Donnerlord in Destiny 2 – So schnappt ihr Euch das erste schwere MG

In Destiny 2 könnt Ihr Euch nun das erste schwere Maschinengewehr sichern. Denn der letzte Teil der mysteriösen Mord-Quest ist live und belohnt die Hüter am Ende mit der Donnerlord. Wir erklären Euch, wie Ihr die Quest erfolgreich meistert.

Was Leaks bereits vor Wochen angekündigt hatten, hat sich nun als wahr erwiesen. Mit dem Weekly Reset vom 13. November ging der dritte Teil der Festival-Quest live und führte die Hüter tatsächlich nochmal ins Kosmodrom auf der Erde, wo für die viele Hüter ihre Reise in Destiny begann. Am Ende des nostalgischen Trips gab es das erste schwere MG in Destiny 2 – die Donnerlord.

So schnappt Ihr Euch die Thunderlord in Destiny 2

d2 amanda

Das müsst Ihr zuvor erledigen: Das erste Exemplar dieser (in Destiny 2) neuen Waffengattung steckt hinter einer dreiteiligen Quest-Reihe, die vor knapp zwei Wochen startete. Um den letzten Schritt angehen zu können, müsst Ihr zunächst die ersten zwei Schritte erfolgreich meistern. Beide sind recht kurz gehalten und sollten nicht all zu viel Zeit in Anspruch nehmen, wenn Ihr sie nicht bereits erledigt habt.

Was Ihr dabei tun müsst, erfahrt Ihr hier:

Habt Ihr diese Quest-Steps absolviert, könnt Ihr Euch dem dritten und letzten Part widmen.

So geht der letzte Quest-Schritt: Um den letzten Schritt dieser Quest zu bekommen, müsst Ihr zunächst Amanda Holiday im Turm aufsuchen. Sprecht sie an, dann geht die Aufgabe für Euch weiter.

Dabei schickt Amanda Euch im Rahmen der Mission „Der verschollene Kryptarch“ noch einmal in den Lost Sector Flüsterfall im Gebiet Stadtrand der ETZ auf der Erde. Dort hat man ein Gefallenen-Teleport-Feld gefunden und Ihr sollt prüfen, wohin es führt.

d2 flüsterfall quest
Hier findet Ihr die Quest für die Donnerlord

Die Mission wird prominent auf der Schauplatz-Karte angezeigt und ist nicht zu übersehen. Kämpf Euch durch den Verlorenen Sektor oder lauft einfach durch bis zum letzten Raum, wo sich der Boss befindet. Diesen könnt Ihr komplett ignorieren oder ausschalten. Für den Quest-Fortschritt ist er jedoch absolut belanglos.

Aktiviert in diesem Raum einfach den Gefallenen-Teleporter, der mit einem Missionssymbol markiert ist. Das bringt Euch dann in das Kosmodrom auf der Erde. Folgt von da an dem Missionsverlauf und den entsprechenden Markierungen. Der Missionsverlauf ist dabei selbsterklärend. Am Ende trefft Ihr auf den Mörder von Meister Ives, einen Gefallenen-Boss, den es auszuschalten gilt.

d2 gefallenen teleporter
Das ist der Gefallenen-Teleporter

Habt Ihr das geschafft, müsst Ihr aus dem Kosmodrom entkommen. Dafür nehmt Ihr denselben Weg wieder zurück. Am Ende angekommen, müsst Ihr erneut mit dem sichtbar markierten Gefallenen-Teleporter interagieren und die Mission ist beendet. Nun müsst Ihr nur noch Amanda Holiday im Turm aufsuchen.

Die Belohnung: Bei Amanda bekommt Ihr dann das letzte Engramm von Meister Ives. Damit müsst Ihr nur noch zum Turm-Kryptarchen Meister Rahool. Sobald Ihr dieses exotische Engramm entschlüsselt habt, erhaltet Ihr das erste schwere Maschinengewehr von Destiny 2 – die Donnerlord.

Eigentlich soll die Waffengattung der schweren MGs erst im Dezember ins Spiel kommen, doch so will Bungie offenbar den Hütern bereits einen kleinen Vorgeschmack bieten, was sie dann erwartet.

Wichtig: Die Donnerlord ist nur bis zum 27. November 2018 auf diese Weise erhältlich. Danach wird es die Thunderlord zufällig aus exotischen Engrammen geben.

In diesem Video führt Euch Nexxoss Gaming durch die komplette Donnerlord-Quest:

https://youtu.be/XCSYckkji1o

Versteckte scanbare Objekte: Im Kosmodrom auf der Erde hat Bungie einige scanbare Objekte platziert, die besonders bei Destiny-Veteranen weitere Nostalgie-Gefühle wecken dürften. Alle diese Objekte befinden sich draußen vor der Mauer des Kosmodroms. Es empfiehlt sich, zunächst die Mission zu absolvieren und sie auf dem Rückweg in Ruhe zu scannen.

Im folgenden Video von Mesa Sean seht Ihr die Fundorte aller Objekte:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Was sagen die Fans? Den Nostalgie-Trip ins Kosmodrom sieht die Community gespalten. Zahlreiche Spieler halten es für eine coole Erfahrung, die alte Erinnerungen weckt und an die ersten Schritte in Destiny erinnert. Andere halten auch diesen letzten Schritt der Mord-Quest für zu kurz, uninspiriert und stempeln es als billiges Content-Recycling ab.

Auch in den Kommentaren auf MeinMMO wird das deutlich. Doch abgesehen davon, was man von der Quest hält – von der Donnerlord ist die Community begeistert. Auf Reddit und YouTube überschlagen sich die Spieler vor Lob für dieses erste Exemplar der neuen Waffengattung.

Was haltet Ihr von der Quest? Hat der Trip ins Kosmodrom für die lahmen Quest-Steps zuvor entschädigt? Und wie findet Ihr die Donnerlord?

Quelle(n): Reddit, Reddit, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
21
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
223 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Elitegate

Ich fands gut dass es mal ne schnellere, einfache Quest war wenn auch lieblos gestaltet. Aus dem Kosmodrom hätten sie mehr machen können ja das stimmt wohl. Und da ich PC-Spieler bin und D1 nie gespielt habe, kann ich mich ja auch nicht beschweren dass Bungie Content recycled und alte D1 Waffen „nochmal“ bringt.

Franz-Peter Linxen

Waffe klasse. Quest einfach nur lachhaft. Nexxoss hat auch nichts mehr zu tun, wenn er da ein Video zu macht.

rokko loparo

haha wieder des von D1 reinbringen hahahaha

Xya Cxy

Und sich dafür bezahlen zu lassen, aber hey, Forsaken war ganz gut, Bungie darf wieder alles und alle Fans so „yaaaaaaaaay“…. von meinen Zockerkollegen gibt es keine Kritik an Destiny oder dem Bezahlmodell, dem wegnehmen und kostenpflichtigem wieder bringen von alten Items.

rokko loparo

😉

Logan Bishops

Erst mal danke für das Video hab gestern gesucht und nur eins gefunden. Nach dem Mist mit dem Gedankendreher rausch ich nicht mehr gleich mit allen 3 Chars da durch.

Übrigens, wie kann man den Gedankendreher wiederholen wenn man mit allen 3 Chars durch ist? Wirrbucht war schon 2 mal Flashpoint aber der war nicht 1 mal dran und dabei gibt’s nur 6 Abenteuer.

Martinie

Ich hätte mal eine Off Topic Frage hab jetzt endlich Fabled im Comp erreicht aber mir fehlen noch 15 Pistol Headshots, zählt das Retrospektiv? Also kann ich jetzt in Ruhe die Kills machen ohne unbedingt auf Sieg oder Niederlage achten zu müssen?

Wrubbel

Jep tut es.

sir1us

Die langweiligste Quest für eine hammer Exo Waffe <3

KingK

Jetzt fällt mir das auch auf, wo ihr drüber sprecht. Na toll, jetzt bin ich deprimiert 🙁

Wrubbel

*Glückskeks reicht*

KingK

Danke, aber da stand drin, dass ich noch keinen Jahrespass gekauft habe :O

Wrubbel

Ich auch nicht???? wird aber demnächst geschehen. Mich hat Forsaken überzeugt.

KingK

Ich warte noch auf die Infos zum kommenden DLC und entscheide dann. Mich hat Forsaken aber auch mehr als überzeugt. Ich meine, hey ich spiele wieder Destiny 2^^

Xya Cxy

Mich auch, aber wieso überzeugt dich dann der DLC auch automatisch? Weil grundsätzlich alle DLcs qualitativ extrem hoch waren?

Wrubbel

Nö, weil Forsaken sehr gut ist und für mich Triumphe und Loot die größte Motivationsquelle zum Spielen sind. Beides bekomme ich über den Pass. Die Story ist für mich nur Beiwerk und im Falle von Forsaken sehr hübsch sogar.

Alex

Whisper/Sleeper das waren Exo Quests, das mit der Donnerlord war ein Hauch Nostalgie verbunden mit schlechtem Quest design. Hätte man auch gleich so verteilen können und aus dem Kosmodrom nen Strike gezimmert oder so.

Xya Cxy

doch nicht kostenlos, wo denkst du hin! alles nur ein marketing gag, damit die Leute sich Forsaken u den Jahrespass kaufen.

Willy Snipes

Also am Anfang bei den Schrott Autos waren 2 objekte.
Eins direkt rechts halten wo man spawnt, das andere etwas links.
Mehr hab ich leider nicht gefunden 🙁

Sleeping-Ex

14 ist auch eine Nummer.

Willy Snipes

1810 auch

Sleeping-Ex

Und 1820.

Willy Snipes

Bin gerade erst dazu gekommen, konnte nicht alles lesen.
Ist Sneaky Pete nun schon in der ,,Ihr seid alle No-Reallife-Hardcore Asis“ Phase angekommen? :O
Ich halt mich da neuerdings etwas bedeckt nach meinem ,,Ausraster“, als ich ihm gesagt hab, wie ,,Intelligenzverweigernd“ er sachlichen Diskussionen aus dem Weg geht.

Sleeping-Ex

Er hat den Tag damit begonnen die meisten Anwesenden als arbeitslos zu titulieren. 😀

Willy Snipes

Ja gut, trifft nicht ganz zu weil ich wegen der Arbeit mal nicht zum Lesen kam 😀

Aber tjo. Ich kann das mal kurz so zusammenfassen:
Der Käse hat damals soweit ich das noch weiss angefangen, als mal die Worte ,,Noobs ( oder Casuals? ) Farmen im PvP gefallen sind, die ihm garnicht gepasst haben. Das wurde ja auch immer mal wieder sehr gerne von ihm erwähnt durch diverse Seitenhiebe in eure Richtung.

Mein damaliger Text wurde zurecht von Gerd gelöscht, da ich ein wenig übers Ziel hinaus geschossen bin. Da ging es eben drum wie nachtragend da manche Sachen von ihm aufgenommen wurden und immer und immer wieder als Grundlage für das stetige Provozieren genommen wurde.

Aber auf Nachfrage bekommt man dann meist nur patzige Antworten statt mal klipp und klar zu sagen ,,Hört mal, das war damals so von euch gesagt worden, fand ich nicht ok. Bitte unterlassen. Punkt.“ Das ist es was mir am meisten aufstößt. Diese kindische Geschmolle.
Wir sind doch alle (denk ich mal) erwachsene Menschen in einem Forum, welches im Vergleich zu anderen um Welten richtig Human und umgänglich ist.

Naja. Jetzt hab ich um einiges Mehr geschrieben als ich eigentlich wollte. Ne Antwort darauf, was du gestern ja schon nachgefragt hast, werden wir wohl nie bekommen.

Sleeping-Ex

Ich habe meine Antwort zu gestern erhalten. Als Reaktion darauf gibt’s jetzt kein kuscheln mehr.

Willy Snipes

Was? Wo?
War das einer der gelöschten Texte? 😀

Sleeping-Ex

Er gab mir zu verstehen das er uns die Schuld gibt.

treboriax

Droppt das Ding bei einem PL von 598 auf 600? Da ich genau in dem Slot das größte Delta habe, würde ich mir die dann vor der anderen mächtigen Ausrüstung holen.

Der Gary

Ja, sollte es zumindest. Da es eine Exo ist sollte sie weit über deinem PL droppen und du schon bei 598 bist müsste sie als 600er rauskommen.

Kitschi

nope, das Ding droppt auf deinem Powerlevel

habs geholt gestern mit PL 592 und das Engramm war auch 592

treboriax

Ach, verdammt. Wäre ja auch zu einfach gewesen. :/
Dann eben noch eine Woche, in der ich wieder nur Klassengegenstände und Primärwaffen bekomme, so dass es nicht vorangeht…

Sleeping-Ex

„Ich bin zwar tierisch dicht, aber ich werde jetzt eine Rede halten, obwohl ich auf übelste Art und Weise das „R“ rolle.

Was ich euch zu sagen hab…“

Du kennst den Rest. 😉

Stephan Wilke

Ich Trolle ja selbst gerne. Aber nur um auf Missstände hinzuweisen.

Es würde ja erst mal ein temporärer Bann reichen

Sleeping-Ex

„Ich Trolle ja selbst gerne. Aber nur um auf Missstände hinzu.“

Hinzu? Wie geht’s weiter? Was kommt dann? ICH MUSS ES WISSEN!!!

Stephan Wilke

Steht doch da. Und wurde auch definitiv nicht nachbearbeitet. ????

Psycheater

Gute Waffe die dieser absolut lieblosen Questreihe nicht mal im Ansatz würdig war

Sleeping-Ex

Darum geht es wenn man einen Lerneffekt erzielen will-

Sleeping-Ex

Damit hast du dir heute Abend drei Stunden angewandte Thermodynamik eingehandelt, junges Fräulein!

Darius Wucher

Eben, hab ich das nicht immer (naja fast … okay immerhin manchmal) XD

Darius Wucher

Da kommt ab jetzt sinnlos dann doch etwas spät 🙂 XD

v AmNesiA v

„…Auf Reddit und YouTube überschlagen sich die Spieler vor Lob für dieses erste Exemplar der neuen Waffengattung…“
Neue Waffengattung?
Klar, eine die erst mal weggenommen wurde, um sich jetzt für die Wiedereinführung feiern zu lassen oder wie?
Mag die MGs ja auch und insbesondere die Donnerlord, aber ich wüsste nicht, warum ich Bungie jetzt Credits oder Lob für die erneute Einführung geben sollte.

Sleeping-Ex

Du, als Destiny 1 Spieler, nicht. Destiny 2 Spieler die noch nie ein MG in der Hand hielten sehen das möglicherweise anders.

v AmNesiA v

Mir ging es um die beiden genannten Quellen Reddit und YouTube. Insbesondere YouTube.
Auf Reddit mögen ja vielleicht ein paar D2 Neulinge sein, aber welchen YouTuber gibts denn, der über Destiny berichtet oder Videos macht und nicht schon D1 gespielt hat?

Sleeping-Ex

Hervorragende Frage auf die ich dir keine Antwort geben kann, hauptsächlich weil ich mich mit der Destiny-Youtube Szene nur am Rande beschäftige.

Alitsch

Thats the trick !!!
estaunlich nicht war 🙂

TheDivine

Sind wir dann mal gespannt wie das in D3 wird ????????

rokko loparo

D2 st ein Witz und vorallem das D2 kostenlos war vor dem DLC und D1 was kostet würd mir zu Denken geben

Xya Cxy

Volle Zustimmung!

Darius Wucher

Ab jetzt, du hast den Rest schon auch gelesen oder? 😉

Darius Wucher

Langsam glaub ich das du nicht mehr als ein unnötiger Troll bist …

Sleeping-Ex

Wir nähern uns also dem kritischen Punkt, an dem dir wirklich gar nichts mehr einfällt.

Gut, zugegeben, „das“ und „dass“ richtig anzuwenden gehört tatsächlich nicht zu meinen Stärken.

Gibt es noch mehr konstruktive Kritik von deiner Seite.

In meinem Alter ist man dafür noch empfänglich.

Sleeping-Ex

SAG ES!

Alitsch

OT:
Also um Aktivision Monatesierung zur fördern hält sich Bungie da erstaunlich zurück.
am. 27.11.18 endet Season 4

beginnt dann gleich die Season 5 mit black armory oder eine Woche später? gibt da schon etwas offizielles?
Hab nicht gedacht das ich es sagen würde aber irgendwie fehlen mir da der Bungiestyle mit Teaser Trailer Twitch Auftritte usw.

Darius Wucher

Ich glaub der DLC kommt erst später, was ich aber irgendwie komisch find o.O

Sleeping-Ex

„Also um Aktivision Monatesierung zur fördern hält sich Bungie da erstaunlich zurück.“

Tatsächlich? Die Donnerlord-Ornamente gibt es nur im Eververse gegen Silber. 😉

Alitsch

Ich weiß nicht evtl.

bin Ich da alleine aber Ornament and Co sind für mich von so was zweitrangig

damit könne Sie nicht bei mir die Kohle aus der Tasche ziehen.

Es geht erst wenn Ich mit Spiel voll zufrieden und glücklich bin.

(D1 und Witcher)

War da nicht die Rede die abwartende Hüter zurück zu holen , die kann wohl schlecht mit den bezahlbaren Ornamenten beiendrucken oder ?

und nur so mein Hüter soll der stärkste werden, ein Godslayer und nicht Bunte Tunte „nach dem Motto wer ist der schönste im ganzen Land“.

Wo sind wir hier in der Show Luke Smith „“sucht die Super Hüter““ oder bei post apokaliptischen Univerum Destiny

im Erste Linie ging es bei mir in Destiny um Stärke alles andere eine schöne nette BEILAGE Kosmetik hat viel zu viel am Looteigeschften bekommen und diese Entwicklung persönlich gefällt mir nicht

Sleeping-Ex

„im Erste Linie ging es bei mir in Destiny um Stärke alles andere eine schöne nette BEILAGE Kosmetik viel zu viel am Looteigeschften…“

Also weniger „Germany’s Next Model“ und mehr „Dragon Ball Z“? 😀

Alitsch

You are my wingman 🙂

Ace Ffm

Hab die ersten Gefallenen am Anfang weggeballert und hab dann spasseshalber nach dem Geist in dem alten Auto gesucht. Hab aber nix gefunden. Die scanbaren Objekte hab ich leider,leider glatt übersehen. So’n Ärger. Doch zum Glück hab ich die Mission ja noch 2x. Da wird genau geschaut. Ich hab mich nämlich extrem über diesen kurzen Kosmodrom Ausflug gefreut. Leider war der Weg in die Kluft versperrt…

KingK

Hab die auch alle übersehen, aber erfolglos nach den alten toten Geistern in dem Gebiet gesucht^^

Peter Gruber

Man sollte der Sprache zumindest einigermaßen mächtig sein. Vor allem wenn man sich so wie diese Person aufspielt.

Sleeping-Ex

„Poor Poor Peter…“

Ähem…wie heißt das?

Jens

Hat die Donnerlord eigentlich eine Levelbegrenzung? Vielleicht habe ich es ja überlesen, sonst könnte man sie gut zum Leveln eines Zweit-Drittchars nehmen.

Marc R.

Wenn du hast, dann nimm die Gruselgeschichte. Die soll wohl keine Begrenzung haben.

Jens

Hab ich, stimmt, die hat keine. Dachte nur mit der Donnerlord wäre noch ein zusätzlicher Slot schön hoch.

Marc R.

Du kannst dir aus den Sammlungen die Energie-Maschinenpistole „Sorge MG2“ 20 Powerlevel unter dem, das dein aktueller Char ist, ziehen.
Dann hast du schonmal eine Kinetik-Waffe auf 600 und eine Energie-Waffe auf (max.) 580.

WooTheHoo

Aber bitte erst mindestens zwei oder drei Wochen nachdem mir das Ding endlich mal gedroppt ist. Falls das jemals der Fall sein wird. Ich mache jetzt immer brav die BZ von Spider mit (auch wenn ich mich gerade frage, wie ich das in den letzten Wochen zeitlich geschafft habe) aber weder der Königinnenbrecher noch die Exo-Impuls-Schrotze wollen droppen. Aber dafür gab´s Cerberus + 1 und den Wellenspalter als Neuzugänge. Neues macht ja immer Spaß! 😀

huhu_2345

Rein, Boss killen und wieder raus.
War ein bisschen schade das es so aufgezogen wurde, ausserdem hätte ich lieber das Kosmodrom ohne Schnee gesehen.
Ansonsten war es ganz nett.
Wurde eigentlich mal erwähnt das der Kosmodron unter Quarantäne steht?

Victus

Den Punkt mit der Quarantäne hab ich auch nicht ganz verstanden! Zuerst dachte ich wegen SIVA aber davon war ja auch nichts mehr zusehen…

What_The_Hell_96

Müsste aber schon so sein, Amanda sagt ja am ende auch dass es vllt das letze mal war dass wie das Kosmodrom sahen weil sie wohl Zavala nicht noch ein zweites mal austricksen kann.
Nehme also an da hingehen ist wegen der Quarantäne verboten. Dass man aber kein Siva gesehen hat ist eine tatsache die ich nicht erklären kann????

huhu_2345

Siva war zuerst auch meine Vermutung aber wie du schon sagst gab es keine Anzeichen.
Eventuell wurde es ja irgendwo mal erwähnt.

Victus

Vorallem sah man auch die Eliksni ohne SIVA-Technik. Hoffentlich kann uns ein Lore-Experte hier weiterhelfen. Wäre wirklich interessant zu wissen. 🙂

BuckyVR6

Ich bin der Meinung das es mit Quarantäne so war auch vor Siva da der Blaue Schlumpf nicht gerade happy war das wir im 1. teil da rum gecruised sind

Malcom2402

Ist Dir aufgefallen das diese Mission 1zu1 einem Entwicklervideo von D1 nachempfunden wurde? In dem Video hat der Boss die Waffe sofort gedropped und man musste nicht noch irgendwo hinlaufen.

DerFrek

Darauf hatte ich ein wenig gehofft. Tatsächlich habe ich aber ein Edge Transit von ihm bekommen. Ich war kurz erschüttert xD

Victus

haha xD

Alitsch

So gut so passend 🙂

Haha hatte es erst gestern wieder bekommen,
wenn mas es so oft bekommt und danach nicht mehr beginnt man das Teil wieder zu vermissen:)

Malcom2402

Ich habe von dem Servitor eine Rüstung bekommen, ich hatte auch auf einen direkten Drop gehofft

huhu_2345

Das Video sollte damals ja zeigen wie Destiny funktioniert und was man sich darunter vorstellen muss.
Das Gebiet hatten sie schon von Rise of Iron und das wir die Donnerlord von diesem Gegner bekommen kann man als nette Anspielungen verbuchen.

KingK

Fand das mit dem Schnee auch blöd, weils 1zu1 aus dem Rise of Iron DLC kopiert wurde. Die map ohne Schnee gab es ja so nicht mehr, da ja dort noch der Wall intakt war. Finde trotzdem sie hätten ruhig mal das innere des Walls dafür anpassen können und die map komplett ohne Schnee bringen können. Wäre für mich noch eine Spur nostalgischer gewesen!

Sleeping-Ex

Isso! 😀

WooTheHoo

Naja, bis auf die Sleeper. Die wurde schon ein bissl ausgebremst. In Gambit wird man nun auch eher in acht von zehn Fällen „gequeenbreaked“, während man noch gemütlich mit der Sleeper am zielen ist oder im Sprung den ersten Gegner für die Zielsuch-Rakete anvisiert. XD

Sleeping-Ex

Deswegen ziele ich nicht.

Ich springe rüber, schieße meinen Raketenwerfer leer und brülle die ganze Zeit „IT’S AN OMEEEEEEEEEEEEEN“…dann beatboxe ich noch leise vor mich hin.

BigFreeze25

Mir nach wie vor absolut unverständlich, warum man schwere MG’s überhaupt rausgenommen hatte…

Chriz Zle

Um sie dann später unter großem TamTam wieder einführen zu können ^^

Loki

Vermute wohl eher Balanceprobleme, oder sie wollten die Primary und Secondary Pushen, da haben sie mit dem Arbeitstier nur ein ähnliches Gewehr.

HansWurschd

Mit dem alten Waffensystem undenkbar. Durch Rückkehr der Special standen alle Türen offen

Compadre

Um danach sagen zu können, wie gut die neuen Inhalte gelungen sind, obwohl man eigentlich nur zu alten zurück ging. 😉

Alitsch

Naja Ich würde sagen: irgendwie muss man ja bis D3 durchhalten schießlich muss ja ständich „neues“ Content kommen

Aka „Dorn“, „Donnerlord“ usw. im Grunde errreichen wir den Endzustand der D1 erst bei D3 was der Loot angeht

(World Qeust sammelt oder findet alle Exos die im Turm gesprengt wurden und damit verloren gingen:))

Es wohl oder übel auf recycltes material zu greifen sonst musste man ja die Kräfte vom D3 abziehen

Compadre

Dass alte Waffen wieder zurückkommen, finde ich per se nicht so schlimm. Man kann ja nicht monatlich das Rad neu erfinden. Aber jou, vielleicht hat man 2019 wieder Destiny 1 Jahr 3 in besserer Grafik. 😀

Alitsch

Es sollte auch nicht negative ankommen.

Lieber besser kopiert als schlecht produziert. 🙂
Mein Anliegen ist, die Langzeitmotivation,wo wir wieder beim Thema Loot sind . Durch alte Sachen wir diese in meinen Augen nicht größer.
Ich kenne diese Waffen/Rüstungen und weiß was Sie können also.
Ich würde mich sehr freuen wen Ich diese durch Interessannte Quest wieder erhalten und neue Orte (z.b Eskalations Protokol) wo Ich es anwenden kann.

Anderfalls wird es nur Sammelobjekt und je nach dem Timelock oder Drop usw. nur sehr kurzer Spaß

Batscher

Also die Quest war schon sehr einfach und kurzweilig, da stimme ich absolut zu.
Aber es war trotzdem eine nette Geste von Bungie den neuen Waffentyp einzuleiten.
Wenn man nicht schon dabei erahnt hätte, was nach der Questreihe dabei rauskommt, wäre der Überraschungseffekt wohl besser gelungen und man hätte sich vermutlich mehr darüber gefreut… Naja is halt so.

Xya Cxy

Das ist keine Geste, das war Marketing! In dieser Franchise gibt es nichts umsonst…

kotstulle7

Die Musik hat alles gerettet^^

Ace Ffm

Hab mich auch über die alten Töne gefreut! 😉

KingK

Joa, die war echt nice und hat am ehesten die Atmo angefeuert^^

D1 Vanilla hatte sowieso einen verdammt geilen Soundtrack. Schon die Titelmusik beim Login ist bis heute mein Favorit geblieben <3

Mario

Destiny 1 Sound war für mich einer der größten Punkte warum ich das Spiel so geliebt habe. Die Endkämpfe waren mit wahnsinnig episch durch den Sound und jedes mal Gänsehaut ….

KingK

Die Musik, wenn man das Schwert bei Crota aufgehoben hat!!! <3

Gerd Schuhmann

Bitte unterlass solche Kommentare zum Real-Life anderer.

Sleeping-Ex

Find ich auch nicht gut sowas.

Stephan Wilke

Vielleicht wäre ein Bann angebracht. Das meiste was er schreibt ist schlichtweg Provokation und steuert selten etwas zum Thema bei.

Loki

Die Quest war uninspiriert und hätten sie sich auch sparen können. Die Waffe allerdings macht Spaß, soll bei Riven ziemlich gut abgehen.

Xya Cxy

Tut sie nicht. Cluster macht immer noch mehr Dmg

Sleeping-Ex

Sentinel mit dem Herzen eines Sonnensängers. 😉

Sleeping-Ex

Ich weiß. Hab’n Lauf heute. 😀

Majonatto Coco

Ja, das bin ich ????

Marcel Brattig

Ich find sie gut.

Nimbul

Ich auch. Also die quest

Xya Cxy

Ihr mögt sicher auch Berlin Tag u Nachr und so, hm?

Nimbul

Was ist das?

Nimbul

Okay jetzt weiß ich was das ist. Finde Dein Posting unangemessen. Erziehung hast Du wohl keine genossen?

Sha

Jetzt noch Dlc , vlt noch mehr Exo Katalysatoren und ich wäre fast rund um glücklich

Nicht OP die Waffe aber die macht derbe Bock einfach zu zocken und für’n gratis Exo völlig in Ordnung

Chriz Zle

Ich vermute mit der Black Armory wird es die Armory Week geben, da wurden ja bereits damals 3 Katalysatoren geteasert (bspw. Hard Light).
Ich vermute mal es werden noch weitere Katalysatoren ins Spiel kommen, gibt ja nun noch einige neue Waffen.

Würde mir beim Two-Tailed Fox bspw. Cluster Bomben wünschen ^^

Sha

Das mal nur gute Idee für ein Katlysator !

Malcom2402

Beim Two Tailen hätte ich gerne Granaten und Hufeisen aus Destiny 1
Das war der Must have Perk auf den D1 werfern.
Oder beide Raketen werden gleichzeitig gezündet und teilen sich automatisch auf die Ziele im Sichtbereich auf.

RaZZor 89

Ja der letzte Schritt war nostalgisch schön aber das war es dann auch schon wieder. Schade schade das Bungie die Quest so „verkackt“ hat. Ich habe mir mit dem Mordfall wirklich was anderes vorgestellt und viele andere auch. Das es dann insgesamt in 20 min durch ist, ist schon wirklich traurig. Selbst für Bungie

Xya Cxy

Was hast du denn erwartet? Mordfall, das ich nicht lache. Man macht den gleichen Kram wie immer. Ich kann es auch Spionage einer verdeckten Mission nennen, die die Welt bedroht…wenn man am Ende doch nur iwelche Gegner tötet u durch Lost Sectors läuft, kann ich es nennen wie ich will, es bleibt der gleiche Kram wie vorher. Das Spiel besitzt doch überhaupt nicht die Mechaniken um so etwas wie einen Mordfall umzusetzen. Dazu müsste man vllt mal Leute verhören, Beweise untersuchen, Sxhlussfolgerungen ziehen, etc…. und sowas geht/gibts bei Destiny nicht!

Majonatto Coco

„Muss“ ich einer „Arbeit“ nachgehen.
Klingt ja nicht berauschend. Ich glaube bei Ihnen sitzt der Selbsthass ganz tief. Jeden Tag hier seinen gedanklichen Unrat zu verbreiten und natürlich sind immer die anderen schuld.
MeinMMO ist nicht mehr das selbe ????????‍♀️
Und Sie sind der Beweis dafür.

Darius Wucher

So kann man das finde ich schlecht sagen Mein MMO wächst halt und dann kommen halt neue Leute mit neuem Hintergrund. Und gerade im Internet wird oft was geschrieben ohne zu lang zu denken.

Majonatto Coco

Das stimmt wohl… haben die sich hier erstmal eingenistet, wird man die nicht mehr los. Die verteilen soviel Müll, dass die Ratten automatisch angezogen werden ????
Da hilft nur konsequentes bannen ????

Darius Wucher

Warum er hat ja jetzt nicht so schlimmes gemacht ein freundlicher Hinweis sollte da bestimmt reichen. Manche sind es halt auch von Fb und Co. gerade im Bezug auf Destiny nicht gewohnt das es „zivilisiert“ zugeht.

Majonatto Coco

Für was gibt es hier Kommentar regeln? Weshalb gibt es überhaupt regeln? Freundliche Hinweise sollten auch reichen.
Es gibt aber einen Unterschied zwischen, ich kann es nicht verstehen und ich will es nicht verstehen. Wer es nicht verstehen kann, kein Problem wir können dran arbeiten, aber wer nicht will muss nun einmal fühlen.

Darius Wucher

Das müssen ja dann sowieso die Leute von Mein MMO entscheiden und ich vertrau darauf das die das richtig entscheiden!

Sleeping-Ex

Der zivilisierte Teil hat mir gefallen.

Zivilisation wird unter anderem durch den technischen Fortschritt definiert, bspw. der Entwicklung und Nutzung dieser großartigen Erfindung namens Internet, außer für Pornos.

Man sollte also meinen, dass wir uns alle dank des Internets zivilisierter aufführen.

Statt Monokel tragend Tee zu schlürfen und uns nur noch mit „Sir“ anzureden (ja, so stelle ich mir zivilisiertes Zusammenleben vor) geht es zu wie im Mittelalter, nur das Rothaarige jetzt nicht mehr verbrannt oder ertränkt werden, sondern häufiger in „Filmen“ zu sehen sind, nach denen alle schreien würden, wenn das Internet abgeschafft würde.

Kurzum: Hat sich gelohnt 😀

Darius Wucher

Ich will doch nicht das das Internet abgeschafft wird, ich mein nur das auf manschen Seiten (z.B. Fb) manche sehr schnell anstand und Freundlichkeit vergessen.
Aber Monokel und Tee wär mir irgendwie lieber XD

Sleeping-Ex

Ist halt schwierig.

Untalentierte Trolle kann man recht leicht identifizieren und dann ggf. auch loswerden, auch wenn sie möglicherweise mit einem neuen Account zurückkommen.

Dann gibt es noch die Kandidaten die gerne provozieren, aber nicht Unrecht haben mit ihren Äußerungen, da kann man sich dann „nur“ über den Ton streiten.

Nicht zu vergessen das man auch mal einen schlechten Tag haben kann.

Vor Forsaken lag das Nervenkostüm natürlich auch ziemlich blank weil dort die beiden großen Fraktionen Core-Guardians und Casual-Spieler massiv aufeinanderprallten.
Das war dann auch verständlich.

Unser MacGruber hier schien allerdings von einen Tag auf den anderen dem Wahnsinn anheim gefallen zu sein.

Plötzlich war er das Opfer und alle Hardcore-Spieler die Bösen, die nur unterwegs sind um Newbies im Schmelztiegel abzufarmen.

Leider ist er nie von Peterchens Mondfahrt zurückgekehrt und führt sich seitdem so auf.

Und nach gründlicher Recherche am gestrigen Tag kann ich definitiv nicht sagen, dass Mein-MMO und die Community daran Schuld tragen.

Majonatto Coco

Gut zusammen gefasst!
Vielleicht könnte ich jetzt ein wenig emphatische Gefühle für Herrn MacGruber aufbringen. ????

Sleeping-Ex

Oh, dann ändere ich den Text mal lieber wieder.

Ich habe Pimmelpete gestern den Ölzweig gereicht und er wurde mir förmlich aus der Hand geschlagen.

Damit ist der Zug der Empathie für mich abgefahren.

Majonatto Coco

Ich habe kann zu könnte geändert. Könnte bedeutet wohl, das man etwas empfinden kann aber nicht muss ????

Sleeping-Ex

Aaaaah, das Hintertürchen. Gefällt mir. ????

Peter Gruber

Winke winke…

Sleeping-Ex

Ironie ist etwas wunderschönes.

Sleeping-Ex

Es wird übrigens immer ironischer. 😀

m4st3rchi3f

„Leider ist er nie von Peterchens Mondfahrt zurückgekehrt und führt sich seitdem so auf.“
xD

Chiefryddmz

XD JA!!

Ace Ffm

Das war echt Brilliant!

Chiefryddmz

wegen sowas bin ich hier!
und nur deswegen ;’D
göttlicher text ^^

Sleeping-Ex

Danke, ich freue mich immer wenn das „Publikum“ amüsiert ist. 😀

Peter Gruber

Deine Recherche hält aber keiner Qualitätskontrolle stand????

Sleeping-Ex

Mit Qualität hatte das, was ich gestern ab einem gewissen Punkt lesen musste auch nichts mehr zu tun. 😉

Peter Gruber

Jedes Publikum bekommt was es verdient.

Sleeping-Ex

Oho, welch geistreiche Replik.

Was kommt als nächstes?
„Ich würde mich gerne geistig mit dir duellieren, allerdings sehe ich das du unbewaffnet bist.“?

Victus
Sleeping-Ex

And you go never full retard! 😀

Peter Gruber

Na hoffentlich bleiben die Raten bezahlbar, …

Majonatto Coco

Tut mir leid Herr Gruber????
aber wenigsten konnten Sie sich etwas daran ergötzen, in ihrem schlichten Alltag!
Aber Sie sollten wissen, dass deutsch nicht meine Muttersprache ist.

Gerd Schuhmann

Dass einzelne Leute in den Kommentaren querschießen war schon 2014 so. Das ist eigentlich ein Beweis dafür, dass „Mein MMO“ genau dasselbe ist wie immer. 🙂

m4st3rchi3f

#ChristianSchmidt
^^

Gerd Schuhmann

Waren davor noch andere.

Ist auch ganz normal. Wir haben jetzt 4,750 Kommentare die Woche. Dass da ein paar dabei sind, die problematisch sind -> Das ist einfach so.

Grundsätzlich ist es jetzt eigentlich die beste Stimmung und der freundlichste Umgang in den Kommentaren in der Geschichte unserer Seite.

Da gab’s schon viel schlimmere Zeiten. 🙂

Majonatto Coco

Gut, dann bin ich etwas beruhigt. ???? Kam mir in letzter Zeit überproportional häufig vor.

WooTheHoo

Zum lieben Peter (dessen Kommentar gelöscht wurde, als ich gerade schrieb): Also ich, als arbeitende Person mit Familie und allem Drum und dran,
schaffe auch das meiste von dem, was ich möchte. Auch wenn ich manchmal gerne jammere… ^^ . Sicher: Mit meinen zwei
abenden pro Woche schaffe ich beileibe nicht alles und auch den Raid
habe ich noch nicht gemacht. Aber bis auf die neue ekelige
Materialwirtschaft finde ich Forsaken sehr gelungen und habe nicht das
Gefühl, etwas Elementares nicht zu schaffen. Und ob jemand mehr oder
weniger oft spielen kann/möchte, ist ja wohl auch dessen Sache. Zu
meinem Freundeskreis zählen sogar Leute, die Familie haben, ein Haus
bauen und in Schichten arbeiten. Und sogar die finden i.d.R. genug Zeit,
dass in Destiny zu spielen, was ihnen Spaß macht. Man muss ja auch
nicht alles haben. 🙂

Ace Ffm

Dafür das du so knappe Spielzeit hast,stehen deine Hüter aber Vorbildhaft da. Ich Bezeuge das! Du schaffst den Spagat recht gut.

Sleeping-Ex

44 jährige ehemalige Lehrer mit Programmierkenntnissen sind offensichtlich nicht ausgelastet.

Malcom2402

Ja aber Trinityghoul und Riskrunner machen quasi das gleiche. Ich habe gehofft das Bungie wie bei vielen anderen Exos die Perks ein wenig anpassen. Ich finde es auch eher doof das sie aus der Donnerlord ne 5 Tap Waffe gemacht haben. 41 pro Crit ist im PvP nicht so der Burner.

Sleeping-Ex

„Ja aber Trinityghoul und Riskrunner machen quasi das gleiche.“

Stimmt, aber es sieht einfach endgeil aus wenn der Blitz von oben einschlägt. 😀

Bienenvogel

Verglichen mit Ghul und Risikoreich würde ich lieber den Döner nehmen. Gefühlt haben sie den Arkuseffekt sogar verstärkt im Vergleich zu D1. Da gab es zufällig bei einem Headshot ne Arkusexplosion, quasi Libelle. Das ist jetzt schon deftiger.

Beim Ghul musst du erst nen Kill machen, dann kriegst du erst die Verkettung. Risikoreich ist ne SMG und verzieht daher heftig. Außerdem muss erstmal irgendwo Arkusschaden herkommen. Wenn der Perk da ist rasiert die natürlich. Aber in Punkto Bossdmg reichen beide nicht ran.
Der Lord ballert Ads mühelos weg und packt noch nen Blitz hinterher. Dazu schnelles Nachladen nach Kill + die Feuerrate die so abnormal schnell werden kann, dass du selbst Bosse gut wegsiebst.

Ist aber am Ende persönliche Präferenz.

Malcom2402

Mit Riskrunner kannste Dich al WL oder Titan mit der Granate selbst anhitten. Im PvE gibts außerdem genug Gegner die den Perk aktivieren.

Die Verkettung vom Trinity ist der Oberhammer. Manchmal trolle ich die Gegner wenn Kontrolle im PvP kommt. Einen Kill klauen, und dann in richtung Punkt A, B oder C je nachdem welcher gerade eingenommen wird. Um so mehr Gegner desto besser, einfach nur grib in die richtun zielen und mindestens 3 Gegner instant killen.

Ace Ffm

Das ist ne gute Beschreibung,die ihre Vorzüge bestens erklärt.

Darius Wucher

Diese Fragen stell ich mir auch täglich im Internet 😉

Malcom2402

Schön das der Dönerlord wieder am Start ist, allerdings ist er nicht zum gewünschten Gamechanger geworden.
Mit einem Granatwerfer mache ich in weniger Zeit mehr PvE Gegner kaputt. Im PvP ist er meiner Meinung nach eher unbrauchbar, wenn 4 Gegner nebeneinander stehen macht er gut Schaden allerdings kommt das net so oft vor. Die Waffe flincht auch zu krass, egal ob HCL oder nicht 1v1 gegen Luna keine Chance, Bygones keine Chance, alles über 30m wird garnicht erst getroffen.

Große Gegnermassen im Gambit mache ich mit der Risikoreich schneller platt.

Darius Wucher

Die ändert das Game jetzt nicht grundlegend, ist aber echt stark. Gester haben wir Nokris gemacht als Dämmerung mit 2 Donnerlord für Bosse und Ritter + 1 Borealis für Schild und wir waren ohne zu Schwitzen bei 220000 Punkten. Sie ist also schon recht stark, gerade Arkus Heavy finde ich sie besser als die alternativen 🙂

Malcom2402

Ja schlecht ist sie nicht, aber sie hat zu viele Nachteile, die andere Waffen attraktiver machen. Zu kleines Magazin, die gesamtmenge an Mun die man mit sich tragen kann ist auch eher mager, die Nachladezeit ist sogar mit aktivem feeding Frenzy für meinen Geschmack immer noch zu lahm. MIt Titanenbarriere zum Nachladen ist das Ding sau schnell leer.

Darius Wucher

Ohne jetzt assi zu klingen aber ich würde als Firma die besten Waffen der neuen Klasse in den DLC packen, das machen die bestimmt auch so.
Darum Sag ich mal awarten bis zum neuen DLC, dann gibt es bestimmt eien Menge neuer Hammer MG´s. 🙂

Malcom2402

Bin mal gespannt ob wir die TLALOC im nächsten DLC wiedersehen werden. Eins der Dönerlord Ornamente heißt irgendwas mit TLALOC. Das war ja das OP Scoutgewehr das man nur mit dem Warlock nutzen konnte. War die Super voll, wurde aus der 180er Scout ein 200er Scout, aber mit dem selben Schaden.

KingK

Ich will die BTRD-345 zurück!!!

Darius Wucher

Das beschreibt ca. 95% der „konstruktiven“ Kritik XD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

223
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x