Destiny 2: Mörder-Quest bleibt lahm, bringt aber nettes Easter-Egg

Bei Destiny 2 ist nun der zweite Schritt der mysteriösen Festival-Quest live. Dieser lässt die Hüter in der Europäischen Todeszone Detektiv spielen und enthält ein kleines Easter-Egg, das bereits auf das Schicksal des vermissten Kryptarchen schließen lässt.

Nachdem der Großteil der Hüter eine ganze Woche lang auf den nächsten Quest-Schritt warten musste, geht die Mord-Quest mit dem Weekly Reset vom 6. Oktober nun endlich weiter. Am Ende wartet diesmal zumindest ein nettes Easter-Egg, das viele Spieler übersehen haben könnten.

Die mysteriöse Festival-Quest in Destiny 2 – So geht der 2. Schritt

Worum geht’s? Im Rahmen des bereits vergangenen Halloween-Events, Festival der Verlorenen, startete zum Abschluss der Feierlichkeiten eine mysteriöse Quest.

Diese Aufgabe lässt die Hüter Detektiv spielen und einen möglichen Mordfall rund um den ehemaligen Riff-Kryptarchen Meister Ives aufklären. Dabei erstreckt sich die Quest über mehrere Wochen. Nun ist der zweite Schritt live.

d2 amanda

So bekommt Ihr den 2. Quest-Schritt: Falls Ihr die Quest noch gar nicht begonnen habt, solltet Ihr Euch mit Amanda Holliday unterhalten. Zudem müsst Ihr den ersten Schritt abgeschlossen haben, bevor die Quest mit dem zweiten Schritt weitergeht.

Habt Ihr den ersten Schritt erfolgreich gemeistert, müsst Ihr für den zweiten Schritt nicht viel tun. Diesen gibt es nämlich automatisch, die Quest aktualisiert sich ganz ohne Euer Zutun. Schaut Euch einfach Eure Aufträge im Inventar an.

Das müsst Ihr im 2. Quest-Schritt tun: Zunächst schickt Euch der zweite Teil der Quest in folgende drei Verlorene Sektoren – allesamt im ETZ-Gebiet Trostland auf der Erde:

  • Atrium
  • Endstation Ost
  • Wittwenweg

Eine Übersicht aller Lost Sectors und deren Eingänge findet Ihr hier: Verlorene Sektoren – Alle Fundorte und Eingänge 2018

d2 mystery quest 3 lost sectors edz
Das sind die 3 Verlorenen Sektoren im Gebiet Trostland

Dort sollt Ihr nach weiteren Hinweisen zu Meister Ives Verbleib suchen. Was zunächst nach spannender Detektiv-Arbeit klingt, entpuppt sich jedoch schnell als einfaches Abschließen der Lost Sectors. Ihr müsst lediglich die entsprechenden Sektoren durchlaufen und am Ende den Boss ausschalten sowie die Kiste plündern. Mehr verlangt dieser Schritt nicht.

In diesen drei Verlorenen Sektoren werdet Ihr jedoch nicht fündig und so schickt Euch die Quest noch in den Lost Sector Flüsterfall im Gebiet Stadtrand – ebenfalls in der ETZ.

d2 flüsterfall mystery quest
Der Verlorene Sektor Flüsterfall im Gebiet Stadtrand

Habt Ihr auch diesen Sektor erfolgreich gemeistert, seid Ihr mit dem zweiten Schritt fertig und müsst Euch erneut in Geduld üben – höchstwahrscheinlich bis zum nächsten Weekly Reset am 13. November.

Habt Ihr dieses Easter-Egg bemerkt? Im Verlorenen Sektor Flüsterfall sind aufmerksame Hüter auf ein nettes Easter-Egg gestoßen, das auf das wahrscheinliche Schicksal von Meister Ives anspielt. Doch dieser kleine Hinweis wurde von zahlreichen Hütern schlicht übersehen.

Sobald Ihr den Sektor abgeschlossen habt, wird der Questfortschritt aktualisiert. Dort wird unter anderem von seiner zerschlissenen Robe aus der Kryptarchei gesprochen. Und diese Robe findet Ihr tatsächlich, wenn Ihr Euch im letzten Raum, wo auch der Boss-Kampf stattfindet, ein wenig umschaut.

d2 master ives robe
Das Easter-Egg: Die durchlöcherte Robe von Meister Ives (Quelle: Houndish auf YouTube)

Der Fund lässt jedoch schlimmes vermuten. Die Robe ist wie eine Trophäe aufgespannt und hat ein großes Einschussloch im Bereich des Herzens. Es steht also offenbar wirklich nicht sonderlich gut um den vermissten Kryptarchen.

Zudem ist auf der Robe das Zeichen der Gefallenen-Gruppierung House of Dusk zu sehen, was vermuten lässt, dass die Gefallenen hinter dem Verschwinden des ehemaligen Riff-Kryptarchen stecken.

So wird auch die bereits vermutete Rückkehr ins Kosmodrom im Rahmen der Quest immer wahrscheinlicher, da die Gefallenen auf der Erde sich dort schwerpunktmäßig aufhielten. Ob dort dann auch das exotische Maschinengewehr Donnerlord auf die Hüter wartet, werden wir wohl spätestens nach dem nächsten Weekly Reset erfahren. Denn wie Bungie offiziell bestätigt hat, geht die Quest über drei Wochen.

Destiny-Erde-Kosmodrom
Das Kosmodrom: Hier hat die Reise vieler Hüter begonnen

Das denken die Fans über den zweiten Quest-Schritt: Auch vom zweiten Quest-Schritt sind die Fans fast durch die Bank weg enttäuscht. Nun wurde selbst die letzte Hoffnung so manch eines Hüters, dass die Quest noch an Fahrt gewinnen könnte, zerstört.

Selbst wenn der letzte Schritt tatsächlich ins Kosmodrom führen sollte, erwarten die meisten Fans keine spannende Handlung, keine mögliche Wendung oder besondere Inszenierung des finalen Schrittes mehr. Die Vorfreude auf eine potentielle Rückkehr an den Ort, wo die Reise der Hüter begann, hat einen spürbaren Dämpfer erlitten.

Viele haben sich einfach mehr vorgestellt, als Bungie die Quest vollmundig als eine Art abschließendes Highlight der Halloween-Feierlichkeiten ankündigte. Einige Fans merkten jedoch positiv an, dass der zweite Quest-Schritt durch das Easter-Egg zumindest direkt mit dem Schicksal des vermissten Kryptarchen zu tun hatte. Auch wenn er genau wie der erste nicht sonderlich kreativ gestaltet war.

Was haltet Ihr vom zweiten Schritt und von der bisherigen Quest insgesamt? Glaubt Ihr, es wird im letzten Teil der Quest nochmal spannend?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
150 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Christian H

Mir hat in Destiny 2 Heroischen Strikes die Kiste + Skelettschlüssel aus D1 gefehlt bzw. auch der gute Loot dazu.

In D2 bekommt man den gleichen schei* wie normalen Strike.

Obwohl man nach Forsaken nicht mal sagen kann. Spiele ich Strike(normal) oder (heroisch). Da man mit dem PL die Dämmerung alleine abschließen kann gehe ich davon aus das dieser der “heroische” ist.

Patrick BELCL

also bei manchen is das echt mehr als nur ein handicap xD

da könnte man echt der meinung sein die spieln (achtung musst dir bildlich vorstellen) linker Hoden auf den linken stick; großer zeh des linken fußes auf den rechten stick und die trigger werden mittles seilzügen von der zunge bedient

anders kann ich mir das bald nichtmehr erklären :’D

Alex Oben

Was heißt nebenher. Am Tag wo ich die Quest bekommen habe hab ich die 25 Minibosse im Sektor gemacht (ist ja in20-30 minuten erledigt. Samstags dann die Mission mit nem Kollegen gemacht und danach sind wir zu 4. ca. 5 Stunden ins Gambit gegangen und haben die restlichen Schritte gemacht. Muss zu meiner Schande gestehen, dass ich nochmal die Sleeper ausgepackt habe und so dann fix das Team drüben weg farmen konnte. Somit musste ich nicht drauf hoffen das ein Mate das 3 Mal macht. Der letzte Invader Kill hat mich dann doch nerven gekostet. Da war das Spiel schon rum und Gott sei dank torkelte trotzdem noch einer auf unserer Seite Rum. In der letzten Sekunde noch erwischt und Fertig xD

Xcv Yxcv

Marketing für die Black Armory, mehr ist das nicht.
Mir war leider klar dass ein Detektivquest in Destiny nicht funktioniert, so lächerlich wie Bungie ihre Geschichten erzählt, was sollte da sonst groß bei rumkommen? Bungie kann keine Quests und keine Geschichten. Ballern, Welten erschaffen, das können sie. Der Rest ist auf RTL2 Niveau.

Mig

Ich freue mich nächste Woche auf das Kosmodrom mit dem Omnigul Strike

Kommt der Griff von Malok auch zurück ?

AL

jo wurde bestätigt

Mizzbizz

Meinst Du nun D1 oder soll das für D2 kommen???? Wenn ja, wär das schon sehr cool 🙂

Alex Oben

Mal OT ne kleine Umfrage weils mich auch interessiert:
Man liest ja auch hier das bei einigen langsam die Luft raus ist.
Forsaken ist jetzt knapp 2 Monate raus und mich würde wirklich mal die Stimmung der Destiny 1 Veteranen interessieren.
War es jetzt genau das was ihr erwartet habt oder seid ihr nach den knapp 8 Wochen eher enttäuscht?

Chriz Zle

Für mich persönlich war es zu 90% genau das was ich wollte und auch bekommen hab!

Aber ein Thema stört mich einfach extremst und ziemlich tief.
Nämlich der immer noch fehlende Strike Loot!

Wo ist das Problem jedem Strike eine Waffe + ein Rüstungsteil zu geben was man ergrinden kann?!

Ich war und bin fanatischer Striker in Destiny, aber ich mache keine Strikes mehr mit der Hingabe wie damals. Ganz ehrlich?! Strikes waren für mich uninteressant geworden nachdem ich jeden Strike Katalyst hatte.

Es lohnt einfach nicht!

Alles andere ist in meinen Augen sehr gut geworden.

Alex Oben

Ok das ist etwas an mir vorbei gegangen. Bin eher der “Strike Drückeberger” dachte eigentlich die haben exklusive Waffen rein gepackt wie zB “Sterben des Gedankendrehers” Ist das Buggy, bzw. dropt nicht das richtige Loot zur Zeit?

Chriz Zle

Du sprichst von Nightfall Loot!
Ich spreche von Strike Loot!

Sowas wie die Griff von Malok aus D1, in D2 lassen ja nur Nightfalls exklusiven Loot fallen.

Ich hab aber keinen Bock nur Dämmerungen zu farmen, Strikes sollten ebenso nochmal exklusiven Loot bekommen. Aber da gibts GAR NIX! Also wozu denn da rein? Für Tokens die mir wieder nur den Granatwerfer bei Zavala geben? Ne Danke den bekomm ich schon zu oft als Meilenstein Loot.

Alex Oben

Ah ok. Mein Fehler. Ja das kann ich verstehen.

Bienenvogel

Na hoffentlich greifst nicht wieder ein Thema auf worüber der Sven heute noch einen Artikel machen wollte. 😛

Forsaken ist schon echt gut. Ich bin sehr zufrieden ubd bereue absolut nicht das Geld bezahlt zu haben. Damit haben sie Destiny wieder in die richtige Richtung bekommen. Jetzt muss es nur auf dem Niveau weitergehen. Ich würde mir ja wünschen das in Zukunft alle Schauplätze so dynamisch wie die TS sind. Das jede Woche andere Gegner da sind, sich visuell etwas ändert. Das hat mir sehr gefallen, mal von der tollen Atmosphäre in beiden neuen Gebieten abgesehen.

Alex Oben

Dann habe ich zumindest schon mal erste Meinungen für Svens Artikel ;D

Destiny Man

Im Prinzip ist Forsaken wirklich das, was ich erwartet und irgendwo auch erhofft habe. Trotzdem ist es so, dass die Luft bei mir irgendwie raus ist aus Destiny. Obwohl ich noch weit von PL600 entfernt bin, würde ich es ohne die PvP-Quests und Kollegen gar nicht mehr spielen.. Warum das so ist, kann ich dir auch nicht sagen, bin einfach nicht mehr so angefixt wie zu D1-Zeiten.

Alex Oben

Ok ist auch nachvollziehbar. als Destiny neu war kannte man die ganzen “ToDo’s” noch nicht und hatte keine Routine darin. Die ersten Raids warten für mich ein Mysterium und das fordernste was ich in die Richtung jemals gespielt habe. Nach 4 Jahren ist das natürlich alles Routine geworden und ein großes Release lockt dann halt auch nur zu Beginn. Finde es aber doch trotzdem Interessant, wie sich die Stimmung grade langsam wieder dreht. Wobei ich glaube, dass wir noch nie eine so “lange” frustfreie Phase hatten wie mit Forsaken. Ich hoffe nur das dass 1. DLC wirklich vernünftig ist, sonst wird sich die Stimmung, denke ich, wieder komplett drehen.

Destiny Man

Genau so war es bei mir mit D1 auch.. Ich hatte noch nie etwas in dieser Richtung gespielt und war richtig “geflasht”^^
Es ist bei mir jetzt auch kein Frust oder Ärger wie zu Beginn von D2, als ich echt enttäuscht war. Mir gefällt Forsaken, aber die “Sucht” aus D1 ist einfach weg. Vielleicht wurde die auch von D2 Vanilla weggefegt. Naja, meine Frau freut sich..^^

Alex Oben

Ich denke bei mir ist es vor allem der Clan der die Laune oben hält. haben Abends immer noch 8-10 aktive Spieler und wir fordern uns dann auch gegenseitig…wer zuerst die Luna Quest hat o.ä. Dazu kommen noch ein paar Raid geile die Quasi fast jeden Abend nen Raid ansetzen. Dadurch hat man auch irgendwie das Gefühl Abends was zu verpassen wenn man mal ne Auszeit nimmt. Und das Suchtlevel bleibt seit Forsaken bei mir die meiste Zeit ganz oben.

Xcv Yxcv

PL600 ist eh nur Fake, hst quasi kaum Auswirkungen, da sowieso unzählige Gegner einfach mitskaliert werden. Man fühlt sich
nie wirklich stärker. Alles Wischi Waschi, genau wie das Level ansich. Das ist auch nur dazu da, um ein Level zu haben. Ansonsten hat es keinen Sinn.

Patrick BELCL

größtenteils zufrieden
PvP macht wieder spaß (wenn das matchmaking nicht wiedermal jenseits von gut und böse ist)
man hat genug zu tun (wenn man will)
diese triumphe sind ne gute “neuerung”
setting der dreaming city fasziniert mich nach wie vor
random rolls waren mMn essentiell wichtig für den “erfolg” den forsaken hatte
obwohl ich meine meist verwendeten waffen jetzt größtenteils mit dem für mich persönlichem god roll habe, freuts mich dennoch wenn ich gewisse waffen bekomm mit komplett anderen perks weil manche auf viele weisen einsetzbar sind
Raid is geil
Gambit macht mir persönlich echt Spaß WENN nicht wieder komplett geistig behinderte in meinem team sind
und auch wenn zb das festival der verlorenen und jetzt die donnerlord für mich persönlich ein flop waren/sind macht das spiel dennoch spaß und wird noch sehr regelmäßig gespielt

alles in allem meine meinung zu forsaken:
warum nicht gleich so? sie könnens ja scheinbar doch mehr oder weniger so ein bullshit wie D2 vanilla und Osiris hätten nie passieren dürfen

aber ab dienstag erstmal pause das wird spyro nostalgisch gesuchtet :DD

LIGHTNING

Exakt meine Meinung. Perfekt! ????????

rokko loparo

Absolut Etäuschend schon von Anfang an

Alex Oben

Und warum wenn man fragen darf?

Twixx RoyaleArmy

Also ich hab nicht mal die Motivation alle chars auf lvl 50 zu bringen. Mein hunter ist 590, mein warlock 540 und mein titan lvl 47. Momentan schwitze ich auf not forgotten ohne das Teil würde ich nur bo4 oder overwatch zocken bis das dlc kommt

Torchwood2000

Laaaaaaaangweilig! Völlig uninspiriert und phantasielos.

BuckyVR6

komme nur noch für ne stunde online die Quest machen und dann vlt. noch ne daily im anschluss… is mal wieder die luft raus am spiel….

Chriz Zle

Hol dir doch RDR2?
Bin auch am überlegen wenn ich endlich die PVP-Tortur hinter mir hab.

Bin auch grad ein wenig D2-Ausgebrannt ^^

Loki

Ein bisschen Abstand von Destiny ist ganz gut. Wenn keiner meiner Leute online ist, zocke ich Spiderman. Auch ein geiles Spiel.

BuckyVR6

bin noch am hadern was mein Gefühl zu fallout sagt … RDR2 hmm weiss nicht holst dus dir noch?
irgendwie ist es grad wie verhext was Destiny angeht ich bin ja online dann und sehe schon den Pin und überlege dann und denke Meh ne nur wirrbucht und Dreaming City die Meilensteine puh kein Bock ich kanns dir nicht benennen aber Respekt mit dem PVP so wie ich dich kennen hast du bestimmt ordentlich geflucht zwischen durch 😛

Chriz Zle

Nicht nur geflucht, meinen Elite Controller hat der PVP auch auf dem Gewissen ^^
Ich überlege halt es mir nach dem ganzen PVP Terror zu holen, ist aber noch nicht sicher.

BuckyVR6

Das kann ich mir richtig gut vorstellen 😀
Sag mal bescheid wäre mit dabei denke ich.

Chriz Zle

Warum soll ich Bescheid sagen? Wegen dem Online Modus?
Hahahaha
Den hab ich schon in GTA5 nicht beachtet ^^
Und den werde ich ganz sicher auch dann nicht in RDR beachten 😉

BuckyVR6

DU bist mir ja einer ! aber so mit dem Tiere häuten ist ja schon interessant 🙂

Alex Oben

Ernsthaft? Hast du schon alle Raid Waffen auf Meisterwerk? 1000 Stimmen? Die Pvp Quests alle fertig? Triumphe abgeschlossen? Alle Exos von Forsaken bekommen? 😉 Also ich find persönlich immer noch so viel zu tun. Hab den Raid jetzt 10 Mal gemacht und immer noch riesen Bock drauf den mindestens einmal Pro Woche zu laufen. Find sie haben es endlich wieer hin bekommen, dass ich auch motiviert bin den Raid immer und immer wieder zu spielen. Hatte ich ehrlich gesagt seit Destiny 1 Y1 nicht mehr. Dazu noch die ganzen Dämmerungswaffen, auf die man jede Woche schwitzen kann.Also ich respektier natürlich, dass bei dir die Luft raus ist aber kann ich absolut nicht bestätigen, obwohl ich seit knapp 3 Wochen auf 600 bin. Destiny 2 Vanilla hab ich 3-4 Wochen gespielt und dann weg gelegt. Das hier ist die absolute Erfüllung für mich. Deswegen auch der lange Text xD

Chriz Zle

Rate ihm nicht die PVP Quests anzufangen…..^^
Diese versalzen mir nämlich grad die Lust an Destiny……Brauche noch etwa 1.000 Punkte für den 5. Reset und bin grad am HC Headshot Queststep der Luna.

Wrubbel

Nächste Woche ist Eisenbanner????

Chriz Zle

Ja ich weis, hoffentlich mit doppel und dreifach XP.
Aber bis dahin schaff ich trotzdem schonmal soviele XP ran wie möglich, noch dazu bin ich ja so oder so im Comp für die Luna unterwegs.
Da schleichen sich so einige Valor Punkte direkt mit rein XD

Habe jetzt erst innerhalb von 2 Tagen 400 Valor Punkte nur durch Comp gemacht 🙂

DerFrek

Hast du das nicht vor dem letzten Reset auch schon gesagt? xD

Marc R.

und irgendwann stimmt seine Vorhersage auch mal ????

Wrubbel

????????

Loki

Beim dem HC Queststep kann ich dir nur zur Vertrauen raten. Ich habe das Teil mit Outlaw, Toben und weitmündiger Schacht gerollt bekommen. Hab das zum Meisterwerk gemacht + Mod und das Teil geht ab. Ich habe mich erst mit der Duke abgemüht, dann mit der Pikass und mit der Vertrauen hatte ich die restlichen 50 Shots ruckzuck zusammen.

Alex Oben

Kann ich so bestätigen. Am We die Curated Vertrauen gezogen und gestern fertig gewesen mit dem Step.

Chriz Zle

Ace of Spades funktioniert für mich ganz gut, Trust/Vertrauen nutze ich auch hin und wieder mit Snapshot und Rapid Hit oder Tripple Tap und Zen Moment.

Alex Oben

Ich fühle mit dir. Schwanke bei der Luna zwishen 1300 und 1500 punkten. Hab gestern den gesamten freien Tag verballert, nur um am Ende dann wieder bei 1300 zu stehen. Frustriert wirklich und bin ehrlich froh wenn ich wieder entspannter spielen kann. Die Redrix Quest ist da eher ein selbstläufer. Bei Triple Valor hab ich 4 resets gemacht und spiel jetzt entspannt auf den letzten zu. Danach kann ich endlich wieder Just 4 Fun Pvp zocken und mich der restlichen Triumphe annehmen.

Chriz Zle

Ich bin so bei knappen 1.000 Punkten.
Ja es ist schon anstrengend und ich kann es eigentlich nicht mehr sehen, aber jetzt zieh ich es so gut durch wie ich kann und dann sag ich zum PVP nur F**k dich! ^^

Bienenvogel

Naja er meinte ja nicht das es nichts mehr zu tun oder zu holen gibt. 🙂 Karotten sind genug da, aber ich kann verstehen was er meint. Mein “Konsum” ist auch schon etwas zurückgegangen, meistens mache ich nur das was nötig ist und gut. Kein Raid außer die Sprungkiste, keine Dämmerung, PVP und Gambit nur das Nötigste. So Sachen wie den Bogen, die Mehfeasence oder die PVP Waffen jucken mich irgendwie kaum.

Chriz Zle

Hab ja auch die Gambit Exo Quest die Woche bekommen, aber so gar keinen Elan die aktiv zu machen.
Meilensteine mache ich ansich nur noch eben die schnellen und täglichen….und halt die PVP Meilensteine für die Punkte.

Aber gestern erst wieder Strike Meilensteine gemacht, und was kam schon wieder raus?! Genau der Zavala Granatwerfer.

Nein Danke! Verschenkte Zeit!

Bienenvogel

Ja über den Vorhut Loot müssen wir nicht reden. Der ist einfach langweilig. Hoffentlich kommt da mit der nächsten Saison wieder was ordentliches. Außerdem – ich frage mich wieso sie das gute System aus der vorherigen Saison wieder entfernt haben. Da gab es Belohnungen für verschiedene Stufen, bis zu 50 mit dem Schiff. Jetzt kriegst du für drölfmal Dämmerung machen ne MW Flinte und Shader. Wow. Das war wieder ein Schritt zurück.

Chriz Zle

Versteh ich auch nicht, das System in Season 3 war echt klasse!
Es gab beim PVP Sachen für Valor und dann noch für Comp.

Das in Season 4 ist wieder eine beschneidung des ganzen.

Alex Oben

Also die Quest lohnt sich wirklich. Habe sie vor dem letzten WE bekommen und am Abend darauf direkt erledigt. Finde die Waffe absolut geil und Spaßig zu spielen. Nach dem Buff hat sie auch endlich einen Sinn. Aber ihr habt schon Recht…wenn die Luft bei euch raus ist dann macht natürlich mal ne Pause oder so. Über mangelnde Beschäftigungen in Destiny kann man sich aber definitv nicht mehr beschweren ;D

Chriz Zle

Macht ja auch keiner 🙂

Die Quest werde ich wohl nur so nebenher machen oder halt nach dem PVP Kram.
Aber momentan nervt mich fast alles was ich zusätzlich zum PVP Grind machen kann ^^

Marc R.

dann lass das PvP doch mal liegen und mach erst mal das andere ????

Chriz Zle

Hatte ich auch schon überlegt, hab gestern nachmittag bspw. nur PVE Meilensteine gemacht und dann abends erst wieder in den PVP rein.

Man will halt endlich fertig werden, deswegen setzt man alles auf PVP 🙂

Marc R.

so unterschiedlich sind die Geschmäcker. War selber nicht mehr im PvP seit ich 600 bin, weil ich kein Masochist bin

BuckyVR6

Ich wiederhole mal nicht was die anderen geschrieben haben. kurz gesagt isn spiel, und das spass machen muss und mich in seine welt ziehen muss und das tut Destiny grad LEIDER nicht mehr. hoffentlich mal bald wieder…

QRNE

Das die Quest lahm ist steht glaube ich außer Frage, aber wie schön wäre es mal wieder in den Kosmodrom zu fliegen!? <3

BigFlash88

das einzig gute an der quest ist dass dieser arrogante kryptarchen arsch endlich tot ist, bin alleine wegen ihm immer ungern in das rift geflogen den seine herablassende art war einfach schrecklich

Sha

Du und Asher seid bestimmt auch fette Freunde wa ? 😀

Loki

Wer ist denn überhaupt mit Asher befreundet.

DerFrek

Brakkion ^^

Bienenvogel

Eris und Ikora? ????

Wrubbel

Ich

BigFlash88

laut leak die emos vom toten orbit????????????

BigFlash88

ja der steht auf meiner liste jetzt ganz oben seit dieser erwachten spastikant tot ist der sich kryptarch geschumpfen hat!

Malcom2402

Mal ne kurze OT Frage:

Ist das nur bei mir so, oder kommt der Aszendendente Servitor bei euch auch dauernd bei Gambit?
Seit Dienstag habe ich den in den 10 Matches die ich gespielt habe 6x gesehen.

Bienenvogel

Scheinbar sind eh ein paar Dinge im Hintergrund geändert wurden. Die Exotic Droprate ist gefühlt höher als noch vor 2 Wochen. Allein gestern hab ich 2! neue Exotics bekommen, Montag auch eins. Kann matürlich sein das ich nur ubfassbar Schwein habe, aber das ist schon krass. Am Anfang von Y2 droppte ja fast garnichts.

Chriz Zle

Hab ne Darci bekommen, und ein Clan Kollege ne Unbarmherzig.

Funktioniert nicht so wirklich dieser Duplikats-Kram -.-

DerFrek

Bei mir “regnet” es auch Exos.. ist mir fast schon zu hoch das Ganze.. auf der anderen Seite… will ich endlich diese scheiß Lord der Wölfe haben!!!!!! ^^

Malcom2402

Ich habe seit der Änderungen nur ein neues Exo bekommen.
Und seit Forsaken habe ich insgesamt 5 neue Exo Drops bekommen. Die Quest Exos zähle ich ja nicht

Alex Oben

Kein neues Exo seit der Änderung. Davor hab ich in 2 Wochen 4 neue bekommen. Jetzt seit ca 3 Wochen gar keins mehr xD Spiele aber im Moment auch fast ausschließlich PVP und einmal Raid die Woche damit ich die Luna endlich mal habe

Bienenvogel

Hmm, ja daran könnte es liegen. Die zwei Gestern kamen z.b. aus dem hero Abenteuer und dem Daily hero Strike. Ich mache halt so fast alle Sachen mit mächtigen Belohnungen, da dort gefühlt die Dropchance sehr hoch ist. Bei den drei Gambit Matches jede Woche (mehr spiele ich tatsächlich nicht) hab ich auch komischerweise häufig Glück. Vor ein paar Wochen droppte z.b. Queenbreaker nach dem ersten, Suros dann im Match als Engramm. Und dann noch ne Godroll Verflossen. Diesen Montag auch. Erstes Match Shinobus Gelöbnis und im dritten ne sehr gute Vertrauen mit Libelle und Schnelltreffer.

Aber ich glaube ich habe dann wohl doch einfach unverschämtes Glück. ????

Wrubbel

Wurde doch gesagt … Der Fleischklops hat nun die gleiche Wahrscheinlichkeit wie alle anderen Bosse auch. Ich glaube mit dem Fleischklops sind es jetzt 5 Gambitbosse.

Malcom2402

Ja aber das der gleich so oft kommt wundert mich dann doch!

Wrubbel

Mich nicht. Notfalls beschäftige dich mal mit einer Binomiaverteilung

Marc R.

ach deswegen kommt er bei mir nie…
ich habe ihn bisher noch nicht gesehen.

Christian “‫ت‬‎”

Oh ????
Vielleicht bekomme ich dann ja am Ende mein Rand Transit ????????????

Bienenvogel

Wieso eigentlich vermisst? Wurde nicht während der Quest gesagt das er tot ist oder irre ich mich..?

Der Fall ist doch eh klar; es gibt keine Leiche also auch keinen Mord. ????

Loki

CSI Vanguard ermittelt, bleiben sie dran für die nächste spannende Folge in der exakt nichts passiert.

Malcom2402

XD
Ich stelle mir gerade vor das sich Zavala eine rote Perrücke aufsetzt und ständig seine Sonnenbrille auf und absetzt XD

Bienenvogel

Und dann kommt das markante “YEAAAAAAAAAH” aus The Who’s Won’t get fooled again. ????

BuckyVR6

Und wir uns in einen schwarzen großen Sparrow setzen dabei und die strände des Titan langfliegen?
Wont get fooled again YEAHHHHHHH dum dum dummmmm.

Chriz Zle

Schlechte Quest, gar keine Frage.
Aber schneller Max Loot auf 3 Charakteren.

Naja immerhin eine Chance auf die Shards of Galanor ^^

DerFrek

Ich verstehe bloß nicht warum sie es so großspurig angekündigt haben… Das so ein Feedback kommt hätte doch klar sein müssen.

Bienenvogel

Jo, wäre die Quest unangekündigt gekommen wäre zumindest mehr ‘Mystery’ dabei gewesen. Hätte die Quest auch nicht besder gemacht, aber so wäre man nicht mit falschen Erwartungen rangegangen. So hat es Bungie angekündigt und dann hat unser Lieblingsleaker den Rest erledigt. Aber gut, wie sagte schon ein berühmter deutscher “Philosoph”: Wäre, Wäre, Fahrradkette.

Bungie sollte mal wieder ein paar Folgen Columbo gucken damit die lernen was ein guter Mordfall ist. ????

Gamer Forever TV

War das nicht der Fahrradschrauber Philosph der sagte: “Hätte, hätte Fahrradkette?”

Bienenvogel

Ich meinte Rekordnationalspieler Lothar “Loddar” Matthäus. ????

Chriz Zle

Warum kündigt Blizzard was großes für Diablo an und ist dann überrascht das eine Mobile Version zum Shitstorm führt ^^

DerFrek

Ich glaube die dachten tatsächlich, dass die Leute das feiern ^^

Chriz Zle

Nicht dachten, sie waren von 100% überzeugt.
Hat man ja gesehen wie der Sprecher auf der Bühne völlig aus dem Konzept geworfen wurde und nur noch vor sich hin gestottert hat ^^

BuckyVR6

Ich wollte mein Handy wegwerfen als ich es gelesen habe 🙁 !

DerFrek

Das Schweigen der Masse ist aber auch echt grausam xD
Wobei ich bald von der Couch gefallen bin, als er fragt “Was ist, habt ihr keine Telefone?” ^^

Bienenvogel

Ach die Leute haben einfach alle kein Smartphone, nur deswegen regen die sich auf ;D

Mc Fly

Wurde nicht bisher alles bei Bungie groß angekündigt……
so Aaaaaawesome ????????????

Malcom2402

Ich muss sagen das die Quest für die Polarislanze ähnlich lahm war. Events grinden um die komischen Musikdinger auf zu machen, dann bereits gelaufene Abenteuer nochmal machen etc.
Ich habe das Gefühl das wir noch so ne richtig dick in die Fresse Mission bekommen werden.
Vielleicht ist das ja von Bungie geplant das wir uns alle über den recht zähen Fortschritt beschweren und dann Bäääämm

Freeze

Zu dieser lahmen Quest bisher passt die Donnerlord irgendwie nicht. Wenn wir eine Schmähung bekommen, die keine Munition erzeugt, wäre irgendwie passender lol

Prophet

Mimimi bungie will sich verbessern aber alle heulen rum, frage wer zum teufel zwingt euch d2 zu spielen? Im RL nichts auf die reihe kriegen aber meckern das könne die deutschen. Die klauen unsere Jobs.

Sha

Wenn man sich reddit anschaut sind’s nicht nur Deutsche die meckern und die Kritik ist ja wohl berechtig wenn man ne quest hinklatscht die an schlechtes Atarigame scheiss erinnert .

Marki Wolle

Ich wette der Quest Ersteller hieß Bob.
Können wir das schaffen? Jau wir schaffen das!!!

Freeze

Lieber nur meckernde deutsche im Job, als 2 aus dem Irak die sich gegenseitig verprügeln xD

Victus

Bungie will sich schon seit D1 „verbessern“!^^

Loki

Das war jetzt aber genug Internet für heute. Du bist schon wieder so aufgedreht. Ich nehme dir jetzt erstmal wieder das Smartphone und das Tablet weg. Wenn du dich wieder beruhigt hast, kriegst du es wieder!

BuckyVR6

😀 du bist echt geil 😀
Ich glaube hier ziemlich viele leute zu kennen die nen besseren Job als du haben 😀 und da lehn ich mich nicht ausm fenster 😀

rokko loparo

schon traurig das in D1 mehr im turm sind als in D2

chevio

Was isn daran traurig? Du hast gesehn, dass in D1 eine Instanz voll ist. Und jetzt?

Loki

Eine Instanz sind alle Instanzen. So läuft das doch, oder? Einmal = Immmer

Marki Wolle

Der echte Turm ist ja auch um Welten schöner 🙂

rokko loparo

ja voll alles andre auch

Marki Wolle

Respekt das sogar ein ganzes Banner eingefügt wurde.

Damals meinten sie ja das ein Steinchen eine Woche dauert, von daher bin ich von diesem Banner schon überrascht, dass das noch in dem Zeitlichen Rahmen möglich war.

Dumblerohr

Eventuell hat ein zweites Studio nur an diesem Banner gearbeitet wird gemunkelt xDD

Hüter xy

Hab diese woche die 1000 voices im raid erhalten, somit ist mein powerwapon slot für den moment eh mal gefixt. Die quest werde ich dann mal machen wenn sie am stück gespielt werden kann.

Peter

Was mir noch in denn Sinn kommt. Es könnte auch gut möglich sein, dass der letzte Questschritt in einer alten PVP Map aus D1 spielt. Dort gabs ja 2,3 Maps die im Kosmodrom spielten.

Paul

PvP Map in Kosmodrom… Hab ich das vergessen oder hast du ein anderes Destiny gespielt?

Noko

Exodus blau 😉

Bienenvogel

War diese “Skyshock” nicht auch im Kosomdrom? Das war ne große Map, kam recht selten. ????

Malcom2402

Jo 2 Maps gab es auf jeden Fall. Exodus und Skyshock.
Auf Skyshok haben wir ja damals in Jahr 3 die Gaddel bekommen.

A Guest

Oh nein, jetzt kann ich heute nicht schlafen, wie spannend ist die quest denn?!
Und dann der Aufwand für bungie, omg. Sie mussten ein item adden!!!
Das dauert doch 7 wochen oder so wie der eine bungie typ mal meinte?!

Scofield

Es ist nicht der Schmelztiegel aber nicht jeder Ort kann perfekt sein.

Peter

Das einzige was die Quest noch gut machen könnte, wäre eine Mission in der Art wie man es bei der Whisper erlebt hat. Richtig Knackig wo die Gegner ein Level von 620+ haben

v AmNesiA v

Wer beschwert sich hier?
Die Quest ist der absolute Hammer und ein Meisterwerk, was die Anerkennung der Community verdient.
Ich bekomme gleich ein feuchtes Höschen, wenn ich an die Fortsetzung nächste Woche denke.
Hype!

Victus

Nicht nur die Quest ist bisher Müll!????????‍♂️
Matchmaking = Epic Fail!
Gambit: 2 vs. 4 oder 3 vs. 4
Competitiv: 5 – 6(!) mal spielt man hintereinander gegen die gleichen Gruppen!

Bungie sollte sich mal aus der Komfortzone bewegen..

Andreas Straub

Im PvP ist es doch Absicht die Spielerliste konstant zu lassen, wenn die Gruppe etwa ausgeglichen ist? Wenn man neue Spieler sucht, muss man die Spielersuche am Ende der Runde verlassen und neu starten.

Victus

Im Competitiv muss man generell nach jedem Match nach neuen Spielern suchen. Problem dabei ist, dass man danach immer wieder die selben Gegner bekommt! Das ist ärgerlich, vorallem wenn man dauernd gegen ein eingespieltes 4er Team antreten muss, von dem man im vorherigen Spiel schon rasiert wurde. Ich habe kein Problem damit wenn ich verliere aber abgefarmt zu werden, weil das Matchmaking nicht funktioniert, ist dann doch ziemlich beschissen.

Andreas Straub

Mit einer der Gründe, warum ich derzeit im PvP nur noch Rumble spiele …

Loki

Einer der Gründe, wieso ich nach einem Match etwas länger warte, oder als Solospieler einfach mehrmals gestartet und abgebrochen habe, wenn ich gesehen habe wie die Anzahl von 1 von 8 auf 5 von 8 geht.

Wie letztens hier schon wer geschrieben hat und was durchaus Sinn für mich gemacht hat. Kompetitiv ist für Teams ausgelegt, deswegen ist es einfach nicht überraschend das man auf viele Teams trifft.

Victus

Wenn ich Solo unterwegs bin mach ich das auch desöfteren. Da hat man aber auch keine 100%ige Garantie, dass das funktioniert.
Das Competitiv für Teams ausgelegt ist, ist mir bewusst und das prangere ich ja auch nicht an. Aber das Matchmaking ist schon länger etwas “broken” und das da von Seiten Bungie nicht mal nachgebessert wird, finde ich etwas Schwach. Vorallem weils ja auch nicht nur im PvP ist.

Malcom2402

5 Minuten Raucherpause und dann neu suchen.
Oder als Solo Player sofort die Queue verlassen sobald die Queue um 4 Spieler erweitert wird.

Alex Oben

Ich hatte gestern im Komp auch dauernd 1 vs 4 oder 2 vs 4 Situationen direkt von Beginn. Ich flieg rein und schon im Anflug stehen nur noch 5 Spieler. Obwohl die 4 nicht mal ein Einsatztrupp waren wurden die trotzdem in ein Team gespawnt und ich steh dann alleine da (Bei Kontrolle! -_-) Hab das Gefühl das die Suche da grade insgesamt ziemlich broke ist.

Victus

Das ist mir auch schon paar mal passiert. Ziemlich frustrierend… 🙁 Ich hoffe sie drehen bald mal am Matchmaking. Aktuell machts keinen Spaß, wenn dauernd etwas daneben geht…

Alex Oben

wunder mich auch, dass mein Controller das ganze gestern überlebt hat… Muss im Moment solo rein, da meine Clanmates schon bei knapp 2500 punkten sind und ich kein Bock auf deren Schwitzergegner habe xD Einfach nur Frustrierend im Moment

Psycheater

Wer weiß, vllt. erwarten uns ja zum Abschluss im Kosmodrom Meister Yves und Cayde-6 mit einer Überraschungsparty und der Donnerlord als Geschenk? Mit der Begründung das eine solch schlecht und lieblos designte Quest eines Götter-Bezwingers schlicht nicht würdig ist ;-P

Dumblerohr

Könnte bitte jemand eine Petition dagegen starten?

Ace Ffm

Das habe ich in meinem schiesswütigen Eifer glatt übersehen. So wird das nix als Privatdetektiv.

Majonatto Coco

Hab es bereits vor Tagen gesagt, dass manch einer hier seine Erwartungen runterschrauben sollte, für das eigene Wohlergehen.
Mir fehlt jegliche Motivation für diese quest.
Noch schlimmer finde ich dieses künstliche Strecken der quest >:(
Naja, ist ja eine kostenlose quest, vielleicht würden sich mehr Mühe geben für eine quest die Geld kostet.

KingK

Klingt mega lame, aber ich muss den Schritt wohl noch machen. Im Kosmodrom erwartet uns hoffentlich ordentlich Nostalgie. Das würde für mich einiges dieser langweiligen “Questreihe” wieder wett machen.

Ace Ffm

Da würden wirklich alte Erinnerungen hochkommen.

RaZZor 89

Wenn es bei Bungie was kostenlos gibt dann ist es meistens Müll. War schon öfters so und wird sich auch nicht ändern. Mühe geben sie sich natürlich mehr wenn man dann auch bezahlt 😉

NuckyNuck

Und bei welcher Firma bekomme ich was richtig geiles für umsonst ?

Nur Spaß, halte die quest auch für langweilig ????

Ähre

Bei der firma epic games gibts was umsonst…fortnite 😉

Der Gary

Destiny 2 gabs auf Ps4 auch schon kostenlos und im Moment kann man sich das Basisspiel auch für PC kostenlos laden.

Andreas Straub

Kostenlos und umsonst sind zwei ganz verschiedene Dinge ….

Der Gary

Verzeihung Herr Lehrer, ist geändert. Ich möchte ja nicht noch mehr Leute verwirren.

Andreas Straub

Dann war mein Kommentar ja nicht umsonst 😉

DerFrek

Ein Spielmodus mit langweiligen Skins… der ist kostenlos ja ????

Paul

Kostenlos und auch umsonst ????

mattinho81

OMG….was ist an dem Drecksspiel “noobnite” äääähhh Verzeihung “Fortnite” geil????????????
So ein Müll kann nur umsonst sein.
Das können nur Leute als “geil” betiteln die in den PVP Modi in Destiny nix auf die Kette bekommen.????‍♂️

NuckyNuck

Fortnite hat nichts mit Destiny gemeinsam, ich finde das Game ist Müll. Nur meine Meinung, wer’s mag soll es zocken. Ich hab’s nach 20 Minuten gelöscht.

Scofield

*Kriegsschrei*: Waaaaarfraaaaame!!!

Zumindest würden das deren Spieler jetzt sicher so sagen. XD

NuckyNuck

Warframe hab ich angetestet. Werd ich nicht warm mit. Sag nicht das es schlecht ist, is einfach nicht mein Game.

Binkl

Mittlerweile sind wirs doch gewohnt, lahme Aufgaben für recycelte Waffen. Das übliche halt.

tzizt

Diese Questreihe ist wirklich lahm und komplett uninspiriert. Das sollte man als Beispiel für schlechtes Contentdesign heranziehen…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

150
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x