So dreist klaut das MMORPG Eternal Magic bei WoW und GW2

Eternal Magic ist ein neues MMORPG, welches gerade in eine Open Beta gestartet ist. Die ersten Reaktionen zum Spiel waren sogar recht positiv, doch besonders im PvP finden sich viele geklaute Elemente anderer Spiele.

Wo wird geklaut? Am 26. September startete Eternal Magic, ein MMORPG aus China, in die Open Beta. Die ersten Spieler haben inzwischen das PvP erreicht und sind dort auf einige interessante Karten gestoßen.

Eine dieser Karten erinnert die Spieler stark an die Map Hammer des Himmels aus Guild Wars 2. Der grundsätzliche Aufbau und selbst die Details sind nahezu identisch, wie der reddit-Nutzer addol95 in einem Screenshot dokumentiert:

Wer jetzt jedoch denkt, dass dieser eine Ort ein Zufall sein könnte, der findet allerhand weitere Bilder, die das Gegenteil aufzeigen.

Von welchen Spielen wird noch geklaut? In einem Youtube-Video dokumentierte der Nutzer Спейс einige weitere Fälle, in denen Assets und Aufbau von Karten übernommen wurden.

So erkennt man ab Minute 17:56 ganz deutlich, dass sich Eternal Magic auch am Arathibecken und am Auge des Sturms aus World of Warcraft bedient hat. Der Aufbau und die Landschaften sind dabei viel zu ähnlich.

Auch andere Bereiche aus Guild Wars 2 findet man in den PvP-Karten wieder. Besonders der Hammer des Himmels wurden in fast jedem Detail recycelt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Spieler von chinesischen Entwicklern nicht überrascht

Wie reagieren die Spieler auf den Klau? Viele Nutzer im reddit zeigen sich wenig überrascht. Für sie war Eternal Magic schon aufgrund des chinesischen Entwicklers Duoyi von Anfang an zum Scheitern verurteilt.

So schreibt JakhiAD:

Es sind Chinesen, was erwartet ihr?

Damit greift er ein typisches Klischee auf, dass chinesische Firmen schamlos kopieren. Gegen einen solchen Klon hat Blizzard im August Klage eingereicht und es war nicht der erste Fall. Auch Eternal Magic scheint ohne Absprache Assets anderer Spiele zu verwenden.

Es gibt es auch Spiele aus China, die keine Kopien sind, darunter das MMORPG Perfect World, welches gerade als Mobile-Game erschienen ist, oder Arena of Valor.

Wie gefällt den Spielern das MMORPG allgemein? Eternal Magic fokussiert sich vor allem auf PvP und auf soziale Aspekte wie Modenschauen, Housing oder Hochzeiten.

Eigentlich kam das MMORPG bei den ersten Spielern gar nicht so schlecht an. Gelobt wurde es vor allem für das gute und flüssige Kampfsystem, das Klassendesign und die Abwechslung im PvP.

Auf der anderen Seite stehen jedoch die Grafik und der Echtgeld-Shop, an denen sich viele Spieler stören. So fasst der reddit-Nutzer Saget84 zusammen:

Wie eine andere Person schon sagte, das Kampfsystem ist echt gut. Es ist flüssig und hat eine große Vielfalt in Fertigkeiten. Der Rest ist jedoch mehr oder weniger ein verbessertes Mobile Game mit viel Cashshop. [..]

Der Beitrag wurde noch vor dem Bekanntwerden der geklauten Assets verfasst.

Habt ihr bereits Erfahrungen mit Eternal Magic gemacht? Falls ja, gefällt es euch?

Diese 11 neuen MMORPGs erscheinen 2019 – Release-Liste
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
24 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jessica Cyn

Wie, Arena of Valor ist kein Klon? xD Der einzige Grund, warum Riot die nicht in den Ruin klagt, ist, dass beide Spiele letztendlich Tencent gehören ….

Gerd Schuhmann

Jo. 🙂

Also ist es insofern kein Klon, weil das ein völlig anderes Interface erfordert.

Die Quellen sagen:

Tencent hätte Riot gefragt: Könnt Ihr LoL auf Mobile kriegt?
Riot hat gesagt: Wir kriegen das nicht hin. Geht weg mit Mobile – da können wir die „LoL-Erfahrung“ nicht hin transportieren.
Und Tencent hat dann gesagt: Okay, dann machen wir es halt selbst. Und dann hatte RIot einen Riesen-Hals, als sie das Ding auch in den Westen bringen wollten, nachdem es in Asien so ein Hit war. 🙂

Aber es stimmt schon, wenn das nicht von Tencent wäre, hätten sie die vielleicht echt verklagt. Aber dann hätte das Tencent auch nie so gemacht.

Nach dem, was man weiß, war das schon in Absprache mit Riot – die hätten aber sicher nie gedacht, dass das so ein Hit wird.

Und man muss halt sagen: Die LoL-Erfahrung auf „mobile“ zu transportieren, ist schon eine Leistung, die über das typische „Klonen“ hinausgeht.

Gorm

Besser gut geklaut als schlecht selbst gemacht;)

Lawrence Tetz

Für WoW werde ich nie wieder einen Cent zahlen, hätte dennoch mega Bock das mal wieder zu zocken. Kann ich halt einfach Eternal Magic installieren xD
Die map Kopien werden sowieso nicht lange im Spiel bleiben. Egal ob jedes einzelne Asset selbst gebaut wurde oder geklaut wurde.

Tronic48

Die können klauen so viel sie wollen, ein GW2 wird es nie werden, da gehört mehr dazu als nur ein parr Maps nach zu Bauen.

Namma

Hoffen wir mal, das niemals, irgend ein intelligentes Wesen, versucht etwas wie gw2 zu machen ????
Der eine Versuch sollte gereicht haben ????

Peacebob

Ah ja und WoW mit seiner hoffnungslos veralteten Itemspirale soll jetzt besser sein oder was… manche Leute können einem wirklich leid tun.

Lootziffer 666

hast Recht, lieber stunden über stunden für cashhop skins gold farmen…das macht viel mehr spaß…oder achievements abschließen für 1 ap oder einem Skin der hässlich ist wie die Nacht…
Gw2 hat ja ein gutes Action-Combat-Gameplay…aber abwechslungsreich ist es leider nicht….und mir persönlich fehlen da einfach die Ziele und die Motivation.
Ich geb Namma da schon Recht…und aus rein objektiver Sichtweise kann man klar sagen, das Gw2 auch nicht der Kassenschlager schlechthin ist, bei dem man sagen könnte: Mensch, da müssen wir viel übernehmen, dann werden wir richtig erfolgreich.

Junai

In GW2 muss man sich Motivation + Ziele selbst setzen und genau das ist der Punkt, woran sehr viele der heutigen Spieler scheitern. ^^
Die heutigen Spieler wollen immer nur am Händchen geführt werden und das einem das Spiel alles vor die Nase legt, damit es entdeckt wird/Ziele geben kann.

GW2 hat im Moment in meinen Augen nur ein Problem und das nennt sich „Content“. Es dauert einfach zu lange bis was neues kommt und wenn, dann ists meist nur 20-Minuten-Story und der Rest besteht aus Erfolge/Sammlungen. Traurig aber wahr.

Ich selbst habe Eternal Magic angespielt und nach einem Tag muss ich leider sagen: Langweilig. Das Kampfsystem ist wirklich sehr flüssig und geht locker von der Hand, aber der Rest wirkt auf mich, als hätte es eigentlich ein Mobile-Spiel werden sollen….
Alleine das UI und die ganzen sonstigen Menüs… Schrecklich.
Und die Dungeons sind nun auch nicht das gelbe vom Ei. Einige sind ganz lustig, aber da man ja pro Tag nur 2-3 zur Auswahl hat, nervt das einfach zu sehr. Die Rotation der Dungeons wechselt sich nämlich jeden Tag ab. So ist es mit einigen Events usw ebenfalls. Selbst ein Teil der Events laufen nur zu bestimmten Tageszeiten und wenn man sie verpasst, wars das und die Teilnahme muss warten. Tztz und sowas im Jahre 2019…

Namma

Das ist richtig, aber der Erfolg von minecraft beweist doch, daß Spieler dies durchaus können.
Mich, nur mich persönlich stören in gw2
Das kampfsystem
Das questsystem
Die Skalierung
Die nicht vorhandene Atmosphäre
Die animationen
Der waffenwechsel
Die Grafik war damals ok ist aber schlecht gealtert.

Im Detail gibt es natürlich noch mehr, sowie auch positives.
Aber für mich ist es eines der schlechtesten Videospiele aller Zeiten, allgemein.
Und wer es abfeiert, hat nichts anderes gesehen. Wem es gefällt sei es gegönnt, soll ja auch Menschen geben die rosenkohl mögen ????????

Peacebob

In WoW grindest du zahllose Stunden für Gear, das mit dem nächsten Addon nicht viel mehr wert ist, wie der Dreck unter deinen Fingernägeln.
Aber zum Glück gibt es dann ja das super-mega-hyper-geile, neue Gear das dann „viel besser“ als das Alte ist…

So etwas finde ich mal so richtig unmotivierend!!

Verstehe nicht wie man so etwas auf Dauer mit sich machen lassen kann.
Aber es ist gewissermaßen auch Verständlich das Blizzard es so macht.
Es ist eben viel einfacher Gear mit besseren Werten rauszuhauen, als Content zu schaffen der motiviert ohne alten zuvor zu entwerten.

Tronic48

Auf solche Post sollte man nicht Antworten, den das sind WOW Fan Boys durch und durch, oder Spieler die GW2 nie b.z.w, nie richtig gespielt haben, deshalb kann man mit
solchen Spielern über so ein Thema nicht reden, mit WOW Fan Boys erst recht nicht, den für sie ist WOW der Heilige Gral, also lass es einfach.

Aber Danke für deine Anteilnahme.

Lootziffer 666

Lustig, dass er WoW in keinem Wort erwähnt hat….da sieht man wieder die fanatischen Gw2 Fanboys die einfach nicht in der Lage sind eine vernünftige Unterhaltung zu führen. Wird etwas in Gw2 kritisiert beleidigen sie einen gleich, oder sind einfach nur ignorant.

Namma

Bin da auch ziemlich erstaunt über die Reaktion auf einen humorvoll und locker gemeinten Kommentar.
Was soll man machen?

Peacebob

Ich habe GW2 gespielt, spiele es aber schon länger nicht mehr. Dennoch finde ich das System dahinter deutlich sinnvoller.
Nix GW2-Fanboy also…

Namma

Nein kein fanboy
Gw2 wurde gespielt sowie etliche andere mmorpgs, eigentlich alle bis auf astellia im Moment.

Namma

Wow?

Peacebob

Gott. Du kannst jedes beliebige MMO mit einer klassischen Itemspirale an die Stelle von WoW setzen. Lies halt zwischen den Zeilen, so wie ich es bei dir gemacht habe…

btw: was spielst du denn so für krasse MMOs wenn GW2 für dich nur Dreck ist?

Namma

Ne du hast nicht zwischen meinen Zeilen gelesen ????
Gespielt habe ich wohl jedes irgendwie, länger alle größeren.

Ein Kenner, sowie jemand der zwischen den Zeilen lesen kann, hatte gemerkt, dass dies nur eine harsche anschneidung auf den Vergleich mit gw1 ist.
Daher auch der eine Versuch sollte gereicht haben.
Dieser Satz ergibt auf wow oder andere spiele keinen Sinn.
Er sollte sich zwischen den Zeilen eher so lesen.
Daher sollte auch ein Versuch gereicht haben, einen Nachfolger zu entwickeln.

Jetzt interpretiere einfach nicht immer das schlechteste in alles und es wirkt viel friedvoller als du ahnst. Wenn es dir Spaß macht freut es mich sehr für dich ????

Peacebob

Ich werde ja wohl am besten wissen wo ich was gelesen habe, ob ich richtig gelesen habe steht natürlich auf einem anderen Blatt.
Da es in der News aber um ein WoW-Clon ging, war der Bezug auch durchaus nachvollziehbar.

Jetzt interpretiere einfach nicht immer das schlechteste in alles und es wirkt viel friedvoller als du ahnst.

Sagt jemand der in seinem ersten Kommentar hier sowohl die Entwickler von GW2 und deren MMO in den Derck zieht. Sehr „humorvoll“,“locker“ und „friedvoll“ ja.

Du hast noch immer nicht verraten was du gerade so für ein geiles MMO spielst… muss ja wirklich toll sein, wenn GW2 für dich im Verhältnis so schlecht/hässlich ist.

Namma

Ohje, ja auch wenn sie gelobt wurde hier bei meinmmo hatte ich in gw2 so eine community in Erinnerung.
Es tut mir leid wenn ich dich verletzt habe, und es ist schön das du wie viele andere einen anderen Geschmack hast.
Da du aber reichlich übertreibst macht es keinen Sinn zu diskutieren, bei Geschmäckern eh nicht.

Ich spiele gerade ff14 und ab und zu teso. Sowie links awakening und dq11 auf der switch. Ab und zu mal was anderes je nach dem.
Was spielst du denn so?

Peacebob

Warframe, hin und wieder etwas ESO, hier und da ein bissel TFT und bald vermutlich Archeage Unchained.

Ich kann einige deiner Aussagen zwar noch immer nicht so richtig nachvollziehen, ganz besonders nachdem du gesagt hast was du so spielst aber da du unter anderem ESO spielst, kann ich dich nicht mehr so richtig anfahren… vielleicht bin ich aber auch einfach zu geschlaucht vom gestrigen Umzug -_-`

Namma

Ich hoffe es hat alles gut geklappt ????
Brauchst mich ja nicht anfahren, ist ja am Ende reine Geschmackssache.
Es ist ja jetzt auch kein mega Erfolg gewesen, daher werden sie eh einiges so nicht wieder machen.

Peacebob

Wenn sie das WvW nicht so dämlich umgesetzt hätten würde ich es vermutlich heute noch spielen…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

24
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x