Lost Ark: Großer Mai-Patch bringt nicht nur neue Klasse, sondern dutzende Spielverbesserungen – Patch Notes

Lost Ark: Großer Mai-Patch bringt nicht nur neue Klasse, sondern dutzende Spielverbesserungen – Patch Notes

In Lost Ark erscheint am 19. Mai der nächste, große Patch. Inzwischen wurden auch die Patch Notes veröffentlicht. Neben der Klasse Zerstörer gibt es einen neuen Raid und dutzende „Quality of Life“-Anpassungen. Wir von MeinMMO fassen alles Wichtige rund um das Update und die Serverwartung zusammen.

Was sind die Highlights des Updates? Schon vor den Patch Notes war bekannt, dass das Update einige Neuerungen bringt, darunter die Klasse Zerstörer, den neuen Legion-Raid Valtan und den Wächter-Raid Deskaluda.

Alles rund um die großen Features könnt ihr euch hier durchlesen: Lost Ark verrät endlich, was im riesigen Mai-Patch steckt – Bringt neue Klasse, Raids und Gildenaktivitäten.

Doch auch in den Patch Notes selbst stecken noch einige Highlights, die wir euch nicht vorenthalten wollen:

  • Es kommt ein neues Menü für Dungeons, in dem alle verfügbaren Dungeons und Raids aufgelistet sind
  • Es gibt nun eine Auto-Run-Funktion zu selbst festgelegten Zielen auf der Karte
  • Das Spiel verrät euch nun im UI, ob ihr Feinde von der Seite oder von hinten attackiert
  • Zwei Accessoires mit den gleichen Namen können jetzt gleichzeitig ausgerüstet werden
  • Es gibt 5 neue Frisuren für die fünf Grundklassen
  • Das Auktionshaus hat neue und bessere Suchoptionen bekommen
  • Das starke Wahnsinn-Berserker-Build bekam einen Nerf
  • Der Scrapper hingegen bekam einen Buff – der war auch nötig, denn in der Tier List liegt der Scrapper gerade im PvP ganz hinten
  • Generell gibt es viele Balance-Anpassungen und einige wichtige Bugfixes

Wann erscheint der Patch genau? Das Update wird am 19. Mai um 9:00 Uhr deutscher Zeit aufgespielt. Die Wartungsarbeiten sollen etwa 4 Stunden andauern. In dieser Zeit sind die Server down.

Voraussichtlich gegen 13:00 Uhr solltet ihr den neuen Patch dann spielen können.

Lost Ark – Patch Notes am 19. Mai

Im weiteren Verlauf findet ihr die offiziellen deutschen Patch Notes, eingebunden von der Hauptseite (via Lost Ark). Die Balance-Änderungen wurden bisher noch nicht auf Deutsch übersetzt. Wir werden diese anpassen, sobald sie zur Verfügung stehen.

Valtans Legions-Raid

Valtan wird die erste Legions-Raid in der westlichen Version von Lost Ark. Legions-Raids sind schwierige teambasierte Aktivitäten, die Teamwork erfordern, um die Strategie zu verstehen und umzusetzen, die notwendig ist, und um die einzigartigen Eigenschaften, Fertigkeiten und Mechaniken jedes Kommandanten der Legion zu bekämpfen. Da die Legions-Raids anspruchsvoll sind und Zeit erfordern, gibt es Portale (oder Kontrollpunkte), die den Fortschritt der Spieler während des Raids speichern.

Valtan ist ein Legions-Raid für acht Spieler, hat zwei Portale und führt eine ganze Reihe neuer Mechaniken ein. Spieler müssen die Gegenstandsstufe 1415 erreicht haben, um sich dem normalen Schwierigkeitsgrad zu stellen, und 1445 für den harten Schwierigkeitsgrad. Mehr darüber, wie ihr an Valtans Legions-Raid teilnehmen könnt und über die neuen Mechaniken wie die Sternenboten-Fertigkeiten und Belohnungen gibt es in der Lost Ark-Akademie zu Valtan.

Neue Fortgeschrittene Klasse – Zerstörer

Ausgestattet mit einer Vielzahl von Fertigkeiten, die sich darauf konzentrieren, sich ins Zentrum des Kampfes zu stürzen, sind ihre Hammerangriffe so katastrophal, dass Zerstörer die Schwerkraft nach ihrem Willen manipulieren können – sie verlangsamen, schleudern, schieben und ziehen Gegner – was auch immer nötig ist, um sie vollständig und ohne den Hauch eines Zweifels zu vernichten. Der Zerstörer ist neben dem Berserker, dem Paladin und dem Pistolenlanzer die vierte fortgeschrittene Klasse der Krieger. Mehr über die einzigartigen Fertigkeiten und den Spielstil des Zerstörers erfährt ihr in der Lost Ark-Akademie zum Zerstörer.

Neue Aktivitäten

Deskaluda-Wächter-Raid

Ein neuer Wächter wird sich erheben und muss bezwungen werden, bevor er ein Zeitalter der Dunkelheit herbeiführt. Für Deskaluda wird eine Gegenstandsstufe von 1415 benötigt. Wie bei den anderen Wächter-Raids könnt ihr versuchen, Deskaluda allein, mit einer Gruppe oder über Matchsuche mit bis zu drei anderen Helden zu besiegen.

Prüfungs-Wächter

Jede Woche können Spieler versuchen, drei Prüfungs-Wächter zu besiegen. Jeder Wächter kann nur mit einer bestimmten Gegenstandsstufe betreten werden und jede Woche wird ein Wächter durch einen neuen Gegner ersetzt. Die Prüfungs-Wächter-Raids unterschieden sich von normalen Wächter-Raids nicht nur durch härtere Gegner, sondern auch durch die Anwendung der „Schuppe der Harmonie“, wodurch die Gegenstandsstufe eurer Charaktere an die des Gegners angepasst wird. Eine größere Herausforderung bringt aber auch mehr Beute! Die Belohnungen für jeden Prüfungs-Wächter können einmal pro Kader abgeholt werden und sind vielfältiger als jene für normale Wächter-Raids.

Gildenaktivitäten

Die Zugehörigkeit zu einer Gilde war bereits hilfreich, um Raidgruppen zu finden und Vorteile wie den Gildenladen zu nutzen. Mit diesem Update kommen auch neue PvE- und PvP-Gildenaktivitäten hinzu. Stelle dich Herausforderungen in ganz Arkesia, um Gilden zu leiten und zu beweisen, dass deine Gilde die beste der Welt ist.

  • Belagerung der Insel – Eine PvP-Gildenaktivität, bei der du gegen andere Gilden im PvP-Kampf antreten kannst. Euer Rang wird dadurch bestimmt, wie viele Punkte ihr durch die Eroberung von Zielen und das Besiegen feindlicher Spieler erhaltet. Erhalte Belohnungen und Effekte, wie Edelsteine, Accessoires, Fähigkeitssteine und mehr.
  • Raid-Match – Betrete mit deiner Gilde einen Stützpunkt und fordere den mächtigen Sylmael-Verschlinger heraus. Nach der Beschwörung hast du eine begrenzte Zeit, um mit deiner Gilde zusammenzuarbeiten und den Sylmael-Verschlinger schnell zu vernichten. Je schneller ihr ihn tötet, desto höher steigt ihr in der Gildenrangliste auf.

Wenn du noch keiner Gilde angehörst, wird es Zeit, auf die Suche zu gehen! Du kannst die Tastenkombination [Alt-U] verwenden oder das Gildenmenü in der Liste der Menüs durch Drücken der Escape-Taste finden. Wenn ihr dort seid und noch keine Gilde habt, könnt ihr euch dort umsehen und euch bewerben! Viele fantastische Lost Ark Streamer haben zudem eine Reihe von Gilden für ihre Community. Also sieh nach, ob es Gilden für eine Community oder Freundesgruppe gibt, der du vielleicht schon angehörst.

Inhalte von Süd-Vern

  • Es gibt 3 neue Stufen von Chaosdungeons in Süd-Vern. Um teilzunehmen, musst du erst die Quest „Invasionswelle des Chaos“ in Süd-Vern abschließen. Nötige Gegenstandsstufen für die Teilnahme:
    • Stufe 1: 1415
    • Stufe 2: 1445
    • Stufe 3: 1475
  • Chaosportal von Süd-Vern und entsprechende Geheimdungeons hinzugefügt. Teilnahme ab Gegenstandsstufe 1415 möglich.
  • Geisterschiff von Süd-Vern hinzugefügt. Teilnahme ab Gegenstandsstufe 1415 möglich.
  • Schwierigen Modus für Chaoslinie hinzugefügt. Teilnahme ab Gegenstandsstufe 1415 möglich.
  • Donnerflügel-Gebietsboss zu Süd-Vern hinzugefügt. Gegenstandsstufe 1460 wird empfohlen, aber wie bei anderen Gebietsbossen in der offenen Welt können auch Spieler mit niedrigeren Stufen teilnehmen.

Wildflügel-Insel

Arkesia ist ein riesiges Land mit einer Vielzahl von verhängnisvollen und manchmal auch weniger verhängnisvollen Bedrohungen. Auf der Suche nach Rache für den Verzehr ihrer Freunde und Familie planen die Knusprig-goldenen Gockelkönige die Insel zu überfallen. Spieler verwandeln sich in ein Huhn oder Bier und kämpfen gegen den Gockelkönig-Boss, um Event-Münzen zu verdienen. Je schneller du die Wellen von Gegnern besiegst, desto schneller erscheinen mehr Gockelkönige, und desto mehr Münzen kannst du verdienen!

Die Wildflügel-Insel ist eine neue Event-Insel, die stündlich westlich von Tortoyk erscheint und auf der du an Koop-Quests teilnehmen oder allein mithelfen kannst, diesen einzigartigen Aufstand niederzuschlagen. Als Belohnung winken Beziehungstruhen, Verstärkungsmaterialien, Pheons, Kartenpakete, Silber und mehr!

Shop-Updates

Nerias Garderobe

Nerias Garderobe ist ein zeitlich begrenzter Skin-Shop, in dem einzelne Skins (Kopf, Brust, Hose, etc.) verkauft werden. Spieler können einzelne Gegenstände für ihren Charakter kaufen, wie z. B. Snapback-Caps, T-Shirts, Jeans, Fit-and-Flare-Kleider, und mehr. Dein Charakter wird bei seinem Kampf gegen die epischen Bosse moderne Kleidung tragen. Auf Nerias Garderobe kann über den neuen Reiter „Ankleideraum“ oben im Shop im Spiel zugegriffen werden.

Neue kosmetische Gegenstände

Im Shop im Spiel gibt es für Kristalle oder Königliche Kristalle eine neue Sammlung kosmetischer Gegenstände und einen exklusiven Zerstörer-Skin zu erwerben. Durchstöbere den Shop im Spiel und finde die Pakete oder einzelnen Gegenstände, die am besten zu deinen Bedürfnissen und deinem Stil passen.

Allgemeine Neuerungen im Shop

  • Es gibt jetzt Zerstörer-Spezialpakete, darunter das Skin-Set „Shushires Wille“ sowie weitere wertvolle Gegenstände für deine Abenteuer.
  • Außerdem gibt es im Mai-Update einige weitere kleinere Neuerungen im Shop, etwa eine Anpassung der Gegenstandsmengen in Maris Geheimladen und einige neue Kristall-Pakete.
  • Es gibt jetzt eine Schaltfläche, über die Spieler eine Vorschau von Skins aus Auswahltruhen in ihrem Inventar anzeigen können, bevor sie eine Wahl treffen.

Allgemeine Updates und Komfort-Anpassungen

Neuerungen bei der Charakter-Anpassung

  • Es gibt 5 neue Frisuren für jede der fünf Klassen (Krieger, Magierin, Kanonier, Assassinin und Kampfkünstlerin).
  • Es gibt 5 neue Krieger-Voreinstellungen ohne Gesichtsbehaarung.
  • Es gibt jetzt menschliche Ohren für die Magierklasse.
  • Es gibt jetzt eine Scrollleiste in der Frisurauswahl.

Neue Menüs, Optionen und Einstellungen

  • Es gibt jetzt ein Menü „Integrierter Dungeon“, in dem alle für Spieler verfügbare Dungeons und Raids aufgelistet sind und direkt betreten werden können.
    • Dieses Menü kannst du durch Auswahl von „Integrierter Dungeon“ unter der Minimap oder durch Drücken von [ALT] + [Q] aufrufen.
  • Spieler können jetzt [ESC] drücken, um im Spielmenü den Teilnahmestatus ihres Charakters bei verschiedenen Inhalten zu sehen.
  • Im Einstellungsmenü können Spieler jetzt ein Chat-Makro einrichten, das beim Einsatz einer Fertigkeit angezeigt wird.
  • Es gibt jetzt Einstellungen für bevorzugtes Reittier. Bevorzugte Reittiere werden zufällig gerufen.
  • Optionen und Einstellungen für Beute einsammeln, automatisches Zerlegen und Beute-Benachrichtigungen wurden verbessert.
  • Es gibt jetzt die Option, Gegenstände mit bestimmten Gravuren vom automatischen Zerlegen auszuschließen.
  • Optionen für integrierte Voreinstellungen wurden verbessert.
    • Du kannst nun integrierte Voreinstellungen anwenden, um Tripod-Effekte im Fertigkeitsbauminventar zu nutzen. Dieser Effekt wird sofort auf die Fertigkeit angewandt und überschreibt deine Ausrüstung nicht.
    • Es gibt jetzt die Option, deine integrierte Voreinstellung beim Eingang zu allen Endgame-Inhalten wie Chaosdungeons, Abgrund-Raids, Legions-Raids usw. zu ändern.
    • Du kannst mit der integrierten Voreinstellung automatisch einen angegebenen Begleiter rufen.
  • Du kannst nun festlegen, welche Charaktere Goldbelohnungen von bestimmten Aktivitäten wie Abgrund-Dungeons, Abgrund-Raids und Legions-Raids erhalten. Maximal können weiterhin 6 Charaktere pro Aktivität Gold verdienen.
  • Neuen Gruppenfinder hinzugefügt und Gruppeneinladung verbessert.
    • Spieler, die offline sind, werden in der Gruppeneinladungs-Oberfläche nicht angezeigt.
    • Wenn du in der Gruppenfinder-Lobby eine Matchsuche anforderst oder einen anderen Inhalt zu betreten versuchst, wird ein Fenster eingeblendet, in dem du das Verlassen der Lobby bestätigen musst.
  • Es gibt im Gruppenfinder jetzt ein Dropdownmenü (im Bereich „Legions-Raid“), in dem du wählen kannst, für welches Tor du Teammitglieder suchst, da Legions-Raids über verschiedene Tore betreten werden können. Mehr über die Tore gibt es in der Lost Ark-Akademie zu Valtans Legions-Raid [Link].
  • Im Interagieren-Menü gibt es den neuen Reiter „Spielzeug“, in dem Spieler ihre Verwandlung und ausrüstbare Spielzeuge speichern können.

Verbesserungen bei Markt und Auktionshaus

  • Du kannst nun in den erweiterten Suchoptionen im Auktionshaus konkreter suchen. Du kannst auch Suchvoreinstellungen in den erweiterten Suchoptionen zurücksetzen, indem du Suchoptionen löschst.
  • Wenn ein im Markt oder Auktionshaus gelisteter Gegenstand weniger als 3 Stunden, aber noch länger als 5 Minuten verfügbar ist, kannst du ihn erneut anbieten. Du bezahlst das Angebotspfand erneut und erhältst dein altes Angebotspfand per Post zurück. Wenn du ein Angebot in diesem Zeitrahmen stattdessen löschen willst, wird dir dein Angebotspfand zusammen mit dem Gegenstand per Post retourniert. Wenn ein Gegenstand verkauft wird, während du ein Angebot erneut einstellen oder löschen willst, erhältst du das bezahlte Angebotspfand sofort zurück. Wenn das angebotene Produkt nur mehr kürzer als 5 Minuten verfügbar ist, kannst du das Angebot nicht erneut einstellen oder löschen.
  • Du siehst jetzt direkt in der Oberfläche des Auktionshauses, wie viele Pheons du hast.

Verbesserungen bei Festungen

  • Verbesserungen und Updates bei Bauernhöfen
  • Im neuen Bauernhofmenü kannst du jetzt Ressourcen auswählen und in den Plätzen anpflanzen. Angepflanzte Ressourcen können jeden Morgen geerntet werden. In deinen Benachrichtigungen oder im Verwaltungsmodus siehst du die Ressourcen, die geerntet werden können.
  • Je nach Forschungsstufe kannst du prächtige Ressourcen ernten, die dir mehr Belohnungen bringen.
  • Meisterfertigkeiten und von Fertigkeitsstufen gelieferte passive Effekt liefern keine Boni beim Sammeln von Ressourcen auf dem Bauernhof der Festung.
  • Von den Festungs-Bauernhofressourcen können keine Unas Aufgaben oder Gildenanfragen im Zusammenhang mit Handelsfertigkeiten mehr erledigt werden.
  • Allgemeine Verbesserungen bei Festungen
    • Es werden jetzt Grenzen angezeigt, damit du leichter siehst, wo Gebäude platziert werden können.
    • Durch Drücken von [STRG] kannst du nun mehrere Gebäude gleichzeitig auswählen.
    • Das Inventarlimit für bestimmte Festungsgebäude wurde von 99 auf 999 erhöht.
    • Du kannst in der Expeditionsstation jetzt mehr als eine Expedition auf dieselbe Spezialmission schicken. Wenn ein von dir manuell hinzugefügtes Mannschaftsmitglied dasselbe ist wie in einer automatischen Formation, wird die Schaltfläche für die automatische Formation inaktiv.

Allgemeine Updates

  • Die Belohnungsserie für die tägliche Anmeldung wurde aktualisiert.
  • Zwei Accessoires mit demselben Namen (beispielsweise zwei „Ringe des Raumes“) können jetzt gleichzeitig ausgerüstet werden.
  • Es gibt jetzt beim Kampf gegen Bosse Anzeigen für Frontal- und Hinterhaltangriffe, um besser zu sehen, wo dein Angriff landet.
    • Form und Größe der Anzeigen können eingestellt werden. Das geht unter Einstellungen > Gameplay > Steuerung und Anzeige.
  • Es gibt jetzt Abkürzungen in den Wächter-Karten Frosthafen und Nebelkamm.
  • Chatnachrichten des Raid-Anführers werden jetzt hervorgehoben.
  • Symbolsuche auf der Weltkarte und Durchsuchen der Dungeonkarte wurden verbessert. Du kannst jetzt Ziele auf einer anderen Etage suchen.
  • Beim Sammeln von Symbolgegenständen zeigt der Hinweis nun an, in welchem Inventar diese verstaut werden.
  • Die Menge an Silber in der Süd-Vern-Zugangstickettruhe beim Gildenhändler wurde von 37.000 auf 42.000 erhöht.
  • Es gilt jetzt ein Limit von Stufe 1415 für das Erhalten von Goldbelohnungen von „Brunnen von Oreha“-Abgrund-Dungeons. Das gilt sowohl für den normalen als auch den schwierigen Modus.
  • Verbesserungen bei der Monte-Insel:
    • Spieler können die Monte-Insel jetzt von einem fixen Ort aus betreten.
    • Es wurde ein Kompass hinzugefügt, damit Spieler leicht zum Ort der Koop-Quest gelangen können.
    • Die Anzahl der Teilnehmer an der Koop-Quest „Sanfte Träume“ wurde auf 30 reduziert.
    • Um die seltsame Schatztruhe zu besiegen, musst du mit F5 eine Bratpfanne einsetzen.
    • Seltsame Schatztruhe liefern mehr Notizen, aber kein Silber oder Gold mehr.
  • Du verlierst beim Wechsel in ein anderes Gebiet keinen Alkoholbonus mehr. Gewisse Alkoholika haben jetzt einen 10 min. anhaltenden Bonus.
  • Süßer Mojito und Punika-Gin können jetzt aufgefüllt werden, indem du deine leere Flasche zu Gali im Dorf Nia bringst.
  • Es gibt jetzt in allen großen Städten einen „Qualitätsaufwertung“-NSC, bei dem Spieler gegen Gold die Qualität von in Legions-Raids erhaltener Relikt-Ausrüstung verbessern können.
  • Die Abklingzeit für die Ausgrabungsfertigkeit „Spürhund“ wurde von 5 auf 3 min. verkürzt.
  • Die ausgeklappte Minimap wird während Handwerksfertigkeiten-Minispielen jetzt automatisch geschlossen.
  • Spieler können jetzt auf der Übersichtskarte [Tab] mit [Strg] + [Alt] + [Linksklick] automatisch zu einem bestimmten Ort gehen.
  • Spieler können Notenblätter, Reittiere und Begleiter jetzt mit der Maus in Schnellleistenplätzen hinzufügen oder entfernen, während sie einen aufgenommenen Gegenstand halten.
  • Es gibt jetzt eine Schaltfläche, über die Spieler eine Vorschau von Skins aus Auswahltruhen in ihrem Inventar anzeigen können, bevor sie eine Wahl treffen
  • Händlergegenstände mit Kauflimit (täglich, wöchentlich, pro Kader usw.) werden jetzt an das Ende der Laden-Oberfläche verschoben, wenn die verfügbare Menge aufgebraucht wurde.
  • Verbesserte Controller-Unterstützung:
    • Spieler können mit dem Controller jetzt Smartpings verwenden, um Gruppenmitgliedern ihren Standort zu übermitteln.
    • Im Trainingsgelände kannst du die Dualanzeige jetzt mit RT+RB+B auf dem Controller starten/beenden.

We apologize for the lack of localized balance & bug fix notes in the following sections. We will update this page later this week with translated text, as soon as we’re able to. Thank you for your patience!

Generelle Balance-Anpassungen

Changes include updates to some Skill Runes, the damage reduction effect, and tuning for many of the Advanced Classes to balance their impact and further define their battlefield roles.

Damage Reduction Effect Updates

Smilegate RPG Developer note: “Skills that reduced damage for the player or group were too efficient in PvP, resulting in potentially boring combat due to oversimplification of skill usage and strategy. To address this, we put a limit on party damage reduction buff during PvP.”

All damage reduction skill effects received by party members in PvP areas have been changed to only apply 65.0% damage reduction. The following skills have changed to reflect this.

  • Paladin
    • Holy Area – Grace tripod
    • God’s Decree – Grace tripod
    • Heavenly Blessings
  • Gunlancer
    • Nellasia’s Energy
    • Guardian’s Protection
  • Bard
    • Sound Wave – Endurance Wave tripod
    • Note Bundle – Strong Note tripod
    • Guardian Tune
    • Rhapsody of Light – Light Protection tripod
  • Wardancer
    • Wind’s Whisper – Warrior’s Courage tripod
  • Soulfist
    • Energy Release

Skill Runes

  • Changed how the cooldown reduction effect of Conviction and Judgment was calculated, by factoring in the cooldown reduction effect of Swiftness using multiplication instead of addition.

Klassen-Balance

Berserker

Skills

  • Crime Hazard
    • Attack type changed from front attack to back attack.
  • Chain Sword
    • Attack type changed from front attack to back attack.
  • Assault Blade
    • Piercing Strike tripod has changed to Amplified Damage. On hit, foes will take +6.0% damage from player and party members for 6s.
    • Instead of ignoring target defense, enemies will now receive increased damage from the player and party members.
  • Mountain Crash
    • Counter Attack effect has been added.
    • Earthquake’s duration increased by 1.0 seconds.
    • Enhance tripod changed to Amplified Damage. On hit, foes will take +6.0% damage from player and party members for 10s.
  • Hell Blade
    • You can now use your movement skill while using Hell Blade.
    • Deadly Blow tripod effect has been updated. Now, if your HP is 50% or below, damage will increase by 55.0/63.8/72.6/81.4/90.2%.
  • Red Dust
    • MP consumption reduced by 11.5%.
    • PvP and PvE damage reduced by 16%.
    • Fury meter amount reduced by 16.2% in PvP and PvE.
    • Cooldown reduced to 24s.
    • Skill effect changed: Swing the greatsword into the air and create a red energy. On hit, inflict Damage and increase Atk. Power by 6/8/10/12/14/16/18/20/22/24% for 6 seconds.
    • Quick Prep tripod has changed to Damage Amplification.
    • Damage Amplification tripod changed to Red Shock, which you can now progress to Lv. 5.
  • Sword Storm
    • Flame Storm tripod damage has decreased. Now, when your HP is 50.0% or lower, outgoing Damage is increased by 55.0/63.8/72.6/81.4/90.2%.

Engravings

  • Berserker Technique – Crit damage has increased. While bursting, Crit Damage is now +35/50/70%.
  • Mayhem
    • Burst mode damage for Mayhem has decreased. Outgoing Damage is now +3/8/16%.
    • Can only receive 40% of healing effects.
    • Adrophine Potion can now be used while in Burst Mode.
    • If your HP is maxed at 25% during Burst Mode, you cannot use HP recovery potions.

Gunlancer

Skills

  • Surge Cannon
    • Increased damage in PvE by 3.3%.
    • Precise Barrage tripod damage increased to +45.0/52.0/59.0/67.0/75.0% as the perfect zone area gets smaller.
    • Decreased Overcharge tripod damage.
  • Charged Stinger
    • Increased Weak Point Detection tripod damage to +25.0/31.0/37.0/43.0/50.0%.
  • Counter Gunlance
    • Bombardment Spear tripod damage increased.
  • Shield Bash
    • Weak Point Lv. 1 effect has been added, as Gunlancers did not have weak point while in the combat stance.

Paladin

Skills

  • PvE Punish skills damage increased by 4.8%.
  • Punishment
    • Attack type changed from front attack to back attack.
  • Executor’s Sword
    • Attack type changed from front attack to back attack.
  • Holy Sword
    • Attack type changed from front attack to back attack.

Engravings

  • Judgment
    • Sacred Executioner’s duration has increased by +100/125/150%.

Wardancer

Stats

  • Esoteric Skill damage calculation by Specialization increased from 0.225 to 0.27.

Skills

  • PVE skill damage increased by 18% for normal skills and by 14% for Awakening & Esoteric skills.
  • Wind’s Whisper
    • Oath of the Wind tripod effect changed from Crit Rate to MP Recovery Rate.
  • Sky Shattering Blow
    • Attack type changed from both front attack and back attack to just back attack.
  • Esoteric Skill: Spiral Impact
    • Attack type changed from front attack to back attack.

Engravings

  • First Intention damage has increased to +16/24/32%.

Scrapper

Skills

  • PvE Damage from all skills (except for basic attacks) has increased by 24%.
  • Charging Blow
    • Ready Attack tripod changed to Furious Hit.
  • Fierce Tiger Strike
    • Rough Smash tripod changed to +300/322/366/388% according to number of foes hit.
  • Continuous Push
    • Sturdy Armor tripod changed to Fist of Endurance. On hit, incoming Damage Reduction +6.0/6.3/6.6/6.9/7.3% per stack.
  • Judgment
    • Attack type changed from front attack to back attack.
  • Roundup Sweep
    • Attack type changed from front attack to back attack.
    • Swift Preparation tripod effect changed from successful Crit hit to successful hit.
  • Critical Blow
    • Attack type changed from front attack to back attack.
  • Shredding Strike
    • Attack type changed from front attack to back attack.

Awakening Skills

  • Mysterious Art: Blast of Ruination effect has changed distance used to calculate damage for accuracy.

Engravings

  • Ultimate Skill: Taijutsu
    • Stamina skill damage now increases by +35/50/65%.

Soulfist

Skills

  • PvE Damage from all skills except for basic attack and awakening skills has increased by 7%
  • Energy Bullet
    • Trance tripod attack time has been shortened by approximately 40%.
  • Energy Blast
    • PvE damage has increased by 11.7%
    • Concussion skill tree effect has been changed to Ranged Hit.
    • Weak Point Detection tripod changed to Tenacity, which cannot be leveled up.
    • Ranged Hit tripod changed to Concussion.
    • Ruthless tripod changed to Concentration.
    • Weak Point Detection tripod can progress to level 5.
    • The Ferocious Strike tripod no longer impacts damage, and now decreases charging time by 50%.
  • Merciless Pummel
    • Attack range has increased by approximately 40%.
    • Clear Hit skill tripod will not increase attack range.
  • Bolting Crash
    • Attack type changed from front attack to back attack.

Specialty

  • You can now exit Hype immediately by pressing [X].

Glavier

Skills

  • Vault
    • Attack type changed from front attack to back attack.
  • Wheel of Blades
    • Attack type changed from front attack to back attack.
  • Red Dragon’s Horn
    • Determination tripod damage is now increased by 20/26/32/38/45%. Perfect Zone damage is now increased by 45/52/59/67/75%.
    • Spear of Destruction tripod effect has been changed from inflicting guaranteed Crit Damage to a 100% increase in Crit Accuracy, and increasing Crit Damage by 0.0/11.0/22.0/33.0/44.0%.
    • Aiming Distance tripod changed to Fatal Aim.
  • Thrust of Destruction
    • PvE damage increased by 13.3%.
    • Speartip Thrust tripod changed to Spear of Destruction.
    • Weak Point Detection tripod swapped locations in the skill tree menu with the Shield tripod.
  • Spiraling Spear
    • Counter Attack effect has been added.
    • Speartip Thrust skill tripod changed to Vital Point Strike.
  • Four-headed Dragon
    • Speartip Thrust tripod has changed to Vital Point Strike.
    • The Violent Thrust tripod’s Crit Rate has increased by 20%. Crit Damage has increased by up to 55.0/63.0/72.0/81.0/90.0%, as you can thrust a longer period of time.
  • Starfall Pounce
    • Ground Explosion tripod damage increased to +80/89.6/99.2/109.6/120%.

Striker

Skills

  • Sky Shattering Blow
    • Attack type changed from front attack and back attack to only back attack.
  • Esoteric Skill: Spiral Impact
    • Attack type changed from front attack to back attack.

Deadeye

Skills

  • Enforce Execution
    • Removed the front attack type from the ‘Upper Kick’ attack.
  • Quick Shot
    • When selecting the Final Light tripod and using this skill, the push back distance has been reduced.
  • Cruel Tracker
    • Push back distance after the final attack has been reduced.

Awakening Skill

  • Clay Bombardment
    • The space between clay bombardment images and Deadeye can now have attack hits.

Engravings

  • Pistoleer
    • Damage for pistol skills increased to +30/50/70%.

Artillerist

Skills

  • Damage from normal skills during PvE has increased by 5%.
  • Gatling Gun
    • Removed the back attack effect.
  • Flamethrower
    • Removed the back attack effect.
  • Gravity Explosion
    • Removed the back attack effect.
  • Homing Barrage
    • Stagger damage decreased from ‚High‘ to ‚Lowest‘.
  • Air Raid
    • Stagger damage decreased from ‚Mid‘ to ‚Lowest‘.
    • Flame Barrage tripod now inflicts increased damage, +15.0/21.1/27.5/33.8/40.0%, to monsters that are Challenger grade or higher.
  • Multiple Rocket Launcher
    • Stagger damage increased from ‚Mid-High‘ to ‚High‘.
    • Flame Rocket tripod now deals increased damage, +15.0/21.0/27.0/33.0/40.0.
  • Napalm Shot
    • Front attack has been removed.
    • Stagger increased from ‚Mid-High‘ to ‚Highest‘.
  • Swing
    • Stagger increased from ‚Lowest‘ to ‚High‘.
  • Forward Barrage
    • Counter attack has been added.

Awakening Skills: Heavy Turret

  • HP increased by 300% for PvE.

Specialty

  • You can now use mobility skills in Barrage Mode, but when you do, Barrage Mode will be deactivated immediately.
  • You can deactivate Barrage Mode even if you have the Silence debuff.
  • You can now use the following battle items in Barrage Mode: Time Stop Potion, Stealth Robe, and Splendid Stealth Robe.
  • An extra meter will be added when you engage in Firepower Meter level 3, making it easier to check the buff’s duration.

Specialty Skills

  • Bombardment
    • Howitzer shot cooldown has been reduced from 12 seconds to 9 seconds.
    • Focus Fire range increased by 50%, attack speed increased by approximately 16%, and attack duration has decreased by approximately 30%.

Sharpshooter

Skills

  • Deadly Slash
    • Attack type changed from front attack and back attack to only back attack.
  • Stalker
    • Front attack effect has been removed.
  • Atomic Arrow
    • Weak Point level 1 effect has been added.
  • Charged Shot
    • Weak Point level 1 effect changed to level 2.
  • Sharp Shooter
    • Focus Shot tripod has been changed from increased Crit Damage to increased Damage. Now, Outgoing Damage is +20.0/26.0/32.0/38.0/45.0%.
  • Blade Storm
    • The Silver Master skill tree tool tip has been changed to add Hawk Meter recovery every time you use a skill after applying the Shadow Dance tripod.
  • Snipe
    • Easy Prey tripod has been changed to increase Crit Rate. Now, Easy Prey deals increased Damage instead of increased Crit Damage.

Awakening Skills

  • Fenrir’s Messenger
    • Overcharging will recover the Hawk Meter by 100%. If you don’t complete the charge, the Hawk Meter will recover by 25%.
    • Specialization no longer changes Hawk Meter’s recovery.

Specialty

  • The Hawk Meter’s natural recovery has been increased by 30% for PvE.

Engravings

  • Death Strike damage has increased to 22/33/44%.
  • Removed Hawk Meter recovery from Loyal Companion and increased attack power, +3/6/10%, while Silverhawk is summoned.

Gunslinger

Skills

  • Peacekeeper
    • Attack type changed from front attack to back attack.
  • Catastrophe
    • PvE damage has increased by 22%.
    • Kill Confirmation tripod has been changed to Cutthroat.
  • Bullet Rain
    • PvE damage has increased by 23%.
    • PvP damage has decreased by 20%.
    • Ambush tripod damage decreased to +20.0/26.0/32.0/38.0/45.0%.
    • Vital Point Shot tripod changed to In a Tight Spot.
    • Flame Shot tripod changed from increased Crit Damage to increased Damage. Damage increase is now +60.0/68.0/77.0/86.0/95.0%.

Engravings

  • Crit rate for Time to Hunt has increased to +20/30/40%.

Bard

Skills

  • Prelude of Storm
    • Counter attack effect has been added.
  • Sound Shock
    • Sacred Shock tripod changed to increase Note Brand time by 1s.
  • Stigma
    • Brilliant Stigma tripod changed to increase Note Brand time by 1s.
  • Note Bundle
    • Sacred Note tripod changed to increase Note Brand time by 1s.
  • Harp of Rhythm
    • Note Brand skill tripod changed to increase Note Brand time by 1s.
  • Rhapsody of Light
    • Note Brand tripod changed to increase Note Brand time by 1s.

Sorceress

Skills

  • Ice Shower
    • Counter Attack effect has been added.
  • Squall
    • Attack type changed from front attack to back attack.

Specialty

  • Decreased the Magick Enhancement effect’s damage to Monsters by 1%.
  • Decreased the Arcane Torrent effect’s damage to Monsters by 2%.

Deathblade

Skills

  • Earth Cleaver
    • Attack type changed from front attack and back attack to only front attack.

Engravings

  • Surge has been changed to increase the damage from the Surge skill to 100/110/120%. Maximum damage output will require a full stack of 20 for Surge Enhancement. When Death Trance is finished, refill the Orb Meter based off the number of surge stacks you have, up to 100%.

Shadow Hunter

Skills

  • Rush
    • Movement distance increased by 1m.
  • Slasher
    • Counter attack effect has been added.
  • Grind Chain
    • Quick Prep tripod changed to Amplified Damage, which cannot progress in level. On hit, foes will take +6.0% damage from player and party members for 10s.
  • Demonic Slash
    • Movement distance increased by 2m.
    • When the skill is used slanted towards monsters, the skill will pass through them instead of colliding.
    • Excellent Mobility tripod changed to Amplified Damage, which cannot progress in level. On hit, foes will take +6.0% damage from player and party members for 8s.
  • Rising Claw
    • Attack type changed from front attack to back attack.
  • Howl
    • Cooldown reduced from 30 seconds to 24 seconds.
    • Damage from PvE and PvP decreased by 15.95%.
    • MP consumption reduced by 11.4%.
    • Quick Prep tripod changed to Amplified Damage, which cannot be leveled up. On hit, foes will take +6.0% damage from player and party members for 16s.
    • Scream of Fury tripod changed from increasing damage for all party members with accuracy, to only increasing damage from the player who applied Fear.
    • Scream of Fury tripod can be progressed to level 5.
  • Ruining Rush
    • Enemies that were hit with accuracy will now take 6% more damage for 6 seconds.
  • Death Claw
    • Removed the front attack type.
    • Enemies that were hit with accuracy will now take 6% more damage for 6 seconds.

Wichtige Fehlerbehebungen

  • Fixed an issue preventing entry into Secret Dungeons if the map was stored in the Pet Inventory.
  • Fixed an issue causing uncraftable Feasts and BBQs to display in the Chef’s Kitchen within the Stronghold.
  • Fixed an issue causing most events saved in the calendar to be removed after closing and reopening the menu.
  • Fixed an issue causing the “Attachment” and “Delete” selection buttons to not function within the mailbox.
  • Fixed an issue causing cutscenes to only trigger for a single player when progressing through a quest with a party member.
  • Fixed an issue causing the ticking SFX heard at the end of a Team Elimination PvP match to persist through the proceeding rounds.
  • Fixed an issue causing all options/items to disappear when searching for invalid terms at any vendor.
  • Fixed an issue causing UI elements to disappear when pressing the tab key while viewing items from a vendor.
  • Fixed an issue causing ban reasoning and expiration timers to not be shown in specific cases.
  • Fixed an issue causing the event time shown in the calendar to not follow the local server time.
  • Fixed an issue causing the timers displayed in the Adventure Island menu to reference UTC time in all regions.
  • Fixed an issue causing the weapon effect toggle to activate after accessing the dismantle menu from the inventory.
  • Fixed a controller related issue where some pop-up tutorials would display keyboard commands instead of controller inputs.
  • Fixed an issue preventing the „The Shandi’s Trial: Focusing“ quest from being completed while using a controller.

Was sagt ihr zu dem großen Mai-Patch? Schreibt es gerne in die Kommentare.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dennis

Ich frage mich woher diese Info hier stammt:

  • Spieler können jetzt auf der Übersichtskarte [Tab] mit [Strg] + [Alt] + [Linksklick] automatisch zu einem bestimmten Ort gehen.

Das habe ich weder in den patchnotes gefunden noch funktioniert es im Spiel?

Weiß da jemand was?

Leyaa

Wow, das sind die vielleicht längsten Patch Notes, die Lost Ark bisher zu Gesicht bekommen hat. Da ist echt eine Menge cooles Zeug dabei.

Random Mount beschwören, Menschenohren für die Magierinnen, Back Attack Indicator, Menü und Schnellreise für Dungeons & Raids, und noch vieles mehr. Daneben noch den ganzen neuen Content, egal ob Klasse, Raids oder neue Inseln.

Einfach ein Mega Patch. Da ist wirklich was für jeden mit dabei 👍

Juzu

Ich warte ja das sie entlich den runen typ zu uns bringen

Higi

Ne fette Nerfkeule für den Shadowhunter, schade, kann ich den erstmal einstampfen…

Kyuukei

Oder einfach weiterspielen..?
So schlimm ist das auch nicht.

Higi

Shadowhunter is eh schon was schwach auf der Brust und der Nerf war unnötig.

m1au

Bist du sicher, dass du nicht Deathblade meinst?

Wenn ja, bitte klär mich auf wo du da eine Nerf-Keule siehst?
Shadowhunter bekommt 6% mehr Schaden weil man die 2 Skills in der Transformation sowieso spammen kann und der Howl-Nerf spielt absolut keine Rolle.
Also entweder hast du dich verlesen, spielst die falsche Gravur oder spielst nicht auf T3 weil ansonsten war SH bereits sehr gut vom Schaden – tatsächlich wird in Korea die Änderung super gefeiert, weil man als Demon jetzt auch endlich die Gruppe buffen kann.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von m1au
xKrahst3r

Also vom Gefühl her würde ich nicht sagen, dass Shadowhunter etwas schwach ist. Bin Main Shadowhunter (1390) und jedes bis jedes 2. Mal Gruppen MVP. Trotzdem sehr schade, dass sie generft wird..

m1au

Geht mir genauso. Aber offensichtlich bin ich der Einzige, der hier den (relevanten) Nerf übersieht.. beziehst du dich auch auf Howl?!

Zid

Das ist kein Nerf. Der 12% dmg inc für wenige Sekunden wird zu einem dauerhaften 6% debuff geändert.

Man könnten jetzt argumentieren, das es sich hierbei um den selben Debuff handelt den u.a. Scrapper und Zerker auch geben. Diese lassen sich damit wrsl nicht mehr stacken. In einer Gruppe, wo die debuffs jedoch nicht überschrieben werden, ist es definitiv ein Buff.
Andererseits kann der Shadowhunter den Buff viel leichter aufrecht halten, als z.b. der Scrapper. Dieser könnt dann auf judgment/Tiger Palm in der Rota verzichten. Also auch nicht zu bad 😀

Insgesamt ist der Schaden vom SH schon ok. Ist keinesfalls S Tier, aber auch nicht super bad. Andererseits bringt der Demonic SH halt extrem viel Stagger und Selfeheal mit. Wenn der Char auch noch im S-Tier Dmg liegen würde, wäre er konkurrenzlos OP.

m1au

Danke. Wie oben geschrieben versteh ich die beiden auch nicht.. SH ist absolut gut aufgestellt und wird noch eine Spur nützlicher in der Gruppe.
Der 12% Debuff bleibt sogar noch erhalten, nur die Ausweitung auf alle Gruppenmitglieder fällt weg

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von m1au
Kyuukei

Vorher hieß es, dass der PvE Schaden um 3.8% von normale + intruder skills generfd wird, wurde aber zurückgenommen. Deswegen dachte ich auch anfangs nur: „Hää? Welcher nerf?“ Das erste was ich schreiben wollte, wäre allerdings was unpassend gewesen.
Deswegen bisschen rumgesucht und wurde was für human Form erwähnt, ansonsten? Howl damage nerf was für meiste eh nicht relevant ist. Unser Shadowhunter macht mit ca gleichen Gearstand sogar viel mehr Schaden als unser Mayhem Berserker mit voll aufgeladenen Hell Blade mit backattacks und crits bei kürzeren cooldowns. (Voll debuffed mit 1.8sek aufladen und 2 Wellen von 1.7 + 2.2 mil crit bei 26 Sek cooldown vs shadowhunter mit 15sek cd 4mil dmg hit noncrit ohne positioning). Im Forum les ich beim Shadowhunter auch meist nur „geiler buff“ anstatt „mimi nerfkeule“

Mich stört das als Wardancer main garnicht, auch stört es unsere Gruppe nicht (Sowohl Berserker als auch Shadowhunter) da wir trotzdem noch alles erfolgreich absolvieren was uns in den Weg kommt.

DarkCyrus

Was für nerf ? Shadowhunter hat von allen eher denn besten Buff bekommen hast du überhaupt richtig gelesen ?
Wenn schon wer ein nerf bekommen hat ist die deathblade hast wohl die 2 klassen verwechselt
Und Schwach ? hast bestimmt nicht die richtigen Gravuren und i.welche Random schmuck hast du wohl..
Shadowhunter ist durch denn Buff nun noch stärker als vorher

xKrahst3r

Habs falsch verstanden und mich nochmal richtig informiert 😀 hast recht

TricksterClown

Relativ großes copy paste oder ? Legionsraid 1:1 text von der seite und dann bei den skills usw alles auf EN, why ??? hättet da auch einfach quellen link reinmachen können, ohne übersetzung macht es kein sinn das alles hier mit rein zu packen ‚-‚

Schuhmann

Das steht doch genauso im Text, hast du den gelesen?

GeT_R3kT

Echt heftiges Update. Von Endgamecontent über den aktuellen Balance Patch zu Events und neuer Klasse und zu einigen echt guten QoL Updates! <3
Das einzige das mich stört ist wieder der magere Skin Angebot. Soweit ich sehen kann ist der angebotene Skin nur für wenige Klassen möglich da dieser relativ alt ist bevor einige Klassen überhaupt erst Release worden sind. Daher gehen wohl einige Klassen leer aus… echt schade aber mein Geld wollen die wirklich nicht 😀

Leyaa

Mit diesem Update bekommen immerhin einige Klassen ihren ersten eigenen Klassenskin. Zum Beispiel bei Bardin und Scrapper werden endlich die Promo-Skins von der Homepage zugänglich.
Mit den anderen „modernen“ Skins aus dieser Garderobe, die (mal wieder) nur zeitlich verfügbar sind, kann ich auch nicht viel anfangen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

19
0
Sag uns Deine Meinungx