Macher von Black Desert kündigen 4 neue MMOs an, 2 davon sind sogar MMORPGs

Pearl Abyss, die Firma hinter dem MMORPG Black Desert Online, hat gleich vier neue MMOs angekündigt. Unter ihnen befinden sich MMORPGs und ein MMO-Shooter.

Was kündigt Pearl Abyss an? In einer Pressemitteilung gab der Entwickler von Black Desert bekannt, dass aktuell an vier neuen Spielen gearbeitet wird, die alle auf der G-Star 2019 vorgestellt werden sollen.

Bei der G-Star handelt es sich um die größte koreanische Spielemesse, die vom 14. bis 17. November stattfindet. Pearl Abyss ist vor Ort und hat dort ein eigenes Ankündigungsevent, welches am 14. November um 5:00 Uhr unserer Zeit auf Twitch und YouTube übertragen wird.

Warum sind die MMOs für uns interessant? Pearl Abyss hat zu allen vier Spielen eigene Webseiten in englischer Sprache veröffentlicht. Anscheinend möchten die Koreaner die neuen MMOs schnell in den Westen bringen.

Alle vier Spiele haben dabei eine ganz eigene Richtung und eine eigene Zielgruppe. Wir verraten euch, was hinter den MMOs steckt.

Black Desert macht mit großem Update das leere Meer deutlich besser

Neue MMORPGs, ein MMO-Shooter und Battle Royale

Was sind das für neue Spiele? Die erste Neuankündigung ist Crimson Desert, ein Open-World MMORPG. Es spielt in einer Fantasy-Welt, in der drei Stämme um die Kontrolle des Kontinents Pywell kämpfen.

Crimson Desert ist seit 2018 in Entwicklung und wird von Jason Jung, dem ehemaligen Game Designer von RYL Online, produziert. An seiner Seite steht Eter Lee, ebenfalls Entwickler von RYL Online, der für das Action-Kampfsystem des neuen MMORPGs zuständig sein soll.

Es könnte sein, dass es sich hierbei um das Project CD handelt. Dieses Spiel soll sich nach erster Ankündigung von traditionellen MMORPGs unterschieden und vor allem für die Konsole erscheinen.

Crimson Desert Pearl Abyss
Crimson Desert – Das neue Next-Gen MMORPG?

Das zweite MMORPG trägt den Namen DokeV und soll ein Sammelspiel für alle Altersklassen sein. Das Projekt wird von einem ehemaligen Animation Director und einem Game Design Director von Black Desert betreut.

Bei DokeV handelt es sich wohl um das im März 2019 angekündigte Project V. Das Spiel soll eine brandneue Engine bekommen und ein „liebenswertes Familien-MMORPG“ werden. Die ersten Bilder zeigen eine bunte Welt, die für VR genutzt werden könnte.

DokeV - Ein Familien-MMORPG
DokeV – Ein Familien-MMORPG?

Das dritte MMO wird ein Shooter und trägt den Namen Plan 8 und war bisher als Project K bekannt. Es wird von Minh „Gooseman“ Le, der zusammen mit Jess Cliffe die Counter-Strike-Mod für Half Life entwickelt hat, umgesetzt. Ebenfalls beteiligt ist ein Environment Director von Black Desert.

Die Welt von Plan 8 soll futuristisch und eher düster werden. Eingesetzt wird die neue Engine, die auch schon bei DokeV genutzt wird. Ein erster Trailer ist für die Ankündigung am 14. November geplant.

MMO-Shooter sind für koreanische Firmen eher ungewöhnlich und wir dürfen deshalb gespannt sein, wie Pearl Abyss das Spiel umsetzt.

Haedes-Engine-1
Bild der neuen Engine, die DokeV und Plan 8 nutzen

Ein viertes Spiel, welches auf der G-Star präsentiert wird, ist Shadow Arena. Dabei handelt es sich um eine Standalone-Version vom Battle Royale von Black Desert.

Dieses wurde aufgrund von Problemen aus dem MMORPG entfernt und soll nun als eigenständiges Spiel zurückkehren. Ein Datum für die Closed Beta soll auf der Messe angekündigt werden.

Ebenfalls aus dem Hause Pearl Abyss stammt Black Desert Mobile. Wir haben uns das neue Game genauer angesehen:

Black Desert Mobile: So viel PC-MMORPG steckt im neuen Mobile-Hit
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.