So stark ist die Donnerlord in Destiny 2: Forsaken wirklich

Mit einer Questreihe hat Bungie eine der beliebtesten Waffen von Destiny 1 zu Destiny 2 zurückgebracht: Die Donnerlord. Unser Autor Robert schaut sich die Arkus-Waffe etwas genauer an.

So bekommt Ihr das exotische Maschinengewehr Donnerlord: Bevor Ihr das gute Stück in Euren Händen halten dürft, müsst Ihr eine mehrteilige Quest-Reihe absolvieren, die Euch unter anderem in ein bekanntes Gebiet aus Destiny 1 führt. Tatsächlich dürften aufmerksame Spieler interessante Parallelen zur ersten Gameplay-Demo überhaupt feststellen, die im Rahmen der E3 2013 vorgestellt wurde.

Die Quest-Reihe für die Donnerlord setzt lediglich ein Power-Level von 200 voraus, Ihr könnt die Waffe also recht früh in Eurer Destiny-2-Karriere einsammeln. Das lohnt sich, denn die Donnerlord ist eine verdammt starke und vor allem spaßige Waffe.

D2-donnerlord-quest

Das sind die besonderen Eigenschaften der Donnerlord: Das exotische Maschinengewehr ist im Waffenslot für die schweren Geschütze beheimatet und richtet Arkus-Schaden an. Spezialwaffen und schwere Waffen sind eher für die dicken Gegner-Brocken vorgesehen, dementsprechend sparsam wird die dafür verwendete Munition genutzt.

Die Donnerlord jedoch kann ideal für das Clearen großer Gegnergruppen verwendet werden UND für massiven Schaden auf Bossgegner. „Schuld“ daran sind die spezifischen Eigenschaften der Waffe:

  • Schaden an Gegnern sorgt für Kettenblitz-Schaden, bei getöteten Gegnern regnen zudem Blitze vom Himmel herab
  • Wird der Abzug durchgehend gedrückt, erhöht sich die Präzision und die Feuerrate der Donnerlord
Destiny_20150510104621
Die Belohnung der Mörder-Quest: Donnerlord

Der Clou: Selbst Schüsse auf die Schilde von Vex-Hydras oder anderen gepanzerten Feinden lösen die Blitze aus und richten demnach Schaden an. Ihr könnt also mit Einzelschüssen selbst große Gegnergruppen über den Jordan schicken, während Ihr mit Dauerfeuer Bossgegner einfach hinwegschmelzt.

Darüber hinaus kommt die Donnerlord mit dem Perk Fressrausch, der Euch ein schnelleres Nachladen nach einem Kill gewährt.

So spielt sich die Donnerlord im Kampf gegen computergesteuerte Aliens

Die Donnerlord ist wie Thor auf Steroiden: Ich habe die Donnerlord in einem Dämmerungs-Strike ausprobiert und wollte die Waffe gar nicht mehr ablegen. Der größte Nachteil: Man findet einfach nicht genug Munition dafür. Ob kleine Gegner in Gruppen oder dicke Bosse, das Maschinengewehr zerlegt alles in seine Bestandteile.

d2-arkus-explosion

Ich konnte mich gar nicht satt sehen an den Blitzen, die links und rechts um mich herum einschlugen. Erste Spieler berichten übrigens bereits davon, dass die Zeit der Cluster-Bomben im Letzter-Wunsch-Raid vorbei ist und Riven sich wohl zukünftig mit sechs Barbaren herumschlagen muss, die mit Blitzen um sich werfen.

Der hohe Schadens-Output sowie die Vielseitigkeit der Waffe gegen kleine und große Gegner macht die Donnerlord zu einer der besten Waffen, die Ihr aktuell finden und im Kampf gegen Aliens einsetzen könnt. Doch wie performt die Waffe im Schmelztiegel?

So spielt sich die Donnerlord gegen andere Hüter im Schmelztiegel

So schnell beseitigt die Donnerlord gegnerische Hüter: Wer die Donnerlord mit in den Schmelztiegel nimmt und sich die schwere Munition krallen kann, wird im besten Fall mit minutenlangem Spaß belohnt, wie folgendes Video zeigt:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

Die optimale TTK liegt bei fünf kritischen Treffern bei 0,51 Sekunden. Wer lediglich Körpertreffer landet, braucht 8 Schuss Munition und 0,8 Sekunden. Kritische Treffer richten 41, Körpertreffer 30 Schadenspunkte an.

So viel Munition nehmt Ihr mit der Donnerlord im PvP auf: Wer die schwere Munition direkt am „Automaten“ aufnimmt, erhält 51 Schuss. Hinterlässt ein Gegner nach seinem Ableben schwere Munition, sind es immerhin 34 Kugeln.

Wer ein gutes Aim hat, kann mit der Donnerlord demnach bis zu 10 Gegner grillen. Stehen diese dicht beieinander, sind es durch den Kettenschaden sogar noch mehr. Da Ihr im Verlauf eines Matches relativ häufig an schwere Munition heran kommt, ist die Donnerlord eine Top-Waffe für den Schmelztiegel.

Fazit: Nehmt die Donnerlord mit und lasst es Blitze regnen!

Die Donnerlord ist stark im PvE und PvP: Die Donnerlord richtet in allen Spielmodi verheerenden Schaden an und eignet sich sowohl zum Clearen von Gegnergruppen sowie dem Bearbeiten von Bossgegnern. Diese große Stärke spielt das schwere Maschinengewehr übrigens auch im Gambit-Modus aus!

destiny-2-warlock-beam

Aktuell erhält die Donnerlord nach meinem Dafürhalten etwas zu viel Munition im Schmelztiegel. 30-40 Schuss wären ob der Häufigkeit der schweren Munition in meinen Augen ausreichend. Ob Bungie hier Anpassungen vornehmen wird, ist nicht bekannt. So lange könnt Ihr Euch allerdings kräftig austoben!

Wird es schon bald noch mehr Maschinengewehre geben? Mit dem ersten Jahrespass-Inhalt „Black Armory“ werden wohl weitere Maschinengewehre nach Destiny 2 kommen. Ich bin gespannt, ob wir verschiedene Typen der MGs sehen werden.

Habt Ihr die Donnerlord schon ausprobiert? Wie gefällt sie Euch? Teilt es uns in den Kommentaren mit!

Destiny 2: Alle exotischen Waffen aus Forsaken, die bisher bekannt sind
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
26
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
161 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
marty

Hab sie mir gestern endlich geholt und hab für die gesamte Quest ca. 35 Minuten gebraucht – der Grind ist übeschaubar ;-)) Aber die Waffe macht schon Spaß und haut auch ordentlich rein!!

Yolo Trololo

Man ziehe in PvE zwei Rüstungsteile mit erhöhter Drop-Chance für schwere Munition an, und schwupps! hat man keine Muni-Probleme mehr mit dem Donnerlord. 😉

Thorsten Frank

Die Donnerlord ist ein sehr gutes Mg.Wer behauptet das sie schlecht ist der hatt meines Erachten keine Ahnung.Sorry Jungs wenn sich jetzt jemand angegriffen fühlen sollte.Ich hab D1 damals seit Release bis D2 gezockt.Klar hatte ich mehr Ghorn im Pve gezockt aber im PvP wären die MGS zehnmal besser.Fand die Ghorn im PvP eher Noobig.Und ich glaub ich kann das ruhig mal so schreiben bei fast 300 Spieltagen ingame Zeit.

smuke

Ja das legt sich schon wieder.

Scaver

Muss man für die Quest die Erweiterung Forsaken haben (der Titel impliziert das).
Ich frage nur, weil ich nun anfangen will mit D2, nachdem es ja nun gratis verteilt wurde, aber erst mal ohne Forsaken zu kaufen. (Ja bis 200 brauche ich da etwas, aber ich plane gerne im Voraus)

Hardkorny

Ich gehe mal davon aus das für die Donnerlord Forsaken benötigt wird. Und wenn nicht, musst du dich beeilen da die Quest nur bis zum 27. November verfügbar ist. Danach gibt es sie nur aus Exo-Engrammen.

Paul

Du bekommst die Questreihe / Donnerlord auch ohne Forsakenerweiterung.

Xur_geh_in_Rente!

…na ja, dann dauerts sehr wahrscheinlich nicht mehr lange bis es wieder Granaten und Hufeisen gibt…selbstverständlich gepaart mit 3 im Rohr….:D

Sam Sam

Von Zeit zu Zeit schaut man bei mein-mmo vorbei, wenn ich sehe das es bei Destiny immernoch kalten Kaffee von Gestern gibt, bin ich froh aufgehört zu haben. Wirklich 0 Anreize werden einem Geboten wieder anzufangen, muss ich halt auf Anthem warten….oder Destiny 3 auf der Ps5, mit hoffentlich neuen Welten, neuen Gegnern und neuen Waffen.

Yolo Trololo

Der Donnerlord von Destiny 2 ist *deutlich* stärker als der von Destiny 1 (der zudem noch sehr lange von einem Bug geplagt war, der ihn statt bei längerem Feuern genauer ungenauer machte).

Psycheater

Schade das man sowas wie die MG‘s erst streicht und nun wieder „neu“ herausbringt. Hätte man einfach im Spiel lassen sollen, auch wenn sie sicher nicht die beliebteste Schwere Waffengatung war

Willy Snipes

Wurde damals oft genug thematisiert und plausibel von bungie erläutert wieso.
Diese Diskussion muss man nicht wieder neu entfachen 😛

Psycheater

Ich darf es aber dennoch nach wie vor Schade finden ;-P

Willy Snipes

Das, mein Freund, haben wir alle so empfunden 😀

smuke

Diese „plausiblen“ Erläuterungen sind jetzt aber plötzlich nicht mehr relevant, die MGs kommen ja doch wieder ????????‍♂️

treboriax

Sie sind jetzt nicht mehr relevant, weil auf den Wunsch der Spieler hin nicht mehr der Ansatz eines eSport-tauglichen PvPs verfolgt wird, sondern im Interesse des Spielspaßes bewusst Unausgeglichenheit in Kauf genommen wird.

smuke

Ok dann akzeptieren wir diese Erklärung mal und erfreuen uns an der Donnerlord.

Yolo Trololo

Wenn Bungie etwas „plausibel“ erklärt, verschleiern sie nur ihren wahren Grund, etwas zu tun oder nicht zu tun. Die reinsten Lügenbarone, hat sich seit D1 nichts geändert.

Jokl

Sieht schon extrem cool aus, wirkt aber so als wenn der Spaß absehbar ist bis der Hammer fällt :)!
In D1 war die ja weder gut noch schlecht, es gab halt Horny und andere Alternativen die immer besser waren.

Marcel Brattig

Endlich mal jemand der auch der Meinung ist das die waffe gute ist.

DasOlli91

Guckt euch das neuste Video von „baken gangster“ an. Der Typ rasiert so unnormal mit der Waffe im PVP und Gambit. Ich mein er ist mit jeder Waffe extrem gut, weil er einfach einer der besten Spieler ist, aber was er immer reißt find ich unfassbar.

Respekt an den Dude!

EDIT: Es liest sich so wie ne Werbung, so sollte das nicht gemeint sein. Passt einfach nur zum Thema und die meisten kennen den Typen ja sowieso.

DerFrek

True Vanguard hat mal gesagt, dass es ein „Youtuber Momentum“ gibt. Das setzt immer dann ein wenn man eine Waffe testet oder eine Compilation machen will und man bekommt nur noch ganz leichte Gegner um zu glänzen 😀

Will damit Baken jetzt nicht schlecht reden, der ist ganz schön krass drauf. Aber wenn ich mir in solchen Videos immer die Gegner angucke und dann sehe was ich immer für Typen kriege, dann glaube ich schon, dass da was dran ist. ^^

Alitsch

teile deine Meinung

Es gibt genug krasse typen wie im PVP oder PVE

hat eine Runde im Kopmi mit einen Jäger als Gegner gehabt , man war er kein Mensch er warpte hin und her. :xD

Man muss nicht vergessen Youtuber müssen auch unterhalten.
Und da sind meisten 2 Extreme am beliebsten im PVP Spannende Schwitzer Runden oder God like aufnahmen.

Sleeping-Ex

„…man war er kein Mensch er warpte hin und her.“

Das klingt verdächtig nach einem Betrüger. 😀

Alitsch

:xD

der war einfach zu gut für mich

Mario

ja das sehe ich auch so. Und ausserdem, wenn ich alle meine brutalen kills zusammen schneide dann sieht das auch so aus. 🙂

Sleeping-Ex

Klingt ja nach einer mordsmäßigen Kissenschlacht. 😉

Mario

gibt’s noch en paar „üble Schwitzer“ auf 1950 Punkten die heute Abend ab 19 Uhr competitive zocken wollen? PS4 ?

DasOlli91

„üble Schwitzer“ und „1950 Punkte“ schließen sich etwas aus 😀

Mario

ach jetzt aber Oli. Üble Schwitzer sind auch immer nur üble Schwitzer wenn mehrere in einem Team sind. Einer allein reisst auch nicht immer unbedingt viel. Egal wie bockstark er ist.

HansWurschd

Das kann ich klar verneinen. Es gibt genügend die machen Account Carries und zerlegen dabei Solo ganze Teams.
Aber ein eingespieltes Team ist schon böse, das stimmt

DasOlli91

Eben, ich hab bis 2100 Punkten Solo gespielt und bin oftmals gegen 4er Teams angekommen die 0 Koordination hatten. Team heißt nicht immer direkt dass man stärker ist.

DasOlli91

Ich wollte dich nicht angreifen mit der Aussage. Schwitzer heißt für mich jemand der gut ist und um jeden Preis gewinnen möchte (deswegen schwitzt er ja) und dies spricht halt von Erfolg. Und jemand der bei 1950 Punkten von 5500 ist, hat in meinem Aspekt nicht den Titel „Schwitzer“ oder „Tryharder“ verdient, weil einfach das Ergebnis fehlt. Alles zwischen 2000 und 3000 Punkten sind Durchschnitts-Spieler. Die Schwitzer fangen ab 3000+ an.
Ist zumindest meine Erfahrung.

Sleeping-Ex

Das wird an den Punkten fest gemacht?

Ich dachte immer an der Geschwindigkeit mit dem es einem den Rücken runterläuft. 😀

DasOlli91

Wichtig dabei ist, das keine Hilfsmittel wie Deo oder Handtücher benutzt werden! 😀

Mario

Ja da hast du recht. Ich finde man kann es aber nicht genau so sagen. Weil die größten Profis einfach die ganze Zeit mit dem gleichen Team rumrennen, weil sie bessere Ausrüstungen haben. Und einfach mehr Übung haben. Bei mir geht’s grundsätzlich auch nur ums gewinnen. Ich habe einen brutalen Ehrgeiz. Bin auch fast Fussballprofi geworden. Bin wegen einer schweren Verletzung gescheitert. Ich würde mal sagen das ich auch kein schlechter bin im Schmelztiegel. Und ich würde sagen wenn ich nicht immer alleine spielen würde und 4 Marios in einem Team wären dann würde es auch ganz schnell viel weiter nach oben gehen. K/D kannst genauso in die Tonne schmeissen. Wer gute Teammates hat hat automatisch eine bessere K/D. Der vor kurzem Nummer eins Spieler, also der der im Destinytracker die 1# stehen Comp. hat auch „nur“ eine K/D von 2,19…weil einfach das Niveau höher ist. Was ich mir jetzt auch angewöhnen werde ist, nicht mehr übermüdet zu spielen. Ich kann halt immer nur ab 22 Uhr bis 24 Uhr weil ich Familie habe. Ich würde mir wünschen. 4 Marios die sich absprechen könnten die morgens um halb neun anfangen könnten. Das wäre mein Traum 🙂
Ich bin auf jeden Fall ein Schwitzer, mach mir Gedanken wie ich besser werde. Was meine Fehler waren usw… ein E-Sportler auf niedrigem Niveau halt. 🙂 Aber wart mal ab wenn ich 45 bin. Mein Ziel ist mit 45 Jahren ein bockstarker Ego Shooter Spieler zu sein. Und jetzt bin ich 33 🙂 hahaha

achso, und was ich noch sagen wollte. Habe competitive erst vor 1/2 Woche angefangen zu spielen. Für das finde ich bin ich schon weit. 🙂

Mario

so gestern auf 2300 hochgespielt. Noch 700 Punkte dann bin ich ein echter Schwitzer 😉

Mario

wenn du das auf dem Bild bist dann bist en cooler Typ. 🙂

DasOlli91

Ja das bin ich auf dem Bild, ist das ironisch gemeint?

Mario

Nein gar nicht ironisch. Ich find dich cool. AAABER ich bin nicht schwul. 🙂 hahahaha

Lucy in Disguise

Lief bei mir so ähnlich. Entweder hast du die Gegner nur so weggeknallt oder eben umgekehrt. Von einem ausgewogenen Match war überhaupt keine Spur.
Jetzt weiß ich wieder, warum ich Eisenbanner überhaupt nicht leiden kann 😀

Ace Ffm

‚Die Donnerlord ist wie Thor auf Steroiden‘. Sehr treffende Beschreibung und ich muss dem Autor vollstens zustimmen. Das warten auf die Donnerlady hat sich gelohnt! Die LMG’s sind zurück und endlich können auch neue Destiny 2 Spieler nachvollziehen,warum wir sie so vermisst haben. Das hoffe ich zumindest. Ich hab auf jeden fall Riesenspass mit ihr.

Mik Dundee

Donnerlady?? Ich will auch eine.

Ace Ffm

Aber vorsicht,sie ist äusserst dominant!

Wrubbel

Dafür gibt’s nen like. Ein D1-Veteran der auch noch an die neu D2-Spieler denkt ????

Ace Ffm

Klar. So’ne Waffengattung muss empfohlen werden.

rook

Nicht wirklich ernst nehmen mit dem Nerf 😉

press o,o to evade

ja synthesen ftw.
das fehlt wirklich.

von mir aus auch richtig teuer 5k glimmer für eine synthese oder 3 legendäre bruchstücke.

Alexhunter

„von mir aus auch richtig teuer 5k glimmer für eine synthese oder 3 legendäre bruchstücke.“
——–
Richtig teuer, sagt er ????

Chris Brunner

Naja das Glimmer ist dann schon schnell weg. 20 Synthesen und du hast kein Glimmer mehr.

Alexhunter

Dafür hat man ja aber die 7k Bruchstücke ^^

WooTheHoo

Du vielleicht. Ich habe nach meinem gestrigen Besuch bei Spider noch knapp 150. Da ist bald nix mehr mit Verbesserungskerne kaufen oder Infundieren. Warum sind die Materialkosten nochmal so fies gestiegen? ^^

KingK

Damit Alex sich über uns alle lustig machen kann^^

Sleeping-Ex

Das Problem wurde mit der Umbennung in Verbesserungskerne ja offiziell gelöst, also kann es keinen Grund mehr geben sich über die Materialkosten zu beschweren. 😀

WooTheHoo

Ich Dummerchen. ^^

Yolo Trololo

M.E. wurde das Problem gelöst. Ich habe diese Woche 90 oder 100 Verbesserungskerne neu bekommen – durch die Gesuchten-Beutezüge, Rangaufstiege im Schmelztiegel, Schrotthändler-Beutezüge und aus legendären Drops; dazu jeden Tag zwei von der Spinne. Ich hatte am Dienstag 3 und habe gestern abend selbst geglotzt, als ich trotz einiger Ausgaben von Verbesserungskernen schon wieder um die 70 hatte.

press o,o to evade

das ist teuer genug,
ach leckt mich doch am arsch!

HansWurschd

Das täuscht. Effektive Range sind ca 30m und dann wird die Luna fast unbrauchbar.

Marki Wolle

An dem Donnerlord wurde doch dran gedreht oder?
Damals war er doch vom langsamsten Archetyp und hatte ca. 30 Schuss! Wenn die Legendarys kommen bin ich mal gespannt ob es die selben Typen sein werden.

MikeScader

Bei der Magazingröße bin ich mir nicht sicher, aber das die erst langsam und dann immer schneller schießt war schon immer so. Da bin ich mir zu 100% sicher.

JDlinie

vielleicht habt ihr auch das Gefühl vom Arbeitstier inne. Das schießt auch erst langsam und dann schneller ✌????

Chris Brunner

Ne war in D1 der Perk auch so. Kann man in Destiny Tracker nachlesen.

press o,o to evade

ich glaube er hatte sogar 43 schuss in d1.
ne ist das gleiche feeling und archetyp.
du irrst dich oder deine subjektive wahrnemung ist durch irgendetwas was du dir vlt. wünscht getrübt worden…

Willy Snipes

Die hatte niemals 30 Schuss 😀

Terminus könnte sein mit ihrem hohen Impact, aber die Donnerlord hatte knapp 50.
Wie hätte denn der Perk sonst funktionieren sollen mit nur 30 Schuss im Magazin?

treboriax

Donnerlord hatte 49, Terminus 52 bzw. 70 mit dem erweiterten Magazin. Waren aber beide vom selben Archetyp, daher war der Terminus in den meisten Situationen die bessere Wahl.

Alexander Mohr

Hey mal ne Frage ???? bei den Warlock Exo Handschuhen „Ophidianischer Aspekt“ gibt/gab es jaeinen Bug das die Reichweite nicht erweitert wurde. Ist der noch vorhanden der Bug?

DerFrek

Jop

Alexander Mohr

???????????????? Toll…. oder nicht Toll!!! Welche Alternativen spielst du/ihr im Moment?

DerFrek

Geo Mag Stabilisatoren oder Kontraversaler Halt, je nachdem ob ich mit Chaos Reach oder Nova Warp spiele. Für die Dämmerklinge nehme ich den Orphi noch, da ist es immernoch die beste Option im PvP für mich ^^ Außerdem ist die da nicht verbuggt.

HansWurschd

Transversive Schritte. Ansonsten kommt der Warlock doch gar nicht aus den Pötten

Mario

bist mit Marco Mohr verwandt?

huhu_2345

OT:
Wie ist das genau bei den Sphären im Schmelztigel?
Ich muss 50 Sphären generieren für den Beutezug.
Wenn ich mit meiner Super Gegner erwische bekomme ich manchmal Sphären und manchmal nicht.
Was besonders häufig bei einem Kill der Fall ist.
Wenn ich zwei gleichzeitig erwisch bekomme ich immer 1-2 Sphären, bei drei oder mehr sind es dann 2-3 usw.

Laradon

Spähren gibt es für Multikills .. 1 einziger Kill zählt als Super kill ( gibt es auch als Beutezug) Spähren gibt es für 2 oder mehr Gegner innerhalb eines kurzen Zeitraumes.
Gruss

BigFlash88

welche klasse spielst du?

huhu_2345

Titan
Danach will ich es noch mit den anderen machen aber die 50 Sphären ziehen sich schon ganz schön.

BigFlash88

dann stell ne titanen bubble! mit der wappen von alpha luppie bekommst du da jedes mal 3 partikel, sind zumindest pro spiel 6 partikel

huhu_2345

Danke dir, hat super geklappt und ging ganz schnell.
Du hast nicht zufälligerweise auch einen Tipp für Jäger und Warlock?

BigFlash88

beim warlock weis ich leider auch keine gute metode aber der jäger kann doch mit dem pfeil recht gut spären erzeugen?

huhu_2345

Dann muss ich aber auch das Glück haben das meine Gegner alle auf einem Haufen rumwuseln.
Mal schauen mit der neuen Nova Super vom Warlock sollte das zumindest schnell gehen.

Kairy90

Beim Endboss der Mission in der DC musste ich nicht mal nachladen und immun wurde er auch nicht????

The Real Snacker

Gibts irgendwo ne Liste mit der TTK aller Waffen?

TukTukTeam[OGC]
JimmyVoice

Ist schon cool. Wird aber bestimmt bessere dann geben.

André Wettinger

Mal OT, mach seit Samstag die Luna und die Impulse gleichzeitig. Dabei ist mir aufgefallen, dass bei Siegen in dem Komp. Playlist der Quickplayrang mit steigt. Jetzt zur Frage. Wenn ich in Quicki die 5 Strähne stelle, bekommt man dann bei Komp. Siegen die Punkte für die Strähne fürs Quicki oder richtet sich der Wert nach der KompSträhne?? Geht mir nur um dieses 5 mal zurücksetzen, da ich bis zum Ende des Monats wieder alles auf 0 geht. EB ist ja auch. Dafür muss ich auch noch Zeit finden ????????????

Frage2. Es gibt einen Triumph wo man 3 mal auf Leg kommen muss. Kann es sein das hier nur der Komp. Leg Rang zählt. Bei mir zählt er den Leg Rang vom Quicki nicht mit?
Hab jetzt einmal in Komp zurück gesetzt und 2 mal in Quicki. Trotzdem nur 1 gezählt, während bei den 5 Session Triumph alle 3 gezählt haben.

DerFrek

Frage 1 kann ich beantworten: Im Comp baust du deine Quickplay Strähne mit aus und bekommst auch dementsprechend die Punkte für den Valorrang. Bei einer Niederlage reißt die Strähne allerdings nicht ab, weswegen du beim nächsten Comp Sieg wieder die volle Punktzahl für eine 5er Strähne bekommst. Du levelst also beides gleichzeitig indem du Comp spielst.

KingK

Du hast im Komp schon 5500 erreicht? Schwitzer! 😀
Und ja, dreimal legendär im Komp erreichen muss man für den Triumph!

André Wettinger

Hab bis jetzt nur Komp gezockt. Finde es in dem Modus deutlich entspannter als im quickplay. Außer es kommt Kontrolle und Konflikt. Es ist immer ruhiger gegen 4 zu zocken als gegen 6. Dazu müssten meiner Meinung manche Karten größer werden.

PS: Ich schwitz da ja, bin aber mit ner 1,5 KD kein wo schwitzen lässt. Dafür sind die Reflexe mit 36 schon zu alt. Mal gewinnt man, mal verliert man. Aber es geht. Es ist machbar, was ich vom makel. RAID nicht behaupten kann ????????

DerFrek

Krass.. Machst du das Solo oder hast du da ein Fireteam?

André Wettinger

Komischer weise klappt es Solo immer besser als wenn ich’s mit irgendwelchen Kumpels zock. Hab nicht soviel reine PvP Zocker in der Frindlist. Mach mir aber auch keinen Kopf drum. Ziel ist es nur diese 5 mal in einer Ses zurück setzen Triumph. Nur das dieser fertig ist. Den Rest kann man ja auch nächstes Monat noch machen. Läuft ja nicht weg. ????

Moons

Ich gehe aber mal davon aus, dass du bis 5500 nicht alleine gezockt hast.
Dann habenw ir bestimmt desöfteren gegeneinander gespielt bis zur Not Forgotten ^^

André Wettinger

Einfach vergessen, hab grad nach geschaut. Hab mal wieder die die Triumphe mit dem halben Arsch gelesen. Kei Angst steh erst vor Berühmt.
Weis blos noch nicht was die anderen mit diesen 5500 Punkten haben. Die braucht man doch für die Luna nicht. Reicht doch laut Leitfaden Berühmt oder muss man da bis Legi hoch ?

Moons

Die Luna gibt es bei 2100 Punkten. Für die Not Forgotten brauchst du aber 5500 Punkte.

Das ist quasi Luna, nur mit wesentlich besserer Reichweite, mehr Rückstoß und schlechterer Handhabung.

André Wettinger

Sorry, hab mich da noch nicht wircklich damit befasst. Dann gibt es noch ne 3 Waffe. Da hab ich wohl eindeutig zu spät angefangen mit dem PvP. Hab zu lange in Gambit geschimmelt. Mal schauen Berühmt setz ich mir mal als WE Ziel. Sind dann quasi 400 Punkte noch. Sollte machbar sein. Außer ich krieg wieder welche ins Team wo bei Überleben die Leben weg saugen. Da stirbt man einmal um kommt nicht mehr rein ????.

Moons

Am besten als Team spielen, damit ersparst du die viel Wut.

KingK

Alter^^

Takumidoragon

Bring es mir bei xD ich brauch noch 1000 für Luna

press o,o to evade

ich noch 316 punkte und hab nur noch bis zum 27.11. 17:59 uhr zeit.

hilfe!!!

TukTukTeam[OGC]

Witzig und ich dachte Komp Rank läßt sich nicht zurücksetzen!

André Wettinger

Den Legi doch komplett voll machen und dann 4 Eck oder etwa nicht? So wie bei Qucki auch. Oder zählt dies nur pro Session? Glaub das war vor Forsaken. Gezählt hat’s aber in den Triumphen 1 mal. Deshalb die Frage 2 ????

TukTukTeam[OGC]

Ich glaube du bringst da bissel was durcheinander. Bei 3 mal Legendär zählt nur Komp Rang über verschiedene Seasons hinweg.
Bei 5 mal in einer Season zählt soweit es im Triumph steht nur Quick.

André Wettinger

Kommt davon wenn man die Triumphe mit dem halben Arsch ließt. Hast nämlich recht. Gibt da verschieden Triumphe. Bei Legi Komp. steht dies auf 0.
Hattest recht, voll verwechselt.
Steh da erst kurz vor Berühmt.
So wie’s ausschaut hatte ich in der ersten Zeit einfach nur Glück. Wollte eigentlich gestern bis Berühmt hoch, bin aber bis auf 1680 wieder runter obwohl ich eigentlich schon kurz davor war. ????????.

HansWurschd

Geht auch nicht. Keine Ahnung was er für Drogen nimmt ????

press o,o to evade

frankfurter applaus ????????????????????????????????

Moons

In dem Triumph steht doch direkt „Ruhm-Rang“. Es zählt nur der Rang der Comp-Liste.

Außerdem kannst du nur den Quickplay-Rang zurücksetzen.

press o,o to evade

mein problem ist eher mal überhaupt an den donnerlord und seine existenz zu denken.

ich nehm mein lieblingsloadout hc/sg-sniper/raki und bin glücklich.

achso donnerlord gibts ja auch noch…

DerFrek

Ist aber auch schön, dass die OP Diskussion gleich wieder startet ???? Neulinge nehmt euch in acht ???? https://uploads.disquscdn.c

Victus

Jo mal sehen. Ansonsten lass ich das EB diesesmal aus und konzentriere mich auf Kompetitiv und hole mir meine restlichen Punkte.:)

Sha

Ich freu mich auf den Feierabend und die Donnerlord , die mach so Spass.

rook

Im Grunde ist die Quest gar nicht so schwer. Ich bin kein ultra PvP’ler, aber auch nicht unterirdisch. Nur manchmal xD
Es ist definitiv machbar 🙂

Alitsch

Ich würde da nicht viel Hoffnung in WE setzten

bei mir ging es meistens nach hinten los besonders Lagsonntags.
Ich finde es echt schade für dich
PVP kann es in Destiny so schön sein . Aber duch hast absolut Recht der MM Überarbeitung ist schon längst überfällig (minds. die Trennung Solo/Clan)

Victus

„Hab ich auch schon überlegt, vielleicht sind dann die Clans mit ihren Beutezügen durch?!“
Wäre auch mein Plan.^^ Das mit den 3x XP Bonus stimmt auch wieder aber ich hoffe, dass sich das ins Quickplay verlagern wird.

rook

Passiert leider auch bei Comp. Wobei es da ja eher die Regel, als die Ausnahme ist. Gestern Abend mit 3 Leuten aus dem Clan gespielt und abgesackt von ~1900 auf ~1700. Hab heute morgen ein paar Spiele gemacht und bin jetzt bei etwas über 2000. Solo läuft es in Comp besser als im Einsatztrupp, hab ich bei meinen Leuten das Gefühl. Jetzt nur noch die 100 Headshots und ich darf die Luna ein paar Tage vor ihrem Nerf spielen xD

Victus

Luna Nerf?^^ btw Gz zur Luna!

rook

Das Teil ist so krass, da ist es nur eine Frage der Zeit bei Bungo ????

Victus

Findest du? Momentan laufen vermehrt damit rum ja, aber so schlimm finde ichs jetzt nicht.^^

rook

Ich finde es auch noch okay. Immerhin muss man was leisten um die Waffe zu bekommen. Nicht wie anfangs mit der Mida, die den Tiegel regierte. Ich bin immer wieder verwundert, wie schnell mich die Waffe aus den Latschen haut ????

Alex

Mit den Dünenwanderer Stiefeln wird der Wurf Hammer von meinem Titan zum Thors Hammer und verteilt auch Kettenblitze, ich brauch keinen Dönerlord.
Aber für meine anderen Klassen schon ganz lustig.

Victus

Mein Tag war es gestern auch nicht. Bin zwar recht selten Solo unterwegs aber das gestern war unterirdisch. Von 10 Spielen vielleicht 3 gewonnen und wie du sagst MM 5+1 oder 3er Gruppen. Werd das Eisenbanner mal liegen lassen und vielleicht am Wochenende angehen.

Victus

Beim Thema Matchmaking kann ich dir nur zustimmen. Hatte gestern das Vergnügen gegen einen Clan anzutreten, die alle mit „Not Forgotten“ unterwegs waren… Wenn ich sagen würde „wir wurden besiegt“ wäre es eine Untertreibung… Wir wurden vergewaltigt!

Alitsch

OHH Ja!! I know this feeling :xD

Das es Lord Shaxx persönlich nicht sagt wundern mich ein wenig : „Ihr wurdet vergewaltigt“

PVP Feeling vermißt mMn nur 2 Sachen (jeder für sich aleine oder im Kombination) eigenes Team oder MM

Mario

muahahahahaha 🙂 jetzt musste ich grad lachen.

Mario

So haben sie die TTK im Schmelzer nochmal ordentlich gesenkt. hahaha. Jetzt ist es noch brutaler wenn richtig gute Schwitzer Teams an die Heavy kommen.

Leander Dürsel

Hey Mario. Hab gerade gesehen das du deine Hilfe anbietest zwecks PvP Luna Farmen:). Mir fehlt beim letzten Schritt noch 600pkte. Kannst du mir helfen? Hab jetzt schon n 3er Trupp. Meine ID ist Lay_Under
Tschau 🙂

Alitsch

Destiny PVP für mich war schon immer wie ein Achterbahn. Mal läüft es überhaupt und macht absolut kein Spaß und dann andesrum.
bei PVP sehe Ich altbekanntes Problem im Matchmacking.

Bienenvogel

Hatte im PVE bisher kaum Muniprobleme. Gegen Ads sollte man eben auch nicht wie Rambo losfeuern, sondern möglichst wenige Schüsse abgeben. Gegen Gegnerhorden einfach ein Traum. Und dann reichen die 60 Schuss pro Mag auch ne Weile.
Seit sie wieder da ist merke ich wie sehr ich die MGs vermisst habe. Da ich mit Raketen immer vorbei baller (oder mir genau dann ein Akolyth vors Rohr läuft und den Schuss blockt) und lin. Fusis eigentlich nur gegen Bosse/Majors brauchbar sind, sind MGs wohl ab sofort meine Powerwaffe der Wahl. Ich liebe dieses Ding 😀

Wahrscheinlich wird bei vielen der Dönerlord aber abgelegt sobald mit Black Armory ein gutes MG mit Toben/Zen-Moment o.ä. gerollt kommt, bzw. wer weiß was noch an exotischer Konkurrenz kommt.

DerFrek

Ich benutze den gerade auch mehr als Scoutgewehr gegen die Ads ^^

BladerzZZ

Wenn man bedenkt wie einfach die Waffe zu bekommen ist, dann ist sie schon OP und ein Allrounder! Bin mal gespannt ob die Specs so bleiben

Scofield

Sorry aber das die Zeiten von clusterbomben vorbei sein soll ist nicht ganz richtig. Gladd hat das ganze getestet und kackishd ebenso.

Wenn überhaupt dann geht das gleich schnell aber nicht schneller. Angesehen davon kann man riven auch mit dem rand transit zerlegen…

slimenator

Fluch und Segen zugleich das Teil! In Gambit damit das ganze Team und noch zwei wieder gespawnde zersägt ohne Probleme. Ist das OP?

Ich glaube ja. Naja so lange genießen bis sie die Muni kürzen. 😉

Nexxos Zero

ähm…. das ist gar nicht Möglich was du hier schreibst XD
Wenn man schon grosse Reden schwingt sollte man wenigstens wissen was möglich ist und was nicht 😉

DerFrek

Vielleicht redet er auch von einem Haufen Ads ^^

Nexxos Zero

Oder das gesammt Team besteht nur aus 2 Hütern, DANN wäre es möglich, aber dann klingts wohl nicht so geil^^

Alex

Wenn er die wieder gespawnten killt vor dem 4ten geht das schon. Er schickt einen nur zurück wenn man alle einmal gekillt hat, nicht manche doppelt.

Nexxos Zero

Neee…. Nach 4 Kills gehst du immer zurück, was anderes hätte ich noch nie im Leben gehört oder gesehen. Egal ob respawnt oder nicht. Wenn die vier Kills im tracker volls sind ist Feierabend.

Vor allem habe ich meinen „Ein-Mann-Armee“ Orden für die Dienstvergehen bekommen, nachdem ich 3 auf dem Feld und einen Respawn gekillt hatte und ich bin sofort zurückgekehr obwohl ich noch 8 Sekunden Zeit übrig hatte.

Ausserdem, wenn Respawnkills nicht zählen, kann mal ja die Volle Zeit wüten, wenn es nur 3 Spieler im Gegnerteam hat.

Und übrigens Hi^^

Bienenvogel

Als Invasiator geht das ????

Nexxos Zero

aha….. warte, was?

Bienenvogel

Ach letztens hat den hier jemand gebracht. Hat aus Invader Invasiator gemacht. Schöne Umdichtung. 🙂

Nexxos Zero

Naja knapp daneben.

Soweit ich wäre es ja ein Invasor, aber auf deutsch klingt es wesentlich beschissener als Invader.

Alex

Hi ^^ und gestern erst die Diskussion gehabt, mit unseren Stamm Invadern es geht sehr wohl, wahrscheinlich war der dir gespawnte gerade der 4te Mann der gerade bei deinem Team invaten war und wieder gekommen ist. Umgedreht hatte ich es schon mehrmals das ich nicht die 4er strähne bekommen habe, welche mir unter anderem noch für Dredgen fehlt obwohl ich schon mehrmals drüben 4 gekillt habe, wurde aber dabei auch noch nie vom Drifter selbst wieder rüber geholt sondern immer weil die Zeit alle war. Probiere es einfach mal aus, kill zwei und renn zum Spawn sollte funktionieren.

DerFrek

Das kann aber nicht sein. Ich habe die Army of One schon bekommen, als der Invader der anderen bei uns drüben war. Die Medaille sagt ja auch nur, dass du 4 Hüter killen sollst. Nicht das gesamte Team.

Alex

Echt? Dann ist vielleicht das eine mal der Typ am Add verreckt, hats wohl deahalb nicht gezählt, argh. Naja der andere der mit Diskutiert hat wollte es eh nochmal Testen, ich lass mich ja gern von was anderen überzeugen der, der das behauptet hat ist aber auch so ne Type bei dem es sein kann das er sich nur aufspielen will als sei er der geilste. Ich bin meistens zu schlecht um das effektiv auszutesten :D. Weshalb ich gerade kotzen könnte das dass eine mal wahrscheinlich der 4te am Add gestorben ist wenn es auch so zählt. :/

DerFrek

Also.. es ist durchaus möglich mehr als 4 zu killen. Dazu musst du aber mindestens einen direkt am Anfang kriegen und die anderen dann auf den Spawn rennen. Schmeißt du dann eine Novabombe oder ne Messersuper rauf, während die da campen und die anderen in dem Moment spawnen, dann hast du, mit etwas Glück, den Teamwipe+etwaige Kills davor. Das ist aber meist sehr unwarhscheinlich. Spawntrapping, sodass du immer nur den gleichen killst funktioniert nicht, bei 4 ist Schluss ^^

Ich halte die Theorie mit dem Add auch nicht für unwahrscheinlich. Neuerdings stürzen sich die Leute aber auch in den Tod, anstatt vom Invader geholt zu werden ^^

Alex

Ja diese “Taktik“ fahren wir auch manchmal wenn wir genug Vorsprung haben, einfach sterben gehen und schon schaut der Invader doof drein. 😀

Nexxos Zero

Ich kenn auch nicht das man mehr als vier Kills landen kann.
Wenns wirklich anders wäre würds mich überaschen aber man weiss ja nie. Aber bis dato halt ich mal an menem Wissen Fest.

Alex

Mach das wie gesagt der Typ der das Stein und fest behauptet hat ist auch ein Wichtigtuer.

DerFrek

Das ganze Team und 2 wieder gespawnte? Man darf doch aber nur 4, das nimmt der Drifter sehr genau 😀

Und das Ding ist nicht OP. Für den gilt das gleiche, wie für Invader mit Sleeper, Queenbreaker oder 1000 Voices: Schieß ihnen einfach ins Gesicht! ^^

Nexxos Zero

Dacht ich vorhin auch^^

André Wettinger

Das Problem an der Sache ist, ich will zwar die 1000 Voices aber egal ob ich 5 mal Bitte sag oder nicht . Die alte Tante gibt sie mir nicht ????????

slimenator

Ich glaube Du hast recht…die dahinter sind nicht mehr gefallen…

Alitsch

Also im Gambit ist Donnerlord deutlich präsenter geworden als Sleeper.
und was mich persönlich freut ist,

die Leute spielen mehr Sniper wurde nicht hur einmal damit runter geholt als Invader :xD

Chriz Zle

Im PVE macht mir das Teil mega Spaß, aber im PVP bin ich nicht wirklich begeistert.
Auf kurze Distanz wirklich gut, wird sie bereits auf mittlere bis lange Distanz ziemlich ungenau.
Noch dazu ist eingehender Schaden ein enormer Flinch auf der Waffe.
Hab es gestern einfach paar mal getestet und konnte mit der Waffe nicht wirklich gut treffen, wenn die Gegner mal etwas mehr entfernt waren.

Aber wenn man in der korrekten Reichweite ist dann haut das Teil gut raus.

DerFrek

Ich finde sie im PvP nicht so berauschend. Raketenwerfer oder Fusionsgewehre sind da deutlich effektiver. Zudem hatte ich bis jetzt immer das Pech, dass meine Gegenspieler mich regelrecht gejagt haben, wenn ich die Powermuni mal hatte und wenn du schon unter Feuer bist, dann flincht das Ding enorm.

Allgemein frage ich mich manchmal was die Youtuber immer so für Gegner haben ^^ Da kannst du ja teilweise neben denen stehen und auf den Boden schießen und die merken nicht, dass man da ist 😀

Für PvE ist’s geil…

Chriz Zle

Ganz genau meine Meinung 🙂

Alitsch

stimme der zu fürs PVE ist ein Beast habe gestern mit Mates geholt und ab in Dämmerung. Man hab Ich mich wie ein Gott gefühlt xD

DerFrek

Ich mache mit dem Ding gerade Story und Meilensteine für meine 2. und 3. Chars ^^ Das geht vielleicht ab xD

HansWurschd

Kann ich gar nicht bestätigen. Im PVP räum ich ganz böse auf mit dem Teil.

DerFrek

Mjoa wie gesagt, mit so Gegnern wie der Youtuber da oben wäre das bei mir auch so ^^

HansWurschd

Ich weiß was du meinst, aber such die Fehler nicht bei anderen. Reflektiere und überleg dir lieber was du hättest besser machen können. 🙂 man wird schnell übermütig mit so einer Wumme in dem Händen

DerFrek

Ach, das mache ich immer 🙂 Hatte jetzt auch noch nicht so die Zeit mit der Waffe richtig warm zu werden und auch andere Prioritäten im Spiel. Zudem schwitze ich nie so auf die Powermuni wenn ich zum Spaß spiele. Mit genug Übung kriegt man ja jede Waffe zum laufen. Erstmal muss ich mit der Luna warm werden, denn da ich jetzt im Comp nur noch auf Entfernung und mit Impuls gespielt habe, muss ich den Spielstil wieder verinnerlichen ^^

Ich warte noch auf die Langsam schießenden MGs, die mochte ich in Destiny 1 immer lieber 🙂

HansWurschd

Oh hats geklappt? Glückwunsch! Viel Spaß mit den 3 und 2 Taps. Immer schön in mid range bleiben 🙂

PS: Es ist unfassbar wie viele absoluten no hands mit der luna unterwegs sind. Zerstöre sie. ^^

Darius Wucher

Das Ding ist wirklich der Hammer macht viel Spaß mit der Rumzulaufen. Im PvP ist sie gerade bei 6er Clans nervig, es wird vor de Heavy gecampt und dann rennen irgendwann fast alle Feinde mit Donnerlord rum. Aber ich mag das Teil, wäre wirklich etwas weiniger Muni im PvP wär sie perfekt!
Freu mich schon mega auf die neuen/ weiteren, dauert ja zum Glück nicht mehr so lang. 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

161
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x