Tower of Fantasy: 7 Dinge, die ihr täglich erledigen solltet, um keine Belohnung zu verpassen

Tower of Fantasy: 7 Dinge, die ihr täglich erledigen solltet, um keine Belohnung zu verpassen

Im neuen MMORPG Tower of Fantasy gibt es eine Reihe an täglichen Erledigungen, die ihr nicht verpassen solltet. Es winken nützliche Belohnungen.

Tower of Fantasy ist ein Anime-MMORPG von Hotta Studios, das seit dem 11. August online ist. Es setzt auf eine offene Welt, ein klassenloses Action-Kampfsystem und Gacha-Mechaniken. Momentan ist es so beliebt, dass es sogar zu Warteschlangen beim Einloggen kommt.

Um euren Charakter zu verbessern und zu leveln, gibt es eine Reihe an täglichen Aktivitäten zu erledigen. Ihr erhaltet Erfahrungspunkte, Kerne für das Gacha-System und nützliche Upgradematerialien. Daher solltet ihr sie nicht verpassen.

Kopfgeldjagden

Pro Tag könnt ihr maximal 4 Kopfgeldmissionen abschließen. Ihr jagt einen Gegner, tötet ihn und erhaltet Belohnungen. Dazu zählen Goldkerne, die ihr benutzen könnt, um Waffenkisten zu ziehen. Außerdem bekommt ihr Chips, mit denen ihr Truhen in der offenen Welt aufschließt.

Mit jeder Jagd erhaltet ihr Kopfgeld-EP, wodurch sich schließlich eure Kopfgeldstufe erhöht. Dadurch habt ihr eine größere Chance auf Missionen mit höherem Schwierigkeitsgrad und somit bessere Belohnungen.

Die Mission startet ihr, indem ihr im User Interface (UI) oben rechts auf „Abenteuer“ klickt. Dann wählt ihr unter dem Reiter „Empfohlen“ die „Tägliche Beute“ aus. Dort wird euch auch angezeigt, wie viele Kopfgeldmissionen euch an dem Tag noch zur Verfügung stehen.

Ihr findet die Kopfgeldmissionen unter „Tägliche Beute“.

Ruinen

Auch Ruinen solltet ihr täglich abschließen. Sie sind eine der nützlichsten Quellen für neue Ausrüstung. Ihr erhaltet nämlich Scherben, mit denen ihr, wenn ihr genug gesammelt habt, SR-Relikte herstellt. Habt ihr das Ausrüstungsteil bereits, könnt ihr den Überschuss an Scherben zu dessen Aufwertung verwenden.

Den Punkt „Ruinen“ findet ihr im User Interface ebenfalls unter „Empfohlen“. 2 davon könnt ihr täglich absolvieren.

Zurückgesetzt werden Ruinen und Kopfgeldmissionen übrigens täglich um 5:00 Uhr morgens.

Mi-as Küche

Mi-a ist eine KI, die in Tower of Fantasy als eure Begleiterin dient. Mehrmals pro Tag könnt ihr ihre Küche besuchen, wo sie Essen zubereitet.

Ihr könnt zweimal probieren und erhaltet Buffs, die euch im Kampf nützlich sind. Zusätzlich bekommt ihr von Mi-a Erfahrungspunkte und Materialien zu jeder Mahlzeit.

Mi-as Küche wird um 5:00 Uhr, 12:00 Uhr und 18:00 Uhr zurückgesetzt, so dass ihr insgesamt 6 Mal Belohnungen und Buffs bekommt. Achtet darauf, zumindest einmal täglich in der Küche vorbeizuschauen.

Ihr dürft jeweils 2 Mal probieren.

Geschenke auf dem Schwarzmarkt und Cetus Island

Auf der Karte in Banges findet ihr den Teleporter „Raumriss – Schwarzmarkt“. Begebt euch einmal pro Tag dorthin, um keine Belohnung zu verpassen.

Nach eurer Ankunft sucht ihr den NPC Hopkins, der euch eine Kiste öffnen lässt. Es stehen mehrere zur Auswahl, doch der Loot ist zufällig, weshalb egal ist, welche ihr wählt. Beim Öffnen erwartet euch ein Geschenk.

Wer innerhalb der Hauptstory beim Imnium-Turm in Banges angekommen ist, bekommt kurz darauf einen Ballon und kann damit hoch zu Cetus Island fliegen.

Dort erwartet euch ein Greifautomat, wo ihr dreimal Geschenke erhaltet. Es handelt sich um kleine Figuren, die eure Charaktere verbessern.

Kostenlose Fahrzeugteile

Auch eure Fahrzeuge könnt ihr in Tower of Fantasy verbessern. Dazu benötigt ihr Fahrzeugteile, für die ihr täglich in ein paar Container schauen solltet. Reist dafür nach Hykros.

Um nach Hykros zu gelangen, müsst ihr zu einem Omnium-Turm gehen und euch von dort aus teleportieren.

Auch im Süden von Banges könnt ihr Fahrzeugteile erhalten. Reist dafür nach „Raumriss – Banges – Zuflucht“ und durchsucht dort weitere Container.

Je mehr Fahrzeugteile ihr findet, desto mehr dunkle Kristalle bekommt ihr und könnt diese im Shop eintauschen.

Im Video seht ihr das coole Motorrad aus Tower of Fantasy:

Story

Vergesst die Story von Tower of Fantasy nicht. Dadurch erhaltet ihr immer noch die meiste Erfahrung und kommt zügig in dem MMORPG voran.

Neu hinzugefügte Story-Inhalte solltet ihr täglich checken und abschließen. Das schafft ihr in weniger als einer Stunde und werdet reich belohnt.

Training

Unter „Abenteuer“ findet ihr den Reiter „Herausforderung“. Von dort aus könnt ihr, sooft ihr wollt, das sogenannte Training starten.

Wie genau das Training aussieht ist unterschiedlich. Durch das User Interface markiert ihr einen Punkt auf der Karte und reist dorthin, um in den Trainingsbereich zu gelangen. Dann startet ein Minispiel. Ihr müsst beispielsweise Fußball spielen.

Für das Technik-Training schießt ihr den Ball 8 Mal ins Tor.

Wichtig ist, dass ihr das höchst mögliche Training absolviert, um möglichst viele Punkte zu farmen.

Ihr bekommt nämlich Trainingspunkte, die ihr später gegen Belohnungen eintauschen könnt. Im Punkte-Shop gibt es Waffenbatterien, Daten-Chips und Geschenke für Charaktere eures Simulacrums.

Was denkt ihr über Tower of Fantasy? Habt ihr schon angefangen und ein paar der Dailies bereits erledigt? Spielt ihr auf dem PC, Tablet oder Handy? Welche Inhalte gefallen euch bisher am besten? Gibt es etwas, das euch stört? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier auf MeinMMO!

Tower of Fantasy ist das neue größte MMORPG auf Twitch – Überholt selbst WoW und Lost Ark

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Shiadra

Ruinen werden nicht zurückgesetzt! man kann Sie 1x abschließen pro schwierigkeitsgrad!

Doritos

Ich vermute sie meinten Die gemeinsammen instanzen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx