Gestern kam ein neues Exotic zu Destiny 2, aber es ist noch geheim [Update]

Mit dem Update 2.0.4 für Destiny 2 startete nicht nur das Festival der Verlorenen – offenbar hat Bungie mit dem Patch auch ein neues Waffen-Exotic ins Spiel gebracht. Die Fans zerbrechen sich nun den Kopf, um welche Waffe es sich handeln könnte.

Bei dem Exotic handelt es sich um eine neue Power-Waffe, die in der Sammlung noch als unbekannt geführt wird. Offizielle Infos seitens Bungie gibt es bislang nicht. Doch die Fans haben bereits Ihre eigene Theorie.

ACHTUNG, der folgende Text enthält möglicherweise Story-Spoiler. Weiterlesen auf eigene Gefahr.

UPDATE: Es gab neue Entwicklungen rund um die Donnerlord. Wir haben den Artikel weiter unten an entsprechender Stelle aktualisiert

Kommt die Donnerlord im Festival der Verlorenen zurück?

Das vermuten die Fans: Die am stärksten verbreitete Theorie lautet aktuell, dass diese exotische Waffe, die mit dem Update 2.0.4 in Spiel kam, ein Teil des Halloween-Events Festival der Verlorenen ist, das am 16. Oktober in Destiny 2 begann.

d2 fotl title

Bungie kündigte bereits an, dass am Ende dieser Festlichkeiten eine besondere Quest warten wird, in der es darum geht, einen mysteriösen Mordfall rund um den früheren Riff-Kryptarchen Meister Ives zu lösen. Fans vermuten nun, dass das geheime Waffen-Exotic die Belohnung am Ende dieser Quest-Linie sein könnte.

Zahlreiche Hüter gehen jedoch einen Schritt weiter. Sie nehmen an, dass es sich bei diesem Item um das exotische schwere Maschinengewehr Donnerlord aus Destiny 1 handeln könnte.

Worauf stützen die Fans ihre Theorie? Viele Fans sind sicher, dass die Donnerlord zurückkehren wird. Bungie selbst teaserte die Rückkehr der schweren MGs mit einem kurzen Clip an, in dem mit sehr großer Wahrscheinlichkeit die Donnerlord zu sehen war.

Destiny_20150510104621

Kürzlich gab es zudem eine Reihe mutmaßlicher Leaks auf Reddit, die von einer Rückkehr von drei beliebten exotischen Waffen sprachen. Einer davon behauptet, dass die Donnerlord bereits beim Festival der Verlorenen zurückkehren wird – und das, obwohl die MGs offiziell erst im Dezember wiederkommen sollen.

Der Autor des Leaks hat sich in der Vergangenheit bereits mehrfach als zuverlässige Quelle erwiesen. Zahlreiche Hüter vermuten nun deshalb, dass Bungie die Donnerlord als eine Art Vorgeschmack auf die schweren MGs im Winter bringen könnte, um die Fans jetzt schon heiß zu machen.

UPDATE: Die Hinweise auf die Donnerlord verdichten sich weiter. Ein Data Miner hat nun in den Spiele-Daten Ingame-Icons für das exotische Maschinengewehr inklusive zwei Ornamente gefunden. Diese teilte er nun vor Kurzem auf Reddit.

D2 donnerlord leak

Quelle: Ginsor auf Reddit

Gibt es die Donnerlord an einem alten Destiny-1-Schauplatz? Die Theorie wird sogar von einigen Fans noch weitergeführt. Data Miner haben in den neuen Daten, die mit dem Update 2.0.4 dem Spiel hinzugefügt wurden, Audio-Dateien von Amanda Holiday gefunden, die nahelegen, dass sich die Hüter irgendwann in das Kosmodrom auf der Erde begeben müssen.

Die Audio-Aufnahmen könnt Ihr Euch im folgenden Video anhören – Aber Vorsicht, Spoiler-Gefahr!

Einige vermuten nun, dass man möglicherweise dort die Donnerlord bekommen könnte, da Bungie dieses schwere MG noch vor dem Launch von Destiny 1 genau dort erstmals der Öffentlichkeit vorstellte. Die Szene könnt Ihr Euch im folgenden Video ab 7:05 anschauen.

Wie plausibel ist diese Theorie? Bislang handelt es sich bei all diesen Gedankengängen der Fans um reine Spekulationen. Nichts davon wurde bislang offiziell bestätigt. Und nur, weil ein neues geheimes Exotic in der Datenbank und im Spiel aufgetaucht ist, heißt es nicht zwangsläufig, dass es sich tatsächlich um die Donnerlord handelt oder dass die Waffe an das Festival der Verlorenen geknüpft ist.

Doch die Theorie klingt gerade im Hinblick auf den Reddit-Leak plausibel. Auch das Timing passt und verleiht dem Leak weiteren Aufwind – zumal es nicht das erste Mal wäre, dass der Verfasser richtig liegt. Und das sich selbst unglaubwürdig klingende Theorien am Ende bewahrheiten können, hat der massive Leak kurz vor dem Forsaken-Release gezeigt.

Doch bald sollte es endgültig Klarheit geben, ob an den Gerüchten etwas dran ist. Denn die mysteriöse Quest beim Festival der Verlorenen startet am 30. Oktober.

Was haltet Ihr von dieser Theorie? Glaubt Ihr, dass die Donnerlord am Ende des Halloween-Events auf die Hüter wartet?

Autor(in)
Quelle(n): RedditRedditGameRant
Deine Meinung?
Level Up (15) Kommentieren (164)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.