Destiny 2 hat eine PvP-Map auf dem Felwinter-Gipfel! – Gameplay

In Destiny 2 kehrt Ihr auf den Felwinter-Gipfel zurück. Dort befindet sich eine PvP-Map namens Vostok.

IGN veröffentlichte drei neue, exklusive Videos im Rahmen ihres “IGN First”-Formats. In diesen Videos geht es ein weiteres Mal um das PvP von Destiny 2.

Bereits vor wenigen Tagen wurde der überarbeitete Kontrolle-Modus zusammen mit der Schmelztiegel-Map “Endless Vale” vorgestellt, nun geht es auf die Map “Vostok”. Diese dürfte Euch allen bekannt vorkommen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Zurück auf dem Felwinter-Gipfel – Vostok

Die erste Story-Mission aus “Destiny: Rise of Iron” führte Euch auf den Felwinter-Gipfel, den Ihr von Gefallenen befreien musstet. Anschließend wird der Felwinter-Gipfel als Social-Space, als neuer Treffpunkt, genutzt.

In Destiny 2 kehrt Ihr zum Felwinter-Peak zurück. Denn dort wird es eine PvP-Map namens Vostok geben. Diese Map ist nicht direkt im ehemaligen Social-Space lokalisiert, sondern direkt daneben. Ihr habt von dort eine gute Sicht auf das Treffpunkt-Gebiet.

Vostok wird vom Environment-Artist Jeff Horal als “komplexe Map” beschrieben. So gibt es zwei “Türme” bei den Kontrollzonen, die Ihr als “Festung” nutzen könnt, in denen Ihr Euch verschanzt. Von dort aus könnt Ihr über die halbe Map snipen.

In der Mitte der Map ist ein kleines Tunnelsystem, welches die verschiedenen Bereiche der Map verbindet. Dort finden Gefechte auf kurze Distanz statt.

Zudem lassen sich auf der Vostok-Map die Symbole des Eisenbanners entdecken. An manchen Wänden sind auch Kritzeleien zu sehen.

Laut Horal ist der Felwinter-Gipfel so ziemlich der einzige Bereich aus Destiny 1, der in Destiny 2 wiederkehren wird. Es ist bereits bekannt, dass man in der ersten Story-Mission auch auf dem Turm aus Destiny 1 kämpfen wird. Ansonsten zieht es Euch in Destiny 2 in neue Welten.

IGN veröffentlichte zwei weitere Videos, in denen Ihr Gameplay-Material auf Vostok seht.

Hier kämpft der Dawnblade-Warlock im Kontrolle-Modus:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Und hier seht Ihr den überarbeiteten Stürmer und den Sentinel-Titanen im Kontrolle-Modus:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Übrigens: Manchmal läuft auf der Map im Hintergrund die Musik aus “Rise of Iron”.


Interessant: Destiny 2: Beta-Code einlösen – Wie komme ich an den Download-Key?

Quelle(n): IGN
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
27 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Marc Boos

Das sieht ja echt genauso aus wie vorher ????????

Alanus

Alle die hier gehypt sagen verstehe ich nicht. Mit fast jeder news entfernte ich mich von der Bestellung. Wollen die uns verarschen? Das ist doch kein Teil 2, wenn die wie es in anderen Multiplayer Spielen üblich ist, öfters mal Destiny 1 geupdatet hätten, dann wäre das alles immer noch D1… Tschuuuu Tschuuuuu bin weg, nicht mit mir für 70 Euro… (ich laufe meine Map rückwärts lol) vielleicht nächstes Jahr bei eBay für 20 Euro, ich habe es sowieso jetzt schon seit Monaten nicht mehr gespielt, also…

TNB

Ich hoffe diesen schwarzen Effekt in den Ecken kann man deaktivieren. Sieht super hässlich aus und stört.

ItzOlii

Nice Map:D

Compadre

Heilrüstung am Start…?!

Psycheater

Beim WL Gameplay fällt es mal wider auf:
Typ dem wir zugucken: Destiny Veteran
Gegner: “Oh, was ist denn dieses Destiny 2?!!?”

Und generell bei jedem PVP Gameplay denke Ich im ersten Moment “Da fehlen doch noch 2 Leute?!?”

Aber dann merk Ich es wieder ????

Sven

Was mir nach den ganzen PvP-Gameplay Videos der letzen Tage bitter aufstößt, ist die Art und Weise, wie die (offensive)
Super im Prinzip fast aller Klassen abgeschwächt, ja fast schon entwertet wurde. Nichts davon sieht noch mächtig bzw. nach einem wirklichen Super-Angriff (verglichen mit D1) aus. Ich verstehe, was Bungie mit diesem Ansatz erreichen möchte, gutheißen tue ich das ganze jedoch nicht im geringsten. Wenn man D1 nie gespielt hat ist es vllt ok und fühlt sich gut an. Wenn man jedoch weiß, wie mächtig einst eben genau diese Super waren (bzw. Sind – ich tue schon so, als hätte man den D1-Servern den Stecker gezogen), dann stellt sich zumindest bei mir das Gefühl ein, als wäre mein jeweiliger Hüter aus D1 der Meister und der aus D2 dann der schwächliche und gebrechliche Schüler. Man fühlt sich generell schwächer – so ist zumindest bei mir das generelle Feeling , ohne es gespielt zu haben. Mag sein, dass das u.U. auch genau so von Bungie beabsichtigt (zumindest Story-technisch) ist, aber im grossen und ganzen fühlt sich das dann doch irgendwie nicht wie die Evolution eines Spiels, sondern wie ein Rückschritt an… Es wirkt auch nicht ehrlich gesagt mehr wie eine Super auf mich, sondern eher wie eine weitere Klassenfähigkeit. Aber wer weiß, vielleicht ändert sich das ja, wenn man ab dem 18. ein wenig hands-on-Erfahrung sammeln konnte.

Psycheater

Bisher gefällt sie mir. Und so viel hatten wir mit dem Eisentempel ja nun wirklich nicht zu tun; daher finde ich dieses Recycling nicht wirklich schlimm

Compadre

Bin da geteilter Meinung, wenn ich ehrlich bin. Wenn man sich das Gameplay betrachtet und davon absieht, dass das Interface und sonstige Anzeigen etwas anders gestaltet sind, dann sieht man ehrlich gesagt nicht, dass es ein neues Spiel ist. Heilrüstung (doppelte Blitzgranate), Eisentempel, Grafik unverändert… Das Gameplay hypt mich ehrlich gesagt überhaupt nicht. Da hat mich der neue Strike am Anfang der Destiny 2 Vorstellung deutlich mehr gepackt.

ConsoleCowboy

Sehe das genau so. Neu ist bisher nicht viel. Die letzte PVP Karte sah aus wie ein Shores of Time Remix mit neuem Farbfilter. Diese jetzt ist aus dem Felwinter Peak recyclet. Das ist schon alles ganz okay und wird sich auch gut spielen – aber wo ist das “WOW! NEU! UNFASSBAR!” Ding? War es nicht genau das, weswegen sie “2” machen wollten und kein Add-on? Jetzt werde ich also in der Seilbahnstation stehen und mich dauernd fragen: “Wenn PVP hier geht, warum ist eigentlich der Social-Space weg?”. Die Handlung passt irgendwie überhaupt nicht zusammen – fühlt sich alles mehr wie Remix oder Relaunch an – die “2” im Titel als Signal einer “Nachfolge”, “Upgrade” oder so kann ich bisher nicht spüren.

Rio Mio

Ist das Destiny 1 remastered ?

ConsoleCowboy

Schön wär’s. Remastered wäre ja das alte, aber neu aufpoliert. Von aufpolieren kann ja grafisch keine Rede sein 🙂

Sven

Oh, Oh, Oh, Bungie muss langsam aufpassen, dass die von den USA nicht sanktioniert werden 😀 Bereits in D1 spielte ja schon ein beträchtlicher Teil der Handlung in Alt-Russland, nach der Zhalo Supercell kommen nun noch mehr Waffen (Scout, Auto, Sniper, SMG), die, wie die Zhalo, gefühlt zu 80-90% aus Kalaschnikov-Teilen zusammengesetzt sind, nun die neue PvP-Map (Vostok bedeutet im Russischen Osten)… Nicht, dass Trump auch hier “America first!” anordnet und wir auch in Destiny durch NYC umherstreifen müssen 😀

dh

Der hat doch eh so tolle Beziehungen nach Russland. Da würde ich mir keine Gedanken machen.????????????

Xurnichgut

Auch wenn die Map ganz interessant wirkt, fallen mir 2 Dinge auf:
– Da verballert der Kerl völlig entspannt 4,5 Snipes und kann am Ende trotzdem noch ungestraft davonkommen. Hoffe mal, das lag am Gegneraim, sonst kann man die Primaries für D2 schon mal abschreiben
– Die Grafik wirkt irgendwie kein Stück besser als D1. Wenn der da an Wänden/Felsen vorbeirutscht, sieht das richtig übel aus. Sollte das Highend-PC-Gameplay gewesen sein, möchte ich mir das auf meiner Standard-PS4 gar nicht vorstellen-.-

Ace Ffm

Da sind Gleichungen an die Wände gesprüht. Das war die Wissenschaftlergang von Leonard Hofstadter und Sheldon Cooper!

DaayZyy

War klar das Bungie wieder Recycling betreibt. Let’s go Vorbestellungen, Ultra Rare Deluxe Collectors.

RagingSasuke

Najaaaaa recycling wäre auf dem treffpunkt selber. Aber da das nur als himtergrund dient ist es ja nicht wirklich recycling, die haben das setting genommen und ne neue map gemacht 🙂

Pueschi

Ich hoffe nur die wird nicht PlayStation exklusiv!!!

dh

Spinn ich oder verwendet der Sentinel im Titanenvideo eine Leerewall-Granate? Ist das jetzt ne Verarsche oder warum hat der die einzige Hunterspezifische Leeregranate im Fokus?

v AmNesiA v

Jo, läuft.
Suros Impulsgewehr wieder am Start. 😉
PDX45 Remastered^^.
Mehr brauch ich nicht.
Also mir gefällt, was ich da sehe. Das wird schon gut werden.

dh

Ich finde das neue Impulsgewehr vom Titanen geiler.^^

v AmNesiA v

Mir gefällt bisher alles sehr gut. Diese beiden Clips im Artikel fahren den Hype bei mir gerade schön nach oben. 🙂
Und diese ganzen Sounds vom Springen, Skaten und den Supers etc. gefallen mir auch sehr gut.
Tschuuuu Tschuuuuu!

Guest

Sieht gut aus die Karte.

RaZZor 89

Ok die Map macht wirklich einen klassen Eindruck!

press o,o to evade

abartig geil!!
ich bin so gehyped!!
jaaaaah!!!

Klix

Richtig geile map ???? Da wird es bestimmt eine Weile dauern, bis man sich zu recht findet. Ich finde aber in diesen Videos sieht man extrem, dass die Grafik eigentlich 1:1 wie in D1 ist ???? Irgendwie traurig.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

27
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x