Overwatch: Neue Heldin Orisa – Vorstellung und Origin-Video in Deutsch

Bei Overwatch hat Blizzard nun die neue Heldin enthüllt: Es ist Orisa. Sie wird die vierundzwanzigste neue Heldin bei Overwatch sein, der „New Hero.“

Endlich ist es soweit. Blizzard hat die 24. Heldin im Shooter Overwatch enthüllt. Es gibt ein Update-Video, das sie vorstellt. Orisa ist jetzt schon auf dem PTR spielbar.

Hier ist das Entwickler-Update von Blizzard mit deutschen Untertiteln – im Video erklärt Jeff Kaplan, welche Rolle Doomfist in der Entstehungsgeschichte des neuen Heldens spielt und wie das Wunderkind Efi hineinpasst:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Orisa ist ein frischer Held ohne großartige Vergangenheit in der Welt von Overwatch. Sie ist sozusagen „frisch geschlüpft“, eine modifizierte OR15-Einheit, die von Wunderkind Efi Oladele zusammengebaut wurde, nachdem die OR15-Einheiten eine vernichtende Niederlage gegen Doomfist einstecken mussten.

Overwatch New Hero: Orisa – Das sind ihre Fähigkeiten

Orisa ist ein Tank. Sie wird mit einer Fusionskanone schießen. Ihre Schüsse verlangsamen sie etwas. Die Waffe soll eine hohe Reichweite besitzen, höher als die der meisten Tanks in Overwatch, nur Zarya kann hier mithalten. Als sekundären Feuer-Modus hat Orisa eine Art „Mini-Gravitonbombe“, die mehrmals eingesetzt werden kann. Sie zieht Feinde für eine kurze Zeit zusammen.

Es heißt ihre „Defensivprotokoll“-Fähigkeit macht Orisa zu einem  Anker für ihr Team, um den sich alles drehen wird. Die Fähigkeit erlaubt es ihr, Schaden zu reduzieren. Sie widersteht allen Crowd-Controll-Fähigkeiten.

Durch eine Schutzbarriere kann sie ihre Verbündeten beschützen ähnlich wie Reinhardt oder Winston. Die Barriere ist ungefähr halb so groß wie die Blase von Winston, kann aber von Orisa entfernt errichtet werden.

Ihr Ultimate ist ein Superbooster, den sie aufstellt und der den Schadens-Ausstoß aller Verbündeten in Sichtweit erhöht. Das gegnerische Team kann diesen Schadensbooster angreifen und vernichten.

Orisa-Efi

Orisa ist als stationärer Tank ähnlich wie Reinhardt gedacht. Ein Anker, an dem sich das eigene Team ausrichten kann.

Hier ist das Hintergrund-Video zu Orisa auf Deutsch

In einem zweiten Video wird Orisas Origin-Story bei Overwatch vorgestellt, ihre Hintergrundgeschichte:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

In den vergangenen Tagen hatte es mehrere Teaser dazu gegeben, dass ein neuer Held zu Overwatch kommen würde. Spekulationen drehten sich vor allem um Doomfist. Jetzt hat man den Helden offiziell enthüllt.

Orisa ist schon auf dem PTR spielbar. Der ist aktuell nur für PC-Spieler zu erreichen. Sicher werden wir bald Informationen aus erster Hand zur neuen Heldin bei Overwatch erhalten.

In der Zwischenzeit macht ein anderer Omnic von sich reden:

Overwatch: Back to Beta – Die Schreckensherrschaft von Bastion 2.0

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gernot Dergrosse

Für alle, die fragen, ob Orisa ein „Bastion Counter“ ist: Ja. im 1v1 reicht es, auf Bastion zuzulaufen und die „reduce damage“ Fähigkeit zu nutzen (fortify). Zur Not hat man noch sein Schild, in allen Fällen gewinnt man ein 1v1. Aber durch den Bastion-Nerf auf dem PTR ist er auch nicht mehr so tanky.

Orchal

Angekündigt und sofort auf dem ptr, hätte ich nicht so plötzlich erwartet.

lululululu

Ich habe sie mal ausprobiert und ich finde sie ziemlich gut. Vor allem auf Karten wie Hanamura oder Volskaya Industries ist sie sehr hilfreich um den eigentlich eher schwer einzunehmenden letzten Punkt zu erobern, da ihre Ulti den entscheidenen Unterschied machen kann. Allerdings bezweifel ich, dass sie das Ende der Bastion Meta einläuten wird :/. Naja, vielleicht ist das auch nur ein temporäres Problem und es löst sich von selbst.:)

Minori

Toller Held bin begeistert! hoffe Sie wird gut ausbalanciert rauskommen kommt mir weder zu stark noch zu schwach vor.

Plague1992

Schon wieder ein weiblicher Held? o.,o

Scheint auf den ersten Blick sehr eindimensional und plump. Sie hat 2x Stationäre Fähigkeiten, einen selfbuff und 1x „richtigen“ Skills zusätzlich zu ihren simplen Primärfeuer … Man könnte es fast so wie Symmetra vergleichen. Vielleicht einfach und effektiv, aber wie der aller spaßigste Champion sieht sie nicht aus.

Eleventh Doctor

Also, wow. Klingt zwar echt nicht wie der Knaller, aber dieser Held macht mal so richtig Spaß gespielt zu werden! Ich bin echt begeistert (auch wenn ihre Skins jetzt nicht so der Wahnsinn sind imho)! 🙂

Dave

Naja.. muss jetzt nicht sein.

TheViso

Coole Skins, langweilige Fähigkeiten. Durchaus nützlich schätze ich mal, aber langweilig. Im Grunde sind das nur veränderte Formen schon bestehender Skills. Minigraviton von Zarya, typischer Tankschild, Ulti quasi Mery’s Damagebuff für alle.

Aber ich freu mich drauf!

Corbenian

Klingt interessant. Bin mal auf die Skins gespannt, die Mainoptik gefällt mir jetzt nicht so. We will see

Shiv0r

Sie ist bereits auf den PTR, die Skins sehen für meinen Geschmack recht gut aus.

Corbenian

Danke dir für die Info!

Genisis_S

Mal sehen, ob das Ding als Bastion Counter taugt…

cyber

Nein, hab gestern auf dem PTR nur Bastion gespielt. Es war sehr amüsant.
Allerdings kann der Gravitationsschuss sogar Bastion bewegen, wenn er im Bastionsmodus ist. Ob gewollt oder Bug weiß ich nicht.

risingman_85

Hoffentlich gewollt, so kann man evtl Bastion in den Griff bekommen

cyber

Er macht doch nach dem patch eigentlich genau das Gleiche was er vorher auch konnte. Nur wird er jetzt häufiger gepickt.

Shiv0r

Er macht zwar im Grunde das gleiche aber für seine Gegenspieler ist es die Pest. Er ist momentan ein Tank der extrem viel Schaden verursacht. Das sieht man vorallem daran, dass Flankierer wie Genji oder Tracer enorm viele Probleme mit ihm haben, was sie eigentlich nur verstärkt gegen Tanks haben.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

16
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x