Destiny 2: Neue Pistole geht richtig ab – Krallt euch jetzt dieses PvE-Monster

In Destiny 2 hat die neue Season angefangen und eine unbeliebte Waffengattung tritt aus dem Schatten. Lest hier, warum die Pistole Bruchlicht aktuell so gut ist und sogar die beste Primär-Waffe im PvE sein könnte.

Um diese Waffe geht’s: Die Pistole Bruchlicht (eng. Breach Light) wird im Kinetik-Slot geführt und feuert in Salven. Das heißt, die Waffe schießt beim Betätigen des Abzugs nicht einen einzelnen, sondern gleich mehre Schüsse ab. Im Fall von Bruchlicht verlassen jedes Mal zwei hart treffende Projektile den Lauf.

Die Primär-Waffe verfügt für eine Pistole über eine hervorragende Reichweite, Zielhilfe und Rückstoßrichtung. Ergattern könnt ihr Bruchlicht über die neue Sonnenuhr-Aktivität und die Obelisken.

bruchlicht pistole destiny 2
Die Stats von Bruchlicht – Quelle: Light.gg

Das kann Bruchlicht: Ihr wollt Adds mit einem Burst umhauen? Mit dieser Pistole ist das Alltag. Selbst ein Körpertreffer reicht für die meisten Gegner mit rotem Lebensbalken locker aus. Habt Ihr einen Schadens-Buff aktiv könnt Ihr euch auch problemlos mit Mayors anlegen.

Die Reichweite überrascht für eine Pistole. Selbst aus erhöhter Distanz teilt ihr soliden Schaden aus. In den Patchnotes zur aktuellen Saison der Dämmerung hieß es für Pistolen schlicht: „Zielerfassung allgemein erhöht“. Das Update hat wohl den Aimassist und die Hitbox ein gutes Stück verbessert.

Selbst Konsolen-Hüter dürften daher am Controller keine Probleme haben, mit Bruchlicht treffsicher auszuteilen.

Destiny 2: So staubt ihr bei der Sonnenuhr-Aktivität doppelten Loot ab

Der Damage-Test im Verlorenen Sektor auf Titan unterstreicht auch mit harten Zahlen die Qualitäten von Bruchlicht. Auf folgende DPS (Schaden in kurzer Zeit) kommt die Pistole:

  • Ohne Schadens-Buff haut ihr gegen den Oger 11,570 DPS raus. Das ist für eine Primär-Waffe ein starker Wert.
  • Erhöht ihr den Damage, beispielsweise mit Multikillclip, landet ihr bei 17,300 DPS.

Der Destiny-Experte Ehorar vom namhaften Clan Redeem denkt, dass diese Waffe die neue Meta im PvE werden wird. Seht euch im folgenden Video seine Begründung an und schaut zu, wie gut Bruchlicht performt.

Diesen Roll solltet Ihr jagen: Bruchlicht kommt nicht mit festen Perks – im Gegensatz zu den aktuellen Ritualwaffen. Um die beste Kombination, also den Godroll in die Finger zu bekommen, müsst ihr auf euer Loot-Glück vertrauen.

Einen guten Roll zu ergattern, ist im Falle dieser Pistole aber gar nicht so schwer. Die Waffe verfügt fast nur über starke Perks. Wir empfehlen euch aber für das PvE das hier:

  • Lauf: Setzt auf Hammergeschmiedeter-Drall für Reichweite oder auf Korkenzieher-Drall für eine Handvoll Stat-Boosts.
  • Magazin: Mit dem Fallmagazin ladet ihr extrem schnell nach. Durch Taktisches Magazin gibt’s wieder ein Rundum-Paket für verschiedene Stats.
  • Perks im ersten Slot: Hier setzt ihr entweder auf den alten Bekannten Gesetzloser für sehr schnelles Nachladen. Alternativ gibt euch Demolierer bei Kills eine Menge Granaten-Energie zurück und lädt die Waffe nach, sobald ihr eine Granate schmeißt.
  • Perks im zweiten Slot: Im PvE setzt ihr voll auf Schadens-Buffs. Mit Multikill-Clip erhöht sich euer Damage um bis zu 50 %.
bruchlicht breachlight destiny 2

Pistole gegen Spinne

So schneidet die Einsiedlerspinne aktuell ab: Noch vor Kurzem galt, wer im PvE nicht mit der Einsiedlerspinne spielt, macht doch was falsch. Auch Bungie hat davon Wind bekommen und kündigte einen Nerf an. Wie stark ist die Smg jetzt noch?

Besonders die Fähigkeit Waffenbeherrschung machte die Spinne so unglaublich mächtig. Nach einem Kill gab’s einen Zuschlag auf den Schaden. Das besondere war, dass der Schaden für Körpertreffer immens gesteigert wurde. Präzises Vorgehen war nicht notwendig.

  • Früher brachte Waffenbeherrschung 20 % Extra-Schaden für Headshots und sagenhaften 100 % mehr Damage auf Bodyshots.
  • Heute kommt Waffenbeherrschung auf 20 % für Kopf- und Körpertreffer.
Destiny 2 nerft eine Top-Waffe – Viele schreien auf, aber ich sage: Gut so

Das bedeutet, dass eure DPS unter vergleichbaren Bedingungen wie bei Bruchlicht mit 14,000 hinter der Pistole liegen. Im Nahkampf ist die Smg immer noch stark. Der Aimassist und Bullet-Magnetism lässt aber schon nach einigen Meter zwischen euch und dem Gegner spürbar nach. Ihr müsst nun deutlich präziser zielen, um das Maximum aus der Spinne herauszukitzeln.

Die Waffe ist auch in der aktuellen Season weit davon entfernt, schlecht oder unbrauchbar zu sein. Aber die Spinne ist nicht mehr die alles dominierende Primär-Waffe.

smg-recluse-einsiedlerspinne-destiny-2 Titel
Der ehemalige Schrecken aller Gegner: Die Einsiedlerspinne

Was sagen die Hüter zur Pistole?

So kommt Bruchlicht in der Community an: Die neue Pistole hat viele ‚Destiny 2‘-Spieler überrascht. Eine Pistole hatten wohl die wenigsten Hüter auf dem Schirm. Einige Meinungen haben wir hier für euch zusammengetragen:

  • Auf Reddit fragen sich so mancher Hüter: Könnte Bruchlicht die beste Waffe der Season sein?
  • Auch das Aussehen stößt auf viel Gegenliebe. Freudig wurde geäußert, dass man in Destiny endlich wie der namensgebende, geschundene Held aus dem Action-Kracher John Wick herumlaufen könne.

Finally, we can be John Wick in Destiny.

Xriyten via YouTube
  • Auch auf MeinMMO.de haben einige Leser schon ein Auge auf Bruchlicht geworfen. So schrieb vv4k3: „Die Bruchlicht ist ja genau der gleiche Archetype wie die Schmuggler. Sieht aber besser aus und hat coole Perks.“
kabal merkur pistole destiny 2
Kabal erledigen wie Saint-14

Habt ihr schon selbst Hand an Bruchlicht gelegt? Hättet ihr gedacht, dass eine Pistole mal so gut im PvE wird? Welche mächtigen Waffen in Season 9 noch auf euch warten lest ihr hier:

Destiny 2: Diese neuen Waffen-Exotics erwarten Euch in Season 9
Quelle(n): Ehroar, light.gg
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
23
Gefällt mir!

69
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Marcel Brattig
3 Monate zuvor

Ich mag Pistolen trotzdem nicht, ob sie gut oder schlecht sind macht für mich keinen Unterschied. Außerdem wird sie bestimmt generft, wäre ja nichts neues.

Herr Zett
3 Monate zuvor

Mal ne Anmerkung an mein-mmo.de : Durch diese ganze unbrauchbar Werbung, ist eure Seite heute ein Fiasko, nichts läd, außer der blöden Werbung, dann ist diese auch noch so platziert, das sie auf/über den Inhalten liegt, zudem switcht die Seite zwischen white und Black-Mode… 🤔
… Ansonsten lese ich gerne eure Mitteilungen/Artikel weil diese sehr informativ für mich sind, aber heute geht gar nix… Leider 🤷‍♂️

GameFreakSeba
3 Monate zuvor

Ich habe keine Probleme 🤷‍♂️

Irina Moritz
3 Monate zuvor

Kannst du vielleicht ein Bild davon machen? So sollte es eigentlich nicht sein.

Alex
3 Monate zuvor

Interessante Waffe hab dabei gemerkt das die Schmugglers Wort jetzt auch echt gut brauchbar ist, wer davon einen guten Roll rumliegen hat sollte den mal auspacken, war sehr überrascht, finde die Schmuggler auch hübscher, ist halt schlicht gehalten, das mag ich.
Aber kann es sein das man auch für die Pistole einen neuen Perk eingeführt hat? Hab da so einen drauf der mehr schaden gegen Bosse, Hüter in Super und Fahrzeuge macht, noch nie zuvor gesehen.

WooDaHoo
3 Monate zuvor

JA. Es gibt ein paar neue Perks, die wirklich interessant klingen. Hab da einen drauf, der je nach ausgerüstetem Element Stabilität, Handhabung oder Nachladetempo verbessert. Sicherlich nicht spielentscheidend aber ein netter Ansatz. Aber generell sind scheinbar coole Perk-Kombis möglich. Das Automatikgewehr hab ich mit Grabräuber und Haudegen. In Verbindung mit meinem Disokugelhelm-Titan eine aberwitzige Combo. grin Was die Pistole anbelangt, komme ich mit dem Doppelburst nicht so gut klar. Ging mir schon beim Schmugglerwort so, als ich die mal im PvP getestet habe.

Alex
3 Monate zuvor

Mit Gegengewichts Schaft ist der Burst eigentlich gut zu kontrollieren, weis nicht wie das auf Konsole ist aber auf PC macht das die Burst Pistolen zu mini Laser Pistolen. grin

WooDaHoo
3 Monate zuvor

Der PC ist da ne ganz andere Liga. Da ist ja auch die Spinne ein Laser. ^^ Mit etwas Gewöhnung geht´s bestimmt auch auf der PS4. Aber ich finde den Kick schon recht heftig.

Saibot77
3 Monate zuvor

Genau das dachte ich auch bei dem Teil. Wie zur Hölle soll man damit treffen 😂😂

WooDaHoo
3 Monate zuvor

Ganz easy: Immer hüpfen. Der erste Schuss trifft den vorderen Gegner, der zweite den dahinter. XD

GameFreakSeba
3 Monate zuvor

🤣🤣🤣

GameFreakSeba
3 Monate zuvor

Ist ein neuer Perk. Hab mir dann vorgestellt, wie meine Mates und ich vorm Boss stehen, welcher die beiden platt macht und ich erbarmungslos ihn mit der Pistole bearbeite……….hab die Pistole letztendlich zerlegt 🤷‍♂️

Alex
3 Monate zuvor

Für nen Boss sicherlich nicht brauchbar, obwohl ich weis nicht wie viel mehr schaden der perk macht, aber gegen einen Hüter in Super könnte es locker reichen, da seh ich eher das Potenzial dieses perks.

GameFreakSeba
3 Monate zuvor

Solche Perks wären natürlich für den Heavy Slot Gold wert, aber wer weiß was da noch kommt.

Alex
3 Monate zuvor

Oh ja oder auf ner Sniper bin mal gespannt wo man den Perk noch in Zukunft antrifft.

Bienenvogel
3 Monate zuvor

Ohja, das Ding ist nicht schlecht. Hab eine mit Toben und Hüftfeuergriff aus meinem Zwangslauf der Sonnenuhr bekommen und habe sie dann für die Bussard-Quest benutzt. Auch wegen der Optik. Eigentlich wollte ich wie immer Drang nehmen, aber das ging super mit Bruchlicht.

Die Bussard ist übrigens auch nicht übel. Schießt unheimlich stabil, lädt schnell nach und hat dank Haudegen auch Dmg-Potential. War positiv überrascht. Ist halt aber so eine Gicht-Pistole, wo man für jeden Schuss einzeln drücken muss. Das gefällt ja vielen nicht so. 😅

Motzi
3 Monate zuvor

Ich will de Ironwreath-D oder die Wormwood wiederhaben smile

bl4ckb0l7
3 Monate zuvor

Ich tu mir mit dem Begriff „Meta“ immer noch schwer. Ich dachte immer, die „Meta“ sei außerhalb des Spiels und referenziere aber auf das Spiel. So ist eine Exceltabelle mit Schadenswerten von Waffen eines Spiels z. B. eine „Metabetrachtung“ des Spiels und damit Teil der „Meta“ des Spiels.

Mir scheint aber, die Bedeutung des Begriffs hat sich aus meiner Sicht verschoben und bedeutet mehr so was wie „Ist nach einer Metabetrachtung als empfehlenswert heraus gekommen“? Also ist z. B. die Tierlist für Charaktere eines Spiels die Meta, aber verwendet wird der Begriff für die stärksten Charaktere innerhalb der Tierlist, die dann „Meta“ sind? Die Schwachen Charaktere sind aber auch Teil der Meta(betrachtung).

Ergibt zwar sprachlich dann keinen Sinn mehr, aber so funktioniert Sprache halt. Wenns alle falsch machen, wird es richtig.

IMHO wird der Begriff „Meta“ einfach nur als Synonym für „Stark, gut, empfehlenswert“ missbraucht, obwohl die Metabetrachtung alles beinhaltet, was als Teil des Spiels einer Betrachtung unterzogen werden kann. Seis drum. smile

Der_Frek
3 Monate zuvor

Das kommt ja von Most Effective Tactic Available (META). Und wenn ein Charakter der stärkste in einem Spiel ist/ eine Waffe alles übertrumpft/ ein spezielle Taktik besser als alles andere ist, dann ist das die Meta. Es macht also sprachlich schon Sinn.

Und in einer „Metabetrachtung“ schaust du ja gezielt was eben die beste Taktik ist um Ziel X zu erfüllen. Keinen Sinn macht es, wenn du das meta als Präfix aus dem Duden verwendest. Das wäre sprachlich falsch.

bl4ckb0l7
3 Monate zuvor

WHAT?

Ich verwende Meta immer im Sinne des griechischen Ursprungs! whew

Vielen Dank für die Aufklärung, dann macht das mehr Sinn. lol

Es kam dann wohl mal als Präfix aus dem Griechischen, aber die Bedeutung hat sich für viele in Richtung Akronym verschoben.

https://www.urbandictionary.com/define.php?term=meta

ConsoleCowboy
3 Monate zuvor

Ich glaube Most Effective Tactic Available ist ein Backronym. Ursprünglich kam das wirklich vom griechischen Meta wie in Metaebene oder Metadiskussion. Es ist die „darüberliegende“ Betrachtung von Dingen – also nicht: „Ist das Ding gut“, sondern „Ist das Ding gut im aktuellen Kontext und Umfeld“. Damits jeder versteht wurde „Most Effective… “ als Erklärtext ergänzt. Zumindest meine Erfahrung, da wir schon vor über 25 von Metagame geredet haben auf Turnieren.

Nexxos_Zero
3 Monate zuvor

Und was man noch dazu sagen muss, es ist mal ne Pistole die auch optisch echt was hermacht.
Andere sehen da gerne mal aus wie eine Haartreockner, aber die hier hat ein recht schnittiges Design.

Horus20134
3 Monate zuvor

Ja ist schon ne gescheite Pistole, aber ich spiele diese hauptsächlich weil sie wie die halo Pistole aussieht grin

SneaX
3 Monate zuvor

OT: kurze frage weiss nicht recht wohin ich die schreiben sollte. Habe folgendes problem. Meine ps4 lies sich nicht mehr starten wegen eines problemes, nun habe ich mir eine neue gekauft und wollte nun bei Borderlands 3 weiter machen, nur sind da jetzt alle spielstände nicht mehr drauf. Gibts ne möglichkeit diese wieder herzustellen oder sind die jetzt entgültig weg? Dachte die werden online gespeichert wie bei destiny u.s.w

GameFreakSeba
3 Monate zuvor

Die werden nicht automatisch online gespeichert. Du brauchst ein Plus Abo und dann kannst du es einstellen, welche Saves du in die Cloud laden willst. Hast du die Option ignoriert, dürfte nichts in der Cloud gelandet sein.

pr0_Exodus
3 Monate zuvor

Kommt drauf an, hattest du PS Plus? Das hast du deine Saves in der Cloud, wenn nicht… naja… dann nicht smile

Hilft nur Festplatte der alten PS4 ausbauen und von dort die Daten runterziehen!

Der_Frek
3 Monate zuvor

Das Online speichern musst du selbst anstoßen indem du auf dem Spiel auf Options drückst und dann kannst du „Spielstände hochladen“ oder sowas auswählen. Tut man dies nicht, dann sind sie lokal gespeichert. Solltest du deine alte Ps4 noch haben, dann, wie unten schon geschrieben, Festplatte ausbauen und in die neue reinpacken. Dann kannst du die Daten hochladen und dann wieder die andere einbauen. Geht bei der Ps4 eigentlich ganz leicht.

SneaX
3 Monate zuvor

Ohje na dann sind die spielstände wohl weg. Ps plus ist klar hab ich, hab dann wohl nur vergessen anzuwählen das es die daten von Borderlands da speichert. Naja heisst wohl neu anfangen dann 🤦‍♂️☺ an der ps rumzubasteln ist es mir nicht wert wegen sowas, hatte eigentlich eine ssd angeschlossen aber da drauf wurden die spielstände dann wohl quch nicht automatisch gespeichert obwohl das spiel auch da drauf ist. trotzdem danke

Andreas Bader
3 Monate zuvor

Bin ich der einzige, dem die Bussard besser gefällt? Bzw. mit der das clearen einfacher ist und vom feeling und vor allem Sound her besser ist?

GameFreakSeba
3 Monate zuvor

Beide sind ganz ok, aber irgendwie auch nicht das Wahre. Wenn es schon ne Pistole sein muss, dann der Rattenkönig. Vollautomatisch und unsichtbar nach jedem Kill – einziges Manko dabei: Exotic

Alex
3 Monate zuvor

Rattenkönig hat aber einen extrem schlechten Schaden im Vergleich zu der oder zum Schmugglers Wort, die ist halt nur brauchbar wenn sie auch mehrere Spielen, hab gestern den direkten Vergleich gemacht weil ich gedacht hab hey vielleicht hat Rattenkönig auch einen Buff bekommen aber, nein die ist immernoch unbrauchbar, eventuell hat sie aber nicht den Buff abbekommen, genuso wie die Sleeper bei den Fusis, die ist ja jetzt auch schlechter als die Legendären Fusis..

Mizzbizz
3 Monate zuvor

Nee, ich bin da auch bei Dir. Habe die Bruchlicht vor der Quest für die Buzzard bekommen und zunächst auch benutzt. Aber mir gefiel das mit den Bursts nicht. Der 2. Schuß geht meist drüber weg, wenn man es gewohnt ist für präzise Schüsse zu zielen. Da müsste man sich erstmal angewöhnen auf brust oder so zu zielen..egal. Ich habe dann meine Lieblings-„Einsam“ rausgeholt und es war sofort klar, dass ich die Bruchlicht „nur“ für die Sammlung/Tresor behalte. Ich habe die komplette Quest dann mit Einsam durchgezogen und es ging recht flott.
Dann die Buzzard probiert und die gefiel mir auch sofort, der Sound is super und die Schüsse fühlen sich stark an.
Bruchlicht bleibt sicher im Tresor. Zumindest bei mir fielen die Adds mit der Einsam und Haudegen wie die Fliegen. grin

Andreas Bader
3 Monate zuvor

…genau das war mein Problem mit der Waffe, der recoil vom 2. burst.
Trotz Pfeilspitzenbremse… einfach zu schwammig…

Alex
3 Monate zuvor

Probier Gegengewichtsschaft, funktioniert super, alternativ hat die Schmugglers Wort um einiges bessere Stab werte bei selben Schaden.

Marcus
3 Monate zuvor

Die Bruchlicht habe ich mit meinem Main Char – kaum daß ich sie hatte – ausprobiert und
seitdem nicht mehr aus den Händen gelegt. Vorher habe ich schon hin und wieder gerne
mit der Schmuggler (Toben und Major Mod) gespielt. Mindestens genauso geht die
Bruchlicht ab. Diese habe ich ebenso mit Toben bekommen. mit Toben (3x) aktiv und
Major-Mod rotzt man z.B. einen Scorn Kleinboss (Mongrel, Ravager oder Chieftain (gelb))
die z.B. in der Wirrbucht mit normalöen Scorns spawnen, in 2-3 sek locker weg.
Die Pistole ist einfach geil. Ich werde mir die auch noch für meine zwei Farm-Chars erspielen.
Mehrmals, bis ich sie mit meinen gewünschten Perks für jeden Char habe.
.

GameFreakSeba
3 Monate zuvor

Hab nun paar gute Rolls erfarmen können 😊
Fallmagazin/Underdog/Multikillclip – MW Nachladen
Fallmagazin/Gesetzloser/Multikillclip – MW Stabilität
Fallmagazin/Demolierer/Toben – MW Handhabung

Nexxos_Zero
3 Monate zuvor

Hab sie mir gerade erspielt. Zear nicht mit den Obem genannten Rolls aber ich denke die geht klar mit:
– gekammerter Kompensator
– verbesserte Geschossr
– Gesetzloser
– Multi-Killclip
– MW: Habdhabung

KingK
3 Monate zuvor

Demolierer und Fixer Zug habe ich. Das geht schon besser^^

Jokl
3 Monate zuvor

Hab die Spinne abgelegt, aber irgenwie will die Bruchlicht nicht in meinen Energieslot :/
Den Gipfel leg ich im PVE sicher nicht weg dafür und im PVP spiel ich mit Dienstrevolver oder Heilige Herkunft und Symetrie.
Aber schön das Pistolen mal wieder aus der Mottenkiste kommen, dürfen ruhig noch mehr werden.

Alex
3 Monate zuvor

Alternativ für den Gipfel kann ich den vom EB empfehlen der Hammer hat auf jeden fall eine Daseins Berechtigung wenn man mal etwas anderes im Kinetick Slot spielen möchte, vor allem kann der mit Spitzgranaten, Grabräuber und Demolierer droppen Geniale Kombi in zeiten der Nachlade Problematik. ^^

Jokl
3 Monate zuvor

Jo, da hab ich 2 gute Rolls im Tresor, aktuell aber kein Platz.
Gipfel+Sym+Rabenschwarm oder halt Gipfel+Konjunktiv+Anarchy.
Wenn ich Strikes spiele oder einfach nur durch das Universum pimmel, dann lass ich mich von Banshee oder Lust und Laune leiten smile
Bei diesen „Die Waffe ist aktuell das Biest“ Artikeln oder Debatten, geht es mir echt um den Bereich des Spiels, wo man schon das beste rausholen sollte, ob PVP oder PVE smile

Alex
3 Monate zuvor

Ich spiele momentan mit Izanagie, Hammer und Den Granatwerfer von Eris, geile Kombi mit Spezial Finisher und entsprechende Plünderer habe ich nie Munitions Schwierigkeiten, an der Stelle muss ich sagen das Finisher die beste neuerung ist die mit SK kam, als Taktisches element zumindest.

Mausermaus
3 Monate zuvor

Hab ich doch gewusst das das Teil der Hammer ist. Hab es mit Multi Kill Clip cool

Schinken
3 Monate zuvor

Ist im Primär Slot -> Schrott

Kbanause
3 Monate zuvor

Na dann klär uns doch mal auf, warum sie Schrott sein soll?

pr0_Exodus
3 Monate zuvor

Glaube kaum dass hier noch eine Sinnvolle Begründung kommen wird. Maximal weil sich der User „Schinken“ jetzt getriggert fühlt. lol

Alex
3 Monate zuvor

Ein wenig versteh ich den Troll schinken, seit ich meine Izanagie mit Kat hab ist alles im Kinetikslot sinnlos geworden, die Sniper brauch dringend Konkurrenz im Spezial Slot, hätte da auch ein geiles Design: eine Sniper oder Fusi mit einem Schuss, die mit Kat ähnlichen Schaden macht, die je nach Fokus entsprechenden Schadenstyp austeilt, anstatt 4 normalen schuss die man zusammen presst hat man bei der immer nur einen schuss und anstatt Nachzuladen, läd man die Kugel mit seinem Fokus in der Hand auf und packt diese einzeln in die Knarre, würde geil aussehen und wäre Konkurrenz zu der Izanagie. Aber naja, mal schauen was Bungo dagegen tut, ich vermute wie immer das falsche und nerfen irgend etwas.

pr0_Exodus
3 Monate zuvor

Spoiler
Danke für deinen Wertvollen Beitrag roll

matti
3 Monate zuvor

Habe die am Anfang von Osiris gewählt. Fallmagazin, Gefahr erkannt, Gefahr gebannt und Multikill. Seither habe ich die kaum aus den Händen gelegt. PvE und PvP.

Ceallach
3 Monate zuvor

was ganz neues… ne Pistole… juhu *Ironie off*

Erzkanzler
3 Monate zuvor

Es is ne Sidearm keine Pistole muss man ja ma sagen grin

pr0_Exodus
3 Monate zuvor

Genau genommen ist es laut Destiny 2 Definition eine „Pistole“ – Sidearm ist nur der englische Begriff dafür. Wenn er Handfeuerwaffe geschrieben hätte, das wäre laut D2 falsch. grin

Paulo (Mr Kermit001)
3 Monate zuvor

Spinne und jadehase reicht 😅

pr0_Exodus
3 Monate zuvor

Spinne und Jadehase im Hardcore PvP Modus „Dynamik Kontrolle“ – eine abartige Kombo grin

vv4k3
3 Monate zuvor

😂😅 das hat Frek gesagt, nicht ich 😅

Aber ich habe die oben genannte PvE God Roll beim ersten Mal erhalten 😎🙌

Der_Frek
3 Monate zuvor

Gönn dir doch ein wenig Fame 😅

vv4k3
3 Monate zuvor

😌 danke dir 😊😊

aber welch Zufall / hab sogar die PvE God Roll erhalten. Zum Glück habe ich sie nicht gleich zerlegt, denn ich spiele meine Sidearms nur mit Fullauto. Ich habe die Bruchlicht net mal getestet bisher 😂

Der_Frek
3 Monate zuvor

Habe sie jetzt auch. Ist ziemlich nice 😬

GameFreakSeba
3 Monate zuvor

Hab Gefahr erkannt und Toben. Auch sehr nett 😊

Medicate
3 Monate zuvor

Sollte man sich gleich mal eine farmen? Sieht ganz so aus. Also wieder zurück in die Sundial.
Der Season-Pass Perk bei Rank 92 macht sich da sicher super. Dadurch hat man zwei finale Perks zur Auswahl.
Hat das farmen der Auto Rifle deutlich vereinfacht. (die brauchen immer noch nen Buff)

Alex
3 Monate zuvor

Rang 92… Urlaub? grin

Medicate
3 Monate zuvor

Krank, mit Tee und Taschentuch bei D2 leveln^^

pr0_Exodus
3 Monate zuvor

Also ich war jetzt auch ne Woche Krank, hab aber nur Gambit gespielt weil ich den Rang noch einmal zurücksetzen musste für den Titel grin hat mich 2 Tage gekostet, aber das hat mich grade mal mit dem restlichen Zeugs (Beutezüge usw) auf Rang 25 gebracht, irgendwas mache ich falsch. smile

Alex
3 Monate zuvor

Ah das erklärts haha gute besserung. wink

Divine
3 Monate zuvor

Auf den Demolierer + Multikillclip Roll warte ich noch.

Osmose + Demo finde ich auch einen sehr gelungen Roll.
So muss ich mein Märtyrer gar nicht mehr ablegen 😘

Alex
3 Monate zuvor

Ich hab den Märtyrer auch mal ausprobiert schon funny das teil, leider noch keinen guten Roll gefunden der mit meinem orewings Hammer mit Spitz Granaten, Demolierer und Grabräuber mithalten kann die Nachlade Perks sind gold wert seit dem Luna nerf.

Divine
3 Monate zuvor

Märtyrer funktioniert mit der Feuerwelle halt ganz anders als jeder andere Granatenwerfer.
Unterer Solar Titan voll auf Granatenwerfer muni/reload und Granaten 😘
= Permanente Sonnenflecken und Granaten

Alex
3 Monate zuvor

Jap finde den Archetyp auch echt gut, genialer Addclear und der single Target dmg ist auch voll ok und nicht viel weniger als mein Hammer und Joa das klingt auf jeden Fall nice, will eh mein Titan mal wieder aus der Versenkung holen. ^^
Mit so viel Granaten reicht ja auch der Demolierer zum Nachladen bei Adds braucht man nicht auf beide perks hoffen, sofern die Kombination überhaupt möglich ist bei dem Märtyrer oder wie man hier im Osten sagt, Mehrtürer. ^^

GameFreakSeba
3 Monate zuvor

War wahrscheinlich nur ein Blick in die Zukunft 😅

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.