CoD MW & Warzone: Neue Waffen AS VAL und SP-R 208 in Season 6 freischalten – So geht’s

Mit der Season 6 bei Call of Duty: Modern Warfare & Warzone kommen auch ein paar neue Schießeisen ins Spiel: Das Sturmgewehr AS VAL und das DMR SP-R 208. Erfahrt hier, wie ihr sie freispielt.

Was sind das für Waffen? Wie schon mit den letzten 5 Battle Pässen kriegen Call of Duty: Modern Warfare & Warzone auch mit Season 6 frische, neue Schießgewehre:

  • AS VAL: Sowjetisches Sturmgewehr der späten 80er Jahre – hat eingebaute Schalldämpfer in allen Läufen
  • SP-R 208: Das DMR erinnert an das amerikanische Repetiergewehr Remington 700

Damit kommt schon das 13. Sturmgewehr zum aktuellen CoD. Das könnte besonders für die Warzone spannend werden, da die meisten Sturmgewehre breite Einsatz-Möglichkeiten bieten und „Allround-Waffen“ in dem Battle Royale besonders gefragt sind. Erfahrt hier, wie ihr sie bekommt.

Batte Pass Season 6 bringt 2 neue Waffen zu CoD

Wie kriege ich die Knarren? Ihr könnt die bei neuen Gewehre über den Battle Pass der Season 6 freispielen. Sie sind Teil des kostenlosen Belohnungs-Zweiges und auch, wenn ihr den Battle Pass für 1.000 CoD-Points nicht kauft, kriegt ihr die Teile, wenn das entsprechende Level abgeschlossen ist:

  • DMR Foxtrot – SP-R 208 mit Stufe 15
  • Sturmgewehr Mike – AS VAL mit Stufe 31

Habt ihr die angegebene Stufe abgeschlossen, könnt ihr die Waffen für euer Arsenal nutzen. Für eine Stufe des Battle Pass solltet ihr 45 – 60 Minuten Spielzeit einplanen. Ob sich der Pass für euch lohnt, könnt ihr hier nachlesen:

CoD Modern Warfare: Battle Pass kaufen oder nicht – für wen lohnt es sich?

Komme ich da auch schneller ran? Wenn die Waffen haben wollt, ohne den großen Battle-Pass-Grind zu starten, habt ihr im Grunde 3 Möglichkeiten:

  • Spielt beim nächsten Doppel-XP-Event
  • Kauft euch ein Bundle für CoD-Points im Shop
  • Überspringt die Battle Pass Stufen mit sogenannten Tier-Skips

Mit einem Doppel-XP-Event braucht ihr nur die Hälfte der normalen Zeit, da ihr doppelt so viele Punkte für den Battle Pass sammelt. Achtet bei den Events darauf, dass auch wirklich „Battle Pass Tiers“ verdoppelt sind. Manchmal gibt’s hier auch nur doppelt Waffen- oder Account-XP.

Ihr könnt euch auch ein kostenpflichtiges Bundle mit der Waffe im Shop kaufen. Wählt die Knarre in der Waffen-Auswahl aus und rechts neben dem Feld mit der Waffe, öffnet sich ein weiteres Feld auf dem „Shop“ steht. Klickt ihr hierauf, kommt ihr zu einem Bundle, das die Waffe enthält. Jedoch kriegt ihr dann nur die Waffen-Konfiguration aus dem Bundle – ihr könnt die Waffe nicht frei mit Aufsätzen ausstatten.

Für den dritten Weg müsstet ihr einen ordentlichen Batzen Kohle in die Hand nehmen. Über „Tier-Skips“ könntet ihr euch jetzt direkt den Battle Pass komplett freischalten. Das würde 15.000 CoD-Points kosten, also je nach Points-Paket bis zu 150,- €. Für die Waffen braucht ihr:

  • SP-R 208 – 2.250 CoD-Points für 15 Stufen (knapp über 20,- €)
  • AS VAL – 4.650 CoD-Points für 31 Stufen (zwischen 40,- & 50,- €)
MW-S6-Announce-BP-Bundle
Der Battle Pass bringt wieder über 100 Ingame-Items zum Freispielen.

Lohnen sich die Schießeisen?

Es ist noch zu früh um zu sagen, wo sich die beiden neuen Gewehre einordnen werden. Die Patch Notes vom Update 1.27 sind ja quasi noch warm.

Bei einer ersten Runde im privaten Spiel fällt allerdings auf, dass die AS VAL eher an ein SMG erinnert, mit einer hohen Feuerrate und vertikalem Rückstoß nach oben. Für die Warzone wird das Teil trotz des verbauten Schalldämpfers wohl eher weniger spannend – das Magazin fasst maximal 30 Schuss und ist damit etwas zu klein fürs Battle Royale. Interessant wird womöglich ein kleines 10-Schuss-Magazin, das die Durchschlagskraft erhöht und den Feuermodus auf halbautomatisch umstellt.

Das DMR SP-R 208 wirkt auf den ersten Blick wie eine Mischung aus dem Kar 98k und dem MK2 Karabiner. Die Schüsse fühlen sich mächtiger an, als beim Karabiner, aber nicht so durchschlagskräftig wie bei der Kar. Zudem bietet die SP-R eine bunte Auswahl an Aufsätzen, was sie für unterschiedliche Einsatzbereiche tauglich machen dürfte.

Dem ersten Eindruck nach zu urteilen, gehören die beiden neuen Schießeisen nicht unbedingt zu den besten Waffen der Warzone. Doch wie sie wirklich performen, wird sich erst in den nächsten Tagen herausstellen. Bis dahin wünscht MeinMMO ein fröhliches „Battle Pass“-Leveln.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Cameltoetem

PSN ist down? Bzw er sagt mir ich bräuchte PS Plus. Das ist aber gerade erst für 3 Monate erneuert.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x