Tower of Fantasy: Die besten Builds – So baut ihr ein starkes Team mit euren verfügbaren Charakteren

Tower of Fantasy: Die besten Builds – So baut ihr ein starkes Team mit euren verfügbaren Charakteren

Im neuen Anime-MMORPG Tower of Fantasy habt ihr 3 Waffen ausgerüstet. Wir von MeinMMO erklären euch, wie ihr euer Team am besten zusammenstellt.

In Tower of Fantasy zieht ihr innerhalb des Gacha-Systems unterschiedliche Figuren, die sogenannten Simulacra. Jedes davon liefert euch eine neue Waffe – 3 davon könnt ihr ausrüsten und im Kampf zwischen ihnen wechseln.

Es gibt die Elemente Feuer, Volt und Eis. Zusätzlich besitzt jede Waffe bestimmte Werte, die ihr beachten müsst, wenn ihr ein ideales Team zusammenstellen wollt.

Woher stammen unsere Builds? Unsere Infos haben wir aus Videos von den Youtubern GuitarRock First und Exnal sowie aus eigenen Erfahrungen mit Tower of Fantasy.

So funktioniert das Prinzip

Grundlegend sollte euer Team aus diesen 3 Rollen bestehen:

  • Eine der Figuren ist dafür zuständig, das Schild des Gegners zu zerbrechen
  • Ein DPS teilt den Schaden aus
  • Ein Support lädt Fähigkeiten auf, bufft und heilt eventuell

Jede Waffe hat 2 Werte, die ihr euch anschauen müsst, um herauszufinden, wofür sie sich eignet: Zertrümmern und Laden, auf Englisch Shatter/Charge.

Die Zahl gibt an, wie gut sich die Waffe fürs Zertrümmern bzw. Laden eignet.

Ein hoher Wert beim Zertrümmern bedeutet, dass ihr damit hervorragend das Schild zerbrechen könnt, das manchmal um eure Gegner herum auftaucht und wie eine blaue Blase aussieht. Die Werte beginnen bei 3,2 und enden bei 13.

Ein hoher Wert beim Laden bedeutet, dass bei Verwendung der Waffe die Fähigkeiten der anderen Waffen im Team aufladen. Ihr erkennt das daran, dass die Umrandung der anderen Waffen (unten rechts im Bildschirm) leuchtend auflädt und irgendwann blinkt. Dann könnt ihr eine besondere Attacke benutzen. Je höher der Laden-Wert, desto schneller lädt die Attacke für die anderen Waffen.

Waffenresonanzeffekt für wichtige Buffs

Außerdem solltet ihr beachten, dass sich die Waffen innerhalb einer Holy Trinity einordnen. Es gibt also Tank, DD und Support. Beim Team-Building kommt dann der sogenannte Waffenresonanzeffekt ins Spiel.

Was bringt der Effekt? Je nachdem, welche Waffenarten ihr miteinander kombiniert, erhaltet ihr einen Buff:

  • Balance (Tank, DD, Support): Euer Schaden und eure Verteidigung werden um 5 % reduziert. Zertrümmern und Heilen ist 20 % effektiver.
  • Standhaftigkeit (2 Tanks): Eure Verteidigung steigt um 25 %, Zertrümmern um 60 % und die Aggro der Gegner um 800 %, sodass ihr sie auf euch zieht.
  • Angriff (2 DDs): Ihr macht 10 % mehr Schaden.
  • Segnung (2 Supports): Eure Heilung ist um 100 % erhöht.

Wenn ihr im Team mit anderen Spielern unterwegs seid, sind die Buffs sogar noch stärker.

Wer allein unterwegs ist, sollte auf Balance oder Angriff setzen, da euch die anderen Builds allein zu wenig Vorteile bieten.

Builds mit Nemesis gehören zu den stärksten

Ein paar glückliche Spieler konnten beim Event bereits den SSR-Charakter Nemesis ziehen. Mit ihr in eurem Team könnt ihr den aktuell stärksten Build in der globalen Version von Tower of Fantasy spielen. Eine Tier-List der Charaktere findet ihr hier.

Was macht Nemesis besonders? Nemesis bringt die Voltresonanz in euer Team. Dadurch machen eure Volt-Angriffe 15 % mehr Schaden und euer Volt-Widerstand ist um 25 % erhöht. Die Voraussetzung dafür sind mindestens 2 Volt-Simulacra in eurem Team.

Die Voltresonanz bietet einen entscheidenden Vorteil.

So sieht der Build aus:

  • Nemesis (Support, Volt)
  • Crow (DD, Volt), alternativ könnt ihr Samir nehmen
  • Meryl (Tank, Eis), alternativ nehmt ihr King

Mit Meryl ist es ein Balance-Build, mit King ein DD-Build. Beide sind sehr stark, weshalb es schließlich auf eure persönlichen Vorlieben ankommt.

Möglichkeiten, wenn ihr Nemesis noch nicht besitzt

Welche Alternativen gibt es? Viele von euch haben Nemesis vermutlich nicht gezogen, oder es fehlen die anderen SSR-Figuren aus dem aktuell stärksten Build. Es gibt Alternativen, die fast genauso stark sind, zum Beispiel:

  • King (DD, Feuer) + Crow (DD, Volt) + Zero/Tsubasa/Samir als alternativen DD-Build
  • Coco Ritter (Support, Eis) + Huma (Tank, Feuer) oder Meryl + Samir (DD, Volt) als alternativen Balance-Build

Wer zu Beginn noch keine SSR-Figuren besitzt, kann auch auf den SR-Charakter Echo setzen, um Schilder des Gegners zu zerbrechen. Sie trägt eine Hellebarde mit einem Zertrümmern-Wert von 12,6. Auch Ene könnt ihr anfangs zum Zertrümmern benutzen, ihr Wert liegt bei 10, was bereits sehr gut ist.

Welchen Build spielt ihr aktuell? Setzt ihr auf Balance, DD, oder etwas ganz anderes? Welche SSR-Figur gefällt euch am besten? Hattet ihr das Glück, Nemesis oder Frigg zu ziehen? Seid ihr Tank, DD oder Heiler, wenn ihr mit anderen unterwegs seid? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier auf MeinMMO!

Bald kommt die erste Erweiterung:

Die neue Stadt in Tower of Fantasy hat eine düstere Geschichte für euch – Entwickler enthüllen Infos zur Erweiterung

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ndi

Hi, also ich verstehe nur Bahnhof. Was meint Ihr denn mit „Team“? Ich dachte man führt nur eine Figur (egal ob Wanderer oder Simu , ggf mit Eigenschaften) die drei Waffen hält. Ist in diesem Artikel das Teamspiel gemeint, oder kann man , wie der Artikel suggeriert, drei Simulacren gleichzeitig bedienen, wie z.B. in Genshin. Ich lese hier sowas wie Huma, King und Crow… Ihr meint doch die Waffen und nicht die Figuren, oder? *verwirrt.

FayzahR

Nemesis, Meryl und Samir. Ich hatte ziemlich viel Glück und nach 160 Pulls mein Main Setup zusammen.

Majora

Was ist bitte Element Stein? Es gibt physischen DMG aber kein Stein. Balance ist Müll wie aldalindo schon schrieb. Wer auf zertrümmern Schaut und meint daran Schildbreak ablesen zu können hat kein Plan was der Unterschied ist zwischen zertrümmern und Schild brechen. Der Grund warum King ab 1 Stern ss zertrümmern hat, ist wegen dem passiven aoe DMG den er nach einem Schild Break verursacht. Generell sind aber Tank Waffen wie Meryl oder huma doppelt so starke schildbrecher als King. Mein King ist auf 4 Sterne und meine huma mit 0 Sternen und den selben King Matrizen Bericht jedes Schild in unter 10 Sekunden, obwohl es langsam ist. Tanks haben in dem Game nicht nur die Aufgabe, DMG auf sich zu ziehen bzw Aggro, sondern auch das Schild der Bosse zu brechen damit die dd wieder schaden machen können. Das macht auch Sinn, da sie immer direkt am Gegner stehen und dort auch als erstes auf Schilde reagieren können.

Ich bin zwar nur Rang 18 auf der Rangliste aber ich denke immer noch über das Element Stein nach. So schlecht kann ich doch nicht sein, dass ich nicht Mal das kenne. XD

Solo

Ich spiele im Moment mit Samir 3*, King 1* und Nemesis. Ist auf jeden Fall ziemlich guter DMG und Nemesis ergänzt Samir wunderbar. Schade finde ich nur dass ich nicht mehr supporter gezogen hab da ich das lieber spiele. Ich darf mich aber nicht beschweren den die draws sind glaub ziemlich gut gewesen.

Aldalindo

Was ihr in dem Artikel schreibt hat für mich noch in vielem den Genshintouch…ABER ToF ist ein MMO und der Fokus liegt klar auf dem Gruppenspiel und dabei ist die Balanced-Ausrichtung schlicht gesagt völliger Müll UND es stimmt überhaupt nicht, dass man mit einem SEgnungsbuild nicht weit kommt: ich spiele Zero/Coco+Nemesis+King/Crow und es gibt niemand/nichts das ich im Solospiel damit nicht bewältige und das recht leicht…mit Balanced beraubt man sich einfach der Vorteile der anderen builds…
IN Dungeons dann sieht man deutlich: Balanced ist da zu nichts zu gebrauchen…hier gilt wie immer die Heilige Dreifaltigkeit von Heal oder dmg oder Tank…spiele mit einem festen Dreierteam und IMMER sind es die Balanced Randoms, die ganz hinten in allen Wertungen sind und im Dmg sogar oft noch hinter mir als heal…sorry diesen build so sehr zu empfehlen ist unsinn….
viel eher würde ich darauf achten alle drei Elemente vertreten zu haben, weil man sich in der OW und in Gruppendungeons oft diversen Resistenzen gegenübersieht…
UND gut auch die Relikte mit einplanen, die können vieles ausgleichen, verstärken und unterstützen

Luripu

Da ich weder Meryl,King,Tsubasa oder Shiro gezogen habe,
kann ich kein DD Resonance Team aufstellen aus SSR.
Beste Builds macht in einem Gacha auch wenig Sinn,
wenn jeder etwas anderes zieht.

Ich spiele solo mit Huma 4*+Samir 1*+Nemesis 1*
und in Instanzen Huma/Coco/Nemesis oder Huma/Ene/Nemesis.
Das sind auch die vier SSR Waffen die ich auf 100+ gelevelt habe,
Für Zero und Crow(auch beide 1*) habe ich gar keine Mats.

Das noch größere Chaos gibt es bei den Matrizen.
Da hat wohl jeder was völlig anderes gesockelt,
was er halt so gedropt/gezogen hat.
Ich hab bei Huma 2x Huma+SR und bei Nemesis 2xCoco+SR gesockelt.
Das sind auch die einzigen SSR Matrizen die ich bisher bekommen habe.
Um die 12 Slots mit der gewünschten Matrix zu sockeln übers Gacha=80 Rolls,
sind gute 1800€ von Nöten.
Voll ausgebaut auf 3* 7200€.
Wir nähern uns Diablo Immortal Abzocke.

Aldalindo

naja ziemlich übertrieben mit der Abzocke…ich habe in den knapp 3 Wochen mehr SSR(5*) F2P gezogen als im genshin in 2 Jahren😊 naja übertreibe etwas, aber die fallen f2P so häufig , weil wer genau hinsieht auch die Wahrscheinlichkeiten etwas anders aufgestellt sind…
dasselbe gilt für die matritzen..hab glaube ich schon 7 oder 8 goldene aus dem gacha und Gruppeninhalten..die „muss“ man natürlich auch spielen…

Luripu

Das ist wieder ein klassischer Fall von:
Spieler A:Das Spiel läuft grotten schlecht auf meinem PC.
Spieler B:Du lügst.Bei mir läuft es mit 120FPS in Ultra Settings.

Bei Dir droppen SSR Matrix wie Sand am Meer,
ich hingegen habe genau Null Drops aus JO.
Ich laufe JO täglich 3-6 Kisten seit level50=Stufe 6 mit Boostern,
trotzdem nix,nada.

Wer lügt nun oder ist es einfach RNG?

Drahn

Wir nähern uns Diablo Immortal Abzocke.

Inkorrekt.

Denn im Gegensatz zu Genshin Impact oder Diablo Immortal ist es wesentlich einfacher Rate-Up-Charaktere, deren Matrizen und die „Sternenbilder“ davon zu bekommen, da man diese mit genügend Flammengold und Co. direkt kaufen kann. Wir wissen wie viel man bei Diablo Immortal für einen Max-Whale-Charakter ausgeben kann. Daher sehen wir uns Genshin Impact und Tower of Fantasy mal genauer an:

Tower of Fantasy
Nach 80 Pulls im Nemesis-Banner hat man eine 50/50 Chance. Nach weiteren 40 (120 gesamt) kann man sich Nemesis direkt kaufen. Wenn man etwas Glück hat, hat man bereits nach 120 Pulls eine 1* Nemesis. Und sollte man Nemesis schon vor den 80 Pulls ziehen, resetet das Pity nicht. Außerdem erhält man mehr schwarzes oder Flammengold, wenn man SR-Charaktere bereits auf Maximum hat. Das sind somit 110 Pulls, da pro 10 Pulls ohnehin mindestens ein SR-Charakter dabei ist. Im aller schlimmsten Fall sind das 770 Pulls für einen kompletten Charakter auf C6.

Bei den Matrizen ist es ähnlich, jedoch braucht man 40 Pulls bis zum Pity.
Jede Matrix lässt sich bis zu 3x aufwerten. Für ein komplettes 4er Set wären das 12 Matrizen. Für 80 Tokens kann man sich eine Matrix kaufen. Das wären 960 Pulls, im aller schlimmsten Fall.

Wenn man also viel Pech hat, braucht man insgesamt 1.730 Pulls für einen Max-Whale-Charakter. Bei max. 2,50 EUR pro Pull wären das 4.325 EUR für einen Charakter! Danach muss man halt noch den Charakter und dessen Matrizen leveln. Aber das was wars auch schon.

Wobei diese (laut der China Version) nach ca. 6 Monaten im Standard-Banner dabei ist. D.h. wenn man etwas geduldig ist, kann man seine Charaktere weiter erhöhen ohne auf RNG angewiesen zu sein. Außerdem kann man Matrizen und Charaktere durch Dungeons und Weltbosse erhalten.

Genshin Impact
Nach 90 Pulls auf ein Rate Up-Banner hat man eine 50/50 Chance. Nach weiteren 90 Pulls (180) ist der Charakter garantiert. Jedoch gibt es keine Möglichkeit den Charakter direkt zu kaufen, selbst wenn man ihn schon hat (für Sternbilder). D.h. im aller schlimmsten Fall benötigt man (Charakter + C6) 1.260 Pulls! Dann braucht man auch noch die Waffe des Charakters. Hier gibts nach 80 Pulls ein 50/50, wobei die Garantie erst nach 240 Pulls. Für eine Waffe auf R5 wären das 1.200 Pulls.

Zusammengerechnet wären das 2.460 Pulls für einen Max-Whale-Charakter. Bei max. 2,50 EUR pro Pull wären das 6.150 EUR für einen Charakter! Und das in einem Zeitraum von 3 Wochen, danach ist der Charakter weg, da dieser nicht im Standard-Pool landet sondern vielleicht in ca. 8-12 Monaten als Rerun.

Ich muss wohl kaum erwähnen, dass Genshin Impact nicht sonderlich großzügig ist und man Charaktere und deren Waffen nur über die Banner erhält. Abgesehen davon muss man den Charakter, dessen Waffe, dessen Skills und dessen Artefakte (die man vorher auch farmen muss) gelevelt werden. Ziemlich viel Aufwand für knapp 6.000 EUR!

Zuletzt bearbeitet vor 28 Tagen von Drahn
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx