Destiny 2: Dawnblade – Alle Fähigkeiten der neuen Warlock-Klasse

Bei Destiny 2 sind alle Fähigkeiten der Dawnblade (Dämmerungsklinge) bekannt. Diese ist eine neue Sub-Klasse, ein Fokus des Warlocks.

Destiny 2 wird drei neue Fokusse für die Hüter einführen: Die Dämmerungsklinge für den Warlock, den Sentinel für den Titan und den Arkusläufer für den Jäger. Diese sollen die bisherigen Sub-Klassen des jeweiligen Elements ersetzen.

Die Dawnblade konnte als einziger neuer Fokus bereits auf der Gameplay-Premiere angespielt werden. Diese wird der Nachfolger des Sonnensängers. Wer sich in Destiny 1 gerne selbst wiederbelebte, wird in Destiny 2 also darauf verzichten müssen.

destiny 2 dawnblade

Stattdessen bekommt der Warlock mit Solar-Fokus nun ein Flammenschwert in die Hand gedrückt, wenn er die Super zündet. Mit diesem Schwert könnt Ihr über den Gegnern schweben und Fernangriffen, die „Feuerphoenix-Projektile“, auf die Feinde niederregnen lassen.

Alle Fähigkeiten der Dawnblade, der Dämmerungsklinge

destiny-2-dawnblade-fokus

Das Design der Fokus-Übersicht hat sich stark verändert. Auf der rechten Seite ist der Hüter in seiner Super abgebildet. Auf der linken Seite werden die Fokus-Knoten kategorisiert angeordnet. In der Mitte nimmt das Symbol für die Super den meisten Platz ein.

Die Super vom Dawnblade-Warlock nennt sich Daybreak. Ihr aktiviert sie mit denselben Tasten wie in Destiny 1. Das ist auf der PS4 L1+R1. In der aktiven Super werft Ihr dann mit R1 die Feuer-Klingen auf Eure Gegner. Etwa sechs Attacken pro Super sind möglich. Daybreak soll ordentlich Schaden an Adds und an Bossen anrichten können.

destiny-dritte-fähigkeit

Links neben der Super sind in der Fokus-Übersicht die klassenspezifischen Fähigkeiten aufgelistet. Diese gab es in Destiny 1 noch nicht. Sie sollen von der Klasse, nicht von der Sub-Klasse abhängen. Der Warlock hat hier die Fähigkeiten, eine Quelle des Lichts zu erschaffen, die entweder Heilung oder einen Schadens-Boost gewährt, wenn man sich darin befindet. Auch die Verbündeten können davon profitieren, wenn sie sich in das Licht stellen. Der Warlock muss dafür Kreis drücken und gedrückt halten. Im Gefecht wird Euch diese Fähigkeit übrigens neben der Granate und dem Nahkampf als dritte Fähigkeit angezeigt:

Über der Super in der Fokus-Übersicht sind die Granaten aufgelistet. Diese sind identisch mit jenen des Sonnensängers: Solar-Granate, Feuerblitz-Granate, Fusionsgranate.

Oben rechts in der Fokus-Übersicht sind vier Verbesserungen, die vor allem Euer Spiel in der Luft beeinflussen:

  • Phoenix Dive: Haltet in der Luft die Kreis-Taste, um schnell herabzusteigen und Lebensenergie zu regenerieren
  • Skyfire: Mit aktiver Super erzeugt Ihr Explosionsschaden um Euch, wenn Ihr aus der Luft auf dem Boden landet.
  • Risen Angel: Wenn Ihr in der Luft mit der Waffe zielt, schwebt Ihr für kurze Zeit an Ort und Stelle. Präzisionsschaden verlängert diese Zeit.
  • Igniting Touch: Ein mächtiger Nahkampf, der Gegner entzündet und sie explodieren lässt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Unter der Super in der Fokus-Übersicht befinden sich die typischen Sprung-Fähigkeiten des Warlocks: Fokussierte Kontrolle, Fokussierte Salve und Balance-Gleiten.

Und rechts unten in der Fokus-Übersicht finden sich diese Fokus-Knoten:

  • Firestarter: Ein mächtiger Nahkampf, der Gegnern Schaden zufügt und Euch selbst erhöhtes Bewegungs- und Nachladetempo gewährt.
  • Wild Fire: Ihr könnt die Gegner mitten im Flug angreifen. Ihr könnt während des Schwebens Waffen abfeuern und Granaten werfen
  • Everlasting Flames: Einen Gegner mit der Super zu töten verlängert deren Dauer.
  • Blazing Dash: Drückt in der Luft doppelt auf die Kreistaste, um eine Ausweichbewegung auszuführen. Klingt nach Dämmerbruch-Garnison.

Interessant: Diese vier Fähigkeiten benötigen exotische Bruchstücke, um sie freizuschalten. Zudem fehlen Fokus-Knoten, die direkt Rüstung, Erholung und Agilität beeinflussen können.

Nexxoss Gaming geht in diesem Video über jeden Fokus-Knoten drüber:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wie findet Ihr die Dawnblade? Seid Ihr von Ihr begeistert oder seid Ihr eher enttäuscht, da beispielsweise die Granaten komplett identisch wie in Jahr 1 bleiben?


Interessant: Destiny 2 – Inverted Spire: Der beste Strike bislang? – Gameplay

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
47 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mormegril90

Muss sagen sieht und klingt alles erstmal sehr nach ‚ warlock masterrace‘ 😀
Mal schauen in wie weit die anderen Klassen und subklassen ähnlich stark sind. Zumal man ja die ganzen Fähigkeiten ‚oben rechts‘ alle gleichzeitig aktiv hat wenn man die Symbole sieht. Und in der ersten Mission setzt der warlock auch mehrere dieser Fähigkeiten ein.
Daraus schlussfolgere ich jetzt mal das wir als Hüter allgemein mehr Fähigkeiten und somit allgemein mächtiger sind als in destiny 1 und das obwohl es weniger Licht gibt 😀

Und die Vermutungen das Rüstung, agilität und Erholung über die Rüstungsteile beeinflusst werden geht wieder leicht Richtung rpg/mmo was ich gut finde. Aber ich glaube nicht das bei destiny 2 die Attribute Intellekt, Disziplin und Stärke weg fallen.

Ich hoffe ja immer noch das die set-boni einführen ( nur kleine) , auch wenn ich jetzt damit vermutlich wieder eine Diskussion los trete 😀

Fly

„Wild Fire“ versteh ich nich so ganz. Also kann man dann während des Schwebens ballern etc., ohne dass das Schweben abbricht? Klingt interessant. 😀

Compadre

Och Menno. Ohne Bubble. War die beste Subklasse ever.

press o,o to evade

abwarten und tee trinken.

noch ist garnix sicher bis auf die tickrate und die p2p verbindung…

pc spieler klar im vorteil mmn.

was kostet die ps4 pro?

Compadre

Häh? Versehentlich auf den falschen Kommentar geantwortet? 😀

press o,o to evade

hm? eigentlich wollte ich nur nett sein und dir sagen das fast noch nichts zu 100% sicher ist weil das game boch garnicht released ist….

Compadre

Achso, dann habe ich dich falsch verstanden, gerade den Zusatz mit der PS4 Pro. 😀 Dachte, du wolltest jemanden antworten, der sich über die 30 FPS und weiterhin fehlende dedicated Server beschwert. 😀 Ja, da hast du recht. Aber bestätigt wurde ja schon, dass der Sonnensänger, der Klingentänzer und eben der Verteidiger rausfallen und der neue Leerefokus des Titans eben eher offensiv genutzt wird (lt. bisherigem Gameplay). Aber warten wir ab. 🙂

Joe Banana

ist es schon bekannt ob es für raids auch eine gameinterne spielersuche geben wird? so a la strike oder pvp? verstehe ich nicht warum das für raids nicht möglich ist und man gezwungen wird auf externe LFG tools auszuweichen wenn man keine 5 leute hat die dann auch gleichzeitig bock auf destiny haben..

m4st3rchi3f

Eine Matchmaking wird es nicht geben.
Allerdings gibt es die Möglichkeit dass Clans frei Plätze anbieten die man annehmen kann.

Guest

Die Funktion war doch praktisch LFG.

press o,o to evade

warlock master race!!!

geil, ich hab nen heal und die dämmerbruch – garnision??
affengeil.

kein defender titan mit bubble?
zavala macht ne bubble im video…

Fly

Das ist ja noch bevor die Hüter vom Licht getrennt werden, danach gibts ja dann den Sentinel dafür. Der hat zwar die Bubble nich mehr, aber kann mit seinem Schild ja auch nach vorn alles blocken. ^^

dh

Jop. Große Barriere nach hinten, Ulti nach vorne, fertig. Und durch den Sentinelschild kann man ja anscheinend durchschießen.

Compadre

Was ist das für ein Schild? Den hat man noch nicht in Gameplay Aktion gesehen, oder?

dh

Im Trailer sieht man den Sentinel sowohl offensiv wie auch defensiv, in einer Szene schießt ein Hunter von hinten anscheinend durch das blockende Schild. Im allg denke ich, die Super verhält sich ähnlich dem VoG Relikt.

Compadre

Achso, du meinst, dass man die Ulty sowohl als offensive Aktion (Schilder schießen) als auch als defensive Aktion (Schutzschild wie bei VoG Relikt) nutzen kann? Das wäre auch ganz cool als Supporter und hätte wirklich ein Stück was von tanken, wenn sich dann die Dauer der Ulty verlängert, während das Schutzschild unter Beschuss steht.

Fly

Im Reveal-Stream war er zu sehen, da wurden alle drei neuen Fokusse vorgestellt. Offensiv sieht’s halt aus wie Captain America, zuschlagen oder werfen, und das Ding prallt dann an nahen Gegnern ab und fliegt wieder zum Titan zurück. Und defensiv wie dh meint.^^

Compadre

Ja, die Ulty habe ich auch gesehen mit den geworfenen Schildern. Aber was meinst du mit defensiv? Die Skillung mit dem Schild ist doch bei allen drei Subklassen des Titans dann gleich, oder? Das heißt, man kann zwischen einem hohen und einem niedrigen Schild wählen. Aber woher die Info, dass man beim Leerefokus durchs Schild ballern kann? Das wäre ziemlich nice und wäre ein kleiner Bubbleersatz.

Fly

Bestätigt ist das mit dem durchschießen noch nicht, aber es sah im Stream so aus – ich fänd das auch logisch, statt der stationären Bubble die nichts raus und rein lässt jetzt ein mobiles Schild, das nichts rein-, aber alles von den Hütern rauslässt. 🙂

Compadre

Ok, das wäre natürlich cool. Ein defensives Schild, durch das du ballern kannst und dazu noch eine offensive Super. Könnte mich vielleicht über meine verlorene Lieblingsklasse hinweg trösten. 😀

dh

Den Sentinel nur in Trailern. Die Barriere die ich meine ist die neue Klassenfertigkeit der Titanen.

Compadre

Ja, so habe ich mir das auch erklärt. Es war ja während dem Kabal Angriff als Zavala die Bubble machte und die Hüter ja erst danach das Licht verlieren. Schade.

Chris Brunner

Sehr interessant gelöst. Den Aufbau hier finde ich gut und gibt den Fokus eines Hüters nen ganz neuen Touch.

Psycheater

Find es auch interessant das man scheinbar die Rüstung, Erholung und Agilität nicht mehr direkt hier beeinflussen kann O_o

dh

Finde ich optimal gelöst. So hat man nicht nur die Fokusse ausgedünnt, man hat auch für allg. Cooldowns gesorgt, sodass keiner mehr alle 25sek Granate und Nahkampf im PvP hat. Kein Nadegespamme mehr. Ich finds geil.

TheCatalyyyst

Vor allem macht es jetzt auch für jemanden wie mich Sinn, „T12“ zu farmen. Mich hat es nie gekratzt, ob ich meine super nach 4:00 oder 3:40 Minuten habe. So aber kann ich jetzt z.B. richtig nach Agilität jagen. Eine Top-Neuerung!

AtZeDoMe7

Erholung, Agilität und rüstung sieht man an der stelle von intellekt, Disziplin und stärke also werden vllt die Rüstungsteile das jetzt beeinflussen

Mistral75

Ich finde es interessant, dass beim Titan und Jäger 2 Fokuse bekannt sind. Auch wenn nur einer gespielt werden konnte. Nur beim Warlock ist erst ein Super bekannt.

Bekir San

Die anderen sind die alten nur überarbeitet

Mistral75

Die grosse Frage ist wie sie überarbeitet wurde. Der ehemalige Verteidiger sieht ja ganz anders auch und auch der Stürmer hat einige neue Moves drauf.

DasOlli91

Liegt vllt daran dass es keinen Verteidiger mehr gibt.
Der Warlock hat neben der Dämmerklinge noch die Nova Bombe und dem Sturmbeschwörer. Der Jäger hat Golden Gun, Nachtpirscher und Arkusläufer. Der Titan hat Sentinel, Hammer von Sol und Chaos Faust.

Mal sehen ob es dort auch Änderungen geben wird.

cyber

Wenn die Supportfähigkeit von der Klasse festgelegt wird, dann kann der der Sentinel wohl wirklich nur während der Super blocken.

cssrx

Fuck yeahh!!!! XD ich find’s geil!
Gut das wiederbeleben war schon recht praktisch. Finde es aber nicht schlimm. Vielleicht kann Mann ja trotzdem noch den alten Fokus irgendwie wechseln. Mich würde interessieren wie die anderen Fähigkeiten aussehen. ^^

Kurz oft topic:
Auf reddit gab’s nen Bild zu den items in der Collectors Edition. Das Schwert sieht mega geil aus^^

cssrx

Hier

Hab das Bild mal „gescreenshottet“.. xD https://uploads.disquscdn.c

Klix

Oh ja die Schwerter sehen echt Mega aus ???????? Freu mich schon riesig drauf. Arekkz Gaming hat das in dem Video etwas näher analysiert

https://youtu.be/DSrzszocgok

cssrx

Also das Katana beim Hunter ist mir sofort ins Auge gesprungen aber die anderen Schwerter muss ich voll übersehen haben. Das is ja mega geil! Ich will hoffen das die nicht im Powerslot landen. Ich wünsch mir das so sehr, mehr nahkampf in Destiny zu spielen. Mega geil! Ich hoffe es kommen auch noch andere Waffen oder sowas wie Schwert und Schild oder so ein überschield wie aus der gläsernen kammer^^ nur bitte nicht im Powerslot und ohne Munition bitte. Dann bin ich glücklich^^

cssrx

Moment!! Hat der Titan eine powerwaffe auf dem Rücken?

Xurnichgut

Kommt mir ein bisschen so vor, als hätte man die im PvE ‚problematischen‘ Super ausgetauscht^^
Der neue Sonnensänger ist mit dem Schwert aber natürlich ungleich cooler…

et_super_hanc

Sicher das zum Freischalten Exotische Bruchstück benütigt werden? Ist zwar das Bild von denen aber da Steht „Ability unlock“.

Rets

Ich finde es schade, dass die Klassen als Ersatz dienen für den bisherigen Elementtyp. Gerade Sonnensänger und Bubble haben immer wieder für interessante Taktiken gesorgt. Jetzt gibt es einfach drei weitere Roaming Supers, mit denen man durch die adds fegen kann. Darin sehe ich irgendwie keinen Mehrwert aktuell. Und der Stürmer ist als Roaming super auch nur ein Schatten seiner selbst (hab ein Video gesehen, da hat einer ziemlich nahe an der fist of havoc 2 Attacken überlebt. Lächerlich.)

TomRobJonsen

Beim Sonnensänger hat man glichtes
ausgenutzt und beim Titanen war man dazu genötigt im PvE Bubble zu
spielen. Interessante Taktiken habe ich im Raid nie gesehen. Durch
die aktuellen Änderungen hat man mehr Freiheit zu Spielen was einem
Spaß macht, da die beiden Support Fähigkeiten der Klasse für all
Fokusse zu Verfügung steht.

Rets

Naja.. der Jäger hat keinen Support. Bei den anderen okay, aber dass man mit ner Bubble im PvP ne Zone einnehmen, Heavy oder einen Res sichern konnte war schon eine Besonderheit. Jetzt können wir halt schnell viele Gegner Prügeln. Okay. Wer darauf stand, konnte vorher Sturmtrance, Hammer oder Klinge einsetzen.

Damit meine ich: Das Grundprinzip dieser Roaming Supers (viele tendenziell starke Attacken auf mehrere Gegner) gab es halt schon vorher. Vorher gab es aber auch echte Alternativen, die alles mögliche an Zusatzoptionen bereit gehalten haben. Damit ist meiner Ansicht nach bei den Supers D2 (nach jetzigem Erkenntnisstand) ärmer aufgestellt als D1 nach TTK…

TomRobJonsen

Ich weiß worauf du hinaus willst, allerdings waren diese Fokusse einfach zu kompliziert und haben viele Mechaniken ausgehebelt. und man könnte sagen ein kleines Trinity kommt ins Spiel.

Die neuen klassespezifischen Fähigkeiten ermöglichen es dir mehr Freiheit zu genießen. Ein Schild vom einen Titanen und dazu der Heilkreis eines Warlocks (egal in welchen Fokus) können auch für besondere Taktiken sorgen. Der shadowstep vom Jäger finde ich auch mächtig, mal sehen was da noch kommt.

Coca Skolas Zero (0% Zucker)

das video habe ich auch gesehen.

Man muss wohl mit der super in den Körper des Gegner reinspringen um zu treffen…
https://youtu.be/_wVR1dC6Rsk

ab 4:10

Scofield

Gefällt mir besser als der Sonnensänger. Der Sonnensänger hatte, finde ich nur den Vorteil des wiederbelebens aber ansonsten recht langweilig verglichen mit all den anderen Super Attacken. Da finde ich die Dawnblade doch eine viel bessere Alternative als den Sonnensänger.

SP1ELER01

Langweilig war der nicht, den konnte man sehr gut als Supporter spielen, aber die meisten haben dies nicht abgesprochen, somit war der Effekt nutzlos, andererseits haben sich alle ihre​ super aufgespart „für den einen richtigen Moment“, was zur Folge hatte, dass die anderen keine spähren vom warlock bekamen…

Marcel Brattig

Bin offen für neue Sachen und lass mich überraschen????????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

47
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x