„Schlimmster Overwatch-Spieler aller Zeiten“ endlich gebannt!

Overwatch greift nach Vorwürfen des beliebten Streamers TimTheTatman hart gegen einen sogenannten Griefer durch und bannt ihn auf auf Lebenszeit. Der Vorwurf: Stream Sniping. Was steckt dahinter?

Griefer – das sind nicht unbedingt die toxischen Spieler, also die mit Beleidigungen und Drohungen um sich werfen, sondern jene, die anderen das Spiel verleiden. In diesem Fall wurde „Stream Sniping“ betrieben. Und das über mehrere Accounts hinweg gleich etliche Mitspieler betreffend.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

Ein beliebter Streamer gab den Anstoß

„Ich habe keine Lust mehr zu streamen, da ich jeden einzelnen Tag dem Stream Sniping zum Opfer falle!“, beschwerte sich jüngst der populäre Streamer TimTheTatman und deutete an, dass er abwarten werde, ob und wann Blizzard das Problem beheben würde. Denn Griefer könne er so nicht mehr hinnehmen.

Die Vorwürfe an den Griefer:

  • Er ist ein „One Trick“: Ein Spieler, der nur einen einzigen Charakter spielt. Selbst dann, wenn der Gruppe ein anderer Held besser tun würde. Meistens geht das noch mit einer Spezialisierung auf eine einzige Spielweise sowie kindischem Verhalten einher, wenn er einen anderen Charakter spielen soll. Dieser Ausdruck gilt vielerorts als Beleidigung
  • Er ist ein „Stream Sniper“: Ein Spieler, der sich durch das simultane Gucken des Streams eines anderen Vorteile verschafft und/oder ihn dadurch gezielter belästigen kann. So kann er beispielsweise sehen, wo sich der jeweilige Streamer befindet.

Durch TimTheTatman sah sich Blizzard nun gezwungen, die Vorwürfe zu prüfen – mit erstaunlichen Ergebnissen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

„Er ist einer der toxischsten Spieler, der uns je begegnet ist“

Kaum geprüft, fiel man bei Blizzard in ein tiefes Loch aus schier unendlichen Tickets.

Der Griefer hatte sich über die Zeit längst nicht nur TimTheTatman als Opfer ausgesucht, sondern auch andere belästigt. Dafür hatte er sich einige Accounts erstellt, die auch immer wieder gebannt worden waren. Insgesamt hat er tausenden von Spielern ihre Matches in Overwatch zerstört.

Nun wurde er jedenfalls geschnappt – und rigoros gebannt. Mitsamt all seinen anderen und auch zukünftigen Accounts, versteht sich. Dabei ist es Blizzard wichtig klarzustellen, dass man ihn nicht wegen des Spielens nur einen Charakters gebannt habe, sondern weil er durch das Stream Sniping tausende Spiele systematisch gestört habe.

Overwatch So many Reaper

Blizzard räumt Fehler ein

Griefer wie dieser seien „extrem selten“, aber hier hat wohl schlichtweg das Reporting-System versagt. Das gibt Blizzard auch zu.

„Wir geben zu, dass es ein unglücklicher Fehler unseres Report-Systems war, diesen Spieler nicht früher ausfindig gemacht zu haben. Wir arbeiten jedoch bereits daran, Ausreißer wie diesen in Zukunft vermeiden zu können.“

Gleichzeitig werden die Spieler dazu aufgefordert, toxische und schädigende Spieler weiterhin zu melden, sei es via Tickets oder den sozialen Kanälen. „Lasst uns gemeinsam daran arbeiten, die Community besser zu machen!“ Damit rundet Blizzard sein Statement ab.


Etwas positiver geht’s mit diesem Glitch zu!

Quelle(n): Blizzard
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Psycheater

Und Ich dachte bei der Überschrift das Tyler1 n Rückfall hatte xD

DaayZyy

Das Problem lässt sich doch ganz schnell beheben einfach einen delay im Stream einbauen. Klar nervig für den Chat aber schnell gemacht.

Jean

Finde immer wieder intressant das mein-mmo.de nur immer von Sperrungen von Personen in Zusammenhang mit Streamern berichten.
Leider sieht es abseits von Streams ganz anders aus.. was von Blizzard stillschweigend akzeptiert und unterstützt wird.

Aufgrund einiger Probleme sehe ich mich ständig Reports und Anfeindungen aufgrund meines Dialkes und Akzent gesehen.
Was auch aufällig ist das grade Gruppen in 5 4 Teams bewusst leute Reporten unm sie in Chat zubannen..
Und sich anschließend auf wiederwertige und abfällige art und Weise dann drüber auszulassen.
Oft auch Rassistische Äußerungen bis zu ich.. deine Mutter..
Das Feedback von Schneesturm was man max kriegt.. sag nicht was anderen beleidigt.. und eine Beleidigung wäre ja schon Wechsel evtl dein Hero.
Leider ist hierzu schwer nach Blizzard neben standardisierte antworten durch zu kommen geschweige denn eine Plattofrm in Forum zu finden.

Es sind auch immer wieder einträge nach den Sperrungen in Forum zu sehen in dennen Blizzard sowas schreibt wie pech du hast einmal.. geschrieben.

Meine Support anfrage war auch extrem nichts aussagend.

Allerdings wird ja von allen seiten nur gelobt wie toll das Report System ist.. bisher habe ich davon nicht viel erlebt

ps fehler könnt ihr behalten 🙂

obermacker

Das Meldesystem von Blizzard ist auch nicht das geilste, aber das liegt auch an der Menge von Spielern. Finde mal die eine Richtige zwischen lauter Käsepupsmeldungen.
Voice Chat Meldungen sind noch kritischer, prüfe das mal, das kostet sehr viel Ressourcen.
Und Spieler mit Dialekt sind nun mal schwer zu verstehen und fordern sehr, sehr viel Toleranz von den Mitspielern. Warum versuchst Du den Dialekt nicht abzustellen? Bei uns schaffen es sogar die Österreicher der Bitte nachzukommen.

Bei Warframe auf der PS4 wollte ich neulich mal 2 Rechte melden die im Rekrutierungschat meinten ungestört Hetze betreiben zu können. Eh ich soweit war das ich da durchgeklickt habe erschien die Meldung der Spieler ist nicht mehr da oder hat den Chat verlassen. Deren Texte waren noch da aber ich konnte die nicht melden.

Dialekt kann man sich weg trainieren, mir hört auch keiner mehr an das ich aus Sachsen komme.

Poerdi

Sorry, aber Victimshaming is nicht angebracht.
Jean wird schlecht behandelt weil er einen Akzent/Dialekt hat.
Das Problem ist hier nicht seine Aussprache sondern das Verhalten der anderen.
Natürlich wäre es wesentlich einfacher nicht mehr zu sprechen oder die Aussprache zu ändern. Aber das einfache ist nicht immer das richtige.
Das jemand seine Sprache und somit auch einen Teil seiner Kultur ändern soll um nicht mehr schlecht behandelt zu werden ist definitiv der falsche weg.
Der Fokus sollte darauf liegen solche idioten aus dem Verkehr zu ziehen und nicht noch diejenigen die angegangen wurden zu bestrafen in dem man quasi sagt „bist ja selbst schuld wenn du anders redest“.

obermacker

Ok, er gerät an eine Gruppe. 5 Spieler, von denen drei den 4. Melden, aus Spaß oder was auch immer. Der fliegt aus der Gruppe und die Gruppe bepfeift sich vulgär und rassistisch über ihr vermeintliches Opfer.
Jean bemerkt dies und er versucht der Gruppe klar zu machen das deren Verhalten falsch ist, hat einen Dialekt und wird sofort angegangen und übler Beschimpft als der erste Spieler.

Ist völlig inakzeptabel von den 3 Spielern.

Was soll der Admin machen der 9 Meldungen auf dem Schirm hat? Da sind 3 Meldungen von 3 verschiedenen Spielern die als erstes den selben Spieler gevotet haben und 3 Meldungen von einem Spieler der die 3 gevotet hat und nochmal 3 Meldungen von den ersten dreien die diesen nun meldetet.

Der kann, selbst wenn er wollte nur mit den Schultern zucken es sei denn, er hat den Voice Mitschnitt, versteht die Sprache der Spieler in diesem Mitschnitt und erkennt das die 3 Typen wirklich nur gehässige Arschgeigen waren.

Dazu muss er selbst total Tolerant und aufgeschlossen sein. Wenn der nämlich auch nur ein Spacko ist dann passiert da auch nix.

Sowas machst du als Admin vielleicht 1-2 mal, dann hast Du mit ziemlicher Sicherheit Mitschnitte von Leuten die aus Spaß voten weil sie toll sind. Sieht man bei Amazon, da gibt es Leute die sind mit dem Produkt voll zufrieden und vergeben trotzdem nur 1 Stern. Die Welt ist voll von Deppen, die hast Du als Admin alle auf Deinem Server, die sind sich alle am streiten und wollen das Du jeden einzeln überprüfst. Das wird leider nix, da kann man sich als Spieler nur anpassen oder sich eine geschlossene Gruppe Gleichgesinnter suchen. Zoffen tun die sich aber auch.

Sameh Bumaye

Ufff, wie schön du das formuliert hast. Mir läuft ne einzelne Träne die Wange runter (Y)

die23ers

Tztztztz das machn Sachsen nich????????

Breakk Blade

Ich frage mich was die Leute zu solch einem Verhalten motiviert

Nyo

Manche Menschen wollen die Welt einfach brennen sehen.

Bodicore

Naja auf Joker trifft das vielleicht zu aber Gamer erschaffen ja nicht wirklich was brauchbar bösartiges. Das ist vielleicht maximal auf Stufe „Fliege“ lästig…

Nyo

Das war jetzt auch nicht wirklich im wörtlichen Sinne gemeint sondern eher so das manche einfach Spaß daran haben andere leiden oder sich aufregen zu sehen ^^

Dennoch eine miese Charaktereigenschaft.

Nookiezilla

Korrekt, siehe zB die Sorte Mensch der Auto Reifen absticht etc.

Poerdi

Das hängt auch immer mit der individuellen Situation zusammen.
Es gibt Leute die können mit sowas besser umgehen und wiederum andere die es nicht können.
Ich zu meinem Teil denke mir das ich mit meiner Zeit gerne was mache was mir Spaß macht. Gegrieft werden wäre da eher das Gegenteil. Mal Trollen ist eine Sache aber immer wieder solche Leute im Team zu haben kann einem ganz schön schnell den Spaß an einem Spiel und somit vllt dem Hobby nehmen.

Nexxos Zero

Ein Spruch, in so vielen Filmen schon gehörrt und dennoch so wahr, dass es schon fast schmerzt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x