Destiny 2: Kein Xur heute, Eisenbanner & Fraktions-Rallye angekündigt

Bei Destiny 2 kommt heute, am 8.9., kein Xur. Bungie veröffentlichte die Roadmap für die nächsten Wochen.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag veröffentlicht Bungies Community-Manager DeeJ regelmäßig die “Diese Woche bei Bungie”, die “This Week at Bungie”. An dieser Tradition ändert sich auch mit dem Release von Destiny 2 nichts. In dem wöchentlichen Brief an die Community gibt es stets aktuelle Infos zum Spiel sowie Ankündigungen für anstehende Ereignisse.

destiny-2-kalender

Heute gibt’s eine Roadmap für den September: Welche Aktivitäten stehen in diesem Monat an? Folgende Grafik verrät überraschend viele Informationen:

Das kommt in den kommenden Wochen auf uns zu

In der Launch-Woche, in der wir uns eben befinden, passieren keine wichtigen Ereignisse mehr. Spannend geht es erst nächste Woche weiter:

  • 12. September: Der wöchentliche Reset bringt einen neuen Dämmerungsstrike sowie einen Flashpoint auf Nessus. Zudem beginnt die Beta der Guided-Games für den Nightfall.
  • 13. September: Der Raid beginnt. Er nennt sich Leviathan (Der Link führt zu Raid-Spekulationen)
  • 15. September: Am Freitag, den 15.9., beginnen die Prüfungen der Neun. Diese lösen die Prüfungen von Osiris ab. Zudem kommt Xur.
  • 19. September: Der wöchentliche Reset bringt einen neuen Dämmerungsstrike sowie einen Flashpoint auf Io.
  • 22. September: Die Prüfungen der Neun und Xur stehen an.
  • 26. September: Der wöchentliche Reset bringt einen neuen Dämmerungsstrike sowie einen Flashpoint auf Titan. Die Guided-Games-Beta beginnt für den Raid. Zudem startet eine Faction-Rally, eine “Fraktions-Rallye”.
  • 29. September: Die Prüfungen der Neun und Xur stehen an.
destiny-2-hüter-chillig

Zudem gibt DeeJ bekannt, dass im Oktober neue Herausforderungen eintreffen werden. Dazu zähle das Eisenbanner sowie neue Aufgaben im Raid (vermutlich Raid-Herausforderungen).

Die spannendsten Infos aus dieser Übersicht:

  • Wenn Xur erst am 15.9. zum ersten Mal kommt, heißt das, dass er in dieser Woche (8.9.) noch nicht auftaucht. Ihr könnt also noch viele legendäre Bruchstücke sammeln, die Ihr für Xur braucht (Mehr Infos zu Xur im Link).
  • Die Prüfungen der Neun sind offiziell bestätigt. Sie werden in verschiedenen Modi und auf verschiedenen Maps gespielt. Nähere Infos zu diesem PvP-Event fehlen aber noch.
  • Ende September beginnt eine Fraktions-Rallye. Die Symbole vom Toten Orbit, der Neuen Monarchie und dem Kriegskult der Zukunft sind abgebildet. Was uns da konkret erwartet, ist noch unklar.
  • Das Eisenbanner kehrt zurück!

Was denkt Ihr, was könnte die Fraktions-Rallye sein?


Interessant: Destiny 2: Sparrow finden – So kommt Ihr an einen Sparrow

Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
66 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dumblerohr

Howdy, ich muss euch ma was questionen: Wo bekomm ich meinen Loot wenn ich diese Herausforderungen auf den Planeten mache? Und kann es sein das manchma höhere legendary loot dropped? Von Zavala hab ich n 270er Scout bekommen

marty

Wie gesagt, was du machst nenne ich rushen!!!
Wenn du gemütlich am Abend nach der Arbeit zockst und jetzt schon 267 bist – es gab seit Release den Mittwoch Abend und den Donnerstag Abend, also 2 Abende. Allein die ersten Storymissionen dauern schon über ne halbe Stunde, aber jeder wie er will.

Andreas Fincke

Glaub dem kein Wort! Der lügt doch 😀
Pic or it didn’t happen. Der ist niemals so weit. Entweder lügt er bei seinem Power Level oder bei seinem Einsatz.

Ace Ffm

Schade das man noch nicht die ungefähren Xûr Preise für Waffen oder Rüstungen kennt. Dann wüsste ich was ich noch an legendären Bruchstücken brauche oder zurückhalte. Hatte mich mit Infundieren bis heute extra zurückgehalten,um so wenig Xûr Geld wie möglich zu verbrauchen. Tja,muss ich die nächsten Tage noch rumknausern mit legendären Bruchstücken. Nur das nötigste wird Infundiert.

Guest

Frage mich was dieser Xur überhaupt noch verkaufen soll, wenn schon viele Leute den Großteil der Exos ohnehin nach zwei Tagen Spielzeit bereits besitzen.

Andreas Fincke

Weißt du wie viele Exos denn im Spiel sind?
Laut diesen Guide der auf Reddit veröffentlicht wurde wären die Ahamkara Griffe nicht im Spiel, hab sie aber bekommen.
Glaube nicht dass der Großteil schon jeder hat. Werden schon noch welche sein an die man noch nicht ran kommt.

Guest

Doch, Ahamkara sollte im Spiel sein. Die exo leaks habe ich mir angeschaut. Also bisher ist mir kein exo-Item bekannt, welches ich im Spiel noch nicht gesehen habe. Es gibt die Exos aus engrammen und diese questgebundenen, wie Ratking oder Mida.

Rio Mio

Also bei dem Screen mit dem Infundieren habe ich endeckt das es bis 350 geht.
Bin zurzeit 277 und die Ausrüstungen von seltenen sowie legendäre steigt mit dem powerevel, bekomme mit dem aktuellen level 270 heraus

Könnt hier hierfür einen Artikel machen, weil das neue System weicht stark vom ersten Teil ab

BigFlash88

du hast destiny 1 warscheinlich nicht lange gespielt? oder nur in jahr 1 weil dieses system ist schon seit taken king im april update so

Rio Mio

Ne das ist ganz anders hast du eigentlich gelesen was ich meine?

m4st3rchi3f

Also ich weiß ja nicht wie lang deine Abende so sind, aber ich habe jetzt ca 13 Std (auch jeweils nach der Arbeit losgelegt), bisher nur die Story gespielt (+ paar Events und Abenteuer um das nötige Level zu haben) und bin jetzt mit einem Char 210.
Und jetzt sind noch viele Aktivitäten offen und selbst dann hab ich immer noch das Ganze für 2 Chars vor mir..

v AmNesiA v

So ist es bei mir auch. Bin auf 213 jetzt und hab auch so 10 Stunden gespielt. Aber hab auch viel erkundet usw.

Andreas Fincke

Frag ich mich auch. Kompletten Mittwoch von 8 – 22 Uhr Marathon gemacht, Story durch und bissjen events gefarmt und hatte da nur 230

Psycheater

Zwei Dinge:

Erstens: Ihr (mein-mmo) sehr diese Roadmap und der Artikel ist dann SO oberflächlich?! Kein näheres darauf eingehen mir den Trials zB?!? Oder das viele Dinge im Vorhinein bekannt sind (Modifikatoren der Dämmerung)?!? ????????
Das gab es doch in der Form bei Destiny nicht und Ich finde das sehr ungewöhnlich. Warum wird darauf also mal so überhaupt nicht eingegangen?!

Zweitens: An die die hier schreien das sie alle schon “durch sind”. Mich würde die Spielzeit teilweise interessieren; ich zB hab seit Release knapp 30 Stunden gezockt (Urlaub; mit nem Kumpel zusammen -> Shoutout an Marco <3 #nohomo); hab die Story mit einem Char durch; Level 20 natürlich; Power knapp 250. Und Ich behaupte das Wir noch nicht mal im Ansatz auch nur alles gesehen haben. Die Quests auf den einzelnen Planeten; die Lost Sectors; die Abenteuer; Dämmerung; mal alle Modi auf allen Karten gespielt????????????

Und dann kommen ja noch zwei Chars die nochmal das gleiche durchleben. Also wie zur Hölle seit ihr hier vor gegangen das man jetzt schon sagen kann “man sei durch”?!?!

Gerd Schuhmann

Machen wir in einem eigenen Artikel. War jetzt erstmal wichtiger den Leuten zu sagen: “Xur kommt nicht.”

Psycheater

Fein, Fein 🙂 Hätte mich auch gewundert, aber ist noch früh; Ich lange wach und n bisschen D2 verstrahlt. Hätte Ich mir eigentlich auch denken können ;-P Sorryyyyy

gotchaKC

Strahlemann oder was??? ^^ https://uploads.disquscdn.c

Gerd Schuhmann

Nö, ist doch alles okay. Ist ja auch eine Anregung für uns dann.

Es ist halt grad viel Destiny: Da brauchen wir auch bisschen, um das zu ordnen.

Ihr könnt Euch sicher vorstellen: Aktuell ist das für uns auch bisschen Ausnahmezustand. 🙂

Saxobongspieler

Solang er meine Warlock Hausshuhe dabei hat next week is alles ok…. xD

Freeze

Dieser Artikel bezieht sich ja auf das: This Week at Bungie. Darum glaub ich, sind hier nicht die ganzen Infos die du gewöhnt bist. Wenn sie alle Infos mal abgearbeitet haben kommen sicher auch die gewohnten wöchentlichen Artikel 😀

Guest

Was habt ihr den bitte in all der Zeit gemacht? Wir haben hier unter 30 Stunden gespielt und ich würde behaupten schon alles gesehen zu haben. Die Lost Sectors sind ein Witz und cleart man in wenigen Minuten, die Abenteuer wiederholen sich extrem oft. Ka wie oft ich jetzt schon so ein Kabalbohrer aufhalten musste. Alle anderen events haben wir auch schon gesehen. Ich habe bereits 13 Exos zusammen, full legendary Sets, alle PVP maps gesehen und gespielt. Dämmerung schaffst du mit 250 auch locker in der Zeit. Wüsste jetzt also echt nicht, wie man in der recht langen Zeit behaupten kann, dass man noch nicht ansatzweise alles gesehen hat.

Psycheater

Wenn man nicht mal weiß was die Abenteuer sind xD

BigFreeze25

Also für 30 Stunden ist 250 nicht besonders hoch. Ich hab jetzt die Story durch und ein paar Strikes gespielt. Spielzeit: ca. 10 Stunden und bin auf 220…was habt ihr die ganze Zeit gemacht?

Psycheater

Das Spiel genossen; sich mal umgesehen. Sich die Welten angeschaut. Und nicht nur durchgerusht im möglich schnell auf Max Power zu kommen

Roccatmax

OT: hat denn schon jemand eine Gute Taktik um den Nightfall mit 5 minuten Restzeit abzuschließen? Das ist die einzigste Herausforderung die meinem trupp fehlt und für die exotische Rattenkönig-Quest brauchen wir das ebenfalls. Wir hatten mal 3 min aber das war schon echt krank.

Ilias

Spielen bis ihr bessere Ausrüstung habt?

Guest

Musst einfach wieder spielen, wenn du ein höheres lvl hast und das Wort einzigste nicht mehr verwendest.

Roccatmax

Danke gute Taktik 😀

Ace Ffm

Auf Xûr kann ich locker noch’ne Woche warten. Bis jetzt habe ich mit meinem Jäger schon 3 exotische Waffen und 3 Rüstungsteile gefunden. Das war bei Destiny 1,glaube ich zumindest,noch viel weniger. Deshalb muss ich mich sowieso auf’s Leveln konzentrieren und dabei kann Xûr mir leider nicht helfen. Trotzdem freue ich mich natürlich darauf ob sich sein Angebot zum ersten Teil irgendwie verändert hat.

Saxobongspieler

Bleibt mehr Zeit um Geld für Xur zu farmen, damit auch gleich das ballerhorn 3.0 gekauft werden kann xD !! Ich finde es bis jetzt alles richtig dick gemacht , habe mit meinem clan grade so die letzten tage die story durch und an der oberfläche gekratzt , sogut wie noch nix entdeckt also gibts bis jetzt am we noch ne menge zu tun und wenig zu schlafen viel Saxobong zu spielen und enegy zu trinken , evtl die ein oder andere chips packung zu vernichten

GUTEN LOOT BOYZNGIRLS

#makefashiongreatagain

Ace Ffm

Habe seitdem es den PS4 Partychat gibt einige kennengelernt,die neben dem zocken Saxobong spielen. Ist ja schwer zu überhören und wenn man es selber kennt,weiss man auch sofort was da gerade für ein Instrument ertönt.
Fand es teilweise schon erstaunlich wie offen manche im Gespräch plötzlich anfingen darauf zu spielen. Waren anscheinend alles sehr selbstbewusste Musiker. 😉

Andreas Fincke

KDZ!!!

Jan

Ja schade! Sehr schön und stimmig designed, gefällt mir gut das D2!
Grosses Aber:
3 Tage am Abend wenn Kids im Bett waren mit Clan jeweils 1-2 h Coop-Kampagne gespielt, insgesamt dazu 4 PvP Matches und 2 Strikes!
Geschätzter Gesamtumfang ca 6-7 h D2 und:
Lvl 20, Power 200
Story durch
2 Exos, 3 Legendäre Items
2 voll gelevelte Jägerklassen
Alle Waffen und Rüstungen ja von Haus aus schon fertig gelevelt!

Ist ein recht krasser Kontrast zum Super-grindy D1 Start!
Für meinen Geschmack zu extrem.

Nichts desto trotz sollte D2 einen Haufen Kritiker verstummen lassen, weil ein sehr gutes Spiel mit in Game Story und vielen abgestellten Schwächen.
Finde auch im PvP das Autoaiming deutlich weniger ausgeprägt im Vergleich zu D1

LyNX-EyED

Das ist doch auch echt nicht normal. In 6-7 Stunden auf Level 20. Komplett Sinn-befreit. Bin nach ca 10 Stunden, Level 10 Licht 110.
Einfach mal das Spiel wirken lassen.

Snowblind

ehrlich was willste bei DDER hsuptkampagne wirken lassen? i h persönlich fand sie einfach nicht gut.. nicht gut geschrieben zu gehetzt teilweise langweilig die Charaktere werden unglaublich schnell eingeführt einfach wirklich ned gut gemachg.. als das Ende da war dacht ich eh ok jetz gehts richtig los und zack war die Kampagne durch…

ned falsch verstehen gibt auch gute stellen uns die 4 grossen hauptmissionen nach der story haben mir bis jetz auch gut gefallen… aber wie gesagz die kampagne einfach schlecht da hat mir das durcheinander in d1 fast besser gefallen… und warum wir die farm jetz als Spot haben frag ich mich auch…..

find’s doof das sich alles so negativ anhört das grund ding in destiny macht immer noch spass und ich werd’s au weiterspielen

nur bungie Aussagen bzgl story und der Realität machen mich einfach sauer… eins hab ich jetz zu 100% gelernt nimm bungie Aussagen und reduziert diese auf 50% Wahrheitsgehalt dann wirst nur ein klein wenig enttäuscht.

Andreas Fincke

Naja, so schlecht war die Story jetzt auch nicht wie du sie darstellst.
Geschmackssache, aber ich fand sie besser als in D1.

Snowblind

Ja war evtl zu spitzig gesagt. Klar besser als d1 aber schlechter als ttk und ttk war ein Addon…ich fand das grund ding ja au gut.. aber es war allles viel zu schnell durch und hektisch glaub das is mein problem damit.

Guest

Finde sie auch besser als in D1, aber allgemein war sie auch für mich ziemlich öde. Ist schon witzig wie uns Bungie diese Ghaul wieder mal als besten Fiesling überhaupt verkaufen wollte und letztendlich war das mal wieder ein total schwacher Charakter, der nahezu nichts machte.

LyNX-EyED

Ich finde die Story bis jetzt, wow um längen besser und witziger als in D1.
Alleine Cyde 6 auf Nexuss, ich schrei mich weg. Ich konzentriere mich auf die Details.
Und ich glaube auch das wenn die Haupstory durch hat, immer noch viel interessantes auf uns wartet.

Andreas Fincke

Um den dreh war ich aber auch auf lvl 20 und hab jetzt nach paar Stunden mehr 250er Power Level.
Das hat nichts mit Sinn – befreit zu tun. Wenn man D1 seit Tag 1 gespielt hat, weiss man halt, wie man effektiv levelt. Hat nichts mit,,No-Life” oder sonst was zu tun.

Edit: dann les dir mal den Kommentar von Monsieur ohle durch.
Der schafft es an 2 lockeren Abenden auf 267 zu kommen, wobei sich mir da nicht erschließt wie das geht. Anscheinend bin ich doch nicht so der effektive Grinder wie ich vermutet habe 😀

LyNX-EyED

Ja, ich habe auch Destiny 1 rauf und runter gespielt. Aber mal ganz ehrlich, euer Ziel ist schon so schnell wie möglich durchzuhuschen.
Und meines ist, in ein anderes Universum einzutauchen, und Spaß zu haben und viel mitzunehmen. Der Kern von Nexuss z.B. einfach wow, stehenbleiben und genießen. Der Weg ist das Ziel.

PS: Kann auch sein das es erst 8 Stunden Reine Spielzeit waren. War auch mal Afk, usw.

Andreas Fincke

Bullshit, das ist kein gerushe wenn man weiss, wie man effektiv leveln kann. Hier geht es auch nicht um Grinden für höheres Power Level sondern rein um auf lvl 20 zu kommen.
Ich hab die Story gespielt und nebenbei paar öffentliche Events gemacht und bin da recht flott auf Level 20 gekommen. Und durch die story bin ich beileibe nicht durchgehuscht. Die hat mir sogar gefallen, weswegen ich da nicht einfach durch bin wie in D1

Guest

Das ist wirklich bullshit was du da schreibst. Du kannst nach 6 Stunden nicht story durchhaben, lvl 200 sein und alle 3 Klassen schon haben. Alleine schon für die dritte Klasse muss man ca. Ne Stunde lang gruppenaktivitäten machen, weil der letzte Skilltree weit mehr Aufladungen benötigt, als der zweite.

Sir_Lancelot

Xur hat Urlaub? Wie kann er sich das erlauben? Jetzt wo seine alte Währung entwertet wurde? ;). Ich hoffe er hat alles noch in Aktien investiert bekommen, sonst sind die ganzen Gjala Einnahmen für´n Popo ;).

Malcom2402

Bin mal gespannt was das Spaghettigesicht dann üfr Preise hat

Sir_Lancelot

Saftige :D. Er muss ja sein Reichtum nun neu anhäufen ;). Also schon mal schön sparen. Ich infudiere im Moment auch nichts. Auch wenn es mir bei der ein oder anderen Waffe in den Finger juckte. Spare allerdings lieber auf Xur´s Angebot. Mal sehen ob es sich auszahlt.

Malcom2402

Der ist doch eh wieder nur zwei oder drei Wochen wirklich interessant. Bei Destiny 1 war er am Anfang tatsächlich nützlich. Nachdem die dropraten erhöht wurden, hat er mich eigentlich nur noch wenig interessiert. Lediglich 3 der Münzen waren zu Beginn von TTK sehr wichtig damit man schnell infundieren konnte. Aber wenn ich mir anschaue da sich nach 4 Stunden Spielzeit schon über 140 Power habe und die Drops doch ziemlich fair sind, gehts schnell um auf Heroic Niveau zu kommen.

Sir_Lancelot

Das stimmt schon. Dennoch freue ich mich wieder auf seine Ankunft ;). Mal sehen, vielleicht hat er ja was interessantes.

marty

Also wenn ich mir Berichte und Kommentare im Netz so ansehe, dann sind sehr viele Spieler ja schon auf 260 und höher. Das Spiel ist gerade mal 2,5 Tage draußen und die ersten beginnen schon zu jammern, dass man eigentlich schon durch ist ;-))))
Ist irgendwie schade, dass aus Destiny eine “Durch-rush-Spiel” geworden ist. Es sollte doch der Weg das Ziel sein.

Winiwestside

Bin da deiner Meinung. Aber viele haben sich auch extra frei genommen und wenn man dann zwei oder drei Tage durchzockt ist man schnell auf dem Level. Diese Leute dürfen dann einfach nicht jammern dass es nichts mehr zu tun gäbe;)

Sir_Lancelot

Habe mir nicht frei genommen und bin dennoch schon 245. Heute Abend machen wir die 250 oder sogar 260 voll. Auch aus meiner Sicht also, viel zu schnell.
Aber naja, warten wir mal auf den Raid. Wenn der allerdings auch so ein “Lauf Lauf Hüter” Ding sein wird, dann sieht die Langzeitmotivation nicht mehr so rosig aus, wie noch bei D1.

Psycheater

Mit allen drei Chars?!? Hast schon alle Quests?!? Was ist mit den Lost Sectors? Den Abenteuern?! Alle heroischen Events mal getriggert?!?

Lies mal meinen Kommentar weiter oben^^
Würde mich wirklich interessieren

Snowblind

warum führst du immer die löst Sektors auf? ehrlich content ist das für mich ned.. keine ahnung.

es konnt genau so wie viele prophezeit haben.. es geht zu schnell.. finde ich persönlich auch. find einfach das gewisse Dinge fehlen (eben so doof es sich an hört das Waffen lvl, zumindestens für die legendären/exos ) aber klar wenn jede waffe von gleichen typ dieselbe ist, n
machts das lvln überflüssig… versteh den gedankengang schon.

aber allgemein find ich die festen Werks bei den Waffen als ne Fehlentscheidung und ich bin mir sicher das bei bungie bzgl der waffen/rüstungen das letzte Wort noch nicht gesprochen ist.

Sir_Lancelot

Hallo,

nun, um die ganzen Lost Sectors, Quests usw. geht es dabei gar nicht. Natürlich habe ich die nicht alle gemacht. Dies ist aus meiner Sicht allerdings auch nicht notwenidig (auch wenn ich sie am Schluss oder oder so alle machen werden :D). Gerade die Lost Sektors sind so eine Sache. Haste eine gesehen, haste alle gesehen. Hier hätte ich mir mehr Abwechslung gewünscht.

Worum es mir primär geht, ist der Power level. Mir selbst macht Grind nichts aus. Fand das in Destiny 1 ok!
Die Frage bei D2 ist allerdings, was soll mich bei der Stange halten, wenn ich Licht 260 erreicht habe? Weiter hoch geht es dann eh nur durch den Raid. Wo soll also, wenn ich mit den Events keinen Fortschritt sehe, die Motivation herkommen die ganzen Lost Sektors usw. zu machen? Gerade diesen Punkt sehe ich bei der Langzeitmotivation eher kritisch.

PS: Damit das nicht falsch verstanden wird… Ich meckere nicht über Mangel an Kontent. Zumindest noch nicht ;). Sondern eher an der Motivation diese zu erledigen wenn man 260 so problemlos erreichen kann.

Guest

Bist du einmal die Story durch, wirst du praktisch nur noch mit höherer Beute und Exos beworfen. Das ist schon nicht sehr schwer dieses lvl zu erreichen.

Crazy

Sind die Meilensteine einmalig oder kommen die wöchentlich?

Sir_Lancelot

Einmalig. Einmal erreicht, hast du diese für immer.

Felix B4Y

Wow, sie veröffentlichen “neue” Aktivitäten die es schon in destiny 1 gab. Großes Kino bungie, großes Kino

BigFlash88

……………………also auf sowas gibt es wirklich keine antwort

Andreas Fincke

Denke ich mir auch..

Alexhunter

Jetzt fällt mir ja erst ein, ich hab die Fraktionen bisher noch gar nicht entdeckt xD
Muss ich mal weiter zocken… tauchen dann bestimmt schon noch auf.
(momentan lvl20, ~210 Power, Hauptstory gerade erst durch, aber da sind noch irgendwelche Storymissionen auf der Map vorhanden)

BigFlash88

eben tauchen die fraktionen erst auf, (SPOILER) aber aufm turm gibt es schon die orte wo sie dann stehe

BigFlash88

gut, ich freu mich auf ende des monats und meinen kdz!!!!

schade dass xur erst nächste woche kommt

Don Darrion

Klar, aber auch schön für die Leute, die sich sowieso noch nichts kaufen können mangels Bruchstücken. Damit es kein zweites ghorn gibt…

Freeze

Gjallarhorn gab es zum Glück ja auch erst in der 2. Woche 😀

Malcom2402

Die haben sich aber die wengsten gekauft weil das LL im Vanilla Destiny nur mit der Rüstung gepushed werden konnte. 9 Monate hat es gedauert bis ich mein erstes Hörnchen bekommen habe und dann droppte es quasi ununterbrochen. Alle haben mich nach dem Nightfall gehasst wenn ich pro Woche 2 Stück bekommen habe und bei mir hielt sich die freude dann natürlich in Grenzen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

66
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x