Pokémon GO Tour: Johto im Live-Ticker – Beeilt euch, die letzten Minuten laufen

Pokémon GO Tour: Johto im Live-Ticker – Beeilt euch, die letzten Minuten laufen

In wenigen Stunden startet die große Pokémon GO-Tour: Johto. Wir von MeinMMO halten euch während des gesamten Events in diesem Live-Ticker über alle Geschehnisse und aktuellen Informationen auf dem Laufenden.

Was ist die Johto-Tour? Bei der Pokémon GO-Tour: Johto handelt es sich um ein Event, bei dem sich alles um die Pokémon der Johto-Region dreht. Dabei werden erstmals alle Monster der 2. Spiele-Generation in ihrer schillernden Form im Spiel verfügbar sein.

Wann startet die Johto-Tour? Die Pokémon GO-Tour: Johto läuft am Samstag, den 26. Februar 2022, zwischen 09:00 Uhr und 21:00 Uhr Ortszeit.

Pokémon GO-Tour: Johto – Live-Ticker

Hier befindet sich unser Live-Ticker zur Pokémon GO-Tour: Johto, welchen wir während des gesamten Events, am 26. Februar 2022, regelmäßig für euch aktualisieren. Darin berichten wir über die Spawns der Habitate, mögliche Promo-Codes (falls welche veröffentlicht werden), besondere Spawns und alle Nachrichten, die während der Tour wichtig für euch sind.

21:00 Uhr: Nun ist die Johto-Tour auch schon wieder vorbei und 12 ereignisreiche Stunden liegen hinter uns. Wir hoffen ihr konntet ein paar starke und schillernde Exemplare fangen. Vergesst nicht, dass ihr für die letzten beiden Sammler-Herausforderungen rund ums Entwickeln und Tauschen noch bis 23:00 Uhr Zeit habt.

Wir verabschieden uns für heute von euch und wünschen euch eine gute Nacht!

20:20 Uhr: Die letzten 40 Minuten des Events haben begonnen. Prüft ein letztes Mal, ob ihr alle Sammler-Herausforderungen eingelöst habt. Vergesst auch nicht euch eure Event-Box mit den 3 kostenlosen Fern-Raid-Pässen im Ingame-Shop abzuholen, sofern ihr das noch nicht gemacht habt.

19:52 Uhr: Ihr habt nun noch knapp eine Stunde, um die Vorteile der Johto-Tour zu nutzen. Denkt also daran, dass ihr bis zum Ende des Events eure Brutmaschinen bestückt, um auch nach der Johto-Tour von der verkürzten Schlüpf-Distanz zu profitieren.

Außerdem haben alle Trainer, egal ob ihr mit oder ohne Ticket spielt, während des Events 6 Spezialtausch. Es ist also nochmal ein guter Zeitpunkt zum Tauschen.

Stimmt hier ab, wie euch das Event gefallen hat:

19:40 Uhr: Eine der Sammler-Herausforderungen dreht sich nicht um das eigentliche Fangen, sondern um das Tauschen mit einem Freund. Je nachdem welche Edition ihr gewählt habt, müsst ihr euch von einem Freund mit der jeweils anderen Edition folgende Pokémon tauschen lassen, damit ihr sie lösen könnt:

Goldene EditionSilberne Edition
LedybaWebarak
BotogelSkorgla
PanzaeronTeddiursa
PhanpyMantax

Zum Tauschen habt ihr aber auch nach dem Event noch 2 weitere Stunden Zeit, also bis 23:00 Uhr.

19:25 Uhr: Um die befristete Forschung „GO-Tour Johto: Spezial“ zu lösen, müsst ihr neben den Pokémon, die ihr in den Spawns finden konntet, auch Celebi fangen.

Das Mysteriöse Pokémon erhaltet ihr in der Gesamt-Belohnung auf Stufe 8/9 der Spezialforschung „Pokémon GO Tour: Johto“. Diese müsst ihr um die befristete Forschung einlösen zu können, also ebenfalls gelöst haben.

19:05 Uhr: Die letzten beiden Stunden der Johto-Tour sind gestartet. Checkt also jetzt nochmal eure Sammler-Herausforderungen, ob euch noch Pokémon fehlen. Das ist nämlich eure letzte Chance die fehlenden Monster zu fangen. Nutzt sie!

18:45 Uhr: Nun laufen die letzten Habitat-Minuten von Solo-Silberberg. In der Zeit von 19:00 Uhr bis 21 Uhr sind nochmal alle Habitate aktiv, aber diesmal gleichzeitig. Um 21:00 Uhr endet die Johto-Tour dann.

17:55 Uhr: Das nächste Habitat steht an. Die Reise führt von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr an den Silberberg. Viel Spaß beim Fangen! Folgende Pokémon gibt es:

  • Onix
  • Seemon
  • Traunfugil
  • Sniebel
  • Schneckmag
  • Quiekel
  • Hunduster
  • Larvitar

17:43 Uhr: Ab jetzt könnt ihr euer Kumpel-Evoli weiterentwickeln, damit es Nachtara wird. Bedenkt, dass es während der Johto-Tour keine Kilometer-Anforderung dafür gibt. Wählt ein Evoli als Kumpel und entwickelt dieses dann. Psiana kriegt ihr jetzt noch mit Spitznamen aus Evoli.

17:13 Uhr: Wir haben für euch die bereits bekannten Aufgaben der Meisterwerk-Forschung in Pokémon GO zusammengefasst. Dafür werdet ihr viel Zeit brauchen. Eine der Aufgaben müsst ihr 30 Tage hintereinander erledigen.

16:55 Uhr: Bereit fürs nächste Habitat? Dukatia-City kommt von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr an die Reihe und bringt euch diese Pokémon:

  • Chaneira
  • Porygon
  • Marill
  • Griffel
  • Woingenau
  • Snubbull
  • Remoraid
  • Miltank

15:55 Uhr: Als Nächstes startet das Nationalpark-Habitat von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Freut euch auf diese Spawns:

  • Duflor
  • Sichlor
  • Lampi
  • Mogelbaum
  • Sonnkern
  • Girafarig
  • Tannza
  • Pottrott

14:55 Uhr: Die letzten Minuten mit Neuborkia laufen. Danach wird das Viola City von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr aktiviert. Es bringt euch unter anderem die folgenden Pokémon-Spawns:

  • Golbat
  • Flegmon
  • Iksbat
  • Togetic
  • Natu
  • Xatu
  • Voltilamm
  • Yanma
  • Felino
  • Kramurx
  • Laschoking

14:40 Uhr: Habe endlich meinen ersten Arenatrainer gefunden und besiegt. Dr Kampf war deutlich einfacher, als den Trainer erstmal zu finden. Erkannt habe ich ihn bei einem PokéStop aus der Ferne. Der zitterte blau (und nicht dunkelblau, wie bei einer Rocket-Begegnung). Da hab ich gleich mein Home-Office verlassen und bin zum Stop gesprintet. Es scheint, dass sie zumindest in der richtigen Reihenfolge auftauchen, denn ich fand gleich die passende Flug-Begegnung.

14:30 Uhr: Denkt dran, dass die Rocket-Ballons halbstündig bei euch erscheinen. Jeweils zu einer vollen und einer halben Uhrzeit.

13:54 Uhr: Der nächste Habitatwechsel steht bevor. Von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr kommen die Spawns aus Neuborkia zurück, die schon von 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr aktiv waren. Folgende Pokémon sind dabei:

  • Quaputzi
  • Evoli
  • Endivie
  • Meganie
  • Feurigel
  • Tornupto
  • Karnimani
  • Impergator
  • Wiesor
  • Hoothoot
  • Hoppspross

13:40 Uhr: Für eure Entwicklungsherausforderung (zu sehen auf der Heute-Übersicht), benötigt ihr eine Evoli-Entwicklung zu Psiana. Denkt dran, dass ihr die nur tagsüber ausführen könnt. Darum macht das lieber früher als zu spät. Wie alle Evoli-Entwicklungen in Pokémon GO funktionieren.

13:23 Uhr: Häufiger lesen wir in den Kommentaren auf Facebook, wo man denn die GO-Arenatrainer findet. Die erscheinen an PokéStops. Allerdings ist die Chance wohl recht gering, dass sie auftauchen. Behaltet die Stops in eurer Nähe also gut im Blick.

12:54 Uhr: Der nächste Habitat-Wechsel steht bevor. Ab 13 Uhr läuft der Silberberg mit diesen Spawns:

  • Onix
  • Seemon
  • Traunfugil
  • Sniebel
  • Schneckmag
  • Quiekel
  • Hunduster
  • Larvitar

12:17 Uhr: Denkt dran, dass ihr ihn der „Heute“-Übersicht auch eine Aufgabe zu „Go-Tour Johto: Entwickeln“ habt. Dafür sollt ihr 40 Pokémon entwickeln und erhaltet dann 25.100 EP, 3 Sonderbonbons und ein Sternenstück.

Pokémon GO Heute Johto Tour Entwickeln

12:10 Uhr: Wir haben für euch einen Artikel über die legendären Pokémon Entei, Raikou und Suicune geschrieben, die sich nun in der Wildnis befinden. Warum ihr sie nicht sofort fangen solltet.

11:55 Uhr: Und schon wieder ist ein Habitat zu Ende und „Dukatia City“ steht in den Startlöchern. Alle Monster, die euch aus der Nationalpark-Herausforderung noch fehlen, könnt ihr euch versuchen zwischen 16:00 Uhr und 17:00 Uhr zu sichern.

In Dukatia City trefft ihr hingegen bis 13:00 Uhr auf Monster wie Chaneira, Porygon oder Miltank. Für die Sammler-Herausforderung dieses Habitats müsst ihr folgende Pokémon fangen:

  • Marill
  • Griffel
  • Woingenau
  • Snubbull
  • Remoraid
  • Miltank
  • Porygon
  • Chaneira

11:48 Uhr: Denkt daran, dass es während des gesamten Events besondere Boni für Ticket-Inhaber gibt, die ihr auf jeden Fall nutzen solltet:

  • viermal kürzere Schlüpf-Distanz bei Eiern
  • doppelte Bonbons beim Fangen
  • extra Bonbons, wenn ihr Monster fangt, die es zuerst in der Johto-Region gab
  • 3 kostenlose Fern-Raid-Pässe
  • 9 kostenlose Raid-Pässe

Alle Trainer können sich außerdem heute über ein erhöhtes Limit von 6 Spezialtausch freuen. Des Weiteren erhaltet ihr nach dem Level-5-Raids ein garantiertes XL-Sonderbonbon. Bei Level-1- und Level-3-Raids sind die Chancen darauf ebenfalls erhöht. Wichtig ist hierfür, dass ihr diese Raids vor Ort macht.

10:59 Uhr: Viola City neigt sich dem Ende. Habt ihr die Sammler-Herausforderung noch nicht vollständig lösen können, dann erhaltet ihr zwischen 15:00 Uhr und 16:00 Uhr eine weitere Gelegenheit. Nun startet aber erstmal das Habitat „Nationalpark“.

Dabei trefft ihr auf Monster wie Duflor, Sichlor oder Tannza. Natürlich erwartet euch auch wieder eine Sammler-Herausforderung für dieses Habitat:

  • Lampi
  • Mogelbaum
  • Sonnkern
  • Girafarig
  • Tannza
  • Pottrott
  • Sichlor
  • Duflor

10:25 Uhr: Während der Johto-Tour hat Niantic auch die Feldforschungen angepasst und euch 8 Event-Quests freigeschalten. Haltet an euren PokéStops also nach folgenden Aufgaben Ausschau:

AufgabeBelohnung
Kämpfe in einem Raid3 Top-Beleber
Fange 5 Pokémon500 EP
Fange 10 Pokémon500 Sternenstaub
Brüte ein Ei1 Lugia-Bonbon oder
1 Ho-Oh-Bonbon
Brüte 2 Eier1 Spezialbonbon
Drehe an 5
PokéStops oder Arenen
100 Sternenstaub
Drehe an 15
PokéStops oder Arenen
500 Sternenstaub
Laufe 1 km1 Spezialbonbon

10:12 Uhr: Heute findet ihr übrigens in dem Ingame-Shop von Pokémon GO auch eine spezielle Event-Box unter dem Namen „Trainings-Box“. Diese kostet 550 Münzen und lohnt sich inhaltlich richtig:

  • 1x Erweiterung der Pokémon-Aufbewahrung
  • 1x Erweiterung des Item-Beutels
  • 30 Pokébälle
  • 5 Glücks-Eier

Wer also sowieso seinen Pokémon- und Item-Beutel erweitern wollte und obendrein noch Glücks-Eier braucht, sollte sich dieses Angebot nicht entgehen lassen.

Trainings-Box

10:00 Uhr: Die erste Stunde ist bereits vorbei und das Habitat wechselt zu „Viola City“. Dort trefft ihr auf Pokémon wie Golbat, Laschoking oder Voltilamm. Auch hier gibt es wieder eine Sammler-Herausforderung. Folgende Monster müsst ihr zum Lösen fangen:

  • Togetic
  • Natu
  • Voltilamm
  • Yanma
  • Felilou
  • Kramurx
  • Golbat
  • Flegmon

09:55 Uhr: In den Level-3-Raids findet ihr heute auch Corasonn und Skaraborn, also die regionalen Pokémon aus der Johto-Region. Mit etwas Glück könnt ihr sie auch als Shiny fangen. Ich musste mein Glück gleich versuchen, hat aber leider nicht geklappt.

Corasonn im Level-3-Raid

09:24 Uhr: Während „Neuborkia“ müsst ihr eine Sammler-Herausforderung lösen. Dabei sollt ihr je nach Edition folgende Monster fangen, um die Belohnung zu bekommen:

  • Endivie
  • Feurigel
  • Karnimani
  • Hoothoot
  • Wiesor
  • Hoppspross
  • Quaputzi
  • Evoli

Ihr bekommt die Pokémon angezeigt, wenn ihr einen Rauch setzt. Bekommt ihr eure Sammler-Herausforderung in der ersten Stunde bis 10:00 Uhr nicht gelöst, habt ihr zwischen 14:00 Uhr und 15:00 Uhr die nächste Chance.

Je nach Edition gibt es eine weitere Sammler-Herausforderung, die über alle Habitate hinweg läuft:

Goldene EditionSilberne Edition
WebarakLedyba
SkorglaBotogel
TeddiursaPanzaeron
MantaxPhanpy

09:00 Uhr: Die Johto-Tour hat begonnen. Wir starten mit dem ersten Habitat: Neuborkia. Hier erwarten euch Pokémon wie Quaputzi, Evoli oder Endivie.

08:15 Uhr: Wie wir bereits aus den Berichten von Spielern aus anderen Ländern wissen, bei denen die Johto-Tour bereits gestartet ist, wird es heute jede Menge Raids geben. Diese umfassen eine verkürzte Vorbereitungszeit von etwa 5 Minuten und sind für circa 25 Minuten in der jeweiligen Arena verfügbar.

Außerdem könnt ihr in der Wildnis auf legendäre Pokémon wie Entei oder Raikou treffen. Mit etwas Glück lassen sie sich sogar fangen.

08:00 Uhr: Guten Morgen liebe Trainer! In knapp einer Stunde ist es soweit und die große Pokémon GO Tour: Johto beginnt. Das ist also eure Gelegenheit die letzten Vorbereitungen zu treffen. Wer sich ein Ticket gekauft hat, sollte vorab unbedingt noch seine Edition wählen.

Dazu geht ihr in euren Item-Beutel und klickt auf das blaue Event-Ticket. In dem Fenster, welches sich nun öffnet, scrollt ihr nach ganz unten und wählt eure gewünschte Edition aus. Beachtet, dass diese dann nicht mehr geändert werden kann.

Was ihr zur Vorbereitung auf die Johto-Tour wissen solltet

Damit ihr euch bereits jetzt auf das bevorstehende Event vorbereiten könnt, haben wir euch nachfolgend die wichtigsten Fakten zur Johto-Tour zusammengefasst.

Benötigt man ein Ticket? Je nachdem, ob ihr euch ein Ticket gekauft habt oder ihr kostenlos spielen wollt, erwarten euch verschiedene Inhalte und Spawns. So können Ticket-Inhaber zwischen der goldenen und silbernen Edition wählen, die eure Chancen auf bestimmte Shinys erhöhen.

Das Event-Ticket kostet knapp 12 Euro und kann im Ingame-Shop des Spiels erworben werden. Welche Spawns und Boni euch mit Ticket zur Johto-Tour außerdem erwarten, haben wir euch in unserem dazugehörigen Artikel zusammengefasst.

Doch auch eine Teilnahme an der Johto-Tour ohne Ticket ist kein Problem. Ihr erhaltet dabei Zugriff auf einen abgespeckten Teil der Boni und könnt euch außerdem auf coole Raid-Bosse wie Ho-Oh, Lugia, aber auch Skaraborn und Corasonn freuen.

Spawnen alle Monster zur gleichen Zeit? Die Pokémon werden während des gesamten Events in 5 verschiedenen Habitaten abwechselnd spawnen:

  • Neuborkia (09:00 Uhr bis 10:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr)
  • Viola City (10:00 Uhr bis 11:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr)
  • Nationalpark (11:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr)
  • Dukatia City (12:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr)
  • Silberberg (13:00 Uhr bis 14:00 Uhr und 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr)
  • Alle Habitate (19:00 Uhr bis 21:00 Uhr)

Weitere Tipps zur Vorbereitung findet ihr in unserem Guide zur Pokémon GO-Tour: Johto.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x