Destiny 2: Bungie beschenkt treuen Entwickler mit lebensgroßer Exo-Schrotflinte

Die Treue eines langjährigen Mitarbeiters hat Bungie nun mit einem coolen, lebensgroßen Nachbau eines Waffen-Exotics aus Destiny 2 belohnt.

Was hat es mit dem Geschenk auf sich? Bei zahlreichen Firmen in der Videospiel-Industrie ist es üblich, Schlüssel-Mitarbeiter für bestimmte Meilensteine ihrer Karriere mit ausgefallenen, eigens für sie angefertigten Geschenken aus „ihren Spielen“ zu belohnen. So erging es nun auch einem langjährigem, treuen Mitarbeiter von Bungie. Dieser hat ein Geschenk erhalten, auf das so manch ein Hüter neidisch sein dürfte.

Um wen geht’s? So wurde jetzt Christopher Barrett zu seinem 20-jährigen Jubiläum bei Bungie mit einem coolen 1:1-Replika eines Destiny-2-Exotics überrascht.

Christopher Barett von Bungie

Dieser ist Bungie bereits seit 1999 treu und hat dort unter anderem an Myth II: Soulblighter und jedem HALO-Titel des Studios sowie Destiny 1 mitgewirkt. Zudem war er das Gesicht und das Sprachrohr von Bungie rund um die Forsaken-Erweiterung bei Destiny 2 und ist dort mittlerweile Gaming Director.

Das hat Chris Barrett genau bekommen: Bei dem Jubiläumsgeschenk handelt es sich um einen lebensgroßen Nachbau der exotischen Schrotflinte Lord der Wölfe (Lord of Wolves) aus Destiny 1 und 2.

Stolz und und voller Freude präsentierte Barrett das gute Stück auf Twitter.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt
Diesen tollen Nachbau gab’s zum 20-jährigen Jubiläum von Chris Barrett – gefertigt von RatedEforEric

Dort bedankte er sich bei auch gleichzeitig bei seinem Arbeitgeber Bungie sowie dem verantwortlichen Künstler RatedEforEric, der bereits so manch eine Waffen-Nachbildung aus dem Destiny-Universum für Bungie maßgefertigt hat. Die Schrotflinte soll in Kürze einen Platz über seinem Schreibtisch finden, so der Gaming Director.

Auch im Spiel war die Schrotflinte besonders: Die Schrotflinte dürfte dabei nicht nur für Barrett eine besondere Erinnerung sein. Die meisten Destiny-Veteranen sollten dieses Schießeisen im typischen Gefallenen-Look bereits aus Destiny 1 kennen. Doch auch in Destiny 2 war Lord of Wolves eine Zeit lang ein richtiges Monster und hat die Hüter im Schmelztiegel terrorisiert, bevor Bungie die Waffe nerfte und ihr anschließend „ein Denkmal setzte“.

Auch vom lebensgroßem Nachbau ist nicht nur Barrett, sondern auch viele Hüter begeistert und beglückwünschen ihn zu diesem Geschenk. Wie sieht es mit euch aus? Würdet ihr euch über ein solches Replikat freuen? Oder könnt ihr solchen Dingen nichts abgewinnen?

Quelle(n): PCGamesN
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!

30
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Walker
25 Tage zuvor

Das jemand überhaupt schon so lange bei Bungie ist? Gut für Bungie aber eher schlecht für die Karriere eines Entwicklers….

Bienenvogel
27 Tage zuvor

Schöne Geste. 20 Jahre sind heutzutage ne lange Zeit in einer Firma, das hat er sich verdient. smile Wusste garnicht das er jetzt Game Director ist. 🤔 Das kann nur gut sein. In der Zeit vor Forsaken hat er sich sehr aktiv und bemüht gezeigt, was man bei Bungie eher selten sieht.

Antester
27 Tage zuvor

Ich hätte gern einen Zavala in lebensgroß, den würde ich auf den Balkon stellen und mit Genuss runterschubsen. Daraus würde ich natürlich ein Public Event für alle machen, versteht sich.

Der_Frek
27 Tage zuvor

Dann muss er aber auch seine Sprüche dabei runterspulen 😂

Takumidoragon
26 Tage zuvor

„Whether we wanted it or not, we’ve stepped into a war with the Cabal on Mars. So let’s get to taking out their command, one by one. Valus Ta’aurc. From what I can gather he commands the Siege Dancers from an Imperial Land Tank outside of Rubicon. He’s well protected, but with the right team, we can punch through those defenses, take this beast out, and break their grip on Freehold.“

Bienenvogel
27 Tage zuvor

Und hinten ne Aufziehschnur dran, wo er dann jedes Mal DEN Satz sagt.

„Whether we wanted it or not..“ 😆

Nolando
27 Tage zuvor

OT:
wieso kommt es so oft vor das, wenn ich eine benachrichtigung habe und auf die verlinkung klicke mir gesagt wird das die SEite nicht existiert?

Irina Moritz
27 Tage zuvor

Uh, das ist sexy. Nachdem ich meiner besseren Hälfte letztens eine Frostmourne-Replica gekauft habe, ist mein nächstes Projekt auch eine Destiny-Waffe. Kann mich aber noch nicht entscheiden welche grin

Mapache
27 Tage zuvor

Edge Transit
Sieht gut aus und ist eine der seltensten Waffen im gesamten Destiny Universum. Ein wahrer Geheimtipp für jeden Kenner. grin

Nolando
27 Tage zuvor

ich war schon immer verliebt in das design der Dienstvergehen grin

Mapache
27 Tage zuvor

Finde die Waffe macht auch vom Gunplay her richtig viel Spaß. Und der exotische Perk ist auch gut gelungen mMn.

Antester
27 Tage zuvor

Oder Einsam, die kommt auch sooooooo selten. Oder allgemein Energiewaffen, die kommen nuuuur aus allen 4 EB-Beutezügen.

Irina Moritz
26 Tage zuvor

Ne, dazu habe ich keine Verbindung. Hab immer sehr gerne Hand Cannons gespielt, also wird’s wahrscheinlich eine von denen sein. Tendenz geht gerade Richtung Hawkmoon question

Philipp
27 Tage zuvor

https://twitter.com/WardcoProps/status/1185393490269736963 ich würde es ja schon ex­t­ra­va­gant halten

Der_Frek
27 Tage zuvor

Jedes Mal, wenn ich sehe wie groß die Waffen eigentlich sind, denke ich dann nur daran, dass ich die niemals abfeuern würde 😅 Die Hüter müssen wahnsinnig stark sein 😂

CandyAndyDE
27 Tage zuvor

Der Detailgrad ist schon heftig, aber ich würde mich eher über eine Ace of Spades freuen. Vorallem die, die von Fans gebaut wurde. Die glüht und dampft sogar. Da würde ich erstmal Ace of Spades von Motörhead aufdrehen grin

Marki Wolle
27 Tage zuvor

Ungeachtet des Status Quo gratuliere ich Barret recht herzlich für sein 20 Jähriges

Jedoch hätte ich mich über viele Waffen gefreut aber mit Sicherheit nicht über Lord der Wölfe😂

ChrisP1986
27 Tage zuvor

Genau das dachte ich mir auch, habe sie in D1 schon nicht gemocht und D2 noch weniger… 😂😂

Nero_Genesis
18 Tage zuvor

Naja ich bin ja ein Fan Von Lord Der Wölfe aber ich hätte wirklich da Gjahllehorn aber das bekommt man bestimme für 50 Jahre mit arbeit grin

Takumidoragon
27 Tage zuvor

Irgendwann gehe ich nochmal zum Druckladen und lass mir ne Dorn in 1:1 drücken. 0,5 Meter pure Feuerkraft

Marki Wolle
27 Tage zuvor

Dokomi für 40 € 1:1 Größe

Alternativ auf Etsy für 70-90 €

Scofield
27 Tage zuvor

Ist der kauf über etsy überhaupt sicher?

Takumidoragon
27 Tage zuvor

Kommt immer auf den Verkäufer an. Meine Ocarina ist sehr gut.

Chriz Zle
27 Tage zuvor

Hab schon mehrfach bei Etsy gekauft, letztens erst den Mick Thomson Ring. Der kam dann aus Indonesien. ABER! Alles hat bestens geklappt.

Irina Moritz
27 Tage zuvor

Unterschiedlich. Ich hab bis jetzt gute Erfahrungen gemacht, aber hab vorher auch immer auf die Bewertungen geschaut.

Marki Wolle
27 Tage zuvor

Habe mir mal Avatar Ketten bestellt aus sonst wo her, waren genau wie beschrieben und die Abwicklung hat super funktioniert!

Ron
26 Tage zuvor

achte auf die Bewertungen der User, aber grundsätzlich ist die Sache recht sicher. Grad die Waren aus dem osteuropäischen Raum sind ziemlich gut, wie ich finde. Habe mal aus Rumänien etwas handgefertigtes bestellt und war super zufrieden. Die Leute geben sich da wirklich Mühe, weil eine Bestellung in Wert von vielleicht 100 Euro fast schon ein Viertel des Monatsgehaltes dieser Menschen entspricht.

Scofield
26 Tage zuvor

Danke an alle die mir geantwortet haben👍😃

Ron
26 Tage zuvor

ah sieh an, auch ein Dokomi Besucher grin
Sollte ich nächstes Jahr die Messe besuchen, dann können wir uns auch gerne mal treffen und quatschen smile

Marki Wolle
26 Tage zuvor

Warum nicht👍 Düsseldorf ist echt eine schöne Stadt und das sage ich als Norddeutscher, anders als Köln^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.