Pokémon GO: Alle GO-Arenatrainer zur Johto-Tour und wie ihr sie besiegt

Pokémon GO: Alle GO-Arenatrainer zur Johto-Tour und wie ihr sie besiegt

Während der Pokémon GO Tour: Johto könnt ihr an auf verschiedene Arena-Leiter treffen. Diese setzen auf Teams der Typen Flug, Käfer, Normal, Geist, Kampf, Stahl, Eis und Drachen. Wir von MeinMMO zeigen euch welche Monster euch jeweils erwarten und verraten euch, wie ihr sie am besten besiegt.

Um was geht es bei den GO-Arenatrainer? Wie ihr es von vergangenen Events, wie dem GO-Fest kennt, gibt es auch zur Pokémon GO Tour: Johto wieder spezielle Arena-Leiter, gegen die ihr antreten könnt.

Wo findet man die Trainer? Es handelt es sich um spezielle Trainer, die ihr an den PokéStops im Spiel finden könnt. Ihr erkennt sie aus der Ferne an PokéStops daran, dass die PokéStop-Symbole in hellblau „zittern“. Allerdings sollten die Begegnungen laut Trainern recht selten sein.

Ihr benötigt die entsprechenden Trainer, um die befristete Forschung zur Johto-Tour lösen zu können. Auf folgende Arena-Leiter könnt ihr treffen:

  1. Robbenprinz mit Flug-Pokémon
  2. Alehouou mit Käfer-Pokémon
  3. Leon9715 mit Normal-Pokémon
  4. Brissete mit Geist-Pokémon
  5. Terureruru mit Kampf-Pokémon
  6. Bathazarpokemon mit Stahl-Pokémon
  7. AbsolFairy mit Eis-Pokémon
  8. MajinSage mit Drachen-Pokémon

GO-Arenatrainer Flug – Robbenprinz

Der Arena-Trainer Robbenprinz setzt auf ein Team bestehend aus Flug-Pokémon. Folgende Monster wird er einsetzen:

  • Hoppspross
  • Skorgla
  • Golbat

Gegen Flug-Pokémon eignen sich besonders Angreifer der Typen Eis, Elektro und Gestein. Setzt hier auf Pokémon wie Rihornior oder Elevoltek.

GO-Arenatrainer Käfer- Alehouou

Beim GO-Arenatrainer Alehouou könnt ihr während der Johto-Tour aus ein Team aus Käfer-Angreifern treffen. Er wird folgende Pokémon nutzen:

  • Parasek
  • Scherox
  • Skaraborn

Setzt beim Kontern am besten auf Angreifer vom Typ Feuer, Flug und Gestein. Setzt bei euren Teams am besten auf Rameidon oder Rihornior.

GO-Arenatrainer Normal – Leon9715

Auf Normal-Pokémon könnt ihr hingegen beim GO-Arenatrainer Leon9715 treffen. Er setzt dabei auf:

  • Rattfratz
  • Pummeluff
  • Evoli

Gegen Normal-Pokémon solltet ihr auf Kampf-Angreifer wie Lucario, Meistagrif oder Machomei setzen. Die besten Kampf-Angreifer in Pokémon GO findet ihr in unserem Guide.

GO-Arenatrainer Geist – Brissete

Trefft ihr an einem PokéStop auf Brissete, dann könnt ihr euch auf folgende Geist-Pokémon einstellen:

  • Nebulak
  • Traunfugil
  • Gengar

Geist-Pokémon sind im Kampf anfällig gegen die Attacken der Typen Unlicht und Geist. Aus diesem Grund solltet ihr am besten Pokémon einsetzen wie Giratina (Urform), Skelabra oder Gengar.

GO-Arenatrainer Kampf – Terureruru

Beim Arena-Trainer Terureruru erwarten euch Kampf-Pokémon. Folgendes Team wird er setzen:

  • Menki
  • Maschok
  • Kapoera

Setzt im Kampf am besten auf Konter der Typen Flug, Psycho oder Fee. So eignen sich beispielsweise Monster wie Mewtu, Metagross oder Simsala.

GO-Arenatrainer Stahl – Bathazarpokemon

Bathazarpokemon setzt hingegen auf ein Team aus Stahl-Angreifern:

  • Forstellka
  • Stahlos
  • Panzaeron

Stahl-Pokémon sind schwach gegen die Angriffe der Typen Boden, Feuer und Kampf. Setzt somit am besten auf Angreifer wie Machomei oder Skelabra.

GO-Arenatrainer Eis – AbsolFairy

Der Arena-Leiter AbsolFairy wird ein Team einsetzen, welches vom Typ Eis ist:

  • Jurob
  • Lapras
  • Sniebel

Im Kampf gegen AbsolFairy solltet ihr daher auf Angreifer der Typen Feuer, Gestein, Kampf und Stahl. Hier eignen sich Angreifer wie Rihornior, Skelabra oder Machomei.

GO-Arenatrainer Drache – MajinSage

Ein Team von Drachen-Pokémon findet ihr beim Arena-Trainer MajinSage. Er setzt auf folgende Monster:

  • Dragonir
  • Seedraking
  • Dragoran

Gegen Drachen-Pokémon sind vor allem Angreifer der Typen Drache, Eis und Fee effektiv. Setzt also auf Monster wie Mamutel, Galar-Flampivian oder Rayquaza.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
TomCoIIins

Wie findet man diese Trainer? Hab noch keinen gesehen.

Patrick Freese

Sie stehen an PokéStops.

TomCoIIins

Ich hab schon zig Pokestops abgeklappert – da war nix. Sieht man die schon aus der Ferne? Wie soll denn das überhaupt aussehen? Wie Rüpel?

Radamanthis1966

Kann ich nu bestätigen. Bisher keine Trainer gefunden.

Xpiya

Nein sieht man nur wenn man in Reichweite ist, dann steht der Heini direkt auf dem Map neben dem Stop.

was die beim letzten Mal zu viel waren sind sie jetzt zu selten. Du kannst aber in der Option das auch aus stellen ggfs. Hast du das unbewusst gemacht, dann tauchen die garnicht auf .

Radamanthis1966

Also Rüpel habe ich reihenweise. Nur eben keine Trainer.

Patrick Freese

Man erkennt das aus der Ferne daran, dass der PokéStop so „zittert“ und dabei hellblau bleit (dunkelblau + zittern wäre Team GO Rocket)

Radamanthis1966

Wenn er zittert, dann leider nur in Dunkelblau. Meine Frau hat da etwas mehr Glück. Immerhin schon 2 Trainer. Allerdings habe wir nur 4 Stops in fußläufiger Reichweite.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x