Destiny 2: Schon gesehen? – Hüter hinterlassen Super-Fußspuren

Bei Destiny 2 dürfte es schwer fallen, sich mit aktiver Super zu verstecken. Denn mobile Super hinterlassen leuchtende Fußspuren.

Den gesamten Juli hindurch veröffentlicht IGN exklusive Infos und frisches Gameplay zu Destiny 2. In den letzten Tagen bekamen wir allerhand Bildmaterial aus dem Schmelztiegel zu sehen:

Bei dieser Info-Flut haben die meisten von Euch sicherlich ein interessantes Detail übersehen: Die Hüter hinterlassen in ihrer mobilen Super leuchtende Fußspuren!

Neon-blaue und -violette Fußstapfen in Destiny 2

In Gameplay-Szenen waren bereits vom Sentinel, vom Arkusakrobaten und von der Dämmerklinge Fußspuren zu sehen. Besonders gut könnt Ihr sie in diesem GIF begutachten:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Imgur, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Imgur Inhalt

Die Hüter drücken nur dann neon-farbene Fußstapfen in den Boden, wenn sie eine mobile Super aktivieren. Das sind jene Super-Angriffe, die man zündet und dann noch einige Schritte “in aktiver Super” gehen kann. Eine Nova-Bombe ist beispielsweise keine mobile Super, die Super vom Arkusakrobaten hingegen schon.

Was bringen die Fußspuren?

Auf Reddit findet man diese Entdeckung auf jeden Fall “cool”, allerdings ist man sich nicht sicher, welche Vorteile oder Nachteile sich daraus ergeben werden.

In manchen PvP-Szenarien können sie einem möglicherweise helfen, dem eigenen Tod zu entgehen. Oder sie helfen einem, wenn man sich dazu entschließen sollte, die Jagd nach dem Hüter aufzunehmen.

Aber stürmt im PvP ein Sentinel-Titan mit seinem Schild auf einen zu, wird man wohl nicht zuerst auf die Fußspuren schauen.

Was denkt Ihr? Wie nützlich oder sinnvoll sind die Super-Fußspuren in Destiny 2?


Schon morgen, am 18. Juli, beginnt die Beta-Phase von Destiny 2. Schon darin könnt Ihr Eure Fußspuren hinterlassen. Alle Termine, die Ihr jetzt wissen müsst, gibt es hier:

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
gouly-fouly

Es gab ja schon die eine oder andere Meinung zur nicht mehr vorhandenen bubble. Mir ist dazu folgendes durch den Kopf gegangen: ein Hüter ohne Licht kann vermutlich auch keine “Segen/ Panzerung oder Waffen des Lichts” bubble stellen?! Oder was meint ihr?

nils stadtmueller

Warum kann es der Warlock dann?
Richtig weil er op ist

JUGG1 x

Ich persönlich sehe darin wenig nutzen, denn es gibt ja glaub ich nach wie vor, oben links im Eck ein Radar …

Freez951

Nun, den Jäger nehme ich sowieso auch, da ich die letzten Jahre nichts anderes gespielt habe als diesen einen Jäger. Das Problem das ich sehe ist einfach, dass der Jäger arkus wieder kaum oder eben nur im PvP genutzt werden kann, da er einfach nur Nahkämpfer ist und Bosse ja nur einen Schlag brauchen. Dazu hat man ihm ja auch die Unsichtbarkeit genommen, was ebenfalls früher jedenfalls super nützlich war wie z.b. Im Gefängnis.

Naja, aber mal sehen, vielleicht hat er ja noch etwas, wovon man nichts weiß

BigFlash88

Ich bin mir mittlerweile auch sicher dass ich neim jäger bleibe, bin zwar immer noch etwas skeptisch was die hunter fokusse betrifft aber einmal hunter immer hunter

Hunter4life

Klix

Auch wenn ich anfangs etwas enttäuscht war vom neuen Jäger Fokus, finde ich den Arkus-Akrobaten mittlerweile richtig geil ???? Mit etwas Skill wird der dem gegenüber bestimmt richtig auf den sack gehen mit seinen akrobatischen Einlagen

m4st3rchi3f

Ja, so wie der rumhampelt sollte er eigentlich nicht das Schicksal seines “Vorgängers” erleiden ziemlich leicht weggeholt zu werden.

v AmNesiA v

Ich denke auch, dass diese Klasse durchaus Potenzial hat. Da es jetzt die ganzen “One-Shot” Waffen nicht mehr das ganze Match über aktiv gibt, ist es bestimmt nicht so leicht wie im Moment, den aus der Super zu holen. Aber das werden wir ja bald sehen.
Ich bleib beim Titan. 😉

RaZZor 89

Frage mich wie das mit dem Movement genau funktioniert. Gut auch das nicht jeder mit der Pumpe und 20 Schuss rum rennt. Der Jäger könnte somit eine nervige klasse werden 🙂

Klix

So wie ich verstanden habe, hat er wohl eine Art Ausweichschritt in seiner super, der wie der Schattenschritt ausgelöst wird. Nur halt ohne jegliche cooldown Zeit dazwischen. Wenn der dann auch noch gut zu kontrollieren ist, wird sich das echt gut spielen. Na ja, morgen wissen wir mehr ????

ItzOlii

Sehr cool!

Mormegril90

Ich hab mir jetzt das gameplay nicht noch mal angeschaut.
Aber ist es sicher das dass feindliche Team die Fußspuren auch sieht?
Oder nur das verbündete?

Vllt sind die Fußspuren sowas wie die neuen Sphären des Lichts…
Dächte mich zu erinnern das es bei denen auch eine Änderung gab. Oder täusche ich mich da?

Freakyking

Im Gameplay kämpfen Arcstrider gegen Sentinel und man sieht bei beiden die Spuren, demnach denke ich man sieht sie auch vom Gegner :-).

Mormegril90

Ah ok gut

Chief

Stimmt, hab noch keine Lichtsphäre gesehen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x