Dying Light 2: Cut vs. Uncut – Das sind die Unterschiede in Deutschland

Dying Light 2: Cut vs. Uncut – Das sind die Unterschiede in Deutschland

Dying Light 2 werdet ihr bei Händlern in Deutschland lediglich als geschnittene Fassung und digital erwerben können. MeinMMO erklärt euch die Unterschiede und auf was ihr beim Kauf achten müsst.

Welche Inhalte wurden geschnitten? Dying Light 2 beinhaltet viel Brutalität, die sich an vielen Stellen zeigt. Dabei geht es nicht nur um blutige Szenen, sondern auch um unmenschliches Verhalten. In Deutschland ist das jedoch beschnitten:

  • Menschliche Gegner können nicht enthauptet oder zerstückelt werden
  • Neutrale NPCs können nicht getötet werden

Als wir Dying Light 2 angespielt haben, waren diese Aspekte nicht unbedingt notwendig fürs Spiel. Sie dienten lediglich dazu, die Unmenschlichkeit der Welt hervorzuheben. Dying Light 2 spielt in einer Postapokalypse und zum Überleben bleibt vielen Menschen nur noch Grausamkeit.

Die Story des Spiels selbst sowie das Gameplay soll möglichst nah an der originalen Version haben. Die Entwickler versuchen, auch deutschen Fans die volle Erfahrung zu bieten – zumindest im Rahmen der Einschränkungen.

Neuer Cinematic Trailer zeigt wie schwer es ist, in Dying Light 2 menschlich zu bleiben

Dying Light 2 uncut in Deutschland spielen – Geht das?

Update 4. Februar: Tatsächlich erhalten Spieler, die bei Steam, Epic oder im Shop von Techland selbst eine digitale Version erworben haben, die Uncut-Version von Dying Light 2. Mehr dazu hier: Dying Light 2 gibt es in Deutschland doch uncut, zumindest für eine Plattform.

Das passiert, wenn ihr die Uncut-Version kauft: Grundsätzlich könnt ihr in Deutschland Dying Light 2 ungeschnitten spielen. Ihr könnt das Spiel hierzulande nur nicht in der entsprechenden Version kaufen. Shops in Österreich und der Schweiz aber etwa bieten entsprechende Uncut-Editionen an.

Es gibt laut Entwicklern keinen „Region Lock“, also eine automatische Umstellung auf geschnittene Inhalte, wenn ihr in Deutschland spielt. Kauft ihr Dying Light 2 also ungeschnitten in einem anderen Land, wird nicht plötzlich auf die deutsche Version umgestellt, wenn ihr das Spiel etwa auf Steam aktiviert.

Updates sollen ebenfalls für die entsprechende Version erscheinen, die ihr besitzt, unabhängig davon, in welchem Land ihr euch befindet.

Darauf müsst ihr achten: Solltet ihr euch jedoch dazu entscheiden, eine ungeschnittene Version zu erwerben, könnt ihr nicht mit Freunden im Koop spielen, welche die deutsche Version gekaut haben. Die beiden Versionen schließen sich gegenseitig aus.

Dying Light 2 bietet einen Koop-Modus für bis zu 4 Spieler. Der Fortschritt der Story gilt nur für den Host der Partie, die Spielstände der Mitspieler bleiben unberührt. Trotzdem könnt ihr als Besitzer einer ungeschnittenen Version nicht mit Spielern der geschnittenen Version spielen.

Außerdem könntet ihr Probleme in der Zukunft haben. Dying Light 2 soll 5 Jahre lang unterstützt werden und erhält in der Zeit mit Sicherheit einige DLCs. Diese werden in der Regel gesondert bewertet.

Sollten die zuständigen Stellen entscheiden, dass die folgenden Zusatzinhalte erneut beschnitten werden müssen oder sogar auf dem Index landen, sind sie in Deutschland erneut nicht mehr vollumfänglich erhältlich.

Unterhaltung für Erwachsene: 10 MMOs und Multiplayer ab 18 Jahren, die wir empfehlen

Entwickler sind im Gespräch mit der USK

Die Regelungen um die Beschneidung von Spielen hat sich in Deutschland in den vergangenen Jahren geändert. So unterliegt der neuste Teil der Wolfenstein-Reihe, Youngblood, etwa nicht mehr den strengen Reglementierungen und kann hierzulande ungeschnitten gespielt werden.

Dying Light 2 allerdings scheint doch zu viel Brutalität zu zeigen. Der Vorgänger ist in Deutschland bis heute nicht spielbar, da er indiziert wurde. Wenn ein Spiel „auf dem Index“ landet, dann ist die Bewerbung des Spiels verboten und der Verkauf nur eingeschränkt möglich.

Hier wird allerdings bereits neu geprüft und die Entwickler sind dabei, auch für Dying Light 2 eine andere Bewertung zu erwirken. Ob das jedoch bis zum Release noch klappt, steht offen.

Alles, was ihr zu dem neuen Survival-Spiel Dying Light 2 wissen müsst – mit Gameplay

Wann erscheint Dying Light 2? Der Release des neuen Horror-Survival-Shooters ist nach mehreren Verschiebungen nun für den 4. Februar angesetzt. Dying Light 2 erscheint für den PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X|S.

Das Spiel bietet eine einzigartige Kombination aus Überleben, Story und Parcours, welche sie im Survival-Genre einzigartig macht. Es ist gut möglich, dass es Dying Light 2 auf unsere Bestenliste schafft:

Die besten Survival-Games 2021/2022 für PlayStation, PC und Xbox

Quelle(n): Uncy_Techland auf Steam
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Alex

Die FSK kann man da echt nicht mehr verstehen, in Red Dead 2 und Cyberpunk 2077 hacke und schieße ich auch Gliedmaßen von menschlichen NPCs weg bei red dead 2 sogar von gänzlich unschuldigen wenn ich möchte. In Film Form findet man mit saw, hotstel und Co genug Perversion die seines gleichen sucht was gewaltt Exzesse anbetrifft, aber hier ist es plötzlich anstößig?
Ich vermute das es wegen dem ersten Teil da damals unschöne Auseinandersetzungen gab, weswegen da irgendjemand den Entwickler auf dem kieker hat, das ist einfach nur irre mit was für zweierlei Maß gemessen wird.
Mit FsK 18 drauf sollte es auch uncut bleiben dürfen, einfach unverständlich.
Naja werde es mir über nen key seller holen in der internationalen Version.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Alex
gehtdichnixan

Aussage von einem Techland Entwickler:

Hey, sorry for the confusion caused by the support team. Let me tell a few words about how it works in the EU. If you get a version of the game that is sold in one country (let’s say in Austria) it will be getting all the updates applicable to this specific version of the game – no matter which country of EU you are updating it from. It will not be changed to another country-specific version, which means that steam will not automatically adjust the game version to another one.

kaufe auch bei gamesonly..diese Bevormundung nervt nur noch

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von gehtdichnixan
Phoesias

habs auf der box einfach im ösi store gekauft. Einfach Region umstellen und fertig

Die Zensur ist eine einzige Peinlichkeit, sowas gibt es nur hier. Und in Hostel -frei auf Amazon verfügbar- werden Menschen auf maximal menschenverachtende weise brutal gefoltert

LACHHAFT !!

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Phoesias
Chanjo

Es gibt laut Entwicklern keinen „Region Lock“, also eine automatische Umstellung auf geschnittene Inhalte, wenn ihr in Deutschland spielt.“

Das heißt also, dass ich mein bei Gamesonly gekauftes spiel, uneingeschränkt mit meinem deutschen Account nutzen kann?

Bezüglich der Schweiz. Ich bin noch bis Anfang der KW04 in der Zürich. Kennt jemand einen Laden in Zürich der das Spiel eventuell schon irgendwann in der KW04 auf Lager haben wird?
In Deutschland ist das ja eher weniger der Fall. Kommt vielleicht mal bei Fifa 2-3 Tage vor Release vor.
Aber vielleicht ist es in der Schweiz Jahr anders.

David

Find ich langsam lächerlich, wenn es ne fsk 18 Freigabe bekommt, dann soll man es auch so spielen können wie es angedacht war…..wenn ich bedenke was unsere Kinder und Jugendliche allein schon durch diverse streamingportale, die Medien im allgemeinen mit Gewalt zugemüllt werden macht das eine Spiel jetzt auch keinen Unterschied mehr

Grinsekatze

Hol es mir eh dann als Key. Fertig.

McPhil

Immer diese Gewalt… ich geh dann mal in Gears of War Menschen zersägen.

Tokote

Vermutlich funktioniert es, wie bei der Uncut Version von Wolfenstein 3 und The New Colossus, wenn man z.B. einen Österreich Key per VPN aktiviert und das Spiel dann nur mit aktiven VPN aus AT spielt. Das Spiel war dann in der DE Bibliothek von Steam nicht zu sehen, aber sichtbar, sobald man die Region gewechselt hat. Interessanterweise war es dann nach knapp 3 Monaten auch in der deutschen Bibliothek uncut vorhanden bei mir, Geolock wurde wohl nur eine gewisse Zeit aufrechterhalten.

Da es aber keinen Region / Geo Lock bei Dying Light zu geben scheint, reicht es vermutlich, dass Spiel einmal mit aktiven VPN zu aktivieren und es dann uncut spielen zu können?

AdellValliere

Die VPN Methode funktioniert schon länger nicht mehr, da der Standort nicht mehr an der IP-Adresse, sondern dem eingestellt Shop-Standort ermittelt wird. Wenn deine Steam Shopping Region auf Deutschland steht, dann bringt dir auch eine VPN nichts mehr.

Sephioud

Manchmal kommt es mir so vor, als ob ausgewürfelt wird, welche Spiele zensiert werden müssen, indiziert werden oder eine Freigabe erhalten.

Zavarius

Erstmal abwarten. Mod zum Patchen der Cut Version wird sicherlich sehr schnell folgen.

Christian92

Gerade bei mmoga nochmal nachgesehen, der worldwide key hat diesen Hinweis nicht mehr, das man es im deutschen Steam nicht einlösen kann.

Bodicore

Friede, Freiheit keine Diktatur äh… Zensur !!!!

Ne, lass mal… Ich frage mich ob ich als Schweizer dann beide Versionen bekomme?
So wie bei Wolfenstein. Weis da jemand etwas darüber?

Ich persönlich bevorzuge Natürlich ungeschnitten ich hab da null Probleme mit Splatter und Gewalt.
Ausser die Gewalt ist völlig sinnbefreit und übertrieben dargestellt dann würde ich tatsächlich freiwillig wechseln. Es ist schwer zu erklären, weil Gewalt welche als Unterhaltung dienen soll, für mich ein gewisses Niveau haben muss um mich nicht zu nerven.

Sertent

Ich verstehe es immer noch nicht das Spiele ab 18 Zensiert sein müssen … ich hab mir die ungeschnittene variante über Österreich schon geholt und werde das auch für die mit denen ich spiele machen.

Einfach nur dumm das man „gezwungen“ wird im Ausland zu kaufen.

Ashtelan

Ich erinnere mich noch an damals, als Alien vs Predator auf PC herauskam (die neue version). Die gab es in Deutschland auch nicht zu kaufen und stattdessen konnte man sie sich aus Österreich bestellen. Gesagt getan. Das einzig Blöde an der Sache war, dass man die DLCs nicht in Deutschland nachträglich installieren konnte…
Hoffentlich wird das in DL2 nicht auch so…
Ich verstehe immernoch nicht, warum sie überhaupt noch solche Sachen zensieren… Stattdessen sollten sie lieber die Fernsehsender zensieren… Ich denke, die schädigen etwas mehr, als irgendwelche, abgetrenten Glieder 😀

Christian92

Danke für den Artikel, bin mir aber immer noch nicht sicher ob man den AT Steam key auch bei uns einlösen kann, da bei mmoga steht das deren Keys nicht funktionieren werden.

All Might

könnt ihr diesbezüglich noch mal nachforschen? und evtl. den artikel damit updaten? die leute im discord wo ich bin wissen jetzt auch nicht so richtig was man kaufen soll

King2Dingeling

https://www.gamestar.de/artikel/dying-light-2-uncut-unterschiede-aktivierung,3376397.html

Habe diesen Artikel gefunden weil ich selbst skeptisch war. Hoffe das kann helfen. 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

21
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x