Wir haben mit einem gesprochen, der Destiny 2 am Limit spielt

Zu Speedrunning in Destiny 2 hat sich eine Subkultur gebildet. MeinMMO-Autor Robert hat Redeem-Clanmitglied crushTy befragt, um zu verstehen, wie Speedrunner eigentlich ticken und welche Tipps es für geneigte Hüter gibt, die das auch mal versuchen wollen.

Worum geht es beim Speedrunning überhaupt? Der härteste PvE-Content in Destiny 2 wie Raids oder „der Zerbrochene Thron“ sind für „normale Spieler“ nur durch punktgenaue Kommunikation und klare Rollenverteilungen zu bewältigen.

Doch Speedrunner sehen diese Herausforderungen in Destiny 2 anders: Dort geht es nicht mehr nur darum, den Content erfolgreich zu absolvieren, sondern es möglichst schnell zu tun.

Unter den Hütern haben sich einige Clans gefunden, die diese Herausforderungen gemeinsam und gegeneinander angehen. Besonders sticht hier der Clan Redeem hervor, der bekannt dafür ist, die besten Hüter zu beherbergen, die sich im Kampf gegen die Aliens ausgezeichnet haben. Der Hüter crushTy ist seit einigen Monaten Clan-Mitglied und wird uns einige Einblicke in das Dasein der Speedrunner vermitteln.

destiny-2-letzter-wunsch-raid

Unter anderem hält crushTy den aktuellen Weltrekord für den Solo-Lauf des zerbrochenen Throns und war Bestandteil des Einsatztrupps, welches die aktuell beste Zeit für den Raid Geißel der Vergangenheit erreicht hat.

MeinMMO: Erkläre doch bitte unseren Lesern, wer Du bist und wie lange Du schon bei Destiny dabei bist.

crushTy: Hallo erstmal, ich bin crushTy, bin 26 Jahre alt und komme aus dem Süden Deutschlands. Zu Destiny bin ich in der damaligen Alpha von Destiny 1 gekommen.

Destiny 2 habe ich seit dem Release gespielt, habe dem Spiel dann aber relativ schnell den Rücken gekehrt, weil es zu Release einfach nicht gut war. Mit der Kriegsgeist-Erweiterung bin ich wieder zurückgekehrt.

Destiny 2 forsaken raid entrance

Du bist jetzt bei Redeem gelandet, einem der besten PvE-Clans der Welt. Wie kam es dazu?

Ich habe angefangen, selbst Speedruns und Challenges zu machen und auf Youtube hochzuladen. Vor allem mit meinen Solo-Speedruns des zerbrochenen Throns wurde ich immer bekannter. So habe ich Gladd kennengelernt und war auch öfter im Stream bei ihm. Als er jemanden für eine Challenge gesucht hat, war ich gerade im Chat. Also hat er mich gefragt, ob ich Lust habe.

So habe ich auch mehrere Mitglieder des Redeem-Clans kennengelernt und konnte mit Gladd hin und wieder Challenges machen.

Als dann die Geißel-der-Vergangenheit-Speedruns losgingen, wurde ich gefragt, ob ich nicht aushelfen könnte, da ihnen einer fehlt. Nach ein paar Sessions der Speedruns habe ich die Einladung erhalten, Redeem beizutreten.

Destiny 2 Raid trakt

So spielt einer der besten Clans der Welt Destiny 2

Wie seid Ihr im Clan Redeem organisiert? Habt Ihr feste Teams und vor allem feste Aktivitäten, die Ihr immer wieder übt?

Mittlerweile gibt es 2 Teams:

  • ein „Main-Team“ bestehend aus erfahrenen Spielern, die seit Jahren zusammen spielen und
  • ein neues Team, welches erst seit ein paar Monaten existiert. In diesem Team bin ich jetzt der 6. Mann. Dieses Team hat auch definitiv starke Spieler dabei und hat den Raid Geißel der Vergangenheit als drittes Team überhaupt abgeschlossen.
destiny-2-raid

Im Grunde macht jeder sein eigenes Ding, viele sind so gut wie jeden Tag zusammen im Discord und spielen Destiny 2 (auch andere Games) oder hängen einfach nur ab. Geübt wird eigentlich nie vor Speedruns. Das meiste bringt sich jeder selbst beim normalen Spielen bei oder wird erst gelernt wenn es soweit ist.

Ihr macht vor allem Speedruns und World First-Rennen. Was bedeutet das eigentlich, Speedruns? Was muss man sich darunter vorstellen?

Speedruns bedeuten, ziemlich schnell eine Aktivität, beziehungsweise einen Raid abzuschließen.

Mit gutem Teamplay und Strategien sind da teilweise ganz ordentliche Zeiten möglich. Wie die Zeiten zum neuen Raid zeigen.

destiny-2-raid-calus-kopf

Du hast jetzt häufiger von Challenges gesprochen. Was ist damit gemeint?

Im Prinzip suchen wir uns immer wieder selbst verrückte Herausforderungen, die wir dann ausprobieren. Zum Beispiel haben wir es geschafft, nur mit zwei Leuten die Hunde im Leviathan-Raid zu legen, ohne auch nur eine Spore einzusammeln.

Andere Beispiele für Challenges wären:

  • Makelloser Raid (Letzter Wunsch) – auch Petras Run zu dritt
  • Allerhand Solo-Herausforderungen wie Argos oder auch die erste Phase Argos Prestige

Gibt es Regeln, unter welchen Voraussetzungen ein Lauf als Speedrun gilt oder nicht? Wie werden diese Regeln definiert?

Die Regeln werden auf dem Speedrun.com-Discord Server von Spielern und Mods diskutiert und festgelegt. Wenn man einen Run einreichen will, muss man also diese Regeln befolgen, damit dein Run dort verifiziert wird und auf das Leaderboard aufgenommen wird.

destiny-2-raid-hüter

Zuletzt gab es einige kontroverse Diskussionen rund um Speedruns für den Letzten Wunsch. Warum ist es so schwierig, hier vernünftige und allgemein gültige Regeln aufzustellen?

Das Problem spezifisch beim Raid Letzter Wunsch war, dass es am PC durch externe Programme der Maus- und Tastaturhersteller möglich ist, Makros zu erstellen, damit kann man am PC mit dem Titan, wenn man bestimmte Sachen einstellt sich sehr schnell fortbewegen.

Grundsätzlich sind in Speedruns Makros verboten. Einige Mitglieder der Community sind jedoch der Meinung, Makros würden einen Speedrun nicht beschleunigen. Bei den Diskussionen sind Meinungsverschiedenheiten entstanden.

destiny-2-raid

Wenn diese Regeln so kontrovers diskutiert werden – Warum schafft Ihr sie nicht einfach ab? 

Das Ding ist: Wenn jeder, „macht was er will“,  dann passiert so ein Dilemma wie beim Last Wish. Weil es dort auch Streitigkeiten um die Regeln gab, und dann jeder das gemacht hat, was er will. Dann würde es nie einen offiziellen Weltrekord geben.

Diese Regeln gibt es unter anderem dadurch, weil Destiny ja ein Spiel ist, das auf mehreren Plattformen verfügbar. Die Regeln sollen allen die gleichen Voraussetzungen geben.

Natürlich hat der PC immer einen gewissen Vorteil, wegen den Ladezeiten für das Menü oder das Inventar, dennoch haben viele Konsolenspieler bewiesen, dass sie Rekorde brechen können.

destiny 2 wunsch 13

Laut der Seite www.speedrun.com bist du auf dem ersten Platz für den zerbrochenen Thron. Wie lange hast Du dafür gebraucht?

Ja, bin ich, ich habe den zerbrochenen Thron in 15:05 Minuten abgeschlossen. Ich habe in mittlerweile um die 15 Stunden in Runs investiert, da es leider für den Zerbrochenen Thron keinen Reset-Button für die Checkpoints gibt. Man muss also jeden Run beenden, selbst wenn man einen Fehler gemacht hat, was den Prozess in die Länge zieht.

destiny2-wraith.jpg

Wie bereitest Du dich auf Speedruns vor? Was machst Du konkret im Vorfeld?

Prinzipiell hab ich da nicht wirklich einen Ablauf, ich schaue mir halt oft die Aktivität, die ich laufen möchte, an und welche Zeiten dort bisher erreicht wurden. Dann laufe ich einfach los, der Rest ergibt sich während den Runs dann.

Destiny 2: Raid-Guide zu Letzter Wunsch – So besiegt Ihr alle Bosse

Nach welchen Kriterien suchst Du dir Aktivitäten aus, für die Du Speedruns absolvieren möchtest?

Ich suche mir nicht wirklich Aktivitäten aus. Ich laufe einfach das, was mir Spaß macht. Alternativ mache ich auch Aktivitäten mit, die der Clan aktuell versucht.

destiny-2-nova-warp

Wie lang müsst Ihr in einer Session zocken, um brauchbare Ergebnisse zu erzielen?

Das kommt ganz auf die Aktivität an. In so manchen Sessions für Raids kommen da schon mal mehrere Stunden zusammen. Beim Raid Geißel der Vergangenheit hatten wir teilweise Sessions mit ca 10-12 Stunden.

Wie lange muss man überhaupt zocken, um so etwas halbwegs kompetent auf die Beine zu stellen?

Ich glaube da gibt es nicht wirklich einen Richtwert. Man sollte natürlich schon etwas Grundwissen zum Spiel haben, aber ansonsten einfach eine Aktivität, die einem Spaß macht, raussuchen.

destiny-2-raid-relikt

Hast Du Tipps für geneigte Leser, die sich ebenfalls mal an Speedruns versuchen möchten?

Wie oben bereits gesagt, am besten einfach eine Aktivität, die einem Spaß macht, aussuchen. Vielleicht ein Youtube-Video zu bereits vorhandenen Runs anschauen und dann einfach laufen.

Ich mein: Selbst wenn man nicht auf Weltrekorde laufen möchte, schadet es ja manchmal nicht, den ein oder anderen Strike etwas schneller abzuschließen mit manchen Tricks.

destiny-2-pvp-titan

Welche Eigenschaften sollte man mitbringen, wenn man ernsthaft Speedruns bestreiten möchte?

Vor allem Ausdauer, Durchhaltevermögen und Ehrgeiz!

Hast Du ein bestes Loadout für den PvE-Content gefunden, mit dem Du immer spielst?

Es gibt nicht wirklich das beste Loadout, es kommt immer darauf an welche Aktivitäten gespielt werden. Aber wenn man ein Loadout will, dass so ziemlich alles macht nimmt man Mitternachtsputsch, die Ikelos Shotgun und die Donnerlord mit, damit ist man eigentlich bestens ausgestattet.

Für bestimmte Bosse kann man dann auch die Wispern des Wurms oder 1000 Stimmen benutzen.

destiny-2-pvp-titel

Durch das Schwarze Waffenkammer DLC sind aber einige gute Alternativen ins Spiel gekommen, wie z.B die Handfeuerwaffe Entfachte Orchidee oder die Shotgun Bedrohungslevel aus dem Raid Geißel der Vergangenheit.

Habt Ihr bereits selbst schon einmal überlegt, unter die Speedrunner zu gehen?

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (11) Kommentieren (26)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.