Destiny 2: Diese 5 blauen Waffen sind im PvP ausgezeichnet!

Es muss nicht immer legendär oder exotisch sein! Im PvP von Destiny 2 könnt Ihr auch mit blauen Waffen Erfolg haben. Diese 5 sind besonders stark.

Man sieht sie im Schmelztiegel überall: Das MIDA Multi-Werkzeug, Uriels Geschenk, der Ankläger oder die Ursprungsgeschichte. Das sind die Top-Waffen, die in den ersten Wochen und Monaten im PvP dominieren. Gerade die Automatikgewehre haben einen guten Stand.

Dabei ist nicht sonderlich überraschend: Diese Top-Waffen gehören allesamt der Qualitätsstufe “Legendär” (violett) an, mit dem MIDA Multi-Werkzeug und den Schwingen der Wachsamkeit halten sich auch zwei Exotics auf den vorderen Plätzen. Waffen geringerer Qualitätsstufen sind nicht vertreten.

Dabei können auch blaue Wummen im PvP ausgezeichnet sein, wie Venero TV zeigt. Er stellt 5 blaue Waffen vor, die mit legendären Schießeisen mithalten können – und teilweise sogar besser sind:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Zerlegt diese blauen Waffen nicht

Diese Waffen habt Ihr bestimmt schon etliche Male zerlegt. Wenn Ihr sie das nächste Mal erhaltet, solltet Ihr sie lieber im PvP testen.

Azimuth DSU – Handfeuerwaffe
azi

Diese Handfeuerwaffe richtet Kinetikschaden an, kommt mit einer hohen Schlagkraft und gehört demselben Archetyp an wie die Eisenbanner-Handfeuerwaffe “Die ruhige Hand”.

Die besonderern Perks:

  • Kill Clip: Wenn man nach einem Kill nachlädt, verursacht man erhöhten Schaden
  • Großkalibergeschosse: Erhöhte Reichweite, Schüsse werfen Ziele zurück.

Azimuth DSU verursacht im PvP einen Crit-Schaden von 71. Mit dem aktiven “Kill Clip”-Perk sind es 94 Schaden. Sie hat eine hohe Reichweite, worüber sich Handfeuerwaffen freuen.

Armillary PSU – Scout-Gewehr
armillary-psu

Armillary PSU ist ein Scout-Gewehr, das Kinetikschaden raushaut. Im Vergleich zur MIDA ist die Schlagkraft und die Reichweite erhöht, dafür sind Feuerrate und die restlichen Stats geringer.

Die besonderen Perks:

  • Fixer Zug: Diese Waffe kann schneller gezogen werden
  • Großkalibergeschosse: Erhöhte Reichweite, Schüsse werfen Ziele zurück.

Laut Venero TV macht diese Waffe auf jeden Fall Spaß, sie ist im PvP konkurrenzfähig. Beide Perks sind im Schmelztiegel nützlich.

Madrugada SR2 – Scout-Gewehr
madrugada

Von Omolon stammt das Energie-Scout-Gewehr Madrugada SR2. Es hat dieselbe Schlagkraft und Feuerrate wie das MIDA Multi-Werkzeug und eine ausgezeichnete Handhabung.

Die Perks:

  • Explosivladung: Projektile erzeugen beim Einschlag eine Explosion.
  • Legiertes Magazin: Erhöhtes Nachladetempo, wenn das Magazin leer ist.

Madrugada SR2 fühlt sich in der Hand hervorragend an. Die Perks sind eher auf das PvE zugeschnitten, jedoch sei sie auch im PvP überraschend gut.

Sondok-C – Maschinenpistole
sondok

Sondok-C ist eine Maschinenpistole für den Kinetik-Slot.

Die Perks:

  • Kill Clip: Wenn man nach einem Kill nachlädt, verursacht man erhöhten Schaden
  • Prallgeschosse oder Taktisches Magazin

Das Besondere an dieser Maschinenpistole: Sie ist völlig identisch mit der legendären Maschinenpistole “Antiope-D”. Die Stats und die Perks sind dieselben und auch das Spielgefühl sei gleich. Wenn Ihr keine Antiope-D habt, könnt Ihr also genauso gut zur Sondok-C greifen. Diese soll es bei dem Abenteuer “Exodus-Belagerung” auf Nessus geben.

Sandwespe-3AU – Automatikgewehr
sandwespe

Zum Schluss ein Automatikgewehr namens Sandwespe-3AU, das im Energie-Slot mit übermächtigen Waffen wie Uriels Geschenk oder Ankläger konkurriert. Laut Venero TV könne diese Waffe aber durchaus mithalten, er spiele sie am liebsten.

Die Perks:

  • Dynamische Schwungreduktion: Wenn der Abzug gedrückt ist, wird die Präzision mit der Zeit erhöht.
  • Großkalibergeschosse: Erhöht die Reichweite, wirft Ziele zurück.

Im Vergleich zu Uriels Geschenk hat die Sandwespe eine deutlich höhere Feuerrate, dafür eine geringere Schlagkraft. Große Vorteile hat Uriels Geschenk in der Reichweite, bei den restlichen Stats ist die Sandwespe besser oder gleich gut.

Auf kurze und mittlere Distanz sei die Sandwespe-3AU extrem stark. Ihr solltet sie auf jeden Fall mal im PvP ausprobieren.

Unterm Strich bleibt: Man braucht nicht unbedingt legendäre oder exotische Waffen, um im PvP konkurrenzfähig zu sein. Auch mit blauen Waffen lassen sich hübsche Kills erzielen.

Sorgt auch Ihr mit blauen Waffen für Überraschungen im PvP? Habt Ihr weitere Empfehlungen?


Interessant: Destiny 2 – Die 5 besten Eisenbanner-Waffen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
65 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Darm

Ich Frage mich gerade, gibt es vielleicht sogar grüne Waffen die Fett reinhauen könnten im PVP?
Könnte ja gut möglich sein.

Frystrike

Gibt sogar graue, die Pariah z.B. 🙂 Das ist die erste die man bekommt soweit ich mich erinnere

Psycheater

Ich wurde schon so oft von Knarren im Tiegel geholt wo Ich mir dachte „WTF?!? Ist das überhaupt ne Waffe?!?“ 😀

marty

Es gibt einige blaue Waffen, die sehr gut wären. Der einzige richtige Nachteil ist, dass man die nicht hochinfundieren kann. Man muss halt auf einen 300 Drop hoffen. Hab auch den Kelchträger Raketenwerfer, der auch die cluster hat, aber leider nur auf 280.

Anton Huber

Immerhin kriegt man Sie auf MaxLevel…nicht wie früher weit darunter

What_The_Hell_96

Und das spielt eine rolle? Lvl vorteile sind ja eh desktiviert und max lvl ist auch jeder mit anderen waffen

Doped_Boy

ach, Lichtlevel ist doch (fast) völlig egal 😀 … leider :/

Frystrike

Du hast ja dadurch keine Nachteile egal auf welchem LL die ist… Vorteile sind eh deaktiviert…

marty

Nicht im PVE

Frystrike

Sprechen hier aber vom pvp 😉

Longard

Naja, wenn es nicht genügend exotisches Gear gibt muss halt das stinknormale Blaue Zeug her hallten;)

BigFlash88

falls ihr keinen bock auf raid habt kann ich euch den kelchträger sa/2 empfehlen ist bei weitem der bessere raketenwerfer als der applaus applaus

Ace Ffm

Und das ‘Cuboid Aru’ Automatikgewehr wird nicht mal erwähnt? Traurig. Das haben alle 3 Hüter bei mir mit einem Angriffswert von 305 im Inventar. Einen schöner Shader + legendäre Mod drauf und schon ist es nicht mehr von lila Waffen zu unterscheiden. Ausser an der Farbe im Menü natürlich. Es hat das Design der ehemals Unwilligen Seele des Toten Orbits. Das alte Eisenbanner Automatikgewehr hatte ebenfalls dieses Design. Vertikaler Rückstoss und ordentlich Reichweite. Spielt in der Kategorie von der Ursprungsgeschichte. Da man die selten oder blauen Waffen bei Destiny 2 auch mit 300 finden kann,sind sie auch im PvE sehr zu gebrauchen.
Die oben genannte Wumme empfehle ich jedenfalls.

Scardust

Wie kann man den einer blaue Waffe einen Mod verpassen? Soweit ich weiß haben die doch gar kein Mod Feld das haben doch nur die legendären. Korrigiere mich, wenn ich mich irre.

Ace Ffm

Doch,das geht wirklich.

Roccatmax

Doch habem sie. Nach ca. 2 Wochen gab es sogar auf Reddit einen ziemlich positiv gevoteten Beitrag indem ein Hüter nur mit blauen Gegenständen auf 305 gelangt ist.

Scardust

Ok guck ich am WE nochmal nach, wenn da was dran ist bin ich neugierig das auszuprobieren. Danke fürs drauf aufmerksam machen. 🙂

Roccatmax

Das Ding ist ja du kannst den blauen Stuff halt nicht hoch infundieren. Muss also also alles auf 300 droppen und das ist glaube echt heavy 😀 aber wenn die exos fallen wie Regentropfen dann macht man sich den Grind halt in dem blauen Gear schön schwierig 😀

Scardust

Stimmt, hab es gestern gesehen. Danke für den Hinweis!

Compadre

Man kann legendäre Mods in blaues Equipment drücken, so dass man mit dem blauen Zeugs auch maximal Level werden kann? Dabei haben die blauen Waffen ja gerade mal zwei Perkauswahlen weniger (was ja nicht wichtig ist, wenn die festen Perks gut sind). Bei Rüstungen macht sich der Unterschied ja sogar noch weniger bemerkbar. Heißt, es gibt nicht wirklich einen Unterschied zwischen seltenem und legendärem Equipment. Ist mir bisher gar nicht derart aufgefallen, wobei sich mir die Frage schon stellte. Aber die Tatsache, dass das mit den legendären Mods wirklich geht, überrascht mich nun doch ein wenig.

Ace Ffm

Sobald du eine blaue Waffe auf 300 findest die dir gut gefällt,kannst du sie einfach mit einer legendären Mod austatten. Man kann sie nur nicht infundieren. Das heisst mit dem nächsten Levelanstieg werden sie leider für’s PvE unbrauchbar. Im PvP nicht. Bis zum DLC lässt sich also seltene Rüstung oder Waffen finden die genauso stark wie legendäre sind. Dieser Info bin ich aber auch extra hinterher gejagt,weil mir am Anfang ein paar blaue Items sehr gut gefallen haben und ich nicht sicher war wie hoch die Power bei ihnen geht. Bei Destiny 1 waren sie nie so hoch wie die Legendären. War erst sicher als ich 300 war und dann ab und zu blaue Items auf 300 fielen. Dann gingen noch die fetten Mods drauf und die Waffe war perfekt. Ist besser zu wissen. Es erfordert allerdings etwas Geduld bis die gewünschte blaue Waffe auf 300 fällt.

Compadre

Mit nächstem Levelaufstieg ist klar, aber zu aktuellem Stand sind sie genau so stark wie Raidwaffen. Ist irgendwie ein wenig komisch. Ich meine, man wertet das Equipment mit den festen Rolls und der geringen Auswahlmöglichkeit ja eh schon ab, aber wenn sich jetzt das legendäre Equipment kaum noch vom seltenen Equipment unterscheidet, dann ist das aus meiner Sicht schon ein wenig überraschend.

Ace Ffm

Ich war auch sehr überrascht das sie bis 300 gehen. Hatte eigentlich damit gerechnet das sie höchstens bis 290 gehen.

John Wayne Cleaver

Auf der einen Seite finde ich es doof das sie bis 300 gehen, da sie so das legendäre Gear etwas entwerten. Aber der anderen Seite finde ich es aber auch gut weil man so manch legendäre Waffe einfacher aufwerten kann da man mehr Möglichkeiten hat an eine 300er Waffe zum infundieren zu kommen.

Ace Ffm

Ich hab z.B. mich gefreut weil sie die Blauen aufwerten. Kommt drauf an wie man es betrachtet.

WooTheHoo

Ich verstehe allerdings das Drop-System nicht so wirklich. Eigentlich droppt Blaues Equipment bei meinem Jäger und Warlock bis max 294. Bei meinem Titan selten bis 299, meist 295 bis 298. Warum auch immer. Die Powerlevel sind in der Regel identisch. Nun hatte ich aber letztens den Fall, dass beim Warlock nach ein paar Stunden plötzlich auch alles auf exakt 297 droppte. Als wäre ein Knoten geplatzt. Hab ich was verpasst? Gibt es sowas wie Lootzeiten, wo das PL der Drops plötzlich steigt? ????

Ace Ffm

Ich hab keine Ahnung ob es da ein System gibt. Und wenn durschaue ich es nicht. Irgendwann fielen diese hochwertigen blauen Waffen bei allen nachdem sie auf 305 waren. Das einzige was mir aufgefallen ist,das es meistens öffentliche Events waren.

Compadre

Aber ist doch irgendwie bescheuert, die Wertigkeit von blauen Equipment an die Wertigkeit von Legendarys oder sogar Exotics anzupassen (sind denn Exotics dann noch wirklich besser, da die in Destiny 2 kaum noch sehr starke Perks haben?). Aus meiner Sicht ist das irgendwie ein mega Fail in einem MMO, bzw. in einem Spiel, das zumindest ein wenig in die Richtung MMO gehen will. Da kann ich auf öffentlicher Patrouile nun den gleichen Loot bekommen (blaues Automatikgewehr mit festem Perk X) wie im Hard Raid beim Endbos (legendäres Automatikgewehr mit festem Perk X oder Y). Das ist doch irgendwie totaler Käse aus meiner Sicht.

Ace Ffm

Die blauen Waffen haben doch ausser dem Powerwert noch alle anderen Nachteile. Sie sind nicht Gleichwertig. Mir langen die vorhandenen Nachteile um sie als nicht gleichwertig anzusehen. Sie sind ausserdem äusserst selten.

Compadre

Welche Nachteile haben sie denn noch? Man kann ein Visier und einen Mittelperk weniger auswählen. Da die Perks aber fest sind, sind wählbare Perks ja aber auch nicht ganz so wichtig, da sie die Wahrscheinlichkeit eines sehr guten Rolls nicht derart erhöhen, wie wenn du bspw. eine Griff von Malok farmst (da erhöhen die Wahlmöglichkeiten bei den Perks die Wahrscheinlichkeit eines guten Rolls schon). Der einzige Nachteil ist jetzt eigentlich nur noch, dass man sie nicht hochinfundieren kann, was man ja aber in der Zeit des aktuellen DLCs auch nicht muss, wenn sie bereits auf Max Level sind. Mir persönlich sind das einfach zu geringe Unterschiede zwischen einem Loot, den ich überall in der Welt finden kann und dem Loot, dem ich beim schwersten Content im Spiel (beim Raidboss zum Beispiel) bekomme.

Ist doch irgendwie verrrückt, wenn ein Hüter mit legendärem Equip in den Raid geht und später mit blauem Equip in den Raid geht und er im Gameplay gar keinen Unterschied spürt, da das legendäre Equipment weder bessere Perks noch das höhere Level hat. Also aus meiner Sicht ist das irgendwie Unfug bei einem Spiel, das in die MMO Richtung geht (bzw. gehen möchte).

Ace Ffm

Das ist wirklich verzwickt. Da muss ich erstmal drüber nachdenken und noch’n Kaffee trinken.

McDuckX

Ließe sich aber auch irgendwie so lösen, dass sie weniger Perks haben.
Damit hätten sie zwar das selbe PL (was ja in Wahrheit eh nix bringt), wären aber weniger attraktiv, im Vergleich zu legendären Waffen der selben Kategorie.

John Wayne Cleaver

Ja das könnte man. Zum Beispiel mit einer Anzahl unterschiedlicher Perk Kategorien je nach Seltenheit und das ganze etwas detaillierter als es im Moment ist.

Mc Fly

Hat bei mir auch jeder Char mit dabei und ist meine Lieblingswaffe im ungeliebten PVP XD
Aber auf 305 hab ich die nicht gemacht, ist ja eh egal im PVP

Ace Ffm

Im PvP ist das wirklich total egal.

Jazyjazz

Spielt denn überhaupt noch jemand pvp?

Nookiezilla

Klar, wieso auch nicht?

John Wayne Cleaver

Nein. Das ganze Spiel ist mittlerweile eigentlich komplett tot.
Da Cayde, Zavala und Ikora nichts mehr zu tun haben im Turm, streifen sie nun als Panflöten Band durch die Gegend.

Ace Ffm

Haha! Ne Panflöten’band’! Allein die Vorstellung ist herrlich. Die Panflöte ist ein durchaus furchterregendes Instrument und macht aus den 3 quasi eine reine stagediver Band.

Camo-Just-Do-It

Jup, Freitag + Samstag die Trials, das wars dann aber auch

Doped_Boy

nur Trials und EB. Sonst PVE.

Andreas Fincke

Sondok!!! <3

RUN [war_is_the_answer]

Kann das zufällig hier wer bestätigen, dass man die Sondok-C bei dem Abenteuer auf Nessus bekommt? Die Antiope-D droppt mir einfach nicht, ganz gleich wie viele Pakete ich beim Waffenhändler öffne

Genjuro

Yep, ist garantiert.

Anton Huber

Ja, safe

TermiOnPsPro

Am anfang fand ich die grüne jiangshiiAr1 sehr geil im pvp vlt. gings nur mir so XD

Alan

Machen bestimmte Elemente bei bestimmten Alienrassen mehr schaden als normal?
Z.b. Solarschaden bei den Kabalen
Oder ist das egal mit welchem Element man auf die Gegner im PvE schießt`?

Frystrike

Nö nur solange das Schild aktiv ist, sobald das Schild weg ist macht die Energiewaffe weniger Schaden als die Kinetik Waffe. Daher mit Energie das Schild weg ballern dann zur Kinetik wechseln und den Gegner plätten.

Anton Huber

Wenn Schild und Schadensart identisch sind wird zusätzlich eine Explosion hinzugefügt die den Schaden erhöht. Also lohnt es sich zB Solarschilde mit Solarschaden runter zu schießen…

Scardust

Kinetik > Schild = 90% Schaden
Element > Element Schild = 200% oder 300% (weiß nicht mehr genau)
Solar > Solar Schild = 200% oder 300% + Explosion
Element > Rote / Gelbe Energieleiste = 90%
Kinetik > Rote / Gelbe Energieleiste = 100%

So war es, wenn ich mich recht entsinne.

McDuckX

Glaub vor allem Kinetikwaffen haben bei Kopftreffern einen besseren Multiplikator. Bin mir aber nicht sicher.

John Wayne Cleaver

Ich komme leider gerade nicht auf den Namen aber mir ist auch schon ab und zu mal aufgefallen, dass mich jemand mit einem blauen Auto Rifle weggeholt hat.

Ist mit aber erst aufgefallen, dass es eine blaue war als ich sie selbst gelootet habe. Da war ich ein wenig überrascht. 😀

DeadRabbit1901

CUBOID ARU

Frystrike

Ich weiß welche du meinst, mir fällt es auch nicht ein, die habe ich “ewig” gespielt bis ich vor kurzem Uriels Geschenk bekommen hab.
Kann es sein, dass das eine Suros war?
EDIT: Ich meine die Ros Lysis II

John Wayne Cleaver

DeadRabbit kennt sich da wohl besser aus als wir. 😀

Frystrike

Scheint so aber ich meinte tatsächlich die Ros lysis ^^ Die ist auch definitv einen Test wert, schießt wie ein Laser…

John Wayne Cleaver

Ahh okay. Die kenn ich nicht. Muss ich mal die Augen aufhalten was mir demnächst so ins Inventar fällt. 😀

Genjuro

Ich glaub du meinst die “Cuboid Aru”. Gleicher Typ wie Uriels.

edit: sorry wurde ja schon beantwortet.

njePPoPandA

Ros Lysis II
Hammermäßige Automatikwaffe mit Rotpunkt OAS Visier

John Wayne Cleaver

Komisch, aber mir gefallen die Ros Lysis II und die Cuboid Aru rein optisch besser als die meisten legendären Automatikgewehre.

AphexFighter

https://uploads.disquscdn.chttps://uploads.disquscdn.chttps://uploads.disquscdn.chttps://uploads.disquscdn.c… Die Phillipis-B Maschinenpistole ist auch sehr zu empfehlen! Ausgerüßtet wird die MP auch im Kinetikslot…

dh

Ich kann die Veist Scoutgewehre in allen Seltenheitsstufen empfehlen. Die Teile machen im PvP sehr viel Spass. Im PvE bräuchten sie aber deutlich größere Magazine um nützlich zu sein.

Anton Huber

Einige davon habe ich schon auf 300. Die anderen werden jetzt gesammelt.
Es gibt übrigens sehr hübsche blaue Warlock-Roben, falls man mit den Legendarys nicht zufrieden ist.

EinenÜbernDurst

Bis dato habe ich nur die blauen Waffen behalten die auf 300 gedroppt sind. Beim nächsten mal schaue ich genauer hin, bevor ich es zerlege.
Es gibt auch blaue Raketenwerfer mit Zielsuche oder Clusterbomben. Vielleicht interessant, falls die legendären Pendants nicht droppen wollen.

Andre Wächter

Jo ein blauer Raketenwerfer mit Cluster heißt kelchträger ????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

65
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x