwämme zu schießen hat mir persönlich keinen Spaß gemacht.

treboriax

Beziehen sich Daten der DLC-Trophäen auf die Besitzer des Grundspiels? Das hat ja gar keinen Aussagewert, solange man nicht weiß, wie viele Leute davon den entsprechenden DLC überhaupt besitzen.

Victus

Ich frage mich, warum die sich das dann überhaupt gekauft haben? Das macht 0 Sinn!^^

v AmNesiA v

Vielleicht haben sich auch nur 10% aller registrierten Hüter überhaupt Forsaken geholt.
Könnte durchaus sein. Die Verkaufszahlen sind ja sehr schlecht, wie hier auch berichtet wurde.
Von daher ist das wahrscheinlich auch eine konkrete Zahl zu den Forsaken Besitzern innerhalb der D2 Besitzer.
Schon mal daran gedacht? 😉

Victus

Nachdem die Trophäen im DLC Forsaken nachzusehen sind, nehme ich mal stark an, dass sich die Zahlen auch auf Forsaken beziehen und nicht aufs Grundspiel!

v AmNesiA v

Hm, also ich bin relativ sicher, dass es sich auf die gesamte Hüterschaft bezieht.
Wie Du schon selber festgestellt hast, macht es keinen Sinn Forsaken zu besitzen und nicht in die Träumende Stadt zu gehen, 😉
Das sollte mittlerweile auch der oberste Casual Hüter geschafft haben.
Diese Zahl wäre garantiert höher, wenn es nur die Forsaken Besitzer zählt.

Wrubbel

Davon abhängig worauf sich die 10,5 % tatsächlich beziehen. Das weiß man ja nicht so recht.

Alex Oben

Damals zumindest nicht.. Aber selbst jetzt spiele ich halt immer auf die Endgame Aktivitäten hin. Also Powerlevel puschen und dann ab in den Raid. Nächste Saison wird zwar Pvp mein Schwerpunkt wieder werden da hoffentlich trials zurück kommt *hoff hoff hoff* Aber einmal die Woche Raid muss ein.

v AmNesiA v

Vielleicht verstehen es deswegen viele Leute wie Du nicht, dass es eine Menge Leute da draußen gibt, für die das Spiel relativ schnell nix mehr zu bieten hat und viele schnell „gelangweilt“ sind.
Daher kommt ja oft auch die Kritik.
Und da das eben die Mehrheit ist, kann und sollte man das auch nicht ignorieren.
Hier muss Bungie echt mehr bringen als einen neuen Raidtrakt.
Sonst entwickelt man das Spiel an der Mehrheit der Hüter vorbei. Verstehste? 😉

Chriz Zle

Klar verständlich ^^
Aber es sollte in der Waage bleiben, denn ansonsten macht man zwar mehr Drumherum……dafür leidet dann aber wieder die Qualität vom Raid und man bekommt so einen Mist wie vor Forsaken.
Ich finde Last Wish ist absolut großartig geworden.

Und klar sollte auch genug für „Nicht-Raider“ zur Verfügung gestellt werden.

Victus

Jain. Ich verstehe oft die Leute nicht, warum sie sich Destiny dann überhaupt holen. Es ist im vorhinein bekannt, dass das Endgame meistens (HoW mal abgesehen) der Raid ist und ansonsten für Solospieler eher wenig zu bieten hat. Es ist eben ein Multiplayer und für Mehrspieler ausgelegt. Wenn ich keinen Bock habe, mit anderen Leuten zu zocken, dann hab ich auch nicht den vollen Zugriff auf alle Spielelemente.

Das erinnert mich an einen Kommentar vor kurzen bei einem BO4-Artikel:

„Abzocke! Ich hab mir das Spiel nur wegen der Kampagne gekauft“ Obwohl schon seit längeren bekannt war und kommuniziert wurde, dass es keine Kampagne geben wird.

v AmNesiA v

Na ja, es gibt ja genügend Multiplayer Aktivitäten in Destiny. Auch ohne Raid.
Man kann doch alles andere auch mit mehreren Leuten spielen. Strikes, Storymissionen, PvP, Events, Abenteuer, Eskalationsprotokoll etc.
Bei Dir klingt das so, als ob der Raid die einzige Multiplayer Option bei Destiny ist.
Und da die meisten Leute seit Destiny Release primär die von mir genannten Sachen spielen, sollte der Entwickler darauf eingehen, wenn er viele Verkäufe tätigen möchte und langfristig mehr als die Hardcore Gamer als zufriedene Kunden behalten möchte. Solche Aktivitäten langfristig auslegen, dass man hier ständig neue Sachen zu tun bekommt.
Und jetzt kommt ein „DLC“ bei dem es primär den neuen Raidtrakt gibt für die 10% der Leute, die das machen.
Und für die restlichen 9 von 10 Hütern gibt es eine Waffenkammer und ein paar Triumphe?? Hm, das betrachte ich sehr kritisch, da es an der 90% Gruppe von Hütern vorbeientwickelt wird.
Klar kann Bungie jetzt sagen, dass man das Spiel noch mehr auf die Raidcommunity auslegt und mehr zum Hobby macht usw., aber dann verkauft man nur noch 10% der Menge des Spiels und zukünftiger DLCs.
Und da wird Activision garantiert nicht mitziehen.

Alitsch

Danke , du hast es besser ausgeführt :xD

Victus

Ich bezog mich mit meiner Aussage ja auch nur auf den Raid.

„Man kann doch alles andere auch mit mehreren Leuten spielen. Strikes, Storymissionen, PvP, Events, Abenteuer, Eskalationsprotokoll etc.“

Ist vollkommen richtig, dadurch hat man ja auch ein breites Spektrum was man zocken könnte. Seit TTK kommt ja auch jeder durch die verschiedensten Aktivitäten auf max Level und wird nirgendwo mehr ausgeschlossen. Es wird einem genug Angeboten, nur muss der Spieler für sich selbst entscheiden was er spielen möchte und was nicht. Wenn der Entwickler das Endgame auf den Raid festlegt dann ist das eben so. Somit sollte ich mir beim Kauf im klaren sein, dass ich diese Aktivität nicht spielen werde und muss abschätzen können, ob das restliche Angebot meiner Anforderung entspricht oder nicht.

Danach rumzujammern, weil dies und das nicht dem entspricht was man sich vorgestellt hat, liegt an der Fehleinschätzung des Kunden und nicht am Entwickler. Zudem man sich ja auch ausgiebig über ein Spiel informieren kann bevor man es kauft.

v AmNesiA v

Endgame ist doch nicht bloß der Raid.
Bspw. Trials, Eisenbanner, Eskalationsprotokoll, Blinder Quell, Zerbrochener Thron, Dämmerungsstrikes usw. usw.
Das alles sind Endgameaktivitäten und beschäftigen genügend Hüter.
Prinzipiell ist alles, was einen auf Max. Level bringt und eine gewisse Herausforderung darstellt als Endgame zu bezeichnen.
Es ging hier auch nicht darum, sich zu beschweren. Für mich passt das.
Es ging doch darum, dass nur jeder 10te Hüter die Raids spielt. Und die anderen 9 eben nicht.
Und wenn ein Entwickler darauf keine Rücksicht bei einem DLC nimmt, dann brauch er sich nicht über fehlende Verkäufe beschweren. Am Ende will Bungie seine Sachen verkaufen.
Und dazu müssen sie sich nach den Kunden richten und nicht umgekehrt.

Victus

Wo ist dann das Problem? Hast genug Sachen aufgezählt was man als „Nicht-Raider“ alles spielen und sollte für jeden was dabei sein. Wenn nicht, falsches Spiel gekauft. Und was alles im „DLC“ kommt wird ja erst gezeigt.

Alitsch

Kann so nicht zustimmen.
Ich kaufe doch kein Spiel oder Addon nur wegen ene Aktivität wie Raid der gesamt Konzept muss stimmen.
Raid sollte eine Krone den Spiel aussetzen und nicht diese ausmachen

Victus

Das Gesamtpaket stimmt doch? Du hast auch ohne Raid die Möglichkeit auf max Level zu kommen. Sei es durch Dailys, Strikes, PvP, Gambit etc. Das nicht für jeden immer was dabei ist, ist klar aber das sollte man schon vor dem Kauf einschätzen können. Das ist dann aber nicht das Problem vom Entwickler meiner Meinung nach! Und bei Destiny war schon immer der Raid das eigentliche Endgame.

Alex Oben

Wie gesagt, nicht böse gemeint, aber dann wäre ich an deiner Stelle eigentlich schon mit Destiny 1 weg gewesen. Das spiel hat sich schon immer aufs Endgame ausgerichtet. Und vor Forsaken gab es doch noch deutlich weniger zu tun für nicht-Raid Spieler. Verstehe aber natürlich deinen Standpunkt auch wenn Du meinst das ich das nicht verstehe 😉 So gut kennen wir uns jetzt auch nicht

Loki

Ich habe aktuell noch kein einziges mal den Raid effektiv gezockt. Problem ist einfach die Spielersuche, welches mich zu Tode nervt. SELTEN habe ich eine Random Truppe auf Facebook gefunden, welche wirklich harmoniert hat und nicht der erste rumgejammert hat, wenn es nicht gleich rund läuft. Zusätzlich spielen gerne Leute die Sherpas die absolut nicht erklären können, oder ein Team anführen. Ist zwar nett von demjenigen, aber halt auch nur bedingt zielführend.

Mein Clan besteht aktuell aus 4 aktiven Zocker, 2x zu wenig für den Raid. 2x Randoms holen, wie immer Glücksspiel.

Zu VoG Zeiten, wollte ich einfach die Waffen haben und habe mich dementsprechend einfach mit jedem Team in den Raid gestürzt. Besonders oft habe ich mir irgendwelche Amis gesucht, als die Facebook Gruppe einfach noch nicht wirklich für mich existent war.

Alex Oben

Welche Konsole? Wenn XB sag ich gern mal Bescheid

Loki

Bin auf der PS4 unterwegs. Die XBOX One verstaubt bei mir aktuell nur.

Darius Wucher

Ketzer!!1! XD

Alex Oben

Verstehe es auch nicht. Wollte das jetzt nicht weiter ausformulieren um keinem auf den Schlips zu treten. Aber ohne Raid hätte ich Destiny 1 schon vor Dunkelheit lauert abgehakt

Alitsch

Ich wünsche mir nur das Bungie den selben Fehler nicht machen und aus Schwarze Waffenkammer so anpreisen und am Ende wir den Zwilling vom infinite Forest serviert bekommen.
Ich wünsche nur mir das Sie sachlich bleiben bei dr präsentatiom ohne Ihre übertrieben PR.
Eine Blog würde mir schon reichen :xD
Sorry wollte keine alte Wunden aufreißen sitzt einfach zu tief:(

Chriz Zle

Bungie preist nicht wirklich das Addon an, eher erwähnen sie es beiläufig.
Find ich ganz gut so, fand damals das Forsaken viel zu viel im Vorhinein gespoilert wurde durch Bungie.

Lieber wenige Infos, dafür mehr Aha-Momente.

Alitsch

genau das wünsche Ich mir

Norm An

Aber nur so lockelst du verprellte Kundschaft und neue leute an. Mit den Erfahrungen aus Jahr eins hätte sicht das keiner mehr gekauft.

DasOlli91

Ich hab bis zum DLC für mich selbst eig. nix mehr großartig zu tun. Mir fehlt für Fluchbrecher immernoch das doofe Schiff, ansonsten habe ich soweit alles was ich brauche. Not Forgotten ist nunmal eine Nummer zu groß für mich.

Habe mir vorhin Pokémon Let´s Go Evee geholt und werde mir damit jetzt die Zeit vertreiben bis das DLC kommt.

Chriz Zle

Not Forgotten peile ich auch nicht an, Luna reicht vollkommen und war in Kombi mit der Redrix Quest für mich auch absolut der Horror.
Ich merke richtig wie PVP-verbraucht ich bin, da ist bei mir momentan kein Aim usw. mehr vorhanden.

DasOlli91

Ein Clan Kollege von mir hat sich die geholt und meinte das war der Horror. Er stand 10 mal oder so einen Sieg von der Waffe entfernt und hat dann ne 5er Lose Streak kassiert immer.

Redrix hat einfach nur genervt aufgrund der 75 Matches, Luna hat mir sogar Spaß gemacht zu holen. Aber ich spiel auch generell viel Schmelztiegel.

Bin mal gespannt was man nächste Season für die Waffen tun darf…

Chriz Zle

Mich hat an der Redrix eigentlich nur das 5x resetten genervt.
Denn das war zum Teil einfach nur ekelhaft, bist du solo in das Quickplay und hast gegen Einsatztrupps mit Luna usw. gekämpft dann war ein 5er Win-Streak direkt in weiter ferne.
Und das hatte ich leider sehr oft das ich gegen Schwitzer im Quickplay antreten durfte.

Wenn man dann bspw. nen ganzen Tag mit 10er Punkten nur vorwärts kommt, da jedes Spiel verloren wird……dann demotiviert das extremst.

Den letzten Reset habe ich dann fast nur durch Comp geholt. Haben noch 80 Punkte dann gefehlt als die Luna abgeholt hab.

Von der Luna wird es ja keine andere Quest geben, also keine wie von der Broadsword.

Aber eins muss ich sagen, Redrix bockt für mich persönlich übelst im PVE (somit hat sich der ganze Stress gelohnt) und Luna macht auch Spaß im PVP….obwohl es für mich einfach auch zum Teil mittlerweile schwierig ist irgendwas zu reissen im PVP. Ich merke einfach wie abgenutzt ich bin ^^

Gooseman233

An der redrix hat mich am meisten genervt das die Waffe den Grind absolut nicht wert war, jede Verflossen dropt dich schneller, Luna fand ich hingegen sehr angenehm, ging auch deutlich schneller

Chriz Zle

Die Redrix war halt in der Season davor ziemlich stark, aber die neue Sandbox hat sie recht minderwertig im PVP gemacht.
Egal im PVE ist das schöne Ding ein herzlich willkommener Prügel für die Gegner ^^

Mario

Ganz wichtig im PVP ist, das es einfach nicht zur Arbeit ausartet. Man muss auch richtig Lust haben und Spass haben. Und vorallem geistig frisch sein. Heisst soviel wie. Im Real life an der frischen Luft Sport treiben. Steigert das Ergebnis enorm.
Deswegen müssen auch Esport Profis in Overwatch viel Fitnesstraining machen. Plank usw…. überragendes Training auch fürs AIM. Ist definitiv so.

Alex Oben

Alles klar! Ich jogge heute von der Arbeit aus nach Hause xD

Mario

Sehr gut Alex. Dann hast heute Abend die Luna. Hahahaha

Mario
Chriz Zle

Habe mein halbes Leben Sport gemacht, planken kenn ich ^^

Mario

Sehr geil Chris. 😉

TheDivine

Jup, ebenso…das Alter lässt grüßen ????

Chriz Zle

Ne bei mir ist es eher das wochenlange krampfhafte grinden im PVP, davor hab ich hier und da mal PVP gespielt…..ist einfach nicht mein Bereich.

Und dann auf einmal nur noch im PVP, völlig auf Siege, Headshots, usw. zu spielen war für mich echt ne Anstrengung.
Konnte ne ordentliche Verbesserung bei mir feststellen.

Aber in dem Moment, bei dem ich Luna und Redrix abgeholt hab…..hab ich direkt gemerkt wie mein Wille, weiterhin besser zu werden, völlig eingebrochen ist.
Waren gestern im PVP und habe nichts gebacken bekommen, einfach weil ich nicht mehr will ^^

Scofield

Hmmm warst du der Hunter der mich gestern eigentlich hätte killen müssen, dann aber nachladen musste und ich ihn doch noch bekommen habe? xD

TheDivine

Das mitm Alter war auch speziell auf mich bezogen. ????
Aber bin zur Zeit dadurch auch Pvp übersättigt obwohl ich es eigentlich gerne gespielt habe.

Chriz Zle

Ich nur in D1, als es damals dann die wöchentlichen Shaxx Beutezüge und Waffenbeutezüge gab. Die haben mich jede Woche in den PVP gelockt.
Ansonsten nie wirklich Begeisterung am PVP gefunden.

Loki

Ging mir ziemlich ähnlich. Mit der Luna ein paar Ründchen gespielt und gedacht „ok, die Waffe ist cool. gefällt mir“, danach habe ich dann den Bogen rausgeholt und Robin Hood gespielt, war auch sehr lustig.

Für mich war die Luna nur ein Test „schaff ich es, schaff ich es nicht, vorallem nach dem mich irgendeine Pfeife als Noob Skiller per PM bezeichnet hat.

Ich habe auch zu D1 Zeiten so dumme Quest gemacht, werfe 20 Leuten eine Granate an den Kopf und kill sie mit Präzision. Das war vielleicht ein generve, nach der Quest konnte ich die Granate ziemlich zielgenau dahin werfen, wo ich möchte. Als Belohnung gab es einen beschissenen hässlichen Banner 😀

Ismil422

Also bei mir ist es eher anderes rum. Brauchte noch nurnoch 1 1/2 resets und habe angefangen aus Spaß sniper zu spielen.
Am Anfang habe ich gefühlt nichts getroffen, nicht mal body. Mittlerweile ist mein aim mittelmäßig, aber ich treffe zumindest mehr als vor der redix quest.

MrCnzl

das einzige problem daran ist das geile matchmaking. ist halt coinflip als solospieler ob man gewinnt. mal spielt man ggn 4x not forgotten und verliert. das nächste spiel ist dann gegen 4x lvl 30 und man gewinnt.

v AmNesiA v

Finde den Begriff „DLC“ für den Umfang, also das was in der Beschreibung steht, etwas übertrieben.
Klar, es gibt Content. Aber von der Menge her hätte das auch mit einzelnen wöchentlichen Patches kostenlos integriert werden können. 😉
Für Leute, die keinen Raid spielen, und das ist nun mal die Mehrheit der Hüter da draußen, was gibts denn da zu bieten?
Eine einzige neue Aktivität, Zugriff auf eine Waffenkammer, neue Exos und Triumphe.
Das wars.
Keine Story Kampagne, keine Strikes, PvP Karten etc.
Für mich ist das kein DLC sondern kleine Add-Ons.
Aber gut, wer für 10€ viel erwartet, der ist selbst Schuld.
Sehe aber nicht wirklich viel zeitfüllenden Content kommen. Mal schauen, was die in dem Stream dann noch erzählen.
Mit dem aktuell bekannten neuen Inhalt sehe ich die nächste Content Lücke bis März kommen.

Guest

Es gibt keinen Unterschied zwischen DLC und Addon. Das sind zwei unterschiedliche Namen, meinen aber dasselbe.
Ansonsten gebe ich dir vollkommen recht.

Chriz Zle

Mal OT, aber jedes mal wenn ich dein Profilbild sehe muss ich an Robert Smith (Sänger von The Cure) denken. ^^

Guest

Musste ich jetzt erstmal googlen. Habe als teenie gerne j-rock, also Bands wie the Gazette oder Dir en grey gehört und ein riesen Anime Fan bin ich bis heute. Das hat mich etwas geprägt 😀

Nexxos Zero

Nicht ganz. Eigentlich hatten die beiden jeweils eine zugeordnete Bedeuteund, die mittlereile verwaschen ist.

Add-On – War ursrpünglich die bezeichung für Spielerweiterungen. Sprich neune inhalt im aktiven spiel. Keine Gimmiks oder so, sondern neuer spielbarer Content, der zum Grunspiel hinzukam. Sachen wie einzelne Skins, etc waren davon augenommen, es sei denn natürlich sie waren ins Add-on eingeschlossen.

DLC – Stand ursprünglich allgemein für sämtlichen Zusatzinhalt, den man herunterladen konnte (was Add-ons miteinschliesst). Es hgalt aber auch für Skins, Gimmiks oder Artworks. Alles was zu einem Spiel zur verfügung stand.

Gutes Beispiel dafür war Borderlands. Es gab die Add-ons wie General Knox und Moxxies Underdome. Das waren wirklich komplette Add-Ons, mit neune Waffen und auch inhalten. Man konnte aber auch reine Skins im Spiel kaufen. Aussehen und Köpfe verändern. diese einzelene Downloads würden dann wieder in die allgemeine Bezeichnung DLC eingeordnet werden.

Allerdings, wie bereits gesagt, verschwimmen dies Bezeichungen mittlerwiele völlig ineinander, da es keinen intressiert.

Alex Oben

Sonst bin ich ja meist deiner Meinung, aber woher nimmst du die Info, dass die Mehrheit da draußen keinen Raid spielt? Gibt es da zahlen zu? Mein Eindruck auf Xbox ist da sehr unterschiedlich zu deinem.

Victus

Auf der PS4 haben bis jetzt 1,5% den Raid abgeschlossen. Soweit ich mich erinnern kann, war das mit den Raids schon immer so. Auch zu D1 Zeiten.

https://uploads.disquscdn.c

Nexxos Zero

https://uploads.disquscdn.c

Sieht auf der XBO nicht viel besser aus^^

Alex Oben

Krass…hätte ich echt nicht gedacht. Sehr Schade eigentlich das so wenige da rein gehen. Meine Meinung nach mit der beste Raid bisher und durch die 1000 voices und bspw. Zitterknochen, Nation der Bestie RR…sogar richtig viel Wiederspielwert

Nexxos Zero

Die 1000 Voices brauch ich auch noch und sonst noch ein paar Waffen. Aber Nation der Bestien als Meisterwerk darf ich schon mein Eigen nennen.

Chriz Zle

Sehr schön, die Fakebringer ist echt stark und diese Woche bei mir im PVE Standard.
Mittwoch durfte ich endlich die 1.000 Voices mein Eigen nennen, jetzt fehlt mir noch der Curated Bogen und das Curated Impuls aus dem Raid.

Der Raid macht echt Spaß, und mit den Jungs (mit denen ich raide) läuft es mittlerweile wie am Schnürchen! So stell ich mir einen guten Raid Abend vor.

Nexxos Zero

Naja, die 1000 Voices und die Zerberus+1 sind die einzigen EXO-Waffen die mir noch fehlen. Vor allem dehalb hätte ich sie gerne.

Chriz Zle

Gestern noch das heroische Abenteuer und Flashpoint auf IO gemacht und zu meinem Clan Kollegen gesagt „Jetzt einfach die Shards of Galanor oder die Queenbreaker, dann bin ich glücklich“……was gabs beim Flashpoint?! Queenbreaker….und zack war der Christoph glücklich ^^

Nexxos Zero

Haha, na und. ich meinte vor ein paar wochen als wir nach der Handcannon „gesetz des Aufsehers“ gegrindet haben im Scherz so „ich hätte sie gerne einmal mit Outlaw und Rampage zum Mitnehemn“… was ist am Ende des Strikes Gedroppt….
-> Gesetz des Aufseher + Outlaw + Rampage^^

Chriz Zle

Hahahaha geiler Scheiss wenn sowas passiert ^^
Hab die Curated, die reicht mir vollkommen. Spiele sie eh kaum XD

Gestern ne Better Devils mit Accurized Rounds, Hitmark IC, Outlaw und Explosivgeschossen bekommen.
Hab mich total gefreut aber schnell gemerkt das die Better Devils in der Erinnerung besser war irgendwie -.-
Bin dann wieder auf Redrix umgestiegen und spiele dann doch eher meine God-Duke ^^

Nexxos Zero

Als fürs PvE spiel ich nur noch die GdA, habs sie auch zum Meisterwerk hochgezogen. Wen Toben Stufe 1 aktiv ist, kann man damit auch normale Ritter One-Shooten. Und mit Gesetzloser und ist auch ihr gröstes Manco ausgebügelt. Dazu noch ein Backupmagazin drauf, damit sie auf 12 Schuss kommt und Fertig. Perfekt für mich.

Chriz Zle

Würde wohl mit dem Roll auch meine Must-Play-Waffe werden.
Aber habe so viele Stunden den Nightfall gefarmt, das ich den einfach nicht mehr sehen kann/will ^^

Nexxos Zero

ICh schau mittliwerile vor allem darauf möglichst hohe Punkte in den NF zu machen um noch Rang 14 zu erreuchen. Möchte mein Sammlung bei Zaval noch vervollständigen.

Nexxos Zero

https://uploads.disquscdn.c

Hier, damit du auch was davon hast XD

Alex Oben

Wir haben vorgestern mal Guided probiert. Haben ne Französin mit 135 Last Wish Abschlüssen bekommen. Ich war noch nie so schnell durch xD

Alex Oben

Ich hab in den ersten beiden Raid runs schon alles auf Curated bekommen, bis auf die Fusi . Nur die 1000 voices fehlt mir (nach 12 Runs immer noch keine)

Nexxos Zero

Ich habe bisher aus dem RAID folgendes:
– Zitterknochen
– Nation der Bestien (Meisterwerk)
– Uralates Band (Meisterwerk)
– Wandlung

– Komplette RAID Rüstung für hunter
– 1 Rüstungteil für Warlock
– Emblem durch Wunsch
– Emblem durch Abschluss (2 Abschlüsse bisher)

Alexhunter

Ich hab alles (wirklich alles) bis auf 1k Voices und Schiff ????

Nexxos Zero

ich hab da noch viel vor mir XD

Alex Oben

30.09. Haaaach bin ich geil ;P Klappt der Luna Grind bei dir?

Nexxos Zero

was war denn am 30.09?
Ich grinde nicht die Luna, sondern die Redrix.

Chriz Zle

Wie weit bist du mit der Redrix Quest?

Nexxos Zero

Ich bin beim 2. letzten Questschritt. Hab 11 von 20 Beutezügen gestern abgegeben (hatte sie angesammelt) und bin jetzt beim 3. Reset durch und wieder bei 728 Tapferkeitspunkten.

Chriz Zle

Na dann wünsche ich dir viele Punkte im PVP, die 2x/3x-XP Tage helfen da ja jetzt ordentlich.
Clan Kollege von mir hat gestern Abend auch ratz fatz 1000 Punkte zusammen bekommen. Der ist beim letzten Reset.

Nexxos Zero

Gestern hab ich „schnell“ meine verbleibenden 20 Rumble Matches abgeschlossen und so um die 1100 Punkte gemacht. Unter anderem hatte ich ein Rumble-Spiel in dem ich 20 Kills ohne tod erreicht habe, und gleich damit die „Running out of Medals“ Medalie bekommen habe…. Frag mich bitte nicht WIE zum geier ich das ausgerechnet in Ruble hinbekommen habe, das wird nämlich nie wieder passieren XD

Chriz Zle

Hatte was ähnliches, da bin ich auch mit 20 Kills raus und hatte dort ne 9er Serie…..habe dann jede Klasse erledigt und den Triumpf abgeschlossen.
Running out of Medals hatte ich leider noch nie, meine höchste Serie war 16. Da war ich echt wie mit nem Tunnelblick und hab verkackt ^^

Nexxos Zero

Ich eben auch nicht. War das erste mal dass ich die holen konnte. aber dass ich es ausgerechtet im rumble klappt,…. mein Fresse war mein Adrenalinspigel hoc…. must kurz den Contoller hinlegen als ich fertig war.

Nexxos Zero

https://uploads.disquscdn.c

Hier, ich wusste doch dass ich nen Screenshot davon gemacht habe.

Chriz Zle

Du bist auf Xbox unterwegs?
Direkt mal adden ^^

Nexxos Zero

Kannst du gerne machen, aber heute Abend kann ich nicht mit dir Quatschen. Bin noch bins Morgenfrüh 06:50 bei der Kommunikation gesperrt.

EDIT: und klar spiel ich auf der XBO, dass solltest du aber mitllerweile wissen.

Willy Snipes

Wie hast du den Screenshot denn gemacht? :O
TV auf Handy gespiegelt?

Darius Wucher

Homebutton und dann Y-Taste 😉

Willy Snipes

Häh? 😀
Screenshot auf der Box gemacht, dann das Bild aufs Handy, dann davon Screenshot gemacht? 😀
Da oben ist doch zu sehn dass das mit nem Handy gemacht wurde.

Darius Wucher

Stimmt o.O
Ich glaub ich brauch langsam Wochenende, sorry dann hast du recht XD

Nexxos Zero

So ungefähr. Ich hab den Screenshot auf der Xbox erstellt, und auf der Xbox App geöffnet und davon ein Screenshot gemacht. ist warschinelich komplizierter als nötig aber ich habs nur so schnell schnell gmacht.

Alitsch

kannst mir bitte sagen wann die 2x/3x-XP Tage im PVP oder Laufen die schon hab letzte Tage meisten im Gambit verbracht

Danke

Alex Oben

Achso deswegen hatten wir uns im Komp getroffen. Hatte gedacht du grindest auch danach.

Nexxos Zero

Jein. Als wir uns Getroffen haben war ich gerade beim schritt wo ich in 3 Modi je 25 Spiele abschliessen musste. Ich hatte zwar ne Pistole ausgerüstet um Kills füs Geheul zu machen, aber der Fokus lag nicht darauf. Ich bin da erst bei 20% Pistolenkills im Komp. PvP (also noch nicht mal bei den Präziesen). Aktiv in Angriff nehem ich die Mission nach dem ich die Redrix in Händen halte.

Alex Oben

Kannst gerne bescheid geben. Sehe nicht das ich dieses WE mit der Luna fertig werde. Mir fehlen nur noch die Punkte und paar HS

Nexxos Zero

haha… ok. Naja ich sicher auch nicht. Wobei, bis ich mit der Luna soweit bin dass ich auf Rang spielen muss, ist Season 5 schon längst anglaufen.

Alitsch

Für mich wäre andere Zahl viel Interesanter

wie viel Spieler habe überhaupt den Raid betretten und ob diese Zahl gestiegen, ungefähr gleich geblieben oder gesunken ist.

Mit anderen Worte bewertetst du das Erfolg einer Aktivität nach den wenigen Sieger oder nach den Teilnehmern was Ich finde mehr aussagekräftig wäre

v AmNesiA v

Ja, da gibt es Zahlen zu. 😉
Raid spielen nur ca. 20% der Hüter.
Abgeschlossen haben den noch weniger.
Einen Hardraid oder Prestige abgeschlossen haben nur 1,5 %.

Alex Oben

Bin echt entsetzt…

v AmNesiA v

Ist aber schon immer so gewesen.
Ist ja schön, dass man Raids immer in den Mittelpunkt stellt, aber die meisten Hüter spielen das eben nicht.
Somit sollte ein Spiel Add-On auch mehr für Leute bieten, die keine Raids machen. Und das sehe ich im Dezember oder bis März nicht wirklich kommen.
Zumindest mit den aktuellen Infos.

Alitsch

SO TRUE!!!

MrCnzl

hab den raid dieses mal auch noch nicht gespielt. vorallem weil man ohne ihn endlich auf maxlvl kommt. habe halt einfach keine lust auf gequatsche beim daddeln. nightfall etc verzichten ja viele auf mikro

Mik Dundee

10 Euro bekommst ein grünes Besen Emote.

Alitsch

Da gebe dir Recht.
Das Herzstücks jedes Addom oder DLC ist immer der Raid gewesen aber die Lage mMn hatte sich im Laufe geändert

Dungeons und aka. Eskaltion Protokol sind eigentlich worauf Bungie setzte soll und mehr ausbauen.
wenn Sie bis Ende des Jahres durch halten wollen bis größeres Addon kommt oder D3

die Raids haben für mich irgendwie an Reiz verloren evtl wegen fehlenden Loot
den dich deutlich von anderen abhebt.

Ismil422

der neue Händler kommt dann einfach aus dem nichts auf die map und bietet uns die Sachen an?

v AmNesiA v

Wo steht denn irgendwas von einem neuen Händler?

Ismil422

Im vidoc sieht man für kurze Zeit einen Bildschirm mit der Waffe, die im Bild zu sehen ist. Da sind sich mehrere taps offen, in einem steht „Black armory vandor“ in einem zweiten „weapon Dealer“.

press o,o to evade

super geil neuer content.
jeder ist doch noch gerade mit irgendwas anderem beschäftigt in forsaken und es steht schon das nächste update an!
was will man mehr?

geiles destiny 2 comeback, was ist rdr2??

destiny best game ever made!!

Darius Wucher

Da haben sie gerade noch so die Kurve bekommen 🙂

Mario

ja man überragend. 🙂

berndguggi

es fehlt das sarkasmus zeichen

Panda

Hallo. Mal was OT:
Ich versuche schon mehrfach mir von dem Bungie-Prämien-Programm erspielte Rabatt-Codes zu zuschicken. Leider erfolglos. (E-Mail-Adresse stimmt; andere Bungie-Mail ’s kommen auch an. Die Mails sind auch nicht im Spam-Ordner)
Hat zufällig jemand Erfahrungen bzw. ähnliche Probleme.
Danke im voraus

Loki

Wende dich mal ins Bungie Support Forum.

Chriz Zle

Hatte das selbe Problem, habe dann mal meine Firmen Email genutzt und da kommt alles an.

Greeny

Ist euch eigentlich schon aufgefallen, dass in der Beschreibung des US-Shops „New Raid“ steht? Mal schauen ob’s wirklich einen ganzen gibt. Bis jetzt hiess es immer nur „Liar“

Loki

Bungie macht Werbung für ein DLC
Community: „Boah jetzt geht der scheiß wieder los. Kauft wohl sonst keiner. Destiny geht unter“

Bungie macht keine Werbung für ein DLC
Community: „Boah, die machen keine Werbung für das DLC, die glauben wohl nicht an Destiny. Destiny geht unter“.

Machen wir uns nichts vor, Destiny geht immer unter und wir werden es noch in 2-3 Jahre Spielen.

Gerd Schuhmann

Oktober 2014 war’s schon tot. 🙂

„Ich spiel’s nicht mehr – Es ist tot, keiner spielt das tote Spiel.“ Ich hab die Diskussion damals verfolgt.

Darius Wucher

Ist schon lustig was manche Leute alles als tot sehen bloß weil sie es nicht mehr spielen und glauben sie sind der Mittelpunkt der Welt.

Loki

Also ich bin der Mittelpunkt MEINER Welt 😉

Darius Wucher

Soll soll das ja auch sein! Manche glauben aber das jeder nur das mögen darf was sie mögen. 😉

Loki

Ich finde ja Pilze absolut widerlich, und möchte sie weder auf meiner Pizza, noch in meiner Lasagne oder oder. Dennoch gebe ich nicht immer beim Essen einen Kommentar ab, wenn meine Freundin welche isst. Irgendwann lernt man es, dass die eigene Meinung die Allgemeingültige ist, auch wenn es für MICH einiges vereinfachen würde. 😉

Chriz Zle

Bääh Pilze, ist wie auf Hirn rum kauen ^^

Loki

EXAKT!!!!11111elfeinhunderelf1111

Bienenvogel

Frage mich gerade woher du weißt wie es sich anfühlt auf Hirn rumzukauen. Oder will ich das garnicht wissen? ????

Alexhunter

Pilze sind doch geil ????

Darius Wucher

Die Erkenntnis fehlt leider vielen, gerade im Internet 🙁
Pilze sind wirklich nicht immer der Hammer (abermanchmal gehören sie doch dazu ;-)) ^^

MagicMushroom

Hawaiianische oder Mexikanische sind schon geil 😛

Guest

Weiß gar nicht, wie oft ich das schon bezüglich WoW gehört habe 😀

Chriz Zle

Es wird immer eine „Auslegung“ geben um meckern zu können.

Allerdings nehme ich grundsätzlich solche Hate-One-Liner nicht ernst.
Wer etwas nicht mag und das auch gut argumentieren kann, dem schenke ich beachtung.
Alle anderen sind aus meiner Sicht nur Wetterfähnchen ^^

Darius Wucher

Genau so ist es!

Nexxos Zero

Ich muss zugeben, zum Ende von Jahr 1 von D2 war ich auch recht Kritisch eingestellt. Mir viel das Negative immer mehr in den Fokus und ich hab ich auch demenstsprechend geäussert.

Aber mit dem Forsaken update haben sie ordentlich was gerissen. und ich bin auch gerne bereit das zuzugeben, und hoffe sieh dass sie mit den Content-Upgrades den Wagen in der Spur halten.

Chriz Zle

Naja du hast aber auch immer deine Kritikpunkte argumentiert, andere schreiben halt einfach nur „Destiny 2……RIP“ und so einen Bullshit.

Sowas kommt mir halt einfach immer vor als würde man nur mal eben Aufmerksamkeit suchen.

Nexxos Zero

Naja ich habs versucht neutral zu sehen und die Kritik zu argumentieren. Wenns so rüberkam ist gut.

Ja, wer einfach so nen Kommentar raushaut (und dass dan auch noch in mehreren Berichten) will wohl einfach eine reaktion hervorrufen.

Mario

Hoch lebe Destiny…. und zwar für immer…. Nur die BESTEN werden kritisiert…

Red Black

Diesen Übergangsphase hab ich schon vorher erahnt, vielleicht gibt es ein Quest dazu, das es dessen DlC bindet. Naja, Hauptsache das DlC kommt und man hat wieder was zu tun.

Victus

Da der Annual Pass nur 20€ gekostet hat, hab ich mir jetzt auch nichts großartiges erwartet. Freue mich trotzdem auf die neuen Sachen und bin gespannt was alles an Waffen, Rüstungen etc. auf uns zukommen wird.

Wrubbel

20 €? Du spielst am Pc oder?

Victus

Nope auf der PS4! Kostete der mehr/weniger? Bin mir nicht mehr sicher, hab ein Bundle gekauft!^^

Wrubbel

Mir war so wie 35 an der Ps4. Aber das Bundle erklärt es vermutlich. Ich hoffe ja auf Black Friday ????

Willy Snipes

DIto 😀

Willy Snipes

Jetzt kostet er 34,99€, ich warte mal noch Black Friday ab 😀

Wrubbel

Lüg net so frech????????????

Nexxos Zero

Würde erklären warum er nichts trifft XD

Wrubbel

Das hast du jetzt gesagt????

Chris Brunner

Naja… so langsam scheint Abonthenine seine glaubqürdigkeit bestätigt zu haben.

Mario

OT:
Mal ne ganz andere Frage, mit welcher Blicksteuerung Sensivität spielt ihr denn alle so?

Sleeping-Ex

Zehn.

Willy Snipes

Lüg net so frech!

Wechsel zwischen 5 und 7 hin und her.
Spiel ich offensiv mit Pumpe/Pistole 7 für schnelle Drehungen, Sniper und HC 5

Chris Brunner

Es gibt genug die spielen mit 10.
Ich hab lange Zeit dazu gezählt. Aber ich zock aktuell weniger, wodurch die Empfindlichkeit nur noch bei 5 liegt.

Sleeping-Ex

Ich lüge nicht. Hab bei vier angefangen, mich irgendwann gefragt ob das schon immer so langsam war und mich dann immer weiter gesteigert bis ich bei zehn an kam.

Zwischenzeitlich musste ich wieder runter auf sieben, weil ich mich zu sehr an Red Dead gewöhnt habe, aber jetzt bin ich wieder bei zehn.

Willy Snipes

Ernsthaft? :O
Also ich bin seitdem ich mit Scuff spiele um einiges besser unterwegs bezüglich Movement, aber 10 ist mir viel zu krass 😀

Respekt dafür. Wenn man das beherrscht kann man richtig übel rasieren.

Ryu

Ich spiele auch schon immer auf 10, manchmal ist mir das noch zu langsam und würde dann am liebsten noch höher stellen. Wie Sleeping-Ex schon richtig gesagt hat, irgendwann bekommt man das Gefühl, dass man noch schneller reagieren könnte, das Spiel es aber nicht zulässt.

Willy Snipes

Jetzt nur mal ne Frage zum Verständnis:

Ist die Blicksteuerung 1:1 von D1 übernommen worden?
Sprich 10 bei D2 ist genauso schnell wie 10 damals bei D1?
Weil bei D1 war es mir zu schnell, bei D2 hab ich es ehrlich gesagt noch nicht probiert, da ich erst seit den Slot Änderungen wieder richtig Bock auf PvP bekommen hab und es das 1. Jahr fast links liegen gelassen hab.
Wenn es langsamer wäre könnte ich es heute abend ja mal probieren.

Ryu

Puh, müsste ich jetzt zum Vergleich nochmal D1 starten, weiß das gar nicht mehr so genau, meine zum Release von D2 aber keinen Unterschied festgestellt zu haben.

Willy Snipes

Okey.

Ich werd heute abend auf jeden Fall mal bisschen testen. Hätte ja echt nicht gedacht dass so viele mit ner 10 spielen.
Da ich kein Stick Legastheniker bin sollte ich es mit etwas Übung doch hinbekommen 😀

Ragneroek

Hey, was ist Scuff?

Willy Snipes

Scuff Controller. Gibt da verschiedene Marken.
Sind die mit den Paddles hinten ( Tasten hinten drauf )

Ragneroek

ahhhh… interesant!
Ich glaube ich habe ein Weihnachtsgeschenk für mich XD

Mario

ernsthaft 10 ???? 😮

Sleeping-Ex

Alles eine Sache der Gewohnheit. Irgendwann merkst du halt, dass du schneller reagieren könntest, das Spiel es aber nicht zulässt.

Bienenvogel

Das X markiert den Punkt.

Wrubbel

Sieben

Scofield

Ah i see you’re a man of culture as well

DerFrek

42

Wrubbel

????????????

Chriz Zle

Meistens auf 7 oder 8, manchmal geh ich aber auch auf 5 oder 6 runter. Manche Tage fühl ich mich einfach wie ein Rentner und komme mit zu schneller Blicksteuerung nicht klar ^^

Alex Oben

9 Sonst kommt es mir vor als wenn ich ein Auto ohne servo fahre

Mario

aaaahhh gestern von 1900 auf 2230 hochgearbeitet. Jetzt noch gemütlich 70 Präz. kills machen. Das hab ich elendige Geheul auch mal…. 🙂

Alex Oben

Und das musstest du mir jetzt unter die Nase reiben….ich könnt heulen

Nexxos Zero

ICh arbeite immernoch an der Redrix.
Aber immerhin bei 11/20 Beutezügen abgeben und nach de 3. Reset wieer auf 600 Punkten. ich denke mit dem 2-3Fach Wocheende schaff ich das tatsächlich noch die abzugreifen.

Ans Gejammer….äh Geheul gehts dann in Saison 5

Der Gary

Bei Destiny 1 mal mit 4 angefangen aber nach und nach gemerkt da geht mehr. Und Destiny 2 direkt mit der gewohnten 10 angefangen. Man muss sich einfach Schritt für Schritt vortasten bis man die für sich beste Geschwindigkeit gefunden hat.

Bienenvogel

1. Ich schieße eh nur aus der Hüfte und laufe grundsätzlich nur geradeaus. Ohne Springen natürlich.

Sha

10

KingK

Spiele auf default/5. Passt für mich fürs Primär aiming und snipen.

Loki

4-5 reicht bei mir, mit höherer Sens komm ich nicht klar. Meine Reflexe, das Alter……ihr Jungspunde kommt auch noch in das Alter.

Mario

Jungspund? Ich bin 33 🙂

Loki

Ich darf dich Jungspund nennen 😉

Mario

brutal bist so ein alter Sack oder was? haha

Loki

nicht viel älter 😉

Einer aus meinem Clan ist über 50, finde ich ja persönlich sehr gut. Wird bei mir vermutlich nicht anders sein, wenn ich in dem Alter bin.

Mario

ich denke das wir alle in unserer Rente Destiny spielen werden.
in meinem Fall ist es dann.
DESTINY 21

bin dann mal auf den Donnerlord gespannt. 🙂 hahaha

Nexxos Zero

Mal kurz Rechnen, Wenn bungie den Kurs beibehällt bei 3 Jahren Pro spiel, dann wären das 63 Jhre, abzüglich der 4.5 Jahre die schon durch sind, noch 58.5 Jahre Spielzeit….. Scheisse müsste ich alt werden wenn ich das noch erleben will XD

Alexhunter

800 Dpi, Ingame auf 8 und ADS 1.0 ????

Lucy in Disguise

8-10, je nach Lust und Laune ????

DerFrek

Egal, der Annual Pass ist eh bezahlt. Also kann ich geschmeidig bleiben und abwarten was da kommt 🙂

Wrubbel

Machst du nicht das Spiel kaputt?????

Sleeping-Ex

Wo nix is‘, kann auch nix kaputt gehen. 😀

Wrubbel

Ich dummerchen????

Sleeping-Ex

Das passiert schon mal. Forsaken hat halt für ne‘ gute Woche darüber hinweggetäuscht, dass Destiny 2 komplett broken ist.

DerFrek

Mit voller Absicht :3

Bienenvogel

Fast lustig wie beiläufig im TWAB der Releasetag von Black Armory erwähnt wird. Ganz weit unten, in einem Nebensatz. Voll untypisch für Bungie. ????
Immerhin wissen wir jetzt wann der DLC kommt und wann wir Infos kriegen. Finde auch gut das es keinen Stream und dafür wieder ViDoc gibt. Weniger sinnloses Deej-Gelaber, weniger Cringe-Momente und mehr Infos (hoffentlich).

Schön fand ich auch die Widmung an Stan Lee am Ende. Bin zwar kein Riesencomic-Fan, aber der Mann hat unsere Kultur geprägt, dem sollte man Respekt zollen. RIP.

angryfication

DeeJ! Wo steckt der überhaupt?!? ???? Gefühlt seit Ewigkeiten nicht’s mehr gehört! ???? Keine geschmackvollen Sakkos mehr ????

Sha

Geht’s nur mir so oder wollen die kein Hype entstehen lassen ? Haben die aus osiris gelernt ?
Denke mal nicht das wir ein Gebiet im Umfang von der träumenden Stadt bekommen, es wirkt merkwürdig auf mich . Aus mein Hype wird gerade Skepsis .

Aber ! Ich freu mich auf S5 und das neue Zeugs.
Wird meine Pvp season 😀
Find’s gut das es keine Leerlaufwoche gibt.

The Last Word , wenn es stimmt was man munkelt , freu ich mich besonders

Alex Oben

Habe auch das Gefühl. Ich glaube wir werden da wirklich nicht viel bekommen und das auch noch über Wochen gestreckt wie sich das anhört. Aber man darf halt such wirklich nicht viel von 10 Euro erwarten…da war die pennywise Geste noch teurer ????

Bienenvogel

Ich warte auch noch bis zum 27. und entscheide dann ob ich den Pass kaufe. Erwarten tue ich erstmal nicht viel, aber es sollte schon einiges an neuem Content dabei sein. Bin ja auf den Modus gespannt.

Alex Oben

„Inhalte der Schwarzen Waffenkammer sollen im Verlauf der Season 5 bis zum 4. März 2019 ausgeliefert werden“ Wow das hat meinen Mini Hype grad ein bisschen sterben lassen. Also scheinbar noch nicht mal voller Unfang zu Beginn. Naja mal abwarten was der Stream so bringt

Predator1981

Kann mir vorstellen das viele Sachen time gated sind ????

Alex Oben

Kann mir sogar vorstellen das die Waffenkammer Time gatet ist und man pro Woche eine Waffe bekommt oder ähnliches xD

Predator1981

Ähnlich wie die Schmiede bei Osiris max. 1-2 pro Reset.

Xya Cxy

Und Analpass ist besser oder was? :o)
Frage mich bei sowas immer, für wie dumm halten die uns eigentlich….negativ behaftet ist a)das ganze Framchise und b) fast alle DLCs, weil sie größtenteils Mist waren. Als ob sich die Erfahrungen die man gemacht hat ändern, nur weil die ein Wort umbenennen.

Season Pass wäre aber auch insofern verwirrend, da es ja nun Seasons gibt(auch son PsychoTrick)….

Rage77com

Ich denke auch, dass wir nächstes Jahr nochmal ein „Forsaken“ bekommen werden und dann 2020 ein Destiny 3!
Die Anzeichen verdichten sich zur Zeit, dass Sony nächstes Jahr eine PS5 für 2020 vorstellt und nachdem Bungie und Sony ja einen Deal miteinander haben, könnte man das ja schön verbinden!

Predator1981

Da Forsaken ja eine gute Basis geschaffen hat würde ich wenn es nach mir geht darauf aufbauen und große Add On’s bringen. Sie haben ja schonmal versucht das Rad neu zu erfinden und es ist gescheitert. Das sollte denen noch in den Hinterköpfen spucken.

berndguggi

Bungie macht wenig Wind um Black Armory. Entweder sie wollen eine große Überraschung präsentieren oder sie halten bewusst still weil sie wissen dass der Content einem Hype nicht gerecht wird. Wenn es letzteres ist frage ich mich wie sie die Annual Pass Verkäufe ankurbeln wollen.

Rage77com

Ich bin auch etwas überrascht, dass Bungie überhaupt keine Werbung für den Annual-Pass macht – keine Infos, keine Videos, gar nix!
Ich hoffe, das ist kein schlechtes Zeichen …..

Alex Oben

Wenn sie was großes bringen würden, hätten sie ganz sicher den Hype Train angefeuert. Gehe eher von zweiterem aus und das sie aus Ihren „Hype“ Fehlern gelernt haben und dementsprechend für wenig Content auch keinen riesen Trara machen. Freue mich trotzdem drauf 🙂

Darius Wucher

Eben lieber große Überraschung als große Enttäuschung 🙂

Guest

Letzteres ist das Fall. Die haben mit Forsaken doch angekündigt, dass diese Erweiterungen spärlicher ausfallen als die üblichen.

MrBark76

Destiny…… R.I.P.

Sleeping-Ex

Möchtest du vielleicht jetzt, unter diesem Artikel näher erläutern?

Edit: Ach, vergiss es. Ich hab gerade gesehen, dass ich dir den Preis für den unqualifiziertesten Kommentar bereits im Sommer verliehen habe.

Den gibt es leider nur einmal pro Jahr.

Robert "Shin" Albrecht

Wir haben dazu mal einen spekulationsartikel gemacht. Die Frage ist durchaus berechtigt und hätte einige Konsequenzen zur Folge. Ich kann mir das allerdings nicht schon jetzt für die Waffenkammer vorstellen.

Willy Snipes

Glaube sie haben damals gesagt, dass es Überlegungen gäbe, das PL anzuheben. Soll aber wie du sagst erst beim nächsten Teil kommen.

Marek

BFV kommt raus, mit RDR2 habe ich meinen Spaß – Bungie könnte das mit dem Content ruhig mal langsamer angehen lassen. Artet sonst in Spielstress aus. ^^

Predator1981

Soll doch wieder ein Hobby werden ???? Endgame statt Friendgame ????

Xya Cxy

Warum heißt der eigentlich jetzt Annual Pass? Aus Imagegründen? Is doch genau das gleiche wie der Season Pass.

Blackiceroosta

So ist es auch. Neben den Inhalten des Annual Pass werden keine größeren DLCs kommen, dass wurde ja schon bestätigt.
Dez-Sommer 2019 wird mit dem Annual Pass abgedeckt.

Predator1981

Hmmm ob das alle bei Laune hält seitens Inhalt? Aber danke für die Info. Heißt also bis Sommer 2019 kommt nix großes. Mal sehen ob dann Herbst 2019 wieder ein großes DLC kommt oder wir Destiny 3 serviert bekommen?

Willy Snipes

Ist auch so.

Malcom2402

Mich hätte es mehr interessiert ob es Sandboxchanges gibt. Vielleicht sieht man dann mal was anderes als Shotties und Bygones.

Predator1981

Von der Luna’s Geheul wird man auch gefühlt bei jedem 2. Kill ins Jenseits geschickt. Aber Hut ab vor denen die diese lange Quest gemacht haben, sei es Durchhaltevermögen und auch Skill.

Predator1981

Guten Morgen zusammen. Hört sich doch gut an. So wissen wir bald wie die Roadmap der jeweiligen DLC’s aussieht. Die Frage wird nur sein: reicht der Content bis zum nächsten DLC im Frühjahr? Und sind zwischen den Annual Pass Inhalten auch größere DLC’s eingeplant oder kontentriert man sich auf andere (zukünftige) Projekte? Und wievie neuen Inhalt werden wir im Annual Pass bekommen und wieviel wird recyclet sein?

Xya Cxy

Was genau drin ist, sagen wir dir nicht, aber bezahlen darfst du es natürlich im voraus.

lg,
bungie

Predator1981

Also die Katze im Sack kaufen ????

Xya Cxy