Pokémon GO Tour: Johto bringt starke Attacken – Diese Entwicklungen lohnen sich

Pokémon GO Tour: Johto bringt starke Attacken – Diese Entwicklungen lohnen sich

Während der Pokémon GO Tour: Johto können Pokémon wie Despotar starke, exklusive Attacken erlernen. Wir zeigen euch, welche das sind und welche sich lohnen.

Warum gibt es die Attacken? Am 26. Februar läuft die GO Tour: Johto und erlaubt es Pokémon, während des Events bestimmte Attacken zu erlernen, die sie eigentlich nur zu ihren Community Days erlernen konnten. Für euch ist das eine wichtige Möglichkeit, die Pokémon eurer Sammlung richtig stark zu machen.

Wir zeigen euch hier in der Übersicht alle Pokémon und Attacken und bei welchen sich das richtig lohnt.

Exklusive Attacken zur Johto-Tour

Welche Attacken gibt es? Niantic kündigte an, für welche Monster sich der Bonus auswirken wird. Es heißt „Besondere Attacken für Lugia und Ho-Oh sowie Event-Attacken vergangener Community Days für Meganie, Tornupto, Impergator, Despotar, Psiana, Nachtara und Mamutel“.

Die besonderen Attacken für Lugia und Ho-Oh sind wohl „Läuterfeuer+“ und „Läuterfeuer++“ für Crypto-Apex-Ho-Oh sowie „Luftstoß+“ und „Luftstoß++“ für Lugia. Die besonderen Crypto-Apex-Formen erhaltet ihr durch die Meisterwerk-Forschung der Johto-Tour.

  • Psiana mit Zuflucht: Entwickelt Evoli zu Psiana, damit es Zuflucht erlernt
  • Nachtara mit Zuflucht: Entwickelt Evoli zu Nachtara, damit es Zuflucht erlernt
  • Meganie mit Flora-Statue: Entwickelt Lorblatt (die Weiterentwicklung von Endivie) zu Meganie, damit es Flora-Statue erlernt
  • Tornupto mit Lohekanonade: Entwickelt Igelavar (die Weiterentwicklung von Feurigel) zu Tornupto, damit es Lohekanonade erlernt
  • Impergator mit Aquahaubitze: Entwickelt Tyracroc (die Weiterentwicklung von Karnimani) zu Impergator, damit es Aquahaubitze erlernt
  • Ampharos mit Drachenpuls: Entwickelt Waaty (die Weiterentwicklung von Voltilamm) zu Ampharos, damit es Drachenpuls erlernt
  • Papungha mit Akrobatik: Entwickelt Hubelupf (die Weiterentwicklung von Hoppspross) zu Papungha, damit es Akrobatik erlernt
  • Mamutel mit Antik-Kraft: Entwickelt Keifel (die Weiterentwicklung von Quiekel) zu Mamutel, damit es Antik-Kraft erlernt
  • Despotar mit Katapult: Entwickelt Pupitar (die Weiterentwicklung von Larvitar) zu Despotar, damit es Katapult erlernt

Wie stark sind die Attacken und welche lohnen sich?

  • Psiana ist mit Zuflucht schon recht stark, allerdings wird in Kämpfen Psychokinese bevorzugt. Im PvP könnte Zuflucht praktisch gegen Unlicht-Angreifer sein, da es sie ohne Resistenzen trifft.
  • Nachtara ist mit Zuflucht nicht sonderlich stark, ihr solltet Schmarotzer und Finsteraura bevorzugen. Im PvP ist es eine praktische Attacke gegen Unlicht-Gegner.
  • Meganie bekommt mit Flora-Statue eine fantastische Attacke, die als beste Lade-Attacke gilt. Ihr solltet sie nutzen.
  • Tornupto solltet ihr unbedingt mit Lohekanonade behalten. Es ist der beste Feuer-Angriff im Spiel und die erste Wahl für das Pokémon.
  • Impergator erhält mit Aquahaubitze eine richtig starke Attacke, die ihr wählen solltet, wenn ihr voll auf Wasser setzen wollt.
  • Ampharos ist als Angreifer mit Drachenpuls nicht sonderlich stark. Ihr solltet lieber auf Blitzkanone setzen. Im PvP ist Drachenpuls okay.
  • Papungha ist mit Akrobatik als Raid-Angreifer nicht sonderlich interessant. Da der Angriff aber vom STAB profitiert, könnte es als Alternativ-Attacke im PvP genutzt werden.
  • Mamutel ist mit Antik-Kraft höchstens für die Sammlung sinnvoll, aber nicht für den Kampf. Es hat einen viel zu geringen Schadens-Ausstoß. Nutzt in Kämpfen lieber Lawine oder Dampfwalze.
  • Despotar erlernt mit Katapult eine starke Sofort-Attacke. Wenn ihr euer Despotar als Gestein-Angreifer nutzen wollt, ist das – zusammen mit Steinkante – eure beste Wahl. Setzt ihr Despotar als Unlicht-Angreifer ein, solltet ihr auf Biss und Knirscher setzen. Im PvP kann Katapult euch gut helfen, denn es baut schnell Energie auf.

Ihr seht, dass sich ein paar Entwicklungen richtig lohnen und die Pokémon deutlich stärken. Bei anderen sind die Attacken nicht so interessant und können deshalb problemlos ignoriert werden. Habt ihr schon ein paar Favoriten ausgesucht, von denen ihr euch ein paar Exemplare entwickeln wollt?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x