Destiny 2: Xur heute – Standort und Angebot am 28.02.

Heute, am 28.02., ist es in Destiny 2 an der Zeit für einen Besuch vom Exotic-Händler Xur. Doch auf welchen Planeten hat er sich niedergelassen und welche Items bietet er zum Verkauf an? Hier erfahrt ihr alles zu Xurs Standort und Inventar an diesem Wochenende.

Was ist los in Destiny 2? Lange wurde darüber spekuliert und jetzt ist es endlich Gewissheit – Die Trials of Osiris kehren zurück! Die neuen Prüfungen starten am 13. März und bringen einige Änderungen mit.

Weitere interessante Details dazu gibt es hier:

Zudem reagiert Bungie auf die Kritik der Hüter und deaktiviert das saisonale Artefakt für die anstehenden Trials, sodass es keine unfairen Level-Vorteile geben wird.

Destiny-2-Osiris-Look

Doch erstmal kommt Xur vorbei und wir sind gespannt, was er den Hütern diesmal mitgebracht hat.

Alle Infos zu Xur am 28. Februar 2020 – PS4, PC, Xbox One

Was hat Xur im Angebot? Hat das Nudelgesicht an diesem Wochenende begehrenswerte Ausrüstungsteile dabei? Oder ein besonders seltenes Waffen-Exotic, dass euch noch fehlt?

Wir sind gespannt und schauen uns sein Inventar an.

destiny 2 Xur

Wann erscheint Xur?

Das ist die Xur-Zeit: Der mysteriöse Händler sucht sich wie gewohnt einen Planeten aus und macht es sich ab 18:00 Uhr dort gemütlich.

Dort wartet er bis zum nächsten Weekly Reset, am 3. März, auf interessierte Hüter und tauscht seine Exo-Waren gegen legendäre Bruchstücke.

Wo steht Xur? Das ist seine Location an diesem Wochenende

Die Position von Xur: Ihr findet Xur an diesem Wochenende auf dem Turm beim Hangar.

xur im turm
Xurs aktuelle Position im Turm

Xurs Inventar vom 28.02 bis zum 03.03. – Alle Exotics im Überblick

Waffe: Sonnenschuss – Handfeuerwaffe für 29 Legendäre Bruchstücke

Titan: Dünenwanderer – Beinschutz für 23 Legendäre Bruchstücke

  • Mobilität: +13
  • Belastbarkeit: +7
  • Erholung: +6
  • Disziplin: +6
  • Intellekt: +6
  • Stärke: +12
  • Gesamt: 50

Jäger: Äonenflink – Panzerhandschuhe für 23 Legendäre Bruchstücke

  • Mobilität: +11
  • Belastbarkeit: +3
  • Erholung: +11
  • Disziplin: +6
  • Intellekt: +6
  • Stärke: +10
  • Gesamt: 47

WarlockAuge einer anderen Welt – Helm für 23 Legendäre Bruchstücke

  • Mobilität: +6
  • Belastbarkeit: +6
  • Erholung: +14
  • Disziplin: +12
  • Intellekt: +2
  • Stärke: +12
  • Gesamt: 52

Exotisches Engramm für 97 Legendäre Bruchstücke 

Fünf der Schwerter, die kostenlose Herausforderungskarte zum Anpassen des Dämmerungsstrikes 

Einladung der Neun für 9 Legendäre Bruchstücke, falls noch nicht abgeschlossen

Destiny 2 will, dass ihr legendäre Waffen nach einem Jahr wegschmeißt
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!

9
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
press o,o to evade
4 Monate zuvor

und wieder keine 60+ OEM….

yyx
4 Monate zuvor

Danke! Zum Turm muss ich eh jetzt grade wieder mal fliegen. grin

gouly-fouly
4 Monate zuvor

Schon angekommen? lol

Antester
4 Monate zuvor

Das kann laaaaaaaaaaaaaange dauern.

dxd28348
4 Monate zuvor

Sag mal Bescheid, wenn du da bist 😋

yyx
4 Monate zuvor

Tatsächlich dauert es bei mir nicht so lange, wie man oft von anderen liest. Möglicherweise, weil ich auf Google Stadia spiele und es dort insgesamt weniger Spieler gibt?! Auch das Aufrufen der Menüs (z.B. um die Liste der Quests oder die Ausstattung zu checken und ungeliebten blauen Loot zu zerlegen) geht flott, so dass man sich die manchmal doch vorhandene aber eher geringe Wartezeit damit vertreiben kann.

dxd28348
4 Monate zuvor

Ich spiele auch hin und wieder nicht lokal sondern über Geforce Now (beispielsweise im Büro in der Mittagspause). Ich schätze, es hängt nicht mit der Spielerzahl auf dem System zusammen, da ich davon ausgehen würde, dass die Clients auf Stadia und GFNow sich zu den selben Servern verbinden wie der Steam Client. Aber ich Stadia und GFNow profitieren von der enormen Rechenleistung.

yyx
4 Monate zuvor

Also geht es bei dir via GeForce Now auch deutlich schneller als zu Hause an deinem Gaming-PC, welcher ja ebenfalls sehr performant sein dürfte? Dann wird es wohl weniger an der Rechenleistung des Clientsystems liegen sondern an dessen Internetanbindung — die Clientsoftware läuft im Falle von Stadia und GFNow ja im Rechenzentrum und kann somit extrem breitbandig mit anderen Destiny-Servern kommunizieren.

dxd28348
4 Monate zuvor

Ja, ich denke auch, dass das der Hauptgrund ist. Ich spiele zuhause mit SSD und gemessenen 100 MBit Verbindung. Die Rechenzentren sind vermutlich schneller grin
Ich denke, es hängt auch davon ab, mit welchen Spielern man sich in einer Instanz befindet und wie schnell deren Verbindung ist. Häufig landet man ja zeitgleich mit anderen Spielern, weshalb ich davon ausgehe, dass man auch noch auf den Langsamsten warten muss.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.