„Ein Schlag ins Gesicht“: Eine Waffe aus dem DLC von Elden Ring ärgert die Spieler, weil sie so schlecht ist

„Ein Schlag ins Gesicht“: Eine Waffe aus dem DLC von Elden Ring ärgert die Spieler, weil sie so schlecht ist

Elden Ring hat durch seinen DLC nicht nur gute, neue Waffen erhalten. Eine gilt als besonders schlecht – eine Meinung, die viele in der Community teilen.

Um welche Waffe geht es? Unter den über 100 neuen Waffen im DLC Shadow of the Erdtree gibt es einige, die überraschend stark sind. Entscheidet ihr euch etwa für die Parfümflaschen oder die neuen Stoßschilde, könnt ihr euch die Bosskämpfe deutlich erleichtern.

Die Spieler haben das längst erkannt und nutzen die mächtigen Waffen, um einfacher durch die anspruchsvolle Erweiterung zu kommen. Dabei sind aber nicht alle Waffen positiv aufgefallen. Eine gilt sogar als besonders berüchtigt – und das nicht auf die gute Weise.

Die Rede ist vom Caria-Zauberschwert. Ihr findet es in Schloss Ensis in einer Truhe. Die Waffe ist nicht sonderlich schwierig zu bekommen, weshalb wohl viele Spieler sie nicht nur entdeckt, sondern auch ausprobiert haben.

Es handelt sich hierbei um ein Stoßschwert, das mit Stärke, Geschicklichkeit und Intelligenz skaliert. Doch besonders letzterer Wert ist mitunter Grund dafür, dass die Community das Schwert als schlecht bezeichnet.

Die Waffe enttäuscht auf ganzer Linie

Warum ist das Schwert schlecht? Der User DisAccount4SRStuff erklärt in einem Post auf Reddit, warum er das Caria-Zauberschwert für die größte Enttäuschung im DLC, ja sogar des gesamten Spiels hält.

Zum einen wäre die Skalierung der Waffe furchtbar. Sie würde weniger Schaden anrichten als die Geisterflammenfackel mit leichten Angriffen. Auch würden Waffen, die nicht mit Intelligenz skalieren, aber verzaubert werden können, deutlich mehr Schaden austeilen.

Ein weiterer Nachteil wäre, dass das Schwert mit einer ziemlich langweiligen Kriegsasche daherkommt und nicht infused werden kann. Das Zauberei-Skaling sei zudem richtig schlecht – insgesamt macht die Waffe einfach keinen guten Eindruck.

Der User bezeichnet sie als einen „Schlag ins Gesicht“ und fragt sichtlich erbost: „Warum tut FromSoftware das? Mir wäre es lieber, wenn es dieses Ding in seinem jetzigen Zustand gar nicht gäbe.“

Was sagen andere Spieler? Der User ist mit seiner Meinung nicht allein. Viele Kommentare unter dem Reddit-Post stimmen ihm zu:

  • „Als ich den Titel las, wusste ich sofort, welche Waffe ich sehen werde, wenn ich auf das Bild klicke“, schreibt Ameliorated_Potato auf Reddit.
  • „Ja, das Ding ist Schrott. Ich war sehr, sehr enttäuscht“, stimmt auch der User InfiniDragon in seinem Post auf Reddit zu.
  • „Es ist so schlecht, es muss verbuggt sein“, wundert sich hipdashopotamus auf Reddit.

Tatsächlich sollten alle, die von dem Schwert bislang enttäuscht wurden, ihm jetzt noch eine Chance geben. Denn wie sich auf Reddit gewünscht wird, hat die Waffe im jüngsten Patch eine Anpassung erhalten. Ob sie dadurch wirklich brauchbar wird, muss sich in der Praxis zeigen. Auf MeinMMO findet ihr die genauen Patch-Notes zur Version 1.12.3.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Zischrot

Ich spiele in meinem ersten DLC-Run gerade ein Stärke+INT-Build und habe exakt dasselbe gedacht, als ich das Schwert bekommen hatte. Das ist ja zudem ein UGS und davon gibt es ja bereits ein sehr sehr gutes für diesen Build, mit dem Königlichen Großschwert (von Blaidd). Daneben macht Helphens Spitzturm (große Empfehlung btw!), ein normales Großschwert, weit mehr Damage, als dieses langsamere UGS. Auf die Asche kann man, wie im Artikel geschrieben, auch verzichten und afaik gibt es diese ja auch so schon auf anderen INT-Waffen. Dieses Schwert gehört mMn nach Liurnia oder Sellia, aber nicht in die Shadowlands. Da würde es weit mehr Sinn machen, zumal man Blaidds Schwert erst viel später bekommt.

Zuletzt bearbeitet vor 8 Tagen von Zischrot
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx