Das sind die 5 schönsten kommenden MMORPGs für alle, denen Grafik wichtig ist

Die Grafik in Computerspielen wird immer besser und das sehen wir auch bei den MMORPGs. Daher stellen wir euch heute 5 kommende Online-Rollenspiele vor, die grafisch durchaus überzeugen.

MMORPGs wollen mit immersiven Welten punkten, in denen sich die Spieler verlieren können. Dazu gehört eine gute Grafik. Diese muss nicht „fotorealistisch“ sein, sollte aber heutzutage überzeugen. Dabei kann ein besonderer Stil zum Einsatz kommen.

Wir stellen euch nun fünf kommende Online-Rollenspiele vor, von denen wir glauben, dass sie optisch durchaus ansprechend sind.

Diese 5 MMORPGs haben die beste Grafik – Ihr habt entschieden!

Ashes of Creation

Welche Engine kommt zum Einsatz? Die Intrepid Studios nutzen die Unreal Engine 4. Diese zaubert in vielen Spielen beeindruckende Grafiken auf den Bildschirm und eignet sich aufgrund von Optimierungen gegenüber der Version 3 auch für MMORPGs.

Welchen Grafikstil nutzt das MMORPG? Ashes of Creation setzt auf einen realitätsnahen, westlichen Stil. Dennoch ist die Welt ziemlich bunt gehalten. Es soll als eines der Vorzeigespiele für die Unreal-Engine 4 herhalten. Das heißt, die Entwickler wollen zeigen, wie gut ein MMORPG mit dieser Engine aussehen kann.

Wie sehen die Charaktere aus? In einem MMORPG sieht man seinen Helden traditionell zwar meist von hinten, dennoch will man sich mit der Spielfigur identifizieren.

Die Gesichter sind detailreich und ihr werdet euren Helden anhand des Editors individuell anpassen können. Sogar die Kleidung wird möglichst detailliert umgesetzt. Roben flattern in Wind und ihr seht Verzierungen Taschen und mehr an eurem Helden. Alles wirkt extrem detailiert und optisch beeindruckend.

Was können wir optisch von den Monstern erwarten? Die Monster, die bisher gezeigt werden, können überzeugen. Das Fell weht im Wind, die Animationen sind flüssig, die Texturen bieten viele Details. Manche Kreaturen sehen aus, als wären sie einem Horrorfilm entsprungen. Hier leistet die Unreal Engine 4 ganze Arbeit.

So schick ist die Spielwelt: Wie man schon anhand von Videos sehen kann, erforscht ihr eine wunderschöne Welt, die regelrecht zum Erkunden einlädt. Pflanzen und Gras bedecken den Boden, wo in anderen Spielen meist nur Texturen zu sehen sind. Wälder wirken tief und bedrohlich, Seen klar und einladend.

Die Städte sind vollgestopft mit Objekten und erwecken den Eindruck belebter Orte. In dieser Spielwelt kann man sich regelrecht verlieren.

Wann kommt das MMORPG? Momentan gibt es noch keinen Releasetermin für Ashes of Creation. Mit einer spielbaren Version des MMORPGs sollten wir nicht vor 2020 rechnen. Die Alpha 1 wurde auf unbestimmte Zeit verschoben.

Was ist eigentlich mit dem heiß erwarteten MMORPG Ashes of Creation los?
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (20) Kommentieren (17)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.